+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
Like Tree45x Danke

Wie Starcraft 2 fast alle Spieler in der Makrohölle knechtet - Sc2 vs CCG #5

Eine Diskussion über Wie Starcraft 2 fast alle Spieler in der Makrohölle knechtet - Sc2 vs CCG #5 im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Zitat von Mooff ist die aktuelle Kolumne. Hier gibt es generell recht wenig Positives zu sagen. Der Vorteil von C&C ...

  1. #21
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Zitat Zitat von Mooff
    ist die aktuelle Kolumne. Hier gibt es generell recht wenig Positives zu sagen. Der Vorteil von C&C ist das Nichtvorhandensein von Negativem.
    Nett, dass du die Dinge für uns verallgemeinerst.
    Wer sagt denn bitte, dass Macro schlecht ist?
    In SC2 hat Macro nur was in den oberen Ligen zu suchen.

    Ligen jenseits von Master benötigen prinzipiell kein Macro.
    Ebenso brauchen Spieler in CnC jenseits der Top 100 kein Micro.

    Das ist unprüfbar.
    Fakt ist jedoch, dass es schlicht mehr Spieler in SC2 gibt. Und zwar nicht knapp.
    Du packst alle Leute, die besser als andere werden wollen in die Gruppe der Freizeitspieler.
    Dann behauptest du, dass das Macro- "Phänomen" sich auf alle Spieler bezieht.

    Sehr geil!


    Zitat Zitat von Triple
    SC 2 ist eben auch und insbesondere für den koreanischen Markt ausgelegt
    Nein. Dann wäre das Spiel nur in Korea erschienen.
    SC2 war für eSports ausgelegt. Und zwar für die breite Masse.
    Verglichen mit Broodwar ist das Macro in SC2 kinderleicht.

    Es wurde weder für Wessis, noch für Koreaner ausgelegt.
    Es wurde für die Masse entwickelt.

  2. #22
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Das doch auch totaler schwachsinn... Wenn sc2 für den koreanischen Markt gemacht wurden wäre warum ist es dann so erfolgreich in der EU/US ?
    Weil Blizzard Spiele immer gekauft werden.
    Weil es kaum noch RTS Spiele gibt.
    Weil die cineastische Kampagne die breite Masse anspricht.

    Es wurden etliche Zugeständnisse für koreanische Gepflogenheiten gemacht.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

  3. #23
    Oberfeldwebel
    Avatar von -EagLeEy3
    Registriert seit
    25.02.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    2.342
    Nick
    -EagLeEy3
    Meiner Meinung nach sind Macro - Elemente essentiell für ein RTS ; Der Spieler wird im Multitasking mehr gefordert, weil er seine Produktion antreiben muss, sowie seine Einheiten an der Front zu befehlen -> Das hat zu erstmal zu Folge das man sich von der grauen Masse abheben kann, durch bessere Mechanics.

    Die von Starcraft 2 verlangten Chores bieten keinen Mehrwert für ein RTS. Sie sind lästig für Casuals und unbedeutend auf hohem Level. Es gibt keinen Grund Command & Conquer damit zu belasten.
    Zu 100% ist diese Aussage falsch. Die "Chores" , wie du sie nennst, sind spielentscheident in SC2, im Causual Gaming , sowie im Progaming. Vergisst man 1mal diese "Chores" zum richtigen Timing anzuwenden, kann man arg in Schwierigkeiten , gar das Spiel verlieren, weil Einheiten fehlen. Darum ist diese Aussage vollkommender Bullshit.

    Im Sinne deiner Argumentation muss also dann CnC, wo Mirco im Vordergrund steht (keine Frage), einen NÄHRWERT haben. Also macht bitte CnC zu einem reinem Micro CnC ! Besonders weil auch das Mircoanspruch in CnC so unglaub anspruchsvoll war. Zusätzlich lassen wir das Spiel automatisch für uns die Counter Unit zum Gegner bauen um generell Macro zu vermeiden, kling doch super oder ?
    Dann ist man wieder als Guter Spieler rein auf die Balance angewiesen und nicht auf sein Können.

    Um näher auf die Mirco Schiene einzugeben:

    Auch hier erfordert SC2 eine höheres Maß an Micro, als CnC (oh Wunder !). Es war so unglaublich schwierig in CnC seinen Tanks zu befehlen über die Infantrie zu fahren , bzw. diese immer mit dem Rücken gedeckt nach hintenfahren zu lassen um Bonusschaden zu vermeiden oder seine Einheiten zu splitten, um den Tanks auszuweichen. Besonders weil es dafür Hotkeys gibt .
    In Sc2 muss man den Einheitenball innerhalb weniger Sekunden in kleine Teile geteilt haben um Splash Damage zu minimieren oder seine Einheiten schnell im Kampf zu einer Konkave formen.

    Ich möchte CnC nicht schlecht reden ganz im Gegenteil, aber hier wird so unglaublich viel Scheiße gelabert, welche stark an Grenzen stößt.
    Die Idee der Kolumme an sich ist auch net schlecht , aber wie Dezi und die anderen sagten, dieser Beitrag/Artikel/ ist einfach nur provokant und totaler Müll.

    CnC an sich ist wesentlich einfacher zu spielen als Sc2 , was an sich gut ist, weil es eine breitere Masse anspricht.
    Außerdem setzt CnC wie schon gesagt andere Schwerpunkte.
    Ich habe damals CnC geliebt aufgrund der Dynamik im Spiel und der vielen Entscheidungsmöglichkeiten die dieses Spiel beherbergt.

  4. #24
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von Triple3003 Beitrag anzeigen
    Weil Blizzard Spiele immer gekauft werden.
    Weil es kaum noch RTS Spiele gibt.
    Weil die cineastische Kampagne die breite Masse anspricht.

    Es wurden etliche Zugeständnisse für koreanische Gepflogenheiten gemacht.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.
    Triple das erklärt warum die Leute das Game gekauft haben aber nicht warum auch jetzt noch sauviele Casuals das Game spielen.
    Also irgendwo muss die Motivation herkommen.
    Dem ist auch nichts hinzuzfügen...
    Guter Post von EagleEyE!

  5. #25
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Triple das erklärt warum die Leute das Game gekauft haben aber nicht warum auch jetzt noch sauviele Casuals das Game spielen.
    Also irgendwo muss die Motivation herkommen.
    Dem ist auch nichts hinzuzfügen...
    Guter Post von EagleEyE!
    Es gibt ein Grundinteresse Online RTS zu spielen.
    Und wenn es nur noch SC 2 gibt, wird eben das gespielt.

    Das ist so wie mit Eis essen.
    Wenn es nur noch Erdbeer in der Truhe gibt, wird eben das geschleckt.
    Was aber nicht heißt, dass Erdbeer besser als Zitrone oder Vanille wäre.

  6. #26
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von Triple3003 Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Grundinteresse Online RTS zu spielen.
    Und wenn es nur noch SC 2 gibt, wird eben das gespielt.

    Das ist so wie mit Eis essen.
    Wenn es nur noch Erdbeer in der Truhe gibt, wird eben das geschleckt.
    Was aber nicht heißt, dass Erdbeer besser als Zitrone oder Vanille wäre.
    Dummer Post kein richtiger Vergleich.
    Was mir dadrauf einfällt ist, NEIN ! wenn ich Erdbeer Eis net mag dann esse ichs net, selbst wenns nurnoch Erdbeer Eis gibt werd ichs bestimmt net essen weils das letzte ist was es gibt.
    WTF ist das für ein Gedanke ? Ich werde ein Spiel auch nur dann lange spielen wenn es mich motiviert und Geld würde ich bestimmt auch net ausgeben nur weils das letzte RTS ist.

  7. #27
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Zitat Zitat von Eagleye
    CnC an sich ist wesentlich einfacher zu spielen als Sc2
    Ach!
    Wer sagt denn sowas?

    Das kann man, wie bereits erwähnt, nicht messen.
    Beide Spiele haben ihre "Gimmicks" und unterstützen die Spieler auf ihre eigene Art.
    RA3 hatte einen einfachen Split mit "x", SC2 bietet mit dem Add- On "HotS" eine Funktion, die bisher nur in Maphacks verfügbar war - man kann seine Sammlerzahl pro Basis sehen.

    Zusagen, dass ein Spiel einfacher bzw. schwerer zu spielen ist, als ein anderes, ist schlichtweg unmöglich.
    Besonders, wenn man solche von Grund auf verschiedenen Spiele wie SC2 und CnC vergleicht.

  8. #28
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn bitte, dass Macro schlecht ist?
    Erstens hast du den Punkt, den ich mit dem Satz machen wollte falsch verstanden.
    Zweitens ist die Grundaussage der Kolumne das eine absurde Menge an Chores schlecht sind, nicht Makro an sich. Und das versuche ich zu erklären. Genau wie Golan im ersten Kommentar eine Erklärung liefert.

    Wäre ich der Meinung das Unmengen an Makro besser wären, besser für C&C, oder von der C&C Community gewünscht - dann würde es die Kolumne nicht geben.


    Das Strohmann-Argument man solle doch alles Makro entfernen werde ich selbstverständlich nicht verteidigen. Die Kolumne hat nicht den Inhalt alles Makro aus dem Spiel zu verbannen, bei weitem nicht. Sie hat den Inhalt, dass die Menge an Makro, die C&C verlangt völlig ausreichend ist. Und selbstverständlich gehört eine gewisse Menge an Makro in ein C&C-RTS.

  9. #29
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Immerhin sind wir ein Diskussionsforum und zu Diskussionen gehört auch, dem gegenüber zuzugestehen die eigene Meinung (im Rahmen der Regeln) zu äußern. Ich stimme Mooff in seiner Kolumne zu, dass der Teil an Macro den bisherige C&C Spiele hatten für mich völlig ausreicht und ich mit den Mengen an Chores in SC2 Skilltechnisch einfach überfordert wäre! Kontroverse Meinungen wie die von Mooff in seiner Kolumne gehören zu einer belebten Diskussion, wie sie hier entstanden ist dazu und ich finde die Diskussion hier durchaus sachlich, belebend und gut!

    Weiter so!
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Immerhin sind wir ein Diskussionsforum und zu Diskussionen gehört auch, dem gegenüber zuzugestehen die eigene Meinung (im Rahmen der Regeln) zu äußern. Ich stimme Mooff in seiner Kolumne zu, dass der Teil an Macro den bisherige C&C Spiele hatten für mich völlig ausreicht und ich mit den Mengen an Chores in SC2 Skilltechnisch einfach überfordert wäre! Kontroverse Meinungen wie die von Mooff in seiner Kolumne gehören zu einer belebten Diskussion, wie sie hier entstanden ist dazu und ich finde die Diskussion hier durchaus sachlich, belebend und gut!

    Weiter so!

    Die Aussagen sind einfach nur provokant ausgelegt und damit erreicht ihr ja das was ihr wollt. Nämlich das die SC2 Spieler bisschen auf die Barrikaden gehen. Wenn das natürlich der neue Weg ist, um Diskussionen "anzuregen". Na ja sei es drum.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Ich verstehe eigentlich nicht ganz warum das so provokant geschrieben wird. Ich sehe mich mehr als cnc fan, aber sc2 kann man doch dann trotzdem mögen oder?

  12. #32
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Vom Niveau her is das UF mittlerweile unter Cncsaga gelandet, der Mehrwert bleibt mir allerdings wie bei der Bildzeitung rätselhaft

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von DasDuelon
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Winterberg
    Alter
    26
    Beiträge
    1.579
    Name
    Dylan
    Nick
    DasDuelon
    Vom Niveau her is das UF mittlerweile unter Cncsaga gelandet, der Mehrwert bleibt mir allerdings wie bei der Bildzeitung rätselhaft
    das fällt dir erst jetzt auf? ich les den quatsch hier auch nurnoch zur belustigung

  14. #34
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Also wenn alle deine artikel auf drei worte zusammen zu fassen sind "bitte ändert nichts" dann kannst du dir die mühe echt sparen. Wobei mühe wohl ein falsches wort ist, der mühseligste teil beim schreiben ist das denken. Du hast entweder nicht gedacht oder die einzigen erfolgreichen mp rts titel einfach nicht verstanden, bis heute nicht, trotz 15j zeit. Eine meinung muss man nicht teilen um sie zu verstehen.

    Ohne scbw, wc3 und sc2 wäre das gesammte rts genre längst gestorben, DIESE spiele sind der grund dafür dass EA sich nach wie vor die mühe macht in cnc den mp zumindest mal einzubauen, sie sind die hoffnung, das leuchtende beispiel, der mögliche große erfolg den ea wie ein esel eine karotte vor der nase hat.

  15. #35
    Obergefreiter
    Avatar von couchpolster
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Dresden
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Nick
    couchpolster
    Es ist lustig, wie niemand CoH wahrnimmt. CoH hat 6 Jahre nach seinem Release eine größere aktive Spielerbasis als alle CnCs zusammen und besitzt die drittgrößte E-Sportszene aller RTS games im Moment. Aber ohje ich geh ja schon wieder off-topic.

    War Mooff's Bemerkung zu SC2 = 80%macro + 20%micro nicht so gemeint, dass statistisch ca. 80% aller "actions" bzw. Klicks, die der Spieler macht auf Macro abfallen? Ich besitze kein SC2, weil ich keine Erdbeereis mag und versuche mich deshalb weitestgehend aus solchen Diskussionen herauszuhalten. Kann mir das jemand bestätigen, oder eine eigene Abschätzung abgeben?
    "I kissed a girl and I liked it." Silvio Berlusconi

  16. #36
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Zitat Zitat von couchpolster Beitrag anzeigen
    Es ist lustig, wie niemand CoH wahrnimmt.
    Ernstgemeinte Frage: Was ist CoH?

  17. #37
    Obergefreiter
    Avatar von HugoBoss
    Registriert seit
    07.12.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    233
    Company of Heroes

  18. #38
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von couchpolster Beitrag anzeigen
    War Mooff's Bemerkung zu SC2 = 80%macro + 20%micro nicht so gemeint, dass statistisch ca. 80% aller "actions" bzw. Klicks, die der Spieler macht auf Macro abfallen? Ich besitze kein SC2, weil ich keine Erdbeereis mag und versuche mich deshalb weitestgehend aus solchen Diskussionen herauszuhalten. Kann mir das jemand bestätigen, oder eine eigene Abschätzung abgeben?
    Hängt euch nicht so an den Zahlen auf. Es geht in dem Abschnitt nur darum das der Makrofokus von Sc2 viel höher ist. Die Zahlen sind nur dazu gedacht den Lesern etwas greifbares zu geben, wieviel mehr Makro nötig ist.
    Drunter steht dann auch explizit das Prolevel ausgeklammert ist.
    Denn wenn man 1xxAPM (bitte keine Diskussion ob es 80 oder 210 APM sind...) für Makro braucht und ein Prospieler 800APM (zokkers Beispielzahl) zur Verfügung hat, dann wird es bei ihm sicherlich nicht auf 80-20 rauslaufen. Bei einem Casuals der im Schnitt wesentlich weniger APM spielt - jetzt nochmal abgesehen von dem Maximum was er spielen könnte sind die Zahlen dann nochmal anders.

    Auch bei C&C haben wir auf Prolevel sicherlich keine 20% Makro mehr.

    Aber ein 500 Buchstaben Abschnitt in der Kolumne der komisch um Zahlen rumtanzt - das will doch keiner lesen. Hätte ich bei dem Max-APM Graph Zahlen dran wäre hier auch eine große Diskussion im Gange wie die Zahlen doch alle falsch wären, weil sich einige Leser dann anstrengen die eigentliche Aussage zu überlesen und sich an Haarspalterei aufhängen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie macht man die fragen bei der Umfrage?
    Von [sAc]Master im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 15:09
  2. Wie erkenne ich einen MH an der Replay ?
    Von DNS23 im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 21:15
  3. fast durchsichtige spieler
    Von oldstars im Forum Shooter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2003, 22:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2001, 16:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •