Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Modus ist für euch bei einem C&C am wichtigsten?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Singleplayer

    35 47,95%
  • Multiplayer

    38 52,05%
+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 126
Like Tree37x Danke

Multiplayer oder Singleplayer?

Eine Diskussion über Multiplayer oder Singleplayer? im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Den Singleplayer spielt man einfach und muss sich nicht ständig von so Konsorten das Spiel schlechtreden lassen nur weil die ...

  1. #41
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Den Singleplayer spielt man einfach und muss sich nicht ständig von so Konsorten das Spiel schlechtreden lassen nur weil die grad mal wieder nen Lose kassiert oder Langeweile haben.
    Je weniger Affen die auf dicke Hose machen desto angenehmer, die Zeiten wo das Onlinegaming überwiegend aus gesellschaftsfähigen Spielern bestand ist nunmal vorbei.

  2. #42
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    14.04.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    415
    Nick
    Viking
    Zitat Zitat von DasDuelon Beitrag anzeigen
    wasn hier los?! MP natürlich

  3. #43
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Je weniger Affen die auf dicke Hose machen desto angenehmer, die Zeiten wo das Onlinegaming überwiegend aus gesellschaftsfähigen Spielern bestand ist nunmal vorbei.
    Wenn man Single- und Multiplayer in einen evolutionstechnischen Kontext setzt, müsste man eigentlich zu dem Ergebnis kommen, dass die Singleplayer die Affen sind, denn der Multiplayer (insb. der eSport) stellt die höchste Entwicklungsstufe dar, die ein Spieler erreichen kann.

    Ansonsten: Ich frage mich wirklich, was hier einige für Probleme mit Affen haben - in jedem von uns steckt doch irgendwo aus Urzeiten ein Affe (Singleplayer)

  4. #44
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Wenn man Single- und Multiplayer in einen evolutionstechnischen Kontext setzt, müsste man eigentlich zu dem Ergebnis kommen, dass die Singleplayer die Affen sind, denn der Multiplayer (insb. der eSport) stellt die höchste Entwicklungsstufe dar, die ein Spieler erreichen kann.
    Interessante These. Wenn ich an den Fairplay Bereich denke (im UF oder anderswo) oder an Balancediskussion etc, bestätigt sich eindrucksvoll diese "Evolutionstheorie". Es ist und war immer ein beeindruckendes Paradebeispiel für den MP Part eines Spiel


  5. #45
    Gefreiter

    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    145
    Für den Einzelnen ist die Evolution jedoch irrelevant, da sie nur zwischen den Generationen wirkt. Selbst wenn, ist diese These nur kruder Unterhaltungsdarwinismus. Die Zeiten, Menschen nach idiologischem Wert für die RasseGemeinschaft zu beurteilen, sollten doch vorbei sein.

    MrYuRi: Behelfsweise könntest du auch vorschlagen, dass Singleplayer nun einen "einschenkligen Winkel" in der Signatur führen müssen. Nur so ne Idee.

  6. #46
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Der SP ist ein kurzweiliges Tutorial um Spieler auf dem Multiplayerpart vorzubereiten. Nicht anders rum. Denn am schluss ist es der MP was das Spiel ausmacht

    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Den Singleplayer spielt man einfach und muss sich nicht ständig von so Konsorten das Spiel schlechtreden lassen nur weil die grad mal wieder nen Lose kassiert oder Langeweile haben.
    Je weniger Affen die auf dicke Hose machen desto angenehmer, die Zeiten wo das Onlinegaming überwiegend aus gesellschaftsfähigen Spielern bestand ist nunmal vorbei.
    Zitat Zitat von Bandito Beitrag anzeigen
    Interessante These. Wenn ich an den Fairplay Bereich denke (im UF oder anderswo) oder an Balancediskussion etc, bestätigt sich eindrucksvoll diese "Evolutionstheorie". Es ist und war immer ein beeindruckendes Paradebeispiel für den MP Part eines Spiel
    Früher war es auch nicht besser. Überall gibts vereinzelt Blindgänger sowie im RL als auch Online, die Ordentlichen Spieler überwiegen und solche Ausnahmefälle sind bei weitem nicht die Regel. Das ist schon immer so gewesen und wird auch so bleiben.

  7. #47
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Es ist doch klar wer den Wettbewerb und sport liebt, wählt Multiplayer.

    Singleplayer ist ein noob der Fifa spielt und Multiplayer einer der real Fussball im verein spielt.

  8. #48
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Ich verstehe diese Anfeindungen nicht. Ich empfehle mal ein wenig das geflame einzustellen und vernünftig zu diskutieren, bevor hier eingeschritten werden muss - einige der Beiträge hier sind durchaus verwarnungswürdig.
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  9. #49
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von CloneHunter
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Wenn man Single- und Multiplayer in einen evolutionstechnischen Kontext setzt, müsste man eigentlich zu dem Ergebnis kommen, dass die Singleplayer die Affen sind, denn der Multiplayer (insb. der eSport) stellt die höchste Entwicklungsstufe dar, die ein Spieler erreichen kann.

    Ansonsten: Ich frage mich wirklich, was hier einige für Probleme mit Affen haben - in jedem von uns steckt doch irgendwo aus Urzeiten ein Affe (Singleplayer)
    Wenn man deinen Gedankengut in einen evolutionstechnischen Kontext setzt bemerkt man, dass dein eingeschrenktes Weltbild damals vor mehr als 60 Jahren in Deutschland üblich war. Deine schreibweise und inhalttechnischen Antworten zeigen mir, dass DU die geistige Reife, die du schon haben solltest noch nicht erreicht hast. Also schreibe nicht so einen Müll, denn es ist diskriminierend gegenüber andere.
    Im übrigen es gibt viele Spiele, die ihren wahren Charakter nur durch den Singleplayer präsendieren können und müssen, denn der Multiplayer ist immer und wird immer inovationslos bleiben. Desto besser die Story eines Spieles, desto mehr werden es spielen und der Multiplayer ist für viele gamers ein kleiner Bonus. Also schreib nicht so einen Müll.

    Edit: Hallo an alle andere hier im UF =)

  10. #50
    Obergefreiter
    Avatar von KeineClantags
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    219
    Nick
    Overgeneral
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Wenn man Single- und Multiplayer in einen evolutionstechnischen Kontext setzt, müsste man eigentlich zu dem Ergebnis kommen, dass die Singleplayer die Affen sind, denn der Multiplayer (insb. der eSport) stellt die höchste Entwicklungsstufe dar, die ein Spieler erreichen kann.

    Ansonsten: Ich frage mich wirklich, was hier einige für Probleme mit Affen haben - in jedem von uns steckt doch irgendwo aus Urzeiten ein Affe (Singleplayer)
    Evolutionsstufe...jetzt gehts los!

  11. #51
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Wenn man Single- und Multiplayer in einen evolutionstechnischen Kontext setzt, müsste man eigentlich zu dem Ergebnis kommen, dass die Singleplayer die Affen sind, denn der Multiplayer (insb. der eSport) stellt die höchste Entwicklungsstufe dar, die ein Spieler erreichen kann.

    Ansonsten: Ich frage mich wirklich, was hier einige für Probleme mit Affen haben - in jedem von uns steckt doch irgendwo aus Urzeiten ein Affe (Singleplayer)
    @Admins: Wie siehts eigentlich mit einer Verwarnung für anhaltende Diskriminierung aus? Ich mein das was MrYuRi hier los lässt ist ja wohl mindestens genauso schlimm wie das was ich geschrieben habe (und dafür wurde ich ja auch verwarnt).
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  12. #52
    Gefreiter

    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    145
    Ich bitte auch noch mal, Nummer #37 unter dem Gesichtspunkt "menschenverachtender Beitrag" zu prüfen. Wenn Menschen kategorisch als wertlos dargestellt werden, und ihnen mit dieser Begründung die Rechte zur Teilhabe aberkannt werden sollen, erscheint diggärs Antwort darauf doch in einem anderen Licht. Später wird mit einem Vergleich mit Affen erklärt, dass dieselbe Gruppe von Natur auf einer niedrigeren Stufe steht.

    MrYuRi: Vielleicht könntest du das klarstellen, wie du das genau meinst, solltest du dich missverstanden fühlen.

  13. #53
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    14.04.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    415
    Nick
    Viking
    beim sp beschäftigt man sich nicht so lange mit dem spiel wie mit einem guten mp, sp spielzeit 5-10 stunden, beim mp monate/jahre. wenn ich sehr gut im mp bin schaff ich den sp auch locker, andersrum ist das nicht so.

  14. #54
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Ja und? Was tut das zur Sache? Es ist ein Spiel, nicht das Internationale Komitee zur Krebsforschung.

  15. #55
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.619
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Wenn man Single- und Multiplayer in einen evolutionstechnischen Kontext setzt, müsste man eigentlich zu dem Ergebnis kommen, dass die Singleplayer die Affen sind, denn der Multiplayer (insb. der eSport) stellt die höchste Entwicklungsstufe dar, die ein Spieler erreichen kann.

    Ansonsten: Ich frage mich wirklich, was hier einige für Probleme mit Affen haben - in jedem von uns steckt doch irgendwo aus Urzeiten ein Affe (Singleplayer)

    Multiplayer ist die Evolutionäre Sackgasse der Gamer Evolution.

    Seit dem Film wissen wir doch alle wem die Zukunft gehört.

    Spoiler:

    Ohne Internet werdet ihr Multiplayer Spieler nicht mal eine Woche überleben
    Die Postapokalyptische Zukunft ohne Internet gehört uns den Singleplayer Spielern


    E-Sport mässig hat sich seit Starcarft Brood War 1998 nichts getan.
    Zu der Zeit als man in Singleplayer Aufregende Abenteuer liefert und die KI sich echt verbessert hat.

    Na gut bei EA ist die Zeit stehen geblieben, die Taut immer wieder den Gleichen Mammut auf um den zur Wurst zu verarbeiten.
    Eigentlich herrscht bei EA eine ziemliche De-Evolution.

  16. #56
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW

  17. #57
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    @Starscream
    Beim eSport im Speziellen aber auch beim MP hat sich einiges getan, deine Behauptung ist einfach haltlos. Gerade MMOs sowie Massenphänomene wie FPS ala COD und BF3 oder MOBA wie LOL und DOTA zeigen das sehr gut.

  18. #58
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Multiplayer ist die Evolutionäre Sackgasse der Gamer Evolution.

    Seit dem Film wissen wir doch alle wem die Zukunft gehört.

    Spoiler:

    Ohne Internet werdet ihr Multiplayer Spieler nicht mal eine Woche überleben
    Die Postapokalyptische Zukunft ohne Internet gehört uns den Singleplayer Spielern


    E-Sport mässig hat sich seit Starcarft Brood War 1998 nichts getan.
    Zu der Zeit als man in Singleplayer Aufregende Abenteuer liefert und die KI sich echt verbessert hat.

    Na gut bei EA ist die Zeit stehen geblieben, die Taut immer wieder den Gleichen Mammut auf um den zur Wurst zu verarbeiten.
    Eigentlich herrscht bei EA eine ziemliche De-Evolution.
    Ohne witz nee ich versteh dich net...
    Warum willst du unbedingt gegen KI spielen ??
    Die lässt sich immer nach paar Partien durchschauen -.-
    Ich glaub das liegt einfach dadran das du Online immer aufs Maul kriegst weil die Leute dort nicht so leicht zu durchschauen sind...

  19. #59
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von AlexB
    Vielleicht könntest du das klarstellen, wie du das genau meinst
    Gerne. Ein Singleplayer ist zunächst mal ein Newb. Das soll keine Beleidigung sein, sondern ist schlichtweg ein Fakt! Wenn man sich ein neues Spiel zulegt und den Singleplayer anspielt, ist man per Definition ein Anfänger (Newb). Der Multiplayer bietet nun (hoffentlich) viele Möglichkeiten, sich als Spieler weiterzuentwickeln. Je mehr Entwicklungsmöglichkeiten ein Spiel bietet und je besser es gelingt, die Kunden an das Spiel zu binden, desto besser. Der SP kann dies nicht leisten.

    Bei Tiberian Twillight war es z.B. so, dass EA der Meinung war, das Ressourcensystem mit Sammlern sei für die Spieler zu kompliziert. Man war der Ansicht, man müsse das Spiel radikal vereinfachen. Dass es damit langfristig seinen Reiz verliert, weil dadurch dramatisch an Entwicklungspotential eingebüßt wird, hatte man wohl übersehen.

    Nur der Multiplayer kann also langfristigen Erfolg ermöglichen!

  20. #60
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Was meinst du mit Erfolg?
    Geändert von Golan (25.08.2012 um 20:26 Uhr)

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Singleplayer oder Multiplayer
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 11:46
  2. Single- oder Multiplayer?
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 16:48
  3. Welches Multiplayer Game? MOH Oder COD2
    Von Maikel1 im Forum Shooter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 01:29
  4. Multiplayer / Singleplayer Umfrage
    Von FiX im Forum Generals
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 21:06
  5. DC Cheat oder was auch immer
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •