+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Startprobleme mit Generals ZH bei GF 8800 GT PCIex und Nvidiatreiberpaket 169.21

Eine Diskussion über Startprobleme mit Generals ZH bei GF 8800 GT PCIex und Nvidiatreiberpaket 169.21 im Forum CCG/ZH Technik Ecke. Teil des Generals-Bereichs; So hi an alle Zero Hour Verrückten : Ich hab folgendes Problem : Ich hab mir vor ein paar Monaten ...

  1. #1
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN

    Startprobleme mit Generals ZH bei GF 8800 GT PCIex und Nvidiatreiberpaket 169.21

    So hi an alle Zero Hour Verrückten :

    Ich hab folgendes Problem :

    Ich hab mir vor ein paar Monaten einen neuen Rechner auf Sockel 775 ( Core 2 Duo ) zugelegt mit x38 Intelchipset ( Asus P5E ), einer Nvidia GF 8800 GT PCIex 16x 2.0.
    Als Betriebssystem hab ich Windows XP Prof Service Pack 3 mit vollen Adminrechten.

    Aktueller NVIdia Display Treiber ist das Paket 169.21.

    Nun das Problem, seitdem ich dieses neue System habe und diesen Displaytreiber installiert hab startet das Generals ZH nicht mehr. ich hab auch schon versucht Einstellungen in den Grakaeigenschaften zu ändern ohne positivem Ergebnis. Ich denke das Problem liegt entweder am Displaytreiber oder an der Grafikkarte selber. feststellen konnte ich, dass es an den Shaddereigenschaften der Graka liegen könnte. Da Zh ja eventuell diese neusten Techniken nicht unterstützt, könnte es daran liegen, dass es nicht mehr startet. Ich musste einen Umweg nehmen und hab bei der startverknüpfung die noshader Konfiguration eingestellt. Seitdem geht das ZH wieder, aber allerdings ohne Shaddereffekte, was ich doch sehr dumm finde. Die Auflösung ist beschissen.

    meine Frage deshalb :

    Hat irgendjemand gleiche PC Konfigurationen, eine GF 8800 GT, fährt auf x38 Chipset mit Core 2 Duo Prozessor, besitzt den 169.21 Treiber und verfügt über selbe Startprobleme ? Wenn ja würde mich mal interessieren was ihr gemacht habt.

    Gruss IVIarS
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  2. #2
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Ok hab das Problem gefunden. Admins ihr könnt den Threat hier wieder schliessen, danke.
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Sag mal bitte wo das Problem lag,mein Bruder kriegt bald einen ähnlichen PC und will ZH spielen.

  4. #4
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Eigentlich weiss ich es nicht genau, warum es jetzt ging. Ich hab das Generals installiert und bei dem die noshader Funktion aktiviert. Dann hab ich das ZH installiert, aber ohne noshader Funktion eingestellt und es lief. Zudem hab ich das Spiel nicht über den Autostart installiert, sondern über die Systemsteuerung / Software Option. Wenn man es mit der Systemsteuerung / Software macht, hab ich festgestellt, dass der Schreibschutz für den Installationsordner nicht wirkt bzw nicht an ist. Ich denke, das hat was mit Adminrechten zu tun oder es liegt am Windowsinstaller. Na auf jeden Fall konnte ich dann das Zh uncuten mit dem 1.4 uncutpatch ( findet ihr bei cnchq, dort heisst er 1.1 uncutpatch ) und anschliessend hab ich es mit dem 2.5 uncutpatch ( findet ihr auch bei cnchq ) gepacht. Anschliessend hab ich den 1.04 patch installiert, ein paar Skins noch eingefügt und mit englischem Sound noch verbessert. Der 2.5 uncutpatch ermöglicht Antialiasing einstellen zu können. Normalerweise erfüllt das ZH die Option nicht. Ah und ich hab das ZH auf die Windows Festplattenpartition installiert. Kp warum es jetzt ging. Aber eins kann ich euch sagen, der spielgenuss wird nicht besser sein als mit älteren Rechnern noch, eher im Gegenteil, es läuft schlechter. Ein Nachteil von immer besser werdender Technik und zu veralteten Spielen.
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  5. #5
    Unteroffizier
    Avatar von PonG
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Landstuhl
    Alter
    29
    Beiträge
    683
    Nick
    Naminator
    also ich hab nen besseren pc und bei mir läufts so wie es auf meinem alten rechner lief...also halt einwandfrei

  6. #6
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    "AntiAliasing = 3"

    Der erste eintrag, in der Options.ini

  7. #7
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Hm kann sein, vielleicht hab ich zu oft CNC 3 bzw KW gezockt und war deswegen etwas von der Grafik enttäuscht bzw kam mir komisch vor. Das Spiel läuft schon flüssig, nur wenn ich mit der mittleren Maustaste näher und weiter weg scrolle ( also von der Grössendarstellung her jetzt gemeint ) hab ich das Gefühl als ob das gehackt aussieht oder sehr langsam ist. Ok bei CNC 3 geht das etwas schneller und flüssiger, vielleicht deswegen der Eindruck.
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  8. #8
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Dann stell eben auch noch Anistrophishe Filterung im Grakarten Treiber an.

  9. #9
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Hab alles auf Anwendungsgesteuert eingestellt. Ich hab auf max Auflösung des Spiels eingestellt, die Bilder wirken doch ziemlich verpixelt, diesen Verschwemmungseffekt, der eben durch Antialiasing entsteht, wird einfach nicht erzeugt bei mir, es sei denn wenn ich die Auflösung tiefer einstell. Aber dann gefällt mir die Grösse der Darstellung nicht. Ich glaub das liegt an der hohen Auflösung warum die Umrandung der Gebäuden bzw Einheiten so verzerrt aussieht. Komisch ist, als ich versucht hatte die Bilder als Screenshot zu speichern, dieser Effekt auf den Bildern nicht erkennbar ist.

    Hab mal 2 Bilder hier zum Vergleich :

    Das erste ist die Grossansicht, aus der Entfernung sieht es einigermassen scharf aus

    Das zweite zeigt in etwa den Verunschärfungseffekt, wenn man näher ranscrollt, man sieht eindeutig bei der Umrandung der Gebäude und Einheiten so eine Art Verzerrung bzw solche gestriffelten Linien. Die Einheitendarstellung verzerrt sich. Das Spiel bietet zwar die Darstellung durch grosse Auflösungen, weist aber eindeutig auf, dass die Darstellung sich verschlechtert bei Vergrösserung der der Kameraperspektive. Dies ist bei CNC 3 und KW nicht der Fall.

    Dann ist mir aufgefallen, dass früher auf meinem alten PC mit einer GF 7800 GT, einem AMD Board mit einem AMD Athlon 64 x2 4600+ die Darstellung des Effekts der Mikrowellenpanzer eine Art Verschwemmungseffekt gebildet hat, was sicherlich auch normal war. Doch nun mit der 8800 GT ist dieser Effekt nicht mehr da. Dieses Feld, was durch die Mikrowellenpanzer erzeugt wird wirkt jetzt klar, ich mach mal ein Bild von der jetzigen Darstellung der Mikrowellenpanzer mit ihrem jetzigen Effekt.


    Geil habs hinbekommen, aber wie ich es hingekriegt hab kp. Ich hab mal Anwendungsgesteuert weggemacht bei Antialiasing und Anisotropisch in der Grakaeinstellung und hab beim 2.5 uncutpatch das Antialiasing auf max gestellt. Hab zudem die noshader Funktion beim Generals deaktiviert. Warum sich allerdings Antialiasing nicht Anwendugsgesteuert ändern lässt ist mir ein Rätsel. Anscheinend setzt der 2.5 uncutpatch das nicht um.

    Die verzerrte Darstellung ist jetzt weg bei manueller Antialiasing und Anisotropischer Einstellung. Aber die Darstellung des Mikrowellenpanzers bleibt. Komisch hierbei ist nur, dass ich früher diese Einstellung bei der Graka eingestellt hatte und das ZH sich überhaupt nicht starten lies. Jetzt aufeinmal gehts.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot043.jpg 
Hits:	67 
Größe:	293,7 KB 
ID:	29115   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	verpixelt bei vergrösserung.jpg 
Hits:	4 
Größe:	171,7 KB 
ID:	29116  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mikrowellenpanzer 8800 GT.jpg 
Hits:	6 
Größe:	292,6 KB 
ID:	29117  
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (31.05.2008 um 16:58 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 00:25
  2. Spiele Probleme mit Generals
    Von cifixi0n im Forum Generals
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 03:50
  3. hab probs mit generals.
    Von michael im Forum Generals
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 19:48
  4. Jetzt Reichts Aber Mit Den Cheatern Bei YR!!!!!!!
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.11.2001, 16:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •