+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
Like Tree4x Danke
  • 3 Post By Blade
  • 1 Post By Kane

Zu harte Moderationsgangart im Forum

Eine Diskussion über Zu harte Moderationsgangart im Forum im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; In letzter Zeit wird aber anscheinend auch jeder Scheiß verwarnt. Soll im UF jetzt ein generell fast spießiger Umgangston eingeführt ...

  1. #1
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺

    Zu harte Moderationsgangart im Forum

    In letzter Zeit wird aber anscheinend auch jeder Scheiß verwarnt. Soll im UF jetzt ein generell fast spießiger Umgangston eingeführt werden? Oder besteht die Tätigkeit der Moderatoren nur noch darin zu verwarnen, Themen zu schließen und gegebenenfalls Beiträge zu editieren? Früher wurde oft ein allgemeines Appell an die User gerichtet was meist auch reichte. Dass bei Usern die öfter anecken der Abzug etwas lockerer sitzt leuchtet mir zwar ein, aber wenn man dann zwangsläufig versuchen muss die anderen mit gleichem Maß zu messen kommt man sich schon fast vor wie im Kindergarten...

    Ich kann euch garnicht sagen wie ich Leute wie MacBeth und Asgard vermisse, als die noch so richtig aktiv waren wehte hier ein anderer Wind. Und damals wurde das von Usern, Mods und Admins auch noch recht locker gesehen. Ein gutes Beispiel dafür ist dieser Tread.
    Hach, schön war die Zeit!

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Wo kommt denn das jetzt auf einmal her. O_o

    Warum diese Verallgemeinerung?


    Und wie kommst du an Hand des obigen Threads darauf das sich etwas geändert hat? Freezy schreibt doch dort genau das gleiche wie ich hier, siehe Zitat:
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch nicht gut, wenn das hier überhand nimmt und jeder hinterher sagt "ne war doch nur Spaß". Das schützt natürlich nicht vor Bestrafung, weswegen ihr im Regelfall schon mit Konsequenzen rechnen könnt. Natürlich gibt es auch Ausnahmefälle, aber das liegt dann im Ermessen der Mods und wie das Verhältnis der Poser zueinander ist.

  3. #3
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Das liegt ganz einfach daran Phil, dass User wie Asgard oder Bethi ein mindestmaß an Verstand an den Tag legen können.... sie wissen welche Dinge man tut und welche man nicht tut. Sie wissen sogar wie man Dinge tut, die man nicht tut! Und vor allem wann!
    Mit manch anderen leuten, die momentan hier rumschwirren ist das eben nicht zu machen... weil sie - und ich wiederhole mich da gern - strunzblöd sind... da braucht man fest gegossene Regeln, die man streng durchhauen muss, weil manche nicht in der Lage sind sich selber zu überlegen wann und wie diese Regeln sinnvoll sind...
    .deviant, Kasian und Golan sagen Danke.
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  4. #4
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    @Mooff:
    Vielleicht kommts mir nur so vor - ich les nicht alle Treads, aber in letzter Zeit seh ich immer mehr Verwarnungen bei denen ich mich frage ob nicht eine Ermahnung gereicht hätte. Letzteres hab ich früher öfter gesehen als heute. Ich weiß nicht genau was du mit "Verallgemeinerung" meinst, aber mir gehts hier nicht speziell um wassermelone, sondern darum dass Mods früher öfter mal geschrieben haben "Hey Leute/User XY, kommt mal wieder runter.", anstatt gleich zu verwarnen, vor allem wenn grenzwertige Beiträge aus mehr oder weniger nachvollziehbaren Emotionen heraus entstanden sind.

    @Blade:
    Da könntest du Recht haben, ich hab ja gesagt dass ich gewisse Leute hier vermisse...
    (Du selbst hast mich btw früher auch öfter zum Lachen gebracht...)

  5. #5
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Phill, genau hier scheiden sich doch wieder die Geister.

    Erst letzt kam wieder auf, dass hier alles geduldet wird und das Niveau hier stetig sinkt - hier sind wir ja auch in diesem Thread dafür. Dann wird teils eine etwas härtere Gangart eingelegt und schon kommt von der anderen Seite dass es wieder zu hart sei und ja zur Zeit nur Verwarnungen rausgehauen werden bei "Lapalien".

    Also dreht man sich da wieder im Kreis oder nicht? Ich hab mir das ganze die letzten Tage mit angeschaut und muss meinen Kollegen und Mooff hier beipflichten - ich hätte nicht anders gehandelt und wenn dann einer kommt mit "Ach das war doch nichts, nur Spaß" oder "Die User die gemeint waren verstehen das auch nicht" etc. dann hat man da einfach Pech gehabt, sollte man sowas nicht im Öffentlichen ausschreiben - man sollte das per PM oder per Pinnwand machen und gut ist. Ich kann da auch nur blade zustimmen - er hat da soweit alles genannt.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    PhillRudd, du verwirrst mich.

    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    @Mooff:
    Vielleicht kommts mir nur so vor - ich les nicht alle Treads, aber in letzter Zeit seh ich immer mehr Verwarnungen bei denen ich mich frage ob nicht eine Ermahnung gereicht hätte. Letzteres hab ich früher öfter gesehen als heute. Ich weiß nicht genau was du mit "Verallgemeinerung" meinst, aber mir gehts hier nicht speziell um wassermelone, sondern darum dass Mods früher öfter mal geschrieben haben "Hey Leute/User XY, kommt mal wieder runter.", anstatt gleich zu verwarnen, vor allem wenn grenzwertige Beiträge aus mehr oder weniger nachvollziehbaren Emotionen heraus entstanden sind.
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Dass bei Usern die öfter anecken der Abzug etwas lockerer sitzt leuchtet mir zwar ein, aber wenn man dann zwangsläufig versuchen muss die anderen mit gleichem Maß zu messen kommt man sich schon fast vor wie im Kindergarten...
    Der Thread hier geht explizit um die Verwarnungen an Wassermelone. Wenn du also hier das Feedback gibts das generell zu leicht verwarnt wird entsteht bei mir zwangsläufig der Eindruck du würdest hier die Verwarnungen an Wassermelone mit einschliessen.
    Wenn dies nicht gemeint ist verstehe ich nicht warum du das Feedback in diesem Thema hier gibst und nicht zum Beispiel hier: http://www.united-forum.de/feedback-...-topic-104475/ oder in einem neuen Thema im Feedbackbereich.

    Mit Verallgemeinerung meine ich das zweite Zitat "..wenn man dann zwangsläufig versuchen muss die anderen mit gleichem Maß zu messen..", auf welche Anderen beziehst du dich? Wassermelone hast du dann ja explizit ausgeklammert.

    "Hey Leute, kommt mal wieder runter." wird auch weiterhin verwendet. Aktuelles Beispiel: http://www.united-forum.de/off-topic...ml#post2512497 . Hier sogar unabhängig von Mod/Admin de facto gleichzeitig.


    Falls du dies weiter diskutieren willst und es dir tatsächlich nicht um Wassermelone geht, dann bitte einen anderen Thread verwenden und nicht hier antworten, damit das alles sortiert und übersichtlich bleibt. Danke.

  7. #7
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Kann schon sein dass ihr da Recht habt. Wie gesagt les ich auch nicht alle Themen und hab deswegen auch nur einen Eindruck von ich nicht weiß wie zutreffend er wirklich ist.
    Aber ich denk mir folgendes: Ich selbst habe schon mal in Themen mitgespamt und nach einer allgemeine Aufforderung des Mods dies zu unterlassen damit aufgehört und das selbe Verhalten auch bei anderen Usern beobachtet. Ich bin aber auch davon überzeugt dass du das Verhalten eines Users mit Verwarnungen und gelben Karten nicht ändern wirst, sondern lediglich seinen Bann beschleunigen kannst. Und wenn du Pech hast legt er sich einen Doppelaccount an, und wie lange man mit einem solchen sein Unwesen treiben kann hab ich küzlich erst durch einen bestimmten User erfahren dürfen. Daraus folgt dass wiederum Leute Benutzernotizen sammeln, die sich über solche User aufregen und deshalb vielleicht mal im Ton vergreifen.
    Und ich glaub nicht dass das Klima im UF besser wird, wenn immer mehr angenehme User der unangenehmen überdrüssig werden...

    €dit:
    Sorry, da es hier mal wieder um Verwarnungen geht und ich mich jetzt mal äußern wollte, tat ich das halt in diesem Tread. Aus meinem ersten Post hier sollte allerdings hervorgehen dass es mir allgemein um die zur Zeit im UF gefahrene Linie geht. Aber um mal speziell auf wassermelone einzugehen: Ich weiß nicht was er in letzter Zeit in den jeweiligen Foren so alles vom Stapel gelassen hat. Sollte er dort zuvor nicht unangenehm aufgefallen sein, hätte man meiner bescheidenen Meinung nach vieleicht erstmal ermahnen können. Ich find auch keinen der Beiträge so schlimm dass man sie melden müsste, da gabs schon ganz andere.

    Zum Thema Verallgemeinerung: Da gehts darum dass sich evtl ein Mod gezwungen sieht bei einem grenzwertigen Beitrag von einem "sympatischen User" härter durchzugreifen als er es in diesem Fall normaler Weise tun würde, weil er es zuvor bei einem "problematischen User" ja auch getan hat...

    Dein verlinktes Beispiel hatte ich noch nicht gesehen, werd mir den Tread später noch genauer anschaun.

    Und da wir (oder meinetwegen ich) die Diskusion hier begonnen haben und ich sie nicht in 2 verschiedenen Treads führen möchte, würde ich dich gegebenen Falls bitten die entsprechenden Beiträge zu verschieben. ^^
    Geändert von PhillRudd (28.10.2011 um 19:29 Uhr)

  8. #8
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wie ich sehe hats Mooff in ein neues Thema verschoben.

    Derzeit gibt es hier im UF halt mehrere "Fraktionen", die alle andere Ansichten haben, wie man das Forum am besten führen sollte. Einige meinen, dem UF mangele es an Niveau, was man mit stärkerem Durchgreifen seitens der Moderations herbeiführen solle; einige andere meinen, die Mods wären zu hart und würden einem jeglichen Spaß verderben.


    Recht machen kann man es allen ohnehin nicht und es ist abzusehen, dass es immer einige unzufriedene User geben wird, leider . Wir können nur versuchen den bestmöglichen Kompromiss zu finden, der die meisten User zufrieden stellt. Dennoch glaube ich, dass das UF derzeit eine gute Schiene fährt

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Feedback in einen eigenen Thread geschoben. Bitte macht für eigenständiges Feedback eigene Themen auf.


    Es gibt Benutzer die hören nicht auf. Schon gar nicht, wenn man als Moderator nur sanft darum bittet doch so etwas nicht zu tun - ohne jegwede Konsequenzen. Ich gehe auch davon aus, dass diesen Benutzern nicht einmal klar ist, dass sie ein unerwünschtes Verhalten an den Tag legen, wenn man nur ermahnt.

    Verwarnungen und gelbe Karten, sowie Banns sind dazu gedacht dem Benutzer zu zeigen, dass er etwas falsch macht. Und im Ideafall, dass er sein Verhalten ändert. Wenn er dies nicht tut geht es darum das Forum und die anderen Benutzer zu schützen und dementsprechend den Benutzer vom Forum fernzuhalten. Wenn wir diese Benutzer dauerhaft ihr Unwesen treiben lassen wird das dem Klima im UF massiv Schaden. Ich sehe also nicht, wie ein Weg ohne Verwarnungen und Karten möglich sein sollte. Was wäre also dein Weg?


    Natürlich gibt es Benutzer, bei denen eine Ermahnung im Thread reicht. Es gibt aber auch Benutzer, denen man langwierig versucht zu erklären was sie falsch gemacht haben und warum das hier nicht gewünscht ist... und diese posten dann Pornografie in einem anderen Thread während man mit ihnen diskutiert. Was genau sollen wir da deiner Meinung nach tun?


    Desweiteren gibt es Benutzer, die nach Banns mit Doppelaccounts ihr Unwesen treiben. Da müssen wir dann ab und zu leider noch härte Maßnahmen ergreifen, die über die Einstellungen einer Forumsoftware hinaus gehen. Dies ist nie schön, aber die Lösung ist ganz sicher nicht diese Benutzer nicht zu bannen und zuzugucken wie sie mit ihren Erstaccounts ihr Unwesen treiben.

  10. #10
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ich will ja nicht pingelig sein, aber wenn das der Treadtitel sein soll fehlt eindeutig ein Fragezeichen.

  11. #11
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich finde es vor allem wichtig, dass die UF Führung bei solchen Dingen wie hier an ein und demselben Strang zieht und ihre Entscheidungen eben nicht im Öffentlichen hinterfragt.
    Ich weis auch nich warum hier schon wieder so überaus sinnlos diskutiert wird.

  12. #12
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Es ist nicht sinnlos über sowas zu diskutieren und uneinigkeit habe ich bei den Admins hier auch noch nie mitbekommen.
    Also wies ich nicht warum du dich hier so sinnlos einmischt

    Ich kann die Verwarnung von Melone auch net nachvollziehen. Aber darauf zu hoffen, Das die Führer eine getroffen Entscheidung zurückziehen, auch wenn sie unangemessen oder falsch ist, wird nicht passieren.
    Daher wirkt es durchaus sinnlos, ist es aber nicht, da Missstände durchaus angesprochen und diskutiert werden müssen.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  13. #13
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zuersr ist die Gangart zu weich, dann zu hart, entscheidet euch mal
    Hamster sagt Danke.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  14. #14
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Es gibt Benutzer die hören nicht auf. Schon gar nicht, wenn man als Moderator nur sanft darum bittet doch so etwas nicht zu tun - ohne jegwede Konsequenzen. Ich gehe auch davon aus, dass diesen Benutzern nicht einmal klar ist, dass sie ein unerwünschtes Verhalten an den Tag legen, wenn man nur ermahnt.

    Verwarnungen und gelbe Karten, sowie Banns sind dazu gedacht dem Benutzer zu zeigen, dass er etwas falsch macht. Und im Ideafall, dass er sein Verhalten ändert. Wenn er dies nicht tut geht es darum das Forum und die anderen Benutzer zu schützen und dementsprechend den Benutzer vom Forum fernzuhalten. Wenn wir diese Benutzer dauerhaft ihr Unwesen treiben lassen wird das dem Klima im UF massiv Schaden. Ich sehe also nicht, wie ein Weg ohne Verwarnungen und Karten möglich sein sollte. Was wäre also dein Weg?

    Natürlich gibt es Benutzer, bei denen eine Ermahnung im Thread reicht. Es gibt aber auch Benutzer, denen man langwierig versucht zu erklären was sie falsch gemacht haben und warum das hier nicht gewünscht ist... und diese posten dann Pornografie in einem anderen Thread während man mit ihnen diskutiert. Was genau sollen wir da deiner Meinung nach tun?

    Desweiteren gibt es Benutzer, die nach Banns mit Doppelaccounts ihr Unwesen treiben. Da müssen wir dann ab und zu leider noch härte Maßnahmen ergreifen, die über die Einstellungen einer Forumsoftware hinaus gehen. Dies ist nie schön, aber die Lösung ist ganz sicher nicht diese Benutzer nicht zu bannen und zuzugucken wie sie mit ihren Erstaccounts ihr Unwesen treiben.
    Was viele auch vergessen wir habe keinen Spaß daran Verwarnungen und Karten zu verteilen.
    Meine Zeit (und das gilt auch denke ich für andere) ist eh schon knapp und ich freue mich dann im UF über gute Diskussionen bei denen ich mich auch mal gerne beteilige.
    Somit...Spaß an Maßnahmen hat niemand und wenn wir uns entschließen durchzugreifen passiert das auch nicht leichtfertig.

    @Phil:
    "Zum Thema Verallgemeinerung: Da gehts darum dass sich evtl ein Mod gezwungen sieht bei einem grenzwertigen Beitrag von einem "sympatischen User" härter durchzugreifen als er es in diesem Fall normaler Weise tun würde, weil er es zuvor bei einem "problematischen User" ja auch getan hat..."
    Das kann leider so vorkommen obwohl man das eigentlich vermeiden möchte...
    Geändert von Diphosphan (29.10.2011 um 19:23 Uhr)

  15. #15
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    @Blade:
    (Du selbst hast mich btw früher auch öfter zum Lachen gebracht...)
    Love is in the air!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SPAMMER MACHEN DAS FORUM KApUTT
    Von obiwaannn im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 13:47
  2. Gesucht wird: Das United-Forum in der CS Szene
    Von Dachziege im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 12:47
  3. Ist das Forum jetzt zu ner reinen Cheaterliste verkommen
    Von Bubba im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 17:37
  4. wow cs forum
    Von ast126 im Forum Shooter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 17:00
  5. wo ist ads mod-forum?
    Von m@x im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •