Umfrageergebnis anzeigen: Was ist spannender? Bezogen auf Spieltiefe, Taktik und Spannende fights

Teilnehmer
77. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 2vs2

    41 53,25%
  • 3vs3

    36 46,75%
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Was ist spannender/taktischer?

Eine Diskussion über Was ist spannender/taktischer? im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; schau einfach selbst in die lobby, ich will jetzt keine Screens der lobbys machen. außerdem müsstest du noch beachten, das ...

  1. #21
    schau einfach selbst in die lobby, ich will jetzt keine Screens der lobbys machen.

    außerdem müsstest du noch beachten, das man für ein 3on3 6 leute und ein 2on2 4 leute benötigt, wenn alle in jeder lobby 100 leute sind schafft man nur ~16 3on3s und 25 2on2s schafft
    Geändert von Osbes (28.04.2004 um 22:10 Uhr)

  2. #22
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    *makautz zu stimm*


    besser könnte ich es net sagen und die Smilies sind auch genau die richtigen ^^
    Eficko: i posted as this is the best game of zh ive wacthed in ages- by far. both players were amazing and this game had me smiling wen the helix came it was timed so perfect.
    Bakka: i always like watching ur games Icecold.
    Crackin_ty: das schon eine sehr merkwürdige Art zu spielen,die Reaktionen von "Ice" sind ja uebergamer maessig
    MACHIAVELLI

  3. #23
    Obergefreiter

    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230
    Nick
    GigaDr0w
    Clans
    Evident Prime
    ich weiß nich woran es liegt aber ich verbinde mit 3on3 imer Twighlight ... lol
    klärt mich mal auf wieso.
    meines erachtens nach die mistigste Map die es gibt und die meisten hardcore-3on3-zogger wollen auch noch meist diese mist map spielen ( wenn ich mich mal übereden kann und meine mates ne freude mache.... mit isdn laggt 3on3 eigentlich immer...)

    naja und wer mir sagt, dass man auf Twigh viele taktische Möglichkeiten hat.. naja

    allerdings machen wir maps wie Hostile dawn oda Free Fire Zone ( Es darf geschossen werden) schonwieder spaß. Nur leider werden se wenig gespielt

    Des Weiteren braucht man in 2on2 mehr micro was ich ja persönlich besser finde und die kämpfe gehen schneller von statten.

    also ich spiel um einges lieber 2on2

    Giga
    Minigame Area! Kleine Tuniere mit einer Hall of Fame created by TEF
    http://www.tefclan.de/board/board.php?boardid=17&sid=



    Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlungen vorträglich sind mit der Permanenz echten Menschlichen Lebens auf Erden.
    Hans Jonas 1903-1993

  4. #24
    Gefreiter
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    11.10.2003
    Ort
    Kulturhauptstadt Essen
    Alter
    30
    Beiträge
    199
    Denke nicht wirklich das 2v2 spannend ist. Wo ist da die Spannung? Baut Yuri jetzt die Waffenfabrik diesmal ein Stückchen weiter rechts, oder fährt der Supply-Truck von ihm erst einmal um das Supply bevor er anfängt zu sammeln?

    2v2 ist bei Nuke-Spielern einfach nur Maos pumpen, bei GLA-Spielern einfach nur Jeep lame. Wo ist denn da die Spannung frage ich euch? Ob man jetzt mit 2 Maos angreift oder doch mit 3?

    Es gibt dort weder Überraschungseffekte (wie z.B. der Hinterhalt beim 3v3 oder 4v4), noch irgendwelche taktischen Varianten.

    Kann mich Rhinotank da nur anschließen. Die selbst ernannten "Pro-Clans" sind im 3v3 oder 4v4 nur die absolute Lachnummer, nicht mehr und nicht weniger. Da reicht es nämlich nicht, seine Fähigkeiten auf 2-3 Taktiken zu beschränken. Da braucht man wirklich Spielsinn.

    @TEF:
    Wo braucht man denn mehr Micro? Ist es schwerer 4 maos zu lenken oder schwerer ne ganze Nuke-Armee, mit ECM-Tanks, overlords, Gatlings und sonstigem zu steuern? Ich glaube da fällt die Antwort recht eindeutig aus.
    Geändert von Magic (29.04.2004 um 10:09 Uhr)
    im Ruhestand seit Oktober 2005
    "Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst."

  5. #25
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Hi,

    also zunächst mal denke ich das 3v3 games deutlich weniger gespielt werden. Die Spielintervalle bei 2v2 sind deutlich höher... Das sagt eigentlich schon alles.

    @TEF:
    Wo braucht man denn mehr Micro? Ist es schwerer 4 maos zu lenken oder schwerer ne ganze Nuke-Armee, mit ECM-Tanks, overlords, Gatlings und sonstigem zu steuern? Ich glaube da fällt die Antwort recht eindeutig aus.
    Bei einem 3v3 braucht man weniger Mikro. Es ist nicht ansatzweise so dynamisch wie ein 1v1 oder 2v2. Bei einem 3v3 - wo auch noch Twilight gespielt wird brauch man das nicht weiter erläutern. einzige 3v3 maps die wirklich dynamisch sind: Blühende Landschaften - Es darf geschossen werden.

    Auf den anderen maps kommt das mikro auf jedenfall deutlich kürzer als bei 2v2.

    3v3 ist halt ein gutes Teamplay wichtig - Da kann man mit der besseren Taktik alles wieder rausholen.

    cu
    edel

  6. #26
    Gefreiter
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    11.10.2003
    Ort
    Kulturhauptstadt Essen
    Alter
    30
    Beiträge
    199
    Leider wurde mir von Dir kein Argument dafür geliefert, wieso man bei einem 2v2 mehr Micro braucht. Dynamischer... natürlich ist das Spiel schneller, was aber wieder dafür spricht, dass es absolut nicht spannend ist. Wo ist denn die Spannung, wenn ein Spiel nach 5 Minuten zu Ende ist?

    Viel spannender ist doch der absolute Kampf um's Öl auf TF.
    Ja, auch Twilight ist eine sehr schöne Map, wenn nicht gleich Noobs drauf spielen und das gebunkere losgeht. Dies kann man allerdings als guter 3v3-Spieler schnell zunichte machen. Ob es allerdings auch ein 2v2-Spieler schafft wage ich stark zu bezweifeln.
    im Ruhestand seit Oktober 2005
    "Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst."

  7. #27
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Hi,

    dynamik geht einher mit schneller reaktion und schnellem gezielten einsetzen von Units. Genau das ist doch mikro.

    Wie gesagt - ich Spiele beides gerne aber hier jetzt zu behaupten das 3v3 mehr mikro fordert stimmt wirklich nicht...
    Es sind viel häufiger Massenschlachtungen zu sehen als bei 2v2...

    Auch werden Truppen fast nie benutzt auf TF - beim oil ja - aber sonst... Tanks only (natürlich auch gatts :-) ) beim Air halt mass Raptor oder Stealth Helis... usw...

    Auch werden dort immer massen von tunneln gebaut. Auch von den guten Gamern. Habt Ihr bei unserem Game zumindest auch gemacht. Ein 3v3 ist allem in allem defensiver angelegt als ein 2v2.

    cu
    edel

  8. #28
    Gefreiter
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    11.10.2003
    Ort
    Kulturhauptstadt Essen
    Alter
    30
    Beiträge
    199
    Original geschrieben von edelbaum
    Hi,

    dynamik geht einher mit schneller reaktion und schnellem gezielten einsetzen von Units. Genau das ist doch mikro.
    Ist es aber nicht auch Micro, seine Einheiten so zu steuern, dass sie möglichst nicht bei einem Kampf sterben? Und hier sage ich ja! Jetzt nimm das schon erwähnte Beispiel und steuer 4 Maos, oder eine Gruppe aus 15 Panzern bestehend aus 4 ECMs, 3-4 Gats und rest Overlords. Was ist da nun weitaus schwieriger?

    Sicher, wenn man sich Noob-Spiele anschaut, sieht es wirklich so aus als würde aufgerüstet werdet und dann gehts gemeinsam in die Schlacht (siehe No Rush-Regel, wo sich die Noobs nach 15 Minuten mit all ihren Einheiten in der Kartenmitte treffen und drauflos schießen). Das passiert allerdings weniger bei Pros.


    Original geschrieben von edelbaum

    Wie gesagt - ich Spiele beides gerne aber hier jetzt zu behaupten das 3v3 mehr mikro fordert stimmt wirklich nicht...
    Es sind viel häufiger Massenschlachtungen zu sehen als bei 2v2...
    Ich spiele auch beides gerne, wobei ich bei einem 3v3 deutlich mehr fun habe als bei einem 3-Minuten-Spiel. Du solltest auch unterscheiden zwischen Behauptung und Feststellung. Ob die Behauptung von mir nun stimmt oder nicht, kann keiner von uns beweisen...


    Original geschrieben von edelbaum

    Auch werden Truppen fast nie benutzt auf TF - beim oil ja - aber sonst... Tanks only (natürlich auch gatts :-) ) beim Air halt mass Raptor oder Stealth Helis... usw...
    Und was wird in einem 2v2 gebaut? Maos, Maos und Maos? Vielleicht auch ab und zu mal ne gatling auf Seiten der Chinesen. Als INF werden wie im 3v3 nur Horchposten gepumt, als Ami ebenfalls Raptor und vll mal ein Humvee. Im 3v3 hingegen ist man bei den Amis weitaus variabler. Als GLA-Player baut man im 2v2 nur Jeeps, was im 3v3 deutlich anders ist.


    Original geschrieben von edelbaum
    Auch werden dort immer massen von tunneln gebaut. Auch von den guten Gamern. Habt Ihr bei unserem Game zumindest auch gemacht. Ein 3v3 ist allem in allem defensiver angelegt als ein 2v2.
    [/B]
    Massen von Tunneln? Da musst Du Dich vertan haben. Allenfalls ist es aber auch logisch, dass man sein Öl nicht mit einem Tunnel schützen kann, wenn der Gegner einen Air-General hat.

    In deinem letzten Satz hast Du allerdings vollkommen Recht.
    im Ruhestand seit Oktober 2005
    "Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst."

  9. #29
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Hi,

    nunja - einen Nenner werden wir eh nicht finden. Liegt einfach daran das Du Dein 3v3 magst und ich 2v2 bevorzuge...
    Allerdings hab ich schon ewig keinen mehr Jeeps only pumpen sehen bei nem 2v2...

    Dazu kommt noch das man im 3v3 aufgrund dessen das es langsmer läuft meist ganz gemächlich seine Einheiten Gruppieren kann usw. Man hat deutlich mehr Zeit für die gleichen Aktionen.

    Ein gutes 2v2 dauert schnell 15 Minuten und länger. Und ist nicht nach dem ersten rush vorbei. Nicht bei gleichstarken Teams.

    Aber nun.

    cu
    edel

  10. #30
    Gefreiter
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    11.10.2003
    Ort
    Kulturhauptstadt Essen
    Alter
    30
    Beiträge
    199
    Original geschrieben von edelbaum
    Hi,

    nunja - einen Nenner werden wir eh nicht finden. Liegt einfach daran das Du Dein 3v3 magst und ich 2v2 bevorzuge...
    Allerdings hab ich schon ewig keinen mehr Jeeps only pumpen sehen bei nem 2v2...
    Sehe ich auch so....aber vielleicht spiele ich beim 2v2 auch immer nur gegen Noobs.



    Original geschrieben von edelbaum

    Dazu kommt noch das man im 3v3 aufgrund dessen das es langsmer läuft meist ganz gemächlich seine Einheiten Gruppieren kann usw. Man hat deutlich mehr Zeit für die gleichen Aktionen.
    Naja, es läuft eigentlich nicht unbedingt langsamer, aber das hatte ich ja bereits des öfteren erwähnt.


    Original geschrieben von edelbaum
    Ein gutes 2v2 dauert schnell 15 Minuten und länger. Und ist nicht nach dem ersten rush vorbei. Nicht bei gleichstarken Teams.
    Naja, die Replays die ich so aus der ESL sehe, sind zumeißt wesentlich kürzer.

    MfG

    ]SaH[Magic
    im Ruhestand seit Oktober 2005
    "Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst."

  11. #31
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    hi,

    einige 3on3 spieler werden uns vielleicht noch ein wenig kennen, fld| war frueher mal TsN und da haben wir schon nen guten 3on3 gezockt... SaH kam ja erst als wir grad aufgehoert haben aber ein paar mal haben wir schon noch gezockt... vielleicht erinnert ihr euch

    ja ja... die guten 3on3 zeiten... das waren noch spiele, in denen das viele Geld ueber sieg und niederlage entschieden hat... zeiten, in denen "mass" die antwort auf FAST alle fragen war... hrhr

    aber mal ehrlich... ist zwar geil so ein riesengefecht... geb ich gerne zu, aber wo braucht man schon micro, wenn man ... ne dicke armee auf ne andere dicke armee schickt, man selbst weis, nach dem fight, bleiben dem sieger nur ein paar units, die es nicht annaeherungsweise durch die 1. bunkerreihe schaffen wuerden... klar es geht ja gar nicht darum, dass man die panzer des gegners ohne verluste killt... es geht darum, dass man ja danach ein paar generalsfaehigkeiten zur verfuegung stehen hat, mit denen man ja weiter machen kann und sowieso muss man als spieler mehr nachschuebe haben als einheiten, da man ja auf mass gehen muss, weil was passiert, wenn man einen angriff startet, dem gegner aber direkt seine beiden mitspieler zu hilfe kommen... bringt ja nix... waer ja quatsch.... lieber bau ich noch schnell ne SW... meist is ja nur eine erlaubt so gehts doch... bin zwar jetzt nicht mehr so aktiv im 3on3 aber damals waren wir da am rocken und das genau mit dieser spielmoral...

    und wenn anstelle von Skill ein spiel von Mass entschieden wird... sage ich blubb.... nicht so spannend... eher sogar ermuedend...
    ich kenne kaum einen stammspieler aus der 3on3 lobby, die in der 2on2 lobby voll abrocken wuerden... geschweige es wuerde 1on1 gespielt... klar es gibt ausnahmen... bei 1001300139 Spielern (wie mir Generals Online ja immer versucht weis zu machen hihi) sind da sicher einige dabei... aber die meisten, die ich so kenne, haben ohne m8 unterstuetzung 0 chance... ich weis net, ob mich das als ehrgeiziger spieler befriedigen (omg was fuer ein tonklang^^) wuerde, zwar gut im team zu sein, im 1on1 aber dafuer ne nullpe zu sein.... und wenn selbst im 2on2 probls auftreten, weil einem keine 2 spieler helfen koennen, naja... dann isset sowieso keine frage mehr fuer mich...


    3on3 rockt sicher... aber spannender ganz klar 2on2 da diese games nicht so oft von "Mass" entschieden werden... manchmal ist es eben nur eine Gruppe von vielleicht 2-3 einheiten, die gut eingesetzt eben doch 10 andere Units wegknallt so machts spass....


    gl / hf

    fld|U2k alias TsN|U2k ^^
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  12. #32
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Also 3 vs 3 ist schon mal auf jeden fall schwieriger zu spielen !
    Desto mehr Spieler desto komplexer wird das Spiel.
    ....ist jetzt wieder abhängig davon in wie weit man eingespielt ist.
    ( Gilt immer für beide Seiten. )
    Da die meisten aber leider nur 1 vs 1 oder 2 vs 2 zocken ist man das nun mal eher gewöhnt und sieht in einem Spiel was im verhältnis die gleiche Qualität bietet jedoch aufgrund der komplexeren art fehlerhafter ist ...nicht die klasse des Spiels.

    Gilt für mich zum teil auch da ich nur eher selten zu 3 vs 3 bzw. 4 vs 4 Games komme.

    Für daher die Qualität eines "gut" gespielten in der Fehlerzahl gleich bleiben Spiel das 3 vs 3 Game fast immer höher einstufen.

  13. #33
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Natürlich hat man mehr theoretische Möglichkeiten, wenn mehr Spieler teilnehmen. Ich finde aber, dass man sich als zweier Team deutlich besser abstimmen kann. Vielleicht klappt das ganze bei drei nach viel üben auch noch gut, bei 4 wirds dann aber schon sehr hart

    Ich spiel nicht sonderlich oft 3on3, aber ich denke, dass eins der Hauptprobleme sein könnte, dass es öfters zu Bunkerspielen ausartet.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  14. #34
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Prometheus
    Registriert seit
    22.03.2004
    Alter
    33
    Beiträge
    40
    Nick
    incrPrometheus
    action mässig führt das 2v2 denke ich. alle karten sind rush karten und fordern einen schon von beginn an.

    beim 3v3 gehts nicht so hektisch zu und man kann sich besser im team auf einander abstimmen. ist glaube ich auch einfacher da ne taktik zu entwickeln. im gegensatz zu anderen meinungen finde ich 2v2 schwieriger weil dort auch nicht so viele noppels rumrennen.

    wer im 2v2 keine taktik hat muss auf glück hoffen. beinem drauf los spielen bekomm ich da häufig auf den deckel.
    in der regel hatten germanen rote bärte

  15. #35
    Je mehr Spieler, desto taktischer wirds.
    Anscheinend spielen die meisten hier nur 2on2, weswegen man wahrscheinlich auch nicht die taktischen Finessen und Tricks in großen Spielen kennt.
    Spielt einfach mal gegen ein paar gute 3´er und 4´er Clans (zB TEF oder SAH) und überzeugt euch davon.
    2on2 hat sicherlich auch was für sich, aber is halt Geschmackssache.
    @Prometheus...auch im 3on3/4on4 sind Rushes an der Tagesordnung. Gerade die Vertreter des Toxingens.

  16. #36
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Egoking1
    Registriert seit
    30.09.2002
    Ort
    Schweiz
    Alter
    30
    Beiträge
    528
    Clans
    prime|
    Ich finde es schade, dass EA Armored Fury in ZH gestrichen hat. Auf der Map war im 3vs3 noch absolute Action geboten. Auf TF ist halt der Air Force General doch sehr dominierend. Ich bevorzuge trotzdem 3vs3, spiele aber 2vs2 wesentlich öfters.

  17. #37
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Hab für 2 vs 2 gevotet!!


    Natürlich haben beide ihren reiz und ihre vor-und nachteile,aber ich stehe auf schnelle entscheidungen und da biste meistens bei einem 2vs2 besser bedient!!


    mfg

  18. #38
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Ich hab für 3on3 gevotet, auf grund dessen, dass ich absolut ungern 2on2 und 1on1 spiel, da mir da einfach das ganze Teamspiel fehlt.
    Meiner Meinung nach rockt nichts mehr als über TS zu 4 ein 4on4 zu gamen.

  19. #39
    Obergefreiter

    Registriert seit
    21.04.2004
    Beiträge
    213
    Ich bin einer dieser 3on3 4on4 Spieler. Wer 3on3 oder 4on4 spielt kennt mich, da ich täglich in der Lobby bin. Schon zu Generals Zeiten, habe ich immer 3on3 o. 4on4 gespielt, bis eben diese Argumente kamen ( versteckst Dich ja nur hinter deinem Team ), "los spiel 1on1 mit mir du 600 Siege Flasche" und die üblichen Kindersprüche. Obwohl ich bis dahin keinerlei Erfahrung hatte wie man 1on1 spielt, habe ich das Großmaul auf TD geschlagen. Wie sich später rausstellte, war er in der ESl sogar in der TOP 20. Daraus schliesse ich, dass ich in meinen 3on3 o. 4on4 Games soviel vom Spiel gelernt hatte, dass es auch für 1on1 Spieler der gehobenen Klasse ausreichte.

    Fakt ist: Je mehr Spieler, desto entscheidender ist das Teamplay und desto weniger ist der Einzelskill von Bedeutung. In vielen Games habe ich erlebt, wie TOP 1on1 SPieler im 3on3 4on4 total abgekackt haben. Woran liegt das ? Ich selber habe damals wie verrückt 1on1 trainiert, es sieht doch folgendermaßen aus: Einige wenige entwickeln Taktiken, 1000 andere kopieren diese. 1on1 ist nichts als stupides Replaygucken....99% der Spieler die gleichen rushs etc. Ihr wisst was ich meine. Je höher die Anzahl der Spieler, desto größer die Variable x ( x steht hier für mögliche Optionen auf die man sich einstellen muss).

    Deshalb gebe ich 2on2 im Faktor Spielgeschwindigkeit klar den Sieg. 3on3 gewinnt in Punkto taktisches Vorgehen.

    1on1 überzeugt mich nur dann, wenn das Replay zeigt, dass der Spieler auf sich ändernde Situationen adaptiv reagiert, d.h versteht sich der Lage anzupassen. Desweiteren halte ich 1on1 in Zeiten von Maphack ( niemand gibt es zu aber 90 % der Lobby benützt ihn) für nicht spielbar.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ist GAHQ ein Clan oder was ist das hier?
    Von mhkw im Forum *GAHQ*
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 11:06
  2. Was ist nur los?!?!?!?!?!?
    Von UnErtL im Forum -*G*-
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 16:09
  3. Was ist denn hier LOS ????
    Von aJokeRobo im Forum -*G*-
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2001, 15:37
  4. aJoke4You, was ist das hier`?
    Von t0bi im Forum -*G*-
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 01:15
  5. Was ist das für ein Game?
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •