+ Antworten
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 129

Esports ? Realistisch bleiben!

Eine Diskussion über Esports ? Realistisch bleiben! im Forum eSports. Teil des Gametalk-Bereichs; Wie das Thema schon (teilweise) vermuten lässt sehe ich für C&C3 keinerlei EA Sports Chancen für die Zukunft. Im Moment ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von Keula
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    154

    Ausrufezeichen Esports ? Realistisch bleiben!

    Wie das Thema schon (teilweise) vermuten lässt sehe ich für C&C3 keinerlei EA Sports Chancen für die Zukunft. Im Moment ist mir klar das jede Liga darauf anspringt, siehe erste Euphorie und warten auf den Balance Patch.

    Wieso?
    Weil in TW weder Micro noch besondre Map kenntnis und Macro verlangt werden.
    Im Moment kristallisieren sich noch einige Spieler heraus aber in ein paar wochen kann jeder seine Einheiten mit "D" bewegen (lol) oder weis das man ständig nachbaun muss.

    Im vergleich zu WC3 hat TW nichts zu bieten was spielen wie WC3 zum eSports verholfen haben.
    Schlachten werden nicht dank micro entschieden sondern dank massen(und ja das wird auch nach dem Balance patch so sein, denn was soll der ändern ausser ein paar einheiten werte, das spielprinzip ändert sich nicht). Und als Micro bezeichne ich in CC3 nichts weil "D" drücken oder ein zwei andre sachen keinen skill benötigen.
    Und solange ein Spiel nicht einen Schwerpunkt auf Micro, Macro und andre Faktoren setzt hat es keine Chancen, wie auch.
    Ich weiß ich beziehe mich stark auf WC3 (weil ich es selbst seit release bis kurz vor ein paar monaten gespielt habe) da es einfach das beste beispiel für ein Esports game ist (der Erfolg gibt ihm recht).
    Ich weis nicht ob ich das was ich meine verständlich rübergebracht habe, aber wer wc3 kennt und gespielt hat der weis was ich meine.
    Ich will cc3 nicht schlecht reden, ich spiel ja selbst, aber es ist nunmal fakt das das spiel keinerlei esports vorraussetzungen hat bzw wenig.
    !
    Es wird einfach zu wenig Wert auf den Skill des Spieler gelegt, das sich wenige "progamer" herauskristallisieren könnten, weil sie aufgrund von unit micro oder derartigem was wichtig ist in erfolgreichen esports spielen gewinnen.

    Ich bitte um ernstgemeinte, durchdachte und wirklich NUR antworten die alle Gesichtspunkte in betracht ziehen und sich ernsthaft anschaun was das spiel auf dem gebiet zu bieten hat

  2. #2
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von phis
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    556
    du vergleichst sehr sehr viel mit wc3, dass würde ich bei cnc3 nicht machen, da es viel stärker scbw ähnelt. wenn man scbw nur kurz anspielt könnte man auch sagen, dass es ein reines macro spiel ist, aber gerade die gute spieltiefe bewirkt, dass man im fight sehr sehr viel micron muss, um den maximalen schaden anzurichten und genau solch eine spieltiefe fehlt cnc3 noch. sollte die spieltiefe allerdings mit dem nächsten patch verbessert werden sehe ich durchaus chancen das cnc3 sehrwohl ein extrem macro als auch micro aufwendiges spielt werden kann. sollte diese veränderung mit dem patch nicht kommen kann es passieren das die gesammte scene nur noch auf diesem level bleibt und sich nicht weiter vergrößtert was dem entsprechend auch zur folge hat, dass es keine weiteren großen turniere gibt.

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Die Frage ist, was ein Balance Patch großartig bewirken kann. Wir werden wohl nicht damit rechnen können, dass GDI und Nod neue Einheiten erhalten.

    Momentan dreht sich bei dem Spiel alles um Tanks. Das ganze Geschehen dreht sich immer um diese. GDI z.B. hat auch gar keine anderen Möglichkeiten, als Predator zu bauen. Und Nod?

    Den einzigen wesentlichen Unterschied macht Scrin aus. Die sind wirklich erfrischend anders, leider aber viel zu schwach.

    Der Patch wird sicher einiges verbessern, das Grundprinzip des Spiels wird sich aber nicht ändern.

  4. #4
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    ich denk es wird vom nächsten patch abhängen

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Die Frage dürfte auch sein "wann kommt der patch" wenn er denn diesen Tiefgang mitbringt..
    Von April auf Mai auf Ende Mai ( wars doch jetzt oder ? ).
    Ich persönlich sehs aber dennoch eher so wie der Thread ersteller.
    TW hat am Anfang zuviel Potential verschenkt.
    Statt ein durchdachtes Konzept zu Produzieren liefern sie lieber mit dem riesen income und dem absichtlich schlechtem "zoom" ein erzwungenen Speedfaktor beim Spammen der Unit "X" ( egal was sie patchen irgendeine unit wird bei jeder version die beste sein ) der das fehlende Micro ausgleichen soll -.-.
    Weiterhin soll dann das "Geld in die Ligen pushen" dafür sorgen dases möglichst attraktiv wird/bleibt... naja wenns spass macht... damit sammelt man sich aber nicht unbedingt ne Masse an Spieler *grübel*,
    Der unterschied mit SCBW / TW ist auch nicht so 100% aber wohl schon nen Tacken näher als der mit WC3 / TW.
    Auch wenn ich sagen muss das z.B. das nötige Micro bei der Verwendung der Units ( z.B. Templarfähigkeiten , Siege Tanks , Forschungsschiffen usw usf ) DEUTLICH anspruchsvoller und Interessanter für die Szene damals war als es bei TW der fall ist.
    Warum hat wohl SC deutlich besser abgeschnitten als TS damals was die eSports geschichte anging ?

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ich stimme dir und anderen nicht zu, Apokus. Das Income ist in dem Spiel kein Problem. Ich finde es gut, dass man zu einem guten Macromanagement gezwungen wird, dass dadurch das Spiel schneller wird und dass man nicht, wie bei WC3, mit einem kleinen Häufchen Units durch die Gegen rennt.

    Das Problem liegt in der Einheitenvielfalt, den Möglichkeiten, anstatt einen Skorpion Tank oder Predator Tank mal etwas anderes in bestimmer Stückzahl zu produzieren.

    Senkst du das Income, werden trotzdem nur Tanks gespamt, sind dann halt weniger - toll ^^

    Interessantere Micro gibts in dem Augenblick, wo die Einheitenvielfalt zunimmt.

  7. #7
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich denke schon, dass man über die Balance noch viel machen kann. Wir brauchen auch gar nicht unbedingt neue Einheiten, denn es sind verdammt viele Einheiten da. Sie werden nur größtenteils nicht verwendet, weil sie eben nur selten sinnvoll eingesetzt werden können.

    Wenn man das ändert (wie genau möchte ich jetzt nicht sagen, da ich noch nicht mal eine Woche spiele bis jetzt), so dass man auch mit Inf, den alternativen Panzern und den Lufteinheiten mehr tun kann, dann hat man schon sehr viel mehr Spieltiefe.

    Die Menge des Geldes habe ich anfangs auch kritisiert, inzwischen sehe ich das aber wie MrYuRi.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ich sagte nicht unbedingt das das Income nen Problem ist, sondern das es gerade in Verbindung mit dem Rest ein Problem ergibt.
    Sry wenns nicht so richtig rüber gekommen ist *g*
    Ich bin auch nicht der Meinung das dies verändert werden soll, nur halt das es momentan mit ein grund ist.
    ( Wie Schwer das Geld als solches nun wiegt mag ich nicht beuurteilen )
    Das mit der Einheitenvielfalt ist aber definitiv ein Punkt gerade da ja Tanks aktuell das Nonplusutlra sind.
    Wenn sie generft werden, wird man halt GDI Spielen mit APC+Raks drin unterm Carryall oder so scherze.... aber es wird weiterhin meiner Meinung nach beim Mono bleiben.

  9. #9
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    rofl irdgen wann werden sicher auch nicht mehr20 panzer gesteurt sondern jede unit in kampf mit d zurück und mit a zum angriff an 2-3 stellen. Da braucht man mehr als mirco und ein sehr gutes mutlitasting. xD. Können ja in paar wochen mal spielen wenn du es drauf hast.

  10. #10
    Schütze

    Registriert seit
    10.09.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    78
    Clans
    cless
    ich wuerde das mit dem spielprinzip aendenr geht nicht nicht so einfach in den muelleimer werfen!
    auch dawn of war war am anfang ein gemasse gemasse gemasse und spaeter mit dem addon winter assault wurde der gesamte techtree geaendert und jetzt war es nicht nur massen sondern auch geschicktes geteche....
    und es liegt nicht an den neuen einheiten die dazu kamen, sondern weil man den techtree geaendert hat, was theoretisch auch bei cnc gehen wuerde...
    einfach alle t1 einheiten 25 % schwaecher, vllt. eco noch etwas nach unten schrauben, (die is atm viel zu hoch) un die spiele wuerden vieeel laenger dauern....

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Es werden Tanks zurückgezogen ?
    Hab ich in den Replays nur in den ersten kleineren Scharmützeln gesehen... später kriegste die Tanks doch gar nicht mehr von der Front mit dem Rückzug raus weil die 2-3 Tanks dahinter den Weg blockieren XD

  12. #12
    PrOgAmEr

    Registriert seit
    15.07.2006
    Beiträge
    3.775
    Nick
    FaZiNaTe
    Ja da stimm ich euch auch zu.
    Aber CnC bleibt einfach CnC und wird niemals so wie Wc3 werden.
    Wir können aber auch hoffen das die Erweiterung frischen Wind in die Sache bringt.
    Vielleicht haben wir ja Glück und EA hat mal was gelernt und bringt einen super Patch.

  13. #13
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Ich finde auch, es muss sich einfach mehr lohnen, zu den panzern als basic unit am anfang, weitere units hinzu zu mixen.

  14. #14
    Gefreiter
    Avatar von Keula
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    154
    Ein ganz wesentlicher unterschied von TW zu andren RTS spielen ist doch ganz einfach der das einheiten in TW keine besondren fähigkeiten haben( zumindest 90% davon) und nur zum wasten da sind, wobei scbw fast alle units skills haben die micro verlangen oder durch deren bestimmten einsatz andre einheiten gekontert werden können usw, bzw neue spiel methoden eröffnen! wer scbw gespielt hat weis wovon ich rede.

  15. #15
    Stabsgefreiter
    Avatar von EaGLeRuLz
    Registriert seit
    03.10.2001
    Alter
    29
    Beiträge
    440
    Ich sehe es auch so dass zu viel vom Tanks abhängt, wenn man sich so wie ich viele Replays anguckt von den Top Leuten dann sieht man dass einer von Nod nur Scorps und Venoms spamt, und einer von GDI eben nur Predators und Mammuts, mir als Gegner bleibt nichts anders übrig als das selbe zu tun wenn ich nicht untergehen will. Auf der anderen Seite war CnC immer schon Tanks gegen Tanks (Hab Generals nicht gespielt) und das ist auch irgendwie toll weil ich ein Micro brauche um einen Gegner der gleich viele Tanks hat wie ich zu besiegen. Hatte heute einige tolle Tankfights die mir Adrenalin ins Blut und Schweißperlen ins Gesicht getrieben haben. Von mir aus kanns so bleiben, nur dass die Scrin nen Eco-Nachteil haben muss gepatcht werden, auch wenn ich kaum Scrin spiele aber sowas ist natürlich unfair.

  16. #16
    Gefreiter
    Avatar von Keula
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    154
    Die wirksamte änderung wäre meiner Meinung das Stein-Schere-Papier-Prinzip stark auszubaun, ähnlich wie in Generals bzw ZH

  17. #17
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    deinem letzten Beitrag und my yuris Beiträgen kann ich nur zustimmen, keula
    so was ähnliches habe ich übrigens n paar Tage nach Erscheinen des Spiels geschrieben und da hat am Anfang fast keiner zugestimmt^^ naja, seis drum

    man muss einfach den Balance Patch abwarten und wenn Scrin nicht so underpowered ist wie zurzeit werde ich umsteigen und ich denke viele andere auch und damit wird das Spiel denke ich viel interessanter
    vielleicht gehts auch nur mir so, aber GDI/NOD gegen Scrin-Kämpfen kann ich viel abgewinnen, aber die Mirrors und teils auch GDI/NOD sind teilweise doch recht langweilig mangels Einheitenvielfalt
    gerade Scrin bietet in meinen Augen viel Einheitenvielfalt und zwingt damit den Gegner ebenso dazu

    viele Einheiten sind zurzeit eben relativ nutzlos

  18. #18
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von phis
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    556
    naja ich könnte dir eine zwei seiten liste mit balance änderungen posten aber im wesentlichen gehts doch einfach nur darum, dass der dmg der air in ordnung ist allerdings deren hp nicht. dann der schaden der antiinf units/gebäude zu hoch.

    und um dann nochmal mehr spieltiefe von anderer seite herein zu bringen... -> bauradius kleiner... surveyor mehr hp / längere aufbauzeit damit es so wie ei scbw gerade im early darum geht viel zu scouten und eine exe zu verhindern.

  19. #19
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    zusätzlich ist meiner meinung nach ein riesen luckfaktor im spiel.

    ich muss mich schon am anfange auf eine strategie festlegen, die möglicherweise auf eine konter strategie trifft die ich einfach nicht schlagen kann.

    einfach von der build order her auf verschiedenen maps muss ich am anfang sachen bauen, oder nicht bauen ohne vorher scouten zu können.
    man findet die exe einfach zu spät, falls es eine geben könnte.


    und Gerwar. geh bitte nochmal hin und lies genau was für ein müll du geschrieben hast, und wie du dich nach 4 seiten labern zurückgezogen hast mit: uhps, es gibt doch micro etc... bla bla bla.

    einfach unglaublich der typ.

  20. #20
    Gefreiter
    Avatar von Keula
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    zusätzlich ist meiner meinung nach ein riesen luckfaktor im spiel.

    ich muss mich schon am anfange auf eine strategie festlegen, die möglicherweise auf eine konter strategie trifft die ich einfach nicht schlagen kann.

    einfach von der build order her auf verschiedenen maps muss ich am anfang sachen bauen, oder nicht bauen ohne vorher scouten zu können.
    man findet die exe einfach zu spät, falls es eine geben könnte.
    absolut richtig

+ Antworten
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Esports realistisch bleiben #2
    Von Keula im Forum eSports
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 20:21
  2. Wollt ihr in eurer Stadt bleiben oder wegziehn?
    Von c0mtesse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 17:25
  3. ZONEKILL, wo bleiben meine SS
    Von MaQdeSade im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 20:05
  4. AFirecya was ist los wo bleiben meine ss (aka Kevin)
    Von AAGINOR im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 00:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •