Thema geschlossen
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 110

Hexenverbrennung im Off-Topic

Eine Diskussion über Hexenverbrennung im Off-Topic im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; nein, nieder mit der bürokratie!...

  1. #41
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    nein, nieder mit der bürokratie!
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  2. #42
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von -Admi-
    Wie Fix schon sagte gibt es leider bis dato keine einheitliche Rechtsnorm, auf die wir uns beziehen könnten. Es ist vielmehr ein Sammelsurium aus diversen Gesetzen, Verordnungen, Empfehlungen und Urteilen diverser Gerichte, die sich z.T. gegenseitig aus den Angeln heben.

    Daher handhaben wir erstmal nach dem Prinzip Vorsicht vor Nachsicht und bremsen zwiespältige Diskussionen von vornherein aus.
    Gerade deshalb sollte man den Usern im UF die Möglichkeit geben, sich mit dieser
    Materie auseinanderzusetzen. Eben weil es eine ewige Gratwanderung ist
    und es häufiger vorkommt, dass Mods "ungerecht" handeln (müssen).

    Es gibt so viele Dinge, die dadurch total anders betrachtet werden könnten.

    Beispiel:

    Thema: eMule
    Das Programm an sich ist legal - damit copyright geschützte Sachen zu downloaden
    definitiv illegal. Das Gespräch läuft, angefangen mit der Frage, wie man die Geschwindigkeit
    bei Downloads optimieren kann.
    Ein anderer antwortet und fügt noch dazu, dass er bei diesem Vorgehen einen
    20mb großen (aktuellen) Kinotrailer binnen weniger Minuten downloaden konnte.
    Nun kommt ein Dritter und schreibt: "Danke, dank diesem Tipp und
    natürlich eMule konnte ich mir einen sehr genauen Eindruck vom Film machen!
    "

    Bang! Was meinte er nun? Dass er sich durch den Trailer einen sehr genauen Eindruck
    machen konnte oder dass er sich den Film illegal gezogen hat?

    Nicht ersichtlich - also muss ein Mod eingreifen, obwohl es auch ersteres hätte
    meinen können.



    Weiteres Beispiel:
    Songtexte

    Es ist verboten, Textstücke oder gar komplette Texte zu posten, da Copyrightverletzung.
    Nun gibt es aber recht viele Künstler, die auf ihrer eigenen HP diese Texte, teilweise
    meistens sogar komplett "offenbaren". Ist es nun erlaubt, diesen Text per Copy+Paste
    hier zu veröffentlichen oder sollte man verlinken? Macht man ersteres, kommt ein Mod
    und löscht alles wieder - könnte ja verboten sein.


    Beispiel:
    Kiffen

    Ist ja aktuell und teilweise recht brisant. Nun kommt ein neuer User hier ins UF, der
    sonst auch nie irgendwo auf einen Board war - ein sogenannter Forennewb sozusagen.
    Er erzählt, dass sein Freund früher ziemlich dick war und durch Kiffen in kürzester Zeit
    total viel abgenommen hat.
    Bang! Ein Moderator kommt und interpretiert diese Aussage als Ratschlag zur Diät und
    schwups wird der Beitrag gelöscht - natürlich jedesmal mit der Erklärung, dass sowas
    falsch interpretiert werden könnte.
    Der neue User ist verwirrt, will aber keinen Ärger - deswegen versucht er sich mit etwas
    Humor wieder zu retten und schreibt:
    "Hey Leute, easy! Was hättet ihr gemacht, wenn ich euch von meiner
    kiffenden Cousine erzählt hätte, die durchs Kiffen ihre Zellulite wegbekommen hat?
    "
    Bang! Wieder gelöscht und eine Verwarnung ausgesprochen - egal ob ironisch, zynisch
    oder schlichtweg scherzhaft gemeint.


    Noch ein Beispiel (sorry Leute):
    Witzige Links

    Gibt oft genug Topics, in denen zu Seiten mit witzigen Videos verlinkt wird.
    Bei einem habe ich nicht nur das Video an sich entdeckt - es war zudem nicht
    sonderlich schwer (oder gar versteckt), an Pornosites zu kommen, die Prieview-Videos
    zur Schau gestellt haben - Hardcorevideos wohlgemerkt.
    Natürlich habe ich das in einem Beitrag erwähnt, doch das Video wurde nicht
    rausgenommen. Man stelle sich mal vor, ein Vater oder eine Mutter entdeckt
    dasselbe und meldet das - wäre sicherlich nicht gerade schön.


    Letzte Beispiel:
    Wie sieht es mit der Regelung auf Topics aus, die früher
    gepostet wurden?

    Kann mich an ein Topic erinnern, indem DRZ mit seinen Kollegen auf Tour waren
    und dort ausgiebig beschrieben haben, wie toll es doch war, sich die Birne vollzukiffen.

    Müsste man ja nachträglich als Verherrlichung unzugänglich machen aber wer
    macht sich schon die Arbeit. Was aber, wenn auch hier ein besorgter Elternteil
    dieses Topic findet und dann Theater machen will?



    Ihr seht, gerade weil es noch nicht hundertprozentig klar festgesetzt ist und Mods/Admins
    nach eigenem Ermessen (eher übervorsichtig) reagieren müssen, sollte man eine Art
    FAQ-Topic im "Häufig gestellte Fragen"-Forum erstellen.

    Würde wohl auch den Mods einiges an Arbeit ersparen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  3. #43
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    erstaunlich:

    Hexenverbrennung im Off-Topic
    Zitat Zitat von mope7

    btw spring: bis auf die letzten beiden postings seh ich nichts was von mir ins persönliche abdriftet...

    noch erstaunlicher:

    Hexenverbrennung im Off-Topic
    Zitat Zitat von mope7


    und genau dafür sind ja die mods und admins da O_o

    was du verlangst spring ist eine totalitäre überwachung in der alles geregelt ist.

    ähnlich den deutschen steuergesetzen

    es geht einfach nicht dass es für alles und jeden ne regelung gibt und ich denke auch das will hier keiner - wir sind auch noch nur menschen.
    aber am erstaunlichsten:

    ich hab in diesem topic noch keinen einzigen beitrag geschrieben

    mfg

    "spring"
    Geändert von Springmaus (07.05.2006 um 17:49 Uhr)
    cya

  4. #44
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hoppsa, mein fehler

    der schatten war gemeint

    liegt wohl daran dass ich in letzter zeit so viel mit dir zu tun hatte schnuggelchen

    so, lernpause zu ende - ich mach mich wieder
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #45
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ach du meintest mich?

    Naja, dann muss ich mir wohl oder übel nochmal deine Beiträge durchlesen.

    EDIT:
    Also gut - Beiträge nochmals durchgelesen.

    und genau dafür sind ja die mods und admins da O_o

    was du verlangst Shadow315 ist eine totalitäre überwachung in der alles geregelt ist.
    Nope - totalitäre Überwachung ist nicht mit meinem Vorschlag gleichzusetzen.
    BTW: Ich weiß schon, wofür Mods/Admins zuständig sind.
    Außerdem verlange ich gar nichts - das hier ist das Feedbackforum. Desweiteren
    versuche ich nur, von eurem Kleinkrieg (du und Outi) raus einen produktiven Weg
    einzuschlagen.

    interessant an dem ganzen ist aber: die mods handeln in eigenentscheidung nach grundrichtlinien.
    bis auf die in meinem ersten post angesprochenen handvoll user stört das kaum einen.
    Ihr Mods macht eine ausgezeichnete Arbeit - wenn man eines nicht kann, dann euch nachzusagen,
    dass ihr euren Job nicht gut macht.
    Aber: Wo kein Kläger, da kein Richter.
    Maybe stört es doch schon einigen Usern mehr als man denkt, sind aber (aus welchen Grund auch immer)
    nicht bereit, das hier anzusprechen.

    out z.b. hat nun aber mit einer verhohnung reagiert - und die argumente mit einem einfachn "unsinn" wegzufegen ist ja auch etwas.. naja, was willsten da noch sagen ?
    sicher, man könnt jetzt penibel jede kleine quelle, wie z.b. das heise urteil u.ä. auflisten und dem userzugänglich machen damit er auch ja keine mühe hat - ABER

    dann soll er vorher nicht rumschnauzen wie ein wildgewordener.
    siehe kuschelecke topic "wo".
    Naja, ist ja nicht so, dass ihr Outsider erst seit gestern kennt. Wie oft musste man
    sich damit zufrieden geben, dass "er halt so ist"?
    Dafür bist du aber halt Mod - um über solchen Dingen zu stehen und weiterhin
    einen kühlen Kopf zu bewahren (wie gerne hätte ich zu Modzeiten so eine Einstellung gehabt?).
    Hier ist meiner Meinung nach Talatavi genau die Person, bei der man sich das ein oder
    andere ablinsen sollte.

    aber ich sehs in keinster weise ein wenn ich mich zuerst die ganze zeit beleidigen und beschimpfen lassen soll wenn mir gar nicht die möglichkeit gegeben wird mich zu rechtfertigen.

    anstatt zu sagen: "hey, warum habten jetzt das gemacht ?" heißt gleich wieder:

    "überreagiert ! volldeppen ! ich seh das so und so und hab recht und ihr blöden w... habt mal wieder eure macht raushängen lassen blablabla"
    Keiner verlangt von dir, dich dumm anmachen zu lassen. Wenn du aber nach hier festgesetzten
    Regeln gehandelt hast, bräuchtest du dich gar nicht großartig rechtfertigen sondern einfach
    nur auf die Regeln verlinken.
    Abgesehen davon machst du es Outi auch nicht gerade schwerer, wenn du ihm ganze Zeit
    über den Ball zurückspielst.

    und wenn jetzt einer mit der idee kommt: jaha, dann müssen die mods eben vorher schon alles haarklein begründen --> das wäre ein nicht vertretbarer aufwand und selbst wenn man das machen würde würd irgendwer wieder irgendwas finden was nicht angesprochen wurde.
    Dieses "etwas" ist aber keine Kleinigkeit sondern etwas recht komplexes - eben, weil es nicht
    komplett festgesetzt ist.
    Ich bin nicht irgendein Forenrevoluzer sondern versuche lediglich, konstruktive Vorschläge zur
    Verbesserung des UF´s vorzubringen.


    Ich war lange genug selbst Moderator um euch zu verstehen. Nun bin ich auch schon
    lange genug "normalo" User um auch die andere Seite verstehen zu können.
    Beide Seiten sind zu verstehen:
    Ihr Mods/Admins habt eh schon mehr als genug Arbeit tagtäglich - Arbeit, die einzig durch
    positive Renomeepunkte belohnt werden können. Es gibt kein Entgelt, keine festen
    "Arbeitszeiten" kein nichts - alles basiert auf freiwillige Bereitschaft. Und dennoch ärgert
    es ungemein, wenn man auf User trifft, die scheinbar permanent auf die Gelegenheit
    warten, um Ärger zu machen. Zudem muss man als Mod noch den Ball flach halten - ganz
    gleich, was man von einem User zu hören/lesen bekommt.
    Das da einem manches mal die Wut überkommt kann man (vor allem ich) nachvollziehen.

    Auf der anderen Seite sind da die User, die sich (wenn überhaupt) sekundär um die Regeln
    kümmern. Man will einfach nur nach der Schule/Arbeit seine Zeit im UF relaxen, an
    Unterhaltungen teilnehmen, diskutieren etcpp. Wenn man dann auf einmal ein interessantes
    Thema entdeckt und zusehen muss, wie Textpassagen rausegelöscht werden mit der
    Begründung "bevor das hier zu einer zu brisanten Diskussion ausartet, stoppen wir mal hier",
    fühlt man sich im ersten Moment über den Mund gefahren.
    User mit einem empfindlichen Rechtsempfinden wie Outi sehen halt die Dinge aus einem
    ganz anderen Blickwinkel.

    Die Art, wie man dann rüberkommt ist von User zu User unterschiedlich.


    Jetzt aber nochmal zurück zum eigentlichen Thema:
    Mal unter uns - was in aller Welt ist daran so schlimm, ein FAQ-Topic bezüglich dieser
    Forenregelung zu erstellen? Wenn euch das zuviel Arbeit ist, lasst es einen User machen
    der genau erklärt und verlinkt - ein Admin pinnt dann das Topic und die Sache ist
    geregelt.

    Meiner Meinung nach ist das ein viel zu brisantes Thema, als dass man es mit einem
    "akzeptier es bitte" abstempeln sollte.
    Geändert von Shadow315 (07.05.2006 um 19:34 Uhr)
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  6. #46
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wie geasgt, Forenregeln ggf ergänzen mit Spitzfindigkeiten und in jedes Unterforum als oberstes Wichtig/closed Topic pinnen dann kann es keiner übersehen

  7. #47
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Also Shadow schreibt hier mit abstand die intelligentesten Posts von allen... dass die Forenbetreiber hier ihre heule Haut bewahren wollen is mir klar, niemand bekommt gerne eine Anklage ins Haus.

    Nur ist es nunmal so, dass die "Kiffen"-Grauzone bei WEITEM ned die größte juristische Schwachstelle des UFs ist...

    Das (ich nenns einfach mal) Emule-Problem ist soweit ich sehe gelöst... schießt sich eh jeder selber in fuss wenn er sachen wie "he ich lad mir filme und mp3s nur runter, warum auch kaufen?" postet... kann man auch relativ schnell identifizieren und löschen... einzelne seltene ausnahmen wie shadow sie beschrieben sind, sollte keine probleme machen...

    So nun zum Kiffen-Problem: Früher gab es ganze topics da gings nur um den verbrauch von THC und keinen Menschen hat es gejuckt... ja man hätte glauben können 50% hier seien professionelle Kiffer.... heute wird darauf scheinbar ähnlich hart wie auf das emule-problem reagiert, was ich persönlich für etwas überzogen halte... niemand hat inhalte gepostet, wie man am besten kifft oder woher man das beste Gras bezieht... übrigens sind in diesem topic schon gelöschte Sätze gefallen aus denen man nur das "Gras" rausgenommen hat.... jeder der bis 2 zählen kann sieht da die Zusammenhänge... kA warum dann so einen Wind daraus gemacht wird.... würden wir hier vereinbaren dass für "Gras" oder "hanf" immer "Gummi" geschrieben wird, wäre es dann absolut sauber und legal? o__O

    Und außerdem möchte ich auf noch eine viel größere Grauzone hinweisen: das Nightlife.... dort sind Schriften und auch Bilder, welche laut Jugendschutzgesetzt sicher erst ab 16 (es heißt ja auch immer das Nightlife seie FSK16), jeder angemeldete User kann es aber einsehen... was wenn Mamis liebster (seines Zeichens 12 Jahre alt) beispielsweise den "Ärsche"-thread liest... oder eine Anleitung für die besten Sexstellungen... oder eine Anleitung wie er am besten ne Muschi leckt... ich glaube die Mami wird da ned so erfreut sein... und wenn sie so rabiat ist (wovon ihr ja immer ausgeht) dann kann sie darum auch zum Anwalt rennen ... und nicht zu vergessen sind es oft eben mopis posts im nightlife (die uns alle erfreuen) in denen genaus soetwas zu lesen ist

    Fazit: Wir haben hier viel größere probleme als das Kiffer-Problem... es sollte wie Shadow sagt eine art FAQ hier geben.... denn die geschichte zeigt auch wieder, dass in zweierlei Maß gemessen wird... wenn skeps posts stehen bleiben, andere aber gelöscht werden, WO bleibt da die logik? Ich habe nichts dagegen wenn die Moderatoren eingereifen... dann sollten das aber alle moderatoren gleichermaßen und bei jedem tun und nicht jeder nach gutdünken...denn das outi hier verständlicherweise mit seiner kritik nicht gern gelesen wird ist auch bekannt... und ich persönlich halte ironie und vor allem zynismus für rethorisch sehr pikante und wirkungsvolle Mittel... nur wissen sich viele leute nicht dagegen zu helfen bzw damit umzugehen

    so long
    Blade
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  8. #48
    Es gibt in der Rechtslehre etwas, das sich "Ermessen" nennt. (Um euch meine gesammelten ÖVR-Werke zu ersparen, verlinke ich zum besseren Verständnis auf Wikipedia)

    Im Grunde handeln wir als Moderatoren nach den Boardregeln, der Netiquette und im Zweifelsfall nach unserem Ermessen. Diese Entscheidungen sind in erster Linie zu akzeptieren.
    In zweiter Linie steht es jedem User frei sich im Feedback an uns zu wenden, falls er mit einer Entscheidung nicht einverstanden ist. Spätestens dann entscheiden die Admins über die Angelegenheit, da sie und nicht wir Moderatoren vor dem Gesetz verantwortlich sind.

    Einen Paragraphendschungel zu basteln, den eh nur 2% der Boarduser lesen oder verstehen, bringt hier nichts.

    EDIT: Kleines Beispiel: Die Regelungen bzgl der Signaturen stehen schon ewig für jeden breit sichtbar im Forum und trotzdem halten sich nicht minder wenige nicht an diese Regeln.
    Geändert von -Admi- (07.05.2006 um 21:11 Uhr)

  9. #49
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Dann mach ich des anders siehe Sig ^^

  10. #50
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    @admi:
    das liegt ja nicht zuletzt daran, dass sich die sigregeln widersprechen...

    wenn man ne sig bastelt steht da nur banner 500x100 pixel + 1 zeile text...

    in den sigregeln steht aber beid er zeile text, dass die schrift nur max 12px sein darf...

    und wenn man sich dann an das im kontrollzentrum hält, hat man nen verstoß...
    desweiteren werden ja auch bewusst ausnahmen gemacht...

    schönen tag
    cya

  11. #51
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Anhand deines Beitrages kann man gut erkennen, wie verhärtet doch hier
    die Fronten sind - unnötigerweise, meines Erachtens.

    Ich fang mal an:
    Zitat Zitat von -Admi-
    Es gibt in der Rechtslehre etwas, das sich "Ermessen" nennt. (Um euch meine gesammelten ÖVR-Werke zu ersparen, verlinke ich zum besseren Verständnis auf Wikipedia)
    Ist nicht persönlich gemeint, aber deine Art wirkt leicht arrogant - jedenfalls
    interpretiere ich das so. Arrogant deswegen, weil dein "Ermessen" in meinen
    Augen ein Wort ist, welches eigentlich für niemanden eine Erklärung bedarf.

    Im Grunde handeln wir als Moderatoren nach den Boardregeln, der Netiquette und im Zweifelsfall nach unserem Ermessen. Diese Entscheidungen sind in erster Linie zu akzeptieren.
    Genau diese Art wird doch immer so stark kritisiert - Frei dem Motto "Ich Chef, du Schnauze".
    Warum ist das noch immer so?
    Hier geht es nicht um die Grundsatzfrage: Müssen wir Entscheidungen ohne Wenn und
    Aber hinnehmen! Warum also bezieht ihr euch immer und immerwieder darauf?
    Jetzt weiß ich auch, warum früher immer alle so sauer auf meine Art reagiert haben.


    In zweiter Linie steht es jedem User frei sich im Feedback an uns zu wenden, falls er mit einer Entscheidung nicht einverstanden ist. Spätestens dann entscheiden die Admins über die Angelegenheit, da sie und nicht wir Moderatoren vor dem Gesetz verantwortlich sind.
    Oh wie nett, dass es uns Usern frei steht, Entscheidungen über das Feedbackforum
    anzuprangern. Leider geht es aber nicht darum, Entscheidungen wieder rückgängig
    machen zu wollen sondern um Aufklärung, wann wie entscheidet wird.

    Einen Paragraphendschungel zu basteln, den eh nur 2% der Boarduser lesen oder verstehen, bringt hier nichts.
    Nach dieser Logik kannst du auch gleich die bisherigen Regeln aus dem Board nehmen - für
    2% aller Leute hier lohnt sich das doch eh nicht - oh man, was für eine Logik.

    1. Einen Paragraphendschungel haben wir bereits - einen weiteren Punkt zur Aufklärung,
    wie dieses Thema hier gehandhabt werden muss, würde den Braten auch nicht weiter
    fett machen.

    2. Ebenfalls arrogant: "....den eh nur 2% der Boarduser lesen oder verstehen..."
    Was soll das? Ihr wundert euch, warum man euch Arroganz vorwirft? Ihr seht es nicht
    ein, beleidigt zu werden, werdet es aber eurerseits?
    Ne Leute, so geht das nicht.

    EDIT: Kleines Beispiel: Die Regelungen bzgl der Signaturen stehen schon ewig für jeden breit sichtbar im Forum und trotzdem halten sich nicht minder wenige nicht an diese Regeln.
    Was soll mir jetzt dieses Argument sagen? Dass diese Regelung für´n Poppes ist und
    man sie eigentlich auch rausnehmen könnte?
    Man stelle sich mal vor, sie wird rausgenommen - liest ja eh kein Schwein.
    Jetzt kommen neue User und machen sich eine Signatur, die einem die Augen
    rausfallen lässt. Ihr nehmt sie raus und sagt: Die ist zu groß - also verboten!
    User fragt: Wo steht das?
    Admin sagt: Das ist so, find dich damit ab.

    Das ist nur die Signaturregel - macht das mal mit den restlichen Regelungen.

    Die Gegenargumentation nimmt hier ja beinahe schon kriminelle Züge an.


    Wir sind hier im Feedbackforum - ein Problem zwischen Usern und Mods liegt
    noch offen zur Diskussion. Ein Vorschlag wurde von mir gemacht und alles was
    kommt sind Dinge, die mit dem Vorschlag an sich nicht viel zu tun hat.
    Hier werden Wege eingeschlagen, die zu keiner vernünftigen Lösung führen.

    Früher war ich genauso verbohrt und engstirnig, habe mich stets auf meinen
    Posten verlassen und auf den Glauben, dass ich ja Recht haben musste - war ja
    immerhin M.O.D..
    Doch jetzt sehe und verstehe ich auch die Seite der "normalo" User und kann
    nachvollziehen, wie man sich bei solchen Gegenargumenten fühlt.


    Fazit:
    Es gibt hier im UF genügend Regeln - manche davon weitaus unbedeutender als
    das hier angesprochene Thema.
    Ein FAQ-Topic aufzumachen mit einer Erklärung sowie einen Link zu irgendeiner
    Quelle wäre weitaus hilfreicher, als wenn wir uns hier noch weitere 10 Seiten
    nur im Kreis drehen, ohne dabei großartig neue Argumente vorbringen zu können.

    Hier werden ganze Spam-WM´s (Weltmeisterschaften) veranstaltet, Server werden
    deswegen sogar überarbeitet aber für so etwas wichtiges ist kein Platz?
    Also irgendwie kann hier etwas nicht stimmen.
    Geändert von Shadow315 (07.05.2006 um 21:40 Uhr)
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  12. #52
    Wieso kritisiert?

    So ist das auch im normalen Leben. Ich erlasse einen Bescheid und der Bürger muss sich danach richten.

    Wenn es ihm nicht passt, dann kann er in Widerspruch gehen, was den Rechtsweg öffnet.

    Da ist nichts arrogantes. Das ist ein ganz normales System was so schon seit Jahrzehnten existiert und funktioniert.

    Die Sigregeln zeigen, dass weitere Regelungen nur minder wenig Erfolg haben werden.

    Du müsstest als ExMod selbst am besten wissen, dass bei den meisten Usern hier schon min. einmal "sig2big" in den Notizen steht. Manche verstehens noch nichtmal nach mehr als einem Dutzend Hinweisen.

    ________________________________________

    Nun zu meinen Ansichten unabhängig vom Team:

    Ich werd weiterhin so schreiben, wie ich das für richtig halte, unabhängig ob du oder irgendjemand anderes das für arrogant oder sonstwas hält.

  13. #53
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    In dem Topic hätt ich Shadow 10 Positive geben können.

    Wir sind hier im Feedbackforum - ein Problem zwischen Usern und Mods liegt
    noch offen zur Diskussion. Ein Vorschlag wurde von mir gemacht und alles was
    kommt sind Dinge, die mit dem Vorschlag an sich nicht viel zu tun hat.
    Hier werden Wege eingeschlagen, die zu keiner vernünftigen Lösung führen.
    Ganz genau. Diesen Thread also bitte nicht gleich wieder closen, sondern darauf eingehen - hier darf gemeckert und gestritten oder Lösungsvorschläge wie von shadow gepostet werden.

    €: Ich hätt allerdings den Thread anders benannt
    Geändert von MoOlaCoO (07.05.2006 um 22:31 Uhr)

  14. #54
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    @-Admi-:
    Wir befinden uns hier auf einen Game- Diskussionsboard, wo man eigentlich
    relaxen und Spaß haben sollte. Gerade ich weiß wie falsch es ist, das alles
    hier viel zu ernst zu nehmen.

    Umso wichtiger ist es doch, dass wir uns allesamt klarmachen, was noch ok ist
    und was weniger - glaube nicht, dass User extra über illegale Sachen reden,
    damit das UF rechtliche Probleme bekommt.

    Aber dein Vergleich mit der Signaturregel - sorry aber die hinkt im Wichtigkeitsgrad
    gewaltig. Die Konsequenzen einer Signaturregelverletzung dehnt sich im gröbsten
    Fall bis zu einem Sig-Ban aus, mehr nicht.
    Wenn jetzt aber jemand den Anwalt auf die Forenbetreiber (Fix, stefros) hetzt und
    auch noch damit Erfolg hat, kann es soweit kommen, dass wir uns ein neues Board
    suchen dürfen.

    Das alles nur, weil man sich so sehr dagegen wehrt, eine überaus wichtige Info
    zu posten?

    Ich kenne die Pflichten eines Moderator:
    Unter anderen darauf zu achten, dass die Regeln eingehalten werden und den Usern
    diese auch zu erklären - gegebenenfalls auch mehrere male.
    Würde sich jeder User an die Forenregeln halten, bräuchten wir keine Moderatoren
    mehr.

    Zu deiner Schreibweise:
    Klar kannst du weiterhin so schreiben - musst nur mit dem Vorwurf der Arroganz
    rechnen. Auch hier habe ich selbst schon am eigenen Leib die Erfahrung gemacht.
    Zur Erinnerung: Es gab mal im Generalsforum dieses Replayposting-Debakel wo
    unter anderem DU mir Arroganz und engstirnige Regelgeilheit vorgeworfen hast.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  15. #55
    Der Vergleich hinkt nicht. Es geht um deiner Ansicht nach weitere Regelungen im UF.

    Und ich versuche dir nun zum dritten Mal darzustellen, dass diese keine Auswirkungen hätten, da einige User hier nicht willens oder fähig sind, sich an diese zu halten. Eben jene Personen, die hier stetig für Unruhe sorgen und jederzeit gerne über die Regeln der Netiquette hinaus agieren.

    Wie oft haben wir schon zwiespältiges Material in Avataren und Signaturen angemahnt. Es finden sich trotzdem immer wieder User, die aus welchen Gründen auch immer, in die selbe Kerbe schlagen.

    Da verkennst du leider die rechtliche Relevanz dieser Regelungen. Schließlich geht es sowohl um Wort als auch um Bildbeiträge.

    @Generals

    Ich hatte damals einen Tipp zu diesem Replaytool gegeben, was ja dann auch wunderprächtig eingesetzt wurde und funktioniert hat. Abgesehen davon habe ich damals alles per PM geregelt. Was auch nicht anders ging, da ja zu der Zeit eine Closingwut im CCG-Bereich herrschte.

    Im Übrigen bin ich ja eben gegen jene Regelgeilheit (so wie damals). Diese willst du hier ja mit deinem Vorschlag etablieren

  16. #56
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von Shadow315
    [...]
    Nunja der aktuelle Beitrag wurde leider schon zensiert in welchem ich klar und deutlich sage: "Und über Gras wolln wir erst garnicht reden " So oder in der Art. Der damalige Beitrag wird zwar rechtlich nicht ganz korrekt gewesen sein, allerdings war das nicht der Anlass für die aktuelle Diskussion.

    Rein rechtlich is das hier eh AGFA, weils sooo viele alte Themen und Beiträge gibt, in denen Drogenkonsum und auch Warez eindeutig verherrlicht werden...

  17. #57
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Shadow315
    Zu deiner Schreibweise:
    Klar kannst du weiterhin so schreiben - musst nur mit dem Vorwurf der Arroganz
    rechnen. Auch hier habe ich selbst schon am eigenen Leib die Erfahrung gemacht.
    Zur Erinnerung: Es gab mal im Generalsforum dieses Replayposting-Debakel wo
    unter anderem DU mir Arroganz und engstirnige Regelgeilheit vorgeworfen hast.
    alte wunden brechen auf?
    abgesehn davon: schöne diskussion... hiermit schlage ich schadow zum wortführer der usergewerkschaft vor



    wenn ihr jetz mal aufhört, euch gegenseitig arroganz vorzuwerfen, werdet ihr merken, dass hier eigentlich alle einer meinung sind:

    wegen der unklaren rechtslage und der (akuten?) gefährdung für die administration und somit das forum durch klagen, muss man wohl oder übel ungesetzliches grundsätzlich verbieten oder zumindest der öffentlichkeit unzugänglich machen...

    klassisch gehört dazu:§130-StGB (volksverhetzung), Urheberrechtsverletzungen (speziell illegale downloads),§184 StGB (Verbreitung pornographischer Schriften), §131 StGB (Gewaltdarstellungen)(wobei ich da mal anmerken möchte, dass hier einiges im forum verlinkt wurde, was demnach schon nicht mehr erlaubt wäre) und eben auch Drogenkonsum sowie anleitungen zum waffenbau §130a Anleitung zu Straftaten
    zur urheberrechtsverletzung gibts mod-intern ne hübsche sammlung von paragraphen und juristenscheiße... kann man ja mal veröffentlichen

    wobei die bloße erwähnung von drogen eigentlich nicht verboten ist... stellt sich natürlich die frage, in welchem kontext etc... aber das habt ihr oben ja schon ausdiskutiert

    mfg


    €€€€€€€€€€
    @ admis heise.de verweis:
    http://www.hirnrinde.de/index.php/20...sser_der_vermu
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/66982
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/70241
    Geändert von Springmaus (07.05.2006 um 23:47 Uhr)
    cya

  18. #58
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    @-Admi-:
    Scheinbar verstehst du mich nicht, deswegen erkläre ich es dir mit
    wenig Worte - der Verständnis halber:
    Es geht mir nicht um die Einführung neuer Regelungen, sondern um Aufklärung!
    Eben weil nichts genau festgelegt ist, bedarf es an Aufklärung und gewissen
    Richtlinien!

    Alles andere ist jetzt irrelevant.

    Aufklärung ist nötig - Admins/Mods können daraufhin zurückgreifen
    und sich solche unterhaltsamen Topics wie dieses hier sparen.

    Großes Dankeschön übrigens an Springmaus für die Quellen.
    Diese Quellen plus ein paar Sätze zur Aufklärung sollten für den Anfang
    reichen. Das Topic für weitere Fragen offen lassen, denn dieses
    Thema ist sehr stark von der jeweiligen Ansichtssache abhängig.

    PS:
    Zitat Zitat von Springmaus
    alte wunden brechen auf?
    Nah, eher holt mich die Einsicht ein - besser spät als nie!
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  19. #59
    Gratulation an Shadow!
    Du schreibst hier die sinnigsten Beiträge!
    Ich denke, dass man weiteres dann auch noch intern weiterdiskutieren müsste..
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  20. #60
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    ehrlich gesagt finde ich keineswegs dass schatten hier in irgendeiner weise licht rein bringt (geiles wortspiel )
    ------
    womit wir aber schon wieder an dem punkt wären: vorher alles mundgerecht zurechtschnippeln.

    das ist einfach nicht möglich !

    die mods haben so und so gehandelt.
    der user versteht es nicht --> also kann er ja nachfragen (z.b. hier im feedback)

    im normalfall (!) wird dann auch mehr oder minder umfassend geantwortet (das mit den animierten avas is mal wieder ein negativbeispiel )

    zack, niemand hat ein problem.
    so lief das bis jetzt immer ab.

    aber hat outsider dies getan ?
    nein hat er nicht - er hat wissentlich provoziert entgegen der modanweisungen gehandelt und als man ihm DANN auf die finger geklopft hat beschwert er sich urplötzlich.
    mal abgesehen davon, dass sein "feedback" unter aller sau ist, da es eben NICHT darauf abzielt wirklich zu klären warum denn nun solche themen unterbunden werden sollten, sondern er hat es (es fängt ja schon im topictitel an) bewusst so aufgezogen dass die mods die peiniger und maulklappen des forums sind und er ach so ungerecht behandelt wurde.

    trotzdem (!) wurde mehrfach (!) geklärt warum die mods so gehandelt haben --> interessiert ihn aber nicht, denn darum gehts ihm ja gar nicht.

    was also soll man denn sonst noch sagen ?

    und das mit dem "so gelassen wie robi - nehmt euch mal nen beispiel" --> hast du überhaupt gelesen was robi geschrieben hat ?
    stinkesauer und mords-entäuscht ist er !
    interessiert aber auch nicht - die bösen bösen mods halt -.-


    aber genau das hier hab ich irgendwo weiter oben schonmal geschrieben - wurde ja dann auch gekonnt missachtet O_o

    achja und hört mal bitte auf alles von mir gesagte penetrant als "kleinkrieg" abzustempeln.
    ihr habt mich alle schon erlebt wenn ich mich in sowas reingesteigert hab, aber das kann ich hier nicht erkennen.
    ich bringe argumente und erkläre warum weshalb wieso und werf out gleichzeitig vor ihm wäre das ja sowieso egal. bis auf die sticheleien hab ich artig die entscheidungen der mods erklärt - aber wie mehrfach erwähnt scheint das ja keinen zu interessieren (Außer den anderen mods die haargenau das selbe sagen -.-)
    Geändert von mope7 (08.05.2006 um 11:16 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

Thema geschlossen
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Off-Topic -> Smalltalk, Fragen, etc. (erster^^)
    Von jonnylicious im Forum Burgland
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 28.09.2003, 06:15
  2. Fragen zum Forum (OFF Topic!)
    Von Björn im Forum Burgland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 00:02
  3. Wahl zum CO-Mod (Off-Topic)
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.05.2002, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •