+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

generelle Diskussion (WH40k)

Eine Diskussion über generelle Diskussion (WH40k) im Forum Die Inquisition. Teil des Clanforen Andere-Bereichs; Welche Edition haltet ihr für die beste und warum? Was denkt ihr wie die Entwicklung sich fortsetzen wird? Ich persönlich ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Frage generelle Diskussion (WH40k)

    Welche Edition haltet ihr für die beste und warum? Was denkt ihr wie die Entwicklung sich fortsetzen wird?

    Ich persönlich hab bis jetzt nur die dritte Edition gespielt und das auch nur vor den umgehenden Erweiterungen wie z.b. Cityfight oder den Tau.
    Über die alten Regeln der 2nd Edition kannsch aber theoretisch mitreden... hab das Regelbuch gelesen und mit zig alten Spielern geredet.
    Nach allem was ich so gehört und gelesen habe war die 2nd Edition sehr bunt und unausgeglichen, vor allem in Sachen dieser taktischen Karten die vor dem Spiel benutzt werden konnten (Stichwort Virus + imperiale Armee >_<) oder auch was psionische Kräfte angeht (ähnlich wie Magie beim alten Warhammer FB).
    Allerdings dauerten Spiele mit der 2nd Edition ewig durch das wahnsinnig komplexe und realistische Regelwerk.
    Beim Durchlesen der alten Regeln dacht ich teilweise nur "WOW o__o"
    Allein das Fahrzeugpanzerungssystem und die Werte der schweren Waffen sind krass und sorgen für wahre Würfelfreuden ^^
    find ich aber stark.
    Oder das Geschwindigkeitssystem der Fahrzeuge... alles viel detailierter als es heute in der dritten Edition ist.

    Dafür ist die dritte Edition schneller und spielbarer.
    Über die erste Edition von WH40k weiss ich nicht viel. Ich hab ein Regelkompendium davon mit Armeelisten für Space Marines, imperiale/Squats und Harlequin Eldar hier und kann mit den Wertetabellen nich viel Anfangen weil ich die Abkürzungen nich verstehe Oo
    Allerdings unterscheidet die sich allein durch ihr äußeres und die Einheitenarten doch STARK von der dritten Edition und sogar von der zweiten!

    Es gab Space Marine Jetbikes und Kampfroboter! ich meine damit jetzt nicht dieTitanen sondern Kampfroboter die man programmieren musste (dafür gab es spezielle Karten die man kopieren musste und dann zusammengelegt hat etc).
    Die First Edition kommt mir pers. vor wie WH40k zu Zeiten der Horus Häresie .. O_O

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Schütze

    Registriert seit
    23.08.2003
    Ort
    Essen
    Alter
    34
    Beiträge
    58
    Clans
    [1st-Catachan]Battle Force
    Du hast oben schon sehr gut und passend erläutert, was die Vor und Nachteile der jeweiligen Edition ist.

    Zunächst hatte ich, als die 2. Edition noch existzierte, vor mit WH40k anzufangen. Jedoch haben mir die komplexen Regeln nicht so sehr zugesagt und die alten Nahkampfregeln fande ich total bekloppt. Somit hatte ich noch ein Weilchen gewartet und anschließend mit der 3. Edition begonnen WH40k zu zocken.

    Jedoch mein erstes GW Game war Fantasy und zwar die 4. Edition.
    Ansonsten kamen noch Epic 40k, GorkaMorka, Blood Bowl und Herr der Ringe [Die Gefährten] hinzu.
    "Sich in eine Niederlage zu fügen, ist Blasphemie gegen den Imperator"

    Roboute Guillaume,
    Primarch der Ultramarines

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    BloodBowl is geil!!
    Hab hier ne komplette Orkmannschaft + Starspieler ^^ .... nur des Spiel habsch net Oo
    und im Laden is damals die Liga eingegangen... so dass ich des erst einmal gezockt hab..

    @2nd Edition: Naja das NK-System an sich find ich geil, da bei einem NK Angriff immer beide dran beteiligt sind, also warum sollte man das nicht so lösen? ^^
    Was dann nur dumm ist sind diese Uberdämonen mit ihren *nachschlag* bis zu 10 Lebenspunkten -_-"
    Ich frag mich ob die erste Edition von den Werten her genauso astronomisch war wie die zweite.... hab Angst dass sowas bei der dritten wieder passiert... die powern zur Zeit ja auch alles voll auf >_<

    btw, früher gabs teilweise richtig krasse Modelle... die ganz alten Orkze haben ausgesehen wie ne Horde Rocker mit (Leder?)Mänteln und Stahlhelmen
    oder Servitoren... oder die Kultisten... oder diese speziellen Kanonen >_<

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Schütze
    Avatar von Blood Angel
    Registriert seit
    20.08.2003
    Alter
    34
    Beiträge
    92
    Clans
    [1st-Catachan]
    Ja, das alte 40k war wirklich bunter und von den Waffen abweschslungsreicher. Trotzdem war es bei mir genau wie bei Dark, die Regeln waren zu umständlich. Deswegen hab ich auch lieber mit der 3. Edition angefangen. Ich gebe dir aber recht, das die Armeen momentan ordentlich aufgepowert werden. Als die 3. Edition frisch war, fand ich den SM Codex inordnung, aber inzwischen stören mich an allen Ecken und Kanten das alte Regelwerk, da sie für die meißte Ausrüstung zuviel bezahlen müssen im Vergleich zu anderen Völkern (z.B SM: meisterhafte Waffe 15P und CMS: Stacheln 10P). Ich bin aber nicht dafür die SM großartig stärker zu machen, sondern mit manchen anderen Völkern (besonders Chaos) mal wieder auf den Boden zurück zu kehren. Allerdings ist leider das Gegenteil der Fall.
    Natürlich macht mir 40k immer noch spaß, aber durch diese Entwicklung bin ich eher dazu geneigt für die schwächere Seite zu sein. Ich weiß zwar nicht genau wie das neue Armeebuch Imperiale Armee ist, aber was ich so bisher erfahren konnte haben sie es dort nicht übertrieben. Allerdings müßte ich mir es erstmal in Ruhe anschauen, um das beurteilen zu können.

  5. #5
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich bin aber nicht dafür die SM großartig stärker zu machen, sondern mit manchen anderen Völkern (besonders Chaos) mal wieder auf den Boden zurück zu kehren. Allerdings ist leider das Gegenteil der Fall.
    Genau das denke ich auch. Aber ich fürchte eher dass GW, um wieder mehr Balance ins Spiel zu bringen alle anderen Armeen ähnlich aufpowern wird (oder aufpowern muss?) , d.h. am Ende kämpft Superarmee 1 gegen Superarmee 2 etc.
    Dem widerspricht allerdings wieder das mit dem Codex imperiale Armee...
    Normalerweise würd ich jetzt sagen/denken GW hätte das nur wegen der Kampagne gemacht, aber dann wäre das mit den Codizes ne totale Abzocke

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #6
    Schütze
    Avatar von Blood Angel
    Registriert seit
    20.08.2003
    Alter
    34
    Beiträge
    92
    Clans
    [1st-Catachan]
    Hab heute mit Dark und nem Freund eine kleine 40k Schlacht Imperiale (alter Codex) gegen Tyraniden gemacht. Leider haben die Tyras gewonnen. Das Kleinvieh ist nie das Problem, aber die fetten Viecher (Schwarmtyrant und Carnifex) sind immer wieder hart. Zudem hatte ich nicht genug DS2 Waffen drin (gerade mal 2 Plasmawerfer im Gardisten Trupp ). Aber hammer cool war mein Veteranentrupp, den habe ich in einer Chimäre auf die Hormaganten gehetzt. 3 Flammenwerfer, 1 Veteranenoffizier mit Sturmbolter und 6 Stück mit Schrotgewehr. Die haben reingefezt. Leider wurden sie danach vom Carnifex in Stücke gerissen. Ich hab zwar noch Ogryns mit Ogrynnahkampfwaffen (Stärke 6) in den Nahkampf geschickt, aber ohne E-Waffe war da nix zu machen.

  7. #7
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Yoa Tyraniden sin ziemlich ätzend, vor allem wenn dein Gegenüber a) bescheißt oder b) ein erfahrener Spieler ist >_<
    Ich hab mit ner sehr mittelmäßigen imperialen Armee voll verloren... hatte keine Ogryns und recht wenig Panzer, dafür aber viel Infanterie ( = +/- fürn Arsch).
    War aber auch eher ein Ausnahmematch. DIe meiste Zeit hab ich nur gegen Marines oder C-Marines gezockt... mit marines -_-"

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #8
    Gefreiter
    Avatar von CYE
    Registriert seit
    06.10.2002
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    170
    Clans
    AGFA
    Tyraniden sind superätzend und meiner Meinung nach eines der Völker wo schon zu viel mit Sonderregeln etc. hantiert wurde. Hatte zwar nur einmal gegen die gespielt und gewonnen ^^, aber in dem Spiel hatte ich mich total verschanzt und jeden Zentimeter Gelände unfair ausgenutzt - hat mir auch keinen Spaß gemacht - , aber allein wie dann plötzlich so dicke Schock-Nahkampfbrocken (Cityfight) ein Geschoss über meinem Devastortrupp auftauchte... und hinter meinen Panzern.... war schon ätzend.

    Am schlimmsten fand ich aber (zu meiner aktiven Zeit) die SpaceWulf Sonderregeln, wer sie nicht kennt hat nichts verpasst - aber dann nicht wundern wenn ihr gegen die verliert ^^. Genauso wie die bei den BloodAngels übertrieben haben, man hat die Armee überhaupt nicht mehr unter kontrolle (mit nen bisschen Würfelpech) da kannste Taktik haben wie du willst - da war die Todeskompanie kein wirklicher ausgleich!

    Aber was solls... ich seh in den ganzen neuen (die fuer deine Armee TOLLE NEUE SONDERREGELN beinhalten) Codizes (?), Regeländerungen in den WhiteDwarfs eh nur geldmacherei und verdient keine Unterstützung.

  9. #9
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zur Zeit denke ich wärs am besten die Regeln und Codizes der "ursprünglichen" dritten Edition zu verwenden... da war GW noch etwas "schüchterner".

    Und bei den Space Wolfs das is ziemlich assig. Einmal aufem Turnier gegen die gezockt und mit Sonderregeln erschlagen worden

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #10
    Schütze
    Avatar von Blood Angel
    Registriert seit
    20.08.2003
    Alter
    34
    Beiträge
    92
    Clans
    [1st-Catachan]
    @CYE: Das stimmt die Blood Angels hat man nicht im Griff. Das wirkt sich natürlich auch auf die Auswahl der Truppen aus. So habe ich in meiner Armee so gut wie keine Waffen drin, die man nach der schwarzen Wut Bewegung nicht mehr abfeuern kann, z.B Whirlwind, Vindicator, Devastortrupps. Deswegen spielen sie sich (Gott sei dank) anders als die standart Orden. Ich finde es nicht negativ. Als Ersatz für den Whirlwind habe ich den Baal Predator (natürlich mit 2 schweren boltern als Seitenkuppel). Der Furioso kann dank Reißattacke und +1 auf Initiative wenn er angreift es locker mit allen anderen Cybotsen aufnehmen (besonders mit Killabotsen da er immer vor ihnen zuschlägt ). Die Blood Angels müßen halt nach vorne und sind für Verteidigungsmissionen nicht geeignet. Da kann es ihnen schon an Panzerknackenden Waffen fehlen und das habe ich schnell bemerkt. Ich gleiche es aber damit aus indem ich einen Landspeeder mit einem Multimelter besitze, der Furioso hat auch noch einen Melter unter einem seiner Armee, dann habe ich noch einen Predator Anhillator drin, der seine syn. Laserkanone auch noch abschiessen kann falls er durch die schwarze Wut mal vorfährt, einen Sturmtrupp mit Melterbomben, 2 Plasmapistolen und nem Veteranen Sergeant mit E-Faust und nem Sturmschild, damit er es auch ggf. mit einem Cybot aufnehmen kann, ein taktischentrupp mit Raketenwerfer und Plasmawerfer und Terminatoren mit einem Cycloneraketenwerfer. Das sind vielleicht weniger Antipanzerwaffen als andere SM Orden einsetzen, aber es reicht. Ansonsten habe ich maßig projektilwaffen um besonders schwächer gepanzerte Völker wie Orks oder Tyraniden wegzuballern. Am Anfang mußte ich mich erstmal dran gewöhnen ein bißchen eingeschränkter zu sein als die anderen Orden, aber schnell hat mir dieser stil gefallen. Das ist vielleicht auch einer der Gründe warum ich mit der imperialen Armee angefangen habe, weil ich auch ab und zu mal defensiver spielen möchte.

  11. #11
    Schütze

    Registriert seit
    23.08.2003
    Ort
    Essen
    Alter
    34
    Beiträge
    58
    Clans
    [1st-Catachan]Battle Force
    Genau dieses Unberechenbare der Blood Angels hatte mir damals nicht gefallen. Ich sammelte für kurze Zeit gemeinsam mit Bloody die Blood Angels und mir gefiel es nicht, das sie nicht auf Feuerkraft setzen konnten.
    Und man ist eigentlich jedesmal gezwungen nen Ordenspriester für die Todeskompanie mitzunehmen.
    Ich fande schon immer die Ultramarines am besten. Diese waren für mich die perfekten und treuesten Diener des Imperators.
    Sie halten sich immer streng an den Codex.

    Aber nun was zu den Tyraniden. Ich habe mir spaßhalber selbst den Tyraniden Codex gekauft und konnte somit schon einige Spiele gegen sie austragen (entweder habe ich mit oder gegen sie gespielt).
    Sie haben zwar jedemenge Sonderregeln, aber mega unfair sind sie nicht. Die kleinen Ganten sind am schnellsten im Nahkampf, lassen sich jedoch sehr schnell wegschiessen und selbst wenn sie in den Nahkampf gelangen sind sie nur mäßige Nahkämpfer (zumindestens gegen Space Marines).
    Das wichtigste sind die Schwarmtyranten und die Tyranidenkrieger. Sind diese erstmal weg, dann ist das Spiel so gut wie gewonnen.
    Carnifexe kann man zunächst ignorieren, da sie langsam sind und im Nahkampf nicht so bedrohlich sind wie ein Schwarmtyrant.
    Als SM Spieler sollte man möglichst Terminatoren einsetzen. Die killen eigentlich alles.
    "Sich in eine Niederlage zu fügen, ist Blasphemie gegen den Imperator"

    Roboute Guillaume,
    Primarch der Ultramarines

  12. #12
    Gefreiter
    Avatar von CYE
    Registriert seit
    06.10.2002
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    170
    Clans
    AGFA
    jo ich hatte bei mir das problem anfangs zu sehr auf fernkampfwaffen gesetzt zu haben. mit den neuen sonderregeln konnt ich dann wenig -> bis garnichts anfangen... konnte dann zwar ne starke nahkampftruppe aufstellen (todeskompanie) hatte aber generell die ganze armee nicht auf nahkampf spezialisiert .. und dazu war es dann auch zu spät (und zu kostenaufwändig) *frust*

  13. #13
    Schütze
    Avatar von Blood Angel
    Registriert seit
    20.08.2003
    Alter
    34
    Beiträge
    92
    Clans
    [1st-Catachan]
    Ich habe in unserem eigenen Forum mal meine 1500 Blood Angel Armee gepostet, das mache ich hier auch mal:

    Meine (fast) 1500 Punkte Blood Angels:

    Ordenspriester
    Crozius Arcanum, Rosarius, Boltpistole, Todesmaske

    (begleitet von seinen 3+W3 Todeskompanisten und was sonst noch da hinwechselt)

    1. Taktischer Trupp
    7 Marines, Bolter, 1 Plasmawerfer, 1 Raketenwerfer, Veteranen Sergeant mit Auspex

    2. Taktischer Trupp
    6 Marines, Bolter, 1 Flammenwerfer, Veteranen Sergeant mit E-Waffe

    (Leider fehlt mir für den Trupp ein Razorback, werde mir aber keinen mehr holen)

    Terminatoren
    6 Termis, Sturmbolter, Energiefaust, Sturmkanone, Cycloneraketenwerfer oder schwerer Flammenwerfer

    Sturmtrupp
    7 Marines, Boltpistolen, 2 Plasmapistolen, Veteranen Sergeant mit E-Faust und Sturmschild, 1 Melterbombe, Frankmentgranaten

    Furioso Cybot
    2 E-Fäuste, Melter, schwerer Flammenwerfer, Nebelwerfer, zusätz. Panzerung

    Landspeeder
    Multimelter

    Baal Predator
    Sturmkanone, 2 schwere Bolter, Sturmbolter, Bulldozerschaufel, Nebelwerfer

    Predator Annhilator
    syn. Laserkanone, 2 schwere Bolter, Nebelwerfer

  14. #14
    Schütze

    Registriert seit
    23.08.2003
    Ort
    Essen
    Alter
    34
    Beiträge
    58
    Clans
    [1st-Catachan]Battle Force
    Ich weis nicht ob es hier in diesen Thread reingehört, aber ich wollte mal darauf hinweisen, daß wir auf unserer page ein paar Fotos zum GD2003 veröffentlicht haben.
    Momentan sind es nur 12 Bilder. Weitere folgen noch.
    Sie sind wirklich sehenswert.

    Und noch was. Bei uns im Forum im WH40k Bereich habe ich einen Thread aufgemacht, indem man so seine WH40k Spiele posten kann.
    Falls wer Interesse hat, immer fleißig posten.
    Habe schon selbst einen kurzen Bericht geschrieben.
    "Sich in eine Niederlage zu fügen, ist Blasphemie gegen den Imperator"

    Roboute Guillaume,
    Primarch der Ultramarines

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    hm ja die Meldung wäre im GD Thread vll. besser gewesen
    Versuch mir grad die Bilder anzusehen hab aber irgendwie Verbindungsprobleme
    Bis jetzt find ich das Eldar Diorama am schönsten. krass angemalte Minis
    Der Landspeederumbau sieht auch witzig aus

    Hab den Thread bei euch gesehen und dass da auch das Spiel imps vs. Tyraniden eingetragen wurde von dem ihr auch hier schon erzählt habt... war aber bisher zu faul zum Lesen ¬¬
    vll. trag ich im im Herbst auch mal was ein... kommt ganz drauf an o_o

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #16
    Schütze
    Avatar von Blood Angel
    Registriert seit
    20.08.2003
    Alter
    34
    Beiträge
    92
    Clans
    [1st-Catachan]
    Wenn du zu faul zum lesen bist, dann ist ja der zweite Bericht, den ich verfasst habe nichts für dich. Der beschreibt nämlich viel ausführlicher eine Schlacht die ich heute mit Dark geschlagen habe .

  17. #17
    Schütze

    Registriert seit
    23.08.2003
    Ort
    Essen
    Alter
    34
    Beiträge
    58
    Clans
    [1st-Catachan]Battle Force
    Jo stimmt. Ich hätte das in den GD Thread reinschreiben können. Da ich mich jedoch eher auf unsere Clanpage bezog, hatte ich nicht daran gedacht.
    "Sich in eine Niederlage zu fügen, ist Blasphemie gegen den Imperator"

    Roboute Guillaume,
    Primarch der Ultramarines

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.02.2002, 21:43
  2. Yuri Diskussion im Internen!
    Von Demborix im Forum GCC
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.10.2001, 02:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •