+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 73

Eure Meinung bez. GLA balacing.

Eine Diskussion über Eure Meinung bez. GLA balacing. im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; also GBA is nur in der beziehung Tunnel bau ein bische overpowerd allerdings sollte die scorps schneller bauen und zum ...

  1. #21
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    also GBA is nur in der beziehung Tunnel bau ein bische overpowerd allerdings sollte die scorps schneller bauen und zum Usa jo die Flieger sind krass also wenn man mit USA gg USA air force General spielt keine chance bzw nur mit die laser teile weil die raketen sind ja schwup die wup wech ^^
    Der Klügere kippt nach!!!

  2. #22
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Original geschrieben von Cerberus

    ...meiner meinung nach sind die tunnels eh viel zu überbewertet... jeder gla-ler sieht den tunnel als seine hauptwaffe. dabei ist er eigentlich dazu gedacht, um nachher schnell von a nach b zu kommen.
    diese abkürzungen sind eigentlich eine sehr mächtige sache und von daher ist es eigentlich gerechtfertigt, dass die bauzeit so ist, wie im gepatchten generals...


    die stinger-sites bauen jetzt, glaub ich auch schneller, und das find ich dagegen gar nicht schlecht, denn das sind die EIGENTLICHEN verteidigungsgebäude der gla

    Hallo beisammen.

    Eine schöne Diskussion hat sich hier entwickelt.
    Insbesondere obiger Teilabschnitt eines Postings von Cerberus trifft in meinen Augen den Nagel auf den Kopf.
    Die eigentliche Funktion eines Tunnelausgangs ist die Mobilität eines GLA'lers zu erhöhen. Tatsächlich aber werden Tunnelausgänge eher sekundär aus eben diesem Grunde errichtet; vielmehr rammt der Spieler seinem Gegner die Ausgänge in die Base, um

    a) eine günstige Abwehrstellung in Rekordzeit zu errichten
    b) zwei günstige RPG-Schützen zu erhalten
    c) den Fog-of-war zurückzudrängen
    d) den Gegner in seiner Entwicklung empfindlich zu stören (Stressfaktor)

    Dies war aber mit Sicherheit nicht im Sinne des Erfinders und somit wird der Tunnelausgang völlig zweckentfremdet. Eine weitere Möglichkeit wäre eventuell den Bonus beim Bau eines solchen Ausgangs, also den Erhalt der beiden RPG-Schützen, fortan ersatzlos zu streichen.
    Möglichkeiten gäbe es jedoch mit Sicherheit zuhauf, dieses Tunnel-Problem zu beseitigen.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  3. #23
    Feldwebel
    Avatar von iMChRiZz
    Registriert seit
    11.09.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    1.259
    Clans
    HFD; Fire@
    Also ich finde GLA auf größeren maps eigentlich eher schwach, weil man da den tunnelrush leichter abwehren kann und wenn man mal 5 ovis oder so hat, dann siehts für den gla typen auch nicht gut aus und naja auf kleinren maps ist GLA wohl TOTAL unfair was andres kann man nicht sagen, egal ob es der stealth- oder der säure general ist, beim säuregenerall kann man weder mit flamer gat oder raktentrooper was machen und beim stealth genral werden dir am anfang die ganzen tanks einfach so gestohlen, weil man sieht ja die wagendiebe nicht, aber ich denke bei 1.1 wird sich mal wieder einiges ändern und wenn ein tunnelsystem mal wieder 20sec braucht dann is gla schnell wieder vergessen

  4. #24
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Ich bin auch der meinung das die tunnelbauzeit wieder verlängert wird,aber bis jetzt muß ich sagen das viele wieder zum tunnelrush zurück gefunden haben,sogar mein m8 der eigentlich immer aus einer gesicherten abwehr attackiert hat ihn auf anhieb erfolgreich angewendet.

    Mir persönlich ist es zur zeit noch egal habe noch nicht viel ZH gespielt und daher kann ich nicht sagen ob die kurze bauzeit gerechtfertigt ist oder nicht!!!


    mfg

  5. #25
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Original geschrieben von iMChRiZz
    Also ich finde GLA auf größeren maps eigentlich eher schwach, weil man da den tunnelrush leichter abwehren kann und wenn man mal 5 ovis oder so hat, dann siehts für den gla typen auch nicht gut aus und naja auf kleinren maps ist GLA wohl TOTAL unfair was andres kann man nicht sagen, egal ob es der stealth- oder der säure general ist, beim säuregenerall kann man weder mit flamer gat oder raktentrooper was machen und beim stealth genral werden dir am anfang die ganzen tanks einfach so gestohlen, weil man sieht ja die wagendiebe nicht, aber ich denke bei 1.1 wird sich mal wieder einiges ändern und wenn ein tunnelsystem mal wieder 20sec braucht dann is gla schnell wieder vergessen
    ganz genau, bis auf die aussage "gla ist auf größeren maps eher schwach" GBA ist komplett overpowered. grad auf twighlight fahren die mopeds direkt am anfang in deine base 2 arbeiter, zupp die kriegste da net mehr weg. es ist unerträglich, wie mich jetzt auch relativ unerfahrene gamer in ärgste bedrängnis bringen können, einfach, weil man den säure tunnel quasi nicht tot kriegt. ein flammer mit flammenwand reicht z.b. nicht mehr. aber während du dir gedanken machst, wie du tunnel 1 endlich platt kriegst, sind tunnel 2 und 3 oben. meiner meinung nach unmöglich zu kontern, wenn der gegner das gleiche niveau hat wie man selbst.
    ich gehöre wohl zu den erfahrendsten generals gamern. bald sind's 1500 games und mehr als 1000 wins und ich habe immer gesagt: "hört auf, wie die letzten NOOBS über game balance zu reden, wenn ihr nur china "könnt" werdet halt besser" aber jetzt muss ich mal in das gleiche horn blasen : GBA IST GANZ ABSTRAKT, UNABHÄNGIG VON DER SPIELSTÄRKE ZU STARK. ich habe heute im 3er team verloren auf twighlight und behauptet: niemand hätte das abwehren können. niemand. egal, ob wir toll gespielt haben ( wohl kaum, ^^, hab übrigens das replay noch net gesehen) aber überlegt mal, ob ihr das im team in den griff bekommen hättet.
    Geändert von Lappen (09.04.2006 um 15:22 Uhr)

  6. #26
    Feldwebel
    Avatar von ImPrObiTaZ´²ºº²
    Registriert seit
    28.07.2002
    Alter
    31
    Beiträge
    1.476
    Nick
    RelaxX
    Clans
    fld
    das du tunnel mit flamer nich killen kannst, stimmt nich ganz...flammenwand hat größere reichweite als das toxinteil.....zumdem kannste die tunnel easy mit rgo killen, die ebenfalls größere reichweite haben.
    Aber trotzdem is ziemlich stressig...gerade auf maps wie desert fury , wo die ressourcen schön verteilt sind haste als china kaum ne chance, weil tunnel einfach alle wege zu ressourcen abschneiden
    -FLõ wås hêrè-

    [:Progaming since Tetris:]

  7. #27
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Hi,

    ich kann jetzt auch nur ein Beispiel von Twilight Flame bringen.

    Das Replay werde ich evtl. heute abend reinstellen.

    Es war ein 3v3 unser usaler war auf der rechten Flanke. Einer der Gegner hatte den Stealth-GBLer. Es fing alles gut an, bis der GBAler die WF hatte und mit "einem" Motorad gekommen ist.

    Wir mussten dann zu "zweit" (USA und China) 5 bis 8 Tunnelsysteme abwehren, sonst hätten wir verloren. Kaum wurde ein Tunnel zerstört, entdeckten wir zwei neue. Und wenn einer sagt, da schickt man halt ovis oder sonst was hin, dem möge ich nahe legen, das Spiel zu spielen. Denn die Tunnels und Motoräder hat der GBAler sehr früh im Spiel, die schweren Panzer dagegen erst sehr spät. Und weils dann so schön lustig ist, kommen halt irgendwann auch mal vierliengsgeschütze und sonstiges Zeug aus den Tunnels. Außerdem schläft der GBAler nicht und techt ebenfalls. Wir haben zwar gewonnen, bedenkt man aber, das der GBAler uns alleine auf Trapp gehalten hat....mann mann.

    Ja und dann behaupte ich noch, dass die Entwickler sich die Generalsfähigkeit für den "unerwarteten Tunnelangriff" (weiss jetzt nicht den Namen dafür ) sparen hätten können. Weil wer verschenkt diesen Punkt, wenn er das Gleiche schneller und und vor allem unauffälliger mit einem Motorad und Arbeiter bewerkstelligen kann.

    Gruß
    Piranha

  8. #28
    ich hab mir das replay von lappen angeschaut. ich spiele die gla genauso wie diese gla'ler. deshalb bin ich auch auf den standpunkt gekommen, dass das balancing nicht stimmt.

    als gla spieler hab ich derzeit nur vor anderen gla'lern respekt. das kanns doch nicht sein. ich will in ein spiel gehen und gegen jede partei gleiche vorraussetzungen haben, sonst geht der spass einfach verloren. auf twilight flame ist es meist schon vor dem spiel klar wer gewinnt. das team mit der groesseren anzahl an gla spielern. traurig.

    wenn man als gla spieler selber nicht weiss was einen von angriffen dieser art aufhalten kann, stimmts einfach nicht.

    br
    key
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  9. #29
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Original geschrieben von [-KoD-]Piranha


    Ja und dann behaupte ich noch, dass die Entwickler sich die Generalsfähigkeit für den "unerwarteten Tunnelangriff" (weiss jetzt nicht den Namen dafür ) sparen hätten können. Weil wer verschenkt diesen Punkt, wenn er das Gleiche schneller und und vor allem unauffälliger mit einem Motorad und Arbeiter bewerkstelligen kann.

    Gruß
    Piranha
    Hi
    Also ich denke mal schon das die Generals-fähigkeit brand-gefährlich ist !

    Angenommen du greifst nun mit deinen Overlords auf Twilight flame an.
    Die Panzer haben gerade die Mitte erreicht.
    Nun setzt er in deine leere Basis besagtes Tunnelsystem.

    Obwohl du deine base ringsrum gesichert hast und glaubst das keiner reinkommt ist das mit dem Tunnelsystem möglich.
    Ab da hat der Gbaler freie bahn und zerlegt deine Gebäude.
    Und bei bedarf zieht er sie in sekunden in seine base zurück.

    ich halte das Tunnelsystem daher für eine lohnende Investition !
    Geändert von cifixi0n (07.10.2003 um 13:46 Uhr)

  10. #30
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Hi,

    soweit ich weiss, dauert dieser Tunnel einige Zeit, bis man ihn benutzen kann (das Ding klappt erst auf und nach ca. 3 - 5 Sekunden ist die Einheiten-Anzeige sichtbar). Erst dann kann man den Befehl zum Verlassen des Tunnels geben. Also hat man eine gewisse Zeit diesen Tunnel zu zerstören.

    Da fahre ich doch lieber mit dem Motorad zum Gegner, wenns sein muss mit 10 (jeweils mit arbeiter bestückt), baue einen einzigen Tunnel und kann sofort attacken. Wenn ich noch Glück habe, schaffe ich die Aktion auch noch unbemerkt. Bei den weitläufigen Maps sollte dies ja nicht sonderlich schwer fallen.

    Bei dem anderen Tunnel kommt ja noch der fette Hinweis.

    Ich finde es schlichtweg ein wenig unfair, dass es einer Partei erlaubt ist, relativ kostengünstig und schnell in der feindlichen Base zu bauen. USA könnte diese noch mit den Chinooks machen, aber schnell und kostengünstig ist das nicht (Chinook + Dozer kosten halt was). Chinesen könnten zwar mit dem Helix rüber, aber die sind ja ultra schnell, leichtes Abschussopfer und kostengünstig ist das auch nicht.

    Vor allem, dass man mit den Motorädern überall hinfahren kann finde ich schon übel. Bis jetzt konnte nur Colonel Burton die Berge bezwingen. Jetzt schafft es ein Motorad, welches man auch noch mit jeder Infantrie-Einheit bestücken kann, toll.

    Was bleibt einen nicht GBAler-Spieler übrig, er muss attacken! 2 Wohlwissend, dass er die Base nicht mehr so verteidigen kann. Ein Bunkern bringt auch nichts, weil alle Schlupflöcher zu stopfen, kostet sehr viel Geld und Aufwand. Da hat die GBA schon längst die restlichen Ressourcen erobert und zig Scudstorms in der Mache....... Super Aussichten!

    Und die Quantität und Qualität der GBA-Spieler nimmt stetig zu, bis es zu reinen GBA-Spielen kommt. Mann braucht ja nur diese Gesamt-Statistik der Parteien anschauen. GBA Rulez.

    Gruß
    Piranha

  11. #31
    Schütze
    Avatar von ScareCrow
    Registriert seit
    02.10.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    60
    Also ich denke nicht, dass die GLA overpowerd sind.

    Es kommt immer drauf an gegen welchen General man spielt. Alle Einheiten haben Vor-und Nachteile.

    Ist nur eine Frage der richtigen Taktik. Aber diese Vielfältigkeit macht das Spiel ja so interessant!

  12. #32
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    2
    Ich habe mir gerade alles durchgelesen und auch das Replay angeschaut. Ich suche verzweifelt nach einer Taktik gegen diesen Rush. So wie ich das sehe, kann man nur anfangen zu bunkern, was auch nicht Sinn des Spiels ist, da man sehr schlecht angreifen kann, wenn man nur auf Verteidigung ausgerichtet ist.
    Eine andere Möglichkiet wäre vielleicht das Startkapital zu erhöhen, damit man die Defensive stärken kann, ohne die Offensive zu vernachlässigen... So lange es keinen Patch dafür gibt m uss man halt nach anderen Wegen suchen.
    @ScareCow dann nenne mir bitte eine Taktik von USA oder China, mit der man den Rush eines guten GBAlers abwehren kann...

  13. #33
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Original geschrieben von Lappen
    GBA IST GANZ ABSTRAKT, UNABHÄNGIG VON DER SPIELSTÄRKE ZU STARK. ich habe heute im 3er team verloren auf twighlight und behauptet: niemand hätte das abwehren können. niemand. egal, ob wir toll gespielt haben ( wohl kaum, ^^, hab übrigens das replay noch net gesehen) aber überlegt mal, ob ihr das im team in den griff bekommen hättet.
    Insgesamt würde ich auch sagen, dass GBA durch die Kombination Arbeiter auf Motorrad/geringe Tunnelbauzeiten im Moment zu stark ist. Wenn ich mir das replay betrachte würde ich aber sagen, dass man das vielleicht hätte abwehren können. Ein einziger Gatling in der eigenen Base hätte wahrscheinlich schon gereicht. Immerhin ist der Arbeiter auf dem Krad nicht unsichtbar.
    Als ZH angekündigt wurde dachte ich allerdings, dass die Motorräder nur von überall runterspringen können, nicht, dass sie auch überall raufkommen.
    Man könnte das vielleicht in den Griff bekommen, indem man die Tunnelbauzeit in etwa verdoppelt und Arbeiter erst Krad fahren läßt, sobald sie Schuhe bekommen haben.

    CU
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  14. #34
    Feldwebel
    Avatar von iMChRiZz
    Registriert seit
    11.09.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    1.259
    Clans
    HFD; Fire@
    Original geschrieben von ImPrObiTaZ´²ºº²
    das du tunnel mit flamer nich killen kannst, stimmt nich ganz...flammenwand hat größere reichweite als das toxinteil.....zumdem kannste die tunnel easy mit rgo killen, die ebenfalls größere reichweite haben.
    Aber trotzdem is ziemlich stressig...gerade auf maps wie desert fury , wo die ressourcen schön verteilt sind haste als china kaum ne chance, weil tunnel einfach alle wege zu ressourcen abschneiden
    Man kann mit strg vor die trooper hinschiessen dann gehen die drauf, aber beil flamer is folgendes problem, wenn der gla typ am anfang 2 arbeiter schickt und dann auch gleich vor die waffenfabrik einen hin macht kommt der flamer auch nicht weit und beim stealth general wird er dir wohl durch die getarnten wagstehler gestohlen
    Achja und wegen Twillight Flame, wenn man die öltürme vielleicht einfach in ruhe lässt sich oben einbunkert und voll auf geld geht, kann man den gla general immer noch mit migs kaputt machen, wenn man am anfang lange genug standhält, oder wenn man z.B auf fasttech geh und overloards hat dann hats der gla auch nicht mehr so leicht, das fehlende geld kann man dann mit hackerzentrale wet machen, ich finde, dass der größte schwachpunkt von GLA immer noch migs sind, die vierlings geschütze sind zwar etwas stärker aber das ist auch schon alles.
    Geändert von iMChRiZz (07.10.2003 um 18:05 Uhr)

  15. #35
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich finde das der Superwaffengeneral viel zu unfair ist! Der Bunkert sich total ein es hilft praktisch nix gegen die emp. und der Kerl baut nur SWS und Aurora und hart dort aus. Weiss jemand wie man schnell genug gegen sowas (ausser mit undercover general da weiss ich schon was) vorgehen kann (auch Tunnelrushes ausgeschlossen). Ich hass e sowas, den wenn der sich mal engebunkert hat kann man nicht mehr viel machen . Ausser selber massig sws bauen doch der kriegt sie ja viel billiger....

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #36
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von troop
    Ich finde das der Superwaffengeneral viel zu unfair ist! Der Bunkert sich total ein es hilft praktisch nix gegen die emp. und der Kerl baut nur SWS und Aurora und hart dort aus. Weiss jemand wie man schnell genug gegen sowas (ausser mit undercover general da weiss ich schon was) vorgehen kann (auch Tunnelrushes ausgeschlossen). Ich hass e sowas, den wenn der sich mal engebunkert hat kann man nicht mehr viel machen . Ausser selber massig sws bauen doch der kriegt sie ja viel billiger....
    öhm ich würd da dieses china infantrie general empfehlen schnell waff bauen und sofort truppentransporter raus gegebenfalls mit einem 2 transporter oils saven und dann dann die rekruten auf die emps loslassen ( da darf es aber net lang dauern)dat spiel mein ich 3-4min währen gut da kann man noch nivht extrem viel gebunkert haben mit usa >_<.

    ich sag das deshalb weil ich gegen BugInside schon zufällig nen Game gegen ihn hatte auf td in zh ich USA Air General und er infantrie general , er hatte extrem an mir zu knabbern aber schließlich wurds mir dann doch zuviel >_<.
    Infis besonders general sind sehr effektiv gegen USA , da sie erst noch upgraden müssen und auch wenn wenn der USAler es schafft hat er net genug nen truppentransporter rush zu stoppen (Grund:Zusätzlich starkes mg im Transporter)der auch noch nutzbar is >_<.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  17. #37
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Original geschrieben von ScareCrow
    Also ich denke nicht, dass die GLA overpowerd sind.

    Es kommt immer drauf an gegen welchen General man spielt. Alle Einheiten haben Vor-und Nachteile.

    Ist nur eine Frage der richtigen Taktik. Aber diese Vielfältigkeit macht das Spiel ja so interessant!
    @ScareCrow:
    Alle Einheiten haben also Vor- und Nachteile? Alles nur eine Frage der richtigen Taktik? Vielfältigkeit macht ein RTS interessant?
    Danke für die klärenden Worte. Wie lange mussten wir warten, daß uns endlich mal jemand die Funktionsweise eines RTS erklärt.

    Schonmal daran gedacht, daß Du mit Deinen Erkenntnissen nicht ganz up-to-date bist? Hier wird nicht etwa der Spielmechanismus von Generals/ZH kritisiert, sondern ein Balancing-Problem diskutiert. Und eben dieses Problem des unausgereiften Balancings scheinst Du noch nicht erkannt zu haben. Hierfür gibt es zwei mögliche Gründe:
    - entweder Du spielst einfach um ein Vielfaches besser wie alle anderen hier und kannst Dich gegen die GLA effektiv zur Wehr setzen
    - oder aber Du spielst selten online und hast im Grunde nicht viel Ahnung von der Materie.

    Sollte ersteres zutreffen, wäre ich Dir sehr verbunden, wenn Du uns wenigstens mitteilen könntest, was Du dem Tunnelrush entgegenzusetzen gedenkst.


    @all:

    Was die Generalsfähigkeit dieser Stealth-Attack (oder wie auch immer der Tunnel genannt wird), so bin ich auch der Meinung, daß sie einen weiteren herben Vorteil für die GLA darstellt. Jedoch dürfte die Gefahr, daß plötzlich solch ein Tunnel inmitten der eigenen Base erscheint für jeden relativ kalkulierbar sein. Mittels Luftwaffe beispielsweise kann ein solcher Tunnel unter Umständen schnell beseitigt werden; so daß nur maximal eine komplette Fuhre GLA-Materials den Tunnel verlassen kann. Und damit müsste insbesondere der Chinese (dank seiner Minen)umzugehen wissen. Somit ist der Faktor Stealth-Attack für mich zwar ein ungeheures Gefahrenpotential, aber unter den Gesichtspunkten des Balancings durchaus vertretbar.
    Außerdem hat der GLA'ler im Lategame häufig mehr Probleme, als die beiden anderen Fraktionen, eine gut gedeckte Front zu knacken. Das ist zumindest meine pers. Erfahrung. Mittels dieses Tunnelsystems darf der GLA'ler wenigstens hinterhältig den Gegner infiltrieren - was im übrigen auch mit der allgemeinen GLA-Mentalität perfekt harmoniert.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  18. #38
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Egoking1
    Registriert seit
    30.09.2002
    Ort
    Schweiz
    Alter
    30
    Beiträge
    528
    Clans
    prime|
    Ich selbst spiele zur Zeit am meisten mit dem GLA Toxin General und ich muss sagen das sie gegen China overpowered sind. Jedoch gegen die USA habe ich jeweils kaum ein chance (gleichwertige Gegner), wenn die erstmal die ersten Raptors haben kann man es gleich vergessen. Dann fliegen einem nur so die Fetzen um die Ohren. Ausserdem kann die USA einen Tunnelrush viel leichter abwehren, durch ihre grosse Sichtweite. Mit China gewinnt man allerdings wieder locker gegen die USA, da man sie so schön rushen kann. Also wären wir wieder beim Scheren-Stein-Papier Konzept und müssen feststellen das niemand overpowered ist.

  19. #39
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    24.12.2002
    Ort
    Bad-Sooden Allendorf
    Alter
    28
    Beiträge
    946
    Name
    Tim
    Nick
    RiSk
    also habe nun net alle postes gelesen kein bock nur 2 oder 3 aber ich meine GBA ist stark overpowered @MrYuri was du in deine post schreibt stimmt net kann sein das Tunnel schwächer ist aber die tunnel bauen sau schnell so das mann in kürzester zeit 5 in seiner base hat und nicht nur 1 tunnel (

  20. #40
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Hi,

    also festzuhalten ist, das es fast unmöglich bzw. extrem schwer ist einen solchen Tunnel-Rush abzuwehren. Besonders auf weitläufigen Karten hat GBA ein leichtes Spiel, einen popligen Arbeiter ins Feindeslager einzuschleusen.

    Fakt ist auch, dass es zukünftig viel mehr GBA-Spieler geben wird, weil ein solcher Rush sogar von Noobs vollzogen werden kann. Somit wird das ganze Online-Gaming leiden.

    Wie siehts denn mit Vorschlägen aus?? Dass die anderen Parteien momentan nichts tun können, liegt ja klar auf der Hand.

    Mein Vorschlag wäre es, die Motoräder abzuschaffen oder so zu modifizieren, dass sie nicht die Berge bezwingen können. Auf der Map "Lights out" z. B. kommt das total unrealistisch rüber. Da gibts am Kartenrand oben und unten jeweils Bergketten, die zur Hälfte ersichtlich sind. Und über diese hohen Teile kann ein Motorad fahren, das ist doch ein Witz (sieht aber komisch im Replay aus, weil das Motorad zu fliegen scheint!). Durch so eine Aktion, habe ich auch ein Game verloren. Und die Bauzeiten der Tunnels müssen meiner Meinung nach auch angepasst werden. GBA hat immer noch diesen Stealth-Attack-Tunnel um ins feindliche Lager zu kommen, um so für einen Überraschungsangriff zu sorgen.

    Gruß
    Piranha

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zum rushen?
    Von FraGXOrXDIE im Forum Generals
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 19:47
  2. eure meinung zu den seiten!!
    Von Vally im Forum Generals
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 00:51
  3. Chat-Stars.com ist geschlossen:Eure Meinung ist gefragt!
    Von MrYuRi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 15:56
  4. eure meinung zu Videobeweisen
    Von fert im Forum Sport Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2002, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •