+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 91

Signaturbann

Eine Diskussion über Signaturbann im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; Zitat von Shadow315 Ich hab nicht alles mitbekommen, weiß aber, wie provokant Partikel sich verhält, so ists nicht. Blade hatte ...

  1. #21
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht alles mitbekommen, weiß aber, wie provokant Partikel sich verhält, so ists nicht.
    Blade hatte einen Feedback Theard verfasst, wo er auf den Misstand aufmerksam machte. In gewohnt sarkastischer Form. Die Administatration, namentlich Fix, hatte den Sinn dieses Beitrages nicht begriffen und entsprechend in die Kegge verschoben, mope ist in der Weile durch diesen Topic darauf aufmerksam geworden. Nach erneuten Anlauf ist es wieder nicht gelungen auf einer Wellenlinie zu kommunizieren, worauf hin sich mope diese Signatur anschaffte, die in der Aussagekraft genau das gleich bedeutet, wie die von PK. Wohin gehend mope für diese Signatur bestrafft wurde. Und auch jeden nicht Sprachforscher, sticht die Offensichtlichkeit ins Auge.

    Dazu sei anzumerken das die verschobenen Beiträge von Blade und mir, wie der vorheriege, sich um Satieren handelte. Sarkasmus vom feinsten, mit ner kleinen Priese Zynismus. Das hat einen oberflächlichen humorvollen Anblick, ist aber im Kern bitter ernst gemeint. Mit solch einer Form von Kommunikation kommt die Administration nicht zu Rande und unterstellt selbstverliebte Hochschaukel Aktionen. Die Beiträge werden gelöcht bzw. verschoben, verwarnt und dann zu einer Beruhigungspause angemahnt. Da fragt man sich auch nach den entsprechenden Menschenkentnissen, denn ich denke das weder Blade und schon garnicht ich, es nötig haben uns in diesen Forum oder irgendeinen anderen irgendwie zu profilieren. Was man selber denkt und tut, traut mann anderen Leuten zu.

    Das hier über den negativen Sinn des Wortes "Unwürdig" runtergemurmelt wird, ist ein exellenter Beweis für absolute Ignoranz (Man bedenke mal das der gute .deviant ehemaliger Germanistiker ist) und den ringen nach Pseudoerklärungen. Wie ne Sitzung des Bundestags, nur ohne Live Übertragung in die öffentlich rechtlichen Medien. Nach .deviants und meinen Beitrag, müsste eigentlich jeder normal denkende Mensch zur Einsicht kommen.
    Geändert von SonGohan (15.05.2010 um 13:14 Uhr)

  2. #22
    Die verschobenen Beiträge von dir und Blade bezogen sich wie schon angemekt in keiner konstruktiven Weise auf mope7s Fragestellung und waren allenfalls Provokativ und Spam, weshalb sie entfernt wurden.

    Wäre es für dich ok, wenn wir im Sinne einer verständlichen Unterhalten, bzw. einer Unterhaltung auf "gleicher Wellenlänge" auf Satiere, Sarkasmus, ... verzichten?
    Ich denke dann sollte sich auch die Menge an zukünftigen Missverständnissen mindern.



    Um nochmal auf den einen wesentlichen Punkt dieser Diskussion einzugehen.
    In der Tat ist der Kontext einer Aussage immer zu berücksichtigen, jedoch steht es aus meiner Sicht Partikelkanone ebeneso zu andere Menschen als für sie unwürdig zu bezeichnen, wie deviant für sich feststellt, dass sie eine "menschenverachtende, misanthropische Einstellung propagiert".
    Ferner sehe ich im Worte "unwürdig" keine Beleidigung, sehr wohl aber ein negatives Merkmal. Man kann es jedoch sicherlich in einem Kontext verwenden, welcher es beleidigend macht, wie "du bist zu unwürdig um zu leben".

    Wo genau die Grenze zur Beleidigung zu ziehen ist und welcher Kontext dabei wie reinspielt, können wir gerne immer wieder ausmessen - wobei es sich mehr um eine große Grauzone mit viel eigenem Empfinden handelt.

    Zuletzt möchte ich daran erinnern, dass wir hier nicht über eine gelbe Karte, den bevorstehenden Bann von mope7, oder eine in Kraft getretene Auszeit diskutieren, sondern um einen Signatur-Verstoß. Dass dieser nun in einem 7-Tage SigBann endete liegt viel mehr an den bisherigen Signatur-Verstößen.

  3. #23
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Danke erstmal für die Aufklärung Gohan.

    Zum Thema:
    Ich war grad mal kurz auf Partikels Profil weil ich mich da an etwas erinnert hatte, was ich
    vorher aber nochmals nachprüfen wollte, ob das von Partikel überhaupt war.

    Ihre Signatur enthält ja nicht nur diesen Spoiler der mit "Liste unwürdiger Menschen" betitelt ist,
    sie hat ja auch noch einen Einführungssatz der - und da brauchen wir uns nichts vorzumachen - wohl
    eindeutig im direkten Zusammehang steht.
    Hier mal die Signatur:
    Zitat Zitat von Signatur von Partikelkanone
    Wenn mich alle am Arsch lecken würden, die mich mal können, würde ich den ganzen Tag die Hose nicht mehr hochkriegen!

    Liste unwürdiger Menschen:
    Spoiler:

    - Z-Ganon_das_Ende
    - Merlin
    - obelnixx
    - Mope
    - Starscream
    Wer Partikel kennt - und nichtmal dann unbedingt nur - wird erkennen, dass zwar
    zwei eigenständige Aussagen in der Signatur sind, diese aber aller Wahrscheinlichkeit
    zusammengehören. Wenn das nicht beleidigend genug ist......


    EDIT:
    Für all diejenigen, die es interessiert, hatte diesbezüglich ganz kurz mal Ice
    angeschrieben, unseren ex-Admin hier:

    Zitat Zitat von MSN
    Ice:
    hi

    Shadow315 - Thats just the way it is! sagt:
    hi
    kurze frage
    die aussage
    du gehörst auf die liste unwürdiger menschen
    beleidigend ja oder nein?

    Ice sagt:
    ja
    Soviel allein dazu.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  4. #24
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Ice hat seit Jahren nicht mehr die Adminfortbildungsveranstaltungen besucht. Er ist mit Sicherheit nicht auf dem Laufenden.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  5. #25
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    Die verschobenen Beiträge von dir und Blade bezogen sich wie schon angemekt in keiner konstruktiven Weise auf mope7s Fragestellung und waren allenfalls Provokativ und Spam, weshalb sie entfernt wurden.

    Wäre es für dich ok, wenn wir im Sinne einer verständlichen Unterhalten, bzw. einer Unterhaltung auf "gleicher Wellenlänge" auf Satiere, Sarkasmus, ... verzichten?
    Ich denke dann sollte sich auch die Menge an zukünftigen Missverständnissen mindern.
    Ist ja nicht so als hätte man das oft genug versucht. Man erinnere sich an diese lächerliche "Diskutiere nicht über Schwarzarbeit" Debatte, bei der die Moderation gnadenlos an die Wand argumentiert wurde. Darauf wurde mit der Schließung des Theards reagiert, ebenso mit den 2. Anlauf.

    Und natürlich waren die Beiträge provokant, das liegt in der Natur des angewendeten Stilmittels. Und vielleicht merkt ja, mit den Nebenziel "Feedback Klischees" an den Pranger zu stellen, nun mal jemand den Wink mit den Zaunpfahl: Provokation. Beule oder Begreifen liegt nun wieder ganz in eurer Hand.

    Das es sich um einen lächerlichen Sig Bann handelt ist uns klar, es geht auch mehr um das generelle Prinzip, denn so wird immer hier mit Feedback wiederfahren. Und wir machen drauf Aufmerksam, da die Logik versagt hat, versucht man es mit metaphorischer und humorvollen Ausdruck, wenn das auch nicht klappt, bleibt bald nichts mehr übrig, als der fehlenden Quallität hier einfach als Realität anzusehen. In den Falle könnt ihr euch ja weiterhin mit euren Schützlingen hier weitermachen, Stammuser wie Blade und mope7 vergrault das jedoch immer mehr.
    Geändert von SonGohan (15.05.2010 um 15:03 Uhr)

  6. #26
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Naja gut. Dann einigen wir uns darauf, dass Partikelkanone den Leuten damit die Bäuche pinseln wollte und die, die sie "am Arsch lecken können" eben nicht damit beleidigen wollte, dass sie sie unwürdig (in welchem Kontext nun auch immer) bezeichnet.

    Und nein, dass ich sie als misanthropisch bezeichne, ist NICHT das Gleiche, Osbes. Ich kann dir 20 Posts quoten, die das belegen.
    Soll ich jetzt auch 20 raus suchen, die mope als unwürdig..würdelos..oder was auch immer klassifizieren?
    Das ist doch totaler Bockmist, verzeih.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #27
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Das "an die Wand argumentiert" ist wohl sehr relativ. Ich sehe in keinster Weise, wie wir hier an die Wand argumentiert werden. Es sind einfach 2 unterschiedliche Standpunkte, und beide haben sicherlich ihre Berechtigung. Da sich die Admins, die hier Hausrecht haben, aber scheinbar einig sind, dass "unwürdig" eben keine Beleidigung darstellt im Vergleich zu den Wörtern, die mope in seiner Signatur verwendet hat, wird es so gehandhabt. In mopes Sig waren einige Wörter dabei, die direkte beleidigend wirken, nicht nur als Synonym. Ebenfalls sollte man in Betracht ziehen, dass mope keine seriöse Seite als Quelle verlinkt, sondern eine Seite, wo jeder weitere Synonyme hinzufügen kann.

    Ich finde es darüber hinaus amüsant, dass sich meist diejenigen hier über solche Dinge so aufregen, die selber in der Hinsicht keine reine Weste mehr haben und selber schon einige Male wegen Beleidigungen verwarnt worden. Und da ihr so gern auf den Kontext verweist: Vielleicht beachtet ihr ja auch mopes Signaturverstoß Kontext. Er hat schon letztes mal bei der Youporn Signatur versucht maßlos zu provozieren und alle Grauzonen auszunutzen, und nun versucht er das gleiche wieder.

  8. #28
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Zwei Wörter sind Synonyme, wenn sie eine ähnliche Bedeutung haben. Nur weil man ein Synonym verwendet, heißt das in keinem Fall, dass man damit genau die selbe Aussage trifft, vor allem auf der sekundären Sprachebene. Das zeigt sich eben mitunter an Beispielen wie "Du bist ungut" und "Du bist scheiße". Das jetzt explizit aufzugliedern, ist aber wohl hinfällig. Darüber hinaus sei angemerkt, dass deine Auflistung von Synonymen ohnehin unzutreffend war, mope. Diese Seite kann keinerlei Anspruch auf Richtigkeit erheben.

    Das man über solche Themen diskutieren und durchaus verschiedene Ansichten haben kann, liegt in der Natur der Sache. Die Entscheidung war aber durchaus durchdacht und bewusst so getroffen.

    Abschließend: Mit Partikelkanone wurde zu diesem Thema bereits das Gespräch gesucht, sie war nur noch nicht zu erreichen. Insofern soll auch hier eine Beruhigung der Situation erstrebt werden, wofür es aber eben in erster Linie auch ihrer Mitwirkung bedarf.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #29
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Ich finde es darüber hinaus amüsant, dass sich meist diejenigen hier über solche Dinge so aufregen, die selber in der Hinsicht keine reine Weste mehr haben und selber schon einige Male wegen Beleidigungen verwarnt worden. Und da ihr so gern auf den Kontext verweist: Vielleicht beachtet ihr ja auch mopes Signaturverstoß Kontext. Er hat schon letztes mal bei der Youporn Signatur versucht maßlos zu provozieren und alle Grauzonen auszunutzen, und nun versucht er das gleiche wieder.
    Das war doch genau das gleiche Spiele. Massig User ärgern sich über die merkwürdige Auslegung der Regeln, seitens der Adminschaft. Ein Admin sagt was. Alle anderen widersprechen natürlich nicht mehr, weil man nach außen hin ja das integere Bild wahrt, komme was wolle. Und dann sind so Reaktionen einfach abzusehen.
    Wenn man nach 2-3 Seiten sachlicher Diskussion zu nichts kommt, warum soll man dann nicht auf solch einem Weg versuchen aufzuzeigen, was die Missstände sind?
    Natürlich war mopes Sig heftiger als Partikels. Um aufzufallen. Nenns wegen mir "provozieren" und beleg es damit ganz regelkonform als Bösartigkeit. Der Zweck einer solchen Provokation ist allerdings ein Guter. Nämlich Aufmerksamkeit schaffen. Für die Sachen, die wirklich falsch laufen. Eher ein ultima ratio. Aber nicht mopes Schuld, dass er dazu greifen muss...
    Und jetzt würd ich euch empfehlen, schnell zu closen, um euch selbstgerecht selbst gerecht zu bleiben..


    edit: Und ja - ich weiß. Ich werd jetzt wieder als Nörgler, Troll, Problembär..wie auch immer abgestempelt. Der immer dann laut wird, wenns gegen die Adminschaft geht. Aber nicht vergessen, dass ich auch mal (sehr gerne) Mod war. Weil mir zufällig was am UF liegt und ich gerne hier lese. So wie viele andere auch, die in so Momenten laut werden. Aber wir sind natürlich nur Krawallmacher um des Krawalls willen.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #30
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Naja, Provokation wie die von Partikel sind ja schon störend allein und natürlich ist es ärgerlich,
    wenn da nicht so reagiert wird, wie erhofft.
    Daraufhin aber mit ebengleichen Mitteln zurückzuprovozieren macht die Sache meißtens nur noch
    schlimmer anstatt besser.

    Kann also beide Seiten sehr gut verstehen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  11. #31
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Ich will das hier gern in 2 Teile gliedern:

    Teil 1 - "unwürdig"


    Wir sprechen also tatsächlich darüber ob das Wort "unwürdig" (mit all seinen Synonymen) beleidigend ist oder nicht. Das, muss ich ganz ehrlich gestehen, verstehe ich nicht. In meinem Sprachgebrauch gibt es eigentlich keine "nicht beleidigende" Form für das Adjektiv "unwürdig"... Klar ist das eine mal härter oder "abwertender" formuliert als das andere... es bleibt aber immer, IMMER abwertend. Und etwas abwertendes auf eine andere Person bezogen ist nunmal eine Beleidigung. Zumal das hier kein Gästebucheintrag oder PM ist sondern eine Signatur. Partikelkanone sagt hier mope nicht ins Gesicht "He Digga, du bist zu unwürdig um mit mir zu reden", sondern sie veröffentlicht es in einer Liste in ihrer Signatur, wo es eben NICHT für mope bestimmt zu sein scheint sondern eben für alle anderen... da steht deutlich für alle zu lesen "mope ist unwürdig"... das ist, so leid es mir tut, eine öffentliche Diffamierung und nichts anderes. Das ist wie wenn ich an jeden Laternenmast im Ort einen Zettel kleben würde auf dem steht "Nils Neumann stinkt nach vergammelter Muschi-Soße"... an sich keine großartige Beleidigung enthalten aber irgendwie doch "unerwünscht" oder nicht?

    Und noch etwas zu "Situation beruhigen"... die Situation hätte man schon viel früher beruhigen können, wenn man meinen ersten Thread Ernst genommen hätte und nicht in einer unendlichen Ignoranz in die K-Egge verschoben hätte.... hätte man da gleich geschrieben "Wir haben Partikelkanone kontaktiert blabla" dann hätte mope sich garnicht dazu genötigt gefühlt seinerseits eine Signatur zu basteln, die exakt dasselbe aussagt. Aber jetzt, wo man schön bei mope rumgebannt hat da wird endlich reagiert... im Endeffekt hat mope doch also alles richtig gemacht... NUR SO kriegt er jetzt wohl die seine Öffentliche Diffamierung aus Partikels Signatur raus mit dem Opfer, dass er ne weitere Benutzernotiz und nen 7-Tage-Sigbann hat. Ganz großes Tennis eines vom Kopf aus stinkendem Fisches!


    Teil 2 - Problembär

    Ich weiß ich (und andere) werden hier gern, wie deviant schon geschrieben hat, als Krawallmacher dargestellt. Mope ist der ewig übertreibende Provokateur in Signaturen. SonGohan der ewig diskutierende usw.

    Aber ich denke JEDER von uns hat schon tausende Male bewiesen, wie ernsthaft man mit uns reden kann. Wie konstruktiv das ganze sein kann und wie vernünftig wir eigentlich sind. Das Problem ist nur: Es scheert euch doch ohnehin einen Dreck! Ihr habt euch mittlerweile so viel geleistet, dass ich es als ein Wunder wahrnehme, dass euch hier überhaupt noch irgendjemand ernst nimmt. Die ganze Situation hier erinnert mich ebenfalls wieder an die Porno-Signatur-Geschichte wo ihr euch auch ganz hanebücherne Argumentationen ala "pornhub ist keine url, aber pornhub.com ist verboten" geleistet habt, wo jeder denkende Mensch nur laut lachen kann aber mope auch wieder ungerechfertigt einen Sigbann kassiert hat.
    Dasselbe hier schon wieder... "unwürdig ist keine Beleidigung"... ja wie soll ich den auf so ne Grütze anders reagieren als mit triefendem Sarkasmus?! Ihr lasst euch doch ohnehin nichts sagen, packt die Peitsche aus, verteilt Verwarnungen und Sigbann uns glaubt dann die Sache wäre "gut geregelt".
    Ihr solltet aber wissen, dass weder mir die Verwarnung noch Mope der Sigbann wehtut... und eine Verwarnung, die lächerlicher nicht sein kann ist auch nicht Ernst zu nehmen. Glaubt ihr das hat irgendeinen Lerneffekt? Ich bekam in der Schule von einer Alkoholiker-Lehrerin mal einen Eintrag wegen "unbegründetem Grinsen" (KEIN SCHERZ!)... das war der später wohl der Gag im Lehrerzimmer schlechthin... weils einfach keiner Ernst nehmen kann, der auch nur ein bisschen Grips besitzt. Ich (und alle anderen hier) werden solange sie in diesem Forum sind immer gleich auf solch hirnloses Adminverhalten reagieren, ganz egal wieviel Verwarnungen und Sigbanns oder demnächst wohl auch Karten ihr verteilt. Ganz egal wieviel Threads ihr wegen Argumentationslosigkeit eurerseits closed.

    Und da normales Verhalten hier eh zu nix führt, weil ihr ja an einmal getroffenen Entscheidungen festhalten "müsst" und immer geschlossen aufterten "müsst".... he dann mach ich mir den Spaß mit ein wenig Satire und Sarkasmus

    so viel vom "Problembär"
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  12. #32
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Edit: Durch längere Stuhlgangsitzung, sind inzwischen einige Beiträge hinzugekommen, auf die ich dadurch leider kein Bezug nehmen konnte.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Das "an die Wand argumentiert" ist wohl sehr relativ. Ich sehe in keinster Weise, wie wir hier an die Wand argumentiert werden.
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so als hätte man das oft genug versucht. Man erinnere sich an diese lächerliche ]"Diskutiere nicht über Schwarzarbeit" Debatte, bei der die Moderation gnadenlos an die Wand argumentiert wurde. Darauf wurde mit der Schließung des Theards reagiert, ebenso mit den 2. Anlauf.
    Das in roter Schriftfarbe bezieht sich auf letzteren, nur mal um die Fähigkeit von Textverständnis von freezy aufzuzeigen. Im weiteren Verlauf haben ich klargestellt, das hier auf bildlicher Basis von meiner Seite aus gearbeitet wure.

    An die Wand arguemtiert wurden sie noch nicht, obwohl schon mindestens 2 vernichtende Argumente gefallen sind. Ich kann natürlich weitermachen und eure eigensinnige, falsche Auffassung von Synonymen in der Luft zerreisen, wenns sein muss auch in der Form, das es der letzte Dussel auf den Planeten verständlich ist. Man könnte erstmal mit den Myhtos aufräumen, das Synome sehr wohl Bedeutungsgleichheit spricht, dafür mal das einfachste der Welt, Wiki zitieren:
    Zitat Zitat von Wikipedia
    Statt von Synonymie kann auch von Bedeutungsgleichheit (Bedeutungsähnlichkeit), Sinnverwandtschaft oder (seltener) Verwendungsgleichheit (Verwendungsähnlichkeit) gesprochen werden.
    Das bedeutet im einfachen Sinne: Synonyme sind in ihrer Bedeutung gleich, im Äußersten Sinne auch ähnlich.

    Das ist im weiteren Verlauf entscheidend, wenn wir zum Kontext Bezug kommen. Für sich gesehen kann ein Wort in der Tat negativer belastet sein, wenn man im gleichen Kontext ein Synonym verwendet, ist es jedoch absolut bedeutungsgleich. Synonym werden immer im Kontext gebraucht.

    Hier wird mit Zweierlei Maß gerechnet und zwar immer wenn die Kompetenz nicht aussreicht den Sachverhalt voll zu erfassen oder zu spät. Dann wird mit irgendwelchen Pseudoherleitungen reagiert, dein Beispiel mit der YouPorn Sache kann dafür Parade stehen.

    Und wenn ihr in Sachen Synonyme ja so schön falsch in indirekt und direkte Beleidigung unterscheiden wollt, warum dann nicht mal hier konsequent. Ich erinnere mich an eine Verwarnung an mich, genau die kam von dir Freezy. Ich wurde verwarnt, weil ich leute indirekt beleidigt habe. Sprich über sprachliche Feinheiten, mitunter auch ohne sprachliche Feinheiten, aber meist eben über "nicht so wilde" Synonyme im gleichen Kontext und ohne konkrete Namen. Begründung: Man fühle sich trotzdem angesprochen.

    Wenn Interesse besteht können wir ja noch den genauen Wortlaut der Notitz und den dazugehörigen Beiträggen hier veröffentlichen. Es werden sich lustige Parallelen finden lassen. Gerade weil wir auch solche schlimmen Finger sind, können wir das ganz gut beurteilen.

  13. #33
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    *luft anhält* nein ich kann nicht anders...es muss sein!

    Wer ist hier der Boss - ein kleiner satirischer Vortrag*

    Ein Körper der hatte Langeweile,
    da stritten sich die Körperteile
    sehr heftig und mit viel Geschrei,
    wer wohl der Chef von ihnen sei.

    "Natürlich ich", sprach das Gehirn,
    "ich sitz ganz oben hinter der Stirn,
    bin stets am denken und muss euch leiten.
    Ich bin Nummer eins, wer will‘s bestreiten?"

    Die Beine riefen halb im Spaße:
    "Gib nicht so an du Wabelmasse.
    Durch uns kann sich der Mensch erst regen
    sich umtun und nach vorn bewegen.
    Ein Mädchenbein den Mann erregt,
    der Mensch wirkt durch uns erst groß,
    ganz ohne Zweifel: Wir sind der Boss!"

    Die Augen funkelten und sprühten:
    "Wer soll euch vor Gefahr behüten,
    wenn wir nicht ständig wachsam wären?
    Uns sollte man zum Boss erklären!"

    Und plötzlich pfiffen auch die Ohren:
    "Ohne uns da wär das Gleichgewicht verloren."

    Das Herz, die Nieren und die Lunge,
    die Nase, Arme als auch Zunge,
    ein jeder legte schlüssig dar:
    "Das er der Chef vom Ganzen war!"

    Bevor man das Streitgespräch erlosch,
    furzte jemand: "Hey! -pffftttt-, Ich bin der Boss!"
    Haha, wie alle Körperteile lachten
    und bitterböse Späße machten.

    Das Arschloch darauf sehr verdrossen,
    hat zielbewußt sich fest verschlossen,
    es dachte starrsinning bei sich:
    "Die Zeit, sie arbeitet für mich.
    Wenn ich mich weigere zu scheißen,
    werd‘ ich die Macht schon an mich reißen!"

    Schlaff wurden Ohren, Arme, Beine,
    die Galle produzierte Steine,
    das Herz, es stockte schon bedenklich,
    auch das Gehirn fühlte sich leicht kränklich.
    Das Arschloch - nicht zu erweichen,
    ließ hier und da ein Fürzchen streichen.

    Zum Schluß, da sehen‘s alle ein:
    Der Boss kann nur das Arschloch sein!

    Und die Moral von der Geschicht‘:
    "Mit Fleiß und Arbeit schafft man‘s nicht.
    Denn warum soll die Ritze schwitzen,
    wenn weiter man kommt mit aussitzen.

    Um Boss zu werden hilft allein,
    ein Arschloch von Format zu sein,
    das mit viel Lärm und ungeniert,
    nichts als nur Scheiße produziert!"

    *Quelle unbekannt
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  14. #34
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Jemanden als unwürdigen Menschen zu bezeichnen ist keine Beleidgung?

    Merke ich mir, wenn ich das nächste mal für so eine Aussage verwarnt werde, werde ich auf diesen Thread hier hinweisen.

    Hier wird mittlerweile mit zweierlei Maß gemessen. Aber Beleidigung bleibt Beleidigung, egal von welchen Blickwinkel man dies betrachtet.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  15. #35
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    In Anbetracht der Tatsache, daß sich hier im United Forum in Teilbereichen ein unangemessener Gesprächston etabliert hat, würde ich das Wort "unwürdig" im Allgemeinen und darüber hinaus auch in der Sig von Partikelkanone im Besonderen nicht zwangsläufig als Beleidigung bezeichnen. Pauschalisierungen bei Beleidigungen, die etwas substanzlos daherkommen und somit schwer einzuordnen sind, können meines Erachtens nicht zielführend sein.

    Andernorts im UF werden gebetsmühlenartig Usern permanent Intelligenz, Sprachverständnis etc abgesprochen: das sind auch üble Nachreden, über die seitens der Adminschaft großzügig hinweggesehen wird - und das obwohl sie nicht selten selbst Opfer solcher Anfeindungen bzw. nicht haltbarer Anschludigungen ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Seibrich
    Geändert von LordSeibrich (15.05.2010 um 19:45 Uhr)
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  16. #36
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    weil du unwürdig bist das zu beurteilen! ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  17. #37
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Hab jetzt mal mehrere Leute in meinem Umfeld unwürdig genannt. Einhellige Meinung war, dass es ne Beleidigung ist. Konnt auch keiner verstehen, wie man das nicht als Beleidigung sehen kann. Hat nur zwei Nachteile: a) Die Admins hätten hier falsch gehandelt. b) Ich hab jetzt keine Freunde mehr
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Die Frage, die sich nun aufdrängt ist, was die Leute aus Deinem Umfeld mit den Gegebenheiten im UF zu tun haben.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  19. #39
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Es sind größtenteils deutsche Muttersprachler.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  20. #40
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Verblüffende Parallelen...
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. negativ bewerten bei signaturbann
    Von StyleLiga im Forum Feedback
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 23:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •