+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

compLexity kauft Root Gaming

Eine Diskussion über compLexity kauft Root Gaming im Forum eSports. Teil des StarCraft 2-Bereichs; Beim schaun von Destinys stream ist mir aufgefallen das er und Catz ein coL tag hatten. compLexity kauft Root Gaming ...

  1. #1
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW

    compLexity kauft Root Gaming

    Beim schaun von Destinys stream ist mir aufgefallen das er und Catz ein coL tag hatten.
    compLexity kauft Root Gaming

    Der amerikanische Clan compLexity Gaming hat großte Teile des Teams von Root Gaming verpflichtet. Einzig KiWiKaKi und SlusH wechseln nicht zu coL und sind damit clanlos.
    Geschrieben von Moritz 'm0s1n0' Lindner
    , 12.06.2011, 18:59
    (5)

    Erst vor wenigen Wochen gelang es Root Gaming, mit PokerStars, justin.tv und IGN drei Sponsoren für das erfolgreiche Starcraft 2-Team vorzustellen. Doch dies scheint nun hinfällig, da das Team rund um die beiden Gründer Paulo 'CatZ' Vizcarra und Andrew 'drewbie' Moysey in Zukunft unter der Flagge von compLexity Gaming auflaufen wird. Allerdings wechselt dabei nicht das gesamte Team zu compLexity, denn sowohl der erfolgreiche kanadische Protoss-Spieler Jonathan 'KiWiKaKi' Garneau, als auch der Zerg Paul-David 'SlusH' Pagé tauchen nicht im Roster von coL auf.

    Neben drewbie und CatZ sind es Jung Ho 'dDoRo' Moon, Chad 'minigun' Jones und Steven 'Destiny' Bonnel II, die im neuen Lineup von compLexity Gaming auftauchen. Glaubt man der Ankündigung des Wechsels, so haben beide Seiten versucht, das komplette Team von Root Gaming geschlossen zu compLexity Gaming zu führen. KiWiKaKi und SlusH hätten sich allerdings trotz aller Bemühungen gegen einen Wechsel entschieden.

    Wie es für die beiden weitergeht, ist bislang unklar. Dabei kursieren als neue Arbeitgeber für die beiden Amerikaner einige interessante Namen. Darunter findet man auch TeamLiquid, FXOpen und Team Dignitas. Gerade FXO kommt dabei besonders in Frage, da es dem australischen Unternehmen erst vor Kurzem gelang, Kevin 'qxc' Riley, ebenfalls von Root Gaming, zu verpflichten.
    quelle:
    http://www.fragster.de/de/esport/sta...auft-root.html

  2. #2
    Es entsteht ja ein richtiger Transfermarkt.

  3. #3
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Beim Kauf ham se aber Kiwikaki nicht mitbekommen bzw. wollte der nicht. Also klafft da doch iwie ne Lücke jetzt ^^

    The night is dark and full of terrors.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Online gaming
    Von Benny im Forum UT2003 Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2002, 10:29
  2. Wer kauft sich Generals
    Von Theslar im Forum EK1
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.10.2002, 11:38
  3. Kauft Euch Das :):)
    Von Jörg im Forum OFF-Topic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.07.2002, 12:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •