+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24

World Cyber Games Vote for Generals

Eine Diskussion über World Cyber Games Vote for Generals im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; posted by DuNe das bei wc3 is sehr einfach schau dir die pros an da gibts sauviele, keinen der mal ...

  1. #21
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    47
    Clans
    -
    posted by DuNe
    das bei wc3 is sehr einfach

    schau dir die pros an

    da gibts sauviele, keinen der mal richtig durchlädt

    die games die die spielen gehen fast immer 2-1 aus

    was im klartext bedeutet dass es einen hohen luckfaktor gibt, der sich bei hohem niveau klar heraustellt.

    ausserdem kenn ich genug wc3 pros, und die jammern immer wenn ihr gegner "rumluckt"
    Totschlagargumente noch und nöcher
    Geändert von radar_andersrum (20.12.2003 um 02:52 Uhr)

  2. #22
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Prochnow
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    534
    Name
    Marc
    Nick
    Prochnow
    man kann beide spiele nicht miteinander vergleichen da sie auf andere prinzipien basieren, und sorry aber bei wc3 seh ich bei jedem "pro" replay immer den ersten gleichen helden, und vielleicht 10 verschiedene taktiken wobei viele der "pros" sau berechenbar sind, ich hab mir erst letztens die esp final replays angeguckt und ich hatte paar mal ein gewisses dejavue gefuehl ...

    bei wc3 is micro sehr entscheidend und wer sich einmal einen vorteil herausgespielt hat und sich diesen nicht mehr so leicht nehmen laesst hat in 95% alle faelle gewonnen.

    ich denke mal mit luckfaktor sind sehr oft die pos der spieler am anfang gemeint, wenn einer creapen geht und der andere ihm durch zufall in ruecken faellt und solche sachen, oder ob die units richtig blocken oder doch net, ob die special abilities richtig eingesetzt werden und wie lange die zeit der beschworenen units reicht, usw. usf. es gehoert immer etwas luck dazu, schliesslich muss der gegner entweder nen fehler machen, was fuer dich glueck waere oder die ausgangssituation oder manches unit control war sehr lucky.

    bei zh kommt es genau so auf das micro an wie bei einem wc3, ohne micro wirst du in zh kein game gegen einen guten spieler gewinnen, selbst wenn du die ueberlegene taktik hast, es faengt damit an wie du deine dozer steuerst, und die tastatur auswendig kannst, uebers laser lock, gruppen control und unit control, aufklaerung, ressourcenmanagement (k es gibt kein holz und gold, dafuer lager, oelquellen und tech gebaeude) und generell ist das spiel schneller, bei wc3 mag die erste unit und der erste scout und so weiter wichtig sein, in der selben zeit hast du bei zh schon die erste attacke und den ersten def managen muessen und musst unit control und basenmanagement beweisen. ich wuerde sagen zh hat einen groeßeren stress faktor wie wc3, und gerade das find ich bei zh so interessant.

    man sollte aber niemals den großen unterschied der beiden spiele vergessen, wc3 ist auf wenig units und held angelegt, waehrenddessen zh immer ansteigende unit zahlen anstrebt und viele verschiedene combos zulaesst, d.h. bei wc3 ist der spezialisierungsgrad der units die man baut viel hoeher als der bei cnc, weil man bei cnc irgendwie alles brauch, was ich bei warcraft nicht so empfinde.

    zu den replays ist meine persoenliche meinung das die von zero hour einfach spannender und interessanter als die von warcraft sind und ich hab mir von beiden games eine menge angeschaut. wie oft ich bei zh schon da saß und krasse sache gedacht habe, so saß ich bei warcraft eher mit dem gedanken, nettes micro aber wo bleibt die unterhaltung da. (natuerlich gibt es auch coole wc3 reps, doch ich sehe mehr bei zh)

    zum thema support, ja es stimmt blizzard hat frueher erkannt das spiele patches brauchen und dergleichen, doch war und ist warcraft auch nicht wirklich gut ausbalanziert (nur mal so am rande die humans waren mal etwas "stark"), fragt mal eingefleischte warcraft spieler die seit der beta zockten, auch blizzard hat jahre gebraucht um das spiel so zu patchen das vermeindliche abuses (bei uns sagt man bugs und imbalance) nicht mehr ausgenutzt werden koennten, doch selbst bei tft gibt es noch immer genug abuses, ich sag nur nightelfes und der eine held .

    natuerlich muss ea da noch lernen das es mehr braucht als nur 3 patches und die sache ist gegessen, doch warum muessen wir ea immer vorhalten das sie ******** sind ? rummeckern und labern ist so einfach und bringt rein gar nichts, warum nicht mal den arsch in der hose haben und etwas tun, wie zum beispiel bei diesem vote mal fuer zero hour zu voten und nicht fuer ein spiel wie warcraft, dass schon 2 jahre dabei ist, ist das nicht langweilig?

  3. #23
    Powered by Rocking
    Avatar von Hawk
    Registriert seit
    16.08.2003
    Ort
    Fallen Empire (haha)
    Alter
    28
    Beiträge
    3.422
    Nick
    Ieeeeeeee CCG
    Clans
    0ne and 0nly Mumatkers
    Ich habe auch für Generals gevotet und Stimme Prochnow voll zu wenn doch endlich mal jeder aufhören würde immer nur auf EA rumzuhacken und villeicht alle das beste aus der Situation machen dann könnte doch noch Hoffnung bestehen das EA's Support sich verbessert. Und die Geschichte mit WC3 also ich zogge das auch mal öfters aber immer nur Fun also sowas wie Towerdefense weil sowas einfach geilo is, aber so zogge ich das ned weil wie ich finde es nach einer Zeit langweilig wird (bitte nicht steinigen ist doch nur meine Meinung).
    DEINE MUDDA???

    <a href="http://www.esl-europe.net/interface/rankbutton/click.php?c=940500&l=1445&t=/de/fifa2005/1on1/ladder/" target="_blank"><img src="http://www.esl-europe.net/interface/rankbutton/out.php?c=940500&l=1445" border="0" width="350" height="31"></a>

  4. #24
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Psys-Xet
    Registriert seit
    03.05.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    551
    Klar ist Bw das godfathergame of RTS, aber Wc3 dar fman auch nicht außer acht lassen, ich habe das ne Zeitlang selsbt gespielt... bis es einfach zu langweilig wurde, luckfaktor lässt sich meiner seids sehr leicht erläutern:
    man creept, was läst der creep fallen ?
    Tomb of Exp (wurde doch mal als spielerisches Atribut 'luck' genannt nicht wahr?
    man rennt als lvl höher zum next creep und was dropt der ?
    Tomb of Big Exp ...

    es beruht also nich auf luck wenn man mit seinem hero schon 2-3 lvl höher ist als der des gegner wenn sie sich begegnen ?

    Ihr könnt die beiden games nicht vergleichen, aber ihr könnt für Generals stimmen und das sollt ihr gefälligst auch machen p

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 13:45
  2. World Cyber Games 2008
    Von santa im Forum eSports
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 19:00
  3. World Cyber Games: US C&C3 Qualifikation beginnt!
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 10:23
  4. Offiziell: World Cyber Games 2008 in Köln
    Von MrYuRi im Forum United Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:51
  5. World Cyber Games: Stimmt für Tiberium Wars!
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 23:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •