+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Welche "Liga" is den nun am aussagekräftigsten ?

Eine Diskussion über Welche "Liga" is den nun am aussagekräftigsten ? im Forum eSports. Teil des StarCraft 2-Bereichs; Hi zusammen, Ich habe mir nun auch SC2 zugelegt. Natürlich habe ich mir nach ein paar Kampaniengames replays der top ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von Ickzorn
    Registriert seit
    25.09.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    100
    Nick
    Krampe

    Welche "Liga" is den nun am aussagekräftigsten ?

    Hi zusammen,

    Ich habe mir nun auch SC2 zugelegt. Natürlich habe ich mir nach ein paar Kampaniengames replays der top Spieler angeschaut um nicht ganz unvorbereitet in die Trainingsliga einzusteigen. Nun frage ich mich aber welches Ranking hat welchen Stellenwert ?

    Ist es hier so wie bei CNC dass die Laddergamespammer auch hoch im Ranking kommen ? (natürlich gehört nicht nur gamespam dazu).
    Ist die EPS atm die höchste Liga oder haben Turniere wie IEM einen höheren Stellenwert ? ...und es gibt ja noch zig andere Sachen

    Gruss Ickzorn

  2. #2
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Diamond League < ESL Turniere < ESL Pro Series < ESL Extreme Masters

    IEM hat höheren Stellenwert als EPS, da es sich um einen internationalen Wettbewerb handelt.
    EPS hat aber auch noch einen hohen Stellenwert. Wer in die EPS eines RTS Games kommt,
    landet i.d.R. bei einem Söldner Clan und da wollen die Leute hin.

    Die offizielle Ladder is "nett", mehr nicht. Ich kenne etliche Diamond League Spieler, die bei ESL Turnieren nicht weit kommen.
    Wenn man aber in seiner Division weit vorne ist, in der viele gute Spieler sind, ist das natürlich trotzdem gut.
    Geändert von Triple3003 (28.08.2010 um 10:23 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •