Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Codex-Agenda

Eine Diskussion über Codex-Agenda im Forum Codex-Open. Teil des Community Sites-Bereichs; §1 Codex 1.1 Alle Member der Codex-Clans müssen sich zu der Codex-Agenda verpflichten 1.2 Sie sind immer einzuhalten und zu ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS

    Codex-Agenda

    §1 Codex
    1.1 Alle Member der Codex-Clans müssen sich zu der Codex-Agenda verpflichten
    1.2 Sie sind immer einzuhalten und zu verteidigen
    1.3 Neue Member in Codex-Clans sind vor dem Beitritt auf den Inhalt der Codex-Agenda zu unterrichten und auf deren Einhaltung zu verpflichten.
    1.4 Durch Abstimmungen aller Codex-Beauftrager kann mit einer Zweidrittelmehrheit eine Erweiterung oder Änderung der Codex-Agenda erwirkt werden.


    §2 Codex-Agenda
    2.1 Nie cheaten
    2.2 Nie reconn machen
    2.3 Nie ein Game durch „Kabelziehen“ beenden
    2.4 Nie Bugs, in §10 aufgelistet, auszunutzen
    2.5 nie die Daten des Games zu verändern, zu erweitern, was einem einen Vorteil verschaffen könnte
    2.6 Nie in Aussagen und Behauptungen lügen
    2.7 In keinem anderem RA2-Clan Member zu sein


    §3 Trainingsclans
    3.1 Es ist jedem Clan erlaubt einen oder mehrere Unter- oder Trainingsclans zu unterhalten.
    3.2 Es sind alle Clans dem Codex-Bund zu melden.
    3.3 Diese Clans müssen sich Namentlich dem Hauptclan ähneln, damit eine bessere Unterscheidung möglich ist.
    3.4 Von den Haupt- Unter und Trainingsclans wird nur einer als Codex-Beauftragter ernannt.
    3.5 Mehrere Hauptclans nebeneinander zu führen ist nicht gestattet und widerspricht dem Codex-Bund.
    3.5 Ein Hauptclan, der einen Trainingsclan unterhält, darf als "Trainer" Member vom Hauptclan im Trainerclan haben. Dieser Trainingsclan darf als eigenständiger Clan fungieren und hat eigene Rechte und Pflichten.
    3.6 Haupt- Trainigs- und Unterclans dürfen nie gegeneinander Clangames bestreiten.



    §4 Codex-Beauftrage
    4.1 Jeder Codex-Clan bestimmt einen Member zum Codex-Beauftragen, der den Clan im Codex-Bund vertritt.
    4.2 Der Codex-Beauftrage erhält das Recht im interen Codex-Forum und bei Abstimmungen im selbigem seinen Clan zu vertreten.
    4.3 Der Beauftragte wird seinen Clan über Entscheidungen und Erweiterungen des Codex-Bundes unterrichten.
    4.4 Für das Innenleben des Codex-Bundes dient das interne Codex-Forum, zu dem nur die Beauftragten zutritt haben.
    4.5 Sollte es in einem Game Codexclan vs Codexclan zu Vorwürfen kommen, so werden alle Gamebeteiligten von einem neutralen Ernannten verhört, der dann sein Urteil fällt, was beide anerkennen müssen.


    §5 Aufnahme
    5.1 Jeder Clan hat das Recht der Aufnahme.
    5.2 Alle bisherigen Beauftragten dürfen bei einer Abstimmung über den Neuzutritt anderer Clans entscheiden. Dazu ist eine Zweidrittelmehrheit notwendig.
    5.2 Die Member des aufzunehmenden Clans sind über die Rechte und Pflichten des Codex-Bundes zu unterrichten.
    5.3 Ebenso sind sie dazu verpflichtet dem Inhalt des Codex-Bundes in jedem Onlinegame nachzukommen.


    §6 Nichtbefolgen
    6.1 Sollte ein Member eines Codex-Clans sich bewiesenermassen nicht an den Codex halten, so wird sein Clan eine Verwarnung erhalten.
    6.2 Das Urteil wird der Clan selbst über den Member richten.
    6.3 Sollte ein Member mehrmals bewiesenermassen auffallen und der Clan nichts dagegen unternehmen, so wird der Clan aus dem Codex-Bund ausgeschlossen.
    6.4 Ebenso wird verfahren, wenn mehrere Member zeitgleich bewiesenermassen auffallen.


    §7 Clanausschluss
    7.1 Ein Ausschluss aus dem Codex-Bund erfolgt nach einer Abstimmung aller Ernannten, wobei der Clanbetroffene kein Stimmrecht hat, wobei eine Zweidrittelmehrheit benötigt wird.
    7.2 Eine Wiederaufnahme kann erst nach einer genauen Bereinigung der Gründe für den Austritt erfolgen.


    §8 Beweise
    8.1 Als Beweise können uns leider fast nur Screenshots dienen.
    8.2 Sollte ein Gegner ein Screenshot verlangen, so ist dem unverzüglich nachzumommen.
    8.3 Von Verbindingsfehlerbildschirmen usw ist immer ein Screen zu machen.


    §9 Codex-Forum
    9.1 Im Forum, ob das öffentliche oder das interne, sollte es zivilisiert zugehen. Das Posten von Beleidigungen und beweislosen Vorurteilen und Behauptungen sollte vermieden werden.
    9.2 Es ist nur zu objektiven Themen zum Codex zu posten. Jegliche andere „spamerei“ wird von den Moderatoren gelöscht.
    9.3 Im offenen Forum hat jeder das Recht zu posten. Auch Nicht-Codex-Mitglieder.


    §10 Bugs
    10.1 Neuentdeckte „fiese“ Bugs sind im internen Codex-Forum zu posten, um andere zu warnen. Dabei sind nur die Auswirkungen zu erwähnen.
    10.2 Gemäss $9 sollte auch keine genaue Erklärung der Funktionsweise eines fiesen Bugs gepostet werden. Dies verstösst auf das schärfste gegen die Codex-Agenda.
    10.2 Spion-Bug
    10.3 Geld-Bug


    §11 Abstimmungen
    11.1 Jeder Codex-Beauftragte hat das Recht seinen Clan in Abstimmungen zu vertreten.
    11.2 Eine Teilnahme an den Abstimmungen ist nicht vorrausgesetzt. Aber eine Teilnahme erwünscht.
    11.3 Der Zeitraum einer Abstimmung ist in der Regel eine Woche.

    Update: Rechtschreibfehler korrigiert!
    Geändert von Junker (17.10.2001 um 16:38 Uhr)

    Keine Kompromisse

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Codex-Mitgliederclans
    Von Junker im Forum Codex-Open
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 00:24
  2. GAHQ im Codex-Clanbündnis aufgenommen!
    Von UNBREAKEBAL im Forum *GAHQ*
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 01:52
  3. Codex-Clanbündnis - Was ist das?
    Von Junker im Forum Codex-Open
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2001, 09:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •