+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 220
Like Tree41x Danke

Summit 2012 - Infos (Skirmish, Client-Server, 3 Fraktionen, PvE ...)

Eine Diskussion über Summit 2012 - Infos (Skirmish, Client-Server, 3 Fraktionen, PvE ...) im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Ich wär ja für Double Balancing...

  1. #21
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ich wär ja für Double Balancing

  2. #22
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Richtig, es ist kein Tool für Spieler. Du wirst ingame also keinen Bot für dich spielen lassen können ^^

    Integer Balancing heißt hier, dass sie mit festen Zahlen als Werten arbeiten, während bei vorherigen Titeln eben Schadensmultiplikatoren verwendet wurden. Beispiel: Tank macht 500 ground Damage + 300 extra damage vs. counter.
    Bei dem (auch das von Mooff) verstehe ich nicht, was dann der effektive Unterschied ist; also wie das jetzt das Balancing vereinfacht. Ob jetzt eine Waffe 300 Grundschaden mal 1.5 oder plus 150 hat kommt ja auf das gleiche raus.
    Oder sind das SC2-Style nur noch Boni gegen bestimmte Einheiten? Sprich ein Tank macht immer gleich viel Schaden, außer gegen Einheiten X,Y und Z?

    Ich fand das Waffentyp/Rüstungstyp System von C&C eigentlich immer recht gut, weil zum einen einfach zu lernen (man muss nicht jede Konstellation kennen) aber zum anderen recht flexibel (es ist kein bestimme Einheitenaufstellung vor'gebalanced'), deshalb das Interesse.

  3. #23
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Für denjenigen der an der Balance schraubt ist es ein großer Unterschied. Es ist viel übersichtlicher.

    Sagen wir ein Panzer macht 500 Grundschaden.
    120% gegen Gun
    80% gegen Air
    110% gegen Inf

    neues System:
    +100 gegen Gun
    -100 gegen Air
    +50 gegen Inf

    So, jetzt merken wir die Balance passt nicht so, der Panzer ist generell zu stark. Also ändern wir den Grundschaden auf 450.

    Im neuen System weiß der Balancer jetzt, k, ich hab überall 50 Schaden weggenommen. Im alten System braucht er erstmal einen Taschenrechner und hat dazu den Schaden gegen die einzelnen Klassen unterschiedlich stark gesenkt, auch wenn er das nicht wollte.


    Die richtige Verbesserung wäre aber die Balancematrix. Die man beim Start ja sicherlich auch mit den +Werten der Schadenstypen füllen kann. Aber beim Balacing merkt man irgendwann, dass die Interaktion EU-Panzer gegen GLA-Mob so nicht passt und will die anpassen. Aber nichts anderes anfassen. Im alten System, ohne Balancematrix ist das die reinste Hölle. Schliesslich verändert die Stellschraube auch GLA-Panzer gegen GLA-Rocket und noch eine zweistellige Anzahl an anderen Interaktionen.
    Das Feintuning im späteren Balanceverlauf ist also wesentlich übersichtlicher.

    Die Designentscheidung bestimmte Waffentypen gegen bestimmte Rüstungstypen stark zu stellen beeinflusst dies aber nicht.

  4. #24
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.448
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Sie hatten früher wohl Schwierigkeiten das alte zu durchschauen oder so . Jedenfalls meinten sie, dass Balanceänderungen nun einfacher wären.


    Achja weil hier jemand Endgame Ressourcen angesprochen hatte: Derzeit sind alle Ressourcen endlich, es gibt keine unerschöpfbare Ressourcenquelle. Sie erforschen aber grad noch die Möglichkeit einer Implementierung.


    edit: Und wieder ist Mooff schneller -.-

  5. #25
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Okay, das ergibt schon mehr Sinn. Danke für die Erklärung.

  6. #26
    Feldwebel
    Avatar von Mixery
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    1.704
    Name
    Henning
    Nick
    I^Love^Mixery
    Clans
    I^Love^ Clan
    Hmm es gibt da einige Aspekte, die FÜR MICH C&C Generals und Zero Hour (!) ausgemacht haben, die da wären:

    - Ein WorldBuilder, der die selben Möglichkeiten bietet, die auch dem EA Team zur Verfügung standen, welches die Maps erstellt hat. Ich will Karten selber bauen und nicht einzeln kaufen müssen. Ich will Multiplayer Karten mit neuem Spielprinzip erstellen, da mir das Spielprinzip, das sich EA erdacht hat sehr schnell auf den Sack gehen wird.
    - Die Möglichkeit sich mit Towern komplett zuzubunkern und dennoch zu gewinnen (Dank dem neuen Energiesystem wohl unmöglich)
    - Die Möglichkeit im Lategame so viel Geld zu pumpen, dass man es nicht einmal mehr ausgeben kann und hunderte Panzer und Gebäude spammen kann
    - "Arcadisches" Gameplay, Simples Spielprinzip (man braucht nur Geld und genug Platz)

    Da diese Aspekte alle nicht erfüllt werden, werde ich C&C Free vermutlich niemals für voll nehmen.

    Die können so viel rumblubbern wie sie wollen. Das sollte doch ursprünglich Generals 2 werden, jedoch scheint es nicht einmal ansatzweise ein ähnliches Gameplay aufzuweisen (Man möge versuchen mich vom Gegenteil zu überzeugen). Das sieht für mich eher wie eine verkrüppelte Mixtur aus dem Gameplay von C&C 3, dem Rohstoffsystem aus SC2 und dem Bausystem aus Generals aus. Was ich will ist ein Generals 2, das wie ein Generals aussieht und sich spielerisch auch so anfühlt. Nur ohne Bugs und Cheater und außerdem mit besserer Grafik, zuverlässigerem Online-Modus und ähnlich gutem Balancing. Dazu ein WorldBuilder mit neuen Funktionen und ich würde mich vielleicht sogar mit EAs Pay2Win Modell abfinden.

    Aber was erzähl ich eigentlich: Man hat den Namen des Projekts wohl nicht ohne Grund geändert. Seitdem ist der Zug eigentlich schon abgefahren.
    Die Zero-Compilation --- The Best of Zero33 --- GL&HF
    >-----------BEGINNING-----------<
    >-DIE LEGENDE NIMMT IHREN LAUF-<
    >---------GOGOGO ZERO---------<
    >----DAS GOLDENE ZEITALTER----<
    >-------------FINALE-------------<

  7. #27
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Abgesehen vom Worldbuilder teile ich deine Meinung überhaupt nicht. Ich finds gut so wies bis jetzt abläuft und wenn se es wie damals machen wie mit der Abwurfzone etc., dann sollte das bitte besser ausgewogen werden, nicht wie damals der Vergleich mit Hacker und Abwurfzonen -.-.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  8. #28
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Abgesehn vom Worldbuilder ist das alles bullshit irgendwo Oo.
    Für nen Multiplayer Game unglaublich nervig wenn jemand stundenlang sich eincamped.
    Endlosressourcen sind sone Sache nehmen natürlich viel taktisches raus wenn man eig nicht expandieren muss.
    Es wird bestimmt extra Maps gebn oder Game einstellungen wo dann einstelln kannst das es unendlich geld auf der map gibt und solche Sachen.
    Aber so nen kack soll mir bloß ausem Competive Play draußen bleibn.

  9. #29
    Feldwebel
    Avatar von Mixery
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    1.704
    Name
    Henning
    Nick
    I^Love^Mixery
    Clans
    I^Love^ Clan
    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Abgesehn vom Worldbuilder ist das alles bullshit irgendwo Oo.
    Für nen Multiplayer Game unglaublich nervig wenn jemand stundenlang sich eincamped.
    Sich dermaßen einzudeffen, dass der gegner nicht mehr durchkommt gehört bei Zero Hour auch dazu.

    Dass du das nicht zu wissen scheinst zeugt davon, dass du dich nie richtig mit dem Spiel befasst hast.

    Gerade das ist ja das geniale an Zero Hour. Man kann eben auch mit extremen Gebunkere gewinnen. Wenn man den Bunker nicht knacken kann ist das natürlich nervig. Aber das ist es eigentlich immer wenn man verliert, nicht?

    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Endlosressourcen sind sone Sache nehmen natürlich viel taktisches raus wenn man eig nicht expandieren muss.
    Eben gerade nicht. Durch Endlossressourcen bietet das Spiel noch viel mehr taktische Möglichkeiten (eben die ganze Bunker Palette). Map Control bleibt aber genauso wichtig, da es auch da Kohle abzustauben gibt.


    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Es wird bestimmt extra Maps gebn oder Game einstellungen wo dann einstelln kannst das es unendlich geld auf der map gibt und solche Sachen.
    Die Rede war nicht von 'Unlimited money maps'. Die sind in der Tat total bescheuert. Die Rede ist von baubaren (!) Endlossressourcen. Wenn man davon so viele hat und der Gegner sich permanent seine Armeen in deiner Def zerschmettern lässt ist das auch taktisches Vorgehen. Skill sollte man als "Bunkernoob" allerdings mitbringen, sonst ist der Bunker schnell geknackt

    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Aber so nen kack soll mir bloß ausem Competive Play draußen bleibn.
    Und was ist mit Generals bzw. Zero Hour? Ach richtig, kennst du vermutlich nicht einmal.
    Die Zero-Compilation --- The Best of Zero33 --- GL&HF
    >-----------BEGINNING-----------<
    >-DIE LEGENDE NIMMT IHREN LAUF-<
    >---------GOGOGO ZERO---------<
    >----DAS GOLDENE ZEITALTER----<
    >-------------FINALE-------------<

  10. #30
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Ich weiß net ob du Generals oder Zero Hour competive gespielt hast (warscheinlich nicht) aber dort wurde bestimmt nicht gecamped...
    Die Games waren immer schnell aber du kennst das net.
    Weil dein Competive Skirmish gegen KI war die schon zuviel.
    Sry also ganz ehrlich halt die Fresse die wolln Sachen abschauen bei SC2 aus gutem Grunde die wollen das Game Competive lukrativer machen damit die dann schön Geld machen können durch Advertisment auf Streams...
    Außerdem Camping hatte eh nie Erfolg auf hohem Niveau

  11. #31
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Seh ich genau wie Mantaza, dass erinnert mich eher an ner gehosteten Map mit dem Namen: "gogogogogo 2v2 no rush 30 minutes, no Aurora Bombers".

    Das hat nix in nemm ordentlichen 1v1 Ranked Match verloren....
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  12. #32
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.448
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Bitte überdenkt mal eure Wortwahl, sonst müssen wir hier leider Sanktionen aussprechen.

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von Mixery
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    1.704
    Name
    Henning
    Nick
    I^Love^Mixery
    Clans
    I^Love^ Clan
    Ja ihr beiden Roflköpfe habt euch jetzt freilich gegen mich verbündet, sehr tapfer von euch. Vor allem, dass ihr selbst in so einem "2vs1" dann noch Worte gebrauchen müsst wie "ganz ehrlich halt die Fresse" zeugt einfach nur von grenzenloser geistiger Reife und Kompetenz.

    Liked nur fleißig weiterhin gegenseitig eure an mich gerichteten Flame Posts. Das ändert aber nichts daran, dass Generals Zero Hour was RTS Spiele angeht eines der größten Bunker Games überhaupt ist. So gut wie jedes 2v2v2 auf Defcon endet in einer riesigen Bunkerorgie. 3vs3 auf Twilight Flame ebenso. Oder (wenn ihr bei 1vs1 bleiben wollt) GLA mirrors auf Final Crusade. Das hat nichts mit "30 min no rush" zu tun. Solche trägen Matches gehören einfach dazu und ohne solche ist Generals kein Generals.

    Meiner Meinung nach ist auch genau das der Grund, warum Generals noch immer gespielt wird: Weil es ein breites Spektrum an taktischen Möglichkeiten bietet, sprich: Extrem viel Abwechslung. Von absolutem allem (von Gebunker bis hin zu Chinook Rushs binnen weniger Sekunden) ist einfach für jeden was dabei und kein Spiel gleicht dem anderen.

    Ein schnelles, extrem kompetitives Spiel führt binnen kürzester Zeit zu enormer Langeweile und hat einfach nichts mehr mit "Generals" zu tun. Außerdem setzt es Dinge vorraus wie regelmäßige offizielle Tournaments, Community Management und nicht zu letzt ein exzellentes Spiel mit nahezu perfekter Balance. Das sind alles Dinge die es bei EA einfach nicht gibt.

    Wenn ihr mir das nicht glaubt könnt ihr ja mal MrX fragen. Dieser nette Mensch hat mit seinen extrem defensiven Taktiken schon viele Gegner zur Verzweiflung gebracht.
    Die Zero-Compilation --- The Best of Zero33 --- GL&HF
    >-----------BEGINNING-----------<
    >-DIE LEGENDE NIMMT IHREN LAUF-<
    >---------GOGOGO ZERO---------<
    >----DAS GOLDENE ZEITALTER----<
    >-------------FINALE-------------<

  14. #34
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von I^Love^Mixery Beitrag anzeigen

    Liked nur fleißig weiterhin gegenseitig eure an mich gerichteten Flame Posts. Das ändert aber nichts daran, dass Generals Zero Hour was RTS Spiele angeht eines der größten Bunker Games überhaupt ist. So gut wie jedes 2v2v2 auf Defcon endet in einer riesigen Bunkerorgie. 3vs3 auf Twilight Flame ebenso.
    So wir lassen es dabei stehen.
    Dieses Zitat zeigt schön wo du stehst. Also haste kein bissl Verstanden wodrum es bei meinem Post ging
    Es gibt Casual Gamer, deine Richtung was auch ok ist, aber auch Competive Gameplay was mir eher liegt und ein RTS game wird eben für das höchste Niveau gebalanced.
    Auf niedrigem Lvl kann viel funktionieren oder OP wirken aber auf hohem Lvl wird es vll garnicht verwendet weil es eben doch net so stark ist. Da EA versucht Competive zu gehen indem sie eben SC2 Sachen kopieren interessiert mich nun eben dieser Teil.
    Da die soweit ich weiß auch angekündigt haben selber Turniere zu veranstalten wird es wohl 100% competive gaming gebn. Außerdem gabs das bisjetzt immer in CnC.

  15. #35
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Bitte überdenkt mal eure Wortwahl, sonst müssen wir hier leider Sanktionen aussprechen.
    Ich hab doch gar nichts gemacht . Du solltest deine Wortwahl nochmal überdenken freezy.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  16. #36
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Generals ist einfach genial gewesen....

    Es geht dadrum das man das Bunkern nicht von vornherein durch Maßnahmen ausschliesst.

    Ich und die Leute mit denen ich Game sind sofort am rushen, priorität ist den Gegner so schnell wie möglich effizient auszuschalten.
    Es kommt aber nicht selten vor das sich die ganzen Rushversuche zu einem Late Game hinziehen, weil die rushs proffessionell abgewehrt werden...

    Dann entwickelt sich mehr DEF...

    Das mach aber gar nichts, weil derjenige der Gewinnen will aggressives Gameplay beibehalten muss
    Bunkern hat noch nie so richtig zum sieg verholfen....
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  17. #37
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    @I^Love^Mixery
    Was dir nicht bewusst zu sein scheint: Gen1 war im Kompetitiven eben alles das, weswegen du GenF2P jetzt zum Fail erklärst. Genau so, wie sich in Gen1 das kompetitive Gameplay nicht auf 2vs2vs2 oder 3vs3 übertragen lässt, genau so wenig bedeutet bei GenF2p die (auch nach meiner Meinung als Casual sehr befürwortenswerte) Ausrichtung im kompetitiven, dass gemütliche Runden damit abgeschafft sind.

  18. #38
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Wollen die beiden "Gen pros" mal n paar 2o2's gegen mixery und mich machen ?
    Wir machen mal Hardcore Bunkern und ihr was ihr wollt/ verlieren

  19. #39
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Ach komm Veilo kusch dich in die Troll-Ecke .

    Ich spiel nur 1vs1 in Gen1 ZH, dazu wär ich immer bereit .
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  20. #40
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Gerne bin ab Mittwoch @Home, was spielst du denn so normal
    Und sag mir auch gegen was du verlieren willst

+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. erster Client/Server Patch
    Von QUAKERxnc im Forum Renegade(X)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 17:24
  2. [UF] Gilde/Server {PvP/PvE/RP}
    Von Jin im Forum Rollenspiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •