Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Politisch orientierte Avatare/Signaturen

Eine Diskussion über Politisch orientierte Avatare/Signaturen im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; Hallo Leute In diesem Topic ist aus einer reinen Grundsatzfrage eine Diskussion entstanden, die sich um politisch orientierte Signaturen/Banner drehte. ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    Politisch orientierte Avatare/Signaturen

    Hallo Leute

    In diesem Topic ist aus
    einer reinen Grundsatzfrage eine Diskussion entstanden, die sich um politisch
    orientierte Signaturen/Banner drehte.

    Da ich persönlich dieses Thema recht interessant finde, fürchte ich um Schliessung
    des Topics, da man dort das Problem des Topicerstellers bereits geklärt hat.

    Und ich erstelle dieses Topic hier bewußt nicht im OT-Forum, da es ja halt
    speziell um Avatare und Signaturen geht.


    Um das Thema hier also weiterzuleiten, fasse ich das wesentliche der letzten
    Argumentation zusammen:

    Politische Avatre/Signaturen, könnten nicht nur als eigene Meinung und Überzeugung
    interpretiert werden, sondern auch als bewusste Provokation oder
    (nicht unbedingt passenden) Humor.
    Wobei natürlich Abbilder von Hitler, Stalin oder das Hakenkreuz ungeachtet
    jeglicher Argumentation nicht geduldet wird - für manche ein Widerspruch.

    Schliesslich geht es um Kennzeichen, verfassungswidriger Organisationen,
    wie schön von LordSeibrich geschildert:
    Zitat Zitat von LordSeibrich

    § 86a Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

    (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

    1. im Inland Kennzeichen einer der in § 86 Abs. 1 Nr. 1, 2 und 4 bezeichneten Parteien oder Vereinigungen verbreitet oder öffentlich, in einer Versammlung oder in von ihm verbreiteten Schriften (§ 11 Abs. 3) verwendet oder

    2. Gegenstände, die derartige Kennzeichen darstellen oder enthalten, zur Verbreitung oder Verwendung im Inland oder Ausland in der in Nummer 1 bezeichneten Art und Weise herstellt, vorrätig hält, einführt oder ausführt.

    (2) Kennzeichen im Sinne des Absatzes 1 sind namentlich Fahnen, Abzeichen, Uniformstücke, Parolen und Grußformen. Den in Satz 1 genannten Kennzeichen stehen solche gleich, die ihnen zum verwechseln ähnlich sind.

    (3) § 86 Abs. 3 und 4 gilt entsprechend.
    Hierzu fällt mir als einzigstes Argument, folgendes Topic ein, indem man schonmal
    eine ähnlich brisante Diskussion geführt hat:
    Kurioserweise gab es tatsächlich auch User, die als Avatar einen Ulbricht oder gar
    einen Asahara anboten - bei beiden gab es schon tierischen Ärger für die jeweiligen
    User.

    Naja, macht euch selbst ein Bild - ich persönlich bin absolut gegen jegliche Art
    solcher Avatare/Signaturen. Es wirft automatisch ein schlechtes Licht auf das
    United Forum, welches ja ihren Ursprung in CnC-Games hatte und sich mittlerweile
    zu einem Allroundboard gemacht hat.
    Solch politisch brisante Ausschweifungen hat es definitiv nicht nötig.

    Also dann, auf eine sachliche und natürlich auch hoffentlich Früchte tragende
    Diskussion.

    So long.....
    Shadow315
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    wie verhalten sich den die gesetze bei kriegsfilmen, wo die leute *eil *itler schreien dürfen und man nur so hakenkreuze am laufendem band sieht ?? oder in buchenwald gabs auch so nen netten film, wo man aufnahmen zu jener zeit gesehen hat, als es noch aktiv war und dort wurden auch szenen gezeigt, die eher verherrlichend sind ( was wohl daran liegen wird, dass es orig. szenen von damals waren und die nunmal so aussahen ... )

    für mich zieht eigentlich nur die aussage von FiX, das unser UF sowas nicht guldet und schluss aus ( das UF muss sich ja nicht der totalen meinungsfreiheit verpflichten, ist ihr gutes recht sich abzusichern )

  3. #3
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    na ja, ich denke Kriegsfilme sind davon ausgenommen, weil die Nazis da ja explizit die Bösen sind, also ist es keine Verherrlichung, sondern fällt (in sehr weitem Rahmen) unter "Belehrung" und die ist ja von dem Verbot ausgenommen.

    Ist aber ein schwieriges Thema und ich denke, dass gewisse bedenkliche historische oder tagespolitische Persönlichkeiten in Avatar oder Signatur nichts zu suchen haben. Grad wenn jemand Stalin oder sowas als Avatar hat, fasse ich das als Identifizierung mit der Person in irgend einer Hinsicht auf, was zu verurteilen ist.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    szenen in solchen filmen sind eher als dokumentation gedacht was ja auch meistens dazu steht...und dienen auch als mahnung...ob dieses aber immer so aufgefasst weiß man natürlich nicht...in vergessenheit sollte es trotzdem nicht geraten.

    alles was rassistisch oder gewaltverherrlichend ist sollte sofort entfernt werden ganz einfach!
    wir leben nicht mehr in einer welt wo jedes volk auch aus diesem bestand/besteht...sie ist nun mal multikulturell geworden auch wenn das manche nicht wahrhaben wollen!

    €: und wenn PJ sich nochmal dazwischen quetscht.....
    dann....
    Geändert von MacBeth (01.02.2006 um 15:42 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Genau, mit einem bloßen Bild als Ava kann eigentlich alles hineininterpretiert werden, ein Ava ist ja eigentlich was womit man sich identifiziert, was man gut findet oder was einem ähnlich sieht.

    Diktatoren und sonstige Persönlichkeiten mit irgendeiner rassistischen o.ä. Einstellung sollte da nicht unbedingt zu sehen sein.

    Wie man allerdings einen Kriegsfilm als Ava haben kann müsst ihr mir mal erklären

  6. #6
    es ging mir nur um den paragraphen :>

    denn dort steht ja nicht "avatar" oder so und somit müssten filme doch auch dazu gehören ... wollte nur mal hören ob man dort argumentieren muss oder ob das rechtlich 100% geregelt is ...

  7. #7
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Dazu müsste man das Gesetzbuch einmal durchforsten.

    Würde mich aber PJ und MacBeth anschliessen. Ein Film bringt
    Deutlichkeit zum Vorschein, den man im Einzelbild ob Avatar
    oder Signatur nicht zu verstehen vermag tbh.

    Bei fragwürdigen Darstellungen ohne deutliche Erläuterung ist es
    also immer auf das negativste zu bewerten.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich lasse mich gerne verbessern, denn sicher bin ich mir nicht: Filme fallen in diesem Sinne unter Kunst - und in Kunst und vorallem auch zur historischen Aufklärung ist es gestattet solche Symbole zu verwenden, solange es nicht verherrlichend geschieht.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    kann mich nur den vorredner anschließen...
    filme fallen unter kunst in diesem falle sind sie zur historischen aufklärung gedacht...
    sie vermitteln einen eindruck der damaligen zeit und sind meiner meinung nach in dieser form durchaus akzeptabel, da die aufklärung über das dritte reich überaus wichtig ist, damit nicht noch mehr menschen (sind ja leider schon genug heutzutage) diesem rassistischen gedankengut verfallen...

    wir dürfen die dunkle vergangenheit unseres landes nicht verleugnen.
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  10. #10
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Und wenn man nun eben nen Screen einer Filmszene als Ava nimmt, wo "verbotene" Zeichen zu sehen sind?

  11. #11
    also isses nun argumentation oder gibt es da ein gesetzt

    ( ok, es interessiert mich net wirklich ^^ ) ...

  12. #12
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Freezy
    Und wenn man nun eben nen Screen einer Filmszene als Ava nimmt, wo "verbotene" Zeichen zu sehen sind?
    dann isses ja wieder nurn bild
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  13. #13
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    vielleicht dürfte dieser link manche interessieren

    http://www.nazis.de/hng/recht_gegen_rechts.htm
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    oh ja ich lese mir gerne die paar hundert Zeilen auf dieser Seite da durch

    btw - cool, dass die nicht erlaubten Sympole nicht angezeigt werden... So weiß man direkt, welche Symbole man nicht verwenden darf
    Geändert von Murdock (01.02.2006 um 23:58 Uhr)
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  15. #15
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Hier im UF entscheidet das Team nach Beratung, vorbehaltlich der Meinung der Admins, über die Zulässigkeit von Avas/Userpics/Signaturen im Einzelfall.
    Verbotene Symbole/Links werden im Board nicht akzeptiert.
    Das UF ist eine Gamer-Community und wir sind keine Plattform für radikales/politisches Gedankengut.
    Vielleicht sollten sich das mal bitte Einige in Erinnerung rufen.

    Gruß Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  16. #16
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    die fahne in meiner signatur sollte eigentlich unproblematisch sein denn sie steht im wesentlichen für dasselbe wie der größte teil der offiziell im profil wählbaren fahnen: eine aufgeklärte säkulare demokratie westlicher prägung wo niemandem die hand für diebstahl abgehackt und keiner wegen ehebruchs gesteinigt wird

    dass sich terrorsympathisanten und mohammedaner davon provoziert fühlen ist viel eher deren problem

    in dem augenblick in dem das symbol israels eine unerträgliche provokation darstellt sind auch alle schwarz-rot-goldenen oder blau-weiß-roten trikoloren und der union jack solche
    Geändert von anunknownperson (04.02.2006 um 03:15 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  17. #17
    teh_b00nerer
    Avatar von GeNeRuLeR
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    27
    Beiträge
    1.737
    Nick
    Generuler
    dass sich terrorsympathisanten und mohammedaner davon provoziert fühlen ist viel eher deren problem
    ich fühl mich nur von den rassistischen äußerungen des Kleinhirns über mir provoziert

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von GeNeRuLeR
    ich fühl mich nur von den rassistischen äußerungen des Kleinhirns über mir provoziert
    1. Sehe ich keine rassistischen Äußerungen von unknownperson...

    2. Gehe ich zwar mit den Meinungen von unknownperson nicht konform (habe ja auch schon einige Streitereien mit ihm hinter mich gebracht) - aber wie Du darauf kommst, daß es sich bei ihm um ein Kleinhirn handelt, hätte ich dann doch ganz gerne gewusst.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  19. #19
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko


    Ich habe auch keinerlei rassistischen Ansätze entdecken können.

    Und auch, wenn anunknownperson manchmal recht eigen sein kann,
    so ist er alles aber gewiss kein Kleinhirn.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  20. #20
    teh_b00nerer
    Avatar von GeNeRuLeR
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    27
    Beiträge
    1.737
    Nick
    Generuler
    wenn man arabisch-stämmige leute als mohammedaner bezeichnet und sie alle als terrorsympathisanten abstempelt ist das gewiss rassistisch

Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.02.2003, 21:06
  2. Signaturen
    Von Talatavi im Forum BL00D+
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 19:42
  3. Signaturen V1.0!!!
    Von raptorsf im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 01:31
  4. Signaturen-Banner
    Von AgAiNaWaY im Forum United Talk
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 01:58
  5. Signaturen Banner
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •