Umfrageergebnis anzeigen: Wie könnten Perks in einem RTS funktionieren?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gar nicht, also Raus damit!

    45 84,91%
  • eSports/ Turniermodi (diese dann ohne Perks/ mit allen Perks)

    5 9,43%
  • Perks im Spiel immer überall deutlich anzeigen

    5 9,43%
  • Perks verstecken, keiner darf wissen wie stark der Gegner ist

    1 1,89%
  • anders (Vorschlag bitte im Thread posten)

    2 3,77%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
Like Tree14x Danke

Feedback Montag - Wie könnten Perks in einem RTS funktionieren?

Eine Diskussion über Feedback Montag - Wie könnten Perks in einem RTS funktionieren? im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Artikel auf dem Newsportal, warum so eine Frage gestellt wird. Ein paar Gedanken/ Erklärungen wie die obigen Punkte der Umfrage ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Feedback Montag - Wie könnten Perks in einem RTS funktionieren?



    Artikel auf dem Newsportal, warum so eine Frage gestellt wird.


    Ein paar Gedanken/ Erklärungen wie die obigen Punkte der Umfrage gemeint sind.

    Raus damit
    5% mehr Schaden in einem RTS bedeutet in vielen Interaktionen 50% mehr Schaden. Bringt ein Railgunpanzer ohne Perks mit 2 Schüssen einen Warlord auf 2 Lebenspunkte bräuchte er einen weiteren Schuss um ihn zu zerstören. Geperkt braucht er nur 2. Overkill ist ein sehr beliebtes Balancewerkzeug in diesen Spielen, dieses Werkzeug wäre ausgehebelt. Auch muss man sich darauf verlassen können, dass 2 Gatlings mit 4 Technicals fertig werden. Man lernt diese Interaktionen. Kommen nun unsichtbare Perks ins Spiel, die einen in Fehler zwingen, die man nicht verhindern kann bringt dies einen immensen Zufallsfaktor ins Spiel. Dies ist in Sachen Taktik und Planungssicherheit untragbar.

    Turniermodi
    Wettbewerbsfähig, Balanced, Perks - das passt nicht. Also dürfen sich die Freizeitspieler mit den Perks rumschlagen (gegeben ihnen machen die in "Raus damit" angesprochenen Probleme nichts aus) und alle diejenigen, die wettbewerbsorientiert spielen wollen bekommen Spielmodi in denen die Generäle automatisch voll geperkt sind. Oder gar nicht geperkt, je nachdem auf was gebalanced wird.

    Perks anzeigen
    Alle verwendeten Perks werden deutlich sichtbar im Spiel, Auswahlbildschirm und Ladebildschirm angezeigt. Deutlich sichtbar im Spiel bedeutet dabei immer sichtbar. Nicht hinter einem Tooltip oder in einem Tabulatormenü versteckt. Perks würden hier also die Menge der Generäle erhöhen. Das ist zwar für die Balance immer noch Gift, aber zumindest muss man die Interaktionen im Spiel nicht mehr raten.

    Perks verstecken
    Frei nach dem aus den Battlefield Heroes bekannten Pay2Win-Folien "Der Verlierer darf auf keinen Fall merken, dass er auf Grund von Kauffeatures verloren hat" wird alles dafür getan, dass niemand merkt wer perkt und wer nicht. Hier darf man dann den Spielern keine Werkzeuge in die Hand geben, wie sie es deutlich sehen können. Sprich sowas wie ein Replaysystem ist hier unerwünscht. Ob dieser Ansatz funktioniert hängt an den Freizeitspielern, ob diese die in "Raus damit" angesprochenen Probleme bemerken, oder eben nicht.


    Konstruktives Feedback wäre super, wir freuen uns über jeden Kommentar/ Benutzer der erklärt warum er wie abgestimmt hat. Denn mit mehr Wissen und Stimmen haben wir ein besseres Fundament wenn wir versuchen Victory Games in eurem Sinne zu beeinflussen.


    Umfrage ist anonym, Mehrfachauswahl ist erlaubt.

  2. #2
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Brauchst keinen Artikel dazu verfassen Mooff, das sind vergebene Liebesmühen. Es wird niemals funktionieren bzw. hat erst gar nichts in nemm RTS zu suchen!!!!!!! (geschrieben, noch bevor die Umfrage+Text fertig war)
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  3. #3
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Garnicht raus damit ganz einfach wer für so ein System ist hat echt Probleme...
    Wir sind hier nicht innem Moba, wo es auch schon schlecht ist, wir sind hier innem RTS das gefälligst ohne Runen zulaufen hat.

  4. #4
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.10.2007
    Ort
    Tübingen
    Alter
    28
    Beiträge
    167
    Ich weiß persönlich nicht wie EA auf die Idee kam überhaupt Perks einzuführen. Es scheint fast so als trauten sie ihrem eigenen Spiel nicht die Massen auch ohne neumodischen Schnickschnack bei Laune zu halten. Das das problemlos funktioniert sieht man bei Starcraft und man sah es auch bei Generals. In einem RTS möchte ich persönlich immer das Gefühl haben durch meine eigenen Fertigkeiten zu gewinnen beziehungsweise durch einen Mangel an diesen zu verlieren. Ich will nicht bei jedem Spiel darüber nachdenken müssen, dass ich nur gewonnen habe weil meine Panzer schlicht mehr Schaden machen, oder dass ich verloren habe weil die Einheiten meines Gegners sich regeneriert haben. So etwas ist unmöglich sinnvoll zu Balancen solange man Spieler unterschiedlicher Level aufeinander treffen lässt.
    Die einzigen Möglichkeiten die ich mir vorstellen könnte wären, Perks grundsätzlich nur in Customspielen per Option zuschaltbar zu machen, oder nur Spieler des gleichen Levels gegeneinander antreten zu lassen. Es steht aber zu bezweifeln, dass sich genügend Spieler mit unterschiedlichem Level finden um das vernünftig realisieren zu können, ohne dass man ewig auf ein Match warten muss.
    In meinen Augen kann die Lösung zu diesem Problem nur heißen, dass EA entweder die Perks komplett abschafft, oder sie lediglich per Option für Customgames zur Verfügung stellt. Alles andere bringt die Balance völlig durcheinander und bewirkt dass zwei gleichgute Spieler nur dann ein faires Duell austragen können, wenn sie sich auch auf dem gleichen Level befinden, andernfalls bleibt bei jedem Sieg oder bei jeder Niederlage immer ein fahler Beigeschmack, ob man jetzt wirklich besser/schlechter war, oder ob der Gegner nur deshalb gewonnen/verloren hat weil er auf einem anderen Level war. Das kann in meinen Augen schlicht nicht der Weg sein den man mit einem RTS verfolgen sollte.

    Mfg

  5. #5
    Arznei
    Avatar von Apothekenbier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.721
    Name
    Tobias
    Nick
    Apothekenbier
    Clans
    n!faculty
    Meiner Meinung nach für Esport absolut untauglich. Andererseits auch scheiße sich im Casual an Perks zu gewöhnen, die dann im esport nicht verfügbar sind. Casual sollte da von der Gewöhnung her eigentlich schon nahe am Möglichen sein. Also bin ich für "raus damit"

    Ich bin dankbar für diese Umfrage. Das macht Feedback echt einfacher.

    Statt Perks könnte man die gleiche Arbeitsleistung in die Schaffung von Prestige-Elementen stecken.

  6. #6
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Was jetzt ein möglicher Kompromiss wäre, wäre wenn jeder A: die gleichen Perks zur verfügung hat und B: sie gut sichtbar sind.
    Damit könnte man sich seinen eigenen General schon personalisieren.
    Es müsste aber für jedes Perk auch ein konterperk geben dass ich im "Angifs-Slot" entwerder 10% stärker, 10% mehr Panzerung oder 10% höhere Schussfrequenz habe. (ganz spontane Zahlen)
    Und sich diese drei alle Gegenseitig ausgleichen. Also Gattling gegen Gattling -egal welches Perk gleichschnell tot. usw. usv.
    Dadurch sollte im 1v1 keine Imba entstehen (oder habe ich einen Denkfehler ) aber in Teamfights würde das Zusammenspiel noch intensiever werden.

    E: in Gen gabs ja auch Perks
    Das SC von den USA. Das war ja auch nicht OP, mann musste seine Strategie halt danach richten. Wenn ich dann entsprechend auch Konterperks habe, wird die Geschichte ja noch balancter.
    Dürfte halt auf keinen Fall so wie in Lol werden, dass man die Perks nicht sieht... und bei weitem nicht so komplex, ich muss das mit einem Blick sehen können.

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    3
    Perks passen in ein RTS .

    Man kann mit ihnen die Generäle noch weiter individualisieren, wenn es richtig gemacht wird.
    Dafür müssen aber alle Perks gleich stark sein vom Niveau. Auch das ist theoretisch möglich.


    Sagen wir spieler A hat das Perk Aufklärungsdauer +10 sek und Spieler könnte das auch haben, nimmt dann aber lieber, Aufklärungscooldown -1min.

    Während der eine spieler jetzt länger den Gegner beobachten kann, kann der andere es öfter.

    Wenn man den Spielern solche Entscheidungsfreiheiten gibt und die Perks nicht zu viele CP kosten lässt ist alles ok.

  8. #8
    Hauptgefreiter
    Avatar von Dred
    Registriert seit
    01.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    377
    Name
    Carsten
    Nick
    iNsAnE
    Clans
    zu haben
    Gar nicht, also Raus damit! Weil es nicht esports tauglich ist und wenn sie mit 19 Gens starten wolln dann bringt das totales chaos. Sie sollten erstma die basis schaffen und dann mehr gens einführen !

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.191
    Zitat Zitat von Dred Beitrag anzeigen
    Gar nicht, also Raus damit! Weil es nicht esports tauglich ist und wenn sie mit 19 Gens starten wolln dann bringt das totales chaos. Sie sollten erstma die basis schaffen und dann mehr gens einführen !
    +1

    Achja der Lolli General gefällt mir

  10. #10
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    die frage die sich mir stellt ist, erweitert es das gameplay erlebnis oder wird es auf stumpfe +5%armor, +10%armor auf level 2, etc. hinauslaufen? Von der qualität dieser perks hängt es schlußendlich ab ob sich ein versuch der balance überhaupt lohnt oder ob sie direkt drausen bleiben sollten.

  11. #11
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von daarkside Beitrag anzeigen
    die frage die sich mir stellt ist, erweitert es das gameplay erlebnis oder wird es auf stumpfe +5%armor, +10%armor auf level 2, etc. hinauslaufen? Von der qualität dieser perks hängt es schlußendlich ab ob sich ein versuch der balance überhaupt lohnt oder ob sie direkt drausen bleiben sollten.

    Also derzeit sidn es echte Frechheiten z.B. das die Einheiten kosten von Panzern reduziert sind was mich eben zum alt f4 quit gebracht hat oder so Sachen wie Lifesteal mehr dmg usw.
    Alles mega lächerlich und total OP überhaupt net durchdacht.
    Ich will aber keine Perks weil ohne kommts nur auf den Spielerskill an oder eben die dreckige Balance :P

  12. #12
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Es gibt doch tatsächlich Wesen, die Perks in C&C zu lassen würden.

    Schämt ihr euch eigentlich nicht überhaupt für sowas zu voten? Mir Fuck egal ob jeder seine eigene Meinung hat, sone Meinung is einfach nur Müll.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  13. #13
    Hauptgefreiter
    Avatar von Dred
    Registriert seit
    01.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    377
    Name
    Carsten
    Nick
    iNsAnE
    Clans
    zu haben
    Hey sie könnten uns auch Diesel für die tanks verkaufen 2€ 10 Liter die meisten Tanks fressen über 200 Liter also sparsam fahren

  14. #14
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Raus damit.

    Es hat so gut wie keinen Mehrwert für ein gesundes RTS.
    Natürlich ist es fett, wenn man einfach geiler als sein Gegner ist, ohne etwas zu tun...
    ..zumindest eine Zeit lang.

    Mach ein solches Modell über eine längere Periode Spaß? Eher nicht.
    Sowas ist auch garnicht zu balancen. Eine Abweichung von 0,1% ist schon unfair und kann in seltenen Situationen entscheidend sein.

    Abstatt an einen nächsten C&C 4 zu arbeiten (sie scheinen ja ihre Bestmarke von 2010 übertreffen zu wollen), sollten sie sich ein vernünftiges Modell ansehen und es auch vernünftig umsetzen.
    Alles andere ist sinnloser Blödsinn.

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von TrUeTrAiN
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Posthausen
    Alter
    27
    Beiträge
    1.281
    Name
    Maik
    Nick
    SamDHewage
    zokker ... wunschdenken sollte mit diesem versuch zusammen mit der Com ein cnc aufzubauen was gut für die fans wird endlich mal geplatzt sein ... ich finde wir stellen im jeden aldi ne spendedose hin " C&C Rettungsschirm nr 5 jetzt ist die Community wirklich selber dranne!"

    Im back!

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Also mit der jetzigen Implementierung - hanoi, wech des Zech. Für Competitive unberechenbar, für Casual zu viel Komplexität.

    Was ich vielleicht funktionieren sehen könnte wären spezifische Funktionsperks - also nicht +5% HP sondern ein Scrin-artiges Schild. Das wäre klar erkennbar, würde neue Taktiken erlauben und geht eher in die Generalsstruktur ein.
    Sehr wahrscheinlich wird aber auch das nicht balancierbar sein.

  17. #17
    Feldwebel
    Avatar von Mixery
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    1.704
    Name
    Henning
    Nick
    I^Love^Mixery
    Clans
    I^Love^ Clan
    Ich hab mal nur für "Gar nicht" gevotet, damit niemand, der was zu melden hat, auf blöde Ideen kommt.

    Aber an sich fände ich es OK wenn man meinetwegen nur 2 Perks wählen könnte (nicht alle auf einmal) und man sich dann vor dem Start in der Lobby entscheiden müsste und diese Entscheidung dann auch jeder sehen kann.

    Natürlich sollte es auch noch die Menüoption "Keine Perks" beim hosten von Spielen geben. Außerdem (das steht ja wohl außer Frage) müssen alle Perks kostenlos freischaltbar sein.

    Aber an und für sich nach dem bis jetzt vermuteten Setup ein 100%iges "Raus damit" von mir.
    Die Zero-Compilation --- The Best of Zero33 --- GL&HF
    >-----------BEGINNING-----------<
    >-DIE LEGENDE NIMMT IHREN LAUF-<
    >---------GOGOGO ZERO---------<
    >----DAS GOLDENE ZEITALTER----<
    >-------------FINALE-------------<

  18. #18
    Hauptgefreiter
    Avatar von Dred
    Registriert seit
    01.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    377
    Name
    Carsten
    Nick
    iNsAnE
    Clans
    zu haben
    Liegts am Forum oder intersiert das spiel kein arsch mehr ? Wundere mich nur weil so wenig gevotet haben siehe auch dem andern vote über die anzahl der Generäle.

  19. #19
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Weil es lächerlich ist darüber abzustimmen .. Perks sind kacke und gut ists

  20. #20
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Als nächstes kann man sich Squadmember ingame per Paypal nachkaufen - raus mit dem Dreck!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Feedback Montag: Bezahl-Generäle und Balance - nur wie?
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 17:27
  2. Die beste KI in einem RTS game.
    Von Hanniball478 im Forum PC Strategie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 18:21
  3. Wie pausiert man bei einem Netzwerkspiel?
    Von gregor im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 19:01
  4. Wie kann ich bei einem Clan beitreten?
    Von saxo200 im Forum Technischer Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 13:28
  5. Wie sieht CC3 auf einem Schrott PC mit Schrott Graka aus? So...
    Von SwissCommander im Forum Technischer Support
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •