+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34

World Cyber Games 2008

Eine Diskussion über World Cyber Games 2008 im Forum eSports. Teil des Gametalk-Bereichs; es gibt auch ungeschützte Berufsbezeichnungen wie Journalist sicher, dass man nicht begründen kann, dass, wer Geld verdient mit etwas, einem ...

  1. #21
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    es gibt auch ungeschützte Berufsbezeichnungen wie Journalist

    sicher, dass man nicht begründen kann, dass, wer Geld verdient mit etwas, einem Beruf nachgeht?
    wie ist Beruf juristisch denn definiert?
    man könnte Computerspieler vielleicht auch als Freiberufler einstufen

    naja, meine juristischen Kenntnisse sind auf jeden Fall nicht groß genug

  2. #22
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ein Beruf ist jede auf Dauer angelegte Tätigkeit, die der Schaffung oder Erhaltung der Lebensgrundlage zu dienen bestimmt ist. In der Art und Weise wie C&C gespielt wird, ist dies wohl schon nicht gegeben.

    Die Aspekte des Jugendschutzes stellen aber freilich vernünftige und zweckmäßige Gründe des Gemeinwohls dar, die einen unterstellten Eingriff rechtfertigen würden. Außerdem wäre eine Verfassungsbeschwerde unter den hier aufgeführten Aspekten schon unzulässig, so dass das eben gesagte eigentlich gar nicht zur Erörterung steht.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #23
    Oberfeldwebel
    Avatar von DyNaMic`
    Registriert seit
    09.01.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.985
    Nick
    KhaoZ-
    naja nachfragen lohnt sich auf alle fälle

  4. #24
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    Interessehalber habe ich mal einige Dinge nachgesehen.

    Bekannt mir war bereits, dass man selbst betroffen sein muss, also keine Beschwerden bei der Verletzung nicht eigener Rechte einlegen kann. Außerdem muss man unmittelbar betroffen sein, ein Verwaltungsakt z.B. bedarf zuvor noch eines Vollzugsaktes bedarf. Es muss auch Gegenwärtigkeit gegeben sein, der Beschwerdeführer muss also schon oder noch betroffen sein (Rolf Schmidt, Staatsorganisationsrecht).


    Grundsätzlich ist die Verfassungsbeschwerde kostenfrei. Es kann allerdings eine Missbrauchsgebühr bis zu 2600 Euro erhoben werden, was lediglich bei einem Viertelprozent der Beschwerden geschieht (Wikipedia).
    Nur etwa 2 % der Verfassungsbeschwerden wird stattgegeben (Wikipedia).

    Beschwert man sich bezüglich eines Gesetzes, welches hier ja das Jugendschutzgesetz wäre, kann man keinen Rechtsweg ausschöpfen, da keine Rechtswege gegen ein Gesetz möglich sind. Bei Verwaltungsakten z.B., müsste man jedoch vorher grundsätzlich den Rechtsweg ausschöpfen (es kann aber auch davon abgesehen werden, wenn dies unzumutbar wäre).

    Eigenartigerweise lese ich, dass man Beschwerde binnen eines Jahres nach Inkrafttreten eines Gesetztes erheben müsse. Macht beim Jugendschutzgesetz bei Jugendlichen keinen Sinn, ich kann mir nicht vorstellen, dass dies wirklich so streng geregelt ist, wie man es der Formulierung entnehmen könnte.
    Es steht aber auch so streng im Bundesverfassungsgerichtsgesetz (93).
    Es scheint doch in der Tat so zu sein.


    Nach R. Schmidt muss man nicht Paragraf oder Absatz des Grundrechts nennen, wohl aber muss es zumindest verbal beschrieben sein. Die grundsätzliche verfassungsrechtliche Bedeutung sei anzugeben oder die Annahme zur Durchsetzung verfassungsmäßig geschützter Rechte angezeigt sein.
    Wörtlich heißt es im Bundesverfassungsgerichtsgesetz, Paragraf 92: „In der Begründung der Beschwerde sind das Recht, das verletzt sein soll, und die Handlung oder Unterlassung des Organs oder der Behörde, durch die der Beschwerdeführer sich verletzt fühlt, zu bezeichnen.“



    In einem Staatsbürgerbuch habe ich gelesen, die Festsetzung einer Altersgrenze für einzelne Berufe würde nicht gegen Artikel 12 verstoßen. Als Nachweis wurde eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts angeführt.

    Und in diesem Buch steht auch, dass die Freiheit der Berufswahl eingeschränkt werden dürfe, wenn es der Schutz besonders wichtiger, überragender Gemeinschaftsgüter zwingend erfordere (ebenfalls Bundesverfassungsgerichtentscheid, „Apothekenurteil“, wie der Name besagt, ist es auf Apothekenbetrieb bezogen). Die Berufsausübung könne bereits aus vernünftigen Erwägungen des Gemeinwohls geregelt werden (als Beispiel wird u.a. ein Zulassungsnachweis für Heilberufe angeführt).

    Die Internetsuche nach der Berufsdefinition liefert mir (natürlich) dieselbe Definition, wie Fix sie gepostet hat. Noch dabei steht, es dürfe nicht schlechthin gemeinschädlich sein.


    Schade, dass meine Theorie aus mehreren offensichtlichen Gründen nicht haltbar ist^^
    Wenigstens etwas zur Allgemein- und eigenen Bildung getan.
    Geändert von Predatory fish (01.05.2008 um 22:58 Uhr)

  5. #25
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Vielen Dank für die Aufklärung GerWar 113.

  6. #26
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    tja, dann dürfen die besseren spieler wohl nid in die int finals :s
    *sich feinde mach*

  7. #27
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Sind die Cups "One-Day-Cups" oder erstrecken die sich über nen längeren Zeitraum?

  8. #28
    Hauptgefreiter
    Avatar von Godzn
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    Oschatz
    Alter
    31
    Beiträge
    319
    Name
    Steffen
    Nick
    Godzn
    Clans
    faculty
    Eintages cups.

    Godzilla

  9. #29
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Xeon
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    27
    Beiträge
    860
    Name
    Leon
    Nick
    sirlunchalot
    müll ;> .. hab Pfingstsonntag natürlich keine zeit.

  10. #30
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    <!--[if !supportLists]-->25. <!--[endif]-->Das WCG Grandfinal wird am Ende in der internationalen Fassung gespielt. Diese ist von der USK geprüft worden und hat die Einstufung "keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG" bekommen. Demnach kann man beim Grand Final in Köln nur dann mitspielen, wenn man nach dem 6. November 1990 geboren wurde, sprich 18 Jahre oder älter ist.



    <!--[if !supportLists]-->26. <!--[endif]-->Eine Teilnahme am deutschen National Final ist in diesem Fall leider nur bedingt möglich. Das bedeutet, es ist nur dann möglich, wenn der Spieler bis zum Grand Final volljährig ist. Hast du also zwischen dem National Final und dem Grand Final Geburtstag und wirst 18 Jahre alt, ist es kein Problem und du kannst mitspielen. Solltest du allerdings bis zum 6. November nicht volljährig sein, würdest du nicht auf das National Final eingeladen werden, kannst aber z.B. im Geld um das Preisgeld Geld spielen.



    NA BESTEN DANK !
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  11. #31
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Gummibär
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    900
    Name
    Lars
    Nick
    -Gummibaer
    down

  12. #32
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Hamburg / Langenhorn
    Alter
    33
    Beiträge
    878
    Name
    Kevin
    Nick
    sorbit
    da geht er DOWN!

    ich kann auch kein cup mitspielen und werd es wohl auch nicht. hab gar kein bock mehr auf das spiel :P

  13. #33
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    Apocalypso,
    hast aber früh gemerkt >.>
    wann haste b-day?

  14. #34
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    März 2008 -.- dachte die ganze zeit man kann wenigstens das national Quali spielen und kriegt nur keinen platz im overall slot -.- es geht mir auch net m mich bin viel zu shclecht, aber einige teammember die vllt gekonnt hätten dürfen halt net und sowas sucked -.-
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 13:45
  2. Zusammenfassung World Cyber Games 2008
    Von stefros im Forum eSports
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 11:54
  3. Offiziell: World Cyber Games 2008 in Köln
    Von MrYuRi im Forum United Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:51
  4. World Cyber Games: Stimmt für Tiberium Wars!
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 23:05
  5. World Cyber Games Vote for Generals
    Von Prochnow im Forum Generals
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.12.2003, 11:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •