+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
Like Tree4x Danke

Verbindungsproblem 2

Eine Diskussion über Verbindungsproblem 2 im Forum CCG/ZH Technik Ecke. Teil des Generals-Bereichs; Zitat von qweatin men jung? Wir verstehen uns glaube ich falsch. Meine Meinung ist nicht dass du etwas verwechselt hast, ...

  1. #21
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.059
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    men jung? Wir verstehen uns glaube ich falsch. Meine Meinung ist nicht dass du etwas verwechselt hast, es ist fakt das du gerade wie auch schön in deinem Link zu lesen fälschlicherweise annimmst Exposed Host sei gleich DMZ. Daher ist das keine Meinung von mir, sondern eher eine Ungenauigkeit deinerseits!
    hast du auch den satz nach meinem link noch gelesen?
    grundsätzlich bietet es sich hier nicht an, mit mehr technischen informationen aufzuwarten als nötig. dem user hier bringt es nix obigen unterschied zu kennen. wie gesagt, in vielen routern wird das als ent. zone bezeichnet.

    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Wow du kennst dich wirklich mit einer Fehleranalyse aus! Klasse Idee hilft ihm auch weiter die Fehlerquelle zu finden! Es gibt verschiedene Faktoren die eine Rolle spielen könnten und die gilt es nach einnander auszuschließen... Das dies kein Dauerzustand sein soll ist mir bewusst, als Beispiel wird ein nicht funktionierendes Auto auch erstmal geprüft und evtl. werden Teile ausgebaut um zu testen an was es genau liegt. Gestern hat es ohne NAT beim OlDirty geklappt, dass heißt also es liegt an dem sehr wahrscheinlich an den NAT-Einstellungen des Routers bzw. die NAT-Funktion des Routers. Achja nur neben bei ist NAT nur aus einem Problem der möglichen IPv4 Adressen entstanden und nicht als Sicherheitskonzept, dafür gibt es andere Varianten. Zudem kann er auch ohne Router seine anderen Geräte ins Internet bringen, hättest du Ahnung von der Materie wüsstest du auch wie und wie man diese absichert.
    ich weiss ja jetzt nicht, wie viele threads in der technik ecke du hier schon gelesen hast, aber es liegt bei derartiger problembeschreibung des users nahezu IMMER an nat und/oder dem port forwarding. daher empfehle ich für gewöhnlich auch nicht, die direkte connection mit modem zu testen, da es ja eh daran liegt.
    btw. musste mir auch keine nachhilfe in ip4/6/nat/adressräume/subnetze/sicherheit... geben. is mir soweit bekannt wie ich es brauche und für den kontext hier vollkommen uninteressant bzw. bringt keine problemlösung. über derartiges können wir gerne in einem extra thread in der technik ecke diskutieren
    ja, er KANN seine geräte auch anders online bringen, nur nützt es ihm auch wegen einem spiel diesen aufriss zu betreiben? falls ja, soll ers sagen und dann können wir beide ihm gerne möglichkeiten offenbaren.

    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, aber was willst du damit sagen und weißt du überhaupt was du da geschrieben hast?
    was genau hast du daran nciht verstanden? zu letztrem: ja.

    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Willst du mich aufn Arm nehmen? Was bist du bitte fürn müchtegern Checker? Lies dir die Funktionsweise von NAT bzw. des standard DSL Routers durch. Dabei wirst du feststellen, nur die eingehenden Verbindungen sind in unserem Fall relevant.
    die frage war ernst gemeint. ich hätte gerne in diesem kontext (beim computerspiel zero hour!) hier zu deiner aussage weiterführende infos bzw. belege, die das untermauern. das hört sich bis jetzt nämlich für mich nach ganz großem käse an. nur mal 2 hinweise: es gibt auch router für ottonormal router die in beide richtungen firewallmäßig aktiv sind. und des weiteren sieht es bei zh nun einmal so aus, dass man ausgehend und eingehend die ports (und zwar alle) freischalten soll. aber ich lasse mich da wie gesagt gerne eines besseren belehren.
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Und noch etwas, die Funktionsweise von NAT ist eben nicht genormt bzw. standarisiert deswegen ist deine Bemerkung im ersten Posting nur halb wahr. Die Entwickler haben wohl nicht mit mehren NAT-Routern getestet sondern nur mit einer begrenzten Anzahl.
    das war mir neu. thx für die info.
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    @Edit: Klingt an machnen Stellen bisschen hart - sorry Willma! Aber wenn jemand sowas versapft kann ich mich nicht immer zurückhalten!
    hehe. kein problem. wirste dich noch dran gewöhnen.
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Hier wirds wieder haarig Wilma! Eben deswegen verwendet man normalerweise in der Computersprache möglich exakte Formulierungen ala exposed host oder dmz, nicht für mehre Fachbegriffe ein und dasselbe. Mir ist nicht bekannt das es eine "fixe IP" gibt, sondern nur eine dynamische IP und eine statische IP. Standardmäßig werden bei der Installation von Windowsrechner die Netzwerkeinstellungen auf DHCP eingestellt sowie die meisten "normalen" Router fürn Heimgebrauch, wobei der Windowsrechner als DHCP Client meistens fungiert und der Router als DHCP-Server. Jede neue Netzwerkkarte mit einer anderen Mac-Adresse erhält normalerweise eine andere IP-Adresse im ausgelieferten IP-Adressenbereich des DHCP-Servers. Die m. Router vergeben also theoretische feste IP-Adressen für einen bestimmten Client solange sich die MAC-Adresse nicht ändert o.ä.. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob es Probleme in der Routingtabelle mit DHCP gibt oder nicht, genau das will OlDirty wohl abklären bzw. testen.
    fix/fest/statisch - wurstegal. überlege dir wo du hier bist und wer das liest. es interessiert hier keine sau, wie es in der fachsprache genau heisst.
    übrigens sieht es je nach router auch so aus, dass dem guten stück die mac-adresse latte ist. der vergibt einfach jedes mal hochzählend nach der reihenfolge, wie die geräte ins netz kommen. deswegen fragte ich ja, ob er eine statische ip auch vergeben hat. dies kann man auf unterschiedliche weisen erreichen. aber dazu erzähle ich erst was (und stelle vorher ggf. eine kontrollfrage), wenn die frage beantowrtet ist. denn sonst kann man sich hier jedes mal nen wolf für nöppes schreiben.
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    @OlDirty es gibt die zusätzliche Hoffnung über ein Firmwareupdate des Routers auf Besserung.
    +1
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #22
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    hast du auch den satz nach meinem link noch gelesen?
    grundsätzlich bietet es sich hier nicht an, mit mehr technischen informationen aufzuwarten als nötig. dem user hier bringt es nix obigen unterschied zu kennen. wie gesagt, in vielen routern wird das als ent. zone bezeichnet.
    Entschuldige, aber du schreibst zuerst "entmilitarisierte zone". Und mir ist kein standard Router bekannt indem entmilitarisierte Zone drin steht sondern wenn DMZ bzw. manchmal sogar Exposed Host. Die Genauigkeit ist hier wichtig auch für nicht laien die verstehen doch sonst nur Bahnhof und deine Aussage bringt so eben überhaupt keinen reellen nutzen. Entweder du beschreibst das eben genauer was das ist, oder lässt es gleich bleiben.

    ich weiss ja jetzt nicht, wie viele threads in der technik ecke du hier schon gelesen hast, aber es liegt bei derartiger problembeschreibung des users nahezu IMMER an nat und/oder dem port forwarding. daher empfehle ich für gewöhnlich auch nicht, die direkte connection mit modem zu testen, da es ja eh daran liegt.
    btw. musste mir auch keine nachhilfe in ip4/6/nat/adressräume/subnetze/sicherheit... geben. is mir soweit bekannt wie ich es brauche und für den kontext hier vollkommen uninteressant bzw. bringt keine problemlösung. über derartiges können wir gerne in einem extra thread in der technik ecke diskutieren
    ja, er KANN seine geräte auch anders online bringen, nur nützt es ihm auch wegen einem spiel diesen aufriss zu betreiben? falls ja, soll ers sagen und dann können wir beide ihm gerne möglichkeiten offenbaren.
    Etwas derartiges anzunehmen hilft dir bei komplexeren Problemstellungen aber nicht weiter, sondern gezielt und sicher auf die möglichen Problemstellungen eingehen. Es geht nämlich aus dem Posting vom OlDirty nicht hervor, welche Ports er für welches Protokoll eingestellt hat, du nimmst bei einem laien an er hats schon richtig gemacht und du nimmst an er hätte kein Router in dem es möglich ist zwischen eingehenden und ausgehenden Ports zu unterscheiden und hast nicht nachgefragt. Ebenso hat er nicht geschrieben das er die IP-Adresse statisch zuweisen lässt. Aja, wenn sowieso daran liegt warum hast du ihm nicht den Weg über Exposed Host, Firmwareupdate oder über gewisse DSL-Router empfohlen die bekannter maßen keine Probleme mit ZH machen?


    was genau hast du daran nciht verstanden? zu letztrem: ja.
    Erklärs mir doch bitte mit anderem Worten, ich bin mir nicht sicher was du sagen wolltest.


    die frage war ernst gemeint. ich hätte gerne in diesem kontext (beim computerspiel zero hour!) hier zu deiner aussage weiterführende infos bzw. belege, die das untermauern. das hört sich bis jetzt nämlich für mich nach ganz großem käse an. nur mal 2 hinweise: es gibt auch router für ottonormal router die in beide richtungen firewallmäßig aktiv sind. und des weiteren sieht es bei zh nun einmal so aus, dass man ausgehend und eingehend die ports (und zwar alle) freischalten soll. aber ich lasse mich da wie gesagt gerne eines besseren belehren.
    Was hört sich denn nach Käse an? Das es Ports gibt die nur in eine Richtung z.B. ausgehend fungieren bei Generals? Kannst du doch ganz einfach nachprüfen, wenn du mir nicht vertraust. Und jetzt mal halb lang, nicht jeder hinter einem Router braucht gleich die eingehende, oder sogar alle freischalten, einige Spieler brauchen keine derartigen Einstellungen auch hinter einem Router nicht zu tätigen. Steht sogar im Handbuch man solle nur im Problemfall die Portsfreischalten sonst nicht. Und hier erkennt man schon das Problem nicht jeder Router funktioniert gleich, wobei wir eigentlich auch noch zwischen vollwertigen Hardware Router und den DSL-Router unterscheiden müssten, aber da wir vom Ottonormalbürger ausgehen tun wir das an dieser Stelle nicht. Ich habe noch keinen DSL-Router mit NAT-Funktion gesehen mit einer Firewall in beiden Richtungen, ausschließen tue ich das aber nicht, wird aber wirklich sehr selten sein und sieht man in den Einstellungen relativ schnell. Warum mehr Ports freigeben als nötig, du bist doch so auf Sicherheit bedacht?


    das war mir neu. thx für die info.
    Kein Ding, niemand lernt aus.

    hehe. kein problem. wirste dich noch dran gewöhnen.
    Da bin ich mir nicht so sicher.
    fix/fest/statisch - wurstegal. überlege dir wo du hier bist und wer das liest. es interessiert hier keine sau, wie es in der fachsprache genau heisst.
    übrigens sieht es je nach router auch so aus, dass dem guten stück die mac-adresse latte ist. der vergibt einfach jedes mal hochzählend nach der reihenfolge, wie die geräte ins netz kommen. deswegen fragte ich ja, ob er eine statische ip auch vergeben hat. dies kann man auf unterschiedliche weisen erreichen. aber dazu erzähle ich erst was (und stelle vorher ggf. eine kontrollfrage), wenn die frage beantowrtet ist. denn sonst kann man sich hier jedes mal nen wolf für nöppes schreiben.
    Nein wo zieht man denn die Grenze zwischen Genauigkeit und Fehleranfälligkeit? Sags entweder richtig, gar nicht oder verbessere. Wenn du nicht genau bist wirst du in vielen Fällen nie eine Antwort auf gewisse Problemstellungen erhalten. Oder es dauert unnötig lang.

    Wie bitte? Du sollst OlDirty gefragt haben, ob er eine statische IP-Zuweisung eingestellt hat?
    Ich zitiere mal dein Posting:
    die fixe ip ist eben jene, zu der die ports weitergeleitet (forwarding) werden, was du ja nach eigenen angaben schon getan hast?! oder kannst du in deinem router ports einfach so freischalten?
    Er hat keine eigene Angaben zur statischen IP-Zuweisung gegeben. Die "fixe IP" soll jene IP sein, zu der die Ports weitergeleitet werden sollen? Wow also ich könnte nur erahnen was du damit meinst, sorry aber drück dich bitte besser aus.
    Und in dem zweiten Satz fragst du allen ernstens nach, ob er an seinem Router Ports einfach so freischalten kann? Wow! xD Lustig! ^^

    Achja wie der Name schon bei "Port forwarding/Port Weiterleitung" ausdrückt, handelt es sich um eine eingehende Verbindungsanfrage die weitergeleitet wird. Nach deiner Aussage man müsse alle Ports "freischalten" auch die ausgehenden, wo genau willst du das Eintragen? Beim Einstellungspunkt Portforwarding? xD Merkst selbst das da was nicht stimmen kann, oder?

    Und wo genau steht deine Frage bezüglich der statischen IP-Zuweisung?

  3. #23
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Ihr kommt jetzt an den Punkt wo ihr niemanden mehr helft sondern eure Wissensschwänze vergleicht und euch gegenseitig rund machen wollt oder verbessern, je nachdem. Das bringt nichts!

    Als solch ein Laie kann ich jetzt mal sagen - ich hab keine Ahnung mehr wovon ihr da palabert!! Macht sowas per Private Nachricht, klärt euch da ab und wenn ihr beide auf nem Nenner seid in irgendeinem Thema schreibt das hier rein ansonsten braucht es sowas hier nicht weiter zu geben. Bin euch beide für euer Fachwissen sehr dankbar und es freut mich wenn es leute gibt die sich damit auskennen und anderen damit helfen aber euch dann gegenseitig in die Wolle zu kriegen hilft niemanden mehr.

    Und erst was von Frauen anmachen, nach Hause holen und dann ists es doch der Herr Generäle den man selber besucht schreiben und sich dann darüber aufregen wenn jemand was von einer fixen IP erzählt Das mit der fixen IP habe ich auch verstanden, das nur dazu. Zuviel Fachdeutsch bringt einem der es nicht lesen kann nur mehr durcheinander als es ihm hilft. Kleiner Hinweis eines laien - denn um die geht es hier auch!

    Also beruhigt euch wieder und schaut, dass ihr zusammen arbeitet und nicht gegeneinander hetzen.

    Zu den Ports und Routern kann ich nur sagen, dass ich damals alle Ports UDP/TCP freigemacht habe sowie einen NAT-Check gemacht habe wobei ich bis jetzt keine Ahnung habe was ne NAT ist oder was sie macht - vll. ist es mir mal gesagt worden aber sowas merk ich mir nicht. Mein DMS ist aus im Router und ich habe keine feste IP zugewiesen (noch immer nicht). Ansonsten muss sich jeder erstmal mit seinem Router auseinandersetzen denn solche Ferndiagnosen helfen alle nichts wenn derjenige zu Hause nicht mal ins Menü seines Routers kommt.

    Also bitte das ganze jetzt weng gezügelter angehen und beim Thema bleiben sodass es die Jungs auch verstehen und nicht zig zerlegte Zitate + Anhänge lesen müssen.

  4. #24
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    @Neo du hast recht angebrachter wäre eine PN gewesen, ich konnte das nur nicht so stehen lassen. Als Laie brauchst die Diskussion nicht mit verfolgen, in den vorderen Posting habe ich jeweils zu den betreffenden Hilfestellungen gegeben. Ich schreibs aber gern nochmal geordnet auf. Aber Neo das Beispiel mit dem Ports und der IP zeigt doch deutlich gelangt nur zu einer bestimmten Person, sei es Herr Generäle oder jemand anders nur wenn man zu der Anschrift auch die Türnummer hat. Und so ähnlich ist das auch im Netzwerk, ohne Portnummer hast du nur die Zieladresse (Anschrift) und weißt nicht für welches Programm/Anwendung/Dienst gedacht ist.

    @OlDirty
    Teste ob die statische IP-Zuweisung abhilfe schafft oder ein Firmwareupdate deines Router, näheres auch für die Einstellungen deines Routers schicke ich Dir per PN.

    @Dome
    Entweder du ersetzt den neuen Router, falls möglich mit deinen vorhandenen alten (Fritzbox) und trägst dort die neuen Zugangsdaten ein, oder du schaust bei den neuen Router nach dem Herstellernamen und welches Modell du genau besitzt und postet die Daten hier.

  5. #25
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Natürlich war dein Beispiel einfach nachzuvollziehen nur wunderte es mich dann wenn Wilma den einfacheren Ausdruck fixe IP nutzt und du dich drüber aufregst - ich hab euch beide verstanden und andere auch also ists doch ok.

    Und was soll das denn heißen?
    Als Laie brauchst die Diskussion nicht mit verfolgen, in den vorderen Posting habe ich jeweils zu den betreffenden Hilfestellungen gegeben.
    Gerade deswegen lese ich da mit weil ich ein Laie bin und so hier vielleicht auch noch was lernen kann, ebenso tun es andere Gäste oder User die sonst nichts zu schreiben haben und ich muss dann natürlich als Mod drauf achten, dass es nicht zu sehr ausschweift und die Leute dadurch Kirre gemacht werden

    Nun gut, ich denke es ist verstanden worden was ich möchte und es ist in unser aller Interesse, dass Leuten geholfen werden muss und dies so unkompliziert als möglich. Danke nochmals wegen eurer Hilfe hierbei!

  6. #26
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.059
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Entschuldige, aber du schreibst zuerst "entmilitarisierte zone". Und mir ist kein standard Router bekannt indem entmilitarisierte Zone drin steht sondern wenn DMZ bzw. manchmal sogar Exposed Host. Die Genauigkeit ist hier wichtig auch für nicht laien die verstehen doch sonst nur Bahnhof und deine Aussage bringt so eben überhaupt keinen reellen nutzen. Entweder du beschreibst das eben genauer was das ist, oder lässt es gleich bleiben.
    ich wiederhole es gerne nochmal: sich in spitzfindigkeiten bei der wortwahl zu ergiessen, ist beim support eines laien nie sinnvoll. siehe jetzt den neuen quatsch von wegen dmz vs. entmilitarisierte zone - was heißt dmz=demilitarized zone wohl gleich nochmal in direkter deutscher übersetzung? <-- willste mich eigentlich verarschen oder möglichst nur das letzte wort haben? erts kommste mir mit "exposed host ist der richtige ausdruck, bla" und dann obiges? lol?
    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Etwas derartiges anzunehmen hilft dir bei komplexeren Problemstellungen aber nicht weiter, sondern gezielt und sicher auf die möglichen Problemstellungen eingehen. Es geht nämlich aus dem Posting vom OlDirty nicht hervor, welche Ports er für welches Protokoll eingestellt hat, du nimmst bei einem laien an er hats schon richtig gemacht und du nimmst an er hätte kein Router in dem es möglich ist zwischen eingehenden und ausgehenden Ports zu unterscheiden und hast nicht nachgefragt. Ebenso hat er nicht geschrieben das er die IP-Adresse statisch zuweisen lässt. Aja, wenn sowieso daran liegt warum hast du ihm nicht den Weg über Exposed Host, Firmwareupdate oder über gewisse DSL-Router empfohlen die bekannter maßen keine Probleme mit ZH machen?
    omg. die prots wurden vorher von ihm, neo oder sonst wem bereits gepostet. ich gebe dir einen tipp: lies einfach mal die letzten 50 threads zu der thematik durch und dann wirst du erkennen, dass darauf aufbauend mein vorgehen bei der befragung und der tippgebung schon ein zero hour-spezifisches system verfolgt.

    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Erklärs mir doch bitte mit anderem Worten, ich bin mir nicht sicher was du sagen wolltest.
    bin zu faul jetzt 10 postings zurückzublättern - ging glaube ich um port 80 und skype. also: skype agiert eingehend/ausgehend ähnlich wie ein webserver und blockiert den port permanent. du kannst keinen webserver zeitlgeich mit skype an port 80 betreiben bzw. ein browser kann zum webserver dann keine verbindung aufbauen. zh ist beim verbindungsaufbau ähnlich drauf wie ein webserver - mit skype löppt es also meistens nicht. punkt. genauer kann ich es dir nicht erklären. die aussage basiert aber auf erfahrung von ca. 10-20 verschiedenen usern.

    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Was hört sich denn nach Käse an? Das es Ports gibt die nur in eine Richtung z.B. ausgehend fungieren bei Generals? Kannst du doch ganz einfach nachprüfen, wenn du mir nicht vertraust. Und jetzt mal halb lang, nicht jeder hinter einem Router braucht gleich die eingehende, oder sogar alle freischalten, einige Spieler brauchen keine derartigen Einstellungen auch hinter einem Router nicht zu tätigen. Steht sogar im Handbuch man solle nur im Problemfall die Portsfreischalten sonst nicht. Und hier erkennt man schon das Problem nicht jeder Router funktioniert gleich, wobei wir eigentlich auch noch zwischen vollwertigen Hardware Router und den DSL-Router unterscheiden müssten, aber da wir vom Ottonormalbürger ausgehen tun wir das an dieser Stelle nicht. Ich habe noch keinen DSL-Router mit NAT-Funktion gesehen mit einer Firewall in beiden Richtungen, ausschließen tue ich das aber nicht, wird aber wirklich sehr selten sein und sieht man in den Einstellungen relativ schnell. Warum mehr Ports freigeben als nötig, du bist doch so auf Sicherheit bedacht?
    bzgl. käse beantwortest du dir die frage korrekt selbst. zu deiner restlichen argumentation verweise ich wieder auf obige 50 threads. bzgl. sicherheit: (ne dmz ist grundsätzlich unsicherer.) ja wieviel zeit willste denn jetzt bei der hilfe verbringen? soll der user sich jetzt am besten nen port listener installen und jeden port auswerten?

    Zitat Zitat von qweatin Beitrag anzeigen
    Nein wo zieht man denn die Grenze zwischen Genauigkeit und Fehleranfälligkeit? Sags entweder richtig, gar nicht oder verbessere. Wenn du nicht genau bist wirst du in vielen Fällen nie eine Antwort auf gewisse Problemstellungen erhalten. Oder es dauert unnötig lang.

    Wie bitte? Du sollst OlDirty gefragt haben, ob er eine statische IP-Zuweisung eingestellt hat?
    Ich zitiere mal dein Posting:

    Er hat keine eigene Angaben zur statischen IP-Zuweisung gegeben. Die "fixe IP" soll jene IP sein, zu der die Ports weitergeleitet werden sollen? Wow also ich könnte nur erahnen was du damit meinst, sorry aber drück dich bitte besser aus.
    Und in dem zweiten Satz fragst du allen ernstens nach, ob er an seinem Router Ports einfach so freischalten kann? Wow! xD Lustig! ^^

    Achja wie der Name schon bei "Port forwarding/Port Weiterleitung" ausdrückt, handelt es sich um eine eingehende Verbindungsanfrage die weitergeleitet wird. Nach deiner Aussage man müsse alle Ports "freischalten" auch die ausgehenden, wo genau willst du das Eintragen? Beim Einstellungspunkt Portforwarding? xD Merkst selbst das da was nicht stimmen kann, oder?
    weisste junge, dass wird mir jetzt zu arm. lies dir den thread nochmal genau durch, lies 50 vorige threads und komm dann nochmal wieder um dich zu entschuldigen.
    mir tuts übrigens leid, dass ich mit "men jung" eingestiegen bin - damit begann wohl dein angepisstsein. gut, hätte man bei einem neuen user vielleicht noch etwas netter formulieren können - mea culpa.

    Zitat Zitat von Neo` Beitrag anzeigen
    Ihr kommt jetzt an den Punkt wo ihr niemanden mehr helft sondern eure Wissensschwänze vergleicht und euch gegenseitig rund machen wollt oder verbessern, je nachdem. Das bringt nichts!

    Als solch ein Laie kann ich jetzt mal sagen - ich hab keine Ahnung mehr wovon ihr da palabert!! Macht sowas per Private Nachricht, klärt euch da ab und wenn ihr beide auf nem Nenner seid in irgendeinem Thema schreibt das hier rein ansonsten braucht es sowas hier nicht weiter zu geben. Bin euch beide für euer Fachwissen sehr dankbar und es freut mich wenn es leute gibt die sich damit auskennen und anderen damit helfen aber euch dann gegenseitig in die Wolle zu kriegen hilft niemanden mehr.

    Und erst was von Frauen anmachen, nach Hause holen und dann ists es doch der Herr Generäle den man selber besucht schreiben und sich dann darüber aufregen wenn jemand was von einer fixen IP erzählt Das mit der fixen IP habe ich auch verstanden, das nur dazu. Zuviel Fachdeutsch bringt einem der es nicht lesen kann nur mehr durcheinander als es ihm hilft. Kleiner Hinweis eines laien - denn um die geht es hier auch!

    Also beruhigt euch wieder und schaut, dass ihr zusammen arbeitet und nicht gegeneinander hetzen.

    Zu den Ports und Routern kann ich nur sagen, dass ich damals alle Ports UDP/TCP freigemacht habe sowie einen NAT-Check gemacht habe wobei ich bis jetzt keine Ahnung habe was ne NAT ist oder was sie macht - vll. ist es mir mal gesagt worden aber sowas merk ich mir nicht. Mein DMS ist aus im Router und ich habe keine feste IP zugewiesen (noch immer nicht). Ansonsten muss sich jeder erstmal mit seinem Router auseinandersetzen denn solche Ferndiagnosen helfen alle nichts wenn derjenige zu Hause nicht mal ins Menü seines Routers kommt.

    Also bitte das ganze jetzt weng gezügelter angehen und beim Thema bleiben sodass es die Jungs auch verstehen und nicht zig zerlegte Zitate + Anhänge lesen müssen.
    [QUOTE=qweatin;2567624]@Neo du hast recht angebrachter wäre eine PN gewesen, ich konnte das nur nicht so stehen lassen. Als Laie brauchst die Diskussion nicht mit verfolgen, in den vorderen Posting habe ich jeweils zu den betreffenden Hilfestellungen gegeben. Ich schreibs aber gern nochmal geordnet auf. Aber Neo das Beispiel mit dem Ports und der IP zeigt doch deutlich gelangt nur zu einer bestimmten Person, sei es Herr Generäle oder jemand anders nur wenn man zu der Anschrift auch die Türnummer hat. Und so ähnlich ist das auch im Netzwerk, ohne Portnummer hast du nur die Zieladresse (Anschrift) und weißt nicht für welches Programm/Anwendung/Dienst gedacht ist.
    [/Q UOTE]

    Zitat Zitat von Neo` Beitrag anzeigen
    Natürlich war dein Beispiel einfach nachzuvollziehen nur wunderte es mich dann wenn Wilma den einfacheren Ausdruck fixe IP nutzt und du dich drüber aufregst - ich hab euch beide verstanden und andere auch also ists doch ok.

    Und was soll das denn heißen?


    Gerade deswegen lese ich da mit weil ich ein Laie bin und so hier vielleicht auch noch was lernen kann, ebenso tun es andere Gäste oder User die sonst nichts zu schreiben haben und ich muss dann natürlich als Mod drauf achten, dass es nicht zu sehr ausschweift und die Leute dadurch Kirre gemacht werden

    Nun gut, ich denke es ist verstanden worden was ich möchte und es ist in unser aller Interesse, dass Leuten geholfen werden muss und dies so unkompliziert als möglich. Danke nochmals wegen eurer Hilfe hierbei!
    alles klar neo. sorry für das sinnfreie gespamme von überflüssigem wissen und mimimi. werde jetzt wenn überhaupt nur noch auf die user-probs eingehen.
    mich hat es halt nur derbe angepisst, dass ein neuer user hier einen auf e-penis-technik-battle-mäßig-uninteressanten-details-rumreiten macht
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  7. #27
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    Ich melde mich das letzte mal zurück danach werde ich keine weiteren Postings mehr in diesem Forum führen mir ist das langsam wirklich zu blöd. Sei mal bitte ehrlich zu Dir selbst Wilma und versuch dich nicht ständig gegen die gute gemeinte Kritik abzuschirmen sondern sei bereit sie ranzulassen, weil nämlich dann verstehst du auch was ich meine. Ich möchte mich mit diesen Posting auch nicht per Wissensschwanz vergleich messen, das obliegt mir nicht, sondern wollte ferner nur die Misstände in den Postings von Wilma aufzeigen und anderen Usern vor einigen Aussagen von Wilma zu "schützen".

    (Von wegen: du hast offensichtlich alle register gezogen. mehr gayt nicht. liegt nicht an dir, sondern am trashigen netcode von gamspy.deswegen habe ich auch mit zh aufgehört. was noch gehen könnte (da habe ich aber sicherheitstechnisch keinen bock drauf): entmilitarisierte zone.) Daraufhin hätte OlDirty wohl fast aufgegeben.

    Und Wilma? Bitte formuliere deine Fragen in Zukunft präzise und gebe doch konkrete Hilfestellungen, du als Hilfeleistender in über 50 anderen Topics solltest es langsam besser können.

    Dein Anfang war doch schon suboptimal und hat mich zusammen mit deinem zweiten Posting erst dazu gebracht die aufzeigen zu wollen, was du falsch gemacht hast, dass du nicht damit umgehen konntest, konnte ich als neuer User nicht ahnen. Ich wusste ja nicht das du dermaßen Stolz bist und deine Fehler nicht selbst eingestehen kannst.

    omg. die prots wurden vorher von ihm, neo oder sonst wem bereits gepostet. ich gebe dir einen tipp: lies einfach mal die letzten 50 threads zu der thematik durch und dann wirst du erkennen, dass darauf aufbauend mein vorgehen bei der befragung und der tippgebung schon ein zero hour-spezifisches system verfolgt.
    Sie wurden von OlDirty selbst gepostet. Aber wie ich in meinem vorherigen Beitrag erwähnte, hat er nur die Portnummern und nicht das Protokoll (TCP oder UDP) und die Richtung (eingehend / ausgehend) dahinter bzw. dazu geschrieben. Obwohl die Richtung bei der NAT egal ist, weil es dort sowieso nur eingehend gibt und nur bei der zusätzlichen Firewall ausgehend und eingehend interessant wäre. Das er eine statische IP-Zuweisung eingestellt hat, hatte er zudem nicht mitgeteilt und auch nicht das er die aktuelle Firmware vom Router aufgespielt hat. Daher gehst du nicht ZH spezifisch vor sondern Pseudocheckermäßig. Achja evtl. weitere Einstellungsmöglichkeiten am Router bist du auch nicht mit OlDirty durch gegangen weil du natürlich nicht wusstest, was fürn Router er genau hat.

    bin zu faul jetzt 10 postings zurückzublättern - ging glaube ich um port 80 und skype. also: skype agiert eingehend/ausgehend ähnlich wie ein webserver und blockiert den port permanent. du kannst keinen webserver zeitlgeich mit skype an port 80 betreiben bzw. ein browser kann zum webserver dann keine verbindung aufbauen. zh ist beim verbindungsaufbau ähnlich drauf wie ein webserver - mit skype löppt es also meistens nicht. punkt. genauer kann ich es dir nicht erklären. die aussage basiert aber auf erfahrung von ca. 10-20 verschiedenen usern.
    Ich soll etwas verstehen können, was du von der Erfahrung von ca. 10-20 verschiedenen Usern hast und demnach selbst nicht genau weißt warum/weshalb das so ist? Ich versteh immer nur zu hälfte was du mir damit bezüglich meines Postings sagen möchtest. Aber das ist mir jetzt auch wirklich egal geworden.

    bzgl. käse beantwortest du dir die frage korrekt selbst. zu deiner restlichen argumentation verweise ich wieder auf obige 50 threads. bzgl. sicherheit: (ne dmz ist grundsätzlich unsicherer.) ja wieviel zeit willste denn jetzt bei der hilfe verbringen? soll der user sich jetzt am besten nen port listener installen und jeden port auswerten?
    Da liegst du falsch. Weil davon rein gar nix Käse ist. Wenn die Arbeitsweise von NAT verstehen würdest, wüsstest du das nur die eingehenden Ports in der NAT in den meisten Fällen interessant ist. NAT ist nicht gleich die Firewall die DSL-Router manchmal zusätzlich integriert haben. Du könntest mit deinem Wissen auch gar nicht die folgende Frage beantworten: Warum funktionieren bei einigen Usern ohne die Routereinstellungen mit NAT Generals einwandfrei? Das lässt sich daran erklären, dass eben nicht jeder Router mit NAT gleich arbeitet und nicht jeder Router auch eine Firewall hat die, beide Richtungen oder nur eine blockt bzw. überwacht.

    weisste junge, dass wird mir jetzt zu arm. lies dir den thread nochmal genau durch, lies 50 vorige threads und komm dann nochmal wieder um dich zu entschuldigen.
    mir tuts übrigens leid, dass ich mit "men jung" eingestiegen bin - damit begann wohl dein angepisstsein. gut, hätte man bei einem neuen user vielleicht noch etwas netter formulieren können - mea culpa.
    Es wird Dir nur zu arm, weil du einsehen musst dass ich damit richtig liege oder versteht Neo oder sonst jemand mit deinem Posting die Frage? In der Tat das kann der Auslöser gewesen sein, aber das weitere rechtfertigen lag nur an deiner, aufjedenfall was du geschrieben hast, inkompetenz. Und das meine ich jetzt nicht als Beleidigung sondern eher als ansporn dich genauer mit der Thematik Router-Netzwerk auseinander zusetzen und wirklich zu verstehen wie was funktioniert und nicht andere User nachsprichst.

    mich hat es halt nur derbe angepisst, dass ein neuer user hier einen auf e-penis-technik-battle-mäßig-uninteressanten-details-rumreiten macht
    Vielleicht geht es Dir hier vielmehr darum, dass ich neu bin und Dir gleich mal deine Fehler aufgezeigt habe. Für mich war es kein Penisbattle auch wenn es vielleicht so rüber kam, aber nach einem Studium in der technischen Informatik hat man nunmal tiefgreifende Kenntnisse in diesem Bereich und wollte wirklich nur die misstände in deinen Postings Wilma aufzeigen damit du selbst für erkennst, hoppla "vielleicht sollte ich mir dazu erstmal informieren".

    Abschließend zu Neo:
    Ich habe mich falsch ausgedrückt und in folge dessen hast du den Satz anders verstanden, als ich ihn gedacht hatte. Ich verstehe nun nicht zu ins Details zu gehen damit der großteil der User alles verstehen kann was geschrieben wird und nicht verwirrter sind als vorher. Ich kann dir und das soll nicht wieder als Penisbattle interpretiert werden, aber sagen wir haben gerade nur an der Oberfläche der Funktionsweise eines Routers bzw. des Netzwerkes geredet und nicht die richtigen technischen Abläufe besprochen die zu verstehen wirklich sehr ins Detail gehen.

    Tut mir leid fürs gespamme. Du leistest wirklich ne tolle Arbeit.

  8. #28
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum


    Ich werde sowas nie verstehen. Genau das hätte man per Private Nachricht schreiben können aber nein...... Wilma, das geht auf deine kappe da du nach meinen Postings erneut hier hast "nachtreten" müssen obwohl es nicht sein musste/sollte. Warum du, qweatin jetzt nicht mehr hier ins Forum schreiben willst ist mir auch schleierhaft - was können andere dafür wenn du dich mit einem einzelnen in der Wolle hast?

    Ich weiß nicht wie alt du bist qweatin - bei Wilma weiß ich es und es ist manches mal erschreckend wie man sich als erwachsener in einem Forum "behaupten" muss obwohl dies überhaupt nicht sein muss. Wie gesagt man soll hier einfach anderen helfen. Und ob da jetzt gerade mal an der Oberfläche über die Funktionalität eines Routers geschrieben wurde interessiert mich keineswegs denn ich bin kein IT-Fachmann oder ähnliches wie so manch anderer hier auch. Wenn ihr euch da auskennt ist das gut dann teilt euer wissen, sprecht euch NORMAL ab und gebt gute und nützliche Ratschläge und stellt euch net so an.

    Bevor es weitergeht mache ich hier dicht und ich rate davon ab einen neuen oder anderen Thread ebenfalls dermaßen mit Duellposts vollzumalen ansonsten müssen andere Konsequenzen erfolgen was auch überhaupt nicht sein muss! Ich hoffe dennoch, dass qweatin dem UF und der Generals Technikecke erhalten bleibt.

    P.S.: Sollte es von den eigentlichen Fragestellern noch etwas hierzu zu sagen geben so mögen sie mir bitte eine Nachricht schreiben - dann mache ich hier nochmals auf, bitte keinen neuen Thread fürs gleiche eröffnen!

    Neo`
    edit: Auf Wunsch des Threaderstellers wieder offen!
    Geändert von Neo` (12.01.2012 um 14:27 Uhr)

  9. #29
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bremen
    Alter
    28
    Beiträge
    10
    Name
    nick
    Nick
    -GT|Enyu
    Clans
    -GT|
    hallo zusammen,
    danke erstmal für die zahlreichen antworten
    ...ich habe im Router (VODAFONE DSL ESAY BOX 803/A) und in der Windows-Firewall die oben genannten Port frei gegeben und dennoch besteht das Problem jemand noch nen Rat ??
    Geändert von dome` (12.01.2012 um 16:08 Uhr)

  10. #30
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    Auf die schnelle habe ich mir den Router nicht genauer angeschaut sondern möchte dich nur kurz fragen, ob du nicht den alten Router mit dem spielen funktionierte anschließen kannst?

  11. #31
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bremen
    Alter
    28
    Beiträge
    10
    Name
    nick
    Nick
    -GT|Enyu
    Clans
    -GT|
    Nee leider nich der steht im Elternhaus!

    LG

  12. #32
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    1. Erstell mal bitte ein Screenshot deiner NAT-Einstellungen, sowie vorhanden die Firewalleinstellungen am Router und der Einstellung in der WindowsFirewall.

    2. Hast du in deinen Interneteinstellungen ein Proxy eingerichtet?

    3. Hast du noch eine Firewall installiert?

  13. #33
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bremen
    Alter
    28
    Beiträge
    10
    Name
    nick
    Nick
    -GT|Enyu
    Clans
    -GT|
    hallo, ich weiss nicht genau wo ich die nat einstellung finde...aber ich wahr heute online und ich konnte 2 games machen 2v2 was ja sonst nicht ging ich hab in der win7 firewall die eingehenden regeln für das spiel alle ports freigegeben UDP sowie TCP und die firewall ist an, wie kann das sein das ich mal spielen kann und mal nicht ? kenn mich mit dem ganzen kram auch überhaut nicht aus und bin wohl auch nen bisschen blond für das ganze xD jemand noch nen rat für mich ???

  14. #34
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bremen
    Alter
    28
    Beiträge
    10
    Name
    nick
    Nick
    -GT|Enyu
    Clans
    -GT|
    Ich hab das Problem gelöst, und zwar hab ich ---> LAN Verbindung ---> Eigenschaften ---> internetprotokoll IP manuell eingegeben anstatt automatisch wie es voher wahr und nun läuft es wieder 1 A :P
    Geändert von dome` (29.01.2012 um 01:52 Uhr)

  15. #35
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Sehr gut

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsproblem
    Von Keula im Forum Technischer Support
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 21:42
  2. kennt ihr sicher schon (Router/Verbindungsproblem)
    Von charls111 im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 19:58
  3. habe verbindungsproblem
    Von harry1000000 im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 14:54
  4. Verbindungsproblem
    Von Reutlbeut im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 19:30
  5. Verbindungsproblem bei C&C Tiberium Sun
    Von RushCabal im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 16:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •