Ihr findet Gamer gehören nicht ins Gefängnis? Wir schon, aber nicht in irgendeines, sondern in den Gamer-Knast! Die „KnastLan“ ist eine Veranstaltung des NES e.V. (Network Events Starnberg) und ein noch nie zuvor dagewesenes Event! 400 Mann werden am 31. Juli bis 2. August in die alte Justizvollzugsanstalt Landshut inhaftiert und von den Wärtern der Fighternight und Innovation-Lan bewacht. Drei Tage lang könnt ihr zeigen aus welchem Holz ihr seid, und euch bei Wasser, Brot und PC-Spielen beweisen.


Homepage: www.knastlan.de

Informationen:
  • 402 Häftlinge

  • Gigabit Netzwerk

  • Internet

  • 24h Catering

  • das ultimative Knastambiente (bis 2008 waren noch Strafgefangene in der JVA untergebracht)

  • Übernachtung in den Zellen oder Camping innerhalb der Gefängnismauern

  • Lagerfeuer

  • Schirmbar im Innenhof mit unschlagbaren Getränkepreisen

  • Biergarten

  • AIP-Packet (80 All Inklusiv Plätze)

  • Weißwurstfrühstück mit Breze, Weißbier und süßem Senf

  • Black-Box

  • Pokerturnier

  • Spezialevents (z.B. mit Feuerwehrschlach duschen, u.a.)

  • Karaoke / Guitarhero

  • Chilloutarea mit live DJ

  • 85cm Tischbreite

  • Knastfrühstück

  • Barbeque Grillen

  • Turniere

  • und vieles mehr!


Die 100 Jahre alte JVA wird Ende dieses Jahres abgerissen, daher ist diese Veranstaltung einzigartig und nicht wiederholbar – also seid dabei!