+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 91

Signaturbann

Eine Diskussion über Signaturbann im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; Zitat von LordSeibrich Die Frage, die sich nun aufdrängt ist, was die Leute aus Deinem Umfeld mit den Gegebenheiten im ...

  1. #41
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von LordSeibrich Beitrag anzeigen
    Die Frage, die sich nun aufdrängt ist, was die Leute aus Deinem Umfeld mit den Gegebenheiten im UF zu tun haben.
    Sowohl im UF als auch bei den Freunden wurde festgestellt, dass es sehr wohl
    beleidigend ist, wenn man eine Person als unwürdig - vor allem in der Weise, wie
    es Partikel gemacht hat - bezeichnet. Wobei hier im UF ja leider einige Leute weniger
    der Meinung sind, dass dies beleidigend ist.

    Naja, ich verweise da gern nochmal auf den kleinen MSN-Auszug weiter oben mit
    Ice - da ist dann aber schon eher klar, was dieser mit den aktuellen Gegebenheiten
    des UFs zu tun hat, oder?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #42
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von LordSeibrich Beitrag anzeigen
    Verblüffende Parallelen...
    Ja. Deshalb nahm ich diese Testgruppe. Und nicht die Crackinder in meinem Keller.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #43
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Um die Frage zu beantworten ob "unwürdig" eine Beleidigung ist, muss man kein UF-User sein.

    Deutscher Muttersprachler zu sein ist aber dazu von Vorteil.

  4. #44
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von LordSeibrich Beitrag anzeigen
    In Anbetracht der Tatsache, daß sich hier im United Forum in Teilbereichen ein unangemessener Gesprächston etabliert hat, würde ich das Wort "unwürdig" im Allgemeinen und darüber hinaus auch in der Sig von Partikelkanone im Besonderen nicht zwangsläufig als Beleidigung bezeichnen. Pauschalisierungen bei Beleidigungen, die etwas substanzlos daherkommen und somit schwer einzuordnen sind, können meines Erachtens nicht zielführend sein.

    Andernorts im UF werden gebetsmühlenartig Usern permanent Intelligenz, Sprachverständnis etc abgesprochen: das sind auch üble Nachreden, über die seitens der Adminschaft großzügig hinweggesehen wird - und das obwohl sie nicht selten selbst Opfer solcher Anfeindungen bzw. nicht haltbarer Anschludigungen ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Seibrich
    Unwürdig ist wie gesagt per se ein abwertendender Begriff, was natürlich nicht zwangsläufig eine Beleidigung verfasst werden muss, in der Regel aber als solche empfunden wird. Entscheidend, ich wiederhole es hier gerne nocheinmal, ist der Kontext. In dem Sinne kann man auch Wörter heran ziehen die in der Regel nicht eine Beleidigung darstellen, als überspitzes Beispiel mal Jude oder Homosexuell bzw. insbesondere schwul. Keine Beleidigung, in gewissen Gebrauchsmöglichkeiten man aber durch und durch einen rein abwertenden und beleidigenden Zusammenhang feststellen.

    Unwürdig ist da wesentlich einfacher zu Hand haben, weil es generell als abwertender Begriff beleidigend aufgefasst wird. Das haben .deviant und Shadow315 mit ihrer Pioniersleistung emperisch belegt, mit den "würdigsten"* Kanditaten überhaupt, deutsche Muttersprachler.

    Deine Beispiele passen dazu mal wieder nicht ins gerade aktuelle Problem, denn was man sich mal im Eifer des Gefechts an den Kopf wirft Wofür man ja nun auch verwarnt wird bzw. auf überprüfbare Tatsachen und Fakten beruht (Wie gerade bei den Anschuldigen gegenüber den Admins)], ist nicht gleichzusetzen mit einer rein provokanten Signatureintrag, der jediglich dazu dient zu diffamieren. mope7 wollte auch nicht das seine Signatur nun als nicht beleidigend in die UF Geschichte eingeht, sondern darauf aufmerksam machen, das Partikel damit durch die Gegend stolziert. Das wirkliche konfuse an der ganzen Sache ist, das nicht spätestens bei mopelschens Sig Bann, Partikels Signatur nicht gleich mitgelöcht wurde.

    *Akutester Fall von möglicher Ironie in diesem Beitrag.
    Geändert von SonGohan (15.05.2010 um 21:28 Uhr)

  5. #45
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Wenn Interesse besteht können wir ja noch den genauen Wortlaut der Notitz und den dazugehörigen Beiträggen hier veröffentlichen. Es werden sich lustige Parallelen finden lassen. Gerade weil wir auch solche schlimmen Finger sind, können wir das ganz gut beurteilen.
    Hab mir deine BN nochmal angeguckt. Ist ein ganz anderer Kontext und die Karte hast du auch nicht nur wegen der einen Beleidigung bekommen sondern wegen deinem Gesamtverhalten in jenem und weiteren Threads. Stehe ich also voll dahinter.

    Zitat Zitat von LordSeibrich Beitrag anzeigen
    Andernorts im UF werden gebetsmühlenartig Usern permanent Intelligenz, Sprachverständnis etc abgesprochen: das sind auch üble Nachreden, über die seitens der Adminschaft großzügig hinweggesehen wird - und das obwohl sie nicht selten selbst Opfer solcher Anfeindungen bzw. nicht haltbarer Anschludigungen ist.
    Gutes Beispiel dafür, dass man eben keine 100% genaue Regelung treffen kann. Es muss immer von Fall zu Fall entschieden werden, und das tun wir nach bestem Gewissen. Theoretisch könnten wir jetzt auch alle verwarnen, die uns wegen unserer überdimensionalen Inkompetenz (klare Diffamierung) flamen, aber wir sehen darüber hinweg. Beleidigung ist eben nicht gleich Beleidigung.

  6. #46
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Gutes Beispiel dafür, dass man eben keine 100% genaue Regelung treffen kann. Es muss immer von Fall zu Fall entschieden werden, und das tun wir nach bestem Gewissen. Theoretisch könnten wir jetzt auch alle verwarnen, die uns wegen unserer überdimensionalen Inkompetenz (klare Diffamierung) flamen, aber wir sehen darüber hinweg. Beleidigung ist eben nicht gleich Beleidigung.
    Haha wie großzügig. sorry, das wird hier immer lächerlicher.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #47
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan


    Ich hab noch nie solch ein ignorantes hinwegsehen, über Argumente und diesen wirklich EINdeutigen Kontext von Partikels Signatur, somt der entsprechendne Wertung. Ah nein das ist nicht ganz wahr, da gabs noch schlimmere, aber es rangiert in der Tat auf der höchsten Ebene mit.

    Edit:

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Gutes Beispiel dafür, dass man eben keine 100% genaue Regelung treffen kann. Es muss immer von Fall zu Fall entschieden werden, und das tun wir nach bestem Gewissen. Theoretisch könnten wir jetzt auch alle verwarnen, die uns wegen unserer überdimensionalen Inkompetenz (klare Diffamierung) flamen, aber wir sehen darüber hinweg. Beleidigung ist eben nicht gleich Beleidigung.
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Unwürdig ist wie gesagt per se ein abwertendender Begriff, was natürlich nicht zwangsläufig eine Beleidigung verfasst werden muss, in der Regel aber als solche empfunden wird. Entscheidend, ich wiederhole es hier gerne nocheinmal, ist der Kontext.
    Frage 1:
    Du liest die Beiträge auch. Oder?

    Wenn ja.

    Frage 2:
    Du verstehst die Beiträge?

  8. #48
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Ja. Deshalb nahm ich diese Testgruppe. Und nicht die Crackinder in meinem Keller.
    Solche hergebrachten Erfahrungsberichte aus dem eigenen Umfeld taugen nur bedingt als Beweisführung für eine These. Sie sind durch andere Berichte mit konträren Erfahrungen leicht auszuhebeln. Das führt zu nichts.
    Wenn ich nun behaupte, daß mein Umfeld den kontextlosen Ausdruck "unwürdig" nicht als beleidigend auffasst, führe ich quasi einen Gegenbeweis - der freilich ähnlich wertlos ist.

    Das Beispiel mit den Crackkindern ist zwar geschmacklos, aber im Grunde gar nicht schlecht. Denn ob eine Ehrverletzung als Missachtung eines anderen vorliegt, ist nur unter Beachtung aller Begleitumstände zu ermitteln.
    Da spielen auch die sprachlichen und gesellschaftlichen Ebenen der Betroffenen eine gewichtige Rolle. Das UF ist eine Subkultur, mitunter ein Auffangbecken von Existenzen mit hohem Freizeitgehalt und ganz eigenen Regeln und Normen. Ich persönlich bin grundsätzlich wenig davon angetan, wenn man sich ständig anfiest, allerdings muss man sich als User des UF auf solche Umgangsformen einlassen.
    Was woanders für Entrüstung sorgen würde, darf hier als normal bezeichnet werden. Womit wir wieder bei den Untermietern von .deviant angelangt wären: sie als unwürdig zu bezeichnen, würde vermutlich nicht als Beleidigung aufgefasst werden. Und wenn ich mich hier so umsehe, wie sich die Leute begegnen, grenzt es eigentlich an Ironie, wenn dies als Angriff auf die eigene Ehre bewertet wird.

    Ich bin kein Fan von Partikelkanone und auch nicht von solchen Äußerungen (inform von Beiträgen oder Signaturen). Allerdings sollte die Kirche im Dorf gelassen werden; der vorliegende Einzelfall lässt nämlich ganz nebenbei den hier beständig zitierten Kontext leider vermissen. Also müssen die Rahmenumstände weiter abgesteckt werden und wir landen unweigerlich bei den gesamten Begleitumständen. Und da stellt es sich leider so dar, daß ausgerechnet jene, die selbst gerne die Grenzen guten Benehmens austarieren und bewusst Gratwanderungen in Form provokantem Verhaltens betreiben jetzt urplötzlich als Rechtschaffene aufzutreten versuchen. Es drängt sich förmlich der Gedanke an das bekannte Glashaus auf.

    Und abschließend sollten die Herren Tröndle und Fischer zitiert werden, die so treffend den Äußerungsinhalt einer angeblichen Beleidigung eingrenzen: bloße Nichtachtung eines anderen braucht noch nicht Missachtung zu sein.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  9. #49
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Meine Inder sind ausgewachsen.

    Natürlich war mein Beispiel mit dem Freundeskreis kein Beweis. Ist mir durchaus bewusst. In meiner Freizeit vom UF betätige ich mich durchaus auch als Wissenschaftler.
    Aber noch ein mal. Unwürdig ist die Negation des Wortes "würdig". Das hat mehrere Bedeutungen. Etwas mit Würde tun, Würde haben, etwas dürfen etc pp. die meisten haben gemein, dass eine Umkehrung ihrer Bedeutung an der Würde des Titulierten kratzen. Das IST so. Das ist Semantik. Dazwischen sind noch einige bedeutungsähnliche Homonyme, die in ihrer Bedeutung "nicht so nett wären", aber keine Beleidigung.
    Ja, dann ist ja alles okay. Da ist zwar ne Beleidigung. Was hier mehrere User ganz offen so sehen, denn sonst gäb es da keinerlei Diskussionsbedarf. Aber es kööönnte ja auch ne andere Semantik da ins Spiel kommen. Das ist ja das vorteilhafte an solchen Ausdrücken. Naja gut, dann ein Hoch auf das Chaos, was hier ausbricht, wenn das mal ein paar Leute ausnutzen, die damit umgehen können...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #50
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wenn wir btw schon dabei sind, würde ich gerne noch wissen, welches der Worte denn nun "zu" krass war, dass man nur die einzig wahre Bedeutung in Form einer üblen Beleidigung herauslesen kann, nein sogar muss ! (für die nächste Sig dann. Will ja nix falsch machen):

    der Einfachheit halber poste ich kurz nen Screen (btw, mir ist aufgefallen dass ich einen Fehler in der Sig habe: Durch das "und" vor "Menschen" ergibt das Ganz irgendwie nicht so wirklich Sinn. Mag da einer ansetzen ? Ich meine, wenn es schon soooooo genau genommen wird *hüstel*

    edit: oha, da sind noch mehr Fehler, das wird ja peinlich....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot1.png 
Hits:	37 
Größe:	42,8 KB 
ID:	64336  
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #51
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Also für mich wirkt das alles einfach nur kindisch.

  12. #52
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    @deviant:
    Die von Dir geschilderte Situation braucht nicht erst einzutreffen - weil sie schon real und in nahezu jeder Ecke dieses Forums gegenwärtig ist.

    Bei allen Respekt vor Deiner Argumentation deviant - die sich erfrischend von den üblichen Einwänden hier abhebt - so denke ich, daß Dein Erklärungsansatz nur bedingt anwendbar ist.
    Die Semantik als als Ausfluss der Linguistik taugt nicht unbedingt festzustellen, ob mittels Kundgabe (oder konkludentem Handeln) ein Eingriff in ein Rechtsgut eines Individuums vorliegt oder nicht. Streng genommen bedarf es da einer juristischen Abklärung. Es dürfte kein Zufall sein, daß ein Urteil über den Tatbestand des §185 StGb nicht von einem Linguistiker oder Semantiker gefällt wird.
    Das mag jetzt arg oberlehrerhaft daherkommen, ist aber keinesfalls so gemeint.

    Mit freundlichen Grüßen
    Seibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  13. #53
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ich frag mich ja obs ok geht wenn ich jetzt in meine Signatur schreiben würde "Liste von unwürdigen Menschen aufm UF"
    Freezy (als bsp).

    Eigentlich ists ja ne 1:1 kopierte Sig von der "Dame" ... lediglich mit nem verweis auf die verschiedenen Bedeutungen dieses Wortes.. ^^

    Ansonsten ists interessant zu sehen wer alles ne braune Halskrause haben könnte hier... ^^

  14. #54
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Gut, dass du einen Screen von der Sig gemacht hast, was gut dokumentiert, dass du genau wusstest was passieren wird. Naja, zumindest hast du damit gerechnet. Im Grunde war es also nur ein weiteres Troll-Späßchen, genauso wie der Thread in der Kuschelecke oder dieser Thread hier zum Teil.

    Ich erzähl euch mal, wie ich das sehe:

    Der Thread von Blade in der Kuschelecke diente doch nur dazu gegen Partikelkanone zu schießen, ihre Signatur ist dabei nur ein vorgeschobener Anlass. Die ganzen Kommentare im Thread zeigen doch, dass es nicht wirklich um Feedback ging, sondern nur darum, sich darüber lustig zu machen.

    Mope hat natürlich sofort die Gelegenheit gewittert um das selbe Rumgetrolle wie bei der Youporn-Signatur abzuziehen. Er ist also direkt auf Provokation gegangen ohne vorher mit Partikelkanone oder den Admins ein Gespräch zu suchen, wirft aber hinterher trotzdem den Admins vor, auf normale Argumentation nicht zu reagieren. Die Signatur ist nicht nur eine Provokation gegenüber Partikelkanone, sondern auch gegenüber dem Admin-Team, da eindeutige Parallelen zum Youporn-Skandal erkennbar sind. Da wir so ein Rumgetrolle und aggressives Ausloten der UF-Grauzonen nicht hinnehmen, wird die Signatur also entfernt (da es der dritte Verstoß war, ist der Sigbann nur Nebenprodukt), aber damit hat mope gerechnet, weswegen er auch vorsorglich einen Screenshot gemacht hat. Die Falle hat zugeschnappt.

    Nun wird die Hauptmahlzeit serviert, der bereits fest eingeplante Feedback Thread. Es ist anzumerken, dass für viele UF User das Feedback Forum kein wirkliches Feedback darstellt, sondern eine Spielwiese, um ein bisschen das UF Team zu provozieren. Ein Großteil der Threads ist also kaum als konstruktiv einzuordnen. Und genauso ordne ich auch diesen Thread hier ein, bei welchen man übrigens schon vorauszuahnen konnte, wer diese neue Spielwiese ebenfalls nutzt um ein bisschen mitzuspielen.

    Wäre es mope und eine ernste Klärung gegangen, hätte er von Anfang an auf die unnötigen Provokationen verzichtet und das direkte Gespräch gesucht. Er wollte aber die Eskalation. Und dann wundern sich einige, wieso das UF Team so darauf reagiert... Wenn ihr von uns faire Entscheidungen wollt, dann diskutiert mit uns auch fair ohne unnötige Provokationen oder abgekaterte Sachen.


    PS: Danke an Mooff für die Inspiration ^^


    Wir haben Partikelkanone übrigens gebeten, ihre Signatur zu entfernen. 100% tolerieren wir sie also nicht, versuchen aber diplomatisch damit umzugehen. Das Gleiche hätten wir auch getan, wenn mope mit dieser Signatur angefangen hätte. Aber die Tatsache, wie, gegen wen und mit welchem Hintergrund mope seine Signatur als Provokation einsetzt, ändert den Sachverhalt eben.

  15. #55
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Macross Beitrag anzeigen
    Also für mich wirkt das alles einfach nur kindisch.
    du bist auch nicht würdig dies zu verstehen!

    Wir haben Partikelkanone übrigens gebeten, ihre Signatur zu entfernen. 100% tolerieren wir sie also nicht, versuchen aber diplomatisch damit umzugehen. Das Gleiche hätten wir auch getan, wenn mope mit dieser Signatur angefangen hätte. Aber die Tatsache, wie und gegen wen mope seine Signatur als Provokation einsetzt, ändert den Sachverhalt eben.
    aber erst jetzt, es musste also erst ein gewisser druck aufgebaut werden bzw darauf hingewiesen werden, auch nach dem ersten blade topic is ja scheinbar nichts passiert.
    und es ist ja nun nicht so das die sig nicht schon ne weile existiert oder? sondern erst jetzt melden sich welche denen es nicht egal ist
    war ja auch die einzige denkbare variante für euch, da jetzt noch etwas diplomatie mit bei zu mischen ^^
    denn vorher sagen "is keine beleidigung" und später..."ja doch sehen wir ein" "sig wird entfernt, user darauf hingewiesen das wir es für grenzwertig halten bzw ausnutzen von grauzonen" war ja noch nie was für die adminschafft hier

    wenn ich partikel wäre würde ich es stehen lassen was macht ihr dann?
    die liste wird dann evtl voller und mehr leute beschweren sich.
    vielleicht schreib ich jetzt in jedem beitrag auch noch dazu für wie unwürdig ich meinen gesprächspartner halte oder füge einfach immer einen adminnamen ein. natürlich ohne dabei beleidigen zu wollen, nein auch nicht um zu provozieren oder zu diffamieren.....ich machs einfach...aus dem kontext könnt ihr das ja nicht als schlechte oder beleidigende absicht herausfiltern (wie auch nicht in der sig)....aber wenn schon meine beschreibung mit eurem verständnis dafür kollidiert. dann stellt euch vor was jeder weitere post von partikel ausmacht....jeder weitere post sorgt für einen "signaturblick" mehr
    wahrscheinlich ist es den meisten völlig latte, aber gerade euch sollte das nicht kalt lassen. ihr wollt doch bestimmte grenzen ziehen und nicht das freiwild in die grauzoenen laufen lassen

    btw: bei grenzwertig fällt mir nochn anderes topic von blade dazu ein, aber da war dersko mod, das waren noch ganz andere zeiten.... nee... doch nich ^^
    Geändert von MacBeth (15.05.2010 um 23:13 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #56
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Haha so wichtig nimmst du dich? Sorry. Aber das setzt dem ganzen die Krone auf.
    Blades Thread in der Kuschelecke ist in der Kuschelecke, weil er dahin verschoben wurde. Dass die Kommentare darin so aussehen, könnte daran liegen, dass er nicht ernst genommen wurde, sondern: Verschoben wurde.

    mope ist einer von den "unwürdigen Menschen". Vielleicht fühlte er sich davon beleidigt. Seit 2 Seiten wird hier versucht aufzuzeigen, dass das sehr wohl beleidigend ist. Und deshalb reagierte mope. Weil er beleidigt wurde. Und weil Blades Feedback dazu direkt verhallte. Und zwar in der Kegge.

    Das hier jetzt NOCH ein Thread im Feedback ist (dieser), liegt auch nur an dem verschieben des Threads, der eigentlich dazu gedacht war, dieses Thema zum Thema zu machen. Also so langsam...

    Zu den übrigen "Troll-Anschuldigungen" sagte ich auf Seite 1 schon genug. Habs ja vorher gesehen


    @Seibrich
    Kein Ding. Mach den Oberlehrer, bei dem Thema weißt du mehr als ich, von daher geht das für mich vollkommen in Ordnung. Nur mit der juristischen Seite machst du jetzt noch ein ganz anderes Fass auf...Und ich glaube, das sollte kein Maßstab hier sein....sagt zumindest mein Bauchgefühl.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  17. #57
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    nein Freezy, es geht nicht um "rumgetrolle". Es geht darum, dass man - um hier auf etwas Aufmerksam zu machen, oft (oft, nicht immer), eben direkt auf Konfrontation gehen muss.
    Deswegen zieht auch dein Vergleich mit dem Youporn Kram nicht. Natürlich hab ich hier haargenau das Selbe abgezogen wie damals (obwohl ich damals nicht dran dachte, dass die Sig zu groß war, das war etwas blöde ) - weil anders absolut keine Reaktion gekommen ist.

    Ich HABE vorher den Kram gemeldet - andere User auch wie mir gesagt wurde - passiert ist absolut nichts. Eben ERST nach dem ich das ganze (vollkommen bewusst, das hast du richtig erkannt) zur Eskalation gebracht habe. Dass ich JETZT nicht zuerst zich PMs an die Adminschaft geschickt habe ist eine Reaktion auf das, was ich selbst jetzt mehrfach erfahren habe (jüngstes Beispiel ist das Ding mit der Benutzernotiz) und was andere auch schon als Missstand aufgezeigt haben:

    Es passiert nichts. Es ist keine Gesprächsbereitschaft da. Oder einfach nur, dass man sagt: "jaja, wir schauen uns das an" --> damit wäre erstmal (!) alles geklärt gewesen im ursprünglichen Keggen-Thread. Aber nichts ist dergleichen geschehen. Ganz im Gegenteil, zwei Admins sogar spaßen da selber mit rum.
    Was soll man denn dann davon halten ?

    Welchen Weg soll man denn DANN gehen um Gehör zu bekommen ? Beantworte mir das bitte.

    Und selbst dann folgt eine Argumentation wie Stef sie gebraucht hat --> die taugt nichts. Danach wurde auch nicht mehr großartig weiter drauf eingegangen, sondern es wird sich an Feinheiten die mit dem ganzen Ding an sich im Grunde nichts zu tun haben aufgegeilt.

    Oder jetzt das: Du sagst (und spielst es damit herunter), dass die Youporn Sache "rumgetrolle" gewesen wäre. Ja, genau, deswegen wurden auch die Regeln geändert. Deswegen hat sich der Großteil der User FÜR die Regeländerung ausgesprochen. Weil es Getrolle war ?

    Natürlich geht es mir nicht darum, dass ich mich ungerecht behandelt fühle. Mir war tatsächlich von vornherein klar, dass ich höchstwahrscheinlich einen auf den Deckel bekomme. Jeder der das NICHT sieht, sollte mal die Tomaten von den Augen nehmen.
    Und das jetzt wieder so auszulegen: "Ah, er hat sich vorbereitet - also ist es eh ein Troll-Späßchen" tut mir leid, aber das ist doch kappes. Das ist als würde ich sagen: Oh, der Typ da beim 100meter Lauf, der hat trainiert, der will also nur die anderen ärgern.

    Aber - und da gibt mir auch die, jetzt schon zu oft zitierte, youporn Sache recht: Es geht nicht anders.

    Zumindest seh ich keinen anderen Weg um etwas zu erreichen, wenn die selbst vorgeschlagenen Wege (Pm hier, alles persönlich klären da) oftmals einfach ins Nichts führen.


    edit: btw, thx fürs Kopfwaschen Seibi

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  18. #58
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Sie Sache hätte so einfach verlaufen können:

    Ich finde mich in der Signatur von Partikel wieder. Ich schreib entweder erst ihr eine PM oder wende
    mich direkt an einen Admin und bitte diesen, Partikel dazu zu bringen, meinen Namen aus dieser Signatur
    wieder zu entfernen.
    Glaube nicht, dass da ein Admin was gegen gesagt hätte.

    Naja der ganze Verlauf hier dieser Diskussion und generell der Verlauf des UFs in letzter Zeit stimmt
    mich ein wenig traurig. Bisl unharmonisch das alles hier.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  19. #59
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    aber erst jetzt, es musste also erst ein gewisser druck aufgebaut werden bzw darauf hingewiesen werden, auch nach dem ersten blade topic is ja scheinbar nichts passiert.
    Dies geschah im gleichen Zug, mit dem der Signatur-Bann ausgesprochen wurde.
    Nils hatte es im Verlauf des Themas bereits angesprochen:

    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Abschließend: Mit Partikelkanone wurde zu diesem Thema bereits das Gespräch gesucht, sie war nur noch nicht zu erreichen. Insofern soll auch hier eine Beruhigung der Situation erstrebt werden, wofür es aber eben in erster Linie auch ihrer Mitwirkung bedarf.
    @mope7
    Aus meiner Sicht kann ich nur den provokativen Weg sehen, nicht den sachlichen.
    Welches sachliche Thema wurde denn im Vorfeld dazu eröffent, oder welchem Admin hast du denn eine PN dazu geschrieben?

    Diese Diskussion ist doch erst dadurch entstanden, dass sowohl du, als auch Blade einen sehr provokanten Weg eingeschlagen habt und ihr euch nicht in einer entsprechend sachlichen Form an einen Admin gewendet habt.

  20. #60
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich zitiere mich mal aus diesem Theard selbst und ergänze noch ein bisschen.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Der Thread von Blade in der Kuschelecke diente doch nur dazu gegen Partikelkanone zu schießen, ihre Signatur ist dabei nur ein vorgeschobener Anlass. Die ganzen Kommentare im Thread zeigen doch, dass es nicht wirklich um Feedback ging, sondern nur darum, sich darüber lustig zu machen.
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Blade hatte einen Feedback Theard verfasst, wo er auf den Misstand aufmerksam machte. In gewohnt sarkastischer Form.

    Die Administatration, namentlich Fix, hatte den Sinn dieses Beitrages nicht begriffen und entsprechend in die Kegge verschoben,
    Wundert sich da einer warum die Kommentare immer "lustiger" wurden?

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Mope hat natürlich sofort die Gelegenheit gewittert um das selbe Rumgetrolle wie bei der Youporn-Signatur abzuziehen. Er ist also direkt auf Provokation gegangen ohne vorher mit Partikelkanone oder den Admins ein Gespräch zu suchen, wirft aber hinterher trotzdem den Admins vor, auf normale Argumentation nicht zu reagieren. Die Signatur ist nicht nur eine Provokation gegenüber Partikelkanone, sondern auch gegenüber dem Admin-Team, da eindeutige Parallelen zum Youporn-Skandal erkennbar sind. Da wir so ein Rumgetrolle und aggressives Ausloten der UF-Grauzonen nicht hinnehmen, wird die Signatur also entfernt (da es der dritte Verstoß war, ist der Sigbann nur Nebenprodukt), aber damit hat mope gerechnet, weswegen er auch vorsorglich einen Screenshot gemacht hat. Die Falle hat zugeschnappt.
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    mope ist in der Weile durch diesen Topic darauf aufmerksam geworden. Nach erneuten Anlauf ist es wieder nicht gelungen auf einer Wellenlinie zu kommunizieren, worauf hin sich mope diese Signatur anschaffte, die in der Aussagekraft genau das gleich bedeutet, wie die von PK.
    Die "Diplomatie" scheiterte kurz zu vor, das war bei der Youporn Geschichte nicht anders. Es gab schon im Vorraus Beschwerden und entsprechende Topics, die dann grandios ignoriert wurden. Diese Ignoranz fordert Tribut und zwar in eben dieser Form von Provokation.

    Man denke an die ganzen KeeRuleZ und Derkoswitsch Theards, wo die "Ich will das nicht sehn" Mauer so robust wie immer war. Oder mein schon genanntes Beispiel, das als ganz normale und vorallem korrekte Argumentation begang. Und dann mit Unterstellungen und Unsittlichkeit irgend eine konfusse Rechtfertigung hergezaubert wurde. Wollen wir die ganzen Leichen aus den Keller holen, damit sich jeder selber ein Bild machen kann?

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Nun wird die Hauptmahlzeit serviert, der bereits fest eingeplante Feedback Thread. Es ist anzumerken, dass für viele UF User das Feedback Forum kein wirkliches Feedback darstellt, sondern eine Spielwiese, um ein bisschen das UF Team zu provozieren. Ein Großteil der Threads ist also kaum als konstruktiv einzuordnen. Und genau so ordne ich auch diesen Thread hier ein. Wäre es mope und eine ernste Klärung gegangen, hätte er von Anfang an auf die unnötigen Provokationen verzichtet und das direkte Gespräch gesucht. Er wollte aber die Eskalation. Und dann wundern sich einige, wieso das UF Team so darauf reagiert... Wenn ihr von uns faire Entscheidungen wollt, dann diskutiert mit uns auch fair ohne unnötige Provokationen oder abgekaterte Sachen.
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so als hätte man das oft genug versucht. Man erinnere sich an diese lächerliche "Diskutiere nicht über Schwarzarbeit" Debatte, bei der die Moderation gnadenlos an die Wand argumentiert wurde. Darauf wurde mit der Schließung des Theards reagiert, ebenso mit den 2. Anlauf.
    Wie wir bereits sagten, das wurde oft genug getan, ohne Erfolg.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    PS: Danke an Mooff für die Inspiration ^^
    Sinus Kurve.

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. negativ bewerten bei signaturbann
    Von StyleLiga im Forum Feedback
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 23:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •