+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree2x Danke

Guide: Alleinherrschaft (Brutal)

Eine Diskussion über Guide: Alleinherrschaft (Brutal) im Forum Einzelspieler. Teil des StarCraft 2-Bereichs; Erfolge/Achievements Beschreibung Alleinherrschaft Schließen Sie die Mission “Alleinherrschaft” in der Kampagne von Heart of the Swarm ab. Rote Liste Vernichten ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF

    Guide: Alleinherrschaft (Brutal)

    Erfolge/AchievementsBeschreibung
    AlleinherrschaftSchließen Sie die Mission “Alleinherrschaft” in der Kampagne von Heart of the Swarm ab.
    Rote ListeVernichten Sie in “Alleinherrschaft” 500 gegnerische Einheiten mit Kerrigan.
    Königin des DschungelsSchließen Sie “Alleinherrschaft" auf dem Schwierigkeitsgrad “Normal” ab, ohne dass Kerrigans Trefferpunkte unter 100 sinken.
    Meisterung (Schwer) 
    Widerstand ist zwecklosSchließen Sie “Alleinherrschaft" auf dem Schwierigkeitsgrad “Schwer” in unter 12 Min. ab.


    Verwendete Spezialisierungen Kerrigan:
    Vorgegeben


    Verwendete Einheiten-Spezialisierungen:
    Keine



    Guide:
    Schreiben wir mal wieder was^^

    Also wer alle Achievements will kann sich nen Durchlauf auf Brutal abschminken, da gehts nur noch ums überleben, man muss eh zwei mal ran.
    Wer in die Nähe von 100 HP wandert, einfach eingraben, es gibt keine Scout Einheiten, nur Bossgegner können euch per "Zufall" treffen, da hat man aber genug Zeit um auszuweichen.

    Der Anfang ist immer gleich zuerst wird man in die beiden Fähigkeiten Psi-Verschiebung und Sprungangriff eingeführt, welche man auch ständig einsetzen wird.
    Dem ersten Artefakt begegnet man hier auch auf der Stelle, hier sieht man wunderschön das es ein Medipack darstellt und ggf. sogar noch das Level und damit die Feuerkraft erhöht.

    Die Hydralisken gepflegt mit Psi-Verschiebung zerlegen und die befreiten Urzerg mitnehmen,
    Im Sumpfgepiet immer schön einen Sprungangriff auf die dicken Zerg und nach oben links durcharbeiten.

    Hier springt man nun nach oben über die Schlucht und killt mit Psi-Verschiebung alle Zerglinge, Artefakt einsammeln und retour.



    Beim Sumpf kommen noch versteckte Urzerglinge heraus, einfach plätten genau wie die nachfolgende Barrikade aus Urzerg.

    Beim Schnelldurchgang einfach durchlaufen und das Artefakt liegen lassen, generell sollte man beim "Laufen" ständig Psi-Verschiebung einsetzen um Zeit gut zu machen.
    Vor Bosskämpfen wird man automatisch voll aufgefüllt.

    Aufpassen sollte man allerdings darauf die spawnenden Urzerg mitzunehmen, da diese im nachfolgenden Bosskampf entscheidend sind, vor allem wenns auf Zeit geht.

    1. Bossfight
    Hau den ... ok der Schlange den Schädel ein.
    Es gibt 2 Angriffstypen, einen langen Lavastrahl, dem man einfach durch weglaufen ausweichen kann und Spuckangriffe die mit roten Kreisen markiert werden.
    Gräbt sich die Schlange ein hinterlässt sie Eier, diese sollte man mit Psi-Verschiebung angreifen, den Rest machen die eigenen Zergtruppen, speziell auf dicke Eier sollte man sich konzentrieren um den Feind nicht zu stark werden zu lassen.
    Für den Rest gilt einfach gemütlich Yagdra anspringen und beschießen, die eigenen Truppen sollten sich auch sofort auf sie stürzen, sobald sie sich ausgräbt.
    Auf Brutal kann es dank des dicken HP Boots von nöten sein sich mehrmals einzugraben und zuvor die Heilung zu aktivieren, die Truppen umgeht mann dann mit Psi-Verschiebung springt Yagdra an und gräbt sich wieder ein. Quasi genau wie sie

    Für den Speedrun gilt, pro Boss nicht mehr als 3 Minuten verheizen, den letzten schafft man zwar locker in 2 aber man muss es nicht drauf anlegen.

    Weiter gehts nach Süden, hier renn ich eigentlich immer mit Psi-Verschiebung durch, mache aber einen kurzen Abstecher auf halbem Weg.
    (Für das 500 Kills Achievement sollte man hier aber kurz aufräumen, das beißt sich mit dem Zeit Achievement)



    Mit Psi-Verschiebung rein und mit Psi-Verschiebung raus und die Beine in die Hand, da laufen nämlich ne Menge garstiger Urzerg vor und hinter einem rum

    Sobald die Umgebung anfängt einzubrechen ist man vorm nächsten Hauptgegner, hier sollte man auf die spawnenden alliierten Urzerg warten, da man sonst keine für den Bossfight bekommt.

    2. Bossfight
    Schnell erzählt, das Vieh is nich das hellste.
    Rammangriff, wird mit einem Pfeil angekündigt dann fallen Zerglinge von der Wand, diese kurz ausmanövrieren und mit Psi-Verschiebung zerlegen, dann Sprungangriff auf den laufenden Dickkopf.
    Zweite Attacke ist ein Beschuss mit, nennen wir es mal Nadeln, das Feld ist groß und Beweglich - Abstand halten das haut nämlich hefitg rein.

    Das wars dann eigentlich auch schon.

    Neues Gebiet, neue Freunde
    Hier gehts nach rechts oben zum dritten Artefakt, einmal Reih um hüpfen und das Artefakt einsammeln - beim Speedrun auslassen.



    Weil wir grad bei Speedrun sind, anschließend einfach durch bis man am Plateau oben angekommen ist, ansonsten, mit Psi-Verschiebung die Berstlinge zerlegen, man kann die Truppen vom Start mitnehmen, letztenendes reichen die welche man am für den Bossfight gestellt bekommt vollkommen, man kann se also an der Brücke stehen lassen.

    3. Bossfight
    Wer das 500 Kills Achievement braucht wird sich freuen, der kann gemütlich Berstlinge mit Psi-Verschiebung zerlegen bis es bling macht.
    Wer auf Zeit geht muss da schon filigraner arbeiten. Die Unterstüzungstruppen sollte man dann möglichst lange am Leben halten, da der Gegner nur Säurefelder wirft und Bestlinge spawnd geht das auch recht einfach, sofern man mit Kerrigan die Berstlinge zerlegt bzw mit den Truppen den detonierenden aus dem Weg geht.

    Agressives Vorgehen spart Zeit, 75% HP sollten dahin sein, bevor die eigenen Truppen hinüber sind. Auf Brutal kann man hier das Eingraben lassen und nur mit Heilung und Psi-Verschiebung arbeiten.

    Etwa 10-10:30 sollte nun auf der Uhr stehen, es geht weiter zum:

    4. Bossfight


    Der Gegner spuckt Urzerg und greift mit Ranken an, da dies angekündigt wird kann man es zu seinem Vorteil nutzen.
    Zuerst entsendet man die beiden Truppen in die oberen Ecken und lässt sie angreifen, besonders auf Brutal gilt: Schaden Schaden Schaden.

    Kerrigan greift auch mit dem Sprungangriff an, kümmert sich allerdings auch mit Psi-Verschiebung um die ausgespuckten Zerg, sobald die Ranken kommen lockt man die Gegner in den Trefferbereich und sie erhalten eine Menge Schaden/gehen den Weg des Ungeziefers.

    Je länger die eigenen Truppen leben desto einfacher wird die Geschichte für einen, hat man diese verloren kann man sich nurnoch ganz oben (kommen die Ranken nicht hin) eingraben und heilen. (Brutal)
    Ab 75% Schaden setzt der Boss zum Flächenangriff an, Gegner die im Bereich sind werden gegrillt, sind also schnell dahin^^
    Selbst muss man auf die elektronischen Felder achten die dabei entstehen, sind wie Minen. Da nur 3 Angriffsvektoren möglich sind kann man einfach an der überschneidenden Linie warten und immer einen Schritt nach Links oder rechts gehen um dem Angriff auszuweichen bis es ihn zerreißt.

    Glückwunsch der Schwarm hat nun eine frisch gepimpte Königin.


    Anmerkungen / Easter Eggs:
    Nichts nennenswertes

  2. #2
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.975
    Clans
    SoDsW
    Dankeschön +1 Strat. Med.

    BTW: Bei deinen alten Guides zu HOTS hast du auch überall eine Medaille bekommen, nur will ich da nicht mehr reinposten.

    In Zukunft lass aber immer einen Post hier, damit ich weiß, was schon belohnt wurde und was nicht.
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [WOL] Guide: Die Stunde Null (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 22:06
  2. [WOL] Guide: Tag der Befreiung (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 00:28
  3. [WOL] Guide: Einblicke (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 16:42
  4. Guide: Ausbruch (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:52
  5. Guide: Tore zur Hölle (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •