+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
Like Tree1x Danke

Mögliche free2play Modelle für C&C Free

Eine Diskussion über Mögliche free2play Modelle für C&C Free im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Was kann sich C&C Free von anderen Free2Play Spielen abschauen? *UPDATE - dritte Kolumne online* Tribes Ascend *UPDATE - zweite ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Mögliche free2play Modelle für C&C Free


    Was kann sich C&C Free von anderen Free2Play Spielen abschauen?

    *UPDATE - dritte Kolumne online*
    Tribes Ascend

    *UPDATE - zweite Kolumne online*
    Das Free2Play Modell von Tiberium Alliances

    Nach der Ankündigung, dass Generals 2 nun ein free2play Titel wird zeigten sich einige User verwirrt, da sie sich nicht so recht vorstellen konnten wie ein free2play Titel aussieht.

    Wir werden im Rahmen kleiner Specials erläutern wie das free2play Modell anderer erfolgreicher Spiele aussieht und was sich EA davon für Generas 2 bzw. C&C Free abschauen könnte. Los geht es mit einem Blick in das free2play Modell des MOBA Spiels Heroes of Newerth, welchen ihr hier lesen könnt.

    Im folgenden könnt ihr gern diskutieren welche free2play Modelle anderer Spiele ihr gut findet und wie euer Wunschmodell für C&C Free aussieht.



    Ideensammlung zu Bezahlinhalten, die nicht pay2win sind

  2. #2
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    Seh ich das richtig dass HoN diesselben bezahl Modell wie LoL hat? oder gibs da noch unterschiede? Kenn leider nur LoL und würde diesen Bezahl Modell begrüssen.. Halt ohne jede 2 wochen ne neue einheit
    Besiege dein Gegner, indem du mehr als er weisst!
    Wusstet ihr dass...(TW) Fakten, Fakten, Fakten...(KW) Wusstet ihr dass...(AR3)
    Brand Hot New **Psychologische Kriegsführung**Brand Hot New

  3. #3
    Gefreiter

    Registriert seit
    17.04.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    142
    Was ich begrüßen würde:

    C&C Free wird quasi ein Basisspiel mit wenig Inhalt, kaum taktischen Möglichkeiten usw.

    Nun kann man sich Addons hinzukaufen:

    (mögliche Addons)

    Generals 2 - Online-Multiplayer
    Generals 2 - Singleplayer
    Generals 2 - Lan-Multiplayer
    Generals 2 - Herausforderung
    Später dann:
    Tiberium Universum
    Tiberian Irgendwas - Online-Multiplayer
    Tiberian Irgendwas - Singleplayer
    Tiberian Irgendwas - Lan-Multiplayer
    Tiberian Irgendwas - World Domination
    Red Alert
    Red Alert 4 - Online-Multiplayer
    Red Alert 4 - Singleplayer
    Red Alert 4 - Lan-Multiplayer

    Leider wird es wohl nicht dazu kommen..

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    Die sollen es wie bei STO machen, dann wär ich schon zufrieden!

  5. #5
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    Begrüßenswert währe wenn folgenden Inhalt als quasi DLC anbieten würden:
    - SP - Kampange
    - Skins
    - Maps
    - neue Koorpmissionen

    Denkbar währe auch wie bei BF3 ein Premium Dienst der eine Reihe von DLC 's kostengünstig zusammenfast.

    Ebenfalls denkbar währe das die Generalsfähigkeiten, Einheiten und Gebäude erst nach und nach durch Erfahrung frei geschaltet werden. So könnte ein DLC zur sofortigen Freischaltung für ungeduldige Mitspieler angeboten werden.
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Das scheibchenweise Freischalten von Einheiten, Gebäuden usw. würde aber dem Spiel sehr wehtun.

    Free2Play nimmt man ja um Unmassen an Spielern für das Spiel zu begeistern. Bekommen die jetzt beim ersten Spiel vor die Nase gesetzt, dass sie doch bitte entweder sehr lang spielen sollen, oder eben bezahlen sollen sind sie sofort wieder weg.

    Man muss die Spieler zuerst an der Angel haben und dann erst kann man ihnen Geld aussaugen.


    Der Großteil des Spiels müsste also verfügbar sein. Leider ist es aber durchaus denkbar, dass EA auf den Trichter kommt 5% der Generalsfähigkeiten und oder Einheiten nur gegen Cash anzubieten.

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Dota-2-Stil:
    Alles verfügbar ohne wenn und aber.
    Geld nur für optische Items und Turnier-Karten etc.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  8. #8
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    Ja Mooff ich hoffe ebenfalls das dieses Freischaltmodell per Erfahrung nicht umgesetzt wird.

    Die beste Variante wäre zweifels ohne DLC für die optische Indiviualisierung der Truppen oder gar exclusive Sound und Grafikeffekte für vorhandene Einheiten oder Fähigkeiten an zu bieten, z. B.: ne besondere Atombomben-Explosion die von der Normalen in Sound und Effekten abweicht aber letzlich die selbe Wirkung hat.

    Das stört nicht die Balance und findet sicherlich auch eine hohe Nachfrage.
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.607
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ich würds kaufen^^
    Die Art von DLC unterstütze ich immer gerne (sofern das Basisspiel was taugt)

  10. #10
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von swizz1st Beitrag anzeigen
    Seh ich das richtig dass HoN diesselben bezahl Modell wie LoL hat? oder gibs da noch unterschiede? Kenn leider nur LoL und würde diesen Bezahl Modell begrüssen.. Halt ohne jede 2 wochen ne neue einheit
    Der Unterschied zwischen LoL und HoN ist, dass du in HoN alles von Anfang an hast und nur kosmetische Sachen zukaufbar sind (genauso ist es in dota2). In LoL hast du aber noch ein Progress System über die einzelnen Spiele hinaus, so musst du neue Helden usw erst freischalten (oder halt kaufen). Sobald alles freigeschaltet ist gibt es dann natürlich keine Ingameunterschiede mehr, aber am Anfang der Charakterentwicklung kann man denke ich schon davon sprechen, dass man sich Vorteile dazukaufen kann. Ich denke allerdings, dass in einem free2play RTS wohl eher das LoL Prinzip angewendet werden würde und man hier nicht nur über kosmetische Sachen geht. Das Prinzip sich Sachen freispielen zu müssen finde ich dann allerdings immernoch besser (hält auch viele Casual bei Laune) als das bestimmte Inhalte exklusiv nur über Bezahlung verfügbar sind, denn dann ist es wirklich pay2win. Und dass man sich bessere Einheitenwerte dazukaufen kann um beispielsweise seine Mammutpanzer um 50% zu boosten wäre ein absolutes no go, ich hoffe also nicht, dass sie hier das CoHO Konzept verfolgen.

  11. #11
    Unteroffizier
    Avatar von denda
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    715
    Was ich auf keinen Fall sehen will, ist das "Freischalten per Zeit"-System. Ich frage mich auch, wie diese F2P-Methode erfolgreich sein kann. Da muss dann ja offensichtlich Imba-Zeug verkauft werden. Dieses System gefällt mir auch nicht einmal, da man sich wohl immer geprellt fühlen wird. Und genau das ist der Punkt: in LoL bin ich glücklich nach dem Kauf. Mein Steampunk Robot-Held verwandelt sich durch den Skin in einen Cyberpunk+Lederriemen-Helden. Ich sehe auf Youtube was ich bekomme, gebe (imho) viel Geld dafür aus, und bin danach zufrieden. Wieviel Zufriedenheit soll aber ein 7 Tages-Whatever in mir auslösen? Extramaps dürfen nicht dabei sein, Extraeinheiten dürfen nicht dabei sein - wie wollen sie sich finanzieren? So inkompetent wie EA sicher ist, haben sie auch zu hohe Erwartungen "ohohoh Frostbite ist 10 mal besser als LoL-Engine, also verdienen wir 10 mal so viel Geld!" - Mühe und Fleiß, kennen sie ja nicht.

    Für 10€ die Primär- und Sekündärfarben einer Fraktion auswählen zu dürfen, würde Sinn machen. Kampagnen dazukaufen ebenso, aber was ginge noch? Replay- und Spectatormode kostenpflichtig machen?

    Nichtsdestotrotz glaube ich immernoch, dass C&C damit erfolgreicher sein kann, also mit einem klassischen Generals. Zum Einen, weil EA zu viele Spieler vergrault hat, und zum Anderen, weil das Generalsuniversum relativ viele Hater hat.

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Am besten das Spiel nur mit einer spielbaren Fraktion(mit allen Einheiten) rausbringen wo man nur gegen den CPU spielen kann auf einer einzigen Map.
    Der CPU hat alle 3 Fraktionen(oder 2) zur Auswahl.
    Multiplayer 10€
    Mappack 10€
    Pro neuer Fraktion 10€
    Herausforderungsmodus 10€

  13. #13

  14. #14
    Stierhoden
    Avatar von Lex_GER
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    1.231
    Nick
    Lexxxon12
    Ich muss dein Artikel zu 100% zu stimmen!

    Ich bin froh das es ein end Game gibt bzw. bald geben wird, wenn es fertig ist.
    Weil den hat das Game endlich ein "Ende" und man kann aufhören zu spielen ohne einfach zu leaven.

    Weil das ganz pay2fin scheiß werde ich mir nicht mehr an tun auf ein neuen Server. Zumal das Game auch extrem viel zeit in Anspruch nimmt.

    Ps.: Wenn es bei Gernals 2 auch so extrem sein wird dann Gute Nacht!

  15. #15
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Alliances, mit seiner Dark Reign Gedächtnisgrafik ist halt so ein typischer Browsergrinder.
    Es gibt Leute, die derartige Spiele so wollen, auch und gerade mit P2W.

    Bei MMOs hat man z.B. die Möglichkeit epische Reittiere den Premium Kunden vorzubehalten.
    Bei RTS zahlt hingegen keiner für einen Mammut mit Engelsflügeln.
    "Purely Cosmetic" kann man daher schon mal knicken.

    Eine Grauzone wäre ein Modell wo man entweder zahlt oder sich totgrindet:
    "Man kann alles auch In Game erwerben."

    Was ich mir auch vorstellen könnte, wären handelbare Goldabopakete, die jeweils für 2 Monate alles unlocken.
    Es ist bei Freemiumspielen nichts ungewöhnliches,
    dass Gildenleader im Monat 2,3 oder 4 stellige Beträge hinlegen, um ihre "Gilde zu supporten" und ihre Spieler mit derartigen Abos einzudecken.

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    ich wäre ja auch für todgrinden oder als alternative zahlen für neue inhalte. ähnlich wie in age of empires online

  17. #17
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    *UPDATE - dritte Kolumne online*
    Tribes Ascend

    Danke an Little. dafür.

  18. #18
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Ascend hat wohl eines der fairsten Pay Systeme.
    Dennoch hab ich bei F2P Shootern - auch bei Ascend - irgendwie immer das Gefühl, dass 95 % der Spieler gleich ausschauen und nur Starterwaffen haben.

    Man stelle sich vor bei C&C 4 Free hätte die Masse der Leute nur Pitbulls. Würde nicht funktionieren.

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ist halt so weil ein 95% der Spieler Free2Play Spieler sind
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #20
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von RCWhy
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Region Bodensee
    Alter
    29
    Beiträge
    624
    Name
    Sebastian
    Nick
    RCWhy
    Clans
    Team White
    Steht es zu 100% fest das generals 2 Free to play sein wird?
    Ich hätte gerne ein Spiel mit allem was dazu gehört und irgendwann ein ExpansionPack....
    In BF3 finde ich es auch nciht schlecht gemacht. Das Basisspiel ist ergiebig und ein paar Erweiterungen kosten halt.
    Greets RC
    Leader der UF White

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Free2Play | C&C für lau?
    Von moby3012 im Forum United Talk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 13:28
  2. TS goodbye und auch UF goodbye für ne weile
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 16:50
  3. super anbieter für hardware
    Von blackcool im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 23:16
  4. Webring für cs und cnc ist im Aufbau.
    Von CybaYoda im Forum United Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 05:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •