Sicherung von Toaster / Wilko

In der 12ten Ausgabe unserer Interviewreihe mit den WCG Nationals Teilnehmern stellen wir euch diesmal Nils-Daniel 'Hololo' Storm vor. Zur Zeit spielt er bei Rocking und zu seinen bisherigen Erfolgen gehören die WCG Nationals Teilnahmen 2007 und 2008.


Hallo Hololo, stell dich doch bitte einmal unseren Lesern vor.

Hallo mein Name ist Nils, ich bin zur Zeit Student und studiere Materialwissenschaft(Chemie/Physik mix) an der Universität in Stuttgart. Meine Hobbys sind wie man unschwer erkennen kann der Computer und viele Sportarten(Tischtennis, Tennis, Schwimmen u.s.w.),da ich allgemein Herausforderungen nicht abgeneigt bin. In meinem zarten Alter von 21 hab ich schon viele Spiele hinter mir wie die komplette C&C und Red Alert reihe, HDR 1/2 inkl. Addons u.s.w..

Du hast es ja durch die Online Qualifikation auf die Nationals nach Leipzig geschafft. Wie siehst du deine Chancen dort und wie sehr freust du dich auf dieses Event?

Ich lasse es mal auf mich zu kommen. Ich gehe davon aus, dass ich weiter kommen werde als die übrigen Teilnehmer es wohl von mir erwarten. Ich habe schon immer etwas unorthodox gespielt und bin damit immer weit gekommen. Zudem profitiere ich davon, dass sie mich wohl alle nicht ernst nehmen werden so wenig wie ich spiele. Was gegen mich spricht ist, dass meine körperliche Verfassung nicht die beste ist und ich das Spiel einfach zu wenig spiele. Die jeweilige Tagesform wird den Unterschied machen. Freue ich mich auf das Event? Natürlich freut man sich kostenloses Essen und Eintritt für die GC zu bekommen.

Freut mich zu hören. Wie hoch ist denn aktuell dein Trainingspensum? Trainierst du indem du ladderst oder zockst du viel mit Mates?

Alle meine Mates spielen kein KW mehr und für mich ist nach der WCG auch Schluss. Trainieren nun ja ich habe heute seit dem WCG Turnier zum ersten mal wieder 3 Matches gemacht. Ich spiele also recht wenig bis gar nicht. Allerdings werde ich eine Woche vor den Finals wohl ein bisschen mehr spielen, da ich mich ja nicht blamieren möchte.

Das ist traurig zu hören! Hast du denn neben den Nationals noch vor die GC zu stürmen? Ein paar Stände besuchen, Games zocken oder Sachen abgreifen?

Ich denke man wird mich eher in der Nähe von Atomic antreffen (Bierstand). Aber natürlcih werde ich auch einmal durch laufen. Ich war schließlich noch nie auf der GC. Abgreifen? Einem Schwaben brauchst du nicht fragen ob er kostenlose Sachen mitnimmt. Bis du die Frage gestellt hast is schon alles weg!
Nun ja ich war noch nie da. Ich werde mir sicherlich mal anschaun wie es dort abläuft.

Haha . Was würdest du denn als erstes machen, wenn du es unter die Top 3 und somit nach Köln schaffen würdest?

Den Gewinn zu Geld machen und ein paar Leute nach Köln einladen um dort ein bisschen was zu unternehmen.
Vielelicht braucht einer der anderen Teilnehmer das Teil ja günstig.

Haha, also die Preise der Nationals sind noch keine 5000€ wert Du hast gesagt, dass nach der WCG Schluss sein wird für dich mit KW. Wirst du anstatt schon auf RA3 umsatteln, welches sich schon in der Beta Phase befindet oder hast du etwas anderes vor?

Ich habe noch nicht den Genuss gehabt die Beta zu spielen, aber es wird dennoch darauf hinauslaufen, dass ich RA3 spielen werde. Bis jetzt habe ich noch kein Spiel der C&C Reihe ausgelassen. Wir werden (Mates und ich) auch RA3 spielen und es bleibt zu hoffen, dass der Support und das Balancing diesmal stimmen. Das Balancing und der Support legen dann auch fest ob ich versuche in RA3 oben mit zu spielen oder ob ich auf Blizzardspiele ausweiche und EA nur noch aus Fun spiele.

Also bist du mit dem Support von EA unzufrieden. Liegt das auch am erst vor kurzem veröffentlichten KW Patch?

Nein, der Patch ist ein Schritt in die richtige Richtung. Allerdings ist es schon viel viel viel zu spät! Was hilft C&C TV ,was helfen Turniere wenn es einfach kein Spass macht das Spiel zu spielen. Was helfen 9 Fraktionen, wenn man nur 2 spielen kann. Zudem braucht EA unglaublich lange bis ein Patch released ist im Vergleich zu JEDEM anderen Herrsteller. Als beispiel EA hat erst jetzt, nach sovielen Spielen zum ersten Mal eine Person dafür eingestellt die NUR das Balacing in einem Spiel verbessern soll. In jedem Spiel vor KW/TW musste die Comunity immer auf einen Patch warten bzw. ihn selber entwickeln. Man sieht eine Entwicklung und das ist der einzige Grund warum ich RA3 nochmal anspielen werde.

Ok, dann bedanke ich mich für deine Zeit und wünsche dir viel Glück auf den Nationals. Falls du wen grüßen willst oder noch was los werden willst kannst du dies jetzt tun.

Ja ich hoffe du findest alle Fehler. Und schöne Grüße an Team Rocking auch wenn sie wohl schon Tod sind. Nebenbei, wenn ich gewinne bist du auch eingeladen, also drück die Daumen.