+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 95

Xanatus cheater (Control Hack)

Eine Diskussion über Xanatus cheater (Control Hack) im Forum Fairplay. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Zitat von Apokus Ansonsten... er soll das dingen einfach Public machen Dann ist TW platt, EA braucht keine Lügen mehr ...

  1. #41
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ansonsten... er soll das dingen einfach Public machen
    Dann ist TW platt, EA braucht keine Lügen mehr erfinden , den "top support" kann man sich ebenfalls sparen und ihr könnt euch das Forum sparen.
    Und dann bist du endlich glücklich

  2. #42
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wenne meinst
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  3. #43
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    12
    Hallo zusammen.

    Bestimmt darf ich als Senior Zocker (35J) auch mal was dazu sagen.

    Ich zocke mittlerweile seit Zeiten des C64 (kennen die meisten schon garnicht mehr) und denke kann von mir sagen ich habe die Gameentwicklung von damals bis heute gut miterlebt.

    Am geilsten waren noch die Zeiten wo wir CS 0.7 Online mit Modem gedaddelt haben, da gabs auch noch kein cheaten in der Form, und viele kannten ihren Gegenüber sogar noch persönlich von Lans und treffen. Man ist das heute alles groß und unpersönlich dagegen.

    Aber zurück zum Thema. Mittlerweile ist es echt nicht mehr schön Online zu spielen. Erstmal kaufste dir en Game, was dann bei vielen mal garnicht anläuft, dann läufts endlich und die ersten Cheats sind schon draußen, und wenn nicht gescheatet wird dann nur weils nicht nötig ist ein Cheat zu entwickeln da der Hersteller genug Bugs eingebaut hat.

    Und warum das alles. Natürlich des lieben Geldes wegen. Muss ja alles schnell auf den Markt, der User frißt schon, hauptsache die Kohle kommt. Und Bugs, ach machen wir später, Kontrolle, brauchen wir nicht, machen die User.

    Es ist langsam an der Zeit das ein Hersteller mit dem Rücken zur Wand gestellt wird.

    Und das passiert gerade. Meiner Meinung nach muss der jenige nun nurnoch genug Arsch in der Hose haben und das durchzuziehen. Hier muss EA einfach mal hart feststellen, so gehts nicht mehr. Und wenns über einen Cheat passiert.

    Am besten wäre es noch wenn alle Käufer ihr Geld dann zurückverlangen würden, im Zweifel vor Gericht Recht bekämen, schließlich ist das Game ja Online nicht mehr verwendbar und EA einmal richtig bluten würde.

    Ihr könnt davon ausgehen das danach EA sowohl auch alle anderen Hersteller zweimal drüber nachdenken wie hier mit Usern umgeganen wird.

    Ich persönlich finde es gut was da passiert.

    Ab und zu eine Revolution muss ja nicht unbedingt schädlich sein.

    Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

  4. #44
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    489
    jep kann Hilfesuchender nur zustimmen da muss was gemacht werden erst die fette kohle kassieren und dann die user stracken lassen tss kein wunder das blizzard die Nr.1 in dem genre ist die haben zwar am anfang auch bugs aber die werden dann so schnell wie möglich behoben

  5. #45
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von goetzi
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    29
    Nick
    goetzi
    Clans
    die-philosoffen
    wenn die spiele regelmäßig gepatcht werden, könnte doch kein cheat auf dauer funktionieren oder?

  6. #46
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    574
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Wielange ?
    Du hast ne HDD ect und kannst extern daten auf die HDD spielen und abrufen.
    Also immerhin alles was der Hacker benötigt.. ^^
    Theoretisch kann die Xbox Version natürlich dieselben Probleme haben/bekommen, aber praktisch wird das wohl kaum passieren aus vielen Gründen


    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ich erinnere da nur kurz an den comment :


    Das game ist doch schon jetzt nicht hackbar *rofl*
    Hast du noch einen Link zu dem Originalkommentar bzw. der Originalveröffentlichung? Ich glaube da müssen wir auch mal wieder ein paar Entwickler provozieren gehen


    edit:
    Hab ihn schon durch deinen Beitrag in den CnCForen, danke.
    -

  7. #47
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Ein Cracker braucht 2 Tage um seinen Cheat anzupassen, bzw. einen neuen zu schreiben ca. 5Tage. EA braucht für einen Patch nen Monat (QA etc.).

    Was ganz klar für "Fan-made" Anti-Cheat Programme spricht, die sollten nämlich in der Lage sein schnell nachzuziehen. ---> ACETON


    Was natürlich nicht heisst, dass EA nichts machen sollte - Cheater bannen, Hacks unschädlich machen etc. sollten sie trotzdem machen. Noch besser wäre zusätzlich in der Lobby ein Kästchen, wo man ohne Neustart ein Häkchen macht und die folgenden Spiele dann mit einem Anti-Cheat-Programm laufen.

  8. #48
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von goetzi
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    29
    Nick
    goetzi
    Clans
    die-philosoffen
    aha, so schnell geht das. kann man nicht auf`m server nen anti-cheat-tool installieren so das spiele mit nem cheat nicht möglich sind?

  9. #49
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Ein Cracker braucht 2 Tage um seinen Cheat anzupassen, bzw. einen neuen zu schreiben ca. 5Tage. EA braucht für einen Patch nen Monat (QA etc.).

    Was ganz klar für "Fan-made" Anti-Cheat Programme spricht, die sollten nämlich in der Lage sein schnell nachzuziehen. ---> ACETON


    Was natürlich nicht heisst, dass EA nichts machen sollte - Cheater bannen, Hacks unschädlich machen etc. sollten sie trotzdem machen. Noch besser wäre zusätzlich in der Lobby ein Kästchen, wo man ohne Neustart ein Häkchen macht und die folgenden Spiele dann mit einem Anti-Cheat-Programm laufen.
    das problem ist doch keiner würdigt was Myers/Gonzo leisten, wenn das Project "Aceton" dann mal eingestellt wird, und EA nix mehr macht, dann ärgern sich genau diese leute am lautesten über cheats

    und EA macht nichts meiner meinung nach, 1 Cheater, Buguser bannen ist einfach, es gibt in der ladder noch genug pusher, Disconnecter, Buguser die noch immer ihr ding durchziehn, EA hat versagt das sollten inzwischen alle gemerkt haben

  10. #50
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    441
    Zitat Zitat von Apoukus
    Ansonsten... er soll das dingen einfach Public machen


    Zitat Zitat von Apokus
    Ich muss dich enttäuschen Myers , er ist mit tutorial seit letzter nacht von einigen Leuten online gestellt zum download.

    Also ist es doch laut deinen Aussagen ,schon längst public oder?Zumindest du könntest es haben und es veröffentlichen


    Grüße Sera

  11. #51
    [ -Cheater- ]

    Registriert seit
    07.07.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    10
    Chesspower war nur bauernopfer, der mit mir in einem 2on2 game war. Es haben nur 2 gamer den cheat und das sind wir, die anderen 2 acc waren unsere fake ACC!

    TerroristKA = k1ll
    Xanatus = FakeACC

    Und den hack bekommt auch sonst keiner! Es sei denn er zahlt gut xD

  12. #52
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    583
    Nick
    Demborix
    Clans
    GCC
    Hi,

    ...was zu beweisen war, dass es eigentlich einfacher geworden ist. Nicht umsonst lobt sich EA damit, dass die mehr als 100 Games im Jahr auf den Markt bringen und Blizzard vielleicht 1. Masse statt Klasse getreu dem Prinzip, welches man in den Games bereits zu spüren bekommt. Entwickeln, vermarkten, Einsacken und nach ein wenig Pseudokümmern nächstes Game. Was insteressiert die Spielbarkeit? Die Kohle ist drin.
    Ich möchste nicht wissen, wie viele Leute genau diese Cheats suchen und haben wollen. Besser wäre ein Cheat, wo ich mir selbst die Stats in der Ladder eintragen kann, denn das andere ist auch Zeitverschwndung. Die Art und Weise das an den Mann zu bringen ist evtl. ein wenig haarig, aber.... .
    Im übrigen brauch die Welt Hacker und Hacker sind die Guten im Gegensatz zu Crackern. Ein Hacker macht und macht die Möglichkeiten öffentlich, ein Cracker wendet Sie an. Persönlich bin ich nicht überrascht eher, dass es so lange gedauert hat, bis es vernünftige Cheats gibt. (Das ist reine Ironie)

    Fazit: Coole Aktion diese Diskussion mit Fakten öffentlich auszutragen. Die Androhungen finde ich bedenklich. Typisch nur, dass EA und Ihre Männe nach wie vor die Entwicklung ignorieren und mit weiterem Blasen Gequatsche versuchen, den Quick and Dirty als ein Game zu verkaufen, welches aus jahrelanger Erfahrung gereift sei. Es wurde seit der Übernahme durch EA in den Grundwerten vergewaltigt und auf Heller und Cent zusammengeschrumpft.

    Aceton ist gut, warum nicht bereits beim Spiel dabei, wenn man es benötigt um cheatfrei spielen zu können?

    MfG
    Dembo
    <center></center>

  13. #53
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    was ist denn der Nachteil von Aceton?
    dass es extern entwickelt wurde? dann soll EA die Entwickler einfach nachträglich anstellen
    dass es zu teuer angeboten wurde von den Entwicklern? glaub ich ja nicht, und was gerade geschieht, kostet EA viel mehr als der Aceton Erwerb
    dass es Arbeitsspeicher frisst wie 10 mal ICQ?verstößt es irgendwie gegen Datenschutzgesetze?

    oder wieso entwickelt EA nicht selbst so ein Programm?

    ich wüsste mal gerne, wieso EA Aceton nicht kauft und vermarktet
    es muss doch irgendeinen betriebswirtschaftlichen Nachteil haben
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  14. #54
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Es kostet Geld es zu entwickeln ?
    Es kostet Geld z.B. die beiden Einzustellen ihnen nen Monatliches Gehalt zu zahlen usw ?
    Billiger ist es das zu tun was sie jetzt machen.
    Nichts fixen, viel Lügen und betrügen und damit die Kunden verarschen.
    Alles Gratis zu bekommen.
    Inklusive der Dummen Kunden.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  15. #55
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    hmm, also ich würde lieber 2 Personen einstellen und versuchen den Ruf cheat-freier Software (zumindest zu 99%, wie effiozient Aceton ist, weiß ich nicht, aber hier schwärmt ja fast jeder davon) zu nutzen als jeden Tag Kunden zu verlieren und Ärger zu haben

    ich denke auch,dass man damit mehr Geld verdient/einspart als ausgibt

    Aceton muss doch einen Haken haben, oder nicht?


    ansonsten wäre das jetzt denke ich der beste Zeitpunkt, großflächig Werbung für Aceton zu machen
    Geändert von Predatory fish (07.07.2007 um 22:29 Uhr)
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  16. #56
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Es wäre praktisch ein eingeständnis der Unfähigkeit EAs ihre Spiele vernünftig zu proggen.
    Was anderes fällt mir gerade nicht ein.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  17. #57
    Zitat Zitat von -=GW=-GerWar113 Beitrag anzeigen
    Aceton muss doch einen Haken haben, oder nicht?

    Nein, es hat keinen Haken. Es kostet kein Geld, es enthält keine AdWare, der einzige Haken, wenn man es denn als solchen sehen will: wir geben keine Garantie auf Cheatfreiheit. Aber das macht EA ja auch nicht Wir machen das, was man machen kann um das Cheaten zu verhindern. Allerdings ist ACETON auch nur eine Software, die wiederrum manipulierbar sein kann, was aber dann wiederrum auch zu verhindern ist.

    Klarer Vorteil ist, dass wir in der Regel keine 4 Wochen (oder sogar noch mehr) brauchen um ein Update zu platzieren. Mit den gegebenen Möglichkeiten bietet ACETON eine gute und brauchbare Architektur, denke ich. Allerdings wäre ein frühes Nachdenken und gründliches Planen von EA besser gewesen. Es gibt gewisse Designschwächen in Sachen Multiplayer, die einfach von Generals übernommen wurden. Es ist wohl aber ein Resultat der Bindung an GameSpy, die offensichtlich vertraglich noch länger anhält. Wäre man hiervon gelöst und würde eine gewisse Entwicklungszeit in Multiplayer und eSports stecken, so würde man wahre Wunder vollbringen können. Dies wird für ein C&C wohl aber so schnell nicht eintreten. Meiner Meinung nach auch nicht für ein RA3 oder Renegade 2 oder was sonst als nächsten kommen wird.

    Burning Squirrel

    Und nicht vergessen:
    Dieser Beitrag hat Superkuh Kräfte!

  18. #58
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Wiso wird eignetlich das UBZ Turnier ohne Aceton gespielt ?
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  19. #59
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Gibt doch keine Cheater hier.... ^^ und jeeeeeeeeeeeeeder Maphacker fällt doch soooooofort auf XD
    Ansonsten kanns schlecht an Aceton liegen, das ist doch schon länger fertig oder Myers ?
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  20. #60
    Er und sein Mate entwickeln selber hacks und verkaufen sie für 40€! XO
    Das witzige: Sowas wird gekaufr.

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. cheater |-|||-_-|||-| Map Build Hack
    Von google im Forum Fairplay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 01:50
  2. ChEATER bobus52 mit Hack Map
    Von tob144 im Forum Fairplay
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 12:10
  3. xanatus = cheater
    Von cemidyal im Forum Fairplay
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 21:22
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 18:38
  5. nexter map reveal cheater clan
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 14:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •