+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 117

Ein paar allgemeine Fragen

Eine Diskussion über Ein paar allgemeine Fragen im Forum CCG/ZH Strategien. Teil des Generals-Bereichs; für was brauch ein "pro" nen hq wenn er gegen einen noob spielt? rein theretisch basht der "pro" den noob ...

  1. #21
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Zwickau
    Alter
    26
    Beiträge
    445
    Name
    Tim
    Nick
    CaShFloW
    Clans
    1v1 onLy
    für was brauch ein "pro" nen hq wenn er gegen einen noob spielt? rein theretisch basht der "pro" den noob doch in 2 min d.h. er kommt gar nich bis zu den 3 star beförderungen. welchen nutzen zieht er dann aus dem hq ?
    auf deine antwort bin ich jetzt gespannt ich geb dir ne woche zeit
    Geperrt bis wegen 16.04.2009, ~19:00 wegen Diskriminierung und Doppelacc.

  2. #22
    was is, wenn der noob mit seinem ganzen start cash nur supplies baut und danach gebäude? bis du die alle gekillt hast, biste locker 5 star

  3. #23
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Zwickau
    Alter
    26
    Beiträge
    445
    Name
    Tim
    Nick
    CaShFloW
    Clans
    1v1 onLy
    wenn du alle gekillt hast bringt dir auch der 5 star nix mehr bähh :P
    inc du bist doof ^^
    Geperrt bis wegen 16.04.2009, ~19:00 wegen Diskriminierung und Doppelacc.

  4. #24
    nee, ab 3 star kannst du gen points einsetzten kacknub :P

  5. #25
    Feldwebel

    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    1.421
    Nick
    inL1Ne
    ich spiele manchmal auch noobbo`s im quickmatch macht mehr spaß als so nen vollbash in einer minute ..
    Backfl1p ist der Beste

  6. #26
    ja aber bei dir ist halt auch das problem: du bist nicht so pro 1337 elite leet ownage

  7. #27
    Feldwebel

    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    1.421
    Nick
    inL1Ne
    wer sagt das?beweise pls
    Backfl1p ist der Beste

  8. #28
    GöNNeR
    Avatar von RaD3oN^
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    47475 Kamp-Lintfort
    Alter
    31
    Beiträge
    7.447
    Name
    Sascha
    Nick
    -MaD|RaD3oN^
    Clans
    -MaD|
    mit HQ spielen macht auch fun...auch in pro games

  9. #29
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    jop , vorallendingen verliert man dann meistens

  10. #30
    GöNNeR
    Avatar von RaD3oN^
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    47475 Kamp-Lintfort
    Alter
    31
    Beiträge
    7.447
    Name
    Sascha
    Nick
    -MaD|RaD3oN^
    Clans
    -MaD|
    nö......

  11. #31
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    doch , wie willst du z.B.: die eine quad von mir aus blocken , wenn du 1000$ weniger hast . Wieso haben die ganzen mad lappen jedes 3v3 auf defcon gg mich verloren ( auch mirror ) wenn sie ihr hq nicht verkaufen? weil da 1000$ fehlen . wenn du ohne hq sell gewinnst liegt das einfach daran , das du mehr skill hast luck oder sonstwas . gg einen gleichwertigen gegnger der hq sell machst wirst du immer looosen , weil er 1000$ mehr hat und damit owned er dich . wenn es anders ist wieso spielen "die proZ" das den so? Held

  12. #32
    Schütze

    Registriert seit
    26.04.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    58
    Hmm, als GBA ist es ja eigentlich selbstverständlich, dass man sein HQ Verkauft. Man braucht es erst gaanz spät im Spiel wieder und im Lategame sind die 1000$ lang nicht mehr so wichtig wie im frühen Spiel.

    Aber China und USA?? Ich kann einfach nicht ohne Minimap spielen, da hab ich null Übersicht. Kann ich halt einfach nicht, manche können es, andere nicht.

    Hab ncoh kurz eine Frage, weiß jemand wie ich den maximalen Zoom etwas vergrößern kann, damit ich einfach ein bisschen weiter rauszoomen kann? Achja, und hat die Auflösung Einfluss auf das Sichtfeld?

  13. #33
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Auflösung hat glaube ich schon Einfluss, bin mir da aber nicht sicher, einfach mal probieren.

    Weiter rauszoomen würde ich auch immer sehr gerne, das geht aber nicht. Mit nem "Trick" geht es aber auf einigen Maps doch - auf Tournament Desert z.B. einfach in eine Ecke scrollen wo eine Erhebung im Gelände ist, dann kann man von dort aus noch ein Stück weiter rauszoomen als der Standard ist. Also einfach über irgendein Gebirge scrollen und dann rauszoomen, das geht. Der erweiterte Zoom bleibt dann auch erhalten wenn man wieder von dem Berg wegscrollt. Auf Alpine Assault geht das z.B. auch wunderbar wenn man in die Berge wo der blöde Zug fährt scrollt und dann rauszoomt. Findest bestimmt auf jeder Map so eine Erhebung, da einfach immer wieder rauszoomen, mach ich auch so

  14. #34
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Auf vielen Maps, wie North America, Wasteland Warlords usw. geht da nicht.
    Man muss halt schauen, wie oft man das Scrollrad generell benutzt.
    Eigentlich ja eh fast nie, also wirste die Kameraerhöhung auch nur max. 2 mal einstellen müssen in einem Spiel.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  15. #35
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    ich glaube schon, dass ne höhere auflösung auch das sichtfeld vergrößert. jedenfalls kam es mir bei meinem kürzlich geschrotteten 22zoller bei 1600x1200 größer vor als bei meiner jetzigen 17zoll-ersatzmühlen bei 1024x768
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  16. #36
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.01.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    5
    Sorry wenn ich den alten Thread hier rauskrame, aber ich als Neuling hab mir das hier alles mal durchgelesen und auch n paar Fragen:

    - Wenn man seine CC verkauft, woher bekommt man dann Dozer, wenn man NICHT GBA ist? Die sind doch n begehrtes Ziel, und wenn man laut Standard-BO nur insgesamt 2 hat, sein CC verkauft und dann die beiden verliert, dann wars das ja im Prinzip. Also zweischneidiges Schwert, von dem man hofft, dass es dem Gegner mehr Schaden zufügt?

    - Wie macht ihr das mit den frühen Rushes, dass eine Basis nicht schutzlos ist? Damit der Rush Erfolg haben kann, wird man wohl alle bis dahin gebauten Einheiten mit zur Front nehmen. Wenn der Gegner in dieser Zeit nen eigenen Angriff auf eure Basis durchführt? Schauen wer schneller alles beim Gegenüber zerstört hat?

    - Warum nehmen als GBA viele das Jeep-Update??

    - Warum bauen alle immer Scorps? Marodeure sind doch viel besser wenn die aufgerüstet sind; und so Raketenabfang-Dings da wie Paladin, Avenger oder sowas vernichten ja auch den Vorteil der möglichen Doppel-Raketen beim Scorp?

    - Was genau ist im Bezug auf das Spiel Mico- und Macromanagement? Ich habe irgendwie Schwierigkeiten, dass auf ein PC-Spiel anzuwenden

    - als USa kann man (ich glaub in der WAffenfabrik) ein Update bauen, welche die Überwachungsdrohne mit einem MG ausrüsten soll. Welche Drohne wird da genau aufgerüstet? Es scheint ja nicht die zu sien, die man auf der 1. Generalsstufe bekommt, und anscheinend auch nicht die Erkundungsdrohne bei Fahrzeugen. Was bringt bei USA eigentlich die Hellfire-Drohne? Wird die in Matches gebaut, oder wenn dann nur die Reparaturdrohne??

    - Wozu sind bei China die Neutronengranaten-Updates?

    - Sind bei China eher Infernalgeschütze zu empfehlen (billig, relativ schnell, in Masse gut wenn Napalm-Upgrade...) oder lieber die Atomgranaten, die aber ne Generalsfähigkeit benötigen?

    - Nutzt ihr Tarnkappenbomber (evtl. mit Bunkerbuster)?? Ich finde die kosten nur Generalspunkt, und irgendwie bin ich mit Raptoren oder Auroras viel besser bedient... Hab das Gefühl die Stealthdinger hauen nicht wirklich rein.

    - Bringt es im Earlygame was, Toxintraktoren oder Flammenpanzer zu bauen? Rushes dürften ja eher mit RPGs in Humvees oder Terrortechs geführt werden...

    - bringt es was Saboteure oder Entführer als GBA zu bauen? Was ist mit dem bewaffneten Mob? Der rockt ja ziemlich, wenn er mit AKs ausgerüstet ist. Leider treffen meine in solchen Gebäuden immer auf Blendgranaten, Feuer, Toxin oder so Zeugs... Wie setzt ihr die Jungs ein?

    - nutzt ihr an der Basisgrenze als GBA z.b. Radarwagen um getarnte Einheiten zu orten, oder "reichen" euch da die normalen Reichweiten? China hat ja z.B. nen Horchposten. Wozu brauch man die? Abgesehen, man ist GBA und der US-Gegner hat Sniper vor den Stingerstellungen plaziert!

    - Welche USA-Strat-Taktik ist zu empfehlen, und warum?

    - nutzt ihr bei den US-RPGs diese Laser-Zielerfassungg?

  17. #37
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Crystal-Nova
    Registriert seit
    28.02.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    502
    Nick
    Crystal-Nova
    Willkommen im UF, N-Lost

    Uiuiui, da haste aber viele Fragen....

    - Wenn man seine CC verkauft, woher bekommt man dann Dozer, wenn man NICHT GBA ist? Die sind doch n begehrtes Ziel, und wenn man laut Standard-BO nur insgesamt 2 hat, sein CC verkauft und dann die beiden verliert, dann wars das ja im Prinzip. Also zweischneidiges Schwert, von dem man hofft, dass es dem Gegner mehr Schaden zufügt?
    Glasklar, es ist ein zweischneidiges Schwert, da haste Recht. Wenn die Dozer vernichtet sind, dann versucht man noch soviele Einheiten wie möglich aus der Waffenfabrik rauszupumpen um den Gegner zu kontern, wenn nicht - Pech gehabt. Ich persönlich verzichte manchmal auf HQ-sell wenn ich USA spiele, bringt Vorteile aber auch Nachteile, muss man einschätzen können.

    - Wie macht ihr das mit den frühen Rushes, dass eine Basis nicht schutzlos ist? Damit der Rush Erfolg haben kann, wird man wohl alle bis dahin gebauten Einheiten mit zur Front nehmen. Wenn der Gegner in dieser Zeit nen eigenen Angriff auf eure Basis durchführt? Schauen wer schneller alles beim Gegenüber zerstört hat?
    Bei Tournament Desert/Tournament Green/Tournament Sunrise gibt es Bunker/Türme an den Seiten. Entweder man besetzt diese, oder man lässt eine Einheit an den Flanken stehen (Horchposten & Humvee mit Spy-Drohne sind dafür gut geeignet).

    - Warum nehmen als GBA viele das Jeep-Update??
    Sobald ein Jeep ein Erfahrungspunkt hat (oder waren es 2 ?) bekommt er eine Kanone spendiert. Mit der kann man sogar Mao-Panzer platt machen.

    - Warum bauen alle immer Scorps? Marodeure sind doch viel besser wenn die aufgerüstet sind; und so Raketenabfang-Dings da wie Paladin, Avenger oder sowas vernichten ja auch den Vorteil der möglichen Doppel-Raketen beim Scorp?
    Scorpion-Panzer sind billig - gut für die Wirtschaft. Der Marauder-Panzer ist teurer und er muss erst Erfahrung sammeln, damit er aufgewertet wird. Aber wie du weisst, hält eine Einheit in ZH nicht lang. ^^

    - Was genau ist im Bezug auf das Spiel Mico- und Macromanagement? Ich habe irgendwie Schwierigkeiten, dass auf ein PC-Spiel anzuwenden
    Während das sogenannte Macromanagement eher das Grobe beschreibt wie z.B. Bewegungen eines Truppenverbandes, geht es beim Micromanagement darum, sich mit einzelnen Einheiten zu beschäftigen - wie etwa dem Nachziehen von gesunden bzw. Abziehen von angeschlagenen Einheiten, Ausführung von individuellen Fähigkeiten, Zuteilen individueller Aufgaben etc. Ein gutes Micromanagement ist in Echtzeitstrategiespielen ein wichtiges, aber meist nicht das wichtigste Element. Es kann in vielen Fällen spielentscheidend sein, wenn man etwa durch geschickte „Verteilung“ der Schadenspunkte am Ende noch genügend Einheiten hat, um die gegnerische Basis oder deren Rohstoffsammler empfindlich zu schwächen. Trotzdem wird ein starker Macromanagement-Spieler einen starken Micromanagement-Spieler mit einer höheren Wahrscheinlichkeit schlagen als umgekehrt. @Wikipedia
    - als USa kann man (ich glaub in der WAffenfabrik) ein Update bauen, welche die Überwachungsdrohne mit einem MG ausrüsten soll. Welche Drohne wird da genau aufgerüstet? Es scheint ja nicht die zu sien, die man auf der 1. Generalsstufe bekommt, und anscheinend auch nicht die Erkundungsdrohne bei Fahrzeugen. Was bringt bei USA eigentlich die Hellfire-Drohne? Wird die in Matches gebaut, oder wenn dann nur die Reparaturdrohne??
    Die Sentry Drohne wird damit aufgerüstet. Die mit der Generalsfähigkeit ist die Erkundungsdrohne, die ein Gebiet erkundet. Die Hellfire-Drohne ist gut gegen Panzer, da sie eine Rakete abschiesst. Wird oft in der Kombination mit der Spy-Drohne genutzt.

    - Sind bei China eher Infernalgeschütze zu empfehlen (billig, relativ schnell, in Masse gut wenn Napalm-Upgrade...) oder lieber die Atomgranaten, die aber ne Generalsfähigkeit benötigen?
    Ich finde die Infernalgeschütze besser. Nukleargeschütze sind teuer und sind langsam wie Sau.

    - Nutzt ihr Tarnkappenbomber (evtl. mit Bunkerbuster)?? Ich finde die kosten nur Generalspunkt, und irgendwie bin ich mit Raptoren oder Auroras viel besser bedient... Hab das Gefühl die Stealthdinger hauen nicht wirklich rein.
    Also es wird selten der Tarnkappenbomber genutzt, was ich schade finde. Aber sie hat zuviele Nachteile (1 Gen-Punkt, braucht Upgrade, hauen nicht wirklich rein).

    - Bringt es im Earlygame was, Toxintraktoren oder Flammenpanzer zu bauen? Rushes dürften ja eher mit RPGs in Humvees oder Terrortechs geführt werden...
    Und ob sie was bringen, gerade im early Game wo sich sehr viel Infanterie auf dem Schlachfeld tummelt, sind diese Einheiten ein MUSS.

    - bringt es was Saboteure oder Entführer als GBA zu bauen? Was ist mit dem bewaffneten Mob? Der rockt ja ziemlich, wenn er mit AKs ausgerüstet ist. Leider treffen meine in solchen Gebäuden immer auf Blendgranaten, Feuer, Toxin oder so Zeugs... Wie setzt ihr die Jungs ein?
    Wenn jemand dein Overlord vor deiner Nase mit dem Entführer wegschnappt, dann siehste ganz schön alt aus.

    Saboteure haben ihren grössten Nutzen gegen Flughäfen finde ich. Dann hat man erstmal Ruhe vor Flugangriffen. Bewaffeneter Mob wird zu schnell niedergemäht im Lategame durch Gatlings, Scharfschütze & Jarmen Kell.

    - nutzt ihr an der Basisgrenze als GBA z.b. Radarwagen um getarnte Einheiten zu orten, oder "reichen" euch da die normalen Reichweiten? China hat ja z.B. nen Horchposten. Wozu brauch man die? Abgesehen, man ist GBA und der US-Gegner hat Sniper vor den Stingerstellungen plaziert!
    Gegen getarnte Einheiten kannste auch ein Radarwagen mit in einem Trupp mitnehmen, aber dann musste aufpassen, dass er nicht niedergemäht wird. Horchposten sind effektiv gegen Panzer und orten getarnte Einheiten - Prima Einheit !

    - Welche USA-Strat-Taktik ist zu empfehlen, und warum?
    USA-Strat-Taktik ? USA-Taktiken kann ich dir geben, aber ich weiss nicht was du mit "-Strat-" meinst. ^^

    - nutzt ihr bei den US-RPGs diese Laser-Zielerfassungg?
    Wie sonst kann man die Overlords weghauen. ^^
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic21700_2.gif

  18. #38
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    - Wie macht ihr das mit den frühen Rushes, dass eine Basis nicht schutzlos ist? Damit der Rush Erfolg haben kann, wird man wohl alle bis dahin gebauten Einheiten mit zur Front nehmen. Wenn der Gegner in dieser Zeit nen eigenen Angriff auf eure Basis durchführt? Schauen wer schneller alles beim Gegenüber zerstört hat?
    sehr komplexes thema. kommt stark auf die generäle, die map, die buildorder etc. an. grundsätzlich versucht man den gegner mehr zu schaden als er es bei einem selbst tut. spielt sich irgendwo zwischen 2 extremen ab: alles auf eine karte setzen oder überhaupt nicht rushen

    - Was genau ist im Bezug auf das Spiel Mico- und Macromanagement? Ich habe irgendwie Schwierigkeiten, dass auf ein PC-Spiel anzuwenden
    micro=die steuerung einzelner units. macro=deine bo und gesamttaktik


    - Wozu sind bei China die Neutronengranaten-Updates?
    damit kannste mit dem nukegeschütz andere fahrzeuge leerschiessen, so dass du sie mit infanterie einnehmen kannst

    - Nutzt ihr Tarnkappenbomber (evtl. mit Bunkerbuster)?? Ich finde die kosten nur Generalspunkt, und irgendwie bin ich mit Raptoren oder Auroras viel besser bedient... Hab das Gefühl die Stealthdinger hauen nicht wirklich rein.
    nutz am besten die sufu

    - Bringt es im Earlygame was, Toxintraktoren oder Flammenpanzer zu bauen? Rushes dürften ja eher mit RPGs in Humvees oder Terrortechs geführt werden...
    china hat keine terrortechs und nen flammenpanzer killt solange er nicht aufgehalten wird quasi ne komplette base in 2 minuten

    - bringt es was Saboteure oder Entführer als GBA zu bauen? Was ist mit dem bewaffneten Mob? Der rockt ja ziemlich, wenn er mit AKs ausgerüstet ist. Leider treffen meine in solchen Gebäuden immer auf Blendgranaten, Feuer, Toxin oder so Zeugs... Wie setzt ihr die Jungs ein?
    saboteure und entführer machen nur beim tarngeneral wirklich sinn.


    - Welche USA-Strat-Taktik ist zu empfehlen, und warum?
    SnD=search an destroy in den meisten fällen

    - nutzt ihr bei den US-RPGs diese Laser-Zielerfassungg?
    jup. ist sehr oft sehr spielentscheidend
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  19. #39
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.01.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    5
    Und nochmal ich mit Fragen-Nachschub ^^

    - was bedeuten bei der Nennung der Parteien/Generäle z.B. vGBA? GBA ohne speziellen General, sozusagen "pure"??

    - Ich hab irgendwo mal gelesen, dass die Raketenangriffe (z.B. SCUD-Werfer) vom TNT-GBA mehr Schaden machen sollen, im Handbuch steht aber nix dazu. Stimmt das?

    - Was bringt beim TNT-Gen das "Sprengen"-Upgrade? Das finde ich macht sehr wenig Schaden, kostet aber 2000$. Oder nutzt man das eher als "Nebeneffekt", wenn der GEgner einen killt und dabei selbst noch Dmg kriegt?

    - Warum bauen so viele von euch Scud-Werfer? Ich finde die brauchen nen Gen-Punkt, sind langsam, sehr verwundbar, schießen langsam, Raketen können von Abwehrstellungen abgefangen werden, usw...

    - Gibt es eine "Standar-Buildorder" für die Generalspunkte?

    - nutzt ihr Kampfbusse? Ich find die irgendwie zu lahm

    - was ist am Stealthgen so toll? Es kostet ein Schweinegeld die ganze Basis zu tarnen, und n Ami z.B. mit Spähdronen oder so kann die Basis eh leicht enttarnen... Und wenn ich da jetzt nix verwechsel, kann der Stealth nichtmal Scorps bauen

    - Wo ist von der Anwendung her der Unterschied zwischen AP Truppentransportern mit RPGs besetzt und Horchposten mit RPGs? Beide transportieren Infs, lassen die rausschießen und enttarnen Feinde.

    - Was macht die Bunkerbusterbombe der WA? Macht die besetzte AP-Bunker und besetzte GBA-Tunnensysteme leer? Die wird so selten eingesetzt, dass ich nichtmal die genaue Funktion kenne

    - Was bringen bei GBA die Kulissen, wenn man sie upgraded? Dass man mehr Kulissen in der gleichen Zeit bauen kann als echte Gebäude und die dann parallel und ohne Hilfe eines Arbeiters zum echten Gebäude upgraden kann?

    - Sind MIGs mit Atombomben oder mit Napalm besser? Die Animation von getroffenen Tanks die hochfliegen ist zwar bei der A-Bombe besser, aber ich vermisse beim Gebäudeangriff das lange Nachbrennen des schwarzen Napalms. "Gefühlt" macht die A-Bombe weniger Schaden.

    Hoffe ihr könnt mir nochmal helfen

    Lg N-Lost

  20. #40
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Zitat Zitat von N-Lost Beitrag anzeigen
    Und nochmal ich mit Fragen-Nachschub ^^

    - was bedeuten bei der Nennung der Parteien/Generäle z.B. vGBA? GBA ohne speziellen General, sozusagen "pure"??
    Korrekt, frag mich nicht warum man da ein "v" davor setzt. Vielleicht weil plain vanilla so etwas wie "ganz einfach" heißt und das "v" für vanilla steht

    - Ich hab irgendwo mal gelesen, dass die Raketenangriffe (z.B. SCUD-Werfer) vom TNT-GBA mehr Schaden machen sollen, im Handbuch steht aber nix dazu. Stimmt das?
    Ja das stimmt, siehe auch diesen Post hier

    - Was bringt beim TNT-Gen das "Sprengen"-Upgrade? Das finde ich macht sehr wenig Schaden, kostet aber 2000$. Oder nutzt man das eher als "Nebeneffekt", wenn der GEgner einen killt und dabei selbst noch Dmg kriegt?
    Der Schaden ist nicht gering, der ist sehr stark. Gerade von den Sprengbikes, die dann nicht mehr das Ziel richtig rammen müssen, einen Explosion daneben reicht auch für ordentlichen Schaden. Und der größte Vorteil des Upgrades und des gesamten TNT Generals ist das Sprengen Upgrade in Verbindung mit dem Rebellen Hinterhalt (Generalsfähigkeit). Setze mal die Fähigkeit auf Stufe 3 in eine gegnerische Armee und sprenge alle Rebellen in die Luft
    Damit kann man sogar Superwaffen zerstören, wenn die Rebellen davor noch eine Weile darauf schießen bevor sie sich sprengen.


    - Warum bauen so viele von euch Scud-Werfer? Ich finde die brauchen nen Gen-Punkt, sind langsam, sehr verwundbar, schießen langsam, Raketen können von Abwehrstellungen abgefangen werden, usw...
    Eigentlich werden Scud Werfer so gut wie nie gebaut, vielleicht hast du dir Replays von schlechteren Spielern angeschaut oder von no Rush spielen.

    - Gibt es eine "Standar-Buildorder" für die Generalspunkte?
    Es gibt mit jeder Armee Generalsfähigkeiten die nützlicher sind und andere die weniger taugen. Daher gibt es schon sowas wie eine grobe Richtlinie wie die Punkte meist verteilt werden, kommt aber auch oft auf die Spielsituation, den eigenen Spielstiel und den Gegner an.

    - nutzt ihr Kampfbusse? Ich find die irgendwie zu lahm
    Kampfbusse (=BattleBusse = BB's) sind gegen alles extrem stark, beladen mit 7 RPG's und nem Jarmen eine schwere Allzweckwaffe. Außerdem kann man davon auch 5 Stück oder noch mehr bauen, macht 40 RPG's oder noch mehr, wenn die auf was feuern...uiuiui
    Im Lategame baut man mit GLA entweder Buggies oder BB's.


    - was ist am Stealthgen so toll? Es kostet ein Schweinegeld die ganze Basis zu tarnen, und n Ami z.B. mit Spähdronen oder so kann die Basis eh leicht enttarnen... Und wenn ich da jetzt nix verwechsel, kann der Stealth nichtmal Scorps bauen
    Die ganze Basis zu tarnen macht auch erst mal keinen Sinn außer man hat genug Geld übrig, aber den Palast (mit 5 RPG's besetzt = unsichtbare, sehr starke Verteidigung) oder Scudstürme zu tarnen ist ziemlich genial. Außerdem sind Tunnel getarnt, Buggies billiger als mit anderen GLA's und die Tarn-Fähigkeit auf Stufe 5 ist auch richtig gut. Man stelle sich nur rmal 10 unsichtbare Battlebusse vor
    Scorps braucht man nicht, dafür hat man Entführer und RPG's / Vierlinge.
    Der Stealth General ist extrem stark aber auch nicht so einfach zu spielen.


    - Wo ist von der Anwendung her der Unterschied zwischen AP Truppentransportern mit RPGs besetzt und Horchposten mit RPGs? Beide transportieren Infs, lassen die rausschießen und enttarnen Feinde.
    Ein Truppentransporter kommt mit 8 (oder 10 ) Rotgardisten aus der Waffenfabrik, nur im Horchposten sind RPG's drin.

    - Was macht die Bunkerbusterbombe der WA? Macht die besetzte AP-Bunker und besetzte GBA-Tunnensysteme leer? Die wird so selten eingesetzt, dass ich nichtmal die genaue Funktion kenne
    Ja das tut sie. Räumt Bunker, Paläste, Tunnel (Einheiten fliegen alle raus, paar gehen kaputt) und die Flieger sind getarnt (eh schon), also ab einer gewissen Anzahl auch gegen Einheiten und Abwehrtürme sehr stark. Werden aber nur sehr selten verwendet.

    - Was bringen bei GBA die Kulissen, wenn man sie upgraded? Dass man mehr Kulissen in der gleichen Zeit bauen kann als echte Gebäude und die dann parallel und ohne Hilfe eines Arbeiters zum echten Gebäude upgraden kann?
    Kulissen? Nach etlichen Jahren GLA spielens hab ich die Teile nie gebaut^^

    - Sind MIGs mit Atombomben oder mit Napalm besser? Die Animation von getroffenen Tanks die hochfliegen ist zwar bei der A-Bombe besser, aber ich vermisse beim Gebäudeangriff das lange Nachbrennen des schwarzen Napalms. "Gefühlt" macht die A-Bombe weniger Schaden.
    Gegen bewegliche Einheiten ist auf jeden Fall das Nuklearupgrade stärker, lohnt sich auf jeden Fall! Gegen Gebäude hast du Recht, macht das Napalm Teil mehr wegen dem langen brennen und dem großen Flächenschaden. Aber wenn man kann kauft man immer das Nuklearupgrade, lohnt sich auf jeden Fall, Einheiten nehmen massiven Schaden.

    Hoffe ihr könnt mir nochmal helfen

    Lg N-Lost
    Geändert von Ka$$aD (23.02.2009 um 14:40 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Paar kleine Fragen
    Von Psychox im Forum Strategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:58
  2. Ein paar kleinere Fragen zur Funktionalität
    Von muzzel im Forum Generals
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 17:16
  3. ein paar Fragen zu GLA beim Random Mirror
    Von U2k im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 00:56
  4. Ein paar Fragen
    Von Syphire im Forum Generals
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 17:44
  5. ein paar Fragen
    Von raptorsf im Forum Codex-Open
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 14:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •