+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Mathe

Eine Diskussion über Mathe im Forum Hausaufgaben. Teil des Reallife-Bereichs; Wir machen grad Potenzfunktionen, das mit dem Würfel hab ich hinbekommen ,nur beim Kreis häng ich grad total ... Weiss ...

  1. #1
    Monkey D.Luffy
    Avatar von Nuke-lear
    Registriert seit
    02.06.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    1.742
    Name
    Matthias
    Nick
    Nuke-lear
    Clans
    Clanless

    Mathe

    Wir machen grad Potenzfunktionen,

    das mit dem Würfel hab ich hinbekommen,nur beim Kreis häng ich grad total...

    Weiss jemand die Antwort?...

    Wie ändert sich der Umfang und der Flächeninhalt eines Kreises,wenn man den RAdius verdreifacht?

    Monkey D.Luffy ---König der Piraten---

  2. #2
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Wie ist denn die Formel für den Umfang und die für den Flächeninhalt eines Kreises?

    Dann setzt du in dieser Formel für r = 3R ein. Dann baust du alles so lange um bis die Original Formel mit einem R wieder da steht. Der Rest der dann davor noch steht ist der gesuchte Faktor. ^^

  3. #3
    Monkey D.Luffy
    Avatar von Nuke-lear
    Registriert seit
    02.06.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    1.742
    Name
    Matthias
    Nick
    Nuke-lear
    Clans
    Clanless
    Okayn danke

    Monkey D.Luffy ---König der Piraten---

  4. #4
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Mir fällte grade ein du kannst es auch machen wie ein Physiker. Eigentlich braucht man garnicht die genaue Formel sondern nur die Proportionalitäten. ~ stehe für proportional.

    F ~ r² (Fläche)
    V ~ r³ (Volumen)

    Jetzt für r = 3R einsetzen und Voila´.

    Macht man eigentlich täglich und dann denkt man nicht dran, naja. ^^

  5. #5
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Gibt es einen Unterschied zw. Physiker und Mathematiker in dieser Beziehung?^^

    Das ist doch Jacke wie Weste

  6. #6
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Mathematiker rechnen ja eigentlich nie irgendwas konkretes aus. ^^
    Ok die Formel für n-dimensionale Kugelvolumina vielleicht noch, aber das wars dann auch.
    Aber wenn sie´s täten würden sie´s eventuell genauso machen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mathe 3 Textaufgaben-5€
    Von MamaMiaBiagotti im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 18:06
  2. Mathe Hilfe!!!!!!
    Von MeGa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 22:28
  3. muahahahaha physik 1 und mathe war easy
    Von RhiNoTaNk im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 00:13
  4. Wenn euch langweilig ist (Mathe Spiel)
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 02:27
  5. kleines Mathe Spielchen
    Von Mooff im Forum OFF-Topic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.05.2003, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •