+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 209

Meine Mail an Herrn Intat

Eine Diskussion über Meine Mail an Herrn Intat im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Es gibt eben noch andere Meinungen, die man leider selten im UF sieht, da sie dann als dumm oder Schleimer ...

  1. #121
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Germany, Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    949
    Nick
    Enzymir
    Clans
    UFS
    Es gibt eben noch andere Meinungen, die man leider selten im UF sieht, da sie dann als dumm oder Schleimer abgestempelt werden.

    Btw von den CCg Käufern spielen es ca 5-10% online. Nun noch ca 2%. Hey Ein Verlust von 3%.
    Die anderen 90% sind eben mit dem Spiel zufrieden. So wie ich z.B. auch. Der Teil der hier meckert ist ein kleiner Teil, ein sehr kleiner Teil.
    ESL - Electronic Sports League.
    The League that matters since 1997.


  2. #122
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    Enzymir, das was Du uns da erzählst ist wie immer nur die halbe Wahrheit.

    Natürlich spielt nur ein kleiner Prozentsatz der Käufer von Generals das Spiel online, weil

    1. das Game nicht mehr das Neuste ist
    2. es verbuggt ist
    3. die eigenen Erwartungen nicht erfüllt hat
    4. es tatsächlich Leute gibt, die keinen Flat-Rate haben

    ABER diese 5 % oder 2 % der Jungs die das Game noch online spielen sind DIE Meinungsmacher der Zukunft. Das unterschätzt EA.

    Oder anderes Beispiel:
    Ich habe mir Need for Speed Underground gekauft weil ich die Werbung und den Film "2F2F" cool fand. Naja, das Game ist alles andere als gut aber ich habe es ja schon gekauft. Gem. Deiner Statistik bin ich jetzt aber eine zufriedener NFSU-Kunde. Ist das wirklich so?

    Natürlich werde ich mir in Zukunft gut überlegen und in die entsprechenden Foren gehen bevor ich mir wieder ein Rennspiel von EA kaufe. Viele werden das im Gegenzug bei einem neuen C&C Game hier tun.

    Nur so mal als Denkanstoss - aber meiner Ansicht nach geht EA auf kurz oder lang eh den Bach runter mit ihrer Strategie, mir egal, habe die EA-Shares verkauft p

  3. #123
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Germany, Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    949
    Nick
    Enzymir
    Clans
    UFS
    CCG haben von Anfang an nur ca 10% online gespielt.
    Ich habe auch NFS-U und ich finde es sehr gut, da ich das nur im SP modus spiele. Und da fällt nen Bug nicht auf. Genau das wollte ich damit sagen. EA wird auch nicht den Bach runtergehen, ihr müsst einfach von eurem Ross runterkommen dass ihr wer weiss was fordern könnt. MP gaming ist eine Nische und es entwickelt sich erst langsam.
    ESL - Electronic Sports League.
    The League that matters since 1997.


  4. #124
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    sorry Enzymir, das ich mich erdreiste, ein paar Vorschläge zur Verbesserung an Euch mitzuteilen.

    Vielleicht schon mal überlegt, wer Dir den Lohn zahlt? Es ist nicht EA, es ist nicht Dein Boss, es sind nicht die Shareholders - es sind EURE KUNDEN!

    Kannst Du das zumindest ansatzweise nachvollziehen?

    Jede Firma geht den Bach runter, welche nicht auf Ihre Kunden hört - das sieht man im speziellen im Software-Umfeld, und glaub mir, ich habe mehr Erfahrungen darin als Du...

  5. #125
    Senior Poster
    Avatar von oldstars
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Wentorf bei Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    6.867
    Nick
    Oldstars + clan
    Clans
    [-MUM-]
    als mir ist mal aufgefallen das aufeinmal ein paar leute da sind die den und den kennen von ea
    komisch nur warum auf einmal jetzt wo es hier am kochen ist
    warum nicht schon mal früher drauff aufmerksam machen das einige sachen am suppoert e.c
    nicht stimmen nur weil ich einen gewissen herrn x von ea europe oder deutschland auf irgend einer veranstaltung mal früchtig guten tag gesagt habe kenne ich und er euch nicht persönlich oder sonst was
    wenn ihr in den doch besser kennt und im kontakt steht nicht mal nur als beispiel die url vom uf mitgeteilt das er mal vorbei schaut und selber sich ein bild macht
    das er es nicht selber getan hätte ist auch klar aber wenn ihr eien solchen kontakt habt und der wirklich euch ernst nimmt dann hätte er irgend einen abteilungsleiter der dafür zuständig
    ist beauftragt mal hier oder anders wo rein zuschauen klar ist auch das dieser abteilungsleiter diese nicht selber gemacht hätte sondern er einen seiner 1000 € tüppies drauff angesetz und dieser hätte dann hier oder anders wo rein geschaut
    was man hätte nachvollziehen können an hand seiner e-mail adresse
    also finde ich diese zeudo bekanntschaften nicht wirklich interesant hier
    Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  6. #126
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Original geschrieben von raptorsf
    Kannst Du das zumindest ansatzweise nachvollziehen?
    oje - jetzt stell den armen Enzymir nicht vor unlösbare Probleme.

    Wenn Enzy seine Meinungen halt mal ausführen würde, könnten wir damit auch was anfangen. Aber was Du da gepostet hast Enzymir sind irgendwelche Zahlen die schlicht und einfach null Aussagekraft haben.

    Wer hier auf einem hohen Ross sitzt wurde nun wirklich vollkommen verkehrt dargestellt. Nicht wir sondern EA sitzt auf einem hohen moralisch nicht vertretbaren Ross. So und nicht anders herum bitte lieber Enzy...

    Wenn Du die Spiele von EA magst und Sie gerne spielst ist das Dein gutes Recht *g. Aber bitte versuche uns nicht mit halbwarheiten zu belehren die nunmal einfach nicht Stimmen...
    Es sind nicht nur die Bugs und Imbas... Es geht bei fehlenden auf der Releaparty versprochenen für viele wichtigen Features los und endet mit tausenden von versprochenen Supportleistungen seitens EA hier was zu verbessern - die NIE passiert sind

    Das alles hat nichts damit zu tun ob Dir das Spiel persönlich im Singleplayer spass macht.

    Leute die eine solche Geschäftspolitik als sinnvoll erachten sollte einfach mal über den Tellerrand schauen. Es ist nicht nur die Spielebranche. Diese Kundenfremde schnelle Markt Politik hat mittlerweile einen höheren Profit weil Kunden wie Du sich mit einem minimum der geforderten oder auch zu erwartenden Leistung der Firmen zufrieden geben.

    Es sind nicht die nörgler die EA schlecht machen sondern die bedingungslosen Ja-sager die EA stark, fett und reich machen - solange das so ist wird sich natürlich nichts ändern - Prozentzahlen hin oder her...

    Kurz und knapp: Ea macht solange nix bis sie merken das die Umsatzzahlen einbrechen. Die brechen aber erst ein wenn auch Enzymir und co. die eigentliche Problematik verstehen wollen.

    cu
    edel
    Geändert von edelbaum (06.05.2004 um 17:46 Uhr)

  7. #127
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von EliteNoob
    Registriert seit
    27.04.2004
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    594
    Nick
    RockingRigo^
    Clans
    team Rocking
    prochi rult mehr net :P

    <b>.. in the name of god,impure souls of the living dead shall be banished into eternal damnation, Amen ..</b>

  8. #128
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Prometheus
    Registriert seit
    22.03.2004
    Alter
    33
    Beiträge
    40
    Nick
    incrPrometheus
    @edelbaum: sehr schöne zusammenfassung. hätte ich nicht besser ausdrücken können.

    @enzymir: du liegst wirklich falsch das multiplayer nur eine sparte wäre die langsam im kommen ist. ich habe mehrere umfragen in der gamestar gelesen und weiß es auch aus meinem umfeld: wenn der multiplayer scheiße ist oder garnicht erst verfügbar wird sich das spiel oftmals nicht gekauft.

    umgekehrt auch: der sp is mist, aber der mp ist super -> gekauft.

    so siehts aus. wenn du mir das nicht glaubst ich werde dir gerne entsprechende umfragen raussuchen wo mp mit 60% und sp höchstens mit 35% abschnitt.

    es gibt noch leute ohne flat aber die bilden einen wirklich geringen teil im vergleich zur fast bundesweiten dsl option.
    in der regel hatten germanen rote bärte

  9. #129
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Germany, Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    949
    Nick
    Enzymir
    Clans
    UFS
    Wie oft wurde CCG verkauft? 100.000 mal? Mehr oder weniger? Wieviel siehst du online bei ccg? Ca 1.000, und soviel waren beim Start auch nur online. Dein Umfeld besteht aus MP spielern, meins z.B. nicht, ich hab Freunde die sogar kein Internet haben, und dsl besitzen heisst nicht dass man online etwas spielt. Onlineumfragen bringen nichts, da dort eh nur ein Grossteil votet der eh Online spielt. Vote mal in einer normalen Zeitung, und du merkst das nicht viele online Spielen.
    ESL - Electronic Sports League.
    The League that matters since 1997.


  10. #130
    Stabsunteroffizier
    Avatar von joshix
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    797
    Nick
    Joshix
    Clans
    LGH, GCC, -CCCP-
    jungs, haut euch hier nicht die köpfe ein. ihr könnt es nunmal nicht ändern, daß dieses game seine halbwertszeit überschritten hat und der normale umgang mit solchen games eingesetzt hat. das war bei ts, ra2, yr und ren genauso. in ca. einem halben jahr kommt lotr raus und die community soll irgendwie darauf eingeschworen werden. auch da wird es sich genauso verhalten, wie mit den anderen games. das ist nunmal so, weil ww und jetzt auch ea darauf bedacht sind, den kalkulierten profit einzufahren, der ja bekanntlich am anfang viel höher ist, wenn die verkaufspreise noch nicht den low-budget-status erreicht haben. die strategie ist hier nunmal anders als bei blizzard, welche sicherlich auch am anfang den größten profit einfahren müssen. bei denen ist aber z.zt. noch gegenstand der firmenpolitik einen guten leumund zu erhalten/behalten, damit sich neue produkte von ihnen noch besser verkaufen, weil der name ja schon für qualität steht. von daher findet man jeden abend im b.net auch im schnitt 100.000 spieler auf allen servern zusammen und nicht 500 bis 1000, wie es bei ccg/zh der fall war. c&c lebt nur noch von dem umstand, einmal das rts-genre geprägt zu haben. an sich ist ccg/zh auch ein super spiel, wenn es die alten features der c&c-games noch hätte und balanced wär.

    aber auf eines möchte ich noch hinweisen: es kann durchaus sein, dass online-gaming in deutschland und europa noch in den anfängen steckt und es von daher für ea noch eine geringe bedeutung hat, ob die community zufrieden ist. diese entwicklung kann sich aber rasant beschleunigen und dann wird es diese firma schon schwer in der nahen zukunft haben, wogegen eine auf support und qualität ausgerichtete politik anderer unternehmen sich dann richtig auszahlen wird. warum glaubt ihr bringt blizzard nun doch einen clan-support mit clan-ladder, obwohl die so etwas noch nie hatten? ea hingegen hat sich wiederum an blizz orientiert und dieses feature abgeschafft, weil ja das b.net bisher schließlich auch ohne schon erfolgreich war.

    aber zum kern dieses threads. ob prochi nun als handlanger vom ct diese email verfasst hat, kann ich nicht beurteilen. es ist im zweifel auch egal. ihr habt halt doch mehr oder weniger richtig erkannt und auch von pete mitgeteilt bekommen, dass dieses game tot ist. wenn ihr schon einige games von ww/ea online miterlebt habt, wie raptorsf, dann wüsstet ihr das auch ganz genau. spielt es noch so lange, wie die server on sind.

    cu

    joshix

  11. #131
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Original geschrieben von Enzymir
    Wie oft wurde CCG verkauft? 100.000 mal? Mehr oder weniger? Wieviel siehst du online bei ccg? Ca 1.000, und soviel waren beim Start auch nur online. Dein Umfeld besteht aus MP spielern, meins z.B. nicht, ich hab Freunde die sogar kein Internet haben, und dsl besitzen heisst nicht dass man online etwas spielt. Onlineumfragen bringen nichts, da dort eh nur ein Grossteil votet der eh Online spielt. Vote mal in einer normalen Zeitung, und du merkst das nicht viele online Spielen.
    Mit anderen Worten befürwortest Du die Art und Weise EA`s oder wie soll ich das jetzt auffassen?
    Auch das Du auf mein Posting mal wieder überhaupt nicht eingegangen bist spricht eh schon Bände...

    Immer schön die Rosinen rauspicken wo Du noch was widerlegen könntest...

    btw Enzymir - wenn 1000 Leute gleichzeitig Online sind dann ist die Anzahl der gelegntlichen doch wohl deutlich höher oder?

    Angenommen jeder Spieler spielt jeden 2ten Tag so. 4 Stunden (was im Schnitt schon sehr viel ist). Von denen sind 80% mit 8 oder mehr Stunden Freizeit. Dann wären das schon ca. 4000. Und das ist noch deutlich zu wenig!! Ans Wochenende oder die wirklich sporadischen Online-spieler ist bei dieser Rechnung ja garnicht zu denken... Die Rechnung ist zugegeben so waage aufgestellt wie Sie gering ausfällt.

    Meiner Meinung nach - auch wenn ich es nicht belgen haben ca. 20% den Multiplayer mindestens schonmal angetestet - wenn nicht deutlich mehr...
    Geändert von edelbaum (06.05.2004 um 18:28 Uhr)

  12. #132
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Prometheus
    Registriert seit
    22.03.2004
    Alter
    33
    Beiträge
    40
    Nick
    incrPrometheus
    gut das umfeld ist natürlich verschieden.
    stimme ich zu.
    aber die umfrage wurde in der zeitschrift gamestar gemacht (nicht online. um an gewinnspielen teilzunehmen muss man immer diese umfrage bögen ausfüllen und per post schicken) und das ist nun auch schon mind. nen 3/4 jahr her.

    wieviele man online sieht ist doch nicht wichtig. die sind ja um die welt verstreut und nicht alle rund um die uhr online.
    außerdem spielen nicht alle regelmäßig und somit ist es sehr schwer da schätzungen vor zu nehmen.

    nichts desto trotz: "MP gaming ist eine Nische und es entwickelt sich erst langsam." ist definitiv eine unwahrheit.
    in der regel hatten germanen rote bärte

  13. #133
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hi,

    fakt ist das C&C leider in die falschen hände gelangt ist, bei westwood war es zumindest mit dem support ein kleinwenig besser, zwar nicht so wie bei blizzard, aber zufriedenstellend, zumindest gabs ladder. clansupport, resett der ladder, bots die leute kicken.... und EA, alles genau andersrum.. ich hoffe die Ex-westwood member bauen ihre firma bald auf und kaufen sich die C&C lizenz zurück

    The Empire strikes back

    cya

  14. #134
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Original geschrieben von edelbaum
    btw Enzymir - wenn 1000 Leute gleichzeitig Online sind dann ist die Anzahl der gelegntlichen doch wohl deutlich höher oder?

    Angenommen jeder Spieler spielt jeden 2ten Tag so. 4 Stunden (was im Schnitt schon sehr viel ist). Von denen sind 80% mit 8 oder mehr Stunden Freizeit. Dann wären das schon ca. 4000. Und das ist noch deutlich zu wenig!! Ans Wochenende oder die wirklich sporadischen Online-spieler ist bei dieser Rechnung ja garnicht zu denken... Die Rechnung ist zugegeben so waage aufgestellt wie Sie gering ausfällt.
    Nicht zu vergessen die verschiedenen Zeitzonen in Europa, Amerika und Asien. Es sind ja nicht 1000 pro Tag, sondern 1000 gleichzeitig. Wenn man annimmt, dass nicht jeder jeden Tag online ist und wir weltweit verscheidene Zeitzonen haben, dann wären in einer Woche doch bestimmt mehr als 10.000 verschiedene Spieler online (Tendenz dank Cheats, fehlendem Support und inkompetenter Serveradmins bei gamespy abnehmend).
    Das Problem ist: EA verdient an den Online-Spielern nichts. EA müsste bezahlte Server einrichten, für deren Benutzung man dann monatlich etwas bezahlt. Dann müsste EA sich um die Online-Spieler mehr kümmern, da ein Rückgang der Spielerzahlen dann ja einen Gewinnverlust bedeuten würde.
    Da Generals aber von vornherein klar als Online-Spiel mit bedeutungslosem Single-Player-Teil konzipiert wurde wäre ein stärkerer Support dieses Spielaspekts allerdings auch ohne die Bereitstellung weiterer Geldmittel angebracht (bei Blizzard geht das ja auch). Man möchte ja vielleicht auch in Zukunft Spiele verkaufen. Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Generals aber kann "Kampf um Mittelerde" meinetwegen in allen Fachzeitschriften 95% abräumen und zum besten RTS aller Zeiten gekührt werden. Ich würde es angesichts der Beteiligung von Harvard Bonin und des bisherigen Online-Supports von EA nicht kaufen.
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  15. #135
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Egoking1
    Registriert seit
    30.09.2002
    Ort
    Schweiz
    Alter
    30
    Beiträge
    528
    Clans
    prime|
    Original geschrieben von Enzymir
    Wie oft wurde CCG verkauft? 100.000 mal? Mehr oder weniger? Wieviel siehst du online bei ccg? Ca 1.000, und soviel waren beim Start auch nur online.

    Ich gehe mal davon aus, dass CCG mindestens soviel Online gespielt wird wie Alarmstufe Rot 2 2,5 Jahren nach Relase (Yuris Rache gab es auch schon). Ich kann mich noch gut errinern das in der Westwoodladder regelmässig am Ende des Monats bei der Einzelspieler Ladder 100'000 Nicks gespielt hatten (Ich habe jeden Monat nachgeschaut wieviel es noch sind). Ich schreibe Nicks, weil es sicher Leute gab die mehrere Accounts hatten. Ich rechne mal mit einem Durchschnitt von 2 Accounts so wären, dass immer noch 50'000 Spieler gewesen, die jeden Monat Alarmstufe Rot 2 online gespielt haben und das obwohl es schon eine ganze Zeit Yuris Rache gab. Bei Generals befinden wir uns erst knapp 1,5 Jahre nach Relase, es wird also sicher noch häufiger gespielt als Alarmstufe Rot 2. Ausserdem Dito @ makeTnotwar

    => Deine Wert von 10% ist vollkommen zu tief gegriffen.
    Geändert von Egoking1 (07.05.2004 um 12:46 Uhr)

  16. #136
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Ich bezweifel, dass CnCG ZH noch auf 50000 Spieler kommt, ich denke es werden allenfalls noch ein fünftel davon sein!
    Ich brauch nur ma die 3v3 Lobby anschauen... Wenn ich da mal vor einem halben Jahr gejoint bin gab es Clan's in Massen man konnte sich garnet entscheiden gegen wen man zu erst spielt... Jetzt gibt es noch höchstens 10 Clans die Regelmässig da sind ( wohlgemerkt im Berreich der 3er Lobby)!
    Daran erkennt man doch wie viele Leute vor hatten dieses Spiel länger zu zoggen...
    Nun ist nur noch der harte Kern täglich bzw. regelmässig online, schade eigentlich, wenn man bedenkt, dass man immer die selben Leutz trifft! zz


    So long Sili:

  17. #137
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    428
    Clans
    xG
    Ach Enzy du als Ligaadmin müsstest es doch wissen.

    Warum wurde Deus Ex 1 so schlecht verkauft???
    Es hatte kein Multiplayer

    Warum wurde Postal 1 u. 2 Nie gut verkauft?
    Es hatte kein Multiplayer

    Warum spielt keiner mehr Anno?
    Der versprochene Multiplayer ist nie erschienen

    Warum sind bei AoM von ES heute noch in der nacht ca. 1000 Leute und am Tage ca. 3000 Leute Online?
    Weil es Support gibt.

    Warum wird heute noch Diablo 2 gezockt und warum sind dort täglich 100.000de Online?
    Weil es einen guten MP Support gibt.

    Und warum spielt keiner mehr ZH?
    Weil es absolut 0 Support gibt.


    Das zur Sache ob wirklich nur 2% MP spielen oder nicht.
    Seltsamerweise wurden Games ohne MP meist sehr schlecht verkauft und Games ohne SP haben sich etabliert...siehe CS oder BF1942.
    Jaja ich weiss BF hat SP aber es ist hauptsächlich für MP gemacht worden und wurde gut verkauft weil es nen MP Game ist und nicht weil es von EA kommt.

    Doch auch da merken die Kunden so langsam das der Support seitens EA schlecht ist auch wenn dieser noch wesentlich besser ist als der von EA Pazific!!! Darum kostet BF Vietnam ja auch nurnoch 20 EUR und darum hat EA die Anti Cheat Sachen an Punkbuster übergeben . Aber auch die durfte mein Grosshändler wieder zurücknehmen
    Geändert von LamerBurn (07.05.2004 um 03:13 Uhr)
    Signatur des Monats:
    Original geschrieben von FsLegende
    dazu kann ich nur sagen:

    LamerBurn UBZ-Turniersiege: 0
    FsLegende UBZ-Turniersiege: 1

    noch Fragen?
    Naja beim ersten UBZ waren auch nur 10 Leute angemeldet ^^

  18. #138
    Gefreiter
    Avatar von BigDaddyToxic
    Registriert seit
    05.01.2004
    Beiträge
    116
    Nick
    BozZGeneraL
    dieses thema verkommt....hat doch eigendlich gut gestartet....nennt mich naiv oder was ihr wollt, weil ich mich nach monate langem "warten" (bzw. leben mit der schwindenden hoffnung) schon fast ein bisschen freute das wenigstens irgendjemand von EA reagiert.....

    bin zwar selbs eher pessimist aber ich hab immernoc hoffnung das was kommt....wenigstens etwas...BITTE

    DAS SPIEL ÜBER DAS WIR REDEN HAT RIIIIIIISEGES POTENZIAL WAS LEIDER AN DEN PRODUZENTEN VORBEIGEHT!!!

    bitte macht was ! es ist zu JUNG zum sterben......


    = lame !!!


  19. #139
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Original geschrieben von LamerBurn
    Ach Enzy du als Ligaadmin müsstest es doch wissen.

    Warum wurde Deus Ex 1 so schlecht verkauft???
    Es hatte kein Multiplayer

    Warum wurde Postal 1 u. 2 Nie gut verkauft?
    Es hatte kein Multiplayer

    Warum spielt keiner mehr Anno?
    Der versprochene Multiplayer ist nie erschienen

    Warum sind bei AoM von ES heute noch in der nacht ca. 1000 Leute und am Tage ca. 3000 Leute Online?
    Weil es Support gibt.

    Warum wird heute noch Diablo 2 gezockt und warum sind dort täglich 100.000de Online?
    Weil es einen guten MP Support gibt.

    Und warum spielt keiner mehr ZH?
    Weil es absolut 0 Support gibt.


    Das zur Sache ob wirklich nur 2% MP spielen oder nicht.
    Seltsamerweise wurden Games ohne MP meist sehr schlecht verkauft und Games ohne SP haben sich etabliert...siehe CS oder BF1942.
    Jaja ich weiss BF hat SP aber es ist hauptsächlich für MP gemacht worden und wurde gut verkauft weil es nen MP Game ist und nicht weil es von EA kommt.

    ...

    Dem muss ich widersprechen. Der Fokus der meisten PC-Spiele lag bis vor kurzem eindeutig auf dem Single-Player-Part. Da mag Blizzard eine Ausnahme machen; betreibt aber auch gleichzeitig eine unverwechselbare Spieleplattform, die an Aufwand von keinem Hersteller derzeit überboten werden kann. Blizzard pumpt wesentlich mehr Geld in das B-Net, als alle anderen Hersteller in ihre jeweiligen (teils erbärmlichen) MP-Server zusammen. Blizzard fährt eine gänzlich andere Politik als beispielsweise EA. EA produziert primär traditionell und für Singleplayer, macht keine Experimente und glaubt sich daher aus finanzieller Sicht auf der sicheren Seite zu befinden - Blizzard hingegen leistet (teils risikobehaftete) Pioniersarbeit. EA ist gut bürgerlich; Blizzard ist der Exote.

    Ihr müsst Euch darüber im klaren werden, daß wir hier einen Bruchteil der Käuferschaft von Generals/ZH ausmachen. Ein äußerst geringer - und somit leicht zu vernachlässigender Prozentsatz von Endkonsumenten. EA registriert eventuell, daß ein Lager der Unzufriedenen existiert (der Wolf im Schafspelz), aber in Relation zu der restlichen Schafsherde riesigen Ausmaßes, sind wir viel zu wenige, als daß dies EA ernstahft beunruhigen müsste. Wir sind vielleicht ein wenig lästig - aber mehr keinesfalls.

    Fakt ist, daß ca. 5% der Käuferschaft von Generals regelmäßig online spielt. Weltweit. Von diesen 5% macht dieses Forum wieder einen äußerst geringen Teil aus. Und selbst in diesem Forum sind eben nicht alle , sondern lediglich einige hochgradig unzufrieden. Somit ist dies ein winziger Bruchteil aller Spieler, die jetzt die Faust gegen EA erheben. Selbst wenn uns EA gut gesinnt wäre - wäre es aus finanzieller Sicht schierer Unsinn für EA den Support auszuweiten. Ist doch nachvollziehbar, daß EA dann lieber mit einer "Ausfallsquote" von 0,5% für den nächsten RTS-Titel leben wird, als jetzt erneut Zehntausende von Dollars in einen neuen Patch zu investieren.
    Und bedenkt bitte, die EA-Stallungen beherbergen zig verschiedene Pferde - da setzt man doch nicht mehr auf den angegrauten Gaul Generals/ZH, sondern steckt die Investitionen in andere Zugpferde. Würdet Ihr einen Konzern wie EA leiten, würdet Ihr ähnlich verfahren.

    Auch diese Prophezeiungen "EA wird schon sehen, was sie davon haben", sind im Grunde keine ernsthaften Zukunftsprognosen, sondern lediglich Ausdruck ohnmächtiger Wut. Das wisst Ihr. Ihr glaubt doch selbst nicht ernsthaft, daß der weltumspannende Konzern EA aufgrund Eures Privat-Boykotts tatsächlich pleite gehen wird? Möglicherweise fruchtet ein groß angelegter Boykott Zehntausender Konsumenten - doch eine solche Situation wird nicht in naher Zukunft eintreten. Weil (und somit sind wir wieder am Anfang meises Postings) das Groß der Käuferschaft zufrieden genug ist, jederzeit wieder einen Nachfolgetitel aus dem entsprechenden Genre zu erwerben. Findet Euch damit ab. Meine persönliche Konsequenz sieht ähnlich aus - ich werde ebenfalls in nächster Zeit keinen Titel aus dem Hause EA kaufen - allerdings aus anderen Gründen, wie Ihr sie vorgibt: mir sind einfach meine Finanzen und ferner meine Nerven zu schade für solche Anschaffungen.

    Oben wurden einige Spieletitel als Beispiele aufgelistet, wie groß angeblich der Einfluss der Multiplayer-Fanaten auf die Verkaufszahlen wäre. Ich halte diese Beispiele ehrlich gesagt allsamt für schelcht gewählt. Die belegen nämlich viel, nur nicht jenes, was uns LamerBurn vermitteln möchte...

    Größtes Aufsehen erregte Sunflowers mit Anno 1503. Der Ärger war groß, Petitionen wurden ins Leben gerufen - gebracht haben sie rein gar nichts. Dass Anno inzwischen nicht mehr gespielt iwrd, weil der MP-Patch ausgeblieben war, ist jedoch nicht wahr. Anno wird weiterhin von den Leuten gespielt, die es bis dato immer gespielt hatten: nämlich von den Single-Playern. Und auch hier machen die den Großteil der Käuferschaft aus. Oder glaubt hier wirklich jemand, daß die Anno-SP-Gemeinschaft aus reiner Solidarität den enttäuschten MP'ern das Spielen ihrer SP-Modis an den Nagel gehängt hat? Nein, oder?

    Was BF und Diablo betrifft - diese Spiele wurden bereits von Anfang an anders konzipiert: der Fokus liegt hier auf MP, welcher dann auch überzeugend war.
    Es gibt aber auch einige Beispiele von Games, die ebenfalls auf MP-Basis angelegt waren, aber dennoch floppten. Nehmen wir hierzu nur die Riege der Online-Rollenspiele. Es gibt nicht viele davon, die wenigen die auf dem Markt sind unterliegen aber einem äußerst harten Konkurrenzkampf. Einige blieben auf der Strecke. Und weshalb dieser verbissene Kampf um die Spieler? Richtig, es sind einfach zu wenige. Noch - die Tendenzen zeigen uns, der MP-Part gedeiht und wird vom Konsumenten immer mehr geschätzt. Dennoch handelt es sich im Vergleich zu den SP-Games um Nischenprodukte.

    Ob Deus Ex tatsächlich schlecht verkauft wurde, kann ich jetzt nicht beurteilen. Da gfehlt mir der Einblick. Jedoch würde mich interessieren, was Dich LamerBurn so sicher macht, daß es tatsächlich einzig und allein am fehlenden MP-Part lag?!


    Das Kernproblem ist, wir sind zu wenige, als daß EA sich ernsthaft um uns Gedanken machen müsste. Wir sind es nicht wert. Allein schon aus finanziellen Gesichtspunkten wäre es wahrscheinlich unrentabel, uns mit besseren Support zu erfreuen.
    Dies wird sich erst dann ändern, wenn auch EA damit beginnt, MP-fokussierte Spiele zu schmieden, die dann einträglicher sind als Generals. Schließlich lief bei Generals einiges schief; man denke nur an die Zensur hier in Deutschland. Packt EA die Hürde und verlegt den Schwerpunkt mehr auf innovativere MP-Titeln, wird auch der Support besser.


    Schöne Grüße,
    Seibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  20. #140
    House is Passion
    Avatar von cRuSaDeR
    Registriert seit
    01.06.2003
    Ort
    Türkei,Schweiz oO
    Alter
    28
    Beiträge
    1.480
    Nick
    oGeDay
    Clans
    viele
    Jop wenn Generals supportet werden würde, würden es inerhalb 1-2 Jahren mehr Leute spielen als BW und WC3, da es in Generals ERSTMALS richtige Tank fights gibt und nicht wie in Starcraft so gefälschte futre tanks

    naja ich hab immer noch ein funken hoffnung ...

    EDIT: ahja an die EA's leute hier; schaut bitte in www.cncreplays.com und www.generals.ea.com(im forum, sowas von lächerlich) nach, vielleicht kann man einen besseren Bild machen der Unzufriedenen..
    Geändert von cRuSaDeR (07.05.2004 um 09:21 Uhr)
    "Leere deinen Geist,
    sei ohne Gestalt und Form - wie das Wasser" - Bruce Lee

+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie findet ihr meine Hp...
    Von huxl im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 17:45
  2. Meine HP!
    Von Segen209 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2001, 01:47
  3. Meine ...
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 11:56
  4. Für meine HP
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 22:48
  5. @ mail to snake
    Von patrick im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 00:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •