Sicherung von Toaster / Wilko

Nummer 9 unserer Interviewreihe mit den Teilnehmern der National Finals steht an. Heute mit Tobias "Apothekenbier" Glanz von n!faculty. Zu seinen größten Erfolgen zählen der 8te Platz in der letzten EPS Season, den 3ten Platz bei den WWCL Finals, den Sieg bei den EA Masters Deutschland und Vize Meister bei den EA Masters Overall Finals.


Hallo Apothekenbier, wer bist du eigentlich und was machst du so?

Ich höre auf den Namen Tobias Glanz und studiere mit 21 Jahren Physik. In meiner Freizeit verlaufe ich mich auch gerne mal in der C&C-Community, was dann in so Sachen wie EPS und Game-TV endet.

Ja, deine Sendung mit Xeon scheint guten Anklang in der C&C-Community zu finden. Du hast dich ja durch die WWCL für die Nationals qualifiziert. Glückwunsch dafür! Freust du dich denn schon darauf und wie siehst du dort deine Chancen?

Danke, ja ich freue mich schon, vor allem auf die Games-Convention an sich. Letztes Jahr als Fachbesucher war das schon nen geiles Event und dieses Jahr werde ich diese wohl ganz als Besucher genießen dürfen. Leider will meine ToDo-Liste nicht schrumpfen, was dazu führt, dass ich wenig Zeit zum Trainieren habe. Dementsprechend schlecht schätze ich auch meine Chancen bei den Finals ein. Aber anders war es bei den WWCL-Finals ja auch nicht und was draus geworden ist, wisst ihr ja.

Deine ToDo-Liste lautet wie?

An erster Stelle steht Bürokratie. An zweiter Stelle steht Bürokratie. Und ohne jetzt ins Detail zu gehen steht an dritter Stelle auch Bürokratie. Den Eintrag "Uni" hab ich erst heute gestrichen.
Ein paar Dinge, die Spaß machen, stehen zum Glück auch noch drauf, wie z.B. Paintball.

Also stellst du trotz des wichtigen Turniers erstmal die andern Sachen in den Vordergrund. Interessant zu hören. Auf was freust du dich denn neben den Nationals auf der GC? Willst du viel Sachen abgreifen oder viele Fotos mit Messe Babes schießen oder vielleicht auf was ganz anderes?

Och von Fotos hat man doch nicht viel.
Die Atmosphäre gefällt mir. Alles blinkt und überall gibts was neues zu sehen. Um irgendwas abzugreifen müsste man schon beruflich dort sein (alles andere ist nur schnickschnack :>), aber das passt dieses Jahr finanziell nicht bei mir.
Freuen tu ich mich vor allem auf die EA Party und u.a. auch darauf die ein oder andre Person zu treffen.

Hehe, was würdest du als erstes machen, wenn du es unter die Top 3 und somit nach Köln schaffen würdest?

Laut lachen.

Das nenne ich eine klare kurze Antwort. Was hältst du vom Patch 1.01?

Die Eco-Änderung ist schon hart. Aber wenn man darauf erstmal klar kommt, dann gibt es im Early-Game mehr Micro als in allen vorherigen TW/KW-Versionen. Leider gibt es hier je nach Army zu starke Vorteile, was ich sehr schade finde. Im Mid- und Lategame gibts meiner Meinung nach keine riesigen Unterschiede zu 1.00. Es werden immernoch die stärksten Units gespammed, auch wenn das jetzt nicht mehr die Mechapeden sind.
Aber es gibt öfter Situationen mit weniger Einheiten, d.h. mehr Micro und das gefällt mir

Ja, das der Patch besser ist als 1.00 sehen wohl einige so. Willst du dich denn auch für die Ladder Season 2 in KW qualifizieren und was hältst du von dem Event?

Das Event an sich find ich gut, aber ich teile die kritischen Ansichten, wie es sie schon des öfteren, z.B. von MrYuRi, zu hören gab: Für gute Spieler unfaires ELO-System und eine unverhältnismäßige Preisausschüttung.
Letztes mal hab ich mich mit den letzten 16 qualifiziert. Eventuell werde ich das diesmal wieder so probieren. Meine Versuche unter die ersten Top 8 zu kommen wurden zu oft durch äußere Einflüsse zu nichte gemacht.

Welche äußeren Einflüsse?

Z.B. Telefon, nervende Familienangehörige oder plötzlicher Wetterwechsel, der deine Aufmerksamkeit benötigt (z.B. Fenster schließen). All dies kann und hat oft Matches gegen vermeindlich schlechtere Gegner zu meinen Ungunsten entschieden und dank des ELO-Systems ist man dann schonmal 50-60 Pkt. ärmer und das sind einige Plätze.

Das ist fies. Deinen RA3 Beta Key hast du ja schon. Wie findest du die Beta bisher und zockst du sie auch aktiv oder ziehst du wegen der eSports-Events KW noch vor?

Den Key hatte ich auch mit der ersten Runde bekommen und seitdem lieber die Beta als KW gespielt. Obwohl trotzdem noch nicht viele Spiele zusammen kamen, gefällt mir die Beta eigentlich ganz gut. Leider bahnen sich schon des öfteren Imbanesses an, wo ich aber zuversichtlich bin, dass EA einen Großteil davon noch bis zum Patch raushaut. Nur bei dem Ingirush bin ich mir noch nicht so ganz sicher.
Wenn die EPS anfängt, werde ich mein KW/RA3-Gleichgewicht aber wohl wieder richtung KW lenken.

Ein glücklicher, der sofort seinen Key erhielt. Auf den WWCL Finals wurde ja dein Wechsel von OKTRON zu n!faculty bekannt. Welche Gründe gibts es für diesen Wechsel?

Ja, der Key war von Apoc versprochen und ich bin ihm auch extra schön auf die Nerven gegangen deswegen .
Zum Wechsel: Es ging für mich um die Entscheidung, ob ich weiter aktiv zocke oder nichtmehr aktiv zocke, sprich: Esport - Ja oder Nein?
Ein "Nein" hätte wahrscheinlich mein Ausscheiden aus der C&C-Community bedeutet, da ich mich wichtigeren Dingen gewidmet hätte. Letztendlich haben die gesicherten WWCL,EPS,Game-TV und WCG-Teilnahme mich aber zu einem "Ja" bewegt.
Leider gehen mit aktivem Esport aber auch Kosten, z.B. für WWCL und WCG, einher und diese konnte ich nicht alleine tragen.
Da OKTRON sein Hauptaugenmerk auf Spielspaß und nicht auf Esport legt und daher entsprechende Ressourcen nicht zur Verfügung stellt und zu guter letzt auch weil viele der Spieler, wegen denen ich zu OKTRON gekommen bin, aktuell eher inaktiv sind, blieb mir mit dem "Ja" zum Esport nur der Wechsel.

Ja, eSport sollte man nicht unterschätzen. Kannst du uns eventuell schon einen Vorgeschmack davon geben, was in der nächsten RTSCups Sendung zu sehen sein wird?

Wahrscheinlich werden wieder Leon und meine Wenigkeit irgendwas damit zu tun haben.

Das nenne ich eine sehr schweigsame Antwort. Dann vielen Dank für deine Zeit und viel Glück auf den Nationals. Wenn du noch wen grüßen willst oder noch was zu sagen hast kannst du dies jetzt gerne tun.

Danke und Bitte und ich grüße alle die mich kennen. Man sieht sich Online!