+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
Like Tree4x Danke

C&C Feedback Montag | Teil 9 - Interface und Beobachterfunktionen

Eine Diskussion über C&C Feedback Montag | Teil 9 - Interface und Beobachterfunktionen im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Es ist wieder soweit, diesen Montag, jeden Montag, Feedback Montag. Auch heute versuchen wir C&C ein kleines Stückchen besser zu ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    C&C Feedback Montag | Teil 9 - Interface und Beobachterfunktionen


    Es ist wieder soweit, diesen Montag, jeden Montag, Feedback Montag. Auch heute versuchen wir C&C ein kleines Stückchen besser zu machen. Helft dabei, in dem ihr euer Feedback gebt, was euch an den alten Spielen super gefallen habt, was euch nicht zusagt und was das neue C&C auf jeden Fall haben sollte. Thema diesmal, Benutzeroberfläche und Funktionen die als Kommentator/ Beobachter zur Verfügung stehen sollten.



    Diesen Montag, jeden Montag, Feedback Montag

    Mit der Verbindung von Spieler und Spiel steht und fällt ein gutes Spiel. Bietet die Benutzeroberfläche die benötigten Funktionen, damit umgesetzt werden kann, was man sich gerade ausgedacht hat? Sind die Funktionen übersichtlich und leicht zugänglich angeordnet? Dies und mehr sind die Fragen, die uns diese Woche beschäftigen werden. Willkommen beim 9ten Teil unseres C&C Feedback Montags.

    Wir werden dabei eine Unterteilung in allgemeines Interface und Beobachterinterface vornehmen und euch für beides Diskussionspunkte anbieten. Beginnen wir mit dem

    Interface
    Hier meinen wir explizit Ingame. Nicht Lobby, Menüführung oder Replaysystem. Diese werden wir in späteren Feedback Montagen diskutieren.
    Erster Punkt ist hier sicherlich: Sidebar oder Bottombar? Ein Klassiker.
    Dann die Maussteuerung. Links Befehle, rechts abwählen, also C&C Style? Rechtsklickscroll? Welche Einstellungsmöglichkeiten für die Geschwindigkeit? Beide Steuerungen?
    Welche Einstellungsmöglichkeiten bei den Hotkeys? Soviel wie in TW?
    Radar wurde ja bereits im Feedback Montag 6 ausführlich diskutiert. Wenn ihr dazu noch etwas loswerden wollt greift bitte die Diskussion in diesem Thema auf und führt sie dort fort.


    Bevor wir zu den Beobachter kommen eine Bitte. Schreibt dazu, welche Funktionen euch wie wichtig sind. Es gibt hier sehr viele Möglichkeiten und sehr viele Informationen die man anzeigen könnte. Wenn ihr also sagt welche essentiell sind, und welche nur ab und zu sinnvoll, dann steigert ihr damit den Wert eures Feedback ungemein.


    Telestratorfunktion in Tiberium Wars

    Observerinterface
    NFL-Style Telestrator? Also die schon aus TW/KW bekannte Funktion auf den Bildschirm malen zu können?
    Eine Dualcastfunktion? Wie auch immer gute Implementierungen dafür aussehen könnten.
    Wieviele Observer sollen in einem 1on1 zugelassen sein? Wieviele Kommentatoren? Was soll einen Kommentator von einem Observer unterscheiden? Z.b. Spieler können Kommentatorchat lesen (für Turnieradmins)?
    Welche Informationen sollen angezeigt werden für Observer? Ressourcen? Strom? Was in Bau ist? Was in den Gruppen ist? Strom? Income pro Minute? APM? Verlorenen Einheiten/ Sammler? Zerstörte Einheiten? Armeezusammensetzung? ... Ganz andere Informationen? Welche?
    Soll das Battlecastsystem zurückkommen? Damit wären extrem viele Zuschauer pro Spiel möglich.

    Battlecast
    Gegeben es kommt zurück. Was wünscht ihr euch für Funktionen/Verbesserungen, die es haben sollte?
    Ingame nach Spielen suchen? Spiel nicht neustarten müssen? Oder reicht euch eine Webseite? Wollt ihr eure Spiele automatisch im System haben, oder eine Funktion es zu deaktivieren? Sollen die Spiele in der Ladder automatisch zum Battlecastsystem verlinkt sein? Welche Suchfunktionen sollte das System bieten?

  2. #2
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Sidebar! Definitiv C&C Style!
    Mausklickverhalten solte wie in den vergangenen C&Cs anpassbar sein im Menü - ist geschmackssache!
    Alles was geht hotkeyable machen! das beste was man machen kann
    Telestrator war nette Spielerei aber muss imho kein keyfeature sein!
    Was das Observersystem generell angeht solte man sich unbedingt referenzsspiele wie SC2 ansehen, die haben das sehr gut gelöst!
    Battlecast solte wiederkommen aber besser implementiert mit vernünftigen Filtern sortierungen detailierten statistiken!
    PhillRudd sagt Danke.
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Interface
    Layout
    Würde hier definitiv eine Sidebar bevorzugen - nicht nur aus Nostalgie, sondern weil Bottombars aus modernen Displays einfach unhandlich sind.
    Falls VG zu viel Zeit hat, könnten sie die Möglichkeit für ein Custom-Interface bereitstellen: Spieler können einzelne Teile des UI beliebig auf dem Bildschirm platzieren, z.B. das Radar mit der Bauleiste vertauschen oder in eine andere Ecke pflanzen. Die einzelnen Elemente können dabei durchaus in sich größtenteils statisch sein, sprich dass es eine TW-Bauliste in horizontaler und vertikaler Ausrichtung gibt, aber man nicht jeden Button einzeln durch die Gegend schubsen muss.

    Maus
    Hier sollten beide Systeme zur Verfügung stehen, aber RMB-Befehl der Standard sein (wie in TW/RA3).

    Hotkeys
    Solange es keinen technischen Grund dagegen gibt (und das sollte es AFAIK auch nicht), sollte jeder einzelne Befehl per Hotkey verfügbar sein und in den Optionen jeder dieser Hotkeys beliebig umdefiniert werden können.

    Diverses
    Statt nur Radar-Pings für die Kommunikation zu haben, sollten Spieler auf dem Radar und der Spielwelt "zeichnen" können, um besser Taktiken und Pläne zu kommunizieren. So was wie die Telestratorfunktion von Replays (gab's AFAIK in Ansätzen in RA3). Bitte mit Mute-Button, aus offensichtlichen Gründen.

  4. #4
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Diverses
    Statt nur Radar-Pings für die Kommunikation zu haben, sollten Spieler auf dem Radar und der Spielwelt "zeichnen" können, um besser Taktiken und Pläne zu kommunizieren. So was wie die Telestratorfunktion von Replays (gab's AFAIK in Ansätzen in RA3). Bitte mit Mute-Button, aus offensichtlichen Gründen.
    Sprich eine erweiterte Funktion für Teamgames. Denn im 1on1 macht es ja keinen Sinn das man dem Gegner das Bild vollpinseln kann.

    Ist es wichtig auch auf das Radar pinseln zu können? Ich stelle mir das bei den typsichen Radargrößen schwer vor, ohne das man dem Mitspieler komplett die Sicht nimmt.

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Dachte es wäre klar, dass das nur im eigenen Team geht, nicht beim Gegner - damit scheidet 1on1 automatisch aus.

    Mit der Radargröße sprichts du da einen wichtigen Punkt an - in TW war es für Details eigentlich unbrauchbar, in RA3/TT nur wegen den meist kleineren Maps aussagekräftig. Denkbar wäre hier eine Zoomfunktion, die bei Bedarf das Radarfenster vergrößert.
    Zeichnen auf dem Radar sollte auch nicht verwirrender sein, als die bis jetzt genutzten Kartenmarkierungen - die nehmen ebenfalls viel Platz weg. Sofern Zeichnungen nicht ewig verbleiben (1-3 Sekunden sollten schon genügen) dürfte das nicht groß ins Gewicht fallen. Wie bei allen Kommunikationsarten liegt es an den Spielern, damit in Maßen umzugehen.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Die Idee gab es ja schonmal, wenn ich mich recht erinnere. Fände das auch ne tolle Sache. Wenns auf dem Radar zu winzig ist, zeichnet mans halt normal auf dem Terrain.


    Ob Side- oder Bottombar ist mir relativ egal. Nen frei verschieb- und skalierbares Interface würde mir auch gefallen

    Maussteuerung sollten beide Varianten angeboten werden, die mit Rechtsklick sollte aber mittlerweile Standard sein.

    Hotkeys sollten auch möglichst alle frei vergeben werden können. Die Standardhotkeys sollten sinnvoll angeordnet sein, dass man die auch mit einer Hand intuitiv erreichen kann ohne zu suchen ^^. Überlappende Funktionen sollten auch den gleichen Hotkey haben (z.B. Spezialfähigkeiten von Einheiten sollten alle denselben Hotkey haben)

    Telestrator im Observermode oder Replay finde ich jetzt nicht sooo wichtig, ist aber dennoch ein nettes feature.

    Das Battlecastsystem war ne nette Idee, hatte aber einige technische Macken. Im Grunde braucht man es aber nicht zwingend, da die meisten Matches ohnehin erst im Nachhinein angeguckt wurden, live Matches hingegen selten. Und wichtige livematches werden ohnehin meist gestreamt. Eine mächtige Replaydatenbank ist eigentlich das gleiche wie Battlecast. Es sollten imo alle Replays auf den Spieleservern gespeichert werden, sodass sich jeder jedes x-beliebige Replay aus der Replaydatenbank ziehen und angucken kann.

  7. #7
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Interface:
    Bin auch definitiv für ein Sidebar-Interface. Zum einen gefällt es mir besser und ist einfach ein Teil der alten CnCs, zum anderen kann ich mich Golan da nur anschließen, es ist sinnvoller bei heutigen Auflösungen im Verhältnis von 563456345 zu 2.
    Wenn Zeit ist, wie auch schon gesagt, gerne verschiebbar, Stichwort SupCom.
    Das Interface sollte übersichtlich sein, alles wichtige auf einen Blick und keine 200 Untermenüs die man erst aufklappen muss.
    Die wichtigsten Funktionen sollten natürlich auch per Shortcut erreichbar sein, ist aber imo mitlerweile Pflicht. Wenn man die Belegung dann noch selbst umstellen kann ist auch ne nette Sache.
    Maussteuerung links und rechts, links einfach für die CnC Urgesteine und rechts für alle Quereinsteiger.

    Observer-Modus und Kommentator-Modus
    Ich finde, dass SC2 und SupCom da ne recht gute Vorlage bietet. Das mit dem Zeichnen fand ich recht witzig in TW, gerne wieder, dann aber bitte auch vorbereitete Formen, sodass man zB. einfach mal schnell nen lustig blinkenden Rahmen ziehen kann, geht schneller, sieht professioneller aus.
    Dualcast-Support wäre auch sehr sehr geil, weiß aber auch nicht wie man das sinnvoll implementiert.
    Jedenfalls sollten die Observer, egal wie viele das am Ende dann sein mögen, kickbar sein, glaube bei CnC ging das nicht!?.

    Battlecast System, schön sortiert und basierend auf HTML5+auch Zugänglichkeit über die Lobby wäre top, aber die Implementierung von TW war einfach zu schlecht.
    Das System sollte, sofern das möglich ist, sollte auch erkennen wie toll die Leitung des Hosts ist und ein broadcasten evtl. direkt unterbinden (Sofern p2p)

  8. #8
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Ich verwende wieder wie letzte Woche:
    = muss drin sein
    = wäre sehr gut
    = kann dabei sein

    Interface
    Sidebar Wie schon oft erwähnt ist das in Zeiten von 16:9 Bildschirmen einfach wesentlich sinnvoller.
    Beide Maussteuerungen sollten auswählbar sein
    Lebensbalken anzeigen können + dauerhaft anzeigen können
    Mit Einstellungsmöglichkeiten für die Rechtsklickscrollgeschwindigkeit unabhängig von der normalen Mausgeschwindigkeit.
    Falls dies Einstellungsmöglichkeit nicht eingebaut wird dann Rechtsklick sehr schnell.

    Observerinterface
    Telestrator wäre sehr geil Gerne auch verfügbar in Teamgames.
    Hier ist es sehr wichtig das man Leuchtfeuer sehr schnell und unkompliziert löschen kann! und zwar beiderseitig. Ich muss die Leuchtfeuer und Zeichnungen meines Teampartners so löschen können das sie für ihn und für mich weg sind. Gleiches gilt für meine eigenen. Dies war in TW nicht der Fall.
    Dualcastfunktion. Ich warte noch auf gute Vorschläge hier im Thread wie so etwas aussehen könnte. ^^
    Kommentator(Spieladmin)/Observer Unterscheidung. Kommentator hat die Möglichkeit (nicht alles was er schreibt) so zu schreiben das die Spieler es lesen können und die Möglichkeit Observer zu kicken.

    Angezeigte Infos für den Observer:
    Ressourcen/Strom
    Im Bau befindliche Einheiten/Gebäude/Upgrades (und das überall auf der Karte, nicht nur wenn er Gebäude anklickt)
    In die Sicht des Spielers gehen können mit Schatten
    Angriffslinien an und ausschaltbar (was greift der Spieler an, mit welchen Einheiten - dünne rote Linien nehmen)
    Gruppen des Spielers und Inhalte der Gruppen
    Zusammensetzung der Armeen
    Gesamtgeldpreis der Armee
    APM
    Verlorene/Zerstörte Einheiten
    Verlorene/Zerstörte Gebäude


    Battlecast
    Laufende Spiele in einer extra Lobby suchen (filter!) und on the fly joinen können - ingame, ohne spiel neustart
    Seite html, schnell und informativ. Klicken um Match zu starten, wenn das spiel bereits läuft tabbt das Spiel zurück und muss nicht neustarten.
    Ranked Spiele automatisch Battlecasten. Versteckte Funktion anbieten dies nicht zu tun - versteckt wie bei Ra2 die zusätzlichen Quickmatchoptionen. Wer nicht danach sucht, der braucht es auch nicht. Ausschalten ist sowieso nur für Spieler interessant die versteckte Taktiken durchprobieren für Turniere etc.

  9. #9
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ich will haben dass Gesundheitsbalken von Einheiten (und Gebäuden) standartmäßig angezeigt werden wenn sie ausgewählt sind oder mit dem Cursor berührt werden (in diesem Fall auch gegnerische).

    (Eine zusätzliche Option um alle Gesundheitsbalken anzuzeigen mag für gute Spieler Sinn machen, für mich allerhöchstens dann wenn ausgewählte Einheiten sich irgendwie anderweitig optisch abheben.)

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    Interface/Funktionen:
    Lebensbalken sind ein muss. In meinen idealistischen Vorstellungen von einem guten C&C würde es außerdem endlich mal eine Pausefunktion sowie eine weitere Leiste bei Einheiten geben (vergleichbar mit Manabars aus DotA oder LoL) die den Fortschritt einer Einheit zum nächsten Level im Sinne des 3-Stufen-Beförderungssystems anzeigt, damit man theoretisch gezielt lasthitten kann oder auch mal denien muss. Das wäre selbstverständlich nur relevant, wenn nicht nach 2 Raffinerien und 5 Sammlern das Spielfeld in exorbitantem Maße überspammt werden könnte. Sidebar, Maus, Hotkeys (mal abgesehen von diesen fragwürdigen F1-F12 Tasten) sind ziemlich egal weil man sich meiner Erfahrung nach schnell dran gewöhnt.

    Kommentatorfunktion. Dualcastfunktion sollte doch gut machbar sein wenn die Kommentatoren sich untereinander hören. Ist das schwer zu realisieren ?!

    Jegliche Observerinfos sind meines Erachtens nach ganz nett und sollten dabei sein, wenn es nicht einen zu großen Aufwand darstellt, sind aber andernfalls auch verzichtbar. Den Telestrator halte ich für ne gelungene Idee aus TW insofern kann er gerne wieder dabei sein wenns nach mir ginge...

    Battlecast war und ist rein vom Prinzip her glaub ich allen anderen Formen von Streaming, Casting oder was auch immer überlegen (gewesen). Wenn man sich allerdings entschließen sollte etwas Ähnliches zu implementieren müsste es fehlerfrei sein und sich von kleineneren Macken befreien (u.a. wie oben genannt "Spiel ohne Neustart" oder "on the fly")
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  11. #11
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Bitte keine Pausenfunktion. Sowas ist doch unglaublich nervig. Und bei den Spiellängen die C&Cs normalerweise haben auch unnötig.
    Wenn es sowas gibt, dann disconnecten die Leute nicht, nein sie drücken davor noch 100x Pause (so lange ihre Pausenzeitbank zulässt) und disconnecten dann. Darauf verzichte ich gerne.

    Ich weiß nicht ob eine Beförderungsleiste soviel Mehrwert bringt und nicht nur die Sicht stark einschränkt.


    Lebensbalken dauerhaft ist natürlich eine Zusatzfunktion. Standard ist nur bei Auswahl oder Hover.

  12. #12
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Bitte keine Pausenfunktion. Sowas ist doch unglaublich nervig. Und bei den Spiellängen die C&Cs normalerweise haben auch unnötig.
    Wenn es sowas gibt, dann disconnecten die Leute nicht, nein sie drücken davor noch 100x Pause (so lange ihre Pausenzeitbank zulässt) und disconnecten dann. Darauf verzichte ich gerne.
    Auch wenn es übertrieben dargestellt ist von dir, aber wie zum Geier kommt man auf solche Gedanken ? Bzw auf welchen Erfahrungswerten basiert bitte solch abstruße Gedankengängen?


  13. #13
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    In einer Community wo DC = kein Punktverlust aufs schärfste ausgenutzt wird ist das wohl nicht zu weit hergeholt.

    Die Pausenfunktion birgt soviele Nachteile. Zum Beispiel kann sie auch locker im Kampf eingesetzt werden um den Gegner in Fehler zu treiben. Und das wird oft vorkommen.


    Welche Erfahrungen. Sagen wir Maphackverbreitung, Foghack, Async, Presicheat, Scudbug-abuse, DC-abuse, Scaffold-abuse, Pointpushing... Die C&C-Community hat da leider sehr viele schwarze Flecken.


    Aber warum braucht man denn eine Pausenfunktion? Welche Vorteile bietet sie?

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    Aber warum braucht man denn eine Pausenfunktion? Welche Vorteile bietet sie?
    Das liegt doch auf der Hand... es gibt immer mal Kleinigkeiten wo man kurz weg muss und eine Pause vertragen könnte. Die von dir angesprochenen Möglichkeiten eine Pause-Funktion auszunutzen sind schlicht und ergreifend nicht existent oder zumindest sollten sie das nicht sein. Ich spiele dieser Tage wieder gutes altes Age of Empires 2 - das Spiel ist mittlerweile uralt und sogar dort kann man Pausen des Gegners selbstständig aufheben und die Maximalanzahl an Pausen ist beschränkt. In dieser Form bietet eine Pausefunktion NUR Vorteile.

    Ich weiß nicht ob eine Beförderungsleiste soviel Mehrwert bringt und nicht nur die Sicht stark einschränkt.
    Würde ich mir ja auch nur optional wünschen. Glaube allerdings nicht das es wirklich die Sicht einschränken würde wenn ich mir das bei oben genannten Spielen anschaue, auch wenn es dabei natürlich weniger Einheiten sind gehe ich trotzdem davon aus das sich die Übersichtlichkeit nicht verschlechtert.

    Übrigens wo besteht denn genau das Problem mit "Dualcast" ?
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  15. #15
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Stell dir vor du greifst grade mit ner riesen Armee an und musst jetzt microen. Kommt es wirklich nicht vor, dass der Gegner dir jetzt die Pause reindrückt damit du dies eben nicht tun kannst?

    Wenn Spiele ewig lange dauern und selbst schnelle Spiele 15min dauern, ja, dann kann man Pausen wohl brauchen. Aber in C&C ist die Durchschnittsspielzeit zwischen 5 und 10 Minuten. Da ist das einfach nicht nötig.

  16. #16
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Interessante Sicht auf die C&C Community.

    Die Pausenfunktion birgt soviele Nachteile. Zum Beispiel kann sie auch locker im Kampf eingesetzt werden um den Gegner in Fehler zu treiben. Und das wird oft vorkommen.
    Was du so alles weißt...aber nehmen wir doch mal die Pausenfunktion von Sc2. Wird dort die Pausefunktion genutzt um den Gegner zu Fehlern zu zwingen? Meiner Erfahrung, nein, nein, nein und nochmals nein. Wird die Pausefunktion oft genutzt um den Gegner zu nerven etc ? Vollkommen ausschließen kann ich es nicht, aber nach rund 1000 Laddergames (hauptsächlich 2v2), sagt meine Erfahrung, es reicht eine Hand um diese Situation zählen zu können.

    Wann wird die Pausenfunktion in Sc2 genutzt ? Von so banalen Sachen wie Telefon, Essen (Lieferserviece), Pinkelpause und was es sonst noch gibt. Aber zB hat ich es schon das ein oder andere, dass die Funktion zum absprechen zweier Randommates genutzt wird. Oder um Laggs zu "auszusitzen" oder einen Observer zu bitten zu leaven etc.

    Zu deinen Erfahrungen: Tja, hätte EA nur einmal vernünftige arbeitet geleistet.
    Nun ja...mir fehlt jetzt die Muße, dir weitere Vorteile zu nennen, vorallen da es mich Thematisch nicht von intesse ist.

    Edit: sry für die lausige Rechtschreibung..


  17. #17
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Wie gesagt, wenn die Spiele längern dauern im Schnitt, dann kommen die Vorteile zum tragen. Pinkelpause kommt in C&C vielleicht in einem von tausend Spielen mal vor. Sonst drückt man einfach nicht auf den Startknopf wenn die Blase drückt. Genauso lässt man sich doch keine Pizza liefern und stellt die neben den Rechner wo sie kalt wird bis man das Spiel zuende hat.
    Randommates absprechen kann man auch vor dem Spiel. Bzw. macht nur im Spiel Sinn, wenn man im Spiel Allianzen abschliessen kann. Ich glaube nicht das es diese Funktion geben wird.

    Meine Beispiele sind leider ein Teil der Community. Sie sind nicht der Hauptteil. Aber der Teil ist leider groß genug, dass er merklich auffällt. Ich finde es übrigens ziemlich ambivalent das du dort mit "EA soll mal vernünftig arbeiten" ankommst und gleichzeitig eine Funktion forderst, die eben dieser Teil der Community unfair ausnutzen kann.


    Edit: Als Beispiel TW/KW. Wir haben hier 140k Beiträge im Forum. Davon 30k im Fairplaybereich. Das sind 20%. Unsere Benutzer treffen also in ihrem C&C Onlineerlebnis sehr oft auf diese schwarzen Schafe.

  18. #18
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Ich fordere diese Funktion nicht. Wie schon geschrieben, interessiert es mich nicht. Ich fand und finde deine Argumentation schlichtweg abstruß.
    Trotzdem, deine aufgeführten Erfahrungen basieren auf die schlechte Arbeit seitens EA. Daher auch der Satz.


  19. #19
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Mein Argument basiert darauf, dass dieser Teil der Community die Lücken (die schlechte Arbeit von EA) schamlos ausnutzt. Das es in der Community leider nicht möglich ist einen generellen Konsens zu etablieren der sagt "Nicht disconnecten um Niederlagen zu vermeiden." Das ist jetzt kein Problem der aktiven Kern-Community, die in Foren wie dem United-Forum aktiv ist. Das ist ein Problem von dem Teil der Community, den man eben nicht wirklich erreicht, gegen den man online aber spielt.


    Wir haben also den Fakt, dass es in der Community etliche schwarze Schafe gibt, die die schlechte Arbeit von EA ausnutzen. Und hier setzt meine Argumentation an. Die die Implementierung einer Pausenfunktion ausnutzen werden. Das findest du abstruß. Genauso könnte ich deine Sichtweise, dass uns das nicht blühen wird als naiv bezeichnen.

  20. #20
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Bitte keine Pausenfunktion. Sowas ist doch unglaublich nervig. Und bei den Spiellängen die C&Cs normalerweise haben auch unnötig.
    Wenn es sowas gibt, dann disconnecten die Leute nicht, nein sie drücken davor noch 100x Pause (so lange ihre Pausenzeitbank zulässt) und disconnecten dann. Darauf verzichte ich gerne.
    Glaub ich nicht. In HoN wird sowas auch nicht gemacht, und das ist das Game mit dem größten Troll-Anteil ever ^^. Einfach so implementieren wie es dort geregelt wird.

    Man darf nicht immer vom schlimmsten Ausgehen ^^. Ne Pausefunktion fände ich also auch sehr nice . Man könnte sie ja fürs 1on1 disablen und nur für Teamspiele oder Lobbyspiele anbieten, da es für Claninterne games usw schon ganz nett wäre

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. C&C Feedback-Montag | Teil 6 - Gameplay (2): Spezifisches und Einheiten
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 02:03
  2. C&C Feedback-Montag | Teil 4 - Eure Anforderungen an Maps
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 01:44
  3. C&C Feedback-Montag | Teil 3 - Euer perfektes Rankingsystem
    Von Mooff im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 15:10
  4. C&C Feedback-Montag | Teil 2 - Peer-to-Peer oder Serverbasiert?
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 20:59
  5. C&C Feedback-Montag | Teil 1 - Automatch für alle
    Von Osbes im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •