Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdet ihr den bisher geleisteten Support seitens Electronicarts bewerten?

Teilnehmer
193. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr gut

    1 0,52%
  • Zufriedenstellend

    8 4,15%
  • Hinnehmbar

    40 20,73%
  • Katastrophal

    144 74,61%
+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 154

EA-Games - Support zufriedenstellend?

Eine Diskussion über EA-Games - Support zufriedenstellend? im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; ich hab mich extra für diese umfrage registriert... meine 1. frage leutet: warum soll es nur um den support von ...

  1. #61
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Verden
    Alter
    31
    Beiträge
    1
    Nick
    GFtoHERO
    Clans
    Gothic Fighters

    Beitrag mahlzeit

    ich hab mich extra für diese umfrage registriert...

    meine 1. frage leutet:
    warum soll es nur um den support von generals gehn?
    ich bin eher in renegade angesiedelt und dort ist der support schon garnicht mehr vorhanden und das nach 1 1/2 jahren der veröffentlichung des spieles...

    wenn "Tiberian Twilight" auf dem markt erscheinen sollte, wird EA, generals fallen lassen, so wie sie renegade haben fallen lassen.

    ich spiele generals eher nebenbei und das auch nicht im extrem...
    aber alleine der "kommunikator" lässt mich die haare stäuben, dazu permanente verbindungsabbrüche etc.
    es gab mal ein schönes bild bei www.cnc-inside.de
    dort waren mehrere fehlermeldungen von generals, GOL etc. dargestellt...

    und support von EA, das kenn ich garnicht...

    immer als ich ne mail hinschrieb, kam nur eine mail zurück, von wegen, dass würde längere zeit in anspruch nehmen etc.
    und dann immer noch groß werbung drin für battlefield und konsorten...

    sorry, aber EA ist ein monopol und schert sich einen dreck um support...
    so scheint es mir bislang.

    ich laß mich aber gern vom gegenteil überzeugen!

    serz the hero

  2. #62
    najo, da mir zu ea nix "konstruktives" einfällt, geb ich nur mein stimmchen ab

    ...sorry, der musste nochma sein :smokin

    MfG

  3. #63
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Original geschrieben von ABB
    Fakt ist, das es Fans gibt, die das Spiel in Form von Turnieren, Mods, Maps, Replays, Wallpapers, Shoutcast (fair genutzt!!!) am Leben erhalten.
    In dem Zusammenhang noch einmal ein großes Lob an all die ungenannten Supporter da draussen, die CnC am Leben erhalten und außer ein bisschen Anerkennung und Spass rein garnix davon haben.
    Und es gibt auch nicht zu wenige Leute, die bereits fertige Patches in weniger als einer Woche alleine entwickelt haben.
    Es sollte also für eine "Weltfirma" wie EA kein Problem sein, einen mit derart wenig Einsatz aber großen Nutzen für die Community zu programmierenden Patch herauszubringen.
    Sicher spielen wirtschaftswissenschaftliche Aspekte eine große Rolle bei EA und die Recourssen müssen sinnvoll auf alle Projekte verteilt werden, aber es ist, wie man am Beispiel von Blizzard sieht auch von großem Vorteil, wenn die Entwickler zu Ihrem "Baby" stehen und es pflegen.
    Die Resonanz und das Kaufverhalten der Kunden richten sich zumindest und in Mehrheit der MP-Spieler auf den geleisteten Support.
    Und dieser ist leider mehr als dürftig.

    mein junge du sprichst zurecht blizz an, blizz und ea haben eine gegensetzliche firmenpolitik

    blizz macht legdenden

    und ea einfach masse von games mit dennen sie auch gut ihr geld verdienen können


    wc3 hat sich besser verkauft als jemals ein ea game und es wird sich auch in der zukunft kein ea game sogut wie wc3 verkaufen

    d1 und d2 waren legenden
    von sc/bw ganz zu schweigen

    weltklasse games die anscheind zeitlos sind und immer genug gamer haben werden(sc/bw zz weltweit die grösste community)

    kalr das man sich wc3 kauft, weil die vorgänger games der firma einfach nur bombastisch und legendär sind, auch die lete die selber zz des sc releases noch nciht so aktiv mit zocken waren, hören sachen von freunden und sie hören nur gutes und sie kaufen sich wc3

    meine freunde hören wenig gutes von ccg, meine freunde werden sich warscheinlich keinen nächsten teil von ccg kaufen, aber ea kommt trotzdem irgendwie an ihr geld ohne legenden zu machen und deshlab werden sie genau so weitermachen wie bisher

    der verdamte ea slogan heisst EA-sports challenge everything, dabei ist ccg absolut espors unfähig, das game hat nix mit dem wort challenge zutun


    man kann viel über den support von ea diskutieren enzymir und viele verschiedene meinungen haben, blos die argumente dafür das der support beschissen ist sind einfach erdrückend,


    es ist eine SCHANDE das ea zh so released hat wie es war, hat denn kein mensch das spiel mal kurz angetestet als es fertig war??

    Diese kurze tunnel bauzeit ist doch ein pkt den man beim probespielen einfach nicht übersehen kann, eine weltfirma solte solche unfertigen addons nicht auf den markt bringen, sowas ist einfach nur peinlich und seeehr schlecht für immage, diese tunnelbauzeit zu fixen braucht auch keine monate, der patch sollte in spätestens einer woche kommen, aber auch wirklich spätestens, genug portest gabs da in allen möglichnen foren, das hatte ea sicherlich mitbekommen, alles andere wie inf nuke air etc. braucht eventuell bissel mehr zeit und bissel mehr feedbakc von der community, aber der tunnel mist wardeutlich unbalanced und hätte in wenigen tagen/stunden gefixt werden können!!!



    desweiteren muss man einfach zusehen das es heute einfach gewisse ansprüche an ein game gibt, die community will etwas geboten bekommen, ich meine was soll den diese replay fkt? bis 1.2 kein vorspulen möglich und vorspulen auch nur mit einer bestimmten geschwindigkeit, dann siht man praktisch nix in einem replay, da fellen haufen weise fkt die heutzutage einfach standart sind

    sc/bw hat da vor jahren amsstäbe gesetzt und eine firma wie ea wäre durchaus in der lagge an diese masstäbe anzuknüpfen wenn sie sich blos bemühen würden.


    yuri redet von viel potenzial bei ccg, gott und wie der junge recht hat, wir haben bei ccg 12 parteein, mit ihren vor und nachteilen, wenn man diese 12 parteein balanced hinbekommen würde, wäre das game weltspitze in der rts welt und würde masstäbe setzten, was zufolge hätte das ein ccg2 sich astronomisch verkaufen würde
    dabei muss ea theoretisch nichtmal geld für die patches ausgeben, es gibt hobby programierer die balance mods machen, diese hobby programierer mit ihren namen in der patch readme datei ködern und sie die patches fertig machen lasse, geld ist der einzige grund für ea warum sie keine patches bringen, die programierer wollen ja auch bezahlt werden, also theoretisch würde es die community umsonst machen, für ein bissel lob von community freudnen sind patches und anticheat tools in handumdrehen dl bereit.

    Also ich bin recht unsicher ob ich weitere ea games kaufen werde, denn mp fähig sind sie nicht, der support ist meis und zum sp durchdadeln oder mal auf ner lan j4fun zu zocken kann man sich die auch illegal besorgen;D
    Ich finde man sollte aus protest keine ea games kaufen, man kann sich als mensch einfach nicht so behandeln lassen, bei zwischenmenschlichen bezihungen würde man auch die freundschft kündigen wenn man merken würde, dass der gegenüber sich einen dreck um dich kümmert, bissel courage sollte man schon haben und sagen, du pass auf ich las mir das einfach nicht gefallen, sowas kannst mit mir nicht machen, jap man soltle auch auch ein schlusstrich zihen wenn sie 2 dicke brüste hat , ist für mich persönlich wichtig irgendwo noch bissel courage zu zeigen

    Original geschrieben von Tzunami
    in CCGzh steckt einfach das gleiche Potenzial wie in Warcraft3 TFT ....bloß leigt EA irgendwie recht wenig daran es zu einem noch erfolgreicherem RTS Game im E-Sport Bereich zu machen....zB gibt es so verdammt wenig hotkeys

    gut das du es ansprichst, es gibt für nukekraftwerk keinen hptkey, was absolut lächerlich für ein e.sports fähiges game ist

    Original geschrieben von autlegend

    TFT>ZH

    Naja ich finde den Support von EA absolut mies weil...
    • das Spiel unzählige Bugs hat die wohl nie behoben werden.
    • die Pathfinding-Engine(Tanksteuerung) einfach lächerlich ist.
    • die Lobby ebenfalls unzählige Fehler hat.
    • nichts gegen Cheater unternommen wird.
    • das Spiel extreme Probleme mit der Balance hat.
    • es mehr oder weniger keine offizielle Ladder gibt.

    xyz

    ich glaube er meinte ja auch wenn zh mehr patches hätte, dan wäre es besser als tft


    zh hat immerhin 12 parteien und da ist ein gewaltiges potential drin! ein gewaltiges!
    da kommt tft beim besten willen nicht dran, ich zocke tft ab und an mal mit kollegen und gug mir pro replays an(man will ja auch kolegen zeigen was man an micro/macro in ccg gelernt hat;D)umw as taktisches zu lernen, aber das es vielseitiger als ccgzh ist würde ich beim bestem willen nciht sagen, gibt gewisse taktiken gegen ein volk, diese halten sich aber echt in grenzen, also vielfalt ist das nicht

  4. #64
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Du hättest es auch kürzer beschreiben können ,aber im großen und ganzen schließe ich mich deiner meinung an.

    Zh ist neben Cod mein lieblingsspiel und das einzige das ich häufig online spiele,die Community ist verdammt groß und sie ist organisiert wie ich meine.Da ist es umso bedauerlicher ignoriert zu werden,bedauerlich ist auch das Ea damit durchkommt.


    mfg

  5. #65
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Hi,

    ich glaube das einzige was uns helfen kann ist ein RTS auf CCG ebene von Blizzard... Ich darf garnicht dran denken wie geil das wäre...

    Wenn Blizzard das macht - dann noch nen Shooter ala Battlefield und nen Renngame und die idioten von EA gehen pleite. Das wäre das grösste.

    Das ist leider die einzige Möglichkeit die jungs von EA von Ihrem hohen Ross zu holen...

    cu
    edel
    Geändert von edelbaum (25.02.2004 um 12:50 Uhr)

  6. #66
    Stabsgefreiter
    Avatar von genchamp
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    29
    Beiträge
    442
    Clans
    HFD

    omg

    habt einfach spaß am spiel, so wie es ist! bugs müssen auch eure gegner hinnehmen! und zu imbalanced: zu jeder taktik gibts ne gegentaktik

    zu cheats: stört euch nicht dran....in ligen verwendet die eh keiner..sonst würde er schon 2 stunden später gebannt weden p

  7. #67
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime

    Re: omg

    Original geschrieben von cYs|genchamp
    habt einfach spaß am spiel, so wie es ist! bugs müssen auch eure gegner hinnehmen! und zu imbalanced: zu jeder taktik gibts ne gegentaktik

    zu cheats: stört euch nicht dran....in ligen verwendet die eh keiner..sonst würde er schon 2 stunden später gebannt weden p
    Hi,

    da hast Du natürlich völlig recht! Anders gehts wohl nicht...

    Was mich ier allerdings stört das jemand hier ins Forum marschiert und behauptet wir seien alles idioten und wir wüssten nicht wie es in der Spielebranche läuft.

    Man muss sich erst von EA manipulieren lassen bevor man denen auch noch guten Support unterstellen kann - oder sollte ich besser sagen zufriedenstellenden...

    cu
    edel

  8. #68
    House is Passion
    Avatar von cRuSaDeR
    Registriert seit
    01.06.2003
    Ort
    Türkei,Schweiz oO
    Alter
    28
    Beiträge
    1.480
    Nick
    oGeDay
    Clans
    viele
    Aber Genchamp es ist einfach schade dass man nicht mehr rausholt aus Generals! Wenn es balanced wäre würden es viel mehr leute spielen und wäre sicher viel besser als wc3....und EA könnte viel mehr Kohle machen wenn ein Spiel von EA, ein wc3 niveau hätte! Generals ist wirklich besser als wc3

    ps: aber ich will jetzt nicht den unterschied wc3 - generals hervorheben..
    "Leere deinen Geist,
    sei ohne Gestalt und Form - wie das Wasser" - Bruce Lee

  9. #69
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    hmm hab mal ein bischen rumgestöbert in alten news.
    Dat hier habe ich gefunden das war vor generals release.
    Ich konnte mir das lachen nicht verkneifen hihi

    Bei dem nun schon so oft erwaehntem Treffen mit Harward Bonin hatten wir natuerlich auch Zeit, neben dem aktuellen Stern am Firmament (GENERALS) ueber das aktuelle "Flagschiff" (RA2/YR) von EA Pacific zu sprechen.
    Positiv ueberrascht war ich ueber die Tatsache, dass Harvard sich einige wichtige Punkte unserer Diskussion notierte. Nicht, das dies eine Sicherheit dafuer waere, dass sich nun endlich jemand um unsere Ideen und Anfragen kuemmerte. Nein, vielmehr zeigte er ein wahres Intresse an den Informationen, die wir ihm geben konnten.
    Natuerlich, feste Zusagen konnte Harvard dann doch nicht machen, aber auf unsere Erklaerung hin, dass RA2/YR das wahrscheinlich letzte richtige 2D Spiel im C&C Universum ist, und mit einem besseren Support auch diejenigen, die den immer naeher kommenden Sprung der C&C Story von der 2D Welt in die dritte Dimension, nicht mitmachen werden, dem Universum treu bleiben wuerden.
    Der zuverlaessige und ernsthafte Support fuer RA2/YR wuerde somit direkt Einfluss auf den Erfolg von GENERALS in Deutschland nehmen und koennte dafuer Sorge tragen, dass GENERALS das ersehnte Geschenk an die Community ist, auf welches wir so lange gewartet haben und welches endlich wieder den alten erhabenen Glanz von Command and Conquer zu uns zureuck bringt!
    Geändert von MrYuRi (25.02.2004 um 14:49 Uhr)

  10. #70
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    Ich trau mich mal behaupten, dass jeder der hier (außer Enzymir) den Support EAs als zufriedenstellend gewertet hat keine Ahnung vom Spiel selbst und noch weniger Ahnung über die Bedeutung des Worts "Support" hat. Und Enzymir, er wäre ein Idiot würde er nicht pro EA argumentiern, immerhin ist das nicht herausbringen des versprochenen Ladderkits das beste was der ESL in Sachen CCG passiern hätte können!!! Außerdem bekam die ESL doch auch Preise für deren Turniere oder Ligen, was weiß ich...
    Geändert von Taktik010 (25.02.2004 um 23:15 Uhr)
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  11. #71
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259

    Re: omg

    Original geschrieben von genchamp
    [QUOTE\]zu cheats: stört euch nicht dran....in ligen verwendet die eh keiner..sonst würde er schon 2 stunden später gebannt weden p [/B]


    sorry, aber atm gibts cheats für zh die folgendes bewirken:

    - ein LAG auf Tastendruck, das spielwendend sein kann und im rep nicht zu sehen/unmöglich nachweisbar ist

    -Einsicht in die Geldrecourcen des Gegners und die Zahl seiner produzierten Einheiten

    -Maphack

    Bis auf den Maphack alles unmöglich nachzuweisen....und selsbt der....im nuke vs nuke würde es reichen ihn in den ersten 2spielminuten anzuhaben, um die Taktik des Gegners festzustellen und sich kruz anzupassen..... dafür wird niemand wo gebannt
    Geändert von Tzunami (25.02.2004 um 14:51 Uhr)

  12. #72
    Schütze
    Avatar von BOrsTi
    Registriert seit
    01.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    94
    Der Support ist einfach schlecht. Gründe wurden hier schon genug genannt. Naja, aber was soll man machen :/

  13. #73
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    2
    Clans
    $g|
    Hallo zusammen

    Hab mich auch ma angemeldet um meine persönliche Meinung zu äussern. Ich habe für zufriedenstellend gevotet.
    Meine Meinung deckt sich mehr oder weniger mit der von Enzymir.
    Ja richtig gelesen
    Nun meine Begründung zum Vote.
    Generals Orginal war eigentlich mein erstes Onlinegame auf einem PC und daher habe ich eine andere Sichtweise von Support wie ihr vielleicht gleich seht.
    Ich kann eure Haltung im Grunde genommen nicht verstehen. Ihr habt ein Addon für 30 Euro (ungefähr) gekauft und spielt es nach einem guten halben Jahr immernoch. Zumindest ein ganz grosser Teil von euch.
    Nun liegt es vielleicht an der Mentalität oder dem Arroganten denken der Deutschen oder Europäer allgemein, dass man nie mit etwas zu Fireden sein kann.
    Ich verstehe ja eure Argomentation das wenn man ein Spiel kauft auch etwas geboten werden muss, aber seinen wir mal erlich wird es das den nicht?
    Ich staune manchmal über die PC-Spieler wie verwöhnt die sien können.
    Ich war früher ein Playstation sprich Konsolenspieler und hab für ein Spiel 80 Euro gezahlt. Support? Patch? hä was ist das?
    Zahle das dreifache und muss mir für jede Erneuerung wieder 80 Euro zahlen. Als glücklicher PC-Spieler zahlt man 30 Euro für ein fast eigenständiges Spiel bekommt mehr oder weniger in regelmässigen Abständen Patches und hat ein super Spiel mit wenigen (nicht wirklich Spielentscheidenden) Bugs. Was wollt ihr mehr? Schaut doch mal auf die andere Seite der Medaille. EA ist ne grosse Firma (bessergesagt ein Weltkonzern) die Gewinn einholen müssen. Wie die Firma wo ihr arbeitet auch.
    Erstens ist der Deutsche Markt recht klein und zweitens sind die Absatzzahlen gegenüber anderen Games doch eher bescheiden.
    Das Spiel wurde gekauft vor einem guten halben Jahr und die Absatzzahlen steigen nicht mehr so rasant wie zur Anfangszeit.
    Also ergo fast kein Gewinn mehr für EA. ABER es gibt von EA immernoch einen Support (ob der jetzt gut ist oder nicht ist Ansichtssache)
    und das ist einzig und alleine ein Geschenk von EA an die Spieler, ob ihr es wahrhaben wollt oder nicht. Klar ist der Hintergedanke da, die Spieler bei Laune zu halten damit sich das nächste evt. Addon auch wieder verkauft. Und glaubt ja nicht das EA von euch abhängig ist, ich denke das ist ein grosser Irrtum.
    Ne ich arbeite nicht für EA befasse mich nur mal mit der anderen Seite und stelle meine Wünsche und Träume mal in den Hintergrund.
    Was noch witzig ist:
    In einer Umfrage auf einer englischen Page spielen eigentlich viel mehr Leute Singleplayer als Online.
    Das heisst, das nutr eine Minderheit Online zockt was den Support ja eigentlich auch wider in Frage stellt. OK die Umfrage ist sicher nicht representativ.
    Also Leute ich wollte hier nicht den Klug********r markieren, wollte nur mal die andere Seite hinterleuchten. Wie gesagt, die Meinungen sind so verschieden wie die SPieler die ZH zocken.
    Ach ja was ich noch zu den Personen, die immer mit WC3 vergleichen, sagen wollte:
    Nach meiner Einschätzung ist der bessere Support durch Blizzard so zu erklähren.
    Blizzard steht in keinem Vergleich zu EA was die finanziellen Mittel betrifft sprich Blizzard könnte eigentlich sone Art Tochterfirma sein (Oh das wäre für einige wahrscheinlich der Tod lol )
    Die Firma ist auf WC angewiesen da es ja praktisch das einzige absatzstarke Game ist. Daher wird es so gehegt und gepflegt weil nicht so viele finanzielle Mittel vorhanden sind um ein neues Konzept oder eine Weiterführung des Spiels zu realisieren/entwerfen.
    Daher sind sie auf das Spiel (Geldsegen) mehr angewiesen als EA von CCZH. Den CCZH ist wahrscheinlich nur ein kleiner Ast des EA Baumes. Und bitte ie Balance nicht mit ZH vergleichen denn bei WC sind es fast die gleichen Einheiten und bei ZH sind sie vielfältiger und vorlallem in der Anzahl (12) mehr. Sonst doch einfach WC3 zocken wenn es so viel besser ist.

    Ich hoffe ihr akzeptiert meine Meinung und hoffe ich bin nicht schon verhasst bevor ich den 2 Post schreibe
    In diesem Sinne Spass am Game.

  14. #74
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Bei dem nun schon so oft erwaehntem Treffen mit Harward Bonin hatten wir natuerlich auch Zeit, neben dem aktuellen Stern am Firmament (GENERALS) ueber das aktuelle "Flagschiff" (RA2/YR) von EA Pacific zu sprechen.
    Positiv ueberrascht war ich ueber die Tatsache, dass Harvard sich einige wichtige Punkte unserer Diskussion notierte. Nicht, das dies eine Sicherheit dafuer waere, dass sich nun endlich jemand um unsere Ideen und Anfragen kuemmerte. Nein, vielmehr zeigte er ein wahres Intresse an den Informationen, die wir ihm geben konnten.
    Natuerlich, feste Zusagen konnte Harvard dann doch nicht machen, aber auf unsere Erklaerung hin, dass RA2/YR das wahrscheinlich letzte richtige 2D Spiel im C&C Universum ist, und mit einem besseren Support auch diejenigen, die den immer naeher kommenden Sprung der C&C Story von der 2D Welt in die dritte Dimension, nicht mitmachen werden, dem Universum treu bleiben wuerden.
    Der zuverlaessige und ernsthafte Support fuer RA2/YR wuerde somit direkt Einfluss auf den Erfolg von GENERALS in Deutschland nehmen und koennte dafuer Sorge tragen, dass GENERALS das ersehnte Geschenk an die Community ist, auf welches wir so lange gewartet haben und welches endlich wieder den alten erhabenen Glanz von Command and Conquer zu uns zureuck bringt!
    Nunja - was soll man da sagen. Es gibt zwar Leute hier die auch das noch als zufriedenstellend bezeichnen - aber nun.
    Ich denke zu dem Thema gibts nicht mehr viel zu sagen. Worüber auch... Ist ja noch nix passiert.

    Irgendwann in 2 Wochen kommt wahrscheinlich die Info es wird mit Hochdruck an einem Patch gewerkelt. Dann wird der RIESEN Patch dreimal verschoben weil die QM von EA grad nicht zu erreichen ist... Dann mitte Mai irgendwann kommt er raus aber hat dummerweise unzählige Bugs und weitere derbe Imbas... Das hat dann wohl leider wieder die QM verpeilt... Da kann Havard der nette Mensch aber nun auch nix für. Wir sind idioten weil wird den Müll nicht mehr glauben...

    Es ist schon erschreckend das man einige Leute die direkt mit EA zusammengearbeitet haben und immer alles verteidigt haben bei einer Frage wegen des Ballances ins offene Messer hat laufen lassen: Siehe Martinator...

    Ich habe fertig und lasse die jenigen nun in dem glauben das Sie ein guten Support haben...

    @Sephirot:
    Es geht für mich nicht direkt um die Patches an sich. Es geht mir vielmehr darum das EA am laufenden Band halbwahrheiten erzählt! Das Spiel wurde unter falschen Vorgaben auf den Markt gebracht. Ein wichtiges Feature für viele Gamer wurde nicht erfüllt. Wenn ich das bei mir im Büro mache dann haben wir morgen keine Kunden mehr.
    Es bleibt Betrug. Der Verkauf wurde unter Angabe falscher Tatsachen mit geplanter(so behaupte ich) Irreführung durchgeführt! Das einzige was EA jetzt immer betont... Es wurde nie offizeill gesagt - oder besser noch nie offiziell schriftlich festgehalten --> stimmt ja auch - somit ist es also keine Lüge mit Rechtlichen Folgen... Das ist aber auch der einzige Unterschied. Menschen die so Handeln unabhängig davon das es jetzt Generals betrifft sind Arsch***** ohne wenn und aber.

    edit: Der Vergeich Konsole zu Pc hinkt leider ein wenig. Da auf der PS2 online Gaming nicht möglich war (oder kaum)... Im Singlepayer fallen die balanceprobs kaum auf und stören nicht.

    cu
    edel
    Geändert von edelbaum (25.02.2004 um 16:02 Uhr)

  15. #75
    Schütze
    Avatar von BOrsTi
    Registriert seit
    01.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    94
    Also mal zu Blizzard. Kennst du die Spiele Diablo 2 und Starcraft Broodwar. Die werden heutzutage noch gespielt, auch wenn sie 4 oder 5 Jahre alt sind. Teilweise werden sie aktiver gespielt als Counterstrike oder U2003 (siehe Korea) ... Also sag nicht das Blizzard keine Spiele verkauft hat. Playstationspiel für 80€? Wo hast du denn deine Spiele gekauft?

    Naja ...

  16. #76
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Natürlich akzeptireren wir hier deine Meinung du hast in deinem Beitrag ja vor allem auch nochmal den wirtschaftlichen Aspekt hervorgehoben.

    Richtig ist natürlich das blizzard volkommen auf eine handvoll Spiele, hierbei zur Zeit vor allem auf WC3/TFT angewiesen ist wärend EA Massenware produziert.

    Hierbei zeigt sich dan schlussendlich auch die Qualität.
    Wärend blizzard sagen wir mal 4 Jahre an einem Game arbeitet tut EA dies vielleicht 2 Jahre. Mit mehr oder weniger ressourcen hatt das indem Fall nicht viel zu tun.

    Ich persönlich gewinn auch immer mehr den Eindruck das die oberen Leute von EA kein Interesse daran haben den E-Sport Bereich was CnC angeht gross voranzutreiben den wen sich so eine grosse Gemeinde entwickeln würde wie z.b. bei WC3 hätten sie diese Gruppe von Leuten andauernd im Nacken und könnten nicht so einfach schluss aus und vorbei sagen.
    So wie es immoment ist schmeissen sie ein Game nach dem andern auf den Markt das ist für sie gut aber NICHT FÜR UNS.

    Ich persönlich zumindestens unterstütze so etwas nicht.
    Das Beispiel mit dem Ladderkitt hatt zu dem auch noch gezeigt das EA anscheinend auch nicht davor zurückschreckt die Leute zu betrügen bzw zu belügen um Ärger aus dem Weg zu gehen.

    Nun zu guter letzt was den Support konkret nochmal angeht hier geht es ja um den Gamesupport. Also Patches die Bugs beheben, Sachen verbessern und zur Zeit werden vor allem Balances Patches benötigt um das Spiel attracktiv zu machen für Ligen und Turniere und andere Spieler.
    Mir pers. kann jedenfalls keiner erzählen das EA 5 Monate braucht um die Tunnelzeitbauzeit zu patchen mit etwas gutem willen ist das eine Sache von 30 Minuten.
    Naja ich glaube ich habe nun alles gesagt.


    MFG Daniel

  17. #77
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    11.12.2001
    Beiträge
    22
    Clans
    RA2 Knights
    Original geschrieben von MrYuRi
    edit: Möchte noch etwas zu dem Punkt Ladderkitt hinzufügen.
    Ich war auf der Generals Release Party im future Point in Köln dort war unter anderem auch Harvard Bonin der Producer von C&C Generals anwesend und hatt sich Fragen der damals anwesenden Community Leuten gestellt.

    Dies war 2 Wochen vor Generals Release und er sagte damals eindeutig das Ladder Kit ist zum Release verfügbar und mit auf der CD enthalten.
    Es gab damals aus der Beta Version die ich bürigens auch selbst gespielt habe Screens wo man eine Option zum auswählen einer Ladder auch in der Lobby sehen konnte daran erinner ich mich noch sehr gut.
    Mitlerweile hatt sich das ganze ja auf QM Ladders beschränkt.
    das möchte ich richtigstellen Ich war auch da, Harvard hat gesagt, dass das Ladderkit NICHT auf der CD enthalten ist. Aber er hoffe noch, dass es zum Releasedatum verfügbar sei, versprochen hat er dass es x Wochen nach Realease verfügbar ist (und x war wenn ich mich nicht irre so was um die 4).
    1. Aber sie haben ja seit ca. 6(?) Monaten einen eingestellt, der das Ladderkit fertigprogrammiert und dann wirds released... jaja...
    2. Aber im Grunde fehlt es bei EA beim Gamesupport an allen Ekcne und Enden, das ist klar. Der Communitysupport ist dagegen wesentlich besser...

  18. #78
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich habe für "hinnehmbar" gestimmt. Es ist mit Sicherheit so, dass der Support besser sein sollte. Bugs sollten schneller gefixt, und gegen Cheats konsequenter vorgegangen werden.

    Vergessen sollte man jedoch nicht, dass es immerhin Patches gegeben hat, die viele schlimme Bugs behoben haben (Generals ist immerhin bei 1.7). Nur leider haben die neuen Patches oft wieder ganz neue Probleme geschaffen...

    Generals ist ja auch nur eines von vielen Spielen. Ich habe ähnliche Erfahrungen schon bei diversen anderen EA Spielen gemacht. Zuletzt bei "Fifa 2004", bei dem selbst Elementare Funktionen wie der LAN / Direct IP support erst mit einem späteren Patch hinzugefügt wurden.

    Ich möchte auch nochmal darauf hinweisen, dass es sich hier um eine Umfrage bzgl. des EA Games Support handel, die sich dementsprechend auf den direkten Support des Spieles bezieht. Der indirekte Support, der in Deutschland durch das Community Team geleistet wird, ist nämlich meiner Meinung nach ziemlich gut.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  19. #79
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Original geschrieben von FiX
    Vergessen sollte man jedoch nicht, dass es immerhin Patches gegeben hat, die viele schlimme Bugs behoben haben (Generals ist immerhin bei 1.7). Nur leider haben die neuen Patches oft wieder ganz neue Probleme geschaffen...
    Hi,

    hört sich viel an 1.7 - isses aber leider auch nicht...

    V 1.0 - die Lobby war nicht nutzbar... Spiele kamen nicht zustande
    V 1.1 - Schnellfix der die Lobby erträglich macht aber mehr auch nicht
    V 1.2 Lobby ging nun endlich - connecten aber immer noch sehr bescheiden
    V 1.3 hier wurde der Tunnelbug behoben den es z.B. auch in ZH vor 1.1 gab - nur dafür das man schon nen fix parat hatte hat es für ZH trotzdem 3 Monate gedauert...
    V 1.4 Ich glaub das war der erste "wirkliche" Patch...
    V 1.5 u. 1.6 weiss jetzt nicht genau
    V 1.7 Die Features von ZH wurden mal eben in Generals implementiert... Also nichts bemerkenswertes...

    Im Prinzip haben wir 2 sinnvolle Patches bekommen. Nicht 7.

    Bei ZH ist es einer und nicht 2.

    Bin mir jetzt nicht sicher ob alle angaben oben stimmen - hab de Readme grad net da... Aber ich meine son Chaos war das...

    Grade an dem Tunnelbug in ZH konnte man sehr gut erkennen das es den Programmieren und dem EA Team völlig egal ist. Das hätte niemals passieren dürfen. 2 mal den gleichen groben schnitzer und dann netmal mit nem Schnellfix gerichtet... Einfach nur traurig das ganze...

    cu
    edel

  20. #80
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Klar, so furchtbar viel haben einige der Patches nicht gebracht - ich wollte damit ja auch nur sagen, dass es noch schlimmer hätte kommen können

    Ich bin persönlich eh der Meinung, dass Generals eigentlich mal so werden sollte wie Zero Hour (also mit verschiedenen Generäle, usw). Wieso nennt mein ein Spiel sonst "General"s? Vielleicht wurden sie einfach nicht rechtzeitig fertig und haben dann die paar extra Funktionen wieder entfernt um die dann später in einem Addon nachschieben zu können.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 18:15
  2. Andere Games !?
    Von FLoorfiLLa im Forum T*G*E
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 19.11.2001, 12:58
  3. ar2 nur noch reconns oder wash games
    Von CruzZ61 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2001, 16:51
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2001, 01:56
  5. Hat Westwood was gegen lange games?
    Von hecht2000 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •