+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 106

Verkaufen des Haupthauses

Eine Diskussion über Verkaufen des Haupthauses im Forum CCG/ZH Fairplay. Teil des Generals-Bereichs; Guten Tag beisammen. Ich habe eine Frage und wäre Euch sehr verbunden, ehrliche Antworten zu erhalten. Die Sache mit dem ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW

    Verkaufen des Haupthauses

    Guten Tag beisammen.


    Ich habe eine Frage und wäre Euch sehr verbunden, ehrliche Antworten zu erhalten.

    Die Sache mit dem Provozierens eines Async sobald man das HQ des Chinesen unter andauerndem Beschuss verkauft, ist ja hinlänglich bekannt.

    Mich würde jedoch interessieren wie Ihr die folgende Situation einschätzt:

    Team 1 ist eindeutig am gewinnen - dessen ist sich Team 2 durchaus bewusst. Bei dem 3v3 hat bereits ein Spieler aus Team 2 aufgegeben. Ein Spieler aus Team 1 fährt in die Base eines Spielers von Team 2 (Chinese) und feuert auf dessen HQ. Während nun das HQ von jenem Spieler unter Beschuss steht (und dies bereits seit mehreren Sekunden!) fällt dem Besitzer des HQ spontan ein, er könne das entsprechende Gebäude ja verkaufen. Dies tut er dann auch schnell im Chat kund.
    Nun verlangt somit der Besitzer des HQ (dessen Existenz ohnehin schon an einem seidenem Faden hängt, weil er im Grunde kaum noch Einheiten besitzt), daß der übermächtige Angreifer sofort das Feuer einstellt - was dieser jedoch nicht macht (aus welchen Gründen auch immer).
    Während nun das HQ unter Beschuss ist, verkauft der Spieler (aus dem verlierendem Team 2) das HQ! Und es kommt, was kommen muss: Async.
    Nun kommt es zu verbalen Entgleisungen seitens des Team 2. Team 1 muss sich anhören, ausschließlich aus "Newbies" zu bestehen und den Async provoziert zu haben.

    Mal ehrlich: ist dies Eurer Meinung nach fair? Sind die Vorwürfe haltbar? Darf ich ein HQ eines Chinesen nicht beschießen, weil ich Angst haben muss, daß dessen Besitzer dies dann verkauft, einen Async herbeiführt und mir anschließend die Schuld für den Async in die Schuhe schiebt?

    Ich frage primär, weil dies von Mitgliedern eines relativ bekannten Clans wie beschrieben vollzogen wurde.


    Schöne grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  2. #2
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Hm, er hat geschrieben das er verkaufen will, das ist fair.
    Doch das er es trotzdem verkauft obwohl er merkt das der gegner das feuer nicht einstellt ist unfair, da er den Async in kauf nimmt.
    Man kann sich über diese situation aufregen aber mit cheaten würde ich es nicht gleichsetzen!
    Beleidigungen darf man sich öfters anhören, viele leute in ccg sind geistig noch nicht so reif das sie sich anders verteidigen können .

  3. #3
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cerberus
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Südbayern
    Alter
    38
    Beiträge
    443
    also ich schiess schon auf das china-hq, aber immer mit dem finger über der "S"-Taste, um den beschuss sofort zu stoppen, sobald er verkauft. hat bis jetzt immer geklappt - nie kam ein asynchroner spielfehler oder so

    im zweifelsfall halt einnehmen.

    aber an die ehre oder das fair play würde ich nicht appellieren - da bist du nämlich meist verlassen 2
    das finde ich sehr schade, aber viele jahre C&C online haben mir eben genau das gegenteil bewiesen

  4. #4
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Psys-Xet
    Registriert seit
    03.05.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    551
    Mal ehrlich: ist dies Eurer Meinung nach fair? Sind die Vorwürfe haltbar? Darf ich ein HQ eines Chinesen nicht beschießen, weil ich Angst haben muss, daß dessen Besitzer dies dann verkauft, einen Async herbeiführt und mir anschließend die Schuld für den Async in die Schuhe schiebt?
    yip.


    sogar Leute von denen man sowas nicht erwartet machen das alzu gern.. die freistesten erbauen sich auch überrall neue CCs um einen async evtl auch selbst hervorzurufen...
    *zu jemanden schiel*

  5. #5
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Wenn HQ-Sale sogar noch angekündigt wird, dann muss man meiner Meinung nach das Feuer mit sofortiger Wirkung stoppen. Wenn nicht, darf der Gegner sein Glück versuchen und das HQ sellen.

    Anywayz: ich mach's zwar nicht, aber meinen Members habe ich zB nicht verboten, HQ zu sellen. Sollen sich die Gegner bei EA beschweren. Weil manchmal klappt's ja auch und das kann man ja nicht vorraussehen...

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Anscheinend besitze ich nicht den Intellekt, um diese Logik zu verstehen.

    Ich beschiesse ein HQ mit ein paar Tanks und muss den Beschuss ständig überwachen, weil es könnte ja sein, daß der Besitzer des HQ unmittelbar vor der Zerstörung sich plötzlich überlegt, er könne das Ding ja auch verkaufen.
    Jetzt könnte man natürlich argumentieren, man soll von der Zerstörung des Gebäudes generell absehen und ausschließlich die Alternative des Übernehmens von Gebäuden nutzen. Dies kann aber auch nicht die ultimative Lösung sein, weil man ja nicht ständig die hierfür erforderlichen Einheiten im Feindesland zur Stelle hat.
    Geht man davon aus, die Verfahrensweise des Verkaufens eines China-HQ unter fortwährendem Beschuss ist legitim - so eröffnet sich bereits das nächste diskussionswürdige Thema: wieviel Zeit muss zwischen der Ansage des Besitzers jenes HQ und der Einleitung zum Verkauf liegen? 3 Sekunden? Oder 8? Oder gar 20? Wer regelt dies?

    Ich halte diese "Option" (welche zudem ja nur für China-Spieler offensteht) für nicht haltbar und schlichtweg ungerecht. M. E. sollte dies einfach von China-Spielern unterlassen werden. Frei nach dem Motto: Das Haupthaus wird beschossen von Bodeneinheiten und somit hat dessen Besitzer einfach Pech gehabt. Schließlich hat man in der Regel genügend Zeit, vorrückende Einheiten zu registrieren und somit rechtzeitig das Gebäude zu veräußern. Denn sobald der Verkauf im Gange ist, darf der Angreifer ohnehin nicht mehr auf das HQ feuern - dies wäre schließlich sein Fehler/Verhängnis.


    Offenbar habe ich da völlig falsche Vorstellungen...


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  7. #7
    ich kann mich lord seibrich nur anschliessen. ich war derjenige, der das china hq beschossen hatte. blos schaue ich bei den meisten kaempfen nicht zu. fuer mich ist das schlicht und ergreifend eine frage des fair play. aber anscheinend kann man fair play nichteinmal von bekannteren bzw. groesseren clans erwarten. sind sie am verlieren, sind alle mittel recht (beschimpfungen, provozierter async,.....).

    ccg ist nur ein spiel.
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Psys-Xet
    Registriert seit
    03.05.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    551
    ich greife NIE das HQ an, was mcih in einigen Situationen auch sehr angekotzt, weil ich imemr damit rechne, das der Gegner es verkaufen wird... es ist nämlich meistens der fall, das wenn es schon geflamed wird, der gegner am verlieren is... und somit ihm der async recht praktisch kommt...

    ja, jedenfalls ist es meistens ein nachteil das man das hq nich angreifen darf, aber nunja, thats live...

  9. #9
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Original geschrieben von Psys-Xet|HFD
    ich greife NIE das HQ an, was mcih in einigen Situationen auch sehr angekotzt, weil ich imemr damit rechne, das der Gegner es verkaufen wird..
    Naja ankotzen tuts mich nicht,aber bei leuten wo ich mir nicht sicher bin,attackiere ich das HQ nie,ja und du hast auch recht damit,daß es meist die leute sind,die vorher schon rummeckern!!


    mfg

  10. #10
    Senior Poster
    Avatar von oldstars
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Wentorf bei Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    6.867
    Nick
    Oldstars + clan
    Clans
    [-MUM-]
    also so wie du es geschrieben hast war es ein 3 vs3 b.z.w 3 vs 2 weil ja iener schon aufgegeben hatte
    und da dieses problem ja hinlänglich bekannt ist
    ist es schon euer risiko das hq weiter zubeschiessen ohne drauff zuachten was weiter passiert
    also mit den m8 wo ich spiele wird generell keine china hq mehr beschossen und einer der drei wird schon was in der nähe der base stehen haben
    besonders wenn man weiss das es sich um china handelt und wenn dann deine m8 nicht drauff reagiert wenn schon angekündigt wird das er es verkauft hm
    dann würd ich sagen hat er nicht aufgepasst oder einfach nur gepennt
    also an eurer stelle wür ich das lassen mit china hq beschuss
    ihr seht ja was bei raus kommen kann
    Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  11. #11
    @ Oldstars

    bist du Oldstars|HawKs?
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  12. #12
    Unteroffizier
    Avatar von Lupin
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Veitshöchheim
    Alter
    28
    Beiträge
    688
    nicht so keyser bitte
    btt: wenn man eh am losen ist sollte man nicht wegen 1000 $ einen sync error riskieren
    Is mir scheißegal wer dein Vater is, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!

  13. #13

    Happy

    na na na lupin. wie war das mit dem glashaus?

    ausserdem was ist an einer frage spam?
    muss ich das verstehen?
    denke nicht

    @ oldstars:
    ich habe mir das replay nochmal angeschaut. ich habe das hq bestimmt schon 10 sek. beschossen und dann hat er es erst verkauft. er war sich also durchaus bewusst wenn er sein hq verkauft, das async eintritt. das war absicht, unfair und kindisch.
    Geändert von Keyser (09.09.2003 um 14:04 Uhr)
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  14. #14
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Original geschrieben von Lupin
    wenn man eh am losen ist sollte man nicht wegen 1000 $ einen sync error riskieren
    Anders herum: wenn man am verlieren ist, kann einen jeder Cent retten...

    Anywayz: wenn man den Gegner schon soweit hat, dass man problemlos sein HQ attacken kann, kann man doch auch gleich schnell seine Lotus holen und es einnehmen. Ich mach's immer so. Bzw. wenn man keine Lotus hat, greift man eben die anderen Gebäude an und lässt das HQ stehen. Denn wenn der Gegner dann nur noch 'n HQ hat, kann er ja sowieso nichts mehr machen... (außer vielleicht Artilleriebeschuss lolo)

    Die krassere Variante: einfach nicht mehr gegen China spielen
    Original geschrieben von Keyser
    ausserdem was ist an einer frage spam? muss ich das verstehen? denke nicht
    Deine Frage war insofern Spam, dass sie nichts mit dem Thema zu tun hatte. Nächstes mal bitte den PM-Service nutzen - thx!

  15. #15
    sie hatte schon mit dem thema zu tun

    rost

    da hier hauptsaechlich clanspieler der meinung sind, dass man das hq verkaufen darf und wenn man es angreift einen syncloss provoziert, frage ich mich wie es in den ligen gehandhabt wird. ist es dort auch legal? darf man chinahaupthaeuser nur uebernehmen? oder darf man ueberhaupt keine haupthaeuser angreifen? erbmaermlich..........
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  16. #16
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Bei CCG-Ladder.com gibt's glaube ich in dieser Richtung gar keine Festlegungen - bzw. hab bisher noch nix dergleichen gefunden. In Ligen spielen sowieso meist professionelle Spieler, die sich dann in solchen Situationen auch anders zu helfen wissen bzw. sich kurz absprechen: ''plz stop attacking my hq so I can sell it'' oder so...

  17. #17
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    keyser die frage hatte 0 mit dem thema zu tun also unterlass sowsa in zukunft bitte

    danke^^

    btw mir isses egal ob da sync error kommen könnte ich hatte sowas noch nie direkt beim hq beschuss.......

  18. #18
    Unteroffizier
    Avatar von Lupin
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Veitshöchheim
    Alter
    28
    Beiträge
    688
    und legende, ich ging aus der situation ist das man gar keine chance mehr hat(außer gegner ist sau blöd )
    Is mir scheißegal wer dein Vater is, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!

  19. #19

    macht euch selber ein bild

    Vielleicht
    Wahrscheinlich
    Eventuell

    vs.

    Bloody|HawKs
    Neo|HawKs
    Oldstars|HawKs

    viel spass
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • 0
      1. Replay knuddeln
      Version: 1.06
      Twilight Flame
      Twilight Flame
      Fraktion Name Team
      GLA Vielleicht Team 1
      USA Wahrscheinlich Team 1
      GLA Eventuell Team 1
      China Oldstars|HawKs Team 2
      Random l3loody|HawKs Team 2
      USA Neo|HawKs Team 2
      Dateityp: zip async hawks.zip (63,9 KB, 18x aufgerufen)
    In case of emergency my ass can be used as a floatation device.


  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Fazit : Ich (bzw. wir) liegen im Unrecht mit unserer Auffassung. Man darf als Chinese durchaus den bekannten Bug des Spiels ausnutzen. Wannimmer das HQ unter Beschuss steht, darf ich unmittelbar nach Ankündigung den Verkauf einleiten und somit einen Async provozieren. Denn diese Option ist
    a) legal
    b) durchaus fair (schließlich hat man die Aktion angekündigt)
    c) moralisch vertretbar (denn schuld ist allein der Angreifer).

    Offenbar stehen wir mit unserer Meinung alleine und wir sollten diese konservative Einstellung bezügl. Fairplay revidieren.

    Nun meine bislang unbeantwortete Frage, die sich in einem solchen Fall nicht vermieden lässt: Wieviel Zeit muss zwischen Ankündigung und Ausführung zum Verkauf des China-HQ verstreichen, damit die Veräußerung "legal" ist? Dies Frage bedarf zwingend einer Antwort. Denn ich möchte mir ja nicht auch noch sagen lassen müssen, ich als Angreifer habe zu spät reagiert ("gepennt", wie oben so treffend formuliert wurde) und trage die alleinige Schuld am Async. Denn offenbar muss man als China-Gegner jederzeit auf alles gewappnet sein...

    Meine Intention war es im Übrigen keinesfalls hier den Clan der HawKs zu attackieren und oder zu diffamieren. Ich hätte auch das Replay nicht gepostet...

    Außerdem würde mich interessieren, wie dies bei Ligen aussieht. Keyser sprach die Problematik bereits an. Wie lauten bei Ligen die Entscheidungen diesbezüglich?

    Letztlich möchte ich hinzufügen, daß ich den Vorwurf des Spams gegen Keyser nicht ganz nachvollziehen kann. Diese Frage war durchaus berechtigt und freundlich gestellt worden. Dies würde schließlich auch die Haltung von Oldstars zu diesem Thema erklären. Ich würde Euch bitten uns nicht anzuflamen, denn auch wir werden dies nicht tun. Mir liegt viel an einer konstruktiven Diskussion fernab jeglicher Beleidigungen oder Geflame. Ich hoffe wir können dieses Gespräch weiterhin auf diesem Niveau fortführen.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Geändert von LordSeibrich (09.09.2003 um 16:17 Uhr)
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ernennung des besten Admins
    Von Dragon im Forum OFF-Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 01:02
  2. Bauhof verkaufen?
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.08.2001, 01:25
  3. startseite des uf
    Von Asgardone im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2001, 16:37
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. gewinner des monats!
    Von m@x im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 01:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •