+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dark Crusade bissel Übertrieben?

Eine Diskussion über Dark Crusade bissel Übertrieben? im Forum Dawn of War II. Teil des Gametalk-Bereichs; Moiche... Also ich Finde das THQ beim Neuesten DoW-Ableger bissle heftig übertrieben hat. Damit spiele ich direkt auf die Übertriebenen ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Speyer
    Alter
    31
    Beiträge
    7
    Clans
    [BoS]

    Daumen runter Dark Crusade bissel Übertrieben?

    Moiche...

    Also ich Finde das THQ beim Neuesten DoW-Ableger bissle heftig übertrieben hat.

    Damit spiele ich direkt auf die Übertriebenen Infiltrationsfähigkeiten an - das ist doch der totale Schwachsinn, oder? Man Bombt nen Feind einfach sämtliche Einheiten weg die Die Einheiten sehen können und schon sind Panzer, Infanterie und alles andere Schutzlos ausgeliefert und müssen sich metzeln lassen...so was hohles -.-

    Dann die eingeschränkten Upgradfähigkeiten, (Ich Spiele Chaos Primär und Space Marines Sekundär) Beim Chaos gibbets nur noch Chaos-muni für den Predator...keine Laserkanonen mehr...und bei den Spacis nur noch den Annhilator (der Ja nur Laserkanonen hat und gegen infantrie total fürn Arsch is) - das ganze Jeweils nur auf 2 Panzer beschränkt...was isn das??? Wie soll ich in Der Kampagne den nu ne Stark Befestigte Map einnehmen wenn ich nur 2 Tanks zur Verfügung hab??????

    Bei Dark Crusade sind nen paar schritte Rückwärts drin. Ist wieder mehr in Richtung C&C gegangen finde ich, es fehlen einige Taktische Entscheidungsmöglichkeiten und wie gesagt dieser mist mit der Infiltration ist total übertrieben - Man stelle sich nen Trupp Chaos-Space Marines vor die Sich Anschleichen so nen Pfeffer...

    Was sagt ihr dazu?


    Gruß

    Martin
    Geändert von Pirate85 (17.12.2006 um 02:09 Uhr)

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Moiche...

    Also ich Finde das THQ beim Neuesten DoW-Ableger bissle heftig übertrieben hat.

    Damit spiele ich direkt auf die Übertriebenen Infiltrationsfähigkeiten an - das ist doch der totale Schwachsinn, oder? Man Bombt nen Feind einfach sämtliche Einheiten weg die Die Einheiten sehen können und schon sind Panzer, Infanterie und alles andere Schutzlos ausgeliefert und müssen sich metzeln lassen...so was hohles -.-
    Zum einen hat DoWC das Feature der unsichtbaren Einheiten nicht erfunden; die Möglichkeit Einheiten zu tarnen bzw. für den Gegner unsichtbar zu machen gab es z.B. bereits schon bei Starcraft.
    Das System "Schere-Stein-Papier" bzw. "Einheit-Kontereinheit" wurde lediglich in einigen Bereichen überarbeitet, um ein wenig mehr Komplexität in die doch sehr geradlinige und einfältige Spielmechanik von DoW zu bringen. Seien wir doch mal ehrlich, bis vor kurzem war Mase zumeist spielentscheidend; wo ist da bitte die Strategie?
    Deinen Vorschlag, einfach die Anti-Infiltrationseinheiten wegzubomben, würde ich gerne mal in der Praxis umgesetzt sehen. Das dürfte schwer umsetzbar sein. Zumal nahezu jede Fraktion relativ günstige Möglichkeiten besitzt, unsichtbare Einheiten aufzudecken.
    Anti-Infiltrationseinheiten sind mitunter schnell nachproduziert.

    Wäre es so simpel, mithilfe unsichtbarer Einheiten das Spiel zu gewinnen, frage ich mich, weshalb die spielerische Elite der DoW-Community nicht ausschließlich solche Strategien anwendet...


    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Dann die eingeschränkten Upgradfähigkeiten, (Ich Spiele Chaos Primär und Space Marines Sekundär) Beim Chaos gibbets nur noch Chaos-muni für den Predator...keine Laserkanonen mehr...und bei den Spacis nur noch den Annhilator (der Ja nur Laserkanonen hat und gegen infantrie total fürn Arsch is) - das ganze Jeweils nur auf 2 Panzer beschränkt...was isn das???

    Das Spiel wurde entschlackt, überflüssige Upgrades wurden zugunsten einer flüssigeren Spielmechanik aus dem Programm genommen. Gleichzeitig wurde, wie oben bereits beschrieben, das System von DoW komplexer, indem pro Fraktion mehrere effektive Strategien paralell zueinander existieren. Viele Einheiten sind nicht mehr die Alleskönner aus der anfänglichen Phase DOW's, deren bloße Masse völlig ausreichend war, den Gegner aus der Map zu wuchten. Jetzt muss auch mal die Armee gemischt werden, um gegen alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Daraus resultiert freilich ein DoW, welches anspruchsvoller und fordernder geworden ist - das sollte das erklärte Ziel eines Addons sein.


    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Wie soll ich in Der Kampagne den nu ne Stark Befestigte Map einnehmen wenn ich nur 2 Tanks zur Verfügung hab??????
    Keine Ahnung, ich spiele kein Singleplayer. Aber auch hier denke ich solltest Du umdenken: Masse ist passe, nun regiert die Taktik.


    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Bei Dark Crusade sind nen paar schritte Rückwärts drin. Ist wieder mehr in Richtung C&C gegangen finde ich, es fehlen einige Taktische Entscheidungsmöglichkeiten und wie gesagt dieser mist mit der Infiltration ist total übertrieben - Man stelle sich nen Trupp Chaos-Space Marines vor die Sich Anschleichen so nen Pfeffer...
    Das Spiel hat nun eine Stufe der Komplexität erreicht, die für DoW bislang nicht denkbar war. Das strategische Potential hat sich vervielfacht. Möglich, daß es weniger Dein Geschmack ist, allerdings sind Deine Äußerungen subjektiv und entsprechen nicht dem gegenwärtigen Entwicklungsstadium des Spiels.


    Schöne Grüße
    Seibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  3. #3
    Ich kann mich da zu 100% Lord Seibrich anschliessen.

    Taktik sowie Micro- und Macromanagement wurden mit DC um einiges anspruchsvoller.

    Taktikloses gemasse und nur auf zwei bis drei Einheiten begrenzte Spielweise sind nun Geschichte.
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Mit einer Ausnahme
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Speyer
    Alter
    31
    Beiträge
    7
    Clans
    [BoS]
    Das ist alles schön und gut, allerdings ist das mit dem "Gemasse" etwas übertrieben...ich für meinen Teil setze in Multiplayergefechten gerne Leichte - Wendige Fahrzeuge ein, oder eben viel Gut Ausgestattete Infanterie, im Gegenzug zu vielen die Lieber auf Schwere Panzer setzen.

    Aber mal im Ernst: Das Tarnen find ich echt einfach übertrieben. aber wie schon gesagt ist das meine Meinung. Würde gerne mal bei Gelegenheit gegen einen von euch antreten um eure Taktiken zu sehen ^.^

    Zum Thema Singleplayer: Das Problem ist das man mit einer Gemischten Armee im Späteren Spielverlauf kaum Chancen hat ein Gebiet einzunehmen (Lasse Online mal außen Vor - dort is alles bissle anders)...wenn dort schon 4 Basen stehen und ich neu Aufschlage bin ich in 5 mins Platt wie ne Flunder, selbst wenn ich es schaffe gut zu Deffen und ne Armee aufstelle kommt die nimmer durch weil einfach zu viel Enemys da sin -.- egal.

    Gute Ausführung Seibrich - dagegen werd ich kaum ankommen

    Gruß

    Martin

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zur Not können wir schon mal gegeneinander spielen. Ich bin nicht der Überflieger in DoW, stelle mich aber gerne zur Verfügung. Keyser würde auch antreten, wie ich eben erfuhr.

    Ich glaube, da hat sich eine Fehlinterpretation bei Dir eingeschlichen: "Massen" hat nichts mit der Produktion schwerer Einheiten zu tun - der Begriff beschreibt im Genre des RTS den Zustand, daß primär eine bestimmte Einheit gebaut wird, um dann mit deren "Masse" den Gegner zu attackieren. Dieses Phänomen tritt immer dann auf, wenn eine einzelne Einheit im Preis/Leistungs-Verhältnis zu günstig ist - wie es früher eben beispielsweise bei Marine-Squads der Fall war.

    Welche Rasse schwebt Dir denn vor, wenn Du uns den enormen Vorteil unsichtbarer Einheiten beweisen möchtest? Chaos, wie ich vermute?

    Schöne Grüße,
    Seibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Speyer
    Alter
    31
    Beiträge
    7
    Clans
    [BoS]
    Richtig, aber auch die Eldar sind im Tarnen Bösartig (aber bei denen würde das auch vom Volk her passen) Weiß net ob ich mich jetz zum ei mache oder net - ich bin kein Freund von Handbüchern...ich hab zum Bleistift keinen Plan wer beim Chaos alles Getarnte Einheiten enttarnen kann? Der Hexer glaub ich...aber mehr kenn ich auch net...Der Commander kann es glaub ich auch mit entsprechenden Upgrades, oder liege ich da falsch?

    Spiele DC erst seit einer Woche und bin noch net wirklich grün damit, Desweiteren habe ich nur DoW & DoW: WA Original

    Den Fight würde ich auf jeden Fall machen, muss aber noch bis nächstes Jahr warten...DC kann ich momentan nur bei nem Kumpel online Spielen (Bin ein Try and Buy Mensch...denke du weißt was ich meine) und bin bis Weihnachten in der Kaserne ...bin einer Der Glücklichen die Heiligabend Wache haben.

    Würde mich aber über paar Gepflegte Ründchen Freuen

    Mit dem Massen hatte ich wirkl etwas anderes Verstanden, danke für die Aufklärung

    Gruß

    Martin

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Bei Chaos enttarnen folgende Einheiten: Hexer und Kultisten.
    Ferner hat der Chaos Lord noch die Möglichkeit, eine Art Item abzulegen, welches in einem bestimmten Radius unsichtbare Einheiten enttarnt.

    Wenn Du spielen möchtest, meldest Dich einfach.

    Schöne Grüße
    Seibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dark Crusade?!
    Von Exterminator im Forum Dawn of War II
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 19:00
  2. Wer spielt nun alles Dark Crusade?
    Von LordSeibrich im Forum Dawn of War II
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 22:51
  3. [Dark Crusade] Chaos vs. Necron
    Von LordSeibrich im Forum Strategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 22:41
  4. dow dark crusade hotkeys
    Von Keyser im Forum Dawn of War II
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 03:07
  5. Dark Crusade Version/Schatten
    Von lead341 im Forum Dawn of War II
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 16:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •