+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
Like Tree3x Danke

C&C X | Was erwartet uns? Teil 2.1: Universum

Eine Diskussion über C&C X | Was erwartet uns? Teil 2.1: Universum im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Hm Okay, wenn du das meinst, war mir bisher nicht so bewusst, aber hängt wohl mit der unterschiedlichen (achtung folgende ...

  1. #41
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Hm Okay, wenn du das meinst, war mir bisher nicht so bewusst, aber hängt wohl mit der unterschiedlichen (achtung folgende Vokabel ist Absicht!) peer group zusammen!
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  2. #42
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Für mich sind die Optionen 'Generals' und 'brandneue Welt' dann sehr ähnlich, wenn man es so deutet wie moby, dass es um einen aktuellen Krisenherd geht und nicht um USA vs China vs GLA.

    Ja, Story und Charaktere sind in dem Universum dünn gesäht. Es ist für mich auch schwer greifbar, was man sich zurückwünscht, wenn man davon spricht, dass man ein Generals 2 haben will. Was soll dies enthalten? Hauptsächlich geht es doch um Gameplayelemente um die Sahnestücke von Generals aber zu benutzen muss das Spiel nicht Generals heissen. Z.b. gab es in den Folgespielen Laserlock, Generalsfähigkeiten und sonstige Spezialfähigkeiten am laufenden Band. Übrig bleibt eigentlich nur das andere Bausystem.


    Von daher denke ich decken sich die Optionen Generals und brandneue Welt. Denn auch bei der letzten Option werden wir hoffentlich kein Fantasy- oder Spaceuniversum sehen. Sondern die große Stärke von Command and Conquer. Eben Einheiten und Szenarien die Recht nah an unserer Zeit sind, oder zumindest sehr präsent waren (Kalter Krieg in Red Alert).

  3. #43
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Normalerweise stand Battlefield auch dafür, mit realistischen Waffensystem Krieg spielen zu können, und dennoch kam auch mal ein Battlefield 2142 raus . Die einen mochten es nicht, die anderen schon. Ich denke, auch ein neues C&C-Universum kann durchaus irgendwann in der Zukunft spielen. Als ich weiter vorne von "intergalaktisch" Sprach, meinte ich damit nicht, dass es den Stil von Starcraft oder so kopieren sollte, sondern ich meinte ein "realistisches" Zukunftsszenario im Rahmen der C&C Story. Was dann auch genauso düster und echt wirken und nicht spacig-abgefahren oder fantasymäßig. Also eigentlich so ähnlich wie TibSun ^^.

    Ansonsten stimme ich aber zu, dass man im Grunde kein Generals 2 braucht, da es hier Storymäßig nix gibt worauf man aufbauen könnte. Die CCG Fans dürften sicher auch mit einem C&C in nem anderen Universum zufrieden sein, wenn es viele Gameplayelemente aus Generals übernimmt.

  4. #44
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von Triple3003 Beitrag anzeigen
    Und bei einem Reboot nimmt man i.d.R. das bekannteste Setting erneut.
    Sprich Tiberium und präsentiert das Ganze in zeitgemäßer Grafik und Gameplay.
    Nur das man die Tibeirum-Serie kaum rebooten kann, ohne eines der elementarsten CNC-Teile zu verlieren: Kane alias Joe Kucan.

    Zum einen glaub ich nicht das Jeo noch groß Lust hat Kane zu spielen, zum anderen wird auch er langsam älter.
    Würde man CNC rebooten, bräuchte man also auch nen anderen Kane... Und für mich ist Joe/Kane mehr ein CnC-Symbol als das Tiberium an sich - ihn zu ersetzten würde EA sicher keine Pluspunkte bringen, ums mal freundlich auszudrücken.

    Abgesehen davon: Es stimmt zwar das in letzter Zeit viel rebootet wird, Filme, Serien, Comics - nur bei Computerspielen fällt mir nichts vergleichbares ein. Und ein Reboote wäre ja auch irgendwo ein Eingeständnis das Cnc4 fail war - ob EA das wirklich macht (zumal einige TT-Mitarbeiter imho immer noch bei EA/VG sind (Sam Bass?))?


    Ich würde da eher auf ein komplett neues Universum tippen, so kann VG frei entwicklen und muss sich nicht an Vorgaben zu Fraktionen/Story halten.
    Geändert von Stygs (23.10.2011 um 04:02 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  5. #45
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Battlezone von 1998 ist ein Beispiel für ein PC-Spiele-Reboot. Oder wenn mans breiter sieht auch dieses Super Mario classic-Ding, was ja auf irgendsonem Gameboy rauskam vorn paar Jahren. Dann wäre da natürlich der imo jetzt schon vergeigte Reboot von Syndicate und von Fans gemachte "Remakes" - kann man die noch dazuzählen? Die starten ne Serie ja eigentlich nicht neu...

    Naja OK. Aber Battlezone bleibt DAS Rebootbeispiel überhaupt.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #46
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Stygs Beitrag anzeigen
    Und ein Reboote wäre ja auch irgendwo ein Eingeständnis das Cnc4 fail war - ob EA das wirklich macht (zumal einige TT-Mitarbeiter imho immer noch bei EA/VG sind (Sam Bass?))?
    Imo haben sie doch schon längst eingesehen, dass C&C4 fail war? Natürlich haben sie kein nen offizielles Statement rausgegeben im Sinne von "hört alle her, wir haben ein Scheiß Spiel entwickelt". Aber man konnte aus diversen Entwickleraussagen und den Meldungen zur Gründung von VG schon raushören, dass sie C&C4 auch als minderwertig betrachten.

    Ob Sam noch da ist weiß ich zwar nicht genau, aber mir war so als wenn er ebenfalls weg wäre

  7. #47
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    @Stygs

    Ja, Kane durch einen anderen Schauspieler zu ersetzen würde vielen nicht gefallen. Aber wie gesagt, verärgert wird die Community sowieso sein.
    Zum Anfang der C&C Serie (des Franchises Outsider) war Kane auch noch nicht so prägend wie er es über die Zeit geworden ist. Er ist der einzige Teil, der durch Kucan Normalform hatte, obwohl die Storyschreiber viel versucht haben um ihn auch runterzuziehen. :P
    Für mich war Kane ein Teil des Konflikts zwischen GDI und Nod. Nicht die Hauptperson. Dazu wurde er später gemacht von EA, weil sich Kane gut verkauft. T-Shirts, Bobbleheads, Cover... alles voll mit Kane. Aber die eigentliche Story ist immer noch "der Tiberiumkonflikt" und nicht "Das Leben von Kane". Von daher denke ich, dass die Serie einen Schauspielerwechsel verkraftet und auch eine Abkehr davon alles auf Kane auszurichten. Lasst Kane wieder den charasmatischen Führer der Bruderschaft sein. Nicht den Messias der Welt.

  8. #48
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    ist wie mit ashton kutcher

    ea kannes NICHT richtig machen

    also sollten wir den schaden minimieren und damit unsere gott verdammte pflicht tun

  9. #49
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich finde die sollten endlich mal über Kane hinwegkommen und die ganze Welt da mal weiterentwickeln. Das wirkt ja schon geradezu verzweifelt wie arg die sich an ihren wenigen Punkten da festklammern - gerade mit Kane. Das erinnert mich dann auch wieder an ein Franchise wo man sich ne Checkliste macht

    Für mich war Kane ein Teil des Konflikts zwischen GDI und Nod. Nicht die Hauptperson. Dazu wurde er später gemacht von EA, weil sich Kane gut verkauft. T-Shirts, Bobbleheads, Cover... alles voll mit Kane. Aber die eigentliche Story ist immer noch "der Tiberiumkonflikt" und nicht "Das Leben von Kane". Von daher denke ich, dass die Serie einen Schauspielerwechsel verkraftet und auch eine Abkehr davon alles auf Kane auszurichten. Lasst Kane wieder den charasmatischen Führer der Bruderschaft sein. Nicht den Messias der Welt.
    Joa, so seh ich das auch. Dito dafür.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #50
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Battlezone von 1998 ist ein Beispiel für ein PC-Spiele-Reboot. Oder wenn mans breiter sieht auch dieses Super Mario classic-Ding, was ja auf irgendsonem Gameboy rauskam vorn paar Jahren. Dann wäre da natürlich der imo jetzt schon vergeigte Reboot von Syndicate und von Fans gemachte "Remakes" - kann man die noch dazuzählen? Die starten ne Serie ja eigentlich nicht neu...

    Naja OK. Aber Battlezone bleibt DAS Rebootbeispiel überhaupt.
    Auf jedenfall!

    Und wenn ich mir überlege was in Battlezone 98 für geniale Features drin waren.
    Da wären heutzutage bei Blizzard und Co. 200 Mann locker 5 Jahre beschäftigt, um nochmal sowas zu machen.

    Das wäre gar nicht mehr finanzierbar.

  11. #51
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Zitat Zitat von Triple3003 Beitrag anzeigen
    Auf jedenfall!

    Und .....
    Das wäre gar nicht mehr finanzierbar.
    da muss ich direkt an RA1 und C&C4 denken

    eine szene (z.b. teslaspule feuert) nach ner mission in ra1 war hammer, geil anzusehen, tolle missions belohnung und sorgte für leben, aber das war nicht aaaanähernd soa ufwendig wie das gleiche bei cnc4

    da frag ich mich, muss soviel hd&etc ramsch sein?

    da hät ich dan doch gerne mal etwas quantität, was meint ihr ?

  12. #52
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Triple3003 Beitrag anzeigen
    Auf jedenfall!

    Und wenn ich mir überlege was in Battlezone 98 für geniale Features drin waren.
    Da wären heutzutage bei Blizzard und Co. 200 Mann locker 5 Jahre beschäftigt, um nochmal sowas zu machen.

    Das wäre gar nicht mehr finanzierbar.
    Wäre heute wohl eher der Stoff für unabhängige Entwickler. So in Richtung Minecraft.
    Für die grossen Studios ist das viel zu riskant.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #53
    freezy's Rechte Hand
    Avatar von Todesgeist
    Registriert seit
    07.02.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    4.676
    Name
    Florian
    Nick
    Todesgeist
    Clans
    SoDsW
    Naja MC lebt nicht von der Optik, es lebt vom Spielprinzip eines Sanboxyspiels, aber darum gehts hier nicht.

    Was Grafik angeht bin ich nicht ganz so fordernd wie mein Bruder der ja fast auf gute Grafik setzt, ok sie muss nich hässlich sein, d.h. besser als RA1 schon aber mir kommts eher auf ne gute Story an und bei CnC auf den Basenbau, und den Flair, d.h. es muss gewisse Grfaik da sein aber meinetwegen nur soviel das der Flair auch rüberkommt (in Sachne Tiberium eine eher Düstere Stimmung)

    Kann auch wieder sowas sein wie in TD ne kleine Zwischensequenz kein ausgefallener Zwischenfilm

  14. #54
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Also wenn ich mir die aktuelle Umfrage auf CnC.com anschaue tendiere ich doch stark dazu, dass das nächste CnC wieder im Tib-Uni zu Hause ist
    http://www.commandandconquer.com/en/blogs/blog/147

    Dass man nun den Gen Soundtrack außen vorlässt ist ja jetzt nicht so schlimm, aber im Anbetracht dessen, dass der TW Soundtrack dagegen aufgenommen worden ist und dass der RA Soundtrack komplett fehlt, werde ich doch hellhörig

  15. #55
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Doof, dass man da nur 3 Songs auswählen kann
    Aber was soll das auch? Gibt dann 3 murksige Remixe für die besten oder wie?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #56
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Blödsinn, wie du weist handelt es sich hier um ELECTRONIC ARTS, also gibt es auch Qualität wie wir sie von EA gewohnt sind

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. C&C X | Was erwartet uns? Teil 1: Quo Vadis C&C?
    Von moby3012 im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 20:59
  2. Was wird uns Schwarzgelb bringen?
    Von Duke Fak im Forum OFF-Topic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 09:01
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 12:20
  4. Was erwartet ihr euch vom Patch 1.5?
    Von Cozote im Forum Generals
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.03.2003, 07:05
  5. Was erwartet ihr mehr??
    Von Shivacat im Forum United Talk
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.06.2002, 22:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •