+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 232
Like Tree56x Danke

Das Problem von niveauvollen Diskussionen im Off-Topic

Eine Diskussion über Das Problem von niveauvollen Diskussionen im Off-Topic im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; Zitat von Starscream Diese Reaktionen sind meinerseits mir gewollt. Und würde gern meine Schreibweise dementsprechend verbessern, damit es unterbunden wird. ...

  1. #21
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Diese Reaktionen sind meinerseits mir gewollt. Und würde gern meine Schreibweise dementsprechend verbessern, damit es unterbunden wird.

    Das Bild im Beitrag 16 ist eine witzige Karikatur um zum Thema.
    Muss ich das etwa drüber schreiben ?
    Der Rest ist ernstgemeint. OK ich schreib demnächst das extra drüber und klammere es ein.

    Original:
    Spoiler:




    Besser ?
    Spoiler:






    Ich bringe halt gern auch andere „für mich relevante“ Ansichtsweisen und Inhalte zum Thema bei. Ist das etwa schlimm ?
    Globale Erderwärmung hat auch was betroffenen Menschen zu tun. Muss ich dazu etwa extra ein Thread aufmachen ?
    Und vielen Quellen wie diesen Umwelt Aktivisten nach, sind Menschen davon betroffen. Ist doch in dem Zusammenhang auch diskutabel.


    Diese zusammenhänge die da von Greenpeace zusammengereimt werden sind echt total absurd.
    Klar das anderswo Menschen in gleichen Umständen Probleme damit hätten.

    Aber in diesem konkreten Fall, ist die Erwärmung kein relevantes Problem , denn die können einfach anderswo in Russland wohnen.

    Was gibst da nicht zu verstehen und sind die zusammenhänge etwa nicht offensichtlich ?


    z.b: Zu diesen Nomaden.
    Im Größten Land der Welt, mit einer Bevölkerungsdichte von 8 Personen pro km² .
    Keinen Platz zum Leben zu finden ist echt eine Geistige Leistung.
    Deutschland hat übrigens 229 Einwohner pro km².
    http://de.wikipedia.org/wiki/Russland

    Entweder haben Typen von Greenpeace einen totalen quatsch zusammengereimt oder diese „Menschen“ sind echt so blöd. Ist wie eine Aussage : 8 Menschen wohnen in einem Hochhaus mit 20 oder 30 Stockwerken mit 4 Wohnungen pro Etage und die von Greenpeace meinen diese armen Nomaden haben keine Wohnung weil im 30sten Stockwerk zu heiß ist.
    bzgl witz/nicht-witz bzw. ernst gemeint/nicht ernst gemeint: rahme deine witz-beiträge doch zusätzlich zum spoil mit einem Witz-beginn.....witz-ende ein.

    wenn leute in einem gebiet nicht mehr leben können wegen der erderwärmung ist das also kein relevantes problem, weil sie ja irgendwo anders hingehen können? oder sie können ihre lebensweise auch komplett ändern - vom nomaden zum hochahusbewohner? mit derart kruden und menschenverachtenden meinungen setze ich mich nicht auseinander.
    "beitrag anzeigen" werde ich in zukunft nicht mehr anklicken^^
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #22
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    wenn leute in einem gebiet nicht mehr leben können wegen der erderwärmung ist das also kein relevantes problem, weil sie ja irgendwo anders hingehen können? oder sie können ihre lebensweise auch komplett ändern - vom nomaden zum hochahusbewohner? mit derart kruden und menschenverachtenden meinungen setze ich mich nicht auseinander.
    "beitrag anzeigen" werde ich in zukunft nicht mehr anklicken^^
    Die Erderwärmung ist doch ein von Menschen gemachtes Problem, logische Konsequenz das Menschen drunter leiden.

    Eine Fähigkeit die Lebewesen besitzen müssen um zu überleben ist Anpassungsfähigkeit. Dann muss auch ein Nomade oder Beduine fähig sein seine Umgebung zu verlassen und woanders zu leben wenn es die Umstände erfordern. Ich kann da nichts menschenverachtendes finden, viel mehr verachtet der Mensch seine Umwelt.


    Der Mensch ist auch nicht gezwungen in Küstennähe Großstädte zu bauen, dicke Gewässer können nun mal überschwappen und dann gibts die Katastrophe. Einzig die Tatsache das die Menschheit sich unkontrolliert vermehrt zwingt sie alle vorhandenen Gebiete zu bevölkern andere Arten zu verdrängen und sich überall breit zu machen.

  3. #23
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Die Erderwärmung ist doch ein von Menschen gemachtes Problem, logische Konsequenz das Menschen drunter leiden.

    Eine Fähigkeit die Lebewesen besitzen müssen um zu überleben ist Anpassungsfähigkeit. Dann muss auch ein Nomade oder Beduine fähig sein seine Umgebung zu verlassen und woanders zu leben wenn es die Umstände erfordern. Ich kann da nichts menschenverachtendes finden, viel mehr verachtet der Mensch seine Umwelt.


    Der Mensch ist auch nicht gezwungen in Küstennähe Großstädte zu bauen, dicke Gewässer können nun mal überschwappen und dann gibts die Katastrophe. Einzig die Tatsache das die Menschheit sich unkontrolliert vermehrt zwingt sie alle vorhandenen Gebiete zu bevölkern andere Arten zu verdrängen und sich überall breit zu machen.
    deine formulierung hat eine andere aussage als meine oder starscreams.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #24
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    @Wilma
    Für mich gleichen die sich ziemlich.
    Seine ist Politisch korrekter aufgefasst. „Die Sollten deren Lebensweise dem Umständen nach aufgrund dem und dem verändern“
    Meine ehr direkt. "Sich südlicher ansiedeln, Getreide anbauen und sesshaft werden."


    Meine Meinung ist Menschenverachtend ?
    Diese Menschen könnten anders wo besseres Leben haben, ist Menschenverachtend ?

    Tja als Alternative haben diese Uhreinwohner einen Grausamen Hungertod in einer Kalten Sumpflandschaft.
    Ist das etwa besser ?

  5. #25
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Öhm Jungs, der Globale Erwärmung Thread ist da.

  6. #26
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    @Blade: Du hast deine Meinung kundgetan, ohne beleidigend zu werden, warum sollte ich dich verwarnen?

    Was deinen Einwand anbelangt, ich würde hier die Dummheit schützen, so muss ich folgendes anmerken.
    Ich kann doch Benutzern nicht verbieten ein Thema zu eröffnen, welches dir nicht passt oder wie in diesem Fall, Einfluss auf den Verlauf des Themas nehmen, weil dir die Beiträge nicht niveauvoll genug sind.
    Ebenso wenig ist es mir möglich einem Benutzer diese, von dir ausgemachte, „Dummheit“ auszutreiben.
    Nicht Jeder kann hier mit Expertenwissen aufwarten und umso wichtiger sind dann Benutzer, die sich die Mühe machen, die Dinge richtig zu stellen.

    So lange es keinen offensichtlichen Spam, wie früher bei Müsli oder Beleidigungen, wie leider allzu oft, bei Breaker gibt, muss ich mich als toleranter Mensch und Moderator zurückhalten auch wenn Du dies wahrscheinlich als Zurückweichen gegenüber der „Dummheit“ einstufst.

    Wenn Dir ein lebendiges und niveauvolles Off-Topic am Herzen liegt, so kannst Du gerne eine dir genehmes Thema eröffnen.


    Was meine an Wilma gerichtete Aussage betrifft, so musst Du sie auch mit Wilmas Post in Zusammenhang bringen.
    Wilma hat in diesem Post bereits angedeutet, dass er solcherlei Diskussion überdrüssig ist.
    Ich habe daraufhin nur gebeten keine "Achgott-Smilie-Orgie" zu beginnen, da dies das Niveau bestimmt nicht hebt; der Rest ist ihm doch freigestellt.

    Wir können Diese Diskussion aber tatsächlich mal verschieben, da ich mich gerne noch mit Dir unterhalte, denn ich kann mich schon in deine Argumentation hineinversetzen.
    Jedoch muss ich dich dann fragen, was Du vorschlägst.

    Dürfen sich ab sofort nur noch Leute Anmelden, die mindestens einen IQ von 120 haben, da man von ihnen erwarten kann, dass sie in der Lage sind, niveauvoll über solche Themen zu diskutieren? Wo bleibt da die Toleranz?

    @Blade: Solltest Du einen anderen Vorschlag bezüglich des Threadtitels haben, so werde ich einen Admin bauftragen den Titel abzuändern.

    Eins vorneweg: Ich habe ihn als Vollidioten beleidigt, wozu ich auch stehe... und als dumm, stumpf und so... aber das is hier ned das Thema, warum hau ich mich eig selber in die Pfanne?^^

    Natürlich kannst du Usern nicht verbieten irgendwelche Themen zu eröffnen... aber ich finde man sollte schon ein gewisses Diskussionsniveau halten (was generell und nicht nur im Bezug auf starscream gilt... auch einige anderen all zu plumpen Gestalten wie Wassermelone, von denen man nirgends auch nur einen einzigen sinnvollen Post liest gehören da rein).
    Wie man auch hier wieder sieht ist starscream entweder nicht in der Lage oder WILL keine halbwegs zum Thema passenden Posts schreiben.... das meiste geht so meilenweit an einem ursprünglichen Antwort vorbei, dass man nur noch (wie Akira das tat) "Glückwunsch zum dümmsten Post des Jahres" schreiben kann... und dabei scheint er sich auch noch wöchentlich selber zu übertreffen... Ich sehe durchaus ein, dass das für dich schwierig ist... denn wie willst du ihn denn bestrafen, wenn er sich zwar bemüht aber du davon ausgehen musst, dass er einfach nicht besser KANN. Traurig genug, dass man davon ausgehen muss, dass solche Leute ihr Leben evtl. ohne Betreuung gestalten müssen (ernsthaft... ich bin ned dafür behinderte wegzusperren...aber manchmal sollte man sie zu ihrem eigenen Schutz bissel unter Beobachtung halten... kp wie ich das jetzt ausdrücken soll, klingt alles menschenverachtend und behindertenfeindlich -.-). Und zu der Meinung steh ich auch: Sollten die Posts alle komplett Ernst gemeint sein, die er so schreibt, dann läuft da im Oberstübchen mehr als nur bissel "anders sein" (wie bei Madu oder Dauerpubtertierenden wie katsch ^^) falsch sondern das sind wirklich herbe Verirrungen....

    Und ich bin durchaus gewillt auch mal andere Meinungen als die meine zu akzeptieren... aber ned so n Oberhirnfick...

    Und was mich eben stört ist, dass die einzige Lösung die hier angeboten wird ist "ignoriert ihn doch einfach".... man kann inhaltlich ned druff reagieren, weils einfach scheiße is was er schreibt... man kann ned angemessen reagieren, weils dann ausartet in den "Smilie"-Orgien... aber ignorieren ist meiner Meinung nach eben auch keine akzeptable Lösung... die ignore-funktion ist das mit Abstand nutzloseste am ganzen Forum!

    Es hat halt alles wieder bissel was von "Der klügere soll nachgeben, damit der Dumme tun und lassen kann was er will".... damit sind wir zwar tolerant aber haben den Ärger...und IQ 120 muss nicht sein, den hab ich ja selber kaum... aber über Körpertemperatur wär doch schon was =)
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  7. #27
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.001
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Joa ignorieren dürfte schwer sein, wenn z.B. im Thread XYZ ne tolle Diskussion zugange ist und plötzlich kommt jemand(!) vorbei und schreibt "unfug".
    Alle Welt geht dann auf den dämlichen Post ein und man selber wundert sich was abgeht, da dieser "jemand" auf der Ignore-Liste sitzt.
    Applaus Applaus.

    Ich würde es natürlich aber auch doof finden jemanden generell aus Diskussionen auszuschließen nur weil er andere Ansichten vertritt oder sonstwas (falls man eben nicht genau sagen kann ob getrollt wird).
    Ist nunmal ein heikles Thema was sicher in 10 Jahren immernoch aktuell sein wird... ausser China hat sich bis dahin schon Europa einverleibt
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  8. #28
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Es sollte so eingerichtet sein, das man jemanden nur spoilert und komplett ignoriert.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  9. #29
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.603
    Blade, ich kann nachvollziehen was dich wurmt und Du hast dein Befinden auf deine unnachahmliche - will sagen - direkte Art beschrieben.
    Jedoch, was soll man da konkret machen?
    Soll man Benutzer mit Konsequenzen drohen, weil sie beispielsweise BILD und Konsorten als Quelle in einer ernsthaften Diskussion anführen oder haarsträubende Zusammenhänge zur Diskussion stellen?
    Bei Starscream beispielsweise habe ich nicht das Gefühl das er absichtlich versucht ein Thema durch seine Art zu torpedieren.
    Das er noch nicht auf dem selben Niveau an einer Diskussion teilnimmt, wie beispielsweise Golan oder Andere, kann man ihm schlecht zum Vorwurf machen.

    Deine ohnmächtige "Verzweifelung" eine Diskussion führen zu wollen, die deiner Vorstellung eines vernünftigen Gedankenaustausches nahe kommt, ist fast schon greifbar.
    Jedoch kommt das Diskussionsniveau von den Benutzern und ich kann schlecht Portionen von Niveau verteilen; jedenfalls habe ich da bei Ebay noch nichts gefunden.

    Soll ich also die Leute ausschließen, die eine Diskussion durch ihre unkonventionellen Meinungen oder gelegentlich aus dem Zusammenhang gerissenen Erklärungsversuche nicht immer ganz zielführend betreiben oder muss ich mit ansehen, wie ich die Benutzer vertreibe, welche eine Diskussion durch ihre Belesenheit voranbringen, da sie Zusammenhänge meist schneller verstehen und präziser darstellen können.

    Ich befinde mich da selbst in einer Zwickmühle, denn ich möchte, dass Jeder sich im OFF-Topic wohlfühlt und hier einen Ort sieht, an dem er mit anderen Menschen seine Meinung austauschen kann, um sowohl sein Wissen zu erweitern, als auch an seinen verbalen und rhetorischen Fähigkeiten zu arbeiten.


    Ich muss da mal ein paar Ratschläge einholen, vielleicht hat jemand eine zündende Idee, wie man dieses Dilemma im Sinne aller Beteiligten lösen kann.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  10. #30
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von DarkHamster Beitrag anzeigen
    Joa ignorieren dürfte schwer sein, wenn z.B. im Thread XYZ ne tolle Diskussion zugange ist und plötzlich kommt jemand(!) vorbei und schreibt "unfug".
    Alle Welt geht dann auf den dämlichen Post ein und man selber wundert sich was abgeht, da dieser "jemand" auf der Ignore-Liste sitzt.
    Applaus Applaus.

    Ich würde es natürlich aber auch doof finden jemanden generell aus Diskussionen auszuschließen nur weil er andere Ansichten vertritt oder sonstwas (falls man eben nicht genau sagen kann ob getrollt wird).
    Ist nunmal ein heikles Thema was sicher in 10 Jahren immernoch aktuell sein wird... ausser China hat sich bis dahin schon Europa einverleibt

    Noch Schlimmer ists das man manche der Bratzen nichtmal auf die Ignoreliste setzen kann weil sie in irgendeinem Dummen clan "Moderator" sind...
    Die Lizenz zum Scheisse schreiben... man finde 5 andere Idioten, Gründe nen Clan, verschaffe sich hier nen Spamforum und bestrafe alle mit seinen Ergüssen.. -.-

    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Soll man Benutzer mit Konsequenzen drohen, weil sie beispielsweise BILD und Konsorten als Quelle in einer ernsthaften Diskussion anführen oder haarsträubende Zusammenhänge zur Diskussion stellen?
    Bei Starscream beispielsweise habe ich nicht das Gefühl das er absichtlich versucht ein Thema durch seine Art zu torpedieren.
    Das er noch nicht auf dem selben Niveau an einer Diskussion teilnimmt, wie beispielsweise Golan oder Andere, kann man ihm schlecht zum Vorwurf machen.
    Bild und Konsorten per Forumssoftware direkt filtern lassen und irgendwie in nem Spoiler verstecken.
    Gibts auch irgendwo als Addon... ^^

    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Deine ohnmächtige "Verzweifelung" eine Diskussion führen zu wollen, die deiner Vorstellung eines vernünftigen Gedankenaustausches nahe kommt, ist fast schon greifbar.
    Jedoch kommt das Diskussionsniveau von den Benutzern und ich kann schlecht Portionen von Niveau verteilen; jedenfalls habe ich da bei Ebay noch nichts gefunden.

    Soll ich also die Leute ausschließen, die eine Diskussion durch ihre unkonventionellen Meinungen oder gelegentlich aus dem Zusammenhang gerissenen Erklärungsversuche nicht immer ganz zielführend betreiben oder muss ich mit ansehen, wie ich die Benutzer vertreibe, welche eine Diskussion durch ihre Belesenheit voranbringen, da sie Zusammenhänge meist schneller verstehen und präziser darstellen können.

    Ich befinde mich da selbst in einer Zwickmühle, denn ich möchte, dass Jeder sich im OFF-Topic wohlfühlt und hier einen Ort sieht, an dem er mit anderen Menschen seine Meinung austauschen kann, um sowohl sein Wissen zu erweitern, als auch an seinen verbalen und rhetorischen Fähigkeiten zu arbeiten.


    Ich muss da mal ein paar Ratschläge einholen, vielleicht hat jemand eine zündende Idee, wie man dieses Dilemma im Sinne aller Beteiligten lösen kann.
    Du wirst dich früher oder später aber nicht mehr drum kümmern müssen.
    Irgendwann hat die eine Seite kein Interesse mehr das Angebot wahrzunehmen während die andere munter weiter macht.
    Du kannst dir jetzt selbst überlegen welche Gruppe nun welchen Platz einnehmen wird

    Ansonsten... einigen würde der Freund Harvey vielleicht an ihrer Seite helfen...... ............. *HUST* ^^

    € Mist.. jetzt hab ich doch geantwortet -.- ^^

  11. #31
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    @brainsheep: user unter deinen genannten gründen auszuschließen oder nicht ist halt ne user-individuelle gradwanderung. nur bei leuten wie starscream, müsli etc. musste doch nun wirklich nicht mehr überlegen. die posten permanent (!) nur reinen trash. --> weg damit. ein forum muss sich natürlich an die gesetzten regelungen halten. aber im zweifelsfall ist das hier immer noch eine veranstaltung die ein paar chefs aka admins hat, die nach gusto entscheiden können und manchmal auch müssen.
    wieviele bekoppte threas übder diese user gibbet denn mittlerweile schon? wieviele diskussionen (threads) sind daran kaputtgegangen? wer würde diese user vermissen? wieviele user haben, weil sie sich darüber verbal ungehalten ausgelassen haben sanktionen kassier? watt hat die tolerierung für ne außenwirkung? wieviel lebenszeit kostet die bearbebitung user/admins/moderatoren?

    was haben die mods/admins da bitte als gegenargumnte?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  12. #32
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ich würd sie nicht generell bannen oder sowas weil sie dumm sind oder dummes Posten... aber z.B. aus Forenbereichen raushalten in denen man ernsthaft Diskutieren will.. (ich mein Nightlife ging ja auch eine Zeitlang ohne größere Probleme, wenn mans drauf anlegt schafft es da sogar nen Thread ohne einen der mittlerweile häufig anzutreffenden Spamidioten oder Inhaltspfosten.. ^^ (Ich mein.. du könntest sofort 20 Leute, inklusive gewisses "Führungspersonal" entsorgen die immer wieder Threads killen... )

    Es gibt ja durchaus bereiche des Forums wo ihre Anwesenheit nich weiter auffällt und wo sie dem typischen Gamerniveau (das sie ja ihrer Meinug und auch nach Meinung einiger Mods/Admins vertreten) entsprechen dürfen... (C&C relevante Foren z.B. )
    Nur bei irgendwelchen ernsthaften Themen halt immer wieder nen Diskussionskiller (vor allem die "wichtigen" die man wieder nur per FF Addon ignorieren kann weil sie Admin oder Moderator für Hintertupfingen sind.. ) zu haben nervt halt..

  13. #33
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Wie sich starscream auf eure beiträge grad ein runterholt :- D

  14. #34
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Lieber der obligatorische "Bild"-link oder youtube-link als jeden Post irgendeinen Schmarn à la "Bus baun" oder "deine Mudda" lesen zu müssen. (Dass das eine im Prinzip nur in der Kuschelecke stattfindet, interessiert mich nicht; es stört immer und überall ... zumal jeder Thread in der Kegge nach spätestens 3 Posts alle dasselbe "Thema" haben)
    Ob Starscream das jetzt für extra macht (was ich für den Menschen hinter dem Nick ehrlich gesagt hoffe) oder nicht, sei mal dahingestellt. Immerhin befasst er sich anscheinend mit dem Thema.
    Warum "anscheinend"? Ich lese seine Beiträge kaum bis gar nicht, ganz ohne die dumme Ignore-Funktion. Wenn ich sehe, dass eine Diskussion zwecklos ist, lasse ich es eben.
    Bin der Meinung, dass man in Sachen "Niveau" nicht unbedingt bei den Starscreams und TerrorRobins ansetzen sollte.

  15. #35
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Mob vor ner Hütte mit Heugabel und Feuerfackel, Blade ganz vorn dabei, und es finden sich immer mehr Anhänger.
    Die Wilma redet in ihrer eigenen bekannten manier über Starcream von Menschenverachtend.

    Brainsheep steht schützend vor der Hütte und verhindert schlimmeres, hat sich aber für Beschwichtigung des Mobs entschieden anstatt zu sagen das es nicht angehen kann wie man hier los macht gegen Starscream und evt. andere.


    Zu Starscream sei einiges gesagt, ich war einer der ersten der sich gegen seinen schreibstil gewendet hat und seine ständige ZeichentrickRoboter Einbeziehung in jedes Thema kritisiert hat.

    Doch das hat nachgelassen und abgesehen davon tut er nichts anderes als hier seine Meinung sehr bemüht wiederzugeben. Auch die Rhetorischen fähigkeiten zeigen ein gewisses Potential und deuten keineswegs auf Minderbemitteltheit hin, eher im Gegenteil.
    Insofern ist er auch zu vergleichen mit dem User Hannibal dessen Rechtschreibschwäche ein sehr grosser störender Faktor war, aber ansonsten Inhaltlich sehr passabel auf themen eingeht.

    Beide stören hier nicht absichtlich.

    Doch ist es wohl so das der erste im Gegensatz zum zweiten wohl weniger Sichtweisen vertritt die mit den eigenen zu vergleichen sind und somit den Mob aufbringt.
    Das ist unter aller Sau.

    Shame on the Mob.

  16. #36
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Es kommt bei einigen Fällen so rüber, das nicht die Aussage, sondern die Person die das schreibt,
    die Ursache dafür ist, das „gewisse“ Personen sich darüber beschweren.


    Ich stelle mich der Kritik ,von den andren verlange ich das nicht.
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    @brainsheep: user unter deinen genannten gründen auszuschließen oder nicht ist halt ne user-individuelle gradwanderung. nur bei leuten wie starscream, müsli etc. musste doch nun wirklich nicht mehr überlegen. die posten permanent (!) nur reinen trash. --> weg damit. ein forum muss sich natürlich an die gesetzten regelungen halten. aber im zweifelsfall ist das hier immer noch eine veranstaltung die ein paar chefs aka admins hat, die nach gusto entscheiden können und manchmal auch müssen.
    wieviele bekoppte threas übder diese user gibbet denn mittlerweile schon? wieviele diskussionen (threads) sind daran kaputtgegangen? wer würde diese user vermissen? wieviele user haben, weil sie sich darüber verbal ungehalten ausgelassen haben sanktionen kassier? watt hat die tolerierung für ne außenwirkung? wieviel lebenszeit kostet die bearbebitung user/admins/moderatoren?

    was haben die mods/admins da bitte als gegenargumnte?
    Ich hab in diesem Fall, genau das wiedergegeben ,
    was mir die Zeitung und die anderen Quellen dazu gesagt haben.

    http://www.united-forum.de/off-topic...einigt-104190/

    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    da hätteste mal wieder nen roten verdinet - geht leider noch nciht wieder. haste mal den spiegelartikel komplett gelesen? demnach ist der komplette inhalt deines postings falsch. upsala, doch nciht. sie war 19 und hat an nem schöhnheitswettbewerb teilgeonmmen
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    Mein Gott, tust du nur so oder bist du tatsächlich die Bild?
    Google zb mal nach steinigen. Das ist in jeder Hinsicht etwas völlig anderes als wenn ein einzelner einem anderen mit einem Stein den Schädel einschlaegt.
    Aber Hauptsache, die Überschrift des threads ist so reisserisch wie eine von yuri.

    Was hab ich den gemacht ,das du so reagierst ?
    Es steht dir frei, dieses herablassendes schreibverhalten bei dem 2ten und 11ten zu kommentieren. Ich verlange es nicht von dir.

  17. #37
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Wenn hier jeder abhaut, der starscreams scheißposts nichtmehr lesen kann dann wird dieses Forum hier ein ÄUßERST trostloser Ort. Wenn das Forum nurnoch aus solchem stumpfsinn besteht wird es nicht lange überleben....
    Wie du weisst hat das UF schon schlimmere Personen ueberlebt :P
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  18. #38
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Ich möchte da auch gern etwas zu sagen:

    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Wie du weisst hat das UF schon schlimmere Personen ueberlebt :P
    Und was ist am Ende geblieben?
    Mod's die sich kaum trauen, durchzugreifen (Ja, warum wohl?) oder aber feucht fröhlich mit spammen und Unsinn posten.

    Schade eigentlich.

    Blade hat mit seiner Aussage bezüglich Starcream nicht gänzlich unrecht, allerdings finde ich es weniger schlimm, mir einen "Ich-Lese-Nur-die-Bild-und-kopiere-den-Inhalt-mir-ins-Hirn" User zu lesen, zu überlesen und etwas sinnlicheres zu posten, als so manch andere User.

    Diese gemeinten User haben nichts besseres zu tun, als so gut wie jeden gut geführten Thread durch Ihre bekloppten Posts und Spam zu ruinieren. Denn irgendwer steigt immer auf diese Kommentare ein.

    Es gibt immer User die anecken und ich kann brainsheep da auch verstehen.
    Starcream verpackt seine "menschenverachtenden" (Wenn es das denn sein sollte) Posts ja wenigstens noch recht gut, sogar mit Sorgfalt und Bemühen, sodass sich wirklich darüber Streiten lässt, wie da zu Verhandeln ist.

    Andere wiederum haben einfach mal Rot verdient. Meinetwegen auch für länger. Und Neuanmeldungen der gesperrten User sowieso.

    Was das Nightlife anbelangt:

    Leider tut sich da gar nichts. Es lief wirklich mal sehr gut dort, bis sich einfach keiner mehr drum geschert hat.
    Ob da nun FSK18 steht oder in Hong Kong fällt ein Sack Reis um, letztendlich tummeln sich auch da die Bekloppten, für die diese Art Forumsbereich noch ein viel größerer Spielplatz ist.

    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ich würd sie nicht generell bannen oder sowas weil sie dumm sind oder dummes Posten... aber z.B. aus Forenbereichen raushalten in denen man ernsthaft Diskutieren will.. (ich mein Nightlife ging ja auch eine Zeitlang ohne größere Probleme, wenn mans drauf anlegt schafft es da sogar nen Thread ohne einen der mittlerweile häufig anzutreffenden Spamidioten oder Inhaltspfosten.. ^^ (Ich mein.. du könntest sofort 20 Leute, inklusive gewisses "Führungspersonal" entsorgen die immer wieder Threads killen... )
    Würd ich so unterschreiben.

    Ich finds einfach nur Schade.

    Gruß Isis

  19. #39
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    moin, ich hab nur überflogen, aber ich gebe blade und brainsheep recht.
    ich machs beides. ich schreibe kaum noch was, ich klicke auch direkt wieder raus wenn ich sehe wie dort geschrieben wird. hab da einfach keine lust mehr drauf ^^
    klar ich hab die wahl und die nutz ich dann ja auch.

    eigentlich hab ich eh nie viel im off-topic geschrieben, mich störts dann schon eher im NL oder RL

    ich schlage diesbezüglich einfach ein härteres durchgreifen bei ernsthafteren themen vor. bäm verwarnung rein, bäm gelbe bei spam und ruckizucki sind solche posts immer wieder und immer länger unterbunden.
    Geändert von MacBeth (17.07.2011 um 19:49 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #40
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    ich schlage diesbezüglich einfach ein härteres durchgreifen bei ernsthafteren themen vor. bäm verwarnung rein, bäm gelbe bei spam und ruckizucki sind solche posts immer wieder und immer länger unterbunden.
    Das hatten wir hier alles schon mal im OT...
    Die damaligen Admins entschieden sich im Mai 2006 dagegen, dass im OT "hart" moderiert wird.
    Danach kamen & gingen diverse Mods und das langfristige Ergebnis dieser "Politik der ruhigen Hand" kann man heute (nach-)lesen.
    Letztlich geben die Admins die Richtung vor und wenn das heutige "Umgangs- und Postniveau" einigen nicht gefällt, können sie sich bei den Herren mit den gelben Usertiteln bedanken.
    Andererseits sollte man natürlich auch bedenken, dass das Verhältnis zwischen Kritikern und Befürwortern der derzeitigen Postkultur ausgewogen ist und somit (vermutlich) aus Admins Sicht kein Grund zur Veranlassung besteht.
    Warum auch... wer keinen Bock mehr hat den Müll der Heuschreckenposter zu lesen und/oder zu beantworten kann sich ja zurückziehen und wird durch neu herangewachsene Heuschrecken ersetzt (wenn mir hier mal der Vergleich mit dem Banker-Bereich gestattet sei).
    Ich persönlich kann ja nun schon auf eine ganze Weile der Entwicklung bzw. Nicht-Entwicklung im OT-Bereich zurückschauen und finde es verbesserungswürdig wohin sich die Rubrik entwickelt hat.
    Allerdings respektiere ich auch Leutz und ihre Beiträge, denen eine niveauvolle Diskussionskultur fremd zu sein scheint... glücklich bin ich darüber aber nicht unbedingt.
    Auf die weitere Entwicklung, wobei ich aber eher denke es wird alles beim alten bleiben, bin ich gespannt.

+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 14:22
  2. Das Off Topic!
    Von Narloxon im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 20:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2001, 21:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •