Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdet ihr den bisher geleisteten Support seitens Electronicarts bewerten?

Teilnehmer
193. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr gut

    1 0,52%
  • Zufriedenstellend

    8 4,15%
  • Hinnehmbar

    40 20,73%
  • Katastrophal

    144 74,61%
+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 154

EA-Games - Support zufriedenstellend?

Eine Diskussion über EA-Games - Support zufriedenstellend? im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; 1,6 wurde als der große heilsbringer angekündigt, aber anstatt connectionsprobs zu verhindern, hat er eher alles schlimmer gemacht auch an ...

  1. #81
    Gefreiter

    Registriert seit
    23.03.2003
    Beiträge
    144
    1,6 wurde als der große heilsbringer angekündigt, aber anstatt connectionsprobs zu verhindern, hat er eher alles schlimmer gemacht

    auch an den horchis kann man erkennen, wie ea auf die community hört

  2. #82
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Original geschrieben von $g|Sephiroth
    Hallo zusammen

    Hab mich auch ma angemeldet um meine persönliche Meinung zu äussern. Ich habe für zufriedenstellend gevotet.
    Meine Meinung deckt sich mehr oder weniger mit der von Enzymir.
    Ja richtig gelesen
    Nun meine Begründung zum Vote.
    Generals Orginal war eigentlich mein erstes Onlinegame auf einem PC und daher habe ich eine andere Sichtweise von Support wie ihr vielleicht gleich seht.
    Ich kann eure Haltung im Grunde genommen nicht verstehen. Ihr habt ein Addon für 30 Euro (ungefähr) gekauft und spielt es nach einem guten halben Jahr immernoch. Zumindest ein ganz grosser Teil von euch.
    Nun liegt es vielleicht an der Mentalität oder dem Arroganten denken der Deutschen oder Europäer allgemein, dass man nie mit etwas zu Fireden sein kann.
    Ich verstehe ja eure Argomentation das wenn man ein Spiel kauft auch etwas geboten werden muss, aber seinen wir mal erlich wird es das den nicht?
    Ich staune manchmal über die PC-Spieler wie verwöhnt die sien können.
    Ich war früher ein Playstation sprich Konsolenspieler und hab für ein Spiel 80 Euro gezahlt. Support? Patch? hä was ist das?
    Zahle das dreifache und muss mir für jede Erneuerung wieder 80 Euro zahlen. Als glücklicher PC-Spieler zahlt man 30 Euro für ein fast eigenständiges Spiel bekommt mehr oder weniger in regelmässigen Abständen Patches und hat ein super Spiel mit wenigen (nicht wirklich Spielentscheidenden) Bugs. Was wollt ihr mehr? Schaut doch mal auf die andere Seite der Medaille. EA ist ne grosse Firma (bessergesagt ein Weltkonzern) die Gewinn einholen müssen. Wie die Firma wo ihr arbeitet auch.
    Erstens ist der Deutsche Markt recht klein und zweitens sind die Absatzzahlen gegenüber anderen Games doch eher bescheiden.
    Das Spiel wurde gekauft vor einem guten halben Jahr und die Absatzzahlen steigen nicht mehr so rasant wie zur Anfangszeit.
    Also ergo fast kein Gewinn mehr für EA. ABER es gibt von EA immernoch einen Support (ob der jetzt gut ist oder nicht ist Ansichtssache)
    und das ist einzig und alleine ein Geschenk von EA an die Spieler, ob ihr es wahrhaben wollt oder nicht. Klar ist der Hintergedanke da, die Spieler bei Laune zu halten damit sich das nächste evt. Addon auch wieder verkauft. Und glaubt ja nicht das EA von euch abhängig ist, ich denke das ist ein grosser Irrtum.
    Ne ich arbeite nicht für EA befasse mich nur mal mit der anderen Seite und stelle meine Wünsche und Träume mal in den Hintergrund.
    Was noch witzig ist:
    In einer Umfrage auf einer englischen Page spielen eigentlich viel mehr Leute Singleplayer als Online.
    Das heisst, das nutr eine Minderheit Online zockt was den Support ja eigentlich auch wider in Frage stellt. OK die Umfrage ist sicher nicht representativ.
    Also Leute ich wollte hier nicht den Klug********r markieren, wollte nur mal die andere Seite hinterleuchten. Wie gesagt, die Meinungen sind so verschieden wie die SPieler die ZH zocken.
    Ach ja was ich noch zu den Personen, die immer mit WC3 vergleichen, sagen wollte:
    Nach meiner Einschätzung ist der bessere Support durch Blizzard so zu erklähren.
    Blizzard steht in keinem Vergleich zu EA was die finanziellen Mittel betrifft sprich Blizzard könnte eigentlich sone Art Tochterfirma sein (Oh das wäre für einige wahrscheinlich der Tod lol )
    Die Firma ist auf WC angewiesen da es ja praktisch das einzige absatzstarke Game ist. Daher wird es so gehegt und gepflegt weil nicht so viele finanzielle Mittel vorhanden sind um ein neues Konzept oder eine Weiterführung des Spiels zu realisieren/entwerfen.
    Daher sind sie auf das Spiel (Geldsegen) mehr angewiesen als EA von CCZH. Den CCZH ist wahrscheinlich nur ein kleiner Ast des EA Baumes. Und bitte ie Balance nicht mit ZH vergleichen denn bei WC sind es fast die gleichen Einheiten und bei ZH sind sie vielfältiger und vorlallem in der Anzahl (12) mehr. Sonst doch einfach WC3 zocken wenn es so viel besser ist.

    Ich hoffe ihr akzeptiert meine Meinung und hoffe ich bin nicht schon verhasst bevor ich den 2 Post schreibe
    In diesem Sinne Spass am Game.
    ne du das sihst du einfach volkommen anders als die meisten hier, die gründe hast ja genannt, du hast keine ansprüche du bist konsolre, leuft das game stabil, sind keine krazzen bugs, hast dein sp und bist glücklich, darum gehts es uns hier im uf forum sicherlich nicht, vielmehr um mp und esports tauglichkeit, ich will dich nicht angreifen doer so, du sihst ja selber ein das du einfach ganz andere ansprüche an ein game hast, ich beneide dich, denn du regst dich nicht mal halb so auf und fühlts dich nichtmal halb so verarscht wie die meisten hier

    misachtet und belogen zu werden sich keine tollen gefühle(btw sammelklage an ea wegen seelischer grausamkeit==??)

    das mit blizz sihst auch falsch, blizz verdeint für das kelien team richtig dolles geld, die paar leutchen(sind ja echt nicht mehr) verdienen für ihre arbeit sicherlich genau soviel, sicherlich auch noch mehr als die ea jungs, nur ea macht halt paar games merh und ist deshlab als firma grösser, mit einem game nihm ea aber nicht mal halbsoviel ein

    blizz supportet wc3 nicht weil sie auf das->geld angewisen sind, das gehört bei blizz zu firmenpolitik, wie ich weiteroben schonmal erwäht habbe, die machen top games, haben eine riesiege fangemeinde, fangeminde ist dabei genau das richtige wort, weil ich als blizz fan einfach sicher sein aknn ein tolles produkt zu kriegen, ich hab d1 sc/bw d2 und wc3 gezockt und ich wurde kein mal enteuscht, zwar war wc3 online nicht mein geschmack, aber der sp un die story hatten es auch insich, jetzt amch blizz ja sc ghos, ein egoshooter, ein genere auf dem blizz kein plan hat, zumindest bisher nicht, aber sc ghost wird sich besser als q3 ut und konsorten verkaufen, villeicht wird er noch von hl2 übertrofen
    so lebt blizz einfach, so arbeiten sie und das ist eine gute art spiele zu machen, so loht es sich, sie werden von der community mit treue bezahlt. EA und blizz, zwei verschiedene firmen, die beide viel geld verdiene, aber ea ist ******** weil sie nur an sich und ihr geld denkt, blizz ist ownage weil sie an das volk denken

    ich habs bereits angesprochen, andre genau so, zh release version, die tunnelbauziet, es dauert monate die bauzeit eines gebeuden zu verlängern, wie lange brauchen sie dann wohl um ein game mit zich gebeuden undzich einhieten zu programieren?? 20 jahre?? diese tunnel kagge war eine 30min arbeit, wenn ncith weniger, da der bug/problem ja schon bekannt waren, btw extrem peinlich den gleichen fehler 2mal zu machen, ea ist ein weltkonzern

    an dem pkt war für mich schlussm ich hab ja damals mit zh 1.4 angefangen und habe diese lobby probs etc nicht mitbekommen und dann kam auch schon der balance patch, also wars bis dahin ja ok, aber mit zh habe ich einfach aufgehört zu spielen, es war einfach nur lächerlich, sowas geht einfach nicht, sowas gehört sich nicht, sowas kann man der community nicht antun


    du sagts ja wir sind zu verwöht, aber da liegst du falsch, wenn wir bewusst nagelogen werden was den ladderkit betrifft und nach dem release des games nix davon zusehen ist und davon abgesehen kaum spiele aufzumachen und zu spielen sidn, weil alles stänbdig abbricht und nix zusatdne kommt, dan ist es nicht verwöht wenn ich das mindest von einem spiel erwarte, nämlich das was die meisten anderen games auch bieten , mp, wenn man mit mp geködert wird(ich will im grunde nur mp, sp spiele sind das geld nicht wert) und dann n dreck bekommt und dre dreck auch unbalanced wird, dann ist es betrug, es hat nix damit zutun ob man wählerisch ist oder nicht, wenn man wirklich nur ******** für sein geld bekommt(zh ja auch, bis 1.2 nur dreck, aber auch nur)dann ist man nicht verwöht sondern besteht auf etwas worauf man auch anspruch hat, für 50€ +30€ addon darf man was erwarten, konkurenz firemn(nicht nur blizz) beiten da einfach bessere, fertigere ,balanctere,mp fähige spiele und das in vers 1.0, alles andere ist nicht mehr zeitgenösich, heut zutage haben die gamer diese ansprüche und eine firma hat sie zu erfühlen, wir kunden amchen noch immer den markt, wir machen ea zudem was es ist, ein weltkonzern, trampeln sie auf uns zu sehr rum, tretten wir irgendwann zurück, ich bin jetzt schon bereit zurück zu tretten, ich kauf mir kein ccg und auch kein ea game mehr original, mal für lans brenne ist k, aber sonst nicht!!

    ich trette auch grad in call of duty zurück, ich hab das game auf ner lan im patch 1.2 gezockt, schnelles actionreiches game, mit einer starken sniper, goil n1, erstmal orig holen und online daddeln clankrüden wars machen, dann kommt 1,3 sniper unbrauchbar, gemaplay total verlangsamt, kurz um schlimmer als cs, ne du das habe ich mir nicht gekauft, schade um das geld aber kann man nu nix gegenmachen, aber ich hab eben 2 kollgen davon abgeraten sich das game zu kaufen und zocke das game selber auch nicht mehr

    würde sich jeder so verhalten dem der patch nicht gefällt(und das sind einige, denn alle haben das game vor 1,3 kenne und lieben gelernt) dann würde die firma schon merken das die gamer zahlen um zich tausend gesunken sind, dann würden sie ein repatch bringen.Aber die courage/willen hat ja kaum einer, alles finden sich damit ab, gwöhnen sich um und spielen weiter, signalesieren der firma für die zukunft "ihr macht mal was ihr nur wollt, wir lassen es uns gefallen"

    ich werde es ea nicht mehr signalisieren, ich kauf mir keine games mehr von den leutz, mir ist klar das ich relativ alleine dastehe und ea ihre games trotzdem in gorssen zahlen wieder verkaufen wird, aber zumindest kann ich von mir behaupten, ich las mich von denne nicht merh an der nase herumführen, ich opfere mein spielsaps, den ich warscheinlich mti dem gehabt hätte dafür um mich besser zu fühlen und ea ein wenig zu bestrafen, ich setzte mich dafür ein was ich für richtig halte, ich war auch damals auf einigen antiirakkrieg demos, ka ich finde ein mensch sollte sich mehr für seine bedürfnisse stark machen und eine meinung eusern.

    ich war nicht allzulanger zeit in einem dod clan, da war auch ein ****, ich komme aus asien, er hat mich nie persönlich angegriffen oder so(man hörst bei mir im ts heraus, das ich nicht so ganz deutsch bin;D), aber als ich es einestages gemerkt habe das er ein **** ist und er so mit so dummen sprüchen kam wie "die juden habs nicht anders verdient" "polen hat de zuerst angegriffen" etc. dann wars mir zuviel, der clan war das beste was mir bis dahin passieren konnte aboluter spitzenclan, alles skill0r(war ich ja auch), schäönes teamplay, sponsored server alle sprima bis auf die ********, aber mir war klar, egal das opfer musst einfach bringen scheiss auf den clan scheiss auf den ****, sowas kannst und darfst du nicht tolerieren, mit soeinem aknnst nciht in einem team spielen


    ein mensch muss einafch in jeder lebenssituation courage zeigen auch wenn nur online ist und wenns nur spiele sind, ziht man einmal dens chwanz ein, leuft man gefahr sein lebenlang unmündig rumzulaufen udn sich vorallem zu verstecken udn sich alles gefallen zulassen, denn es wird immer schlimmer und man ist immer anspruchsloser, jeh man sich versiht wird man in zwischenmenschlichen bezihungen wie dreck behandelt, die menschen sind so dreckig das sie solche schwächen erknnen und sie ausnutzen, wenn man sich den wie dreck behandeln lässt


    alles eine frage der courage, kauft euch keien ea games mehr, gibt das geld fürn anderes game aus, fürn bier oder spendet es für wohltätige zwecke, alles besser als es ea zu geben, denn sie haben es sich nicht verdient!!!

  3. #83
    Schütze
    Avatar von BOrsTi
    Registriert seit
    01.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    94
    Ein dickes

  4. #84
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    wow.. dicke texte

    so.. *gg* und wer präsentiert diese doch recht aussagekräftige umfrage mal den junx von EA???? *meuchel lynch und selbstjustiz*


  5. #85
    House is Passion
    Avatar von cRuSaDeR
    Registriert seit
    01.06.2003
    Ort
    Türkei,Schweiz oO
    Alter
    28
    Beiträge
    1.480
    Nick
    oGeDay
    Clans
    viele
    EA wird seine Ansicht auf seine Spiele nicht ändern. Nicht wegen ein Spiel, nicht wegen einer Umfrage! EA macht das seit Jahren so und wird es wahrscheinlich auch immer so machen. Denen juckt es doch nicht wenn ein Spiel untergeht oder nicht erfolgreich im E-Sports bereich ist, sie haben ja ihr Geld schon bekommen und sie müssen sich auch nicht auf ein Spiel konzentrieren damit sie mehr Geld bekommen können, denn EA produziert noch weiter Spiele...(mehr Spiele als Blizzard)

    Naja es muss ein WUNDER geschehen damit EA sein Support umdenkt, was eigentlich fast unmöglich ist...

    "Viva la Revolution"
    "Leere deinen Geist,
    sei ohne Gestalt und Form - wie das Wasser" - Bruce Lee

  6. #86
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    da würde nur ein großer boykott helfen.. aber das wird in dieser größenordnung nicht passieren... da die meisten guten games (ich denk mal an die sportlichen games, renn-spiele...) von EA sind, ist das ohnehin unmöglich durch zu bringen.

  7. #87
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Es geht auch darum, dass EA scheinbar die Patches nicht mal selber testet, oder wie seh ich das. Die haben das Game doch kein einziges mal gespielt, wie das ausschaut, sonst hätten sie wohl irgendwie gemerkt, dass 10 plätze bei den Horchposten, das sich wie ein fahrender Bunker auswirkt, oder, dass der AA nen viel zu großen Umkreis hat. Außerdem sind die Bugs eben schon nennenswert. Die GBA is durch Bugs stark beeinträchtigt.
    zB. Kampfbusse
    Folgende Bugs:
    - Leute steigen aus kaputten Bussen ÖFTERS nicht aus
    - Mann kann den kaputten Bussen nimmer ihre Ziele befehlen
    - Ein Bus kann von Entführen samt Besatzung entführt werden
    - Ein Bus kann von einem Overlord mit 2 Schüssen kaputt gehn

    Das sind 4 Bugs bei 1 Einheit. Das is ja schon fast ein Risiko, die Busse zu baun. Grad gegen Nuke sind sie sehr wichtig und kosten schweine geld.

    Motorräder:
    - Kleben an den panzern und gehen net hoch
    - fahren Umständliche Wege
    - reagieren manchmal nicht

    3 Bugs bei einer einheit, welche auch wichtig ist gegen Nuke.
    Wenn dir nämlich so ein Mao deine Sammler killt weil dein Bike Blödsinn macht, is das nimmer lustig.

    Da isses echt schon Luck, wenn man gegen Nuke mit TNT gewinnt.
    Da muss man ja beten, dass kein Bug eintritt.

    --> Hätte EA das Spiel intensiv getestet, wäre aufgefallen,
    dass da wohl ein "paar" Bugs vorhanden sind.

    --> Support!?
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  8. #88
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    da würde nur ein großer boykott helfen.. aber das wird in dieser größenordnung nicht passieren... da die meisten guten games (ich denk mal an die sportlichen games, renn-spiele...) von EA sind, ist das ohnehin unmöglich durch zu bringen.



    wozu gross boykotieren, es reicht wenn jeder für sich die entscheidung trifft, ea ist kage, denne gebe ich kein geld mehr. sicher nicht solange genug deppen ihre halbfertigen games kaufen udn auf versproch features jahre lang warten ist bei ea alles bestens

  9. #89
    Gefreiter

    Registriert seit
    23.12.2003
    Beiträge
    140
    Nick
    USF][DNS23
    Clans
    USF][
    oh gott mir ist ganz schwindelig !

    ... dann wäre ja die beste lösung EA verkauft das spiel an BLIZZARD. wäre für ea egal die scheinen es eh nicht gebacken zu bekommen aus dem spiel was zu machen und wenn blizzard cnc hat gehen alle meine wünsche in erfüllung: problemlos mit 10.000 anderen cnc online zocken.

  10. #90
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    daarksidee, Respekt. Ich hoffte, es würden mehr Leute so denken wie Du

    Auch ich würde am liebsten keine EA-Games mehr kaufen, nur bin ich halt ein süchtiger Strategie-Zocker und ich sehe keine Alternative als die aktuelle C&C Serie (WC3 habe ich mir natürlich auch gekauft, aber mir gefallen einfach die Figuren nicht). EA wird diese Umfrage überhaupt nicht interessieren, kurzfristig wird sich sicherlich auch nichts ändern - wenn überhaupt jemals.

    Ich hoffe, es gibt mal ne vernünftige Alternative zu Generals/ZH, dann bin ich sofort weg.

  11. #91
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Die sollten einfach mal selber zocken, dann würden sie ja sehn, was sie ändern müssen. Aber hat irgendjemand gesagt, der AA wäre zu schwach ?
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  12. #92
    Hab da grad was passendes zum Thema gefunden

  13. #93
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Hehe ganz schön kreativ---respekt!!

    Jo leider ist einiges davon nicht wirklich lustig,aber der serious error muß nicht immer schuld des servers oder des progs sein,nur um das zu erwähnen!!
    mfg

  14. #94
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Fronti
    Registriert seit
    01.12.2003
    Ort
    Bf
    Beiträge
    21
    Nick
    Fronti
    Also ich glaube das noch nicht ein einziger Admin diesen Thread gelesen hat !
    1. Vote ich für Katasrophal
    2. Meine meinung ist : "nicht schon wieder ein Spiel von EA" das heisst , ich gehe mal davon aus das EA viel zu beschäftigt ist die Patches zu machen sondern sie entwickeln lieber neue Spiele ! Denn so ein Patch gegen die kleinen Probleme wie zum beispiel per Kommunikator Joinen oder sonst was ist innerhalb von nem Tag behoben ! Da können die nicht so lange brauchen , da wo C&C Unspielbar war da gings auch ganz flott und der Aktualisierungs Button war auch schnell drin also bitte
    Enzymer , es is klar das du für EA sein "MUSST" weil du ja ESL Admin bist ~~~~ btw: was bringt dir das ? bekommste geld oder was ? ~~~~ Aber ich kann dich nicht verstehen warum du versuchst alles zum guten zu machen was EA in wirklichkeit falsch macht , schau dir mal andere Strategie Spiele an , da hängen die entwickler sich richtig rein aber EA ...

    Naja ich werde C&C nicht weiterempfehlen solange es nicht von "Westwood" geleitet wird oder solange ea kein finger für krumm macht !
    Bevor rate ich den leuten zu WC3 oder andere Spiele

    Und fang mir nicht an das alle leute "Flamen" du weisst warscheinlich nichtmal was das bedeutet

  15. #95
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    So wie ich das sehe ist ein Großteil dieser Community nicht zufrieden mit dem derzeitigen Support EAs. Ich bin mir außerdem zuversichtlich dass Mitglieder anderer C&C Foren nicht anders darüber denken. Glücklicher Weise wurden hier bereits genügend kontra Argumente erfasst, also schlage ich vor diese auch "sinnvoll" zu nutzen.
    Ich persönlich habe nicht sehr viel Ahnung davon, aber ich weiß dass es schon unzählige Petitionen gegeben hat bei welchen teilweise auch über 1000 Leute signierten, aber es letztendlich doch ncihts brachte. Mein Vorschlag wäre - das Ganze hier zusammenzufassen und anschließend an einen Mitarbeiter von EA weiterzuleiten. Sollte jedoch keine Antwort kommen, wovon ich ehrlich gesagt stark ausgehe könnten wir versuchen das ganze an eine oder mehrere Computerzeitschriften weiterzuleiten. Das ganze wäre sicherlich nicht einfach, aber sollte jemand hier aus der Community einen guten Draht zu einer solchen Zeitschrift haben, wäre es sicherlich einen Versuch wert. Das sollte zumindest mal ein konstruktiver Vorschlag sein, auch wenn ich befürchte nichts an der ganzen Sache ändern zu können. Zumindest könnten wir so auf uns aufmerskam machen...

    PS: der anscheinend unfähige Moderator dieses Forums wird gebeten meine Einträge zukünftig nicht mehr zu editieren oder gar zu löschen!!!

    mfg ich
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  16. #96
    Gefreiter

    Registriert seit
    23.03.2003
    Beiträge
    144
    Original geschrieben von Cozote
    So wie ich das sehe ist ein Großteil dieser Community nicht zufrieden mit dem derzeitigen Support EAs. Ich bin mir außerdem zuversichtlich dass Mitglieder anderer C&C Foren nicht anders darüber denken. Glücklicher Weise wurden hier bereits genügend kontra Argumente erfasst, also schlage ich vor diese auch "sinnvoll" zu nutzen.
    Ich persönlich habe nicht sehr viel Ahnung davon, aber ich weiß dass es schon unzählige Petitionen gegeben hat bei welchen teilweise auch über 1000 Leute signierten, aber es letztendlich doch ncihts brachte. Mein Vorschlag wäre - das Ganze hier zusammenzufassen und anschließend an einen Mitarbeiter von EA weiterzuleiten. Sollte jedoch keine Antwort kommen, wovon ich ehrlich gesagt stark ausgehe könnten wir versuchen das ganze an eine oder mehrere Computerzeitschriften weiterzuleiten. Das ganze wäre sicherlich nicht einfach, aber sollte jemand hier aus der Community einen guten Draht zu einer solchen Zeitschrift haben, wäre es sicherlich einen Versuch wert. Das sollte zumindest mal ein konstruktiver Vorschlag sein, auch wenn ich befürchte nichts an der ganzen Sache ändern zu können. Zumindest könnten wir so auf uns aufmerskam machen...

    PS: der anscheinend unfähige Moderator dieses Forums wird gebeten meine Einträge zukünftig nicht mehr zu editieren oder gar zu löschen!!!

    mfg ich
    nice idea
    erst wenns wirklcih publik wird und mehr als ein paar tausend ccg fans davon wissen, wird ea unter druck gesetzt und nur so kann sich was ändern

  17. #97
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Die Idee von Cozote mit den Gamezeitschriften ist wircklich nicht schlecht.
    Allerdings weiss ich nicht ob Blätter wie z.b. Gamestar sowas bei sich bringen würden da sie auf EA ja mehr oder weniger auch angewiesen sind.

  18. #98
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Original geschrieben von MrYuRi
    Die Idee von Cozote mit den Gamezeitschriften ist wircklich nicht schlecht.
    Allerdings weiss ich nicht ob Blätter wie z.b. Gamestar sowas bei sich bringen würden da sie auf EA ja mehr oder weniger auch angewiesen sind.
    jup - thats the prob... Womit wir beim Kreislauf wären wo der Kunde der dumme ist...
    So ists und nicht anders. Der Gamestar oder PCGames kann man es nichtmal verübeln... Die müssens machen - EA allerdings nicht - die hätten das Geld zum Supporten.

    cu
    edel

  19. #99
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Es müssen ja nicht nur die riesen Zeitschriften sein wenn z.b. jeder von euch mal einen Artikel hierzu auf eurer Clanpage verfasst sind wir schon einen schritt weiter =)
    Wenn ihr newsposter auf einer vielbesuchten Homepage seit postet es dort auch.
    Schreibt Leute an, CCG Spieler sie sollen hier abstimmen und schreibt mails an websiten - Magazine.

  20. #100
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    1
    Soooooo

    also ich hab mich wie schon jemand hier extra einmal im forum angemeldet um mal abzustimmen und meine meinung zu sagen


    vorneweg:
    ich habe zero hour nicht gekauft und noch nie gespielt die gründe hierfür sollten am ende des posts einleuchtend sein
    und ich habe generals seit dem ersten tag... spielen tu ichs etwa seit einer woche nach dem ersten tag...


    eigentlich fand ich generals erst mal ziemlich genial gemacht war früher nicht so der CnC fan aber generals hat mir ganz gut gefallen

    nur dann!
    GOL die ersten wochen der absolute horror naja eher die ersten monate....
    erstmal war es leuten mit bestimmten betriebssystemen gar nicht möglich das spiel online zu spielen
    da fragt man sich dann schon wie so etwas passieren kann...
    antwort nicht (genug) getestet..
    probleme im balancing hat jedes spiel nunmal darüber will ich hier eigentlich keine worte verlieren....
    zu der sache mit den betriebssystemen kam die sache mit den spielen an sich...
    wer mal ein spiel zum laufen gebracht hatte konnte sich eigentlich schon ne flasche champus aufmachen und jubeln
    dann die ganzen mismatches (teilweise bug verursacht) und disconnects
    ich glaube ich könnte hier noch seitenweise weiterschreiben...
    jeder der generals seit dem anfang hat wird mir wenigstens in einigen punkten absolut recht geben ...

    diese ganzen nicht behoben bugs einfach ein spiel was viel zu früh veröffentlicht wurde das hat mich schließlich dazu veranlasst zero hour nicht zu kaufen und wies ausschaut wenn ich mir hier die posts durchlese hab ich damit ja gar nicht so unrecht gehabt...
    eigentlich wollte ich mal wieder generals mit ein paar freunden spielen und dann auch in zero hour einsteigen aber so wies ausscahtu werde ich damit wohl noch ein bissel warten

    in dem sinne
    Olo

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 18:15
  2. Andere Games !?
    Von FLoorfiLLa im Forum T*G*E
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 19.11.2001, 12:58
  3. ar2 nur noch reconns oder wash games
    Von CruzZ61 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2001, 16:51
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2001, 01:56
  5. Hat Westwood was gegen lange games?
    Von hecht2000 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •