+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 58 von 58
Like Tree26x Danke

Keine 3. Partei & Viele kostenplfichtige Inhalte

Eine Diskussion über Keine 3. Partei & Viele kostenplfichtige Inhalte im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Wie es auf einmal um Battleforge geht Evtl. sollten wir dazu auch einen Beitrag in unserer F2P Kolumne schreiben ^^. ...

  1. #41
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wie es auf einmal um Battleforge geht Evtl. sollten wir dazu auch einen Beitrag in unserer F2P Kolumne schreiben ^^.

    Bei Battleforge ist das p2w nicht ganz so gravierend wenn man PvE Spieler ist, aber im PvP würde ich schon sagen, dass es p2w ist ^^. Allerdings ein p2w was nicht so wie TA fast ins unendliche hochgeht um mithalten zu können, sondern was bei mit einem zweistelligen Betrag ganz gut klappt. Denn Fakt ist, selbst mit einer geringen Grundinvestition (5€-10€ können schon reichen) kann man sich mit etwas Glück die imbasten Karten zusammenfarmen. Man muss einfach Glück in nem Boosterpack haben und hat dort ne Karte drin die allein mehr Wert ist als das Boosterpack, diese verkauft man dann im Shop und kauft ein neues Boosterpack usw., das überschüssige Geld investiert man dann im Shop in Karten die man haben will. Die Wahrscheinlichkeit, dass das funktioniert, ist recht hoch (selbst und mit mates getestet). Das heißt man kann mit einer Investition die kleiner oder genauso hoch ist wie die eines Vollpreistitels eigentlich gut genug mithalten (natürlich könnten theoretisch Leute mit genügend Kohle sämtliche Karten und Upgrades erkaufen und müssen keine Zeit dafür wie Wenigzahler aufwenden, letztendlich ist es hier also wie bei anderen f2p Titeln, mit höherem Geldeinsatz reduziert man die Zeit bis man imba wird). Letztendlich find ich das Modell daher gar nicht so schlimm, man kommt zwar kaum ohne Einzahlung aus, aber dafür halten sich die notwendigen Einzahlungen sehr in Grenzen. Und wie ich schonmal sagte, solange ich für einen sehr guten f2p Titel nicht mehr Einzahlen muss für einen Vollpreistitel, hab ich nix dagegen . Viele sehen ja f2p leider so, dass es eine Unart wäre dafür auch nur einen Cent auszugeben und blenden halt aus, dass sie für einen Vollpreistitel viel mehr zahlen würden. Ich hab daher auch nix dagegen in C&C Free einzahlen zu müssen, solange die notwendigen Einzahlungen um wettbewerbsfähig zu bleiben nicht den Preis eines Vollpreistitels übersteigen.

  2. #42
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Damit ein F2P den Preis eines Vollpreistitels (50-70€) wert ist muss aber noch einiges passieren.
    Dafür macht man bislang bei F2P zu viele Abstriche.
    Mehr wie (langfristig) 20€ wäre mir noch keins wert gewesen. Spätestens wenn man darüber hinaus investieren müsste, um mithalten zu können wäre ich ganz fix raus.
    Damit wären wir (für mich) im Budgettitelniveau.
    Ist btw auch der Grund warum ich persönlich das Modell bei BFp4F immer noch fair finde. Mehr als maximal einmalig ein Devset muss da wirklich keiner investieren und mit 20€ könnte ich da jeder der 4 Klassen ein solches gönnen.
    Never run a touching system!!

  3. #43
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ach kom wer in Battleforge n bisschen Ahnung hatte ging in den Handel und hat sich dumm und dämlich verdient

  4. #44
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Wie es auf einmal um Battleforge geht Evtl. sollten wir dazu auch einen Beitrag in unserer F2P Kolumne schreiben ^^.

    Bei Battleforge ist das p2w nicht ganz so gravierend wenn man PvE Spieler ist, aber im PvP würde ich schon sagen, dass es p2w ist ^^. Allerdings ein p2w was nicht so wie TA fast ins unendliche hochgeht um mithalten zu können, sondern was bei mit einem zweistelligen Betrag ganz gut klappt. Denn Fakt ist, selbst mit einer geringen Grundinvestition (5€-10€ können schon reichen) kann man sich mit etwas Glück die imbasten Karten zusammenfarmen. Man muss einfach Glück in nem Boosterpack haben und hat dort ne Karte drin die allein mehr Wert ist als das Boosterpack, diese verkauft man dann im Shop und kauft ein neues Boosterpack usw., das überschüssige Geld investiert man dann im Shop in Karten die man haben will. Die Wahrscheinlichkeit, dass das funktioniert, ist recht hoch (selbst und mit mates getestet). Das heißt man kann mit einer Investition die kleiner oder genauso hoch ist wie die eines Vollpreistitels eigentlich gut genug mithalten (natürlich könnten theoretisch Leute mit genügend Kohle sämtliche Karten und Upgrades erkaufen und müssen keine Zeit dafür wie Wenigzahler aufwenden, letztendlich ist es hier also wie bei anderen f2p Titeln, mit höherem Geldeinsatz reduziert man die Zeit bis man imba wird). Letztendlich find ich das Modell daher gar nicht so schlimm, man kommt zwar kaum ohne Einzahlung aus, aber dafür halten sich die notwendigen Einzahlungen sehr in Grenzen. Und wie ich schonmal sagte, solange ich für einen sehr guten f2p Titel nicht mehr Einzahlen muss für einen Vollpreistitel, hab ich nix dagegen . Viele sehen ja f2p leider so, dass es eine Unart wäre dafür auch nur einen Cent auszugeben und blenden halt aus, dass sie für einen Vollpreistitel viel mehr zahlen würden. Ich hab daher auch nix dagegen in C&C Free einzahlen zu müssen, solange die notwendigen Einzahlungen um wettbewerbsfähig zu bleiben nicht den Preis eines Vollpreistitels übersteigen.

    Und hier sehe ich doch das große Problem an f2p...

    Im Grunde hast du Recht wenn du sagst, dass es vermessen ist zu glauben man würde bei einem f2p-Titel ein vollwertiges retail-Spiel für lau bekommen...
    Also hast du auch Recht wenn du sagst, dass es ok ist wenn man ein paar Kröten (so bis 50€ oder so) investieren muss.

    Das Problem ist: Ein Multiplayer RTS (und das wird CnC free ja ausschließlich) lebt vom Wettbewerb zwischen den Spielern.... nun kann man aber nicht jedem vorschreiben wieviel genau er zu investieren hat... und diese "50€-retail-Grenze" wird sicher nicht das maximum sein, was man theoretisch investieren KANN. Das bedeutet, dass es vielzuviele Unterschiede zwischen den einzelnen Spielern geben wird... der eine gibt 20€ aus und ist gegenüber einem (wie dir) mit 50€ Investitionen wahrscheinlich hart im Nachteil. Der 50€-Ausgeber wiederum ist gegenüber einem Geldscheißer-Trottel der 150€ hinblättert wohl hart im Nachteil.... so kommt niemals wirklicher Wettbewerb auf, das Spiel ist schnell ausgelutscht (Diablo 3 anyone... das is n retail-Titel mit pay2win -.- ... gottseidank aber nicht kompetitiv) ... eigentlich ein Todesurteil für ein RTS schon bevor es überhaupt da ist... wenn es so schwierig ist ein von Grund auf faires Spiel hinzukriegen (nämlich, dass bei Beginn des Spiels dein Gegner genauso ausgestattet ist wie du und wirklich KEINEN DEUT anders) dann kann ein RTS niemals funtkionieren... einziger Unterschied zwischen Spielern sollte immer "Skill" sein...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  5. #45
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    thats the fucking problem^^

    und wie gesagt: es fehlt halt der singleplayer, um überhaupt an die magische kostengrenze eines retail produktes zu kommen.

    counter-strike: GO wird im übrigen als reines online game für 14,-€ verkauft. dabei sind nichtmal irgendwelche freikaufbaren inhalte vorhanden. das ist der wert, den ich selbst auch als maximum für ein free2play spiel ansetzen würde.
    Alien Gekrabbel Champion


  6. #46
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    BattleForge war nie ein Bezahltitel. hab die Beta gespielt, direkt dannach folgte das öffentliche f2p (p2w)
    Keine Ahnung haben aber Hauptsache erstmal die Fresse aufreißen. Zum Glück hat Masher schon direkt mit Fakten gekontert - wäre sonst wieder n klar Fall fürn Verdunklungshammer.



    @freezy
    Klar war das fürs PvE relativ egal - jeder mit bisl Ahnung hatte eh vorher alle Karten aufm höchsten Schwierigkeitsgrad durch - hatten ja damals hier auch umfassende Guides (Solo für 2P+ etc.). Im PvP war das aber ne ganz andere Geschichte. Gen 2 nun hat gar kein PvE (Solo Kamp) wie es aussieht - wohl eher auch nicht sowas wie Coop Missionen dann > ergo ist alles kaufbare abseits von Skins eh direkt P2W.

    The night is dark and full of terrors.

  7. #47
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Also hast du auch Recht wenn du sagst, dass es ok ist wenn man ein paar Kröten (so bis 50€ oder so) investieren muss.

    Das Problem ist: Ein Multiplayer RTS (und das wird CnC free ja ausschließlich) lebt vom Wettbewerb zwischen den Spielern.... nun kann man aber nicht jedem vorschreiben wieviel genau er zu investieren hat... und diese "50€-retail-Grenze" wird sicher nicht das maximum sein, was man theoretisch investieren KANN. Das bedeutet, dass es vielzuviele Unterschiede zwischen den einzelnen Spielern geben wird... der eine gibt 20€ aus und ist gegenüber einem (wie dir) mit 50€ Investitionen wahrscheinlich hart im Nachteil. Der 50€-Ausgeber wiederum ist gegenüber einem Geldscheißer-Trottel der 150€ hinblättert wohl hart im Nachteil.
    Moment mal die Einkaufliste ist doch sicherlich begrenzt.
    Und wenn mann mit 59,90-69,90€ das komplette sortiment an Waffenarsenal kaufen kann, kommt es aufs gleiche hinaus ob man nun eine CD gekauft hat.

    Hat ja auch was für die Umwelt, wir sparen den ganzen Verpackungsmüll.

    Und wenn es wirklich bis 150 € gehen sollte, dann ist es halt ein sehr teures spiel.
    Die Frage ist also immer wie viel muss ich für eine Vollausstattung ausgeben?

    Danach kommt das Abwägen, wieviel Ausstattung brauche ich auf was kann ich bei meiner Strategie verzichten, was ist komplett unnötig.

    Am geilsten kommt doch das "gg" nach einem Sieg gegen jemanden, der 150 € ausgegeben hat, während du nur eine 60 € Ausstattung hattest.

  8. #48
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Ich will mir meinen eigen Win/ loose Screen kaufen

    U got owned by... etc pp

  9. #49
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von Belone Beitrag anzeigen
    Moment mal die Einkaufliste ist doch sicherlich begrenzt.
    Und wenn mann mit 59,90-69,90€ das komplette sortiment an Waffenarsenal kaufen kann, kommt es aufs gleiche hinaus ob man nun eine CD gekauft hat.

    Hat ja auch was für die Umwelt, wir sparen den ganzen Verpackungsmüll.

    Und wenn es wirklich bis 150 € gehen sollte, dann ist es halt ein sehr teures spiel.
    Die Frage ist also immer wie viel muss ich für eine Vollausstattung ausgeben?

    Danach kommt das Abwägen, wieviel Ausstattung brauche ich auf was kann ich bei meiner Strategie verzichten, was ist komplett unnötig.

    Am geilsten kommt doch das "gg" nach einem Sieg gegen jemanden, der 150 € ausgegeben hat, während du nur eine 60 € Ausstattung hattest.
    Obergrenze gibt es nur, solange man
    a) keine zeitliche begrenzten Vorteile hat.
    b) Vorteile nicht "Stapeln" kann, bzw Obergrenzen einbaut.
    c) nix neues an Content mehr rauskommt.

    50€ für ne Komplettausstattung bei F2P? Klar, häng mal min. noch ne 0 dran (hinten, nicht vorne, ohne Komma).
    Für Sammler, die gerne ein vollständiges Game haben ist F2P eine Todesfalle...schlimmer wie jedweger DLC und Shopexclusiver Kontent.

    Ja man kann sich netterweise auch auf einen bestimmten Teilbereich eines Spiels beschränken und dabei im vgl zum Vollpreistitel Geld sparen.
    Wer aber eine möglichst vollständige Spielerfahrung erleben möchte zahlt bislang bei F2P im vgl zu VP massiv drauf.
    Never run a touching system!!

  10. #50
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    500 € whooot ?
    Ich hab noch nie free to play gespielt, aber wasn das ?

    Wie soll man das verstehen zahlt man dann eine Preisliste :

    Tunnel GLA : 100 €
    ToxinTraktor: 10€
    Scudwerfer : 20 €
    Marodeur: 5€
    Overlord: 150€
    Helix: 50€
    Lotus: 50€
    Jarmen Kell 50 €
    Colonell Burton 55€
    Tomahawk 120 €
    Paladin 80€
    e.t.c.

    Wenns so aussieht dann ist free2play reiner commerz dreck....

    Der garantiert floppen wird.

  11. #51
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Zitat Zitat von Belone Beitrag anzeigen
    500 € whooot ?
    Ich hab noch nie free to play gespielt, aber wasn das ?

    Wie soll man das verstehen zahlt man dann eine Preisliste :

    Tunnel GLA : 100 €
    ToxinTraktor: 10€
    Scudwerfer : 20 €
    Marodeur: 5€
    Overlord: 150€
    Helix: 50€
    Lotus: 50€
    Jarmen Kell 50 €
    Colonell Burton 55€
    Tomahawk 120 €
    Paladin 80€
    e.t.c.

    Wenns so aussieht dann ist free2play reiner commerz dreck....

    Der garantiert floppen wird.
    Kumpel du hast erst jetzt gecheckt was f2p (p2w) heißen wird? Ach du scheiße Leute fangt endlich mal an euch zu konzentrieren...
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  12. #52
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von FlameGemini
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    Blauer Planet
    Alter
    35
    Beiträge
    551
    Nick
    FlameGemini
    Clans
    www.slip4fight.de
    Zitat Zitat von Masher Beitrag anzeigen
    fazit:
    ich gehe davon aus, dass man sich ingame-vorteile erkaufen kann. selbst wenn EA davon spricht, dass es kein p2w geben wird.
    Na klar , ist doch zum bleistift bei TA auch so , mit kohle kann man sich immer Vorteile verschaffen . Vieleicht nicht gleich , aber auf lange sicht werden nomoney Gamer auf der Strecke bleiben.

  13. #53
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Jo Belone...welcome to real life.

    F2P ist ein Ponyhof....wir Kunden sind aber nicht die Kinder, wir sind die Ponys!
    Never run a touching system!!

  14. #54
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Jo Belone...welcome to real life.
    Na gut mal sehen. Wie es bei den Käufern ankommt.

  15. #55
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Wird wohl wie bei AOEO derzeit.

  16. #56
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von RCWhy
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Region Bodensee
    Alter
    29
    Beiträge
    624
    Name
    Sebastian
    Nick
    RCWhy
    Clans
    Team White
    Na klar , ist doch zum bleistift bei TA auch so , mit kohle kann man sich immer Vorteile verschaffen . Vieleicht nicht gleich , aber auf lange sicht werden nomoney Gamer auf der Strecke bleiben.
    YEEHAAA, ich habe in TA 0,00 Euro reingesteckt unb bin auf platz 113 ^^ , ich wette ich komme noch in die Top 100 ;-)
    Auf der strecke beliben ist was anderes^^
    Greets RC
    Leader der UF White

  17. #57
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Farmen und nur Gegner angreifen die man sicher im Gegenwert von max 3 Totalschäden down bekommt, solange man seine Repzeit unter 6h halten kann ist bei TA auch nicht das Problem.
    Sobald aber einer mit starker Def und 2 Tage RP und 300CP vor deine Nase springt, schiebt er dich für ca 4€ einen ganzen Monat vor sich her und maximal ein Relocate all kann dich aus der Schleife wieder rausholen...oder es gibt ein Mate in deiner Nähe der auch P2W spielt und dich retten kann.
    Never run a touching system!!

  18. #58
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von RCWhy
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Region Bodensee
    Alter
    29
    Beiträge
    624
    Name
    Sebastian
    Nick
    RCWhy
    Clans
    Team White
    ja das mit den Mates klappt ganz gut ^^, dafür bringe ich mich aber auch gut in die Alli ein, was sehr viel für die Atmosphäre beiträgt und auch Spielspaß bei anderen hervorruft.
    Greets RC
    Leader der UF White

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. signatur für alle die noch keine haben
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 10:31
  2. WIE VIELE?
    Von UNBREAKEBAL im Forum *GAHQ*
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 11:04
  3. +EVIL+ = WASHER CLAN (MAP CHEATER SOWIESO KEINE REDE)
    Von aDeSoNeWB im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 20:10
  4. @cnc@2, KEINE CHEATER, da lach ich ja!!!!!!!!!!
    Von C. Guevara im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 04:23
  5. keine ende
    Von batman879 im Forum SPHYNX
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 04:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •