+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

mTw LasH: C&C3 besser balanced als WC3 zu beginn

Eine Diskussion über mTw LasH: C&C3 besser balanced als WC3 zu beginn im Forum eSports. Teil des Gametalk-Bereichs; Nachdem LasH ja abrupt mit WC3 aufgehört hat, führte readmore ein interview mit ihm, in dem er über C&C3 sagte, ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP

    mTw LasH: C&C3 besser balanced als WC3 zu beginn

    Nachdem LasH ja abrupt mit WC3 aufgehört hat, führte readmore ein interview mit ihm, in dem er über C&C3 sagte, dass er es definitiv als potentiellen WC3-konkurrent sieht und dass in seinen augen besser balanced ist als es WC3 zu beginn war.

    Das ganze kann man hier nachlesen: http://www.readmore.de/index.php?cont=articles&id=2435

    Ist ja schon eine recht interessante behauptung meiner meinung nach, wobei ich halt nie WC3 gespielt habe, aber es ist ja immerhin DAS anerkannte RTS spiel im "eSport".

  2. #2

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    so ein abgehalfteter ex wc3 eps spieler.

  4. #4
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Zitat Zitat von mTw|Z-Lash
    Natürlich ist das Spiel noch im Anfangsstadium
    .... bei EA hat man immer die Gefahr, dass es doch schon das Endstadium ist.

    Zitat Zitat von mTw|Z-Lash
    dass vor allem ... Mammut Panzer ... zur Zeit einfach noch etwas zu stark sind
    naja... so richtig scheint ers noch nicht gezoggt zu haben und wenn die Balance so toll sein soll frag ich mich warum z.Z. jeder zu NOD wechselt...
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Ehrlich gesagt ists mir ziemlich egal wer irgendwas über CnC 3 sagt, ich versuch einfach so gut wie für mich eben möglich zu spielen und warte auf das Balance Patch und die Zeit danach.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Helden gibts ja wohl begrenzt in Form von Commandos, auch wenn man das nicht wirklich ergleichen kann.
    Die Beispiele die er Overpowered nennt, sind schwachsinn, er nennt Scorpions im gleichen Atemzug mit Mammuts und Schilden oO das sind entweder komplett andere Waffengattungen oder Spezis^^ Preds sind btw stärker als Scorps, diese sind nur schneller

    Alles in allem muss ich Atomic zustimmen, lang hat ers sicher nicht gedaddelt

  7. #7
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von pAraNoia Beitrag anzeigen
    .... bei EA hat man immer die Gefahr, dass es doch schon das Endstadium ist.


    naja... so richtig scheint ers noch nicht gezoggt zu haben und wenn die Balance so toll sein soll frag ich mich warum z.Z. jeder zu NOD wechselt...
    hehe, er soll mal Scrin gg sehr guten NOD`ler oder GDI`ler spielen, mal sehn ob er die aussage zurück nimmt ^^

  8. #8
    lash hat doch human gezockt oder nicht? kann mich noch an die games mtw-lash vs mtw-tak3r erinnern... herlrich naja allerdings glaub ich er muss sich erst noch ein wenig in cnc3 einleben, also atm scheint er nicht sonderlich viel erfahrung zu haben

  9. #9
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    Heute ist der 19. April, Aussage kam leider 19 Tage zu spät.

  10. #10
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von pAraNoia Beitrag anzeigen
    .... bei EA hat man immer die Gefahr, dass es doch schon das Endstadium ist.

    das ist genau der punkt, bei wc3 wars an anfang echt nicht schön, von patch zu patch andere imbanes und übelstes luck beim item drop, aber man wusste es wird besser, weils blizz ist

    das cc3 beim release näher an eine balanctes spiel ist als wc3 beim release, ist wahr und schon ein dicker +punkt

  11. #11
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von resu
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    27
    er ist sich ja noch gar nciht sicher, ob er cnc3 versucht cnc3 professionel zu spielen. zur zeit guckt er es sich ja nur an.
    " Wer denkt etwas zu sein, hört auf etwas zu werden! "

  12. #12
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    das ist genau der punkt, bei wc3 wars an anfang echt nicht schön, von patch zu patch andere imbanes und übelstes luck beim item drop, aber man wusste es wird besser, weils blizz ist

    das cc3 beim release näher an eine balanctes spiel ist als wc3 beim release, ist wahr und schon ein dicker +punkt
    bei cnc3 gibts aber auch viel weniger zu balancen als bei warcraft 3

    allein der faktor helden ist so gigantisch und in meinen augen auch bis heute noch nicht ganz ausgereift, dann die itemdropps die du schon angesprochen hast wie z.b. das lightingshield usw. bei CnC3 gibts keine helden und außerdem im vergleich zu wc3tft mit 4 rassen, nur eben 3 gdi nod und scrin. auch gibts bei cnc3 keine 2 rohstoffe, auch die einheitenpreise bei wc3tft sind sehr viel komplizierter mit holz und gold als nur mit $ wie bei cnc3 hinzu kommen noch die armorklassen und die waffenarten, die es zwar auch bei cnc3 gibt, allerdings in stark vereinfachter version und zauberer in dem sinne gibts bei cnc3 auch nicht, da können alle einheiten nur kämpfen aber bei wc3tft z.b. haste auch mal total imbalancte zaubereinheiten, alles probleme die bei cnc3 garnicht erst auftreten können, ich finde man kann die spiele in der hinsicht garnicht vergleichen, zumal blizzard in sachen balance mit starcraft und warcraft 2 ja sowieso schon viel mehr erfahrung hat.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Drei rassen sind zwar sehr gut, aber mit nur zwei bekommt man eine balance hin, die mit 3 schon fast nicht mehr möglich ist - und mit 4 sowieso nicht. Ich weiß nicht, inwiefern jemals ein EA spiel in dem sinne ausgereift sein wird - ich hoffe es bei tibwars, aber ob das jetzt auch so sein wird...ich bezweifle es eher, leider.

  14. #14
    Gefreiter
    Avatar von tilco
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    125
    Name
    Tilco
    Nick
    tilco
    cnc3 ist nur so "balanced", weil sich die units von den unterschiedlichen rassen "leider" sowenig unterscheiden

  15. #15
    Stabsgefreiter
    Avatar von EaGLeRuLz
    Registriert seit
    03.10.2001
    Alter
    29
    Beiträge
    440
    Balance ist imo eine Ansichtssache, Beispiel:

    Nod ist im Anfangsstadium klar besser als GDI und Scrin

    im Midgame sind alle mehr oder weniger gleich stark, Scrin mit Nachteilen wegen Eco..

    Lategame hat Nod ausgebuttert da die Scorps einfach nicht gegen Mammuts bzw. die Air von Scrin ankommen, so gesehen hat jede Partei eine "goldene Zeit" - das sollte meiner Meinung jedoch nicht Balance sein da ein Nod versuchen muss früh zu gewinnen und vor allem ein Scrin bis zum Tech Tree zu überleben, Balance ist imo eine Mischung aus allen dreien, jeder hat zur selben Zeit eine gleich große Chance (perfekt wird das nie sein können) - aber so sollte es imo sein.

  16. #16
    Obergefreiter
    Avatar von Sansucal
    Registriert seit
    07.04.2007
    Alter
    29
    Beiträge
    266
    klar kann es perfekt sein spiel mal Starcraft:Broodwar
    aber das ist wirklich das einzige Spiel das ich kenne, dessen perfekte Balance außer Frage steht.

  17. #17
    Stabsgefreiter
    Avatar von EaGLeRuLz
    Registriert seit
    03.10.2001
    Alter
    29
    Beiträge
    440
    Hier gehts ja auch um TW und EA - 2 Dinge die als Gegenteil von Perfektion und Balance gelten könnten

  18. #18
    Hauptgefreiter
    Avatar von manok
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    306
    Zitat Zitat von YxBIackxY Beitrag anzeigen
    Balance ist imo eine Ansichtssache, Beispiel:

    Nod ist im Anfangsstadium klar besser als GDI und Scrin

    im Midgame sind alle mehr oder weniger gleich stark, Scrin mit Nachteilen wegen Eco..

    Lategame hat Nod ausgebuttert da die Scorps einfach nicht gegen Mammuts bzw. die Air von Scrin ankommen, so gesehen hat jede Partei eine "goldene Zeit" - das sollte meiner Meinung jedoch nicht Balance sein da ein Nod versuchen muss früh zu gewinnen und vor allem ein Scrin bis zum Tech Tree zu überleben, Balance ist imo eine Mischung aus allen dreien, jeder hat zur selben Zeit eine gleich große Chance (perfekt wird das nie sein können) - aber so sollte es imo sein.
    natürlich kann eine partei am ende stärker als andere sein und am anfang schlechter, und es kann trotzdem balanced sein ... eindach indem ein guter mit der early-armee einen schlechteren mit der partei einfahc am anfang plättet bzw. den gegner sich nicht entwickeln kann, oder der gute ist der mit dem lategame armee und der ist gut, weil er sich trotz unterlegnheit noch genügend wehren kann, um dann später zurückzuschlagen ... also theoretisch machbar, bloß .. naja ... ich sag mal schwerer ^^ ich würde als programmierer mich niemals drauf einlassen, sowas zu probieren ...

    am besten wäre es, wenn die rassen/armeen einfach am anfang und mitte unterschiewdlich stark sind, aber so, dass jede die andere noch zurckschlagen kann, und am ende sind alle gleichstark ... und wenn eine am anfang net so stark ist udn später stärker, dann halt nur minimal... sonst könnten die early-armee spieler ja spielen udn wenn se nach 5min. nix gebacken bekommen einfahc aufgeben da es sozusagen schon gelaufen ist...

    ps: und ich stimme dazu, dass es in wc3 einiges mehr gibt, weshalb es schwieriger zu balancen ist und in cnc3 gibts nunmal echt net so arg viel... wo nix ist kann nix kaputt gehn ...

  19. #19
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    early mid und late game spezilesierte parteien wäre der absolute ober misst, wenn dann müssen alle 3 im early mid und late gleichstark sein, damit sie sich jede zeit auge um auge bekämpfen können
    ein spannendes early, ein spannedes mid und ein ultra krazzes late game

  20. #20
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    40
    Imo hat er recht damit. Hab mir das Interview nicht durchgelesen - aber die Aussage stimmt für sich alleine gelassen schon . In WC3 sah es zu Anfang ganz genauso aus wie in CC3, Spieler der Rasse "Nightelf" haben stupide die anfangs units gemassed und damit teilweise die obersten Ladderränge gestürmt. Ähnlich wie die NODler atm. Die Rasse Undead war durch den kompletten ersten WC3 Teil im Nachteil, wurde erst mit TFT Balanced - und auch da erst mit späteren Patches da zu Anfang von TFT diverse neue Units der Undead zu stark waren.

    Wer sich die WCG vom ersten WC3 Teil angeschaut (Reign of Chaos) hat, wird sich erinnern das die top 4 alle die gleiche Rasse spielten. Diverse Units wurden erst mit dem Schadenssystem das im Addon eingeführt wurde wirklich "balanced" (caster). Eine Unit der Rasse Orc war durch alle Patches vom Grundspiel und den Großteil der Expansion Patches als nutzlos verschriehen - und ohne dass Sie großartig verändert wurde ist sie inzwischen Gegenstand unzähliger Imba-Heulthreads (der Orc Raider ). Offensichtlich wurde Sie einfach nie richtig eingesetzt.

    Balancing ist nunmal ein längerer Prozess, da nicht von Anfang an alle Units eingesetzt werden und auch die Pros (zumindest was ich in Replays sehe) kaum Unitmix und Micro einsetzen, ist es einfach nicht sofort ersichtlich was imbalanced und was balanced ist. Sicher, der Eco "bug" von scrin ist definitiv ein Nachteil - aber die earlygame Schwäche wird auch nach einem Fix bestehen bleiben und das ist auch sicher so gewollt/richtig so, wenn man die Lategame Stärke der Scrin und ihre extrem nützlichen Spezialfähigkeiten in betracht zieht. Mir ist z.b. auch noch kaum ein Spieler aufgefallen der versucht hätte einem Tankrush mit gutem Tank/Devastor micro entgegen zu wirken - was aber durchaus sehr effizient sein kann, siehe phis vs darky.

    Kurzum - alle die jetzt schon ihre fatalistischen Imba Reden schwingen sollten sich mal 2 minuten drüber Gedanken machen ob man a.) schon sagen kann was balanced ist nach ein paar Wochen und ob b.) ein perfekt ausbalanciertes RTS bei Release überhaupt möglich ist.

    Ich für meinen Teil hoffe das sich EA dem Maßstab von Blizzard stellt und weiter an der Balance arbeitet. Dann wirds sicher auch was mit der WC3 Konkurenz

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TnT Jarmen besser als Burton?
    Von Rasputin im Forum Generals
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 19:55
  2. Besser als jede Frau im Bett
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 23:38
  3. warum ist ein bier besser als eine frau
    Von OHHvT/Funztnet im Forum OFF-Topic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.04.2002, 19:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •