+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Airforce gegen GBA und China

Eine Diskussion über Airforce gegen GBA und China im Forum CCG/ZH Strategien. Teil des Generals-Bereichs; Ich hab jetzt des öfteren mit Airforce gespielt komm aber leider nicht wirklich auf nen grünen zweig mit denen! Gegen ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    18.03.2004
    Ort
    Gleisdorf/Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    5

    Airforce gegen GBA und China

    Ich hab jetzt des öfteren mit Airforce gespielt komm aber leider nicht wirklich auf nen grünen zweig mit denen! Gegen USA hab ich nicht wirklich Probleme aber sobald ich gegen einen GBAler oder einen Chinesen spiele verlier ich fast jedes Game. Gegen die GBA hab ich manchesmal noch ne Chance mit nem Combat Chinook aber durch die Gatlings der Chinesen fällt diese Taktik leider ins Wasser! Mit den Humvees klappts auch das eine oder andere mal jedoch ist es bei mir leider so das ich, wenn ich meinen Gegner nicht durch den Rush besiege, danach keine Chance mehr habe. ich weiß einfach nicht was ich mit den fliegern anfangen soll die werden mir immer sofort weggeschossen und im späteren Spielverlauf sind die humvees auch nicht wirklich zu gebrauchen finde ich! Außerdem verlier ich immer mein zweites versorgungsdepot bzw. den Ölturm und dann ist das spiel meistens gelaufen!

    Nun ein paar Fragen:
    Worauf geht ihr mit den Raptoren, worauf mit den Stealth und worauf mit den Auroras?
    Wie verdeitigt man das zweite Versorgungszentum/die Hauptbasis?
    Wie setz ich Helis am besten ein da sie gegen Vierlinge und Gatlings wirklich überhaupt keine Chance haben?
    Wann kauft ihr welche upgrades für die Flieger?
    Was ist die beste einstellugn im Stratzentrum?


    Ich weiß das es meist auf die situation ankommt aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem ein paar tips geben.

    Schönen Dank im Vorraus
    PapaJoe

  2. #2
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    wenn du helis getarnt hast und das raketenupgrade hast machen die die vierlinge locker platt ohne Verluste. du musst immer über die vierlinge fliegen und dann die raketen auf die vierlinge schiesen lassen. wenn sie verteilit sind jeden helix auf andres vierling schiesen lassen. und die vierlinge sind in der ersten stufe ohne upgrade sehr schelcht gegen helis würd ich mal sagen. die brauchen ziemlich lange bis nen heli unten ist.

    Was ist die beste einstellugn im Stratzentrum?
    kommt drauf an. bei humvees zerstörung da sie dann weiter schiesen und du nicht so nahe an die panzer fahren musst. und wenn du tomahawks baust gegen bunkerer ist das auch gut. bombardement ist gut wendu z.b. fast nur mit raptoren oder helix kämpfst weil da bringt höher reichweite net viel.
    Geändert von Ghosttalker (24.03.2004 um 21:51 Uhr)

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Thoniel
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    bremen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.016
    Name
    jaap
    einstelluungen im strat center betreffen keine luft units.

  4. #4
    Gefreiter
    Avatar von Cool Noob
    Registriert seit
    24.03.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    114
    Ich schicke hier erstmal ein "Hallo zusammen!!" in die Community!

    @ Papajoe

    Ich spiele fast ausschliesslich Air. Das dumme am Airgen ist das du eigentlich keine Einheit wirklich pumpen und mit Masse die ganze Karte plattmachen kannst. (Jaja, Rockvees, ich weiß, aber ein Vollbesetzter kostet nun mal seine 2300$ + nochmal 800 für TOW, und jeder Gegner der halbwegs bei sinnen ist weiß das das Ding ziemlich allergisch auf Raketenbeschuß reagiert)
    Somit ist man gezwungen zu kombinieren.

    Die, bei den meisten so unbeliebten, Stealths haben den haargenau selben Zweck wie in Wirklichkeit: die Luftabwehr des Gegners lahmzulegen und somit den Weg für den Rest freizumachen. Man sollte immer daran denken das man als Air gegen Raketenbeschuß vom Boden aus relativ immun ist. Solltest du auf Quads/Gatlings/Laser treffen sieht die Sache schon wieder ganz anders aus! Gegen IBG empfehle ich dir Bunkerbuster-Upgrade!

    King Raptors sind eigentlich sowas wie deine Panzer, mit einem entscheidenden Nachteil: Mangel an Hitpoints. Da hilft dir auch das Täuschkörperuprgrade nicht sonderlich weiter, weil nur Raketen darauf reagieren. Mit Raptors einen guten Angriff durchzuziehen erfordert ein bisschen micro, denn bei manchen gegnerischen Einheiten brauchts nur einen, bei manchen 2 usw.
    Dann schießen sie ihre Missiles raus und kehren um! (Bei "Patroullie" feuert das Ding nur bis der Gegner erledigt ist, beim direkten Angriffsbefehl alles was er hat!)
    Mit Raptoren kannst alles attackieren was so kreucht und fleucht.
    Sind aber nicht effektiv gegen Inf und AirDefense! Das Missile-Upgrade entwickeln sobald Geld dafür vorhanden ist!

    Auroras sind eigentlich nur gegen Gebäude wirklich durchschlagend. Basedefense ist auch anfällig. Hin und drop ist kein Ding, das Problem stellt der Rückweg dar, weil der Bomber aus unerklärlichen Gründen 50% seiner Geschwindigkeit einbüßt.
    Und das kann ganz schön ins Geld gehen!

    Auf die Verteidigungsfrage will ich eigentlich gar nicht eingehen, aber hast schon mal folgende Kombi überlegt:
    1xChinook + 1xDozer + 1xRocket-Bot + 2xRanger???

    Helis:

    @ Ghosttalker
    ohne Verluste? Locker platt?
    Da müssen die Chomanches aber in mords Überzahl daherkommen! Die IBG baut Quads praktisch von Beginn an, und bis die Raketen und das Tarn-Upgrade entwickelt sind vergeht so viel Zeit - Gegen Quads/Gatlings gibts einige bessere Möglichkeiten...

    Upgrades: Bei Bedarf!

    Srategiezentrum: Nachschubwege sichern! Schlachtplan je nachdem was du grad machst, Scouten, Verteidigen oder Angreifen. 2

    @ ThonieL
    Wie has du das rausgekriegt? Mir wär das gar nicht aufgefallen!

    greez
    Manchmal muss man von der Couch aufstehen, um auf der Couch sitzenbleiben zu können...

  5. #5
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking


    Stimmt raptoren sind haargenau wie panzer.
    Nur das sie flugzeuge sind

    Und zu wenig hitpoints haben sie nicht.Das stimmt schon.

    Du kannst den auch nur richtig schaden mit gatts machen
    womit auch sonst gibt ja nichts anderes.


    Naja da ich nicht air spiele kann ich nicht besonders viele taktiken anbieten aber bau einfach 3-4 geschützstellungen rpgs +ggf schutzanzüge und helis.
    Gegen die meisten anderen parteien kann man raptoren sowieso kaum gebrauchen weil die einfach zu langsam sind mit der vernichtung! da brauchste nur 3 gatts und holst genug wieder runter fetrig ^^
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  6. #6
    Gefreiter
    Avatar von Cool Noob
    Registriert seit
    24.03.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    114
    Und zu wenig hitpoints haben sie nicht.Das stimmt schon.
    Du meinst wohl "zu viele hps"?

    Gatts, Quads, Avenger, stationäre Gatts, Laser Turret, wenn sie am Boden stehen einfach das Flugfeld mit Panzern o.ä. einebnen, es gibt so viele Möglichkeiten (die Laserabwehr gegen rocks hält auch nicht ewig, zählt mal nach wie viele raketen ein Raptor abwehren kann...)

    Vergiss die Artilleriegeschütze -> viel zu langsame Feuerrate!
    Patriot-Stellungen sind weitaus besser! Artillerie zum Support der Patriots etwas weiter zurückverlagert (Reichweite!), das hält ne Weile. Abgesehen davon sparst du dir die Schutzanzüge, weil Säure/verstrahlung auf Gebäude so gut wie garkeine Auswirkung hat.
    Das is ne Milchmädchen-Rechnung:
    Geschütz (1000$) + 4 Rock-Bots (1200$) + Schutzanzüge (1000$) macht 3200$ für eine Verteidigung mit max.1400 Hitpoints. Wenn die Raketen-Jünger im Geschütz sitzen, hast kein Laserlock, und sie gehen mit dem Geschütz drauf, draussen machen sie`s gegen nen Rush nicht lange (umfahren!)
    Da hält 2x Patriot (2000$) und ein Geschütz dahinter (1000$) für 3000$ mit 3000 Hitpoints mehr aus, hat mehr Feuerkraft. Einziger Nachteil: du brauchst 6 Einheiten Strom für den Akt...

    Deine 3 Gatts pack mal lieber gleich wieder weg. Welcher Air ist so durchgeballert und fliegt einen Angriff mit Raptoren über 3 Gatts hinweg? Da kann ich gleich mit Rangern Nuke-Ovis angreifen!

    Greez
    Geändert von Cool Noob (26.03.2004 um 13:28 Uhr)
    Manchmal muss man von der Couch aufstehen, um auf der Couch sitzenbleiben zu können...

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von sunrise
    Registriert seit
    09.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    879
    Nick
    shockwave^

    Re: Airforce gegen GBA und China

    Original geschrieben von papajoe

    Nun ein paar Fragen:
    Worauf geht ihr mit den Raptoren, worauf mit den Stealth und worauf mit den Auroras?
    Wie verteidigt man das zweite Versorgungszentum/die Hauptbasis?
    Wie setz ich Helis am besten ein da sie gegen Vierlinge und Gatlings wirklich überhaupt keine Chance haben?
    Wann kauft ihr welche upgrades für die Flieger?
    Was ist die beste einstellugn im Stratzentrum?
    Mit den Raptoren geh ich als erstes immer auf die Dozer (verlangsamt Aufbau von Verteidigungsanlagen), danach auf die Chinooks bzw. Trucks. (verlangsamt Einkommen), oder aufs Kraftwerk (Radar weg, Gebäude + Units werden langsamer gebaut).

    Auroras sind am besten gegen Gebäude, besonders CC oder SWs, eignen sich aber auch super, wenn ein paar Panzer (eng beieinander) angerollt kommen!!!

    Im Stratzentrum am besten Search & Destroy: Rockvees + Defense Vorteil und wenns haarig wird auf Hold the Line gehen.

  8. #8
    Gefreiter
    Avatar von Cool Noob
    Registriert seit
    24.03.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    114
    Mit den Raptoren geh ich als erstes immer auf die Dozer (verlangsamt Aufbau von Verteidigungsanlagen), danach auf die Chinooks bzw. Trucks. (verlangsamt Einkommen), oder aufs Kraftwerk (Radar weg, Gebäude + Units werden langsamer gebaut).
    Das mag gegen China/USA wohl funzen,vielleicht sogar ziemlich gut, aber IBG? Ein oder 2 gut platzierte Gatts in der Gegnerbasis und du kannst die Taktik eigentlich abschreiben, weil dann vielleicht 50% von den Jungs wiederkommen...
    Andererseits, wenn man gut scoutet kommt man sicher über Umwege noch in die Basis (Wegpunkte setzen!)...

    greez
    Manchmal muss man von der Couch aufstehen, um auf der Couch sitzenbleiben zu können...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. tarn und laser gegen nuke und toxin
    Von Sense im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 13:55
  2. gut gegen GBA!!!
    Von mirko im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 20:28
  3. usa gba vs china usa
    Von Dark-Kane im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2003, 20:49
  4. Krieg Gegen Gsl Und Stb!
    Von HerrJesus im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.02.2002, 23:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •