+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 45

Signatur

Eine Diskussion über Signatur im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; work in progress mein freund was so schlimm ist: die offensichtliche identifizierung dieses users mit terroristen wie der hamas und ...

  1. #21
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    work in progress mein freund

    was so schlimm ist:
    die offensichtliche identifizierung dieses users mit terroristen wie der hamas und wahnsinnigen wie achmadineschad
    man verwendet diese bilder nicht einfach so herr kyli265408922f785493n oder so möchte damit natürlich eine politische aussage machen
    Geändert von anunknownperson (31.01.2006 um 02:03 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  2. #22
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Er will einzig provozieren, und das gelingt ihm
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  3. #23
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Die art der Provokation definiere ich aber als pure Dummheit tbh.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  4. #24
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Naja eine erfolgreiche Provokation kann ja nich sooo dumm sein ^^

    es muss ja aber keine Provokation sein, sondern kann auch den Leuten einfach gefallen.. wofür ich jetzt auch kein Verständnis hab ^^

  5. #25
    teh_b00nerer
    Avatar von GeNeRuLeR
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    27
    Beiträge
    1.737
    Nick
    Generuler
    lasst ihn doch in seine sig tuen wen er will^^
    wenn man so argumentiert darf man ja weder bush, che noch sharon in seiner sig haben - mann könnte ja politisch etwas damit ausdrücken wollen

    guckt mal in die zeitung - da ist auch der iranische präsident abgebildet^^

  6. #26
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    lol - gutes Argument Generuler... Damit is des thema ja wohl durch...
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  7. #27
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    LOOOL!

    Ich kann in meine Sig und mein Ava tun was ich will oO

    Provozieren will ich außerdem keineswegs.

    Außerdem rege ich mich in keinem Satz über Anaunpörsenns Sig auf in der die Flagge einer unterdrückenden menschenfeindlichen Besatzungsmacht dargestellt wird...

  8. #28
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    LOOOL!

    Ich kann in meine Sig und mein Ava tun was ich will oO
    Wenn du lesen kannst, solltest du die Gabe mal dazu nutzen, dir die
    hier geltenden Signaturregeln durchzulesen. Und wenn du schonmal
    dabei bist, lies dir die restlichen Regeln auch gleich mal mit durch.

    Du kannst nämlich NICHT tun und lassen, was du willst!

    Provozieren will ich außerdem keineswegs.
    Traurig genug, tbh.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  9. #29
    teh_b00nerer
    Avatar von GeNeRuLeR
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    27
    Beiträge
    1.737
    Nick
    Generuler
    ist er jetzt wegen seiner sig gebannt worden oder was?

  10. #30
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    Kultfilme
    was issen an dem post verkehrt?

    ausser dieses d.ms... ding is eine beleidigung
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  11. #31
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ich hoffe ja mal nicht, dass die Signatur Auslöser des Banns ist... das wäre total übertrieben. Eine politische Meinung kann kein Auslöser eines Banns sein. Sonst bin ich dafür, generell sämtliche politische Signaturen zu verbieten. Man kann ja aus reinen Bildern nicht mal sehen, ob die Sig vielleicht ironisch/sarkastisch gemeint ist. Seine Signatur animiert in keinsterweise zu irgendwelchen fremdenfeindlichen/terroristischen Aktivitäten, noch stellt sie diese dar. Ob nun der Signaturträger mit den dargestellten Dingen liebäugelt oder nicht kann jeder für sich selbst entscheiden. Und selbst wenn, ist das Meinungsfreiheit. Ein Bann ist vielleicht bei nem Text wie "unterstützt die Hamas, verbrennt alle Juden" oder bei einem Bild, wo gerade das dargestellt wird, gerechtfertigt, aber nicht bei nem Bild, wo keine direkte Aussage hervorgeht und wo man diese selbst hineininterpretieren muss. Sonst ist auch unknowns Sig oder ne amerikanische Flagge verherrlichend gegenüber irgendwelchen Taten...
    Geändert von freezy (31.01.2006 um 20:27 Uhr)

  12. #32
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Nein, Signatur in Verbindung mit Avatar und Profilbild haben nur in Kombination mit einigen vielen seiner Spamposts eindeutig ausgesagt, dass er die Hamas untertützt - davon distanzieren wir uns. Sicher ist es eine politische Meinung, wenn man die Hamas gut heißt, aber keine, die hier akzeptiert wird, sondern als verwerflich angesehen wird.

    Der Grund für den Bann ist aber in erster Linie Spam und Beleidigungen (public als auch per Renomee).

    Die ganze Thematik mit politischen Meinungen ist sehr grenzwertig - wir haben uns aber entschieden das jeweils im Einzelfall zu regeln. Sofort gebanned wird man dafür jedoch nicht, man wird vorher darauf hingewiesen es zu entfernen. Bei Kylie wurde das nur deshalb nicht gemacht, weil er sowieso wegen anderen Aktionen gebanned worden wäre.

    edit: Ich bin aber desweiteren schon der Meinung, dass selbst alleine die Signatur nicht tolleriert werden würde - die dargestellte Person hat die Auslöschung Isreals propagiert. Ihn in seine Signatur zu setzten ist ein politisches Statement, egal ob man das will oder nicht - und ein Statement in dieser Richtung wird hier einfach nicht akzeptiert.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  13. #33
    teh_b00nerer
    Avatar von GeNeRuLeR
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    27
    Beiträge
    1.737
    Nick
    Generuler
    so viel zu meinungsfreiheit im UF - man darf nichtmal den präsidenten Irans abbilden

  14. #34
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    hmmm finde des jetzt grad auch bisserl komisch...

    Es gibt pro und Contra Argumente beim Nah-Ost Konflikt...
    Und des sollte man auch beachten, bevor man Hammas etc direkt verachtet...

    Allerdings finde ich persönlich diese Leute auch abartig...

    Nun, dazu dass er u.a. wegen Renommespams gesperrt wurde...
    Des ist total lächerlich - ich glaube 50% der hier verteilten Renos sind Spam - da müssten aber einige Leute mal gesperrt werden... Wollte ich sowieso demnächst Thread aufmachen, dass hier voll der Reno Missbrauch herrscht im UF - des is echt poor >.<

    Naja zu den andere Vorwürfen kann/will ich mich mal nicht äußern. Da werdet ihr denke ich mal Eure Gründe haben und auch richtig entschieden haben...

    Aber tbh - wie wäre es mit b2t oder neuem Thread?!
    Geändert von Murdock (31.01.2006 um 22:40 Uhr)
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  15. #35
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Es geht um Beleidigungen im Renomee, nicht Spam. Aber das ist hier offtopic..

    Was die Sache mit dem Präsidenten des Iran angeht: Es wäre genauso verboten hier Hitler als Avatar zu nehmen oder damals Saddam...wir sind keine politische Plattform sondern ein Forum für C&C - über solche Themen kann man im Offtopic kontrovers diskutieren, aber solch verwerfliche Ansichten, die von Diktatoren verbreitet werden werden wir hier einfach nicht zulassen....und das Benutzten von solchen Bannern und dann vorallem den typischen arabischen Propagandabildern von kleinen Kindern mit Waffenpose ist einfach offensichtlich das Bekenntnis zu den Vorgehen.

    -

    Es gibt pro und Contra Argumente beim Nah-Ost Konflikt...
    Ja, eindeutig. Aber Argumente wie Isreal auslöschen ist eine gute Lösung oder die Verfolgung der Juden ist eine Lüge werden nicht akzeptiert. Das grenzt übrigens auch dann schon ans Strafbare - Stichwort Ausschwitzlüge. (Ja ich weiß, dass die Signatur keine solche Aussage enthalten hat, aber die Art und Weise wie Ahmadinedschad dort in Szene gesetzt war lassen für aussenstehende keinen anderen Schluss als ein Bekenntnis zu ihm zu -> ein solches Bekenntnis kann man abgeben wenn man will, aber nicht hier! Denn solche Signaturen führen im Umkehrschluss dazu, dass dem ganzen Forum vorgeworfen wird die Aussagen so zu akzeptieren)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  16. #36
    Ihr versteht die Zusammenhänge nicht ganz. Intern haben wir länger darüber beraten und die MainMods waren sich nach Abwägung aller Verstöße und dem Gesamtbild, das der User hier hinterlässt darüber einig eine Auszeit anzusetzen.

    Seine Renomeebewertungen waren teilweise mehr als beleidigend. Von den unzähligen sinnfreien 1 Zeilenpostings, den Provokationen und den mehr als fragwürdigen Avatar, Profilbild und Signatureinstellungen mal abgesehen.

    Dieses Gesamtbild und die letzte direkte Beleidigung gegen einen Mainmod waren schließlich nur der Auslöser, diesen Schritt zu gehen.

    Das sollte jedem klar sein und da gibt es auch nichts mehr weiter zu diskutieren.
    Geändert von -Admi- (31.01.2006 um 23:11 Uhr)

  17. #37
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Fingerhut

    Es gibt pro und Contra Argumente beim Nah-Ost Konflikt...
    Und des sollte man auch beachten, bevor man Hammas etc direkt verachtet...
    Offenbar haben hier einige Leute erhebliche Wissenslücken. Was hier teils geschrieben seht, beweist Unkenntnis.

    Stichwort "Hamas".
    Die Hamas ist eine palästinensische semimilitärische Vereinigung bzw. Organisation islamistisch gesinnter Widerständler, die unter allen Bedingungen (also auch gewaltsam) das "zionistische Gebilde" in Palästina vernichten wollen. Diese Ideologie wird versucht insbesondere mittels Anschlägen und Attentaten gewaltsam durchzusetzen - aus diesem Grund gilt die Hamas in weiten Teilen der Welt als terroristische Vereinigung. Die Hamas geht aus einer Islamischen-fundamentalistischen Bewegungen im mittleren Osten hervor und wurde 1987 in Palästina gegründet - sie fußt somit nicht auf einer iranischen Institution. Also werft bitte nicht zwei völlig verschiedene Themen wild durcheinander. Eine Verbindung beider Interessensgemeinschaften wird erst jetzt, nach dem Wahlausgang Palästinas ersonnen, da sowohl die USA, wie auch die EU die radikale Hamas davon in Kenntnis setzten, daß der Geldfluss an Palästina (welcher ohnehin eher der säkular gesinnten Palästinensische Befreiungsorganisation bzw. den Pragmatikern der Palästinensischen Autonomiebehörde zustand) versiegen werde. Es geht nun das Schreckgespenst um, Iran könnte in diese finanzielle Lücke springen und sich somit Symphathien bei den Palästinensern verschaffen.
    Fazit: Wenn hier über Mahmud Ahmadinedschad diskutiert wird (was ja schließlich mitunter mein Ansinnen bei der Eröffnung dieses Threads war), lasst doch einfach die Hamas außen vor. Wenn ich schreibe, ich fände es wenig angebracht, daß Leute in ihrer Signatur ein Bild von Adolf H. zeigen, dann werden doch auch keine Grundsatzdiskussionen über das ethische oder moralische Befinden österreichischer Krimineller vom Zaun gebrochen...?
    Oder vereinfacht: wenn ich mich über die Kälte im Januar beschwere, wird das ja auch nicht als Angriff gegen Wintersportler aufgefasst.
    Meine Offerte in dieser Thematik war die Abschaffung eines Bildes bzw. einer damit einhergehenden Glorifizierung eines äußerst gefährlichen Individuums, der sich imstande zeigt, die gebrechliche politische Balance des mittleren Ostens zum Einsturz zu bringen.


    Stichwort "Mahmud Ahmadinedschad".
    Die Diskussionen um diesen Mann sind schon seit Ende 2005 kein reines Politikum mehr; das scheinen einige hier noch nicht begriffen oder zumindest erfolgreich verdrängt zu haben. Dieser Mann stellt menschenverachtende Thesen auf, die weltweit auf ungläubiges Erstaunen bzw. blankes Entsetzen stoßen. Und das nicht umsonst. Um einge Aussprüche von Mahmud Ahmadinedschad zu nennen:
    - öffentliche Verleugnung des Holocaust (nicht nur in Deutschland eine strafbare Handlung)
    - Israel ist ein 'Krebsgeschwür' und müsse vernichtet werden
    - auch verlangt er mitunter bei seinen politischen Reden von seiner Zuhörerschaft in den Sprechchorus „Marg bar Israel“ („Tod für Israel“) einzustimmen

    Zudem übertraf er sich in seiner Wahnwitzigkeit selbst, indem er ein "Seminar" ins Leben rief, welches in naher Zukunft unter wissenschaftlichen Bedingungen eruieren soll, ob der Holocaust wirklich stattgefunden habe - woran er (wie bereits erwähnt) aufrichtig zweifelt. Hierbei rief er deutsche Politiker und Geschichtsgelehrte auf, bei der Wahrheitssuche unterstützend tätig zu werden. Sollte sich im Rahmen dieses Seminars (mit aufklärerischem Charakter) herausstellen, daß der Holocaust nicht frei erfunden wurde, sollen sich die Völker der Deutschen und Österreicher umgehend der Schuld bekennen. Zur Strafe soll Isreal neu errichtet werden, und zwar wahlweise in Bayern bzw. auf österreichischem Boden. Daß allerdings dieses Gremium tatsächlich die Verfolgung der Juden nachweisen wird, gilt als unwahrscheinlich - dafür sorgte Ahmadinedschad bereits im Vorfeld, indem er gleich eine ganze Riege international bekannter Holocaust-Leugner nach Theran zur Debatte einlud. Somit glaubte er vermutlich, daß er nicht um das Wohlwollen des bislang gewichtigsten aller Handelspartner Irans bangen müsse: nämlich Deutschland.

    Wenn ein User nun - vermutlich aus reiner Naivität und Unwissenheit heraus - in seiner Signatur einen solchen Hassredner und skrupellosen Aggressor glorifiziert, darf das nicht als harmlose Provokation abgetan werden, sondern sollte eine zielgerichtete Ressonanz zur Folge haben. Das UF hat inzwischen eine Größe erreicht, die es nicht mehr zulässt, daß die Adminschaft sich gänzlich aus der Verantwortung gegenüber des Forenverhaltens seiner User zieht. Zeigt sich der betreffende User nun nach Hinweisen bzw. Aufforderungen betont uneinsichtig und provoziert konsequent weiter durch einschlägiges Verhalten (wie es hier ganz offensichtlich der Fall war), wird die Adminschaft geradezu genötigt den jungen Mann einstweilen aus dem UF-Verkehr zu ziehen.
    Fix und Co haben hierbei mein vollstes Verständnis.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  18. #38
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    doch die hamas gehört zum thema denn der betreffende user hatte ihr symbol (da sieht mans) als avatar erwählt und außerdem ein sehr zweifelhaftes weiteres bild im profil

    der nächste kandidat ist übrigens dieser hier: http://www.united-forum.de/member.php?u=6017
    (der jurist wird außerdem den fallstrick in der hakenkreuzdarstellung nicht übersehen)
    Geändert von anunknownperson (01.02.2006 um 01:10 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  19. #39
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von anunknownperson
    doch die hamas gehört zum thema denn der betreffende user hatte ihr symbol (da sieht mans) als avatar erwählt und außerdem ein sehr zweifelhaftes weiteres bild im profil

    der nächste kandidat ist übrigens dieser hier: http://www.united-forum.de/member.php?u=6017
    (der jurist wird außerdem den fallstrick in der hakenkreuzdarstellung nicht übersehen)
    Ich muss gestehen, ersteres habe ich nicht registriert.

    Offenbar scheint es hier allmählich in Mode zu kommen, Zeichen radikaler/verfassungswidriger Organisationen ins Avatar bzw. in die Signatur zu übernehmen. Die Admins werden derzeit ordentlich gefordert...

    Respekt Don Quik, da fällt mir so spontan der §86a StGB ein.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  20. #40
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich würde es sehr begrüßen wenn es gänzlich unterlassen wird durch Signaturen oder Avatare / Profilbilder zu dem Konflikt Stellung zu beziehen - letztendlich sind es doch nur Provokationen denen gegenüber, die der Gegenseite "angehören" (wobei ich mich hier frage wieviele wirklich israelischer oder muslimischer Abstammung bzw. direkt vom Konflikt betroffen sind).

    Muss man denn beispielsweise mit Israelischen Fahnen und alten Schlachtrufen aus Bürgerkriegzeiten antworten unknown? Wenn ihr wirklich alle so an der Thematik interessiert seid, dann wäre ich erfreut über eine sachliche Diskussion im Offtopic. Die reinen Kurzstatements in Signaturen / Avataren / Profilbildern zu solch komplexen Themen sind einfach sehr schwer abzugrenzen (wo ist es eine normale Meinungsäußerung, wo eine Provokation, wo ein Unterstützen von Mord und Terror?).

    Wir diskutieren das momentan auch im Teamforum - am einfachsten würdet ihr es uns wiegesagt machen indem Avatare / Profilbilder / Signaturen zu solchen Themen einfach gar nicht erst verwendet werden.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Signatur - Test - Topic
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.11.2001, 21:36
  2. Vorschlag zur Signatur
    Von CybaYoda im Forum *GAHQ*
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.09.2001, 14:23
  3. signatur für alle die noch keine haben
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 10:31
  4. Meine neue Signatur
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 00:25
  5. Wegen Tenchus Signatur
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.08.2001, 19:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •