Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 1 von 1

...::: Clangesetzbuch :::...

Eine Diskussion über ...::: Clangesetzbuch :::... im Forum *GKC*. Teil des Clanforen Tiberiumwars-Bereichs; Clangesetzbuch Erster Abschnitt: Allgemeines §1 Der *GKC* ist ein Fun-Clan. Es werden weder Cheats, Bugs und/ oder ähnliches benutzt, noch ...

  1. #1
    Clanleader
    Avatar von kaki100
    Registriert seit
    15.04.2003
    Ort
    Österr., Tirol, Ischgl
    Alter
    30
    Beiträge
    57
    Nick
    viele
    Clans
    *GKC*seit 13-08-2002

    ...::: Clangesetzbuch :::...

    Clangesetzbuch




    Erster Abschnitt: Allgemeines


    §1 Der *GKC* ist ein Fun-Clan. Es werden weder Cheats, Bugs und/ oder ähnliches benutzt, noch wird absichtlich ein Reconnection Error herbeigeführt.

    §2 Diskussionen werden in einem vernünftigen Ton geführt, Probleme auf vernünftigem Weg gelöst.

    §3 Das wirkliche Leben der Member hat absoluten Vorrang vor dem Clan-Leben.



    Zweiter Abschnitt: Mitgliedschaft


    §5 Ist eine Mitgliedszahl von 30 erreicht kann man weiterhin eine Bewerbung schreiben, aber man wird erst aufgenommen wenn ein Member den Clan verlassen hat.

    §6 Vorteilhaft für einen Antrag auf Mitgliedschaft sind Empfehlungen durch Clanmember und vernünftige Postings im Clanforum, beziehungsweise auf CnCForen.de oder united-forum.de

    §7 Die Mitgliedschaft setzt eine mindestens rege Beteiligung am Clanleben voraus. Jeder Member ist mindestens einmal in der Woche im Clanforum und/ oder am Clanabend präsent.

    $7a Jedes neue Mitglied muss eine Mindestprobezeit von 2 Wochen ablegen. In diesen 2 Wochen hat das jeweilige Mitglied keine Zugriff auf das Interne Forum und wird auch in denn diversen Games nur in den dafür vorhandenen Anwärter Clan gesteckt.
    WICHTIG: Die Probezeit kann während und nach der Bewerbung festgelegt bzw. verlängert werden.



    Dritter Abschnitt: Clan-Internes


    §8 Streitereien zwischen Clanmembern und Uneinigkeiten sind intern zu lösen.

    §9 Die German KiLLeR Commands sind eine Gemeinschaft und verhalten sich auch als solche. Jedes Member ist nie auf sich allein gestellt und erhält stets die volle Unterstützung von seinen Clanmates.



    Vierter Abschnitt: Abstimmungen


    §10 Es werden Abstimmungen über die Aufnahme neuer Member geführt, dabei ist jedoch zu beachten das die Stimmen der drei Leader italyTanX, kaki100 und mafiosi05 doppelt zählen.

    §11 Es werden Abstimmungen in Sachen Homepage-Änderung vorgenommen, wenn die Mehrheit meint Sektion B ist Überflüssig, dann wird das dementsprechend gehandhabt.



    Fünfter Abschnitt: ClanLeader


    §12 Die ClanLeader handeln nur in Absprache miteinander.

    §13 Bei Streitigkeiten und anderen claninternen Angelegenheiten ist ihre Meinung ausschlaggebend.



    Sechster Abschnitt: Clanrauswurf


    §14 Clanmember, die cheaten werden OHNE Verwarnung sofort aus dem Clan entfernt und erhalten keine weitere Chance im Clan.

    §15 Über den Clanausschluss wird der betroffene Member im Öffentlichen Forum in Kenntnis gesetzt. Das interne Forum wird bei Rauschmiss sofort für den Member gesperrt.

    §16 Ein Clanausschluss erfolgt durch eine Absprache der Leader.



    Siebter Abschnitt: Nebenclans


    §17a Die German KiLLeR Commands sind derzeit in folgenden Spielen aktiv: C&C Alarmstufe Rot 2, C&C Alarmstufe Rot 2: Yuris Rache, C&C Generals, C&C Generals: Zero Hour, C&C Tiberium Wars.

    §17b Haupt + Nebenclans laut §17a:
    RA2: *GKC* - German KiLLeR Commands - HAUPTCLAN
    YR: *GKC* - German KiLLeR Commands - HAUPTCLAN
    YR: *GKC-e - German KiLLeR Commands Elite - ELITE CLAN
    YR: *DMK* - Deutsches Mord Kommando - ANWÄRTER u. TRAININGSCLAN
    GEN: *GKC* - German KiLLeR Commands - N/A KEIN CLANSUPPORT
    GEN/ZH: *GKC* - German KiLLeR Commands - N/A KEIN CLANSUPPORT
    TW: *GKC* - German KiLLeR Commands - HAUPTCLAN
    TW: *GKCa* - German KiLLeR Commands - ANWÄRTER

    §17c Den Member der German KiLLeR Commands ist es nicht gestattet in den jeweiligen Spielen einen weiteren Haupt- bzw. Nebenclan zu führen oder sich darin aktiv zu beteiligen (siehe §17a + 17b).

    §18a Die Leader der German KiLLeR Commands nehmen sich das Recht, bei Verstoß oder jeweiligen Missbrauch gegen §17 mit einem sofortigen Rauswurf und auch permanenten Ausschluss von den German KiLLeR Commands zu handeln. (AUSNAHMEREGEL: §18b)

    §18b Es ist den Member teilweise erlaubt, sofern sie es bei ihrer Bewerbung angegeben haben, für gewisse Spiele verschiedene Clans zu besitzen. In diesem Fall würde §17b,c auser Kraft treten. Allerdings zählen hier NUR komplett neue Spiele. (d.h.: Es ist nicht erlaubt in einem Spiel einen anderen Clan beizutreten wie dem dazugehörigen Addon und umgekehrt. Bsp.: RA2 -> YR)
    Allerdings wird es nicht gerne gesehen, wenn die Bewerber schon z.B. 3 aktive Clans besitzen und sich in einer Art "Multiclaner/gamer" presentieren bzw. bewerben.



    Achter Abschnitt: Laddergames


    §19 Es steht im Prinzip jedem Member frei Clangames zu machen, aber die etwas spielschwächeren Member sollten sich zurückhalten damit die spielstärkeren den Clan auf gutem Rang halten können.

    §20 Falls ein unerwarteter Verbindungsfehler auftritt, während man selber verliert (was ja auch mal vorkommen kann) so werden Freewins gegeben, worüber die Leader aber in Kenntnis gesetzt werden müssen. Sollte mitten im Spiel zu einem Zeitpunkt, wo noch nichts entschieden ist die Verbindung abbrechen, dann wird ein Re-Match unter gleichen Bedingungen gefordert.

    §21 Es werden auf keinen Fall Games gegen den Trainingsclan, Eliteclan und Anwärterclan geführt.
    Geändert von italyTanX (03.03.2008 um 15:41 Uhr)
    cu
    kaki100 -->


    Co-Leader
    Seit13.08.2002 Mitglied bei *GKC*

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •