Umfrageergebnis anzeigen: änderungen im mappool

Teilnehmer
31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • finde den vorschlag gut

    21 67,74%
  • der vorschlag hat was, aber ich hätte noch verbesserungen (bitte posten)

    0 0%
  • den mappool nur durch offizielle maps erweitern

    8 25,81%
  • den mappool nicht verändern

    2 6,45%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

mappool der ubz turniere

Eine Diskussion über mappool der ubz turniere im Forum eSports. Teil des Gametalk-Bereichs; ich hatte mal irgendwo einen vorschlag geschrieben wie man den mappool der ubz turniere sinnvoll erweitern könnte. hier ist mein ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay

    mappool der ubz turniere

    ich hatte mal irgendwo einen vorschlag geschrieben wie man den mappool der ubz turniere sinnvoll erweitern könnte. hier ist mein vorschlag:

    1x im monat gibt es die möglichkeit für alle mapper ihre maps vorzuschlagen. sie sollten sich große mühe geben mit screenshots und beschreibungen ihre maps zu präsentieren da die normalerweise faulen spieler die maps sowieso nicht alle testen werden
    es wird dann ein vote durchgeführt welche map in den mappool reinsoll. während der voting zeit kann also jeder testen und anspielen.


    einmal im monat wird der normale ubz pool also durch eine custom map erweitert. diese gewinner custom map des ersten votes wird dann als normaler pick zur verfügung stehen, und zusätzlich in der ersten runde als map festgelegt so dass jeder sie minimum 1x spielen muss.
    ausserdem haben dadurch schlechtere spieler vieleicht die chance eine besonders ausgefallen strategie zu entwerfen und so auch favoriten zu schlagen.
    optional dazu fände ich es gut wenn die map auch im final gespielt werden muss, so dass man die möglichkeit hat die besten spieler gegeneinander spielen zu sehen auf der neuen map (aber das nur optional)

    nach dem turnier gibt es dann wieder einen vote ob die custom map es nun geschafft hat zu überzeugen, und im mappool drin bleibt.



    vorteile:
    1)dadurch dass die spieler nur 1 neue map trainieren müssen, und das nur 1x im monat werden auch die faulsten nicht überfordert. man kann zwar alle custom maps testen, aber muss es ja nicht.
    2) durch die doppelten votes und das ausgebiege testen wird erstmal sicher gestellt dass die map in ihren grundzügen spielbar ist. sollten sich später noch imbalances zeigen wird der ersteller sicher noch nachbessern können.
    3) abwechslung. underdogs können die neuen maps vieleicht zu ihrem vorteil nutzen, und auch die dauerzocker profitieren davon wenn neue maps kommen. auf lange sicht gesehen ist so ein system sicher mit das beste was "esport" passieren kann. wenn wir nicht ewig auf "dust2" oder "turtle rock" spielen wollen müssen wir initiative ergreifen. ich will nicht in 1 jahr noch immer auf arena und pipeline spielen (addons, und esport erfolg bitte aussen vor lassen)ein turnier schafft die möglichkeit schlechte maps ganz schnell wieder verschwinden zu lassen, ohne dass viel schaden entsteht.

    4) die mapper community würde sich sicher enorm über das feedback freuen. sie verbringen stunden damit eine map zu erstellen die keiner spielt, keiner testet, und es nie in irgendwelche mappools schafft da die admins angst vor fehlern haben, und selbst nicht so aktiv testen.
    wenn sich das auf lange sicht durchsetzt könnte das ubz forum sicher eine top anlaufstelle für mapper werden, und wir spieler könnten vieleicht mit hilfe der mapper einige fehler von ea ausmerzen (zuviel tib, imba posis etc...)
    Geändert von santa (17.06.2007 um 11:59 Uhr)

  2. #2
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    das problem ist es gibt nicht viele 1on1 Maps die Liga, Turnier-tauglich sind

    hab paar dutzend angespielt, immer zuviel erz, oder nicht balanced

  3. #3
    Unteroffizier
    Avatar von SwissCommander
    Registriert seit
    27.03.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    720
    Nick
    unreal_ch
    Clans
    Kung Fu
    Ich finde aber die Costum Map, die dann gewonnen hat und am Turnier gespielt werden darf (in der 1. runde obligatorisch), sollte ca. eine halbe Woche oder früher bekannt sein (also dass sie am turnier gespielt wird, damit man sie schon mal anspielen konnte!

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    ehm ja, so war das eigentlich auch gedacht. habs nicht detailliert beschrieben. 1 woche vorher müssen alle maps vorgestellt werden, und in der zeit kann jeder downloaden und testen, und dann freitags ist ja wohl absehbar, oder schon fest welche custom map es schaffen wird. ich editiere mal

  5. #5
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    ich finde die idee an sich sehr gut.
    wenn man die chance hat die maps vorher anzuspielen,
    und sich ein ordentliches bild von ihnen mahcen kann,
    denke ich sollte es auch kein problem sein wenn sie im cup gespielt werden.

    ich bin sowieso dafür dass auch gewählt werden sollte.
    welche ofiziellen maps im pool sein sollten
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  6. #6
    Unteroffizier
    Avatar von SwissCommander
    Registriert seit
    27.03.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    720
    Nick
    unreal_ch
    Clans
    Kung Fu
    jo, nur offizielle maps wird mit der zeit langweilig.

    WAS NOCH INTERESSANT WÄRE: Das Final Spiel wird in einer komplett neuen Map gespielt (aber nur einmal im Monat^^), beide Finalspieler sollen die Map auf keinen Fall kennen!

  7. #7
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    1. nicht durchführbar
    2. wie willst du das anstellen das beide die map nicht kennen, und sie dennoch gut ist ?

    also ne unbekannte map die gut spielbar ist fürs finale aufzutreiben ist irgendweie unmöglich...
    von daher: blöde idee
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    UF und UBZ arbeiten ja jetzt bei Custom Maps mit CnC-Community.de zusammen (http://www.cnc-community.de/articles...rticle_id=1166).

    Custom Maps in Turnieren wurde also schon bestätigt, die Frage ist nur noch wann und wie die UBZ das umsetzt.

    Was ich sehr schön fände wäre auch, wenn der UBZ Mappool dann permanent um eine Custom Map erweitert wird. Diese Custom Map kann dann in unregelmäßigen Abständen wechseln - halt immer, wenn wieder eine neue turnierfähige Map dabei ist.

    Ob und wie man die dann auch in den Runden als Startmap vorgibt kann sich das UBZ Team ja überlegen - würde nur auf jeden Fall weitere Spannung und Abwechslung reinbringen, wenn es immer wieder neue Maps gäbe (und dazu halt die standardisierten und stetig gleich bleibenden).

    Wenn es irgendwann sehr viele gute Custom Maps gibt könnte man ja auch mal ein komplettes Custom-Map Turnier machen?
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    16 votes. ich glaube langsam kein mensch interessiert sich dafür...

  10. #10
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    ich finde den vorschlag (und vorallem das dazugehöre eigentlich schon ziemlich durchdachte konzept von santa) sehr gut. eine erweiterung des mappools um monatlich eine karte kann nicht negativ sein. bei nur 5 karten wirds dann schnell langweilig in nem bo3 oder gar bo5...
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

  11. #11
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    16 votes. ich glaube langsam kein mensch interessiert sich dafür...
    Das glaube ich auch.

    Ich wäre für einen dauerhaften Map-Pool mit mehreren Costums.
    Daraus werden dann eben ein paar Maps für das Turnier herausgepickt, die Jeder wählen kann.
    1st Map festlegen und immer schön die schon gespielten Maps locken, damit One-Mapping unterbunden wird.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorverlegung der UBZ ZH Turniere um eine Stunde!
    Von MrYuRi im Forum United-BattleZone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02
  2. Regeln bei der UBZ?
    Von autlegend im Forum United-BattleZone
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •