+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

generals friert ein

Eine Diskussion über generals friert ein im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Wie ich sehe haben die meisten hier ein System das für generals völlig ausreichend ist. Bei mir : P4 1.8 ...

  1. #21
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Wie ich sehe haben die meisten hier ein System das für generals völlig ausreichend ist.

    Bei mir : P4 1.8 Ghz , 1024 sd ram, Geforce 4 Ti 4200
    laüft es offline eigentlich auch ohne makel !

    Jedoch stürtzt das Spiel online auch relativ oft ( Vom Standpunkt aus gesehen das sowas alles andere als die regel sein sollte ! )
    ab.
    Ich schalte danach des öfteren mal meine "sandra" ein um die Hardware Komponenten auf Temperatur usw. zu checken.

    Cpu ist immer auf extrem angenehmen 35 - 40 Grad Celsius.

    Und auch sonst keine Probleme.

    Daher denke ich leider auch das es etwas mit den Kontrahenten zu tun haben muss.

  2. #22
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    24.12.2002
    Ort
    Bad-Sooden Allendorf
    Alter
    28
    Beiträge
    946
    Name
    Tim
    Nick
    RiSk
    Original geschrieben von /\/\aTzE

    Ne Voodoo3 PCI, wie ich sie noch hier habe, hat keinen extra kühler, bei den gf1 weis ich es net.....

    Ein passiv kühler ist ein metallblock, ein aktiv kühler ein lüfter, die gf4mx hat einen lüfter...


    Zum thema kann das sein, dass dein speicher ausgelastet ist??
    ein pasiver kühler ist ein kupferblock

    net jede geforce 4mx hat einen lüfter meine alte hatte einen passiven kühler

  3. #23
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    ja aber andere voodoos...... bzw nachfolger^^

    ja sach ich doch geforce 4 mx passiv >_<

    so jetz aba back 2 topic

  4. #24
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.10.2003
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    1
    Hi ho!
    Das Problem mit dem einfrieren kenne ich! Starte Generäle und alles läuft. Die Hintergrundschlacht ist im vollen gange und sobald ich die Maus bewege um 8in die Menüs zu kommen schmiert mir der Rechner ab, mal früher mal später.

    Aufgetaucht ist der Fehler bei mir, nachdem ich meine 9000pro durch ne 9600pro ausgetauscht habe. (Neuformatierung usw. habe ich alles ausprobiert) Immer das Gleiche. Habe auch ne andere Karte (gleiches Modell anderer Anbieter) reingesetzt. Nix!!

    Bei nem anderen Rechner den ich zusammengebaut habe funktioniert alles. Gehe persönlich davon aus, das es die Kombination zwischen der Grafikkarte und dem alten Mainboard (K7S5A) ist die das Spiel zum Absturz bringt.

    Will sagen: Es scheint ein Bug im Spiel zu sein, das Generäle mit "diversen" Hardwarekombinationen net ganz klar kommt

    MFG HS

  5. #25
    Schütze
    Avatar von ScareCrow
    Registriert seit
    02.10.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    60
    Ich denke auch, dass das Spiel Probleme mit der einen oder anderen Hardwarezusammensetzung hat.

    Vielleicht hilft es da einfach mal die Grafikkarte auszutauschen und mal ein anderes Modell zu nehmen, nicht einfach nur nen anderen Hersteller aber selbes Modell.

  6. #26
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    6
    Original geschrieben von DuNe
    ich hab auch ein ähnliches problem

    ich hab aber gestern abend frisch formatiert, und der fehler ist heute wieder aufgetreten

    bei mir friert allerdings nichts ein, sondern generals schliesst, und es erscheint eine fehlermeldung, die mich auf einen fehler hinweisst. dieser fehler soll entweder durch fehlerhafte hardware, einen virus oder überhitze cpu ausgelöst worden sein.

    das kann aber eigentlich alles nicht sein.

    alles andere läuft perfekt

    ich hab xp mit ntfs 1800xp, gf4, ddr ram etc.


    hat jemand eine idee oder anhaltspunkt ?
    Bei mir tritt leider der Fehler jetzt auch auf.
    Hatte mir das Game vor 2 Tagen gekauft weil ich es cool finde und ich alle teile davor auch habe.

    Spiele derzeit Kampagne 1 mit den japanern und bei dem Lever "Verbrannte Erde" geht garnix mehr - zumindest fast nix mehr. Ich kann mal kurz spielen und mal was bauen dann friert es ein oder stürtzt mit der fraglichen Fehlermeldung ab

    Alle anderen Levels konnte ich Problemlos spielen und jetzt macht das Game auf einmal voll die Mucken, was kann ich da tun?
    All die Hinweise hier im Forum haben leider nichts geholfen.

    Mein System:

    AMD Athlon XP 2200+ (1,9 GHZ)
    Ram: 256 MB SDRAM (wird noch auf 512 DDR aufgerüstet)
    OS: win2k
    DirectX: 9.x
    Grafikkarte: GF4 MX 440SE 64 DDR
    Mainboard: Asrock K7VT2

    Alle anderen Games von mir laufen Perfekt nur das Game macht auf einmal voll die Mucken Hoffe es weiss noch einer nen Rat ohne das ich mir gleich ne neue GK kaufen muss.

    Ram is eh klar ... wird geholt wenn kohle da ist.
    aber ich denke mal so ist mein system gut genug für das Game.

    Hoffe auf hilfe,weil will es endlich weiterzocken.
    Ahja CPU und Mainboardwärme sind im normalbereich .... CPU meist so zw. 32 und 35 °C und Mainbaord so 40-45 °C ,also im normalbereich .... und Viren habe ich auch keine das ist gecheckt von mir!

  7. #27
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    ich hab auch bloss 256 sdram und wenn ich mal verfolge, was davon übrig bleibt, wenn zh läuft, lol ganze 20. also: sobald da irgendwer einheiten baut, fängt windows an den speicher auf der platte zu simulieren, sprich, die kiste wird lahm. wenn man die priorität der game.dat nach dem spielstart auf "niedrig" setzt, hilft das schon mal ein wenig. des weiteren sollte der virtuelle arbeitsspeicher mal gecheckt werden. von windows verwaltet ist nicht gut und manuell auf zu groß oder zu klein ebenfalls nicht.
    mit zh sind die systemanforderungen faktisch gestiegen also muss man sich nicht wundern, wenn es jetzt mehr abstürze gibt. ich habe mir gestern DC nummer 41 eingefahren, da ich jeden tag einen sync error, 1 frozen screen und mindestens einen absturz bei mir erlebe. letzteres liegt dann auch immer nur an mir, sprich meinem rechner, der OK ist, aber zuwenig speicher hat. habe neuen gekauft, der hoffentlich heute per post kommt.
    @ antrax: der neue speicher sollte dir linderung verschaffen. bis dahin: toi toi toi^^

  8. #28
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    6
    Ich habe mal deine Empfhelungen mal ausgeführt, aber so wirklich hat es nix gebracht Spiel stürtzt ab, sobald etwas mehr Action auf der Karte ist Mit der schon bereits besagten Fehlermeldung.

    Habe das dann mal unter Win98 installiert und getestet und da kommt genau der Selbe Fehler, aber da konnte ich etwas länger Kämpfen. Vielleicht liegt es echt an zu wenig Rams, denn meinen Virtuellen speicher und alle andere habe ich mal bischen geändert und auch das hat nix gebracht.

    Ich denke mal das 256 MB Ram zu wenig sind, wenn auf der Karte zu viel Action ist oder was meinst Du/ihr dazu?

    Ansonsten ist mein System vollkommen ausreichend .. was CPU,Grafikkarte angeht. Ich denke wirklich es liegt an den 256 MB SDRAM .... kann mich aber auch täuschen.

    Hoffe trotzdem auf weitere Hilfe von euch.

  9. #29
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    22
    also ich habn athlon 1.4 mit 640 MB Ram und ner g4-ti und zh friert genauso oft ein wie ccg. der letzte sound vom spiel wird dann im dauerloop gespielt und es geht absolut nix mehr (auch kein strg-alt-entf). ich habs schon zig mal neu installiert und vor nem wichtigem game extra n neustart gemacht und absolut kein anderes proggi gestartet aber es kackt trotzdem ab und zu ab.

    das blöde ist, man hat 0 anhaltspunkte woran es liegt. ich hab mal an einem tag gla+china kampagne ohne einen einzigen freeze durchgezockt. dann gibts aber wieder tage wo es mehrmals innerhalb kurzer zeit abkackt (game oder replay).

    wie gesagt game neu installiert, zig detos ausprobiert, via 4in1, sblive-treiber usw.. auf format c: hab ich keinen bock da nur ccg bzw. zh probs macht.

    ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt und hatte in esl-games immer glück, dass es schon in den ersten sekunden passiert es und der gegner n rematch gemacht hat.


    ach ja. alle sachen unter http://eatech.custhelp.com/cgi-bin/e...p_sort_by=dflt hab ich auch durch. vielleicht hilfts ja einem von euch.

  10. #30
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    hm, @ antrax, das is bitter. vor allem der kollege nach dir hat super viel ram und hat die gleichen probs. aber bei mir hat es sich wirklich deutlich verbessert. ich habe aber auch ein speichermanagement - programm runtergeladen, mit dem man manuell den physischen speicher leeren kann. genau das mache ich jetzt immer nach game start und gewinne so etwa 190 mb, während leute ohne dieses programm, die aber doppelt so viel physischen speicher wie ich( nämlich dann 512 ) haben etwa 140 übrig haben. beim leeren des speichers werden allerdings auch daten in den virtuellen speicher verschoben, die für windows relevant sind und so wird windows laaaahhhhm. das game läuft aber gut.

  11. #31
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    6
    Hi,

    Kannst du mir mal die url zu dem Programm geben, denn dann kann ich das mal ausprobieren und vielleicht hilft es ja bei mir auch etwas.

    thx schon einmal im voraus.

  12. #32
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    ich hatte auch mal kurzzeitig 256 mb und es lief einwandfrei

    ich denk einfach ea is einfach net fähig gescheite hardwareunterstüzung zu bieten lol

  13. #33
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    6
    Original geschrieben von Taktik010
    ich hatte auch mal kurzzeitig 256 mb und es lief einwandfrei

    ich denk einfach ea is einfach net fähig gescheite hardwareunterstüzung zu bieten lol
    Mal deren Foren zuspammen mit dem mist, damit die mal nen patch oder ähnliches machen - kann ja wohl nicht sein, das manche 40 € ausgeben und dann geht nix

  14. #34
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    6
    Original geschrieben von Lappen
    hm, @ antrax, das is bitter. vor allem der kollege nach dir hat super viel ram und hat die gleichen probs. aber bei mir hat es sich wirklich deutlich verbessert. ich habe aber auch ein speichermanagement - programm runtergeladen, mit dem man manuell den physischen speicher leeren kann. genau das mache ich jetzt immer nach game start und gewinne so etwa 190 mb, während leute ohne dieses programm, die aber doppelt so viel physischen speicher wie ich( nämlich dann 512 ) haben etwa 140 übrig haben. beim leeren des speichers werden allerdings auch daten in den virtuellen speicher verschoben, die für windows relevant sind und so wird windows laaaahhhhm. das game läuft aber gut.

    Geb mal please den Link zu dem Proggi, will das auch mal Probieren - thx.

  15. #35
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    versuch's mal da. da gibt's ne freie version, gl
    http://digitallonghorn.com/index.php

  16. #36
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    6

    Happy

    Hi,

    also ich habe mal getüftelt woran das lag.
    Ich habe mal von wen ne modifizierte game.dat bekommen, weil ich bei ner mission ned weiter gekommen bin - egal was ich versuchte und seitdem isses mir dann immer eingefroren oder abgestürtzt mit der besagten Fehlermeldung.

    Zich neuinstallationen haben nix gebracht und dachte mir mensch mache mal wieder die Original game.dat von der CD drauf,.. also WinCab gesaugt game.dat extrahiert und eingefügt und siehe da ich konnte zocken bis zum abwincken ohne jeglichen absturtz.

    Anscheinend scheint es ein sogenannter schutz vor Cheats zu sein was die da eingebaut haben, denn ich habe mal spasseshalber mal nen Trainer angehabt und die Original game.dat drinnen und da ist mir das teil dann auch abgestürtzt, bis ich ich ihn wieder ausgemacht hatte und dann lief wieder alles wieder wie geschmiert

    Ich hoffe mal es bleibt jetzt auch so und ich benutze vom kumpel die game.dat datei eh nimmer - war jetzt nur aus not weil ich da echt am verzweifeln war und ned weiter kam.

    Naja hab den Fehler gefunden und kann mich nun erfreuen das es erst einmal wieder alles läuft

    Also ich denke mal das andere auch Trainer verwenden oder modifizierte game.dat dateien, denn das lässt das Game abstürzen und es kommt die besagte Fehlermeldung.
    Will aber keinem was unterstellen, sondern es ist lediglich eine Vermutung des ganzen, weil es bei mir jetzt so war.

    Greetz,

    Antrax

  17. #37
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    22
    hmmmmmmmmmmm, also ich muss zugeben, dass ich auch ne version aus dem netz zocke, da ich bevor ich mir ccg gekauft habe es erstmal testen wollte. da damals ja ruckzuck das orig. verboten wurde hab ich halt die deutsche version für den key gekauft aber nie installiert da ich voll den anfall bekomme, wenn ich die deutschen sounds höre.

    andererseits hab ich die version ausm esel nem kollegen gebrannt, der keine probs mit abstürzen hat

  18. #38
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Hi,

    ich habe den Thread jetzt nicht komplet gelesen, aber die grösse des Arbeitspeichers sollte nicht so entscheidend sein wie dessen Qualität (in Bezug auf Abstürze). Ich habe es bei 2 Kumpels erlebt das eines von 2 Speichermodulen einfach mist war.

    Man muss keinen Kingston, Geil oder Corsair Speicher haben, allerdings habe ich mit infeneon und no-name Marken schon häufig von problemen gehört.

    Cu
    edel

  19. #39
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    nagel auf dem kopf,
    ich hatte ja 256 und andauernd probleme. jetzt hat's mir gereicht und ich hab nen 512 gekauft. dann fiel mir plötzlich auf, dass entgegen meiner vorherigen vermutung auch asymmetrische installationen von ram riegeln bei meinem board möglich sind, also hab ich die alten noch daneben gepackt... somit hatte ich 768... herrlich DACHTE ICH ABER AUCH NUR.
    kaum windows neu gestartet, war alles noch schlimmer. im prinzip jadte eine fehlermeldung die nächste. gestern hat's mir gereicht.... --> format c: , windows neu drauf. erster neustart nach treiberinstall: crash ---> eine fehlermeldung jagt die nächste.
    horror !!!!! nochmal format c: alles von vorne. erste meldung nach erstem neustart: schwerwiegender fehler... grübel grübel, ist die festplatte kaputt? hmm, mal für fun die dazu gepackten alten 2 ram - riegel rausnehmen.
    neugestartet, jetzt läuft alles loooooooooooooool. GOTTVERDAMMTE pc - steinzeit. die ram - bausteine waren defekt, geil, schön, dass das keinem einzigen programm, wie z.b. sandra2004 - auffällt.
    also ich kann die edelbaum - these nur stützen, dass es gut möglich ist, dass der ram müll ist.
    cheers

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Aceton = Taskleiste friert ein
    Von CannabisClown im Forum Aceton Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 15:00
  2. Spiel friert ein.
    Von mafiatanx im Forum Technischer Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:10
  3. Game friert ein
    Von ill rage im Forum Technik Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 08:57
  4. C&C 3 TW friert ein
    Von Ragothy im Forum Technischer Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 18:30
  5. DC spielt friert ein
    Von ICG im Forum Fairplay
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 21:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •