+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

MYM ohne SC/WC 3

Eine Diskussion über MYM ohne SC/WC 3 im Forum eSports. Teil des Gametalk-Bereichs; Die Bombe: http://www.mymym.com/en/news/15720.html Tja so schnell kanns gehen, vor Kurzem war das WCG WC 3 Finale eine claninterne Geschichte, nun ...

  1. #1
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers

    MYM ohne SC/WC 3

    Die Bombe:
    http://www.mymym.com/en/news/15720.html

    Tja so schnell kanns gehen, vor Kurzem war das WCG WC 3 Finale eine claninterne Geschichte, nun ist alles aus.
    Man trennt sich von WC 3 und SC komplettissimo und setzt Grubby, Moon und Co. an die frische Luft.

    MYM waren die WC 3 Bastion, nachdem Four Kings seine WC 3 ler verloren hat.
    Aber im eSport sind eben die Gewinner von gestern, die Verlierer von morgen.

    Leute wie Dackel, denen Studium wichtiger ist als eSport, können sich mal wieder voll bestätigt fühlen.

  2. #2
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von [DD]triple Beitrag anzeigen
    Leute wie Dackel, denen Studium wichtiger ist als eSport,
    Schrecklich, dass es solche Leute gibt

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von [DD]triple Beitrag anzeigen
    Studium wichtiger ist als eSport, können sich mal wieder voll bestätigt fühlen.
    WUSA? Und das in der heutigen Zeit? Unglaublich...
    Muss JamesBond vollkommen Recht geben.

    Das Ganze heisst aber nicht, dass sie nicht bei Sc2 dabei sein werden. Vielleicht closen sie nur die Squads um da dann mit den Jungs einen neuen zu eröffnen. ^^

  4. #4
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Liegt vermutlich auch an der Kohle.

    Mich würde mal interessieren was mit dem DotA-Squad ist :/

  5. #5
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Liegt vermutlich auch an der Kohle.

    Mich würde mal interessieren was mit dem DotA-Squad ist :/

    noch da und nächste woche in hannover auf nem offline event
    ist aber
    a billiger
    b hat mym mehr mit dota zutun als nur ein sq, sprich generiert durch ihre turniere, ligen und nation cups mehr aufmerksamkeit über dota und hat deswegen einen mehrwert durch ein eigenes squad, wärend es in wc3 und sc "nur" die weltbesten spieler waren


    Zitat Zitat von [DD]triple Beitrag anzeigen

    Leute wie Dackel, denen Studium wichtiger ist als eSport, können sich mal wieder voll bestätigt fühlen.


    äääähm
    BESCHISSENER VERGLEICH!

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich denke mal die werden mit SC2 wieder zurück sein (mit einem Squad) und /imho auch in Vorraussicht das mit SC2 der Vorgänger und WC3 zumindest stark an Publicity verlieren werden die Squads geschlossen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Dota macht das Rennen
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  8. #8
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    Hmmmmz find ich mehr als kommisch was sie da machen. Kicken ihr wc3 team, da durch ist mym erst richtig bekannt geworden, und nicht etwa durch cs oder dota. Auf der anderen seite her soll ein Moon (beste wc3 spieler ever für mich) um die 100.000 doller im jahr verdient haben sein m8 Lucifer und Susiria um die 50.000 doller und ein Grubby wird bestimmt auch so was leicht bekommen haben, alleine die 4 Spieler waren hammer teuer, dazu kommt noch das ganze sc team. Also habe die sich von den teueersten Spieler getrennt, das ist nun mal fakt, ihr cs und dota team ist im gegensatz dazu mehr als billig.

    Zu Dota noch etwas, was jemand bei readmore geschrieben hat...

    "dota ist doch diese funmap die angeblich seit 4 jahren am wachsen und wc3 überholen ist, obwohl man vorher fast nie was davon gehört hat und immer noch kaum was davon hört, oder?"

    Ja Daarksidee ich habe deine meinung dazu bei readmore schon gelesen :P

    Man kickt auch nicht beide rts sqouads einfach um das geld da für in ein sc2 team zu stecken, da noch keiner weis wann es raus kommt, und man in der zeit keinen einzigen rts spieler mehr hat der für den clan auf grossen turniere spielt. Somit verlieren sie mind. 2/3 der community wen nicht mehr, ohne die zwei rts Teams.

    Haben ja erst vor einen oder zwei monaten fanartikel gemacht von Grubby und Moon die man sich auf der hompage kaufen konnte und auf einmal trennt man sich von den Teams und spieler, das macht irgend wie kein sinn. Da können sie noch so oft sagen sie haben kein geld problem usw. was ich ihnen einfach nicht glaube, welches Unternehmen oder Clan gibt schon freiwillig zu das sie kein Geld mehr haben?? Genau keiner....

  9. #9
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Die werden schon nen andren Clan finden, fragt sich nur welchen *hust*

  10. #10
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    is aber ein Logischer schritt, ich selbst manage ein Bundesliga 1 (ehemalige Premierleague) Wc3-Team bei ieS-Virtual Sports, haben mit Ic3 Spicy und Frozen 3 sehr gute Spieler, die wir uns aber nur wegen ihrer angepassten Gehaltsvorstellungen gekauft haben.

    Viele "hardcore" bzw. Weltelite Spieler wie Grubby und Co haben einfach noch nicht erkannt, dass Wc3 leider auf einem Absteigenden Ast ist und man auch als Weltbester Spieler seine Gehaltsvorstellungen zurückschrauben muss, wenn man weiterhin Geld verdienen will.

    Früher wäre ein Tod nie länger als 1ne Woche cless geblieben, aber bei dem seinen Gehaltsvorstellungen die seinen Nutzen um ein Vielfaches übersteigen in der Aktuellen situation wo der Markt mit guten Spielern wie Soju,Hot oder eben auch Moon oder Grubby geflutet wird, ist es nicht verwunderlich das er nix findet.

    Die Devise lautet Umdenken oder in der Versenkung verschwinden, nur in Korea kann man noch 15000 im Monat fordern, so wird z.B Moon zurzeit mit WemadeFOX dem werksteam eines Koreanischen Gaming-Senders in verbindung gebracht.
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    dota is für die leute die nur eine unit (oder ooh 2 mit pig/chicken/spawns?) kontrolliern können.. genauso wie die, die counterstrike spielen ((c)by purepwnage)

  12. #12
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    dota is für die leute die nur eine unit (oder ooh 2 mit pig/chicken/spawns?) kontrolliern können.. genauso wie die, die counterstrike spielen ((c)by purepwnage)

    das letzte was ich auf pp gelesen habe war jeremys schwämerei über KW, nachdem er es mit 7 anderen nerds nen WE lang bei EA gebetatestet hat.....



    Zitat Zitat von URHELL Beitrag anzeigen

    Ja Daarksidee ich habe deine meinung dazu bei readmore schon gelesen :P
    es ist keine meinung

    Zitat Zitat von URHELL Beitrag anzeigen

    Man kickt auch nicht beide rts sqouads einfach um das geld da für in ein sc2 team zu stecken, da noch keiner weis wann es raus kommt, und man in der zeit keinen einzigen rts spieler mehr hat der für den clan auf grossen turniere spielt. Somit verlieren sie mind. 2/3 der community wen nicht mehr, ohne die zwei rts Teams.
    du meinst hier etwas wärend mym zahlen hat, sie wissen welcher teil ihrer community durch diese beiden squads angezogen wurde und haben sich eben dagegen enstcheiden diesen teil für diese geld zu behalten, was wenns stimmt wirtschaftlich kein fehler sein kann
    dh nicht das der teil scheisse war, er war SICHERLICH ihr bester, es heisst nur das der teil für das geld eben nicht gut genug war

    wenn sie tatsächlich einfach kein geld haben, dann stellt sich doch überhuapt garnicht erst die frage ob man das teuerste suqad behält, MAN KANNS DANN SCHLICHT UDN EINFACH NICHT!

    so oder so, mym hat das richtige für sich gemacht

    Zitat Zitat von URHELL Beitrag anzeigen
    Haben ja erst vor einen oder zwei monaten fanartikel gemacht von Grubby und Moon die man sich auf der hompage kaufen konnte und auf einmal trennt man sich von den Teams und spieler, das macht irgend wie kein sinn.
    doch natürlich tut es das, sie spielten mit dem gendanken sich von den überteurten pros zu trennen und haben nur nochmal getestet ob es wirklich nötig ist oder ob man sie nicht DOCH NOCH wirtschaftlich sinnvoll einsetzen kann, konnte man nicht

    Zitat Zitat von URHELL Beitrag anzeigen
    Da können sie noch so oft sagen sie haben kein geld problem usw. was ich ihnen einfach nicht glaube, welches Unternehmen oder Clan gibt schon freiwillig zu das sie kein Geld mehr haben?? Genau keiner....
    was ist an einer firmenpolitik änderung denn falsch? die können doch theoretisch geld haben es aber eben nicht mehr in diesen bereich investieren wollen weil sie es nicht als profitabel genug erachten

    WENN sie kein geld haben, wird es sich im laufe des nächsten jahres rausstellen, vermuten kann man da viel, freiwillig sagen wird es auch keiner, aber sehen wird mans, nur halt eben nicht übermorgen

  13. #13
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die Finanzkrise geht auch - oder grade - am eSport nicht ohne Spuren vorbei. Werbe- und Sponsoringausgaben gehören zu den ersten Punkten, die Unternehmen prüfen und kürzen. Grade der Low-Level-Markt, wie es der eSports für fast alle Unternehmen ohne Zweifel einer ist, wird zurückgefahren.

    Da ist es nur logisch, dass seriös wirtschaftende Clans reagieren und ihre Ausgaben entsprechend anpassen. Extrem hohe Gehälter sind dann einfach nicht finanzierbar, für immer unbedeutend werdende Spiele natürlich erst recht nicht.

    Ich denke, dass sich das wahre Ausmaß dieser Krise für viele erst noch zeigen wird. Die meisten haben noch laufende Verträge, die sie in Sicherheit wiegen lassen. Der große Schock wird gegen März / April / Mai kommen, wenn klar wird, dass die Unternehmen in ihrem neuen Geschäftsjahr einfach keine oder nur noch sehr wenige Gelder für diesen Bereich zur Verfügung stellen. Glücklich kann sich schätzen, wer mit seinen Sponsoren längerfristige Partnerschaften abgeschlossen hat.

    Ob genau das jetzt in diesem Fall der Grund war ist natürlich eine Spekulation - in meinen Augen aber eine sehr realistische.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ich frage mich, ob der eSport nicht generell in der Krise ist. Irgendwie gibt es kaum gute neue Spiele, die für eSport wirklich geeignet sind.

    Es sind immer die gleichen Spiele, welche die Topdisziplinen darstellen: SC BW, WC3, Counterstrike.

    Nebenher gibt es noch einige andere, die mal oben mit dabei waren, jetzt aber verschwunden sind und hin und wieder kommt mal ein neues Spiel raus, das aber keinen richtig großén eSport-Erfolg feiern kann, und bei dem man auch weiß, dass es sehr schnell wieder von der Bildfläche verschwinden wird - z.B. EA-Spiele. Die FIFA-Serie ist so ein Mittelding.

    Die aktuelle Situation zeigt in meinen Augen, wie stark abhängig man von den Spieleherstellern ist. StarCraft 2 könnte demnächst eine Art Monopol im eSports inne haben, auch wenn nicht jeder ein RTS-Fan ist, wird diesem Spiel eine sehr große Bedeutung zugemessen werden - zu Recht!

  15. #15
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, ob der eSport nicht generell in der Krise ist. Irgendwie gibt es kaum gute neue Spiele, die für eSport wirklich geeignet sind.

    Es sind immer die gleichen Spiele, welche die Topdisziplinen darstellen: SC BW, WC3, Counterstrike.

    Nebenher gibt es noch einige andere, die mal oben mit dabei waren, jetzt aber verschwunden sind und hin und wieder kommt mal ein neues Spiel raus, das aber keinen richtig großén eSport-Erfolg feiern kann, und bei dem man auch weiß, dass es sehr schnell wieder von der Bildfläche verschwinden wird - z.B. EA-Spiele. Die FIFA-Serie ist so ein Mittelding.

    Die aktuelle Situation zeigt in meinen Augen, wie stark abhängig man von den Spieleherstellern ist. StarCraft 2 könnte demnächst eine Art Monopol im eSports inne haben, auch wenn nicht jeder ein RTS-Fan ist, wird diesem Spiel eine sehr große Bedeutung zugemessen werden - zu Recht!
    wobei ne splittung auf viele gute spiele dem esports als ganzes nicht gut tun würde

    wenn man dem sponsor ein squad verkauft verkauft man ihm ja die aufmerksamkeit die man mit dem spiel X generieren kann und nicht die die man mit allen shootern erzielen könnte, weils auch crap wäre, denn ein csler interessiert sich nichtmal für css, geschweige denn cod oder bf, jeh größer da also ein spiel ist desto mehr kohle macht der sponsor locker bzw ddesto größer wird der gegnwert für den sponsor sein, so das er nochmal werbung im esports schaltet

    das ist auch das groartige an sc2, es hat das potential sehr viele rts comms zu vereinen und somit die krazzesten user zahlen zu generieren

  16. #16
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    WUSA? Und das in der heutigen Zeit? Unglaublich...
    Muss JamesBond vollkommen Recht geben.
    Bullshit und Tagträumerei. Wie schon mehrfach erwähnt, absolut richtige Entscheidung von Dackel. Im richtigen Sport sitzt du mit 35 (allerspätestens 40) "vor der Tür", in eSports bereits mit 25, wie SK|hero bei TV Total absolut korrekt anmerkte. Also lieber früher als später am "Leben danach" basteln.
    Zitat Zitat von URHELL Beitrag anzeigen
    "dota ist doch diese funmap die angeblich seit 4 jahren am wachsen und wc3 überholen ist, obwohl man vorher fast nie was davon gehört hat und immer noch kaum was davon hört, oder?"
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    dota is für die leute die nur eine unit (oder ooh 2 mit pig/chicken/spawns?) kontrolliern können.. genauso wie die, die counterstrike spielen ((c)by purepwnage)
    QFT!

    DoTA = crap

    wenn man für C&C null Skill braucht, braucht man für DoTA minus eins

  17. #17
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    stef und James meinten das ironisch . Natürlich macht es Dackel richtig. Er konzentriert sich auf sein richtiges Leben und räumt nebenbei trotzdem Geld ab ^^.

  18. #18
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    Ich frage mich, ob der eSport nicht generell in der Krise ist. Irgendwie gibt es kaum gute neue Spiele, die für eSport wirklich geeignet sind.

    Es sind immer die gleichen Spiele, welche die Topdisziplinen darstellen: SC BW, WC3, Counterstrike.
    das zeigt einfach nur eins: das diese spiele top sind... heute wird alles auf top grafik angelegt und das gameplay verreckt oft... ich finde das es top ist das sich solche spiele bis heute halten und hoffe das sie es noch weiter tun - es sind einfach die besten und es gibt keinen grund sie zurückzustellen...
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  19. #19
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Zum Thema eSport und Finanzkrise jetzt auch Spiegel Online. Nichts wirklich neues, aber eine brauchbare Zusammenfassung.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  20. #20
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    och im November lockte die WCG Weltmeisterschaft Hunderte Zasterzocker und Tausende Zuschauer zum Finale in die Kölner Messehallen, als größte der fünf selbst ernannten WMs, die innerhalb von fünf Wochen stattfanden - die Verhältnisse im E-Sport erinnern hier an den Wirrwarr im Boxsport.
    Fünf WMs innerhalb von fünf Wochen? Ich dachte immer, die WCG sind die einzige und offizielle eSports-Weltmeisterschaft. Welche sind denn die anderen vier? Irgendwas rein asiatisches bzw. amerikanisches?

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.12.2001, 09:26
  2. ohne kommentar ;)
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2001, 15:50
  3. ab Sofort T-DSL für Österreich (ohne DL Limit!)
    Von TraXX im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2001, 23:21
  4. SGN ohne worte ... nach bitten von nussi stelle ichs rein
    Von Dachziege im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 19:27
  5. WAS MACHEN WIR NUR OHNE LIPPI
    Von sh00ter01 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •