+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

C&C Feedback Montag | Teil 16 - Fraktionen

Eine Diskussion über C&C Feedback Montag | Teil 16 - Fraktionen im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Diesen Montag, jeden Montag, Feedback Montag Die Spielfraktionen sind ein wichtiger Faktor in einem RTS Game, da sie maßgeblich das ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Diesen Montag, jeden Montag, Feedback Montag

    Die Spielfraktionen sind ein wichtiger Faktor in einem RTS Game, da sie maßgeblich das Spielgefühl beeinflussen. Früher unterschieden sich die Fraktionen nur vom Namen nach und hatten mehr oder weniger die selben Einheiten, andere Einheitenskins waren da das höchste der Gefühle. Doch die Fraktionen wurden im Verlauf der RTS Geschichte immer weiter diversifiziert, sodass sie sich in neueren Ablegern des Genres stark im Gameplay unterscheiden. Welche Vorstellungen habt ihr bezüglich der Fraktionen im neuen C&C Game?

    Fraktionsunterschiede
    Sollen sich die Fraktionen in ihrem Aussehen, ihren Einheiten/Gebäuden und Spielmechaniken stark unterscheiden? Die Gefahr hierbei ist, dass die Fraktionen dann schwieriger zu balancen sind, der Vorteil ist, dass sich jede Fraktion anders spielt und man so mehr Abwechslung hat. Unterscheiden sich die Fraktionen hingegen kaum, sind sie einfacher zu balancen, bescheren dem Game aber weniger Langzeitmotivation.

    Auf welche Art sollen sie sich zudem unterscheiden? In Red Alert 3 hatte jede der 3 Fraktionen neben den eigenen Einheiten und Gebäuden auch ein eigenes Bausystem. In Red Alert 2 gab es zwei große Fraktionsblöcke, die 4-5 Unterfraktionen beinhalteten. Während sich die Hauptfraktionen von den Einheiten/Gebäuden unterschieden, bot jede der Unterfraktionen noch eine zusätzliche Einheit. In Generals: Zero Hour gab es 3 große Fraktionsblöcke, die dann noch einmal diversifizierte Untergeneräle beinhalteten, die sich von der strategischen Ausrichtung teilweise stark unterschieden.

    Anzahl der Fraktionen
    Sollen es viele verschiedene Fraktionen geben, wie beispielsweise in Generals: Zero Hour? Vorteil ist auch hier die größere Abwechslung und die immer neuen Spielmöglichkeiten, Nachteil sind Balancingprobleme. Oder sollen es lieber weniger, aber dafür perfekt ausbalancierte Fraktionen sein? Sollten die Hauptfraktionen weitere Unterfraktionen bieten, die auf bestimmte Strategien optimiert sind?

    Spezifische Fraktionswünsche
    Welche Fraktionen würdet ihr euch für die einzelnen C&C Universen wünschen? Welche Fraktionen würdet ihr gern in einem Tiberium-, welche in einem Red Alert und welche in einem Generals Spiel sehen? Inwiefern sollten sie sich von den anderen Fraktionen unterscheiden? Welchen bestimmten Art-Style und welche strategische Ausrichtung sollten sie besitzen?

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Ich geh erstmal nur auf die letzte Frage nach den Fraktionen der einzelnen Universen ein:

    Tiberium:
    GDI und Nod. Ich denke hier reichen erstmal zwei, vor allem da ich davon ausgehe das Tiberium einen Reboot bekommt, wann auch immer der nächste Teil ansteht.

    Red Alert:
    Alliierte und Sowjets. Dazu eine dritte Fraktion, aber hier etwas neues. Weder Empire noch Yuri. Hier können sie sehr kreativ werden. So hätte ich mit Atlantis oder auch etwas sehr abgedrehten, was aus Zeitreisen entsteht kein Problem (z.b. Time-enforcers/Zeitpolizisten). Auch 'negative' Alliierte als dritte Fraktion, wahlweise auch aus einem Paralleluniversum wären für mich kein Problem. Was es hier nicht braucht sind Außerirdische mmn.

    Generals:
    Ist mir hier relative egal. Nur die GLA will ich wiederhaben. Hier kommt es eher auf die Subfraktionen/ Generäle an. Aber hier lieber nur leichte Abwandlungen wie bei Ra2. Nicht so überdreht und unbalancbar wie in Zero Hour.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Bezüglich Hauptfraktionen:
    Ich hätte gern in jedem Universum mindestens 3 Fraktionen (4 wären für EA wohl zuviel ^^). Bei Tiberium also GDI + Nod + Alienfraktion (Scrin oder die 2. Alienrasse), bei Red Alert Allierte + Sowjets + abgedrehte Fraktion (hier find ich Mooffs Atlantis oder Dark Allies sehr interessant ^^), bei Generals wünsch ich mir die westliche Allianz (USA + Europa), den asiatischen Pakt (China + weitere Staaten wie Nordkorea) und die Befreiungsarmee (kann ja weiterhin GLA heißen ). So und warum nun die Fraktionsnamen aus Generäle übernehmen? Ganz einfach weil ich persönlich weder den USA noch China als Staaten große Sympathien abringen kann, interessanter und weniger US-Gewichse wäre es, wann man da eben noch andere Verbündete Staaten in die Fraktionen integriert. Wenn das nicht drin ist, hätte ich gern wenigstens Europa als vierte Fraktion . Und ich fänd es gut wenn die GLA ne Terrorvereinigung ist, die über den Islam hinausgeht (also sowas in Richtung Nod), weil ich eigentlich auch kein Bock hab Islamisten zu spielen . Natürlich wäre es mir letztendlich dann zwar doch relativ egal, da Gameplay vorrang hat, aber rein ideologisch sehen da so meine Wünsche aus .

    Zu den Fraktionsunterschieden: Ich befürworte stark unterschiedliche Fraktionen, die Zeiten wo sich Fraktionen nur durch eine Einheit unterscheiden sind vorbei ^^. Abwechslung und Spielspaß sind wichtiger als perfekte Balance. Von mir aus können sie pro Fraktion auch bestimmte Unterfraktionen oder Unterhäuser einbauen (siehe Emperor: Battle for Dune), um seine Strategie noch weiter spezialisieren zu können. Hier sollte man nur darauf achten, dass nicht schon vor Spielstart bei der Fraktionsauswahl ein Spiel entschieden wird ^^.

  4. #4
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Faktionsunterschiede:
    Diese sollten sich auch signifikant unterscheiden und das nicht nur im EInheiten/Gebäude Design.
    Weiter wäre Wünschenswert, wenn sich die Bausysteme unterscheiden würden. Beispielweise eine Fraktion das klassiche Bausystem (MBF), eine das Dozersystem und die dritte irgendwas. Fand den Ansatz in RA3 sehr gut und halte dies für Ausbaufähig.

    Ich hab echt kein Bock auf nen C&C wo man im Prinzip eine BO aufsschreiben kann und diese für alle Fraktionen anwendbar ist. Das ist öde, einfallslos und bietet keinerlei Tiefe im Ganzen. Auch ist das nicht mehr Zeitgemäß.

    Anzahl der Fraktionen:
    3 Fraktion. Bieten genug Abwechslung (ausser natürlich die spielen sich gleich). Was für ein Murks bei Rum kommt, sieht man ja bei KW oder ZH. In meinen Augen isses nen Armutszeugnis, wenn man 9 und mehr Fraktionen brauch, damit ein Spiel Abwechslung beim Spielen erzeugt.

    Welche Fraktionen:

    Tiberium:
    GDI, Nod, Scrin (wobei Scrin auch ausgetauscht werden könnte)

    Red Alert:
    Allierte, Sovjets, Japan (aber auch Japan kann ausgetauscht werden)

    CCG: Mir egal.


  5. #5
    Gefreiter

    Registriert seit
    17.04.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    142
    ich habe die Random Matches bei ZH geliebt - deshalb sollte es wieder in diese Richtung gehen

    Eine vierte Unterfraktion je Fraktion sollte bei 3on3 und 4on4 spielbar sein.
    USA - Global Control
    China - Massive Support
    GLA - Desert Defense

    Diese übernimmt dann eher strategische Möglichkeiten (Luftschläge, Aufklärung, Unterstützung, Einkommen).

    edit: Mir würde sogar ZH 1.04 mit Bugfixes, Balanced und hübscherer Engine reichen
    Geändert von SAON (06.12.2011 um 17:48 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. C&C Feedback-Montag | Teil 5 - Gameplay (1): Allgemeines & Spielprinzip
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 13:28
  2. C&C Feedback-Montag | Teil 4 - Eure Anforderungen an Maps
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 01:44
  3. C&C Feedback-Montag | Teil 3 - Euer perfektes Rankingsystem
    Von Mooff im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 15:10
  4. C&C Feedback-Montag | Teil 2 - Peer-to-Peer oder Serverbasiert?
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 20:59
  5. C&C Feedback-Montag | Teil 1 - Automatch für alle
    Von Osbes im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •