Thema geschlossen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46

zero hour starten ohne cd

Eine Diskussion über zero hour starten ohne cd im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Zitat von Thund0R Das stimmt nicht so ganz U2k: Solange man das Original besitzt darf man für den Eigengebrauch durchaus ...

  1. #21
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Thund0R
    Das stimmt nicht so ganz U2k:

    Solange man das Original besitzt darf man für den Eigengebrauch durchaus No-CD Patchs benutzten.

    Genauso ist es erlaubt Iso´s/Roms runterzuladen sofern man das Original gekauft hat.

    Falsch... les dir das neue Urheberrechtsgesetz bitte nochmal durch...

    Es ist seitdem sogar die Anwendung von Programmen verboten, welche Rohdatenkopien anlegen können (CloneCD)...

    In einem (3-4 Monate alten) C't-Artikel könnt ihr ein Gespräch von der Bundesregierung mit dem C't-Redakteur nachlesen... er stellte diverse Fragen. Dort wurde gesagt, dass eine Software (Crack/Application/etc) illegal ist, sobald sie einen Kopierschutz-Meschanismus umgeht. Unter dieses Schema sind dann plötzlich viele Programme gefallen, welche sogar offiziell von Softwarefirmen zum Verkauf angeboten wurden.

    Das Gesetz existiert bereits schon über ein Jahr. Der Spruch "für den Eigengebrauch" bringt heutzutage leider nichts mehr, wenn man einen Kopierschutz-Meschanismus umgeht...
    solange man dies nicht macht, wenn z.B. kein Kopierschutz auf einer CD ist, dann kann man sie so oft wie man will für den Eigengebrauch vervielfältigen... nicht aber, wenn ein Kopierschutz umgangen wird... das ist ein Fakt und ein nachlesbares Gesetz...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  2. #22
    Hauptmann
    Avatar von Zhund0r
    Registriert seit
    29.11.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    8.056
    Name
    Dome
    Nick
    Zhund0r`
    Clans
    >|E-Z|<
    Ja wenn das so ist, wäre es meiner Meinung etwas bescheuert, schließlich ist eine Sicherheitkopie von einem Original auch ein Umgehen des "Sicherheitsschutztes" wenn man die originale CD zerstört/verloren hat, oder nicht?

    Naja good old Germany und Gesetzte, *NoComment* :P

  3. #23
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Zitat Zitat von FirstDai
    Kauf dir das spiel orginal, wenn du deine cd verbummelt hast kauf es dir nochtmal. Seid wann geben wir tips wie man ein spiel cracked?
    dito,ist doch alles augenauswischerei,cd verloren so ein blödsinn,ehrlich



    mfg

  4. #24
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    1. Shice Gesetze. Die haben doch selber Null Ahnung wovon die Quatschen (Die Politiker)
    2. Du darfst für dich zuhause eine SIcherheitskopie machen von Spielen! Weil das Gesetz AUSSCHLIEßLICH auf Musik CD sich bezieht. (Tja da fragt man sich wieviel Macht so eine Wirtschaftslobby so hat auf Gesetzestexte).
    3. Ist es erlaubt dein Programm zu ändern wie du es willst, siehe plug-ins skins usw...., du darfst es bloss nicht weiterverkaufen. Das beinhaltet auch NO-CD Patch. Das ist gestattet. Aber ich hab bisher keins gefunden wo nur die .exe verändert worden ist. Ich würd dir raten, falls du Originall hast, die Image aus dem INternet zu laden und dann ein Virtuelles Laufwerk zu machen.
    4. Diese Informationen sind Legal, siehe Chip.
    5. Clone CD wurde verbannt weil es ausschließlich brennt und nicht wegen Rohdateien kopierens @ U2k. Siehe Nero.
    6. Ich hasse diese Gesetze weil sie ******* sind und ****** UND *******. Den Rest könnt ihr euch ja denken.

    MfG
    Arma_Geddon

  5. #25
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    @ Armageddon...

    ich bin berufstätig in diesem Bereich... soll jetzt nicht heissen, dass dies dafür steht, dass ich den Plan in der Tasche habe, aber ich kann dir eins sagen:

    CloneCD ist illegale Software, da:
    Die Möglichkeit besteht einen Kopierschutzmechanismus zu umgehen!

    Nero Burning Rom ist legale Software, da:
    Diese Möglichkeit NICHT besteht... du wirst es nicht Schaffen eine Kopiergeschützte CD (mit gängigem Schutz) zu brennen und diese nachher OHNE Crack zum laufen zu bringen...

    Und das das Gesetz nur um Musik geht, ist ein Witz, denn es ist Falsch es behandelt Multimediale Daten, darunter fallen Software/Musik!!

    In ein paar Minuten editiere ich diesen Post mit dem genauen Gesetzestext...


    EDIT:

    ZITAT Nr. 1
    -------------
    Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz eines nach diesem Gesetz geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes dürfen ohne Zustimmung des Rechtsinhabers nicht umgangen werden, soweit dem Handelnden bekannt ist oder den Umständen nach bekannt sein muss, dass die Umgehung erfolgt, um den Zugang zu einem solchen Werk oder Schutzgegenstand oder deren Nutzung zu ermöglichen.
    --------------
    ZITAT Nr. 1 ENDE


    ZITAT Nr. 2
    --------------
    Technische Maßnahmen sind wirksam, soweit durch sie die Nutzung eines geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes von dem Rechtsinhaber durch eine Zugangskontrolle, einen Schutzmechanismus wie Verschlüsselung, Verzerrung oder sonstige Umwandlung oder einen Mechanismus zur Kontrolle der Vervielfältigung, die die Erreichung des Schutzziels sicherstellen, unter Kontrolle gehalten wird.
    --------------
    ZITAT Nr. 2 ENDE

    ZITAT Nr. 3
    --------------
    Kriegen Anwälte der Musik- oder Filmindustrie aber - etwa durch eine absichtlich oder unbeabsichtigt ins Internet gewanderte Kopie der Kopie - Wind von der häuslichen Umgehungsorgie, ist die zivilrechtliche Klage mitsamt Schadensersatzforderungen vorprogrammiert. Die Initiative privatkopie.net sowie Verbraucherschutzverbände beklagen daher, dass die Privatkopie im digitalen Raum mit der Gesetzesverschärfung faktisch abgeschafft wurde.
    ---------------
    ZITAT Nr. 3 ENDE



    so ich hoffe, Nichtswisser, die meinen sie hätten Ahnung von dieser Materie, wissen nun Bescheid!

    Quelle: Die rechtlich geschützte Kopierschutz-Gesellschaft
    Ein Artikel der Telepolis (Magazin der Netzkultur) Thema: Copyright


    Kurz: In diesem Text wird dem Leser die Rechtslage bezüglich der DMCA nähergebracht. Es ist verboten ein Sicherungsverfahren zu umgehen, selbst wenn das Sicherungsverfahren so unsicher ist, dass es sich mit Nero Burning ROM brennen ließe... aber da Nero keine Rohdatenimages auslesen kann, wie es bei CloneCD der Fall ist kann man Nero nicht verbieten!
    Geändert von U2k (08.09.2004 um 11:50 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  6. #26
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    Falls ich mich nicht täusche kann Alkohol Kopiergeschützte CD's brennen. Falls ich mich nicht täusche gibt es Clone DVD (kenn mich da nicht aus ob DVD's kopiergeschützt sind). Und auf den Gesetzestext bin ich gespannt, weil das mit Musik und Spielen hab ich aus der ct gelesen. Und irgendwie bin ich in diesem Bereich auf Berufstätig
    Moin @ u2k

    Das Recht der Heimkopie geht vor dem Recht des Kopierschutzes. Bzw. man sagt nichts.

    Edit:
    Steht in den Gesetzes Texten wirklich drin dass die Musikindustrie recht haben zu verklagen? ich find das persönlich komisch...
    Geändert von Arma_Geddon (08.09.2004 um 11:51 Uhr)

  7. #27
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Arma_Geddon
    Falls ich mich nicht täusche kann Alkohol Kopiergeschützte CD's brennen. Falls ich mich nicht täusche gibt es Clone DVD (kenn mich da nicht aus ob DVD's kopiergeschützt sind). Und auf den Gesetzestext bin ich gespannt, weil das mit Musik und Spielen hab ich aus der ct gelesen. Und irgendwie bin ich in diesem Bereich auf Berufstätig
    Moin @ u2k

    Das Recht der Heimkopie geht vor dem Recht des Kopierschutzes. Bzw. man sagt nichts.

    Du hast ein gefährliches Halbwissen... glaub mir... der letzte Satz von dir ist Falsch... nach aktuellem Gesetz...!!!

    In dem Gesetzestext wird es so Formuliert:
    Der Künstler (nicht die Musikindustrie) hat das Recht jeden zu verklagen, der sein WERK "TROTZ KOPIERSCHUTZ" vervielfältigt... dabei interessiert es nicht, ob für Pivatgebrauch oder illegales Gewerbe!
    Geändert von U2k (08.09.2004 um 12:01 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  8. #28
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    Es ist so ein Art "Wir drücken ein Auge zu". Denn diese Anti-Kopierschutz Gesetze setzen nur auf Musik CD's. In deinem Zitat steht drin Musik und Filmindustrie. Aber nicht Spiele oder nur "Industrie". Ausserdem will er eigentlich nicht brennen sondern sein Programm verändern.
    Das heißt ja auch dass Audiograbber illegal sind, denn die können ja kopiergeschützte Musik CD's auf den CD Transferieren. Und in den Zitaten steht Mechanismen zum Aushebeln des Schutzmechanismus. Und nicht dass nur das verfahren von CloneCD gemeint ist.

    Und überhaupt, es sind Gesetze von der Wirtschaftslobby, also shice drauf!

  9. #29
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Dieses "Wir drücken ein Auge zu", kann dich durchaus Strafen in Höhen von mehreren 1000 € kosten... soviel dazu!

    PS: Sagt dir DRM etwas? Digital Rights Management?
    Dieses Zitat von eben, richtet sich nicht nur an Musikliebhaber...
    Es drückt klar und deutlich aus, dass ein Künstler sein Werk mit einem Kopierschutzmechanismus versehen darf und wer diesen Kopierschutz umgeht, macht sich nach deutschem Recht strafbar...

    Als Künstler kannst du auch Spieleprogrammierer sehen, denn Spiele stellen deren Werk dar, das Gesetz ist nur für dich so komisch formuliert, da es verständlich sein soll, dass mit diesem Gesetz eben NICHT nur die Musiker gemeint sind...

    Als Beispiel Adobe Photoshop 8.0 CS... diese Software ist kopiergeschützt... kaufst du dir diese Software und machst ne Sicherheitskopie privat, brauchst du nen Crack, um die Software zum laufen zu kriegen... wenn du diese Schritte gehst, machst du dich bereits strafbar!


    EDIT: Das Verfahren von CloneCD (Rohdaten zu brennen) ist bereits ein Verfahren um Kopierschutzmeschanismen auszuhebeln... erkundige dich mal bei einer Softwarefirma in deiner Nähe... ich arbeite in einem Hard-/Softwareunternehmen und bin verpflichtet mich mit dem Gesetz auszukennen, falls mich mal ein Kunde danach fragt.



    Achja hier nochmal ein Link zu Chip, wo deutlich gesagt wird, dass es sich um Computerspiele/Musik/Software/DVDFilme, etc. handelt....
    http://www.chip.de/cxo/b2b_artikel_10722845.html

    Es ist nunmal ein Fakt, dass es illegal ist, und wenn hier jemand im Forum für illegale Verfahren wirbt oder Tips gibt, der wird dafür bestraft!
    Geändert von U2k (08.09.2004 um 12:15 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  10. #30
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    U2k hat recht.

    Im Grunde sind Privatkopien für eng verbundene Personen erlaubt, solange die CD oder DVD KEINEN Kopierschutz hat.

    Hat die DVD oder CD einen Kopierschutz, so ist es ILLEGAL. Und solch ein Kopierschutz ist heutzutage auf jeder DVD oder CD drauf, also kannst die erste Ausnahme nur für ältere CD's oder DVD auslegen.

    Gruß

  11. #31
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    Kann es sein dass sich das Gesetz sich verändert hat? Ich hab irgendwie es doch anders in Erinnerung. Was mich interessieren würde, was ist wenn ich eine 1:1 Kopie mach auf Hardware Basis? Damit mein ich dass jede Datei in die neue Rohling überschrieben wird mit Kopierschutz. Natürlich sagt man dass der Kopierschutz dafür da ist, aber was ist wenn ich eine Kopie mache und der Schutz nicht funktionierte? Es steht schließlich auf der CD nicht drauf, ausser auf Musik, welcher Kopierschutz implentiert ist. Und das Recht einer Kopie besteht ja noch immer.
    Und steht ja dass man noch Downloaden darf aber ich glaub dies ist ja auch illegal. Schließlich werden kaaza User angeklagt.

    Politik wurde bestimmt von der Wirtschaftslobby und nur so nebenbei, braucht die Gema und ähnliches das Geld und nicht die Künstler. Britney braucht kein 6tes Haus in Florida! Es gibt viele Künstler die drauf angewiesen sind die bekommen aber so wenig von den Alben dass das wieder betrug ist. (hab ich glaub ich noch nicht oft genug erwähnt ^^)


    Illegal ist zu erklären wie man einen Kopierschutz umgeht aber womit! und was man braucht nicht.

  12. #32
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    du musst nicht erklären wie du den Kopierschutz umgehst... das ist ja grade die wichtige Neuerung am Gesetz:

    Umgehst du jeden noch so schlechten Kopierschutz, machst du dich strafbar...
    Geändert von U2k (08.09.2004 um 13:50 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  13. #33
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    Yupp das direkte umgehen ist Verboten. Hab gelesen es gibt eine Deutsche Version von Alcohol wo nur noch drinsteht für welche Art von CD eine Kopie gemacht werden soll, im gegensatz zu andere Version wo draufsteht welcher Schutz umgangen wird.

    Ein Legales Verfahren zum kopieren von Musik CD's ist die Musik auf Kassette draufzuspielen und dann wieder auf CD. Soweit ich weiß ist das Lega ^^ Falls net dann lösch es einfach.

    Aber NO-CD Crack sind legal solange du die Original version besitzt.

  14. #34
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Arma_Geddon
    Aber NO-CD Crack sind legal solange du die Original version besitzt.

    das ist nicht wahr^^
    ein No-CD Crack ist nur legal, wenn die CD keinen Kopierschutz hat... du verstehst es nicht... Also zur Erklärung:

    Fakt ist, dass es verboten ist Kopierschutzmeschanismen aller Art zu umgehen...
    Fakt ist, dass ein No-CD Crack dazu dient, nicht nach den auf der CD befindlichen Game-Daten zu fragen. Die Daten, die der No-CD Crack verhindert abgefragt zu werden, sind allesamt Copyright Information Files und die Prüfung, ob sich die CD im Laufwerk befindet. Der Grund warum du eine Spiele CD in deinem Laufwerk haben musst ist der, damit die Software überprüfen kann, ob du die CD wirklich besitzt und nicht jedem deiner bekannten einfach mal installierst und dann das Original wieder mit zu dir nimmst.

    Laut dieser Definition ist eine CD-Rom Abfrage nichts anderes als ein Sicherheitsverfahren, ein Kopierschutz. Wenn du dann nen No-CD Crack installierst um diese Abfrage zu umgehen, kannst du mir nicht erzählen, dass du den Schutzmeschanismus nicht umgangen hast... das solltest du - unabhängig von deiner Ausbildung - einfach begreifen...



    Außerdem gestehst du in deinem vorherigen Post ein, dass das mit der Privatkopie auf veraltetem Wissen bei dir basiert (zur Info: es handelte sich um ein Gesetz, das schon lange vor deiner Geburt aktuell war ).
    Jetzt auf einmal sagst du aber, NoCD Crack wäre erlaubt, solange man die Originalversion hat... aber darum geht es gar nicht... es geht um das Verfahren, welches du anwendest... ich bezeichne den Crack einfach mal als dein Verfahren... und dieses ist weder Legal, noch wird es von den Spieleherstellern ungeahndet gelassen. Es gibt schon viele Webseitenbetreiber diverser Crackz Seiten, die für das alleinige Angebot der Crackz Strafen zahlen mussten. Geahndet wird... du hast sicherlich miterlebt, was mit dem Anbieter Mega***** passiert ist...
    Geändert von U2k (08.09.2004 um 14:22 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  15. #35
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Hallo,

    hier alles, was es zu diesem Thema Urhebergesetz (Was ist erlaubt und was ist verboten).

    Ratgeber Urhebergesetz

    Und da die letzten beiden Punkte KOPIEN und KOPIERSCHUTZ mal lesen, ist nicht viel, aber es bestätigt die Aussage von U2K und mir.

    Demnach sind NO CD Cracks nicht erlaubt, weil sie einen Kopiermechanismus umgehen und das ist seit dem 13. September 2003 nicht mehr erlaubt.

    Gruß

  16. #36
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    Ich sagte nicht dass mein Wissen veraltet ist sondern es war eine Frage ob das neue Urhebergesetz während des bestehens wieder reformiert worden ist weil ich in der ct gelesen habe, dass Spiele CD's nicht betroffen sind davon.

    Hier ein Zitat ^^
    Unter Umständen ist das Einbringen eines Kopierschutzes, der die legale Privatkopie nicht zuläßt, auch nach §303 StGB Computersabotage strafbar, da hiermit Daten unterdrückt werden, die dem Nutzer nach dem Urhebergesetz zustehen.

    Und wenn ich m ich nicht täusche gibt es schon so manche Musik CD die sich als CD ausgibt obwohl sie nicht den Standard entspricht. Also nicht nach "Din CD" oder so ähnlich.

    Wenn kein No CD-Crack trotz Originall mehr erlaubt ist, sind Programme zum erstellen von Virtuellen Laufwerken auch Illegal da sie dazu genutzt werden können.

    Die Frage ist auch, wenn ich bei Blizzard anrufe und frage ob ich eine Kopie machen darf, ob dies erlaubt ist. Soweit ich weiß gibt es Lizentechnische Verträge damit Firmen Sicherheitskopien machen dürfen.


    Was mir noch einfällt. Wollte man nicht auf Brenner und Kopieren eine neue Steuer draufsetzen?

    Ach ja ein Zitat von der Site von Piranha
    "nicht zulässig ist,"wirksame technische Maßnahmen" gegen das Kopieren zu umgehen (§ 95a UrhG). Das gilt für Musik-CDs und Filme auf DVDs, nicht aber für Computerprogramme."
    ICH WUSSTE ES DOCH DU EY!
    http://www.ratgeber-recht24.de/Urheb...l?kopierschutz
    Unter Computerprogramme versteht man auch Spiele
    SIEG !!!! Thx Piranha für das Offizielle bestätigen dass NO-CD CRACKS bei Orignal erlaubt sind!
    MAUAHAHAUAH


    Es steht drin Musik-CDs darf man nicht brennen. Die Frage ist, wenn die Musik CD nicht mehr nach der offiziellen DIN entspricht, ob sie dann noch als Musik CD gilt. Denn wenn nicht darf sie gebrannt werden weil diese Form einer Datenscheibe nicht gemeint ist.
    Geändert von Arma_Geddon (08.09.2004 um 15:00 Uhr)

  17. #37
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Arma_Geddon
    Ach ja ein Zitat von der Site von Piranha
    "nicht zulässig ist,"wirksame technische Maßnahmen" gegen das Kopieren zu umgehen (§ 95a UrhG). Das gilt für Musik-CDs und Filme auf DVDs, nicht aber für Computerprogramme."
    ICH WUSSTE ES DOCH DU EY!
    http://www.ratgeber-recht24.de/Urheb...l?kopierschutz
    Unter Computerprogramme versteht man auch Spiele
    SIEG !!!! Thx Piranha für das Offizielle bestätigen dass NO-CD CRACKS bei Orignal erlaubt sind!
    MAUAHAHAUAH

    Boa alter bist du verpeilt? hast du echt überhaupt kein plan??? jetzt ärgere ich mich, dass ich dir nen Link eben rausgesucht habe, wo du nachlesen kannst, dass selbst eine DIGITALES BUCH als PDF datei mit einem Schreibschutz / Kopierschutz unter das Urheberrecht fällt... glaub mir, wenn ich dir sage, dass du unrecht hast
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  18. #38
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Munich
    Alter
    30
    Beiträge
    28
    Clans
    plan-b
    Ja das Buch fällt unter das Uhrheberrecht weil es ein Buch ist. Zwar Digitall aber trotzdem ein Buch. Und es hat nichts damit zu tun dass wir gerade übers UMGEHEN von Kopierschutz sprechen. Dass man von einer PDF Datei dass Passwort nicht knacken darf ist klar. Das ist ein völlig anderes Thema.

    Es steht deutlichs drin dass von diesen Gesetz nur MUSIK CDS und Filme auf DVD bezieht. Computerprogramme sind davon ausgeschlossen. Das steht drin! Also sind NO-CD Cracks Lega, bei Original. Und man darf Spiele CDs kopieren als Sicherheitskopie.
    Das steht drin.

  19. #39
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Arma_Geddon
    Ja das Buch fällt unter das Uhrheberrecht weil es ein Buch ist. Zwar Digitall aber trotzdem ein Buch. Und es hat nichts damit zu tun dass wir gerade übers UMGEHEN von Kopierschutz sprechen. Dass man von einer PDF Datei dass Passwort nicht knacken darf ist klar. Das ist ein völlig anderes Thema.

    Es steht deutlichs drin dass von diesen Gesetz nur MUSIK CDS und Filme auf DVD bezieht. Computerprogramme sind davon ausgeschlossen. Das steht drin! Also sind NO-CD Cracks Lega, bei Original. Und man darf Spiele CDs kopieren als Sicherheitskopie.
    Das steht drin.


    GEH BITTE AUF DEN LINK!!! http://www.chip.de/cxo/b2b_artikel_10722845.html
    DEN POSTE ICH JETZT ZUM 2. MAL UND SICHER ZUM LETZTEN MAL... WENN DU IMSTANDE BIST ZU LESEN, WIRST DU SEHEN, DASS DU UNRECHT HAST!!!!


    Edit: da mich das Thema schon lange interessiert, habe ich einen Anruf in Richtung digit media gemacht, eine Firma, die sich mit dem Copyrightgesetz in Deutschland bestens auskennt... ich werde gleich einen Rückruf von Hrn. Grab bekommen, der mir dann die Sache erzählt. Demnach editiere ich diesen Post nochmal
    Geändert von U2k (08.09.2004 um 15:17 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  20. #40
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Achja, wie habe ich es vermisst - diese endlosen Erklärungen für die
    simpelsten Sachen, die am Ende eh kaum einer versteht oder gar
    einsieht.

    Machen wir es doch einfach kurz und priknant:
    NO CD_CRACKS SIND ILLEGAL!!!!!
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

Thema geschlossen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann nicht Zero Hour starten!
    Von Alpha65 im Forum Generals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 11:40
  2. Zero Hour Ruckelt ohne Ende
    Von 00eraser00 im Forum Generals
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 07:58
  3. New C&C Announced - Generals: Zero Hour
    Von MrYuRi im Forum Generals
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 00:19
  4. Trailer zu C&C Generals Zero Hour
    Von MrYuRi im Forum Generals
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 10:34
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 21:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •