+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
Like Tree7x Danke

Auktionshaus, keine Talentpunkte, Onlinezwang...

Eine Diskussion über Auktionshaus, keine Talentpunkte, Onlinezwang... im Forum Diablo 3. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Tja, hier einfach mal die wichtigsten Punkte, entnommen von einem GameStar Artikel, die neulich die Beta von D3 bei Blizz ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711

    Auktionshaus, keine Talentpunkte, Onlinezwang...

    Tja, hier einfach mal die wichtigsten Punkte, entnommen von einem GameStar Artikel, die neulich die Beta von D3 bei Blizz anspielen durften:

    • Auktionen gegen echtes Geld: Im Battlenet-Auktionshaus lässt sich Ausrüstung gegen echtes Geld ver- und ersteigern. Details dazu lesen Sie in unserem ausführlichen FAQ.
    • Keine Talentpunkte mehr: Jeder Held lernt automatisch alle Fähigkeiten, die dann auch automatisch stärker werden. Bis zu sechs aktive und drei passive Talente kann man gleichzeitig verwenden.
    • Ausrüstung wird wichtiger: Gegenstände sind die einzige Möglichkeit, die Charakterwerte zu steigern.
    • Ausweichen wird wichtiger: Alle Klassen haben Flucht-Talente, die eine wichtige Rolle spielen. Die Dämonenjäger etwa springt per »Vault«-Radschlag aus der Gefahrenzone.
    • Neues Energiesystem für Dämonenjäger: »Hass« dient als Rohstoff für offensive Talente und lädt schnell wieder nach, defensive Fähigkeiten kosten »Disziplin«-Punkte, die sich nur sehr langsam wieder auffüllen.
    • Lebendige Welt: Diablo 3 erzählt seine Story mit gut vertonten Dialogen, in den Levels gibt’s immer wieder Zufallsereignisse. Dadurch fühlt sich die Welt lebendiger an.
    • Neues Energiesystem für Dämonenjäger: »Hass« dient als Rohstoff für offensive Talente und lädt schnell wieder nach, defensive Fähigkeiten kosten »Disziplin«-Punkte, die sich nur sehr langsam wieder auffüllen.
    • Es gibt wieder Stadtportale: Mit dem »Stone of Recall« kann man jederzeit zurück in die Stadt teleportieren – allerdings nur außerhalb von Kämpfen.
    • Gegenstände lassen sich überall verkaufen: Mit dem »Cauldron of Jordan« verwandelt man nutzlose Beute einfach in Gold.
    • Lieblose Belohnungen: Der »Stone of Recall« und der »Cauldron of Jordan« ploppen kommentarlos in unserem Inventar auf. Der Horadrim-Würfel in Diablo 2 war besser in die Story eingebettet.
    • Online-Zwang: Einen Offline-Modus à la Starcraft 2 gibt es nicht, Daiblo 3 setzt eine permanente Internet-Verbindung voraus.
    • Nur zehn Charakterslots: Pro Battlenet-Account sind zehn Helden erlaubt.
    • Gemeinsamer Schatz: Alle Helden greifen auf dieselbe Lager-Schatzkiste zu, sodass wir problemlos Items zwischen unseren Monsterjägern tauschen können. Anfangs ist der Stauraum allerdings klein, weiteren Lagerplatz müssen wir erst gegen Goldgebühr kaufen.
    • Battlenet-Flaggen: Jeder Charakter bekommt eine Standarte, die in Koop- und PvP-Partien seine Achievements zeigt.
    • PvP-Matchmaking: Blizzard lernt aus dem Matchmaking von Starcraft 2. PvP-Achievements wird es geben, PvP-Ranglisten hingegen nicht.
    • KI-Probleme: Manchmal hackt die Wegfindung, unsere KI-Begleiter bleiben gerne mal an Ecken hängen.
    • Stimmige Grafik: Auch wenn die Bodentexturen nicht ultrascharf sind, wirkt Diablo 3 wie aus einem Guss. Ein Hänchen für Stil und Farbgebung kann man Blizzard nicht absprechen. Und ja, wir wissen, das die Formulierung »aus einem Guss« reichlich abgedroschen ist. Aber die stimmt halt einfach.


    Keine Talentpunkte schmerzt schon... Ist das dann so wie in Oblivion oder Dungeon Siege? Je öfters man den Kram benutzt, desto stärker wird er? Hmmm
    Auktionshaus... war abzusehen.

    Aber klingt alles so, als wolle man mit D3 auch noch nach dem Erscheinen und Kauf richtig Kohle verdienen
    Was sagt ihr dazu?

    Quelle Gamestar.de
    Just-Me, Little., ENTARO und 2 weitere sagen Danke.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Klingt überhaupt nicht gut.
    Torchlight 2 und Grim Dawn klingen immer besser und besser.
    Keine Talentpunkte mehr, keine Attributspunkte mehr,...
    Im Prinzip zählt jetzt nurnoch die Ausrüstung (und vielleicht noch diese Runen), und die bekommt man (wenn man möchte) für Echtgeld im Auktionshaus...
    Das klingt alles einfach irgendwie falsch. Sowas wie Überlegen wie man den eigenen Charakter ausbauen will fält jetzt mehr oder weniger komplett flach da man einzig und allein auf die Ausrüstung angewiesen ist, und dabei darauf dass das Glück einem Hold ist und die Sachen auch droppen. Vom Prinzip her ist das jetzt sogar noch etwas "gradliniger" als WoW. Und das war vom Characterdesign her schon extrem flach.

    Also ich bin ja prinzipiell für Änderungen, aber vieles von D3 klingt mittlerweile sehr seltsam.
    Auch "always online" stört mich. Auch wenn ichs vermutlich sowieso bin, bin einfach prinzipiell dagegen. Cracks, Hacks etc wirds trotzdem geben.
    Geändert von Little. (01.08.2011 um 14:04 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Invidualitaet ade. Oh mein Gott ich muss gleich
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  4. #4
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Als ich den Artikel auf Gamestar las, war es für mich der Schock des Tages.
    Einfache eine riesen Enttäuschung.

    Das mit den Aktionshäusern (Echtgeld und Spielgeld) tangiert mich jetzt eher weniger, da ich meine Charaktere in Diablo 2 durch gefundene Gegenstände immer selbst ausrüste.
    keine Talentpunkte sind eine Katastrophe und der Online-Zwang macht das Spiel für mich unkaufbar.
    Ich hatte mich dermaßen auf dieses Spiel gefreut, dass es eines der wenigen Spiele gewesen wäre, welches ich als Vollpreistitel erworben hätte, aber so.

    OHNE MICH!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  5. #5
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    bla blub bli blup...

    Wenn du dein Skill auswählst und ihn nach und nach Levelst kannst du dann eine nächte verzweigung nehmen. Der Skill, der außer acht gelassen wird, kann nicht erweitert werden.
    Spezialisten sind besser als Allrounder genauso wirds wieder sein. Halt wie in D2 und fast jedem anderen Rollenspiel.
    Es ist nun halt nicht mehr so dass man z.B am Anfang, weil man ein Noob ist bis lvl 10 leveln kann ohne skills zu nehmen, weil man entweder keine Lust hat,kp davon hat oder sie sparen will. Wenn man bis lvl 20 z.B die Barbarische Wur entbrannte Fleischkeule skillt, dann wird das wohl niemals ohne große verluste ein anderer Spieler erreichen können, der bis lvl 20 lieber sein Ultra Pinky Rosa Vorhäutchen Skill geskillt hat
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Mal davon abgesehn das ich nicht so richtig verstehe was in deinem Beitrag steht bzw was du damit sagen willst...

    Weder kann man in D3 Skills leveln/ausbauen noch gibt es Skillbäume.
    Alles was es gibt ist alle paar Levelaufstiege einen neuen Skill der mit dem eigenen Level skaliert. Das wars.
    Es gibt weder Spezialisten noch Allrounder da im Endeffekt auf Stufe 20 alle die gleichen Skills auf dem gleichen Level mit den gleichen Attributen haben. Lediglich ihre Ausrüstung und welche Skills sie "mitnehmen" ist anders.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #7
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Wenn die das so bringen wird viel potenzial verschenkt :P

  8. #8
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Keine Talentpunkte? Also kann jeder Witch Doc alles und alle sind gleich. Wie lahm ist das denn oder ist das nur für die Testversion gewesen (weil ich kann mir auch net vorstellen das Blizz ohne Quest einen Horadrim-ähnliche-Gegenstände ins Inv packt)?

    The night is dark and full of terrors.

  9. #9
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Ubisoft-Ähnliches-DRM und eine scheinbar stärkere RealID-Anbindung, als in StarCraft 2 sind für mich Grund genug, jetzt schon zu storniern...

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    B.net ist das gleiche wie in SC2. Mal guckn.

    Talentbäume gibt es doch? Ist so wie Nickoteen sagt, benutzt man einen Skill, baut sich dieser aus, je öfters man ihn trainiert. Da schaltet man andere Skills frei. Um nen Skill effektiv zu machen, muss man ihn trainieren. Also denke mal nicht, dass es was bringt, nen Skill auszubaun und in Hölle damit anzufangen
    Denke aber mal, das wird bei der Beta klarer werden.

    Im übrigen steht da, dass man nur gleichzeitig 6 aktive und 3 passive benutzen kann. Nicht das jeder Char nur sowenige zur Verfügung hat.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  11. #11
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    natürlich wirds individualität geben(auch ohne Items). Geht in den Keller whinen und storniert das Spiel, plzkthxbye.

    ihr seid alles Trolls

    Internetzwang: mir wayne
    Geld im Aktionshaus: find ich auch kacke. Mal gucken, vllt ne möglichkeit, Geld zu verdienen. Bin eh nicht geil drauf der beste der besten zu sein.
    wie in alten Herr der Ringe heisst die devise "Die Gemeinschaft" ist einfach das geilste. Vllt find ich ja nen Item was 20€ Wert ist :P
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    bin schon auf die Reaktionen zu diesem Online-Zwang gespannt, selbst wenn hier plausible Gründe existieren. Bei Ubisoft gabs ein Geschrei, das war nicht schön anzusehen xD
    Aber vielleicht wird die Diablo-Vergötterung dafür sorgen, dass der Boykottwahn in diesem Fall keine grossen Ausmasse annehmen wird. (Vorgeschmack: http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=114619 )

    Aber ich hab mal gelesen, dass der Multiplayer kostenpflichtig werden würde. Ist das immer noch gültig?

    Zu den anderen Dingen habe ich keine Meinung. Konnte mit Diablo nie was anfangen
    Aber überraschend, dass Blizzard bei SC2 faktisch nix verändert hat, in Fall von Diablo 3 riesige (und für die Community nicht verständliche) Änderungen vornimmt.
    Geändert von Just-Me (02.08.2011 um 00:30 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von ScHmiDi Beitrag anzeigen
    Talentbäume gibt es doch? Ist so wie Nickoteen sagt, benutzt man einen Skill, baut sich dieser aus, je öfters man ihn trainiert. Da schaltet man andere Skills frei. Um nen Skill effektiv zu machen, muss man ihn trainieren.
    Zitat Zitat von GameStar.de
    Auch das Fähigkeitssystem von Diablo 3 hat sich grundlegend geändert, Blizzard hat nach den Talentbäumen nun auch die Talentpunkt gestrichen. Das heißt, dass sich die Helden nicht mehr auf bestimmte Fähigkeiten spezialisieren können. Stattdessen lernen Sie bis Level 30 auf jeder Stufe eines bis zwei neue Talente.

    Die meisten davon werden durch Level-Aufstiege automatisch stärker, die Giftkröften des Hexendoktors etwa richten sukzessive mehr Schaden an. Andere Fähigkeiten wie der Teleport des Magier bleiben hingegen immer gleich stark. »Eine Steigerung hätte keinen Sinn«, sagt Wyatt Cheng, »ein Teleport ist eben ein Teleport, da gibt‘s nichts zu verbessern.«

    [...]

    Die gewählten Talente (Anmerkung: bezieht sich auf die sechs aktiven, drei passiven) darf man zudem jederzeit austauschen, auch mitten im Kampf. Die Fähigkeitswahl fühlt sich daher weniger wie eine Spezialisierung an, sondern eher wie ein erweitertes Hotkey-System: Die Fertigkeiten, die man auswählt, sind einfach die einzigen, die man direkt auslösen kann. Alle anderen Fähigkeiten muss man vor ihrem Einsatz erst im Menü auswählen und einem Talentplatz zuweisen.
    Zitat Zitat von PCGames.de
    - Das Talente-System wurde erneut stark verändert. Der Spieler hat nun sechs frei belegbare Slots für aktive Skills und nochmal drei Stück für passive Skills. Talentpunkte gibt es allerdings nicht mehr - manche Skills steigen durch Levelaufstiege automatisch auf.

    - Neue Talente werden bei Levelaufstiegen automatisch in einer Liste freigeschaltet, Talentbäume oder dergleichen gibt es nicht mehr.
    Das erlernen der Talente geht laut den Fansiten automatisch. Wenn ich das also richtig verstehe hat man keinerlei Einfluss darauf welche Talente man hat (so wie früher, abseits der sechs aktiven in D3) oder wie stark sie sind, abgesehen von Runen oder Ausrüstung. Und dadurch das man es einfach so austauschen kann ist im Prinzip jeder Char gleich, bis auf die Ausrüstung und die gewählten Runen, die aber auch frei austauschbar sind.

    Im Endeffekt hängt es also mehr oder weniger davon ab wie das Runensystem aussieht. Aber ob das wirklich so eine große Diversität bringt, da hab ich meine Zweifel. Vieles sieht vielleicht gut aus, aber ob auch alle Kombinationen gleich gleich effektiv sind? Vermutlich (Mutmaßung) siehts eher so aus das es bei jedem Spell nur ein paar Runen gibt die wirklich Sinn machen.

    Zitat Zitat von Just-Me Beitrag anzeigen
    Aber ich hab mal gelesen, dass der Multiplayer kostenpflichtig werden würde. Ist das immer noch gültig?
    Das Gerücht taucht immer wieder auf, wurde aber schon mehrfach dementiert.

    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    natürlich wirds individualität geben(auch ohne Items). Geht in den Keller whinen und storniert das Spiel, plzkthxbye.

    ihr seid alles Trolls
    Achte auf deine Ausdrucksweise.
    Geändert von Little. (02.08.2011 um 11:12 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #14
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    So wie es im Moment ausschaut, endet die Diablo Saga für mich bei Lord of Destruction.
    Schade dass sich Blizzard auch für diesen permanent Online Mist entschieden hat, ich hätte
    Diablo 3 sicher gerne gezockt
    -ENTARO

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Okay, danke Little dafür.
    Aber ich sehe dem ganzen nicht so schwarz ins Auge. Andere Spiele haben auch gezeigt, dass es ohne Talentpunkte und Bäume Spaß macht. (siehe System von Sacred). Letzlich muss ich auch sagen, wer hockte denn stundenlang an der Charakterisierung in D2 rum? Iwann war doch sowieso klar, dass ich meine Attpunkte da rein setze und meine Talentpunkte da rein setze und schließlich war es am Ende nur noch ein Verteilen. Das wichtigste blieb die Ausrüstung.
    Ist halt was anderes und neues.
    Mal gucken, dass muss die Spielweise einfach zeigen .

    Onlinezwang war ja nach SC2 iwo klar und stört mich nicht wirklich. Hab ja Internet

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Das es keinen Spaß macht bezweifle ich auch nicht unbedingt, ich bezweifle eher das es auch keinen Mehrwert bringt gegenüber dem anderen Sytem
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #17
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    natürlich wirds individualität geben(auch ohne Items). Geht in den Keller whinen und storniert das Spiel, plzkthxbye.

    ihr seid alles Trolls

    Internetzwang: mir wayne
    Geld im Aktionshaus: find ich auch kacke. Mal gucken, vllt ne möglichkeit, Geld zu verdienen. Bin eh nicht geil drauf der beste der besten zu sein.
    wie in alten Herr der Ringe heisst die devise "Die Gemeinschaft" ist einfach das geilste. Vllt find ich ja nen Item was 20€ Wert ist :P


    Wer ist hier der Troll? Und vor allem: Wer ist nach dem Kauf der Getrollte?...

    Inidvidualität ist beinahe ausgestorben. Jedesmal wenn ein neuer Schwung Informationen zu D3 kommt, wird bekanntgegeben, dass irgendwas weiteres gestrichen wurde. Würde mich nicht wundern, wenn zum Release nichtmal mehr das Levelsystem enthalten ist. Um jedem Casual zu jeder Zeit die gleichen Chancen zu geben, wenn er sich nur die richtigen Items im Shop kaufen wird. Viel mehr als Items und das Levelsystem gibt es ja nicht mehr, um zu individualisieren.

    10 Charslots sind der schlechteste Witz schlechthin. Will ich alle Char/Geschlechter-Kombinationen haben, brauche ich exakt 10 Slots. Alles andere wäre überflüssig. Was willste auch damit machen? Eine weibliche Zauberin auf lvl 5 und eine auf lvl 10? - Am Arsch, wenn ich die lvl 5 bis lvl 10 weiterspiele, können beide bis auf die Runen und Itembuilds genau das selbe und diese minimalen Unterschiede kann ich ja noch durch die gesharte Kiste ausgleichen.

    Geld im Aktionshaus? - Blizzard now officially supports chinese gold farmers...

    Nichts als Gier in Blizzard/Activisions Augen. Ernsthaftes Itemtrading wird es nicht geben und selbst die seltensten Items werden nie über einen Euro heraus kommen, weil Chinafarmer in der Zeit, in der du den Kauf machst schon wieder 10 neue Ultrarares gefunden haben.

  18. #18
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von ScHmiDi Beitrag anzeigen
    Onlinezwang war ja nach SC2 iwo klar und stört mich nicht wirklich. Hab ja Internet
    Es wäre ja egal, wenn die permanente Verbindung auch etwas bringen würde, aber wie man schon bei
    Ubisoft gelesen hat, ist das auch nicht das gelbe vom Ei.
    Im Moment hast du Internet, aberwas wenn du es genau dann nicht hast (oder die Server streiken)
    wenn du D3 zocken möchtest?
    So wie es bei SCII gelößt ist, ists für mich vollkommen ok, aber so ein Käse wie bei D3...nee danke.

    Wieso kann man nicht wieder den Datenträger kaufen, den CD-Key eingeben und dann das Game zocken und gut ist?

    Ich denke die Entwickler haben untereinander ne inoffizielle Wette laufen, wer den dämlichsten Kopierschutz
    mit auf die DVD packt und die höchsten Verkaufszahlen erziehlt.
    -ENTARO

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Vor allem sollte man bedenken das wir in Europa mit der Breitbandsituation, insbesondere Flatrates echt gut aufgestellt sind.
    Frag mal Amerikaner, Kanadier oder Neu Seeländer. Die krebsen zu nem beachtlichen Teil noch mit Volumentarifen durch die Gegend und Ausfälle des Internets sind da auch nicht selten. Gerade in den ländlichen Gebietn hat oftmals ein Anbieter das Monopol und das wird auch schamlos ausgenutzt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #20
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Also ich hol mir das Game so oder so. Zwingt mich ja keiner mit Echtgeld zu bezahlen im Auktionshaus. Mal schaun wie das mit den Talenten und Passiven Traits dann funzt. Ggf. kann man so leichter zw. PvE und PvP wechseln. Hätte dann auch was für sich. Schade ist natürlich das man nix selber festlegt > war scho immer geil beim Aufstieg wenn man dann wählen konnte. Versteh da aber auch die Idee hinter: Keine nutzlosen Durchgangstalente mehr. Auswahl muss man trotzdem treffen da man nur maximal 6 aktive Skills nutzen kann (bzw. nur 2 bis LvL 10 wenn ich mich net irre).

    Schau mir aber auch Torchlight 2 an wenn es denn vorher kommt ^^

    The night is dark and full of terrors.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. signatur für alle die noch keine haben
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 10:31
  2. Keine Ahngst *g*
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2001, 01:36
  3. +EVIL+ = WASHER CLAN (MAP CHEATER SOWIESO KEINE REDE)
    Von aDeSoNeWB im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 20:10
  4. @cnc@2, KEINE CHEATER, da lach ich ja!!!!!!!!!!
    Von C. Guevara im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 04:23
  5. keine ende
    Von batman879 im Forum SPHYNX
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 04:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •