+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 86
Like Tree39x Danke

EA_CIRE warum C&C Free und nicht Generals 2

Eine Diskussion über EA_CIRE warum C&C Free und nicht Generals 2 im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Übersetzung von United-Forum.de Heute auf der GamesCom haben wir einen mutige Entscheidung für EA und besonders für das C&C Franchise ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    EA_CIRE warum C&C Free und nicht Generals 2

    Übersetzung von United-Forum.de

    Heute auf der GamesCom haben wir einen mutige Entscheidung für EA und besonders für das C&C Franchise angekündigt. I will jetzt nicht in den typischen Marketing Modus wechseln. Stattdessen will ich mit euch als ehrlicher C&C Fan reden.

    Falls ihr es noch nicht gesehen habt, schaut euch den Trailer an. Ziemlich genial und ja, so sieht das Spiel derzeit in den maximalen Einstellungen aus. Ihr werdet vermutlich eine Billion Fragen haben, aber statt euch in die FAQ zu linken (oh, hab ich grade gemacht) werde ich eure Fragen hier beantworten.

    Es gibt einen Grund, warum dieses Spiel wie Generals 2 aussieht. Inhalte, die wir für Generals 2 erstellt haben werden nicht in den Müll wandern - Sie stellen den Startcontent für dieses neue kostenlose Command & Conquer Spiel dar. Wie es sich spielt, wird sich nicht ändern. Starte einen vollständigen Desktop Client, wähle einen Spiemodus, spiele mit Freunden, baut Basen, sammelt Rohstoffe und befehligt massive Armeen. Genau so, wie ihr es von Generals gewöhnt seit. Der Hauptunterschied zwischen Generals 2 und dem neu angekündigten Command & Conquer ist die Summe, die ihr bezahlen müsst.

    Ihr müsste nicht 60$ im Vorraus bezahlen für ein Spiel, was ihr noch nicht gespielt habt. Ihr könnt kostenlos beginnen und kostenlos spielen. Alles basiert auf der Frostbite 2 Engine, welche ein nie zuvor dagewesenes Level an grafischer Genialität in dem C&C Franchise bietet. Wenn ihr das Spiel mögt wird es Möglichkeiten geben die Entwicklung mit coolen individuellen Anpassungen zu unterstützen, die euch die Macht geben eure Armee einzigartig gegenüber allen anderen Spielern auf dem Schlachtfeld zu gestalten.

    Ich weiß, dass dies etwas anderes ist - Etwas, das viele von euch nicht erwartet haben und die Meisten wohl sofort mit einem "RIP C&C" oder "piep zensur piep" kontern werden. Meine sofortige Reaktion, als ich es das erstemal gehört habe war ähnliche. Aber nachdem ich etwas länger darüber nachgedacht habe, habe ich realisiert, dass Spiele sich in naher Zukunft verändern werden. Das ist die Chance das Franchise zu Spielern zu bringen, die immer zögerlich waren 60$ für ein Spiel im Vorraus auszugeben, ohne zu wissen ob ihnen ein RTS gefällt. Eine Chance eine unterstützte Plattform für Command & Conquer zu bieten, die stark davon beeinflusst ist, wie ihr das Spiel spielt und was ihr euch wünscht. Es ist auch angedacht später auf das Tiberium und Alarmstufe Rot Universum zurückzukommen.

    Dieser Beitrag wurde um einiges länger, als ich das eigentlich wollte, aber ich liebe C&C genauso, wie ihr es tut. And das ist es was ich mit dem Beitrag rüberbringen wollte. Es ist anders, aber innen drin steckt der C&C Spielspaß. Von außen ist es anders, aber das können wir zu unserem Vorteil verwenden, ein neuer Start für das Franchise, auch für eine neue Zielgruppe.

    in aller Ehrlichkeit
    EA_CIRE


    Englisches Orginal auf cnc.com

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Der glaubt doch selber nich was er da textet

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Der glaubt doch selber nich was er da textet
    Naja es war schon immer der Job von EA Communtiy Managern, das schönzureden, was die Führung bei EA Unschönes durchboxt.
    Wir erinern uns ja noch alle gut an APOC oder?
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Das ist die Chance das Franchise zu Spielern zu bringen, die immer zögerlich waren 60$ für ein Spiel im Vorraus auszugeben, ohne zu wissen ob ihnen ein RTS gefällt.

    Tja das würde ne Open Beta ja machen aber nö

  5. #5
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Pfff, lieber zahle ich einmalig 40-60 Euro, statt monatlich was weiß ich wie viel Kohle in Microtransactions stecken zu müssen.
    Klar nun könnt ihr gerne kommen und mir erzählen, keiner zwingt dich dazu auch nur 1 Cent auszugeben. Tut man das aber nicht, hat man in den meisten Free2Play Titeln aber deutlich das Nachsehen.
    Und wie das in nem reinen Multiplayertitel funktionieren soll, dass es dann dennoch fair zugeht, das muss EA erstmal erklären. Das wage ich stark zu bezweifeln.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Es ist halt die frage für was man zahlt

    Bei LoL sind es eben diese Skins,Runen oder ein Held ( Aber den Held kannst auch so freischalten nur dauert das bei ein neuen länger )
    Bei Runen sieht das aber so aus das diese dein Held stärker machen und wenn jemand keine hat ist der Held im nachteil
    Skins nun ja der Held sieht anders aus ^^

    Wie sie das bei CnC ist fraglich ,skins kann ich mir nicht vorstellen da die Units klein sind und man bei so ein Game meist auf low zockt und dann sieht man eh nichts davon

    Maybe Fähigkeiten wie bei Tw/Kw minefeld etc. was aber auch wie Runen bei LoL jemanden stärker machen

    Vlt Maps was aber auch dumm ist , weil man nicht weiß ob sie mir gefällt und ob diese fair ist

    Also lieber einmal 50-60€ blechen als mir dann jede Woche was für 10-20€ zuholen um mit der Spitze mitzuhalten

  7. #7
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Zitat Zitat von EA_CIRE Beitrag anzeigen
    Das ist die Chance das Franchise zu Spielern zu bringen, die immer zögerlich waren 60$ für ein Spiel im Vorraus auszugeben, ohne zu wissen ob ihnen ein RTS gefällt.
    Ähem...
    Demo?

  8. #8
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Bitte nicht so zitieren als ob das von mir wäre.

  9. #9
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    Bei Runen sieht das aber so aus das diese dein Held stärker machen und wenn jemand keine hat ist der Held im nachteil
    die runen kann man gar nicht mit geld kaufen. das einzige relevante sind skin und mehr runenseite.. den rest kann man mit genug zeit erspielen.
    Besiege dein Gegner, indem du mehr als er weisst!
    Wusstet ihr dass...(TW) Fakten, Fakten, Fakten...(KW) Wusstet ihr dass...(AR3)
    Brand Hot New **Psychologische Kriegsführung**Brand Hot New

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Zitat Zitat von swizz1st Beitrag anzeigen
    die runen kann man gar nicht mit geld kaufen. das einzige relevante sind skin und mehr runenseite.. den rest kann man mit genug zeit erspielen.
    oh ja mein Fehler

    Dennoch CnC hat nich so viele Möglichkeiten wo EA sich Geld holen kann

    Vlt machen sie das wie bei CnC4 , man bekommt EXP und schaltet die Units frei und mit echt Geld kannst du sie halt sofort kaufen

    Ich bin gespannt was sie machen

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Good job Gambler! Weiter so! Wenn es euch gelingt, Free2play richtig umzusetzen (z.B. kein Pay2win), sehe ich ein riesiges Potential. Bislang hat C&C vor allem für den Singleplayer und damit für ein kurzes Spielvergnügen und Qualitätsprobleme gestanden. Mit diesem neuen Geschäftsmodell kann (und muss) das nun anders werden! Massen an neuen Spielern können mit diesem Konzept in die Community geschwemmt und langfristig als Kunden gebunden werden.

    Der Teufel wird am Ende eher im Detail beim Gameplay stecken. Bitte hört auf fähige Leute, die wissen, worauf es bei einem RTS ankommt (z.B. AGMLauncher) und weniger auf die ewig Gestrigen. Multiplayer is the way to go!

  12. #12
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.10.2007
    Ort
    Tübingen
    Alter
    28
    Beiträge
    167
    Also wenn ich dafür bezahle, dass mein Gatling nachher blau ist und Rallystreifen hat, oder mein Colonel Burton in der Unterhose rum rennt, soll es mir Recht sein. Wenn ich aber Geld dafür bezahlen soll, dass ich eine bestimmte Einheit bauen soll, oder ich nur 5 Maps hab und für neue Maps dann löhnen soll, dann hört für mich der Spaß auf. Leider geht Cire ja nicht darauf ein für was man am Ende blechen soll...das stimmt mich leider nicht unbedingt zuversichtlicher.

    Mfg

  13. #13
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Sie winden sich überall für was man blechen soll.

    Wir sind halt wieder in der Situation, dass man es entweder sehr optimistisch betrachten kann, oder pessimistisch.


    Der Optimist sagt das sie schon kein pay2win einbauen werden und nur über Skins etc. gehen.
    Der Pessimist guckt sich Tiberium Alliances an.


    Im Ideafall bekommen wir wirklich ein RTS Spiel mit Clansupport, Replays, Livestreaming ingame (wie LoL)... im Idealfall halt.

  14. #14
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Die Erfahrung lässt einen halt eher pessimistisch darauf schauen. Allein dass wir jetzt schon wieder veräppelt worden sind.
    2011 im Dezember hieß es noch, bestellt Generals 2 vor, von Bioware, mit super epischer Solo-Kampagne. So das wurde jetzt komplett über den Haufen geworfen und wir sollen uns jetzt mit Free 2 Play anfreunden.

    Dann noch die Erfahrunge naus dem jüngsten C&C-Browser-Ableger, dass Dauer/Vielzahler einfach total im Vorteil sind gegenüber Leuten die nur wenig echtes Geld ins Spiel investieren oder eben gar nichts, was man bei einem Free2Pplay fiinde ich auch tun können sollte, ohne allzug schwerwiegende Nachteile zu haben.
    Zudem lief es ja auch in anderen Free2Play Titeln von EA kaum anders, was ich so gelesen und gehört habe, also Battlefield Play for Free oder NFS World.
    In NFS World kannst dir den schnellsten Flitzer für rund 50 Euro erkaufen... Sorry, aber das sagt doch schon alles.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  15. #15
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Im Ideafall bekommen wir wirklich ein RTS Spiel mit Clansupport, Replays, Livestreaming ingame (wie LoL)... im Idealfall halt.
    Zitat Zitat von Jon Van Caneghem
    Wir planen tatsächlich eine Clan-Unterstützung in Command & Conquer: Generäle 2, jedoch werden die Funktionen und Features erst im Laufe der Zeit stabiler. Aktuell möchten wir keine Dinge im Zusammenhang mit eSport bekanntgeben.
    Ich würde es so gerne wollen. Aber irgendwie hab ich ein ungutes Gefühl bei der Sache. Wenn es Ihnen wirklich am Herzen läge, einen funktionierenden Clansupport zu implementieren, würde man das jetzt schon ankündigen. Siehe Black Ops II, wo Treyarch sich seit Ankündigung bemüht, den Scherbenhaufen namens MW3 ungeschehen zu machen (Spectator bzw. Livestream-Modus, Dedicated Server, PC-Anpassungen...). Was dann natürlich daraus wird, ist eine andere Sache.
    Von daher werd ich meine Erwartungen erstmal herunterschrauben. Trotzdem sollte man der Sache eine Chance geben und nicht bereits alles schwarz malen, denn wie du schon sagst, kann man im Moment es wirklich von beiden Seiten sehen.

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Ich hab noch ja nie viel von EA_CIRE gehalten aber diesmal kann er ja nichts für diesen Todesstoß. Vielmehr tut es mir einfach nur Leid, dass er jetzt von vielen Fans wieder als Lügner hingestellt wird, wegen Aussagen die er kurz nach der Ankündigung gemacht hat. Von allen Mitarbeitern kann er am wenigsten was dafür.

    Trotzdem ist der Text eine riesen Heuchelei und ein weiterer Faustschlag ins Gesicht eines jeden C&C Fans.


    Früher gab es Demos und/oder Open Betas um ein Spiel zu testen, danach konnte man selbst urteilen ob es das Geld wert ist oder nicht. Die derzeitige Entwicklung der Spiele Industrie ist eine Freifahrt gegen eine massive Wand. F2P kann und darf niemals die Zukunft des Gaming werden. Mit F2P baut man eine Zwei-Klassen Gesellschaft auf. Jene die bereit sind zu zahlen und jene die nicht dazu bereit sind bzw. nicht dazu in der Lage sind aufgrund finanzieller Aspekte. Außerdem haben auch Spielereihen eine gewisse Art von Tradition aufgebaut mit der man nicht brechen sollte.
    Ich will hier Weissgott keinem zu nahe treten aber jeder der diesen Schrott unterstützt (und ich spreche allgemein vom F2P System) bestätigt EA und Konsorten, buttert ihnen weiterhin Millionen in die Tasche und lässt sie immer schlechtere Spiele produzieren.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ihr kennt doch BF Heroes, wer nen Kampfheli der EU haben will kauft den auf Zeit genauso wie die Knisten in BF Heroes.
    Wer was reißen will muss locker 100€ hinlegen, ob Browsergame oder F2P Vollpreisspiel is überall gleich

  18. #18
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Ihr kennt doch BF Heroes, wer nen Kampfheli der EU haben will kauft den auf Zeit genauso wie die Knisten in BF Heroes.
    Wer was reißen will muss locker 100€ hinlegen, ob Browsergame oder F2P Vollpreisspiel is überall gleich
    Ergo: Es ist Mobbelkotze.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  19. #19
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Armes Schwein Cire, musst Scheisse als Schoki verkaufen.

    The night is dark and full of terrors.

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von EA_CIRE
    (...)befehligt massive Armeen. Genau so, wie ihr es von Generals gewöhnt seit.
    Trololololol.

    Das ist schon sehr zynisch, mit dem Argument der Anpassung an die Spielerwünsche zu kommen, nachdem man so ziemlich dem Großteil der Community den Stinkefinger gezeigt hat. Ja, die Bedingungen auf dem Markt haben sich geändert, dann macht man halt kein C&C! Die meisten Franchises, die "mit der Zeit gegangen" sind, haben das mit einem Abgang verbunden. Sehr bezeichnend, dass hier fasst die Situation von C&C4 wieder am Start ist, die Execs sind mit einem Projekt wegen Marktforschung nicht zufrieden, also wird es direkt recyclet und in einen low-Risk Abklatsch verwandelt.

    Ich habe kein Problem damit, 60€ für ein gutes Spiel zu zahlen. Wenn ich den Entwicklern vertrauen kann. Herrje, ich habe als bekennender SP Fan für einen DOTA2 Key gezahlt, weil ich dem Spiel vertraue, weil ich den Devs vertraue (und hey, es hat sich gelohnt ).
    Aber dieses Ding... nein Danke, dafür ist mir meine Zeit zu viel wert.

+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 21:59
  2. Das ist Spam und nicht nur ich bin dagegen....
    Von ccylady22 im Forum c*c*f
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2002, 15:23
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.2001, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •