Thema geschlossen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 183

Ronnan|HFD Gebannt wegen MH verdacht!?

Eine Diskussion über Ronnan|HFD Gebannt wegen MH verdacht!? im Forum CCG/ZH Fairplay. Teil des Generals-Bereichs; Absoulut erbärmlich einen Ban ohne 100%igen Beweis auszusprechen und dann nicht die Courage zu besitzen auf die Gegenargumente der Community ...

  1. #121
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    30
    Beiträge
    411
    Clans
    `4H
    Absoulut erbärmlich einen Ban ohne 100%igen Beweis auszusprechen und dann nicht die Courage zu besitzen auf die Gegenargumente der Community einzugehen.
    Mein Fazit:
    Ich werde nicht mehr UBZ spielen, da ich Angst habe das die Admins meine Ruf schädigen, nur weil ich mehrmals in einem Game ein Schweine luck haben könnte!
    gj ubz-team

  2. #122
    Trink_ma_Wos?
    Avatar von B-TightX
    Registriert seit
    19.08.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    1.698
    Nick
    plan-BB-TightX
    Clans
    plan-B|B-TightX
    vuk, was du da sagst ist völliger blödsinn. Die Ubz verliert in keiner weise ihr gesicht, ganz im gegenteil , sie zieht eine entscheidnung durch , egal ob sie nun richtig oder falsch ist.
    die ubz kann diese entscheidung nicht mehr wieder rufen, da hfd sich ins eigene fleisch geschnitten hat, mit diesem thread.!!

    @chewie, ich kann dich wirklich verstehen, doch vieleicht benutzt ronnan ja wirklich MH. Das weiß leider keiner.
    Ich denke in zukunft sollte man es immer nur noch anhand screens diese Strafen verteilen,da man wegen verdächtigungen , schlecht einen bannen kann. MH 50% zu 50%


    Ich kann mich nur wiederholen. Ohne diesen Thread hättet ihr hfd´ler noch eine reelle Chance auf eine faire Verhandlung, so bleiben die ohren der ubz zu!
    Mfg B-TightXxX
    Geändert von B-TightX (03.05.2004 um 19:13 Uhr)
    /´¯/) (\¯`\
    /¯..// ´¯`·. .·´¯` \\..¯\
    /....// '·. •`·. .·´• .·' \\....\
    /´¯`/'' ''/´¯¯`·¸ `:--·´ `·--:´ ¸·´¯¯`\'' ''\´¯`\
    /''/ / / /¨ /¯\ `·. ' ' .·´ /¯\ ¨\ \ \ \''\
    (''( ´ ´ ¯\/'' '') ;`·-·´; ('' ''\/¯ ' ' )")

  3. #123
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    aha soll man das also so hinnehmen das ronnan cheatet? und wenn die entscheidung falsch ist, was sie ist, ist das für die UBZ noch schlimmer kann mich in der sache nur chewie anschließen... Diese sache Schadet nämlich den Spieler und seinem Clan also sollte man wohl aml bischen aufpassen bevor man solche Vermutungen gleich als Beweis darstellt...
    Der Klügere kippt nach!!!

  4. #124
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    30
    Beiträge
    411
    Clans
    `4H
    Was hat das mit Gesciht verlieren zu tun? Das UBZ ist von der Community für die Community und jeder Mensch ist fehlbar.

  5. #125
    Obergefreiter
    Avatar von Arbeitgeber
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    32
    Beiträge
    238
    Nick
    Arbeitgeber
    Ich sage das es kein mh war.
    es gab, meines erachtens nach, lediglich eine auffälige stelle,
    die mit dem gat am bohrturm.
    Aber das kann zufall sein.
    Bei der stelle mit dem arbeiter am anfang, da bin ich mir sicher das er ihn nicht mit mh gesehen hat, sondern ihn sah weil er dort eine WF bauen wollte.
    Und bei der stelle mit dem Arbeiter und den RPG`s da wollte er, entweder zum feindlichen 2. Nachschublager, warscheinlich um dort arbeiter zu killen,
    Oder er wollte einfach nur scouten ob er sich eventuell auch noch den dortigen nachschub sichern kann.
    Wobei ich eher auf das erstere tippe.


    Ich finde den bann ungerechtfertigt!
    ne Sig? brauch ich die? ^^

  6. #126
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    02.09.2003
    Ort
    Velbert
    Alter
    29
    Beiträge
    43
    Nick
    LiLc
    Clans
    free|
    B-Tight wie hast du rumgeflamet als die esl dich gebanned hat. und da hat die esl auch erst falsch gehandelt. also sag jetzt nicht das es egal ist ob es richtig oder falsch war. ich wollte hier eigentlich nix schreiben weil es bei manchen leuten einfach sinloss ist.

    Für mich steht fest Ronnans bann is nicht gerechtfertig. Admins handeln zu schnell und haben jetzt einen fehler gemacht den sie nicht verbessern wollen.

    Soll ubz doch alle bannen, weil man jedem in irgendeinem replay sagen kann das er dort cheatet. es beweißt es dann zwar nich 100% aber wenn hier 50% reichen sind bald alle gebanned......
    Geändert von Chr1Zz (03.05.2004 um 19:25 Uhr)

  7. #127
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    11.09.2003
    Ort
    Hannover
    Alter
    32
    Beiträge
    48
    Clans
    -[ROCK]-


    ich verstehs einfach net wieso admins, egal ob UBZ oder ESL, solche entscheidungen nie zurücknehmen wollen wenn es offensichtlich fehler waren.
    <br>
    sprich zu der hand!

  8. #128
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    kinders nehm euch das doch mal zum anlass und enwickelt selber ein anti mh tool, der irgendwie den mh blockt oder dei replays im nachhinein auf mh analysiert.

    Ich meine wenn schon die broodwar community selber gegen mh vorgehen musste und ein tool "bwchart" entwickeln musste, dann bleibt der ccg comm auch nicht anderes übrig als selber ans werk zu gehen, ich meien hallloooo? ein blizzard game rafft sich zusammen und tut selber was fürs game, wobei blizzard ja nun wirklich den weltbesten support für ihre games bietet, vor paar tagen kam ein scbw patch 1.11, das game ist über 5 jahre alt und blizz bringt ein patch


    wenn also blizzard gamer selber antic mh tools entwickeln dann muss dei ea community sich erst recht selber um ihren scheiss kümmern, genug fähige leute die sowas könnten wirds in der communiyt geben, genau so wie es genug fähige modder gibt die fähig wären ein balance mod zu machen aber irgendwie ist sowas kein thema in der ccg scene, man ajmmert nur rum aber macht nichts selbst2 nichts auser jammern, man muss sich da nur an den shootern orientieren da macht die community alles selber

  9. #129
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Wie es aussiéht hat sich der Thread somit erledigt.
    UBZ Admins machen was sie wollen, ist ihr gutes recht, ihr tunier......

    Ich habe keinen fehler gemacht in dem ich es öffentlich gemacht habe, es wurde schon auf der UBZ page veröffentlicht.In diesem thread haben wir nur klargestellt das der fehler auf seiten der UBZ admins liegt, die es jedoch nicht einsehen wollen.

    Ich bin für
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  10. #130
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Original geschrieben von Tomcat


    ich verstehs einfach net wieso admins, egal ob UBZ oder ESL, solche entscheidungen nie zurücknehmen wollen wenn es offensichtlich fehler waren.

    SLAP du n00b0r, ALLE ADMINS MACHEN GENEREL KEINE FEHLER!!!!!

  11. #131
    Trink_ma_Wos?
    Avatar von B-TightX
    Registriert seit
    19.08.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    1.698
    Nick
    plan-BB-TightX
    Clans
    plan-B|B-TightX
    @ chewie hast schon recht, mir tut ronnan auch leid.

    @tomcat die ubz wird diese entscheidung nicht zurückziehen da sie nicht ihr gesicht verlieren will. dann heißt es wieder das sie falsch entscheiden und dann wenn irgenteiner gebannt wird, wird er protest einlegen und bla bla bla bla.

    Sie situation ist sichtlich schwierig.

    Aber es würde fast alle der ubz auch hochanrechnen, wenn sie sich selber einen fehler zugesteht und diese Entscheidung einräumt.
    /´¯/) (\¯`\
    /¯..// ´¯`·. .·´¯` \\..¯\
    /....// '·. •`·. .·´• .·' \\....\
    /´¯`/'' ''/´¯¯`·¸ `:--·´ `·--:´ ¸·´¯¯`\'' ''\´¯`\
    /''/ / / /¨ /¯\ `·. ' ' .·´ /¯\ ¨\ \ \ \''\
    (''( ´ ´ ¯\/'' '') ;`·-·´; ('' ''\/¯ ' ' )")

  12. #132
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    wenn man oft spielt, dann hat man halt auch schon erfahrung und weis was gba macht. is ja klar das gba am anfang immer tunnel irgendwo an der base vom gegner bauen will, das der gba ler später von da aus angreifen kann und nerven kann. Gute Spieler wissen das halt und schicken da was hin. Der erste Arbeiter hat er gesehen, als er die wf bauen wollte, aber ich wäre net so weit vor mit dem bulldozer gefahren. Spieler mit wenig Erfahrung wundern sich halt manchmal wenn der eine nen tunnelbau verhindert, aber das ist halt die Erfahrung.

  13. #133
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    Original geschrieben von FirstDai
    Ich habe keinen fehler gemacht in dem ich es öffentlich gemacht habe, es wurde schon auf der UBZ page veröffentlicht.In diesem thread haben wir nur klargestellt das der fehler auf seiten der UBZ admins liegt, die es jedoch nicht einsehen wollen.
    Daraufhin kontaktierten wir AFIREICEE|HFD, der für den CCG Squad zuständig ist und informierten ihn über die Sachlage und unsere Entscheidung. Das Replay stellten wir ihm natürlich auch zur Verfügung. Der einzige Kommentar, den wir von ihm bekamen, bestätigte, dass auch ihm die eine oder andere Szene im Replay verdächtig vorkam und er es sich noch einmal anschauen wollte. Wir hätten das ganze hier gerne erst einmal intern besprochen, um dem Clan HFD unsere Entscheidung noch einmal genau zu erläutern und auch ihre Meinung zu hören. Dazu ist es leider bisher nicht gekommen, stattdessen dieser öffentliche Thread, der konstruktiv gesehen bisher nicht wirklich dazu geeignet ist die Lage um Ronnan zu klären, sondern eher dazu zu dienen scheint, den Ruf des Clans HFD um jeden Preis zu verteidigen.
    where is my mind?

  14. #134
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    15
    Clans
    plan-B
    ich bin mir nicht sicher ob man den MH nicht für einen screenshot abschalten kann... deswegen sollte man demo und eventuell screeni begutachten
    was sagen die Maphacker dazu?

  15. #135
    Trink_ma_Wos?
    Avatar von B-TightX
    Registriert seit
    19.08.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    1.698
    Nick
    plan-BB-TightX
    Clans
    plan-B|B-TightX
    avalone, hast du die neue esl rule gelesen???

    wenn man ss macht muss der wunsch, für einen ss da sein. erst überlegen dann schreiben.
    /´¯/) (\¯`\
    /¯..// ´¯`·. .·´¯` \\..¯\
    /....// '·. •`·. .·´• .·' \\....\
    /´¯`/'' ''/´¯¯`·¸ `:--·´ `·--:´ ¸·´¯¯`\'' ''\´¯`\
    /''/ / / /¨ /¯\ `·. ' ' .·´ /¯\ ¨\ \ \ \''\
    (''( ´ ´ ¯\/'' '') ;`·-·´; ('' ''\/¯ ' ' )")

  16. #136
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Psys-Xet
    Registriert seit
    03.05.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    551
    Original geschrieben von hhg

    aber das ubz team wird die entscheidung wohl net zurücknehmen, sonst verliert es endgültig seine glaubwürdigkeit, so gesehen

    bringt der thread nix...
    glaub mir, das hat es bereits...

    Der Unmut über diesen persönlichen Rachefeldzug der UBZ Admins schlägt sogar in noch ungeahnte Weiten, selbst in der Lobby wird diskutiert. Eine heiße Debatte ist entfacht, wobei Debatte eigentlich das falsche Wort ist, denn zu einer Debatte gehören zwei oder mehr Parteien, in diesem Falle jedoch wird nur hässlich und unschön über die
    absolute Unfähigkeit
    der UBZ-Admins diskutiert. Törichtes, voreiliges Handeln sind hier der ausschlaggebende Punkt die dieser Dole der Vernumft stetig neues Futter einflößt.
    Die letzte Abhilfe der Admins: Die schreckliche Ästimation der Weißheit, Ironie
    Original geschrieben von Mooff Nein ich bin nur ein paranoider kleiner Nubb der von nichts ne Ahnung hat ,

    desweiteren hab ich extrem viel Angst vor HFD, soviel Angst das man sie gar nichtmehr in Worte fassen kann, schliesslich war es ja immer HFD, die mich in CuC vor größte Probleme gestellt haben weil sie so verdammt extrem supergut sind.
    Oder ist es das stille Zugeständnis des Unterbewusstseins ?


    Gut komm ich jetzt zu meiner Analyse des Spiels, denn im Gegenteil zu der UBZ-Crew habe ich versucht die Spielzüge von Ronnan

    nach zu vollziehen und zu interpretieren.

    Ich trete jetzt in die tiefsten und eigentlich selbstverständlichen Abgründe von Generals ein. Ich muss das tun und ich muss

    an einigen Stellen auch ins Detail gehen, ich möchte die Admins damit nicht für dumm verkaufen, aber ich will sehr wohl ihre

    Entscheidung in Frage stellen.

    Frage: Wofür spielt man Random?
    Antwort: Um den Überraschungseffekt auf seiner Seite zu haben.

    Frage: Wie sieht dieser Überraschungseffekt aus?
    Antwort: Ein direkter Rush mit dem Vorteil des durch Zufall bekommenen Generals.

    Frage: Was ist der Vorteil eines Tankgenerals ?
    Antwort: starke Panzer

    Frage: Wo werden Panzer produziert?
    Antwort: In der Waffenfabrik.

    Da diese fundamentalen Fragen jetzt geklärt sind, fahre ich fort.

    Szene1 - Das Workerüberfahren
    Ronnan ist nicht Dumm, er kennt den einzigen Nachteil des Tankgenerals, die langsamen Panzer. Wie kompensiert man diese

    Schwäche? Richtig! Man baut sehr offensive, sehr weit im Feindgebiet diese Waffenfabrik, die Produktionsstätte, für diesen Vorteil genau dieses Generals. Also schickt Ronnan seinen Bulldozer auf die lange Reise und siehe da, ein Worker kreuzt seinen Weg, lässt er ihn leben ? Nein, er überfährt ihn, oh oh, Maphackverdacht Nummer 1 ist entstanden durch einen alltäglichen, ständig gesehenen Einsatz von einem Baufahrzeug. Der Basisaufbau weicht nun von der Norm ab, indem 2 Waffenfabriken gebaut wurden, aber bisher nur ein Nachschublager, jedoch ist ein weiteres Nachschublager direkt vor der Tür.

    Was wird der clevere Chinaspieler jetzt tun?




    Frage: Was ist das Ziel in Generals?
    Antwort: Seinen Kontrahenten zu eleminieren.

    Frage: Wie mach ich das am Besten?
    Antwort: Durch Zerstörung oder durch diplomatischen Feinsinn

    Frage: Wie Zerstöre ich ihn, was brauch ich dazu?
    Antwort: Einheiten, dazu zählen, Panzer, Flugzeuge und Infantrie

    Frage: Worauf muss ich dabei achten?
    Antwort: Das dir das Geld nicht ausgeht, du kannst nicht unbegrenz viel produzieren, nur soviel wie es deine

    Ressourcen zulassen.

    Frage: Wie erweitere ich mein Kapital?
    Antwort: mit dem Sammeln von Rohstoffen, in diesem Fall, Kisten

    Frage: Wie und wo sammel ich Kisten?
    Antwort: An Kistenlagern, du sammelst sie einfach mit LKWs ein, die ihre Fracht an Nachschublagern abwerfen. Am besten du baust diese Nachschublager direkt neben die Kistensammelstätten.


    Szene2 - Der Workerkill an der Exe
    Unser treuer Freund will sich also nun eine Exe(Expansion) sichern um auch im fortlaufenden Spielverlauf genung Ressourcen

    für den Kampf zur Verfügung zu haben. Er schickt also analog zum losgeschickten Bulldozer, eine Eskorte, ein Erkundungstrupp, eine Gatling, los. Diese Gatling findet ein Ziel, einen Worker. Achtung Nummer 2, diese Szene war defenitiv vorraussehbar.

    Szene3 - Das Workerabfangen


    Auf dem Screenshot ist das nicht erkundete Gebiet seitens Ronnan zu sehen. Blau markiert also die Stellen an denen keine

    Einheit von ihm bisher war. Ronnan ist nicht dumm, denn auch er kennt die heimtükische GLA, deren große Stärke darin besteht, sich an jedem Ort komplett neu aufbauen zu können. Also wird er wohl demnähst dieses Gebiet erkunden. Er schickt also an die erweiterte Exe vom Gla eine Gatling, auf dem Weg trifft sie auf einen Arbeiter und 2 RPGS. Und schonwieder hat er ohne seines Wissen die Adleraugen der Admins auf sich gelenkt und hat das Erkunden von unerforschtem, für den Gegner von sehr hohem taktischen Wert belegten, Gebiet für jeden weiteren UBZ-Mitspieler zur Straftat gemacht.

    Szene4 - Der Gatlinghinterhalt

    Auf dem screenshot kann man die Gatling, die für den Tot von einem Worker und zwei RPGs verantwortlich war, sehen, wie sie

    dort dieses Gebiet erkundet hat. Dort steht ein Tunnel, das sieht der liebe Ronnan natürlich. In der oberen Ecke sieht man erneut die Minimap und sie ist von mir wieder blau markiert und wieder steht dieses blau für unsicheres Gebiet. Was bleibt

    jetzt also übrig ?

    Frage: Was passiert wenn die Hauptgeldquelle endweder versiebt oder in Feindeshände fällt ?
    Antwort: Man besorgt sich eine neue

    Frage: Und wie das ?
    Antwort: Man erobert das Oil auf der Karte.

    Der Gla-Spieler hat jetzt nichtmehr all zu viele Orte an denen er sich breit gemacht haben könnte, aber es liegt nahe, das er sich das Oil in der rechten unteren Hälfte sichern wird. Ein Tunnel auf dem Weg dahin steht bereits, also ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Gla versucht auf dem Berg eine befestigte Anlage zu errichten. So, nun schickt der Ronnan also auch dort oben einen scout hin um seine heißgeliebte Lotus nicht in diesen Hinterhalt laufen zu lassen. Und da passiert es erneut: Rücksichtslos schiest die Gatling einen hilflosen Arbeiter nieder und erobert das Oil für sich. Pech gehabt, liebe UBZ-Ler, Oil einnehmen, oder einfach nur die Fürsorge einer Lotus gegenüber, gilt ab nun als schwere

    Straftat und wird mit Account-Reset und auch einem Temp-Ban geahndet.



    Soviel zu meiner interpretation des Games.
    Ist diese Community schon so verdorben, das Skill mit maphack gleich gestellt wird ?
    Ist sie so verdorben, das Admins keine Fehler einsehnen können ?
    Ist sie so verdorben, das Admins keine Fehler einsehen wollen ?

    Es ist schade das ein so guter Spieler aufgrund von Sturheit einiger Admins gebannt wird, ihr habt nicht nur ihn verloren, seid euch da sicher.

    Die Zich neutralen Stimmen können nicht irren.
    Ich persönlich habe meinen glauben in diese community verloren. Vielleicht liegts an meinem extrem ausgeprägten

    Gerechtigkeitssinn, vielleicht aber auch bin ich nur Sauer, wer weiß.

    so long
    Psys-Xet|HFD

  17. #137
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N

    Sauber ! @ Psys-Xet|HFD

    Du hast erläutert, was man als guter Spieler macht. Ronnan ist kein n00b, der auf irgendwas reinfällt.
    Die Jungs von HFD wissen ganz genau, dass sie zu den Besten gehören ( Achja, plan-B natürlich auch, leider find ich das Zitat gerade net ).
    Das Geschriebene von Psys-Xet|HFD zeigt ganz klar, dass es sich hier um KEINEN Cheat handelt. Aber plan-B kann ja nich verlieren ( Naja, davon gibts viele in einer Community ), aber man könnte mal aufzählen wann sie irgendwelche Leute als Cheater beschimpft haben, meistens wenn sie verloren haben.
    Jungs... mal Ehrlich. Was ihr da macht ist lächerlich. Verlieren gehört zum Spiel dazu und ... skill > luck > MH Ich weiß net wie oft ich sowas noch schreiben soll, aber es geht hier darum, dass es immer wieder welche in der Community gibt, die Heulen. Heulen / Flamen weil sie nicht verlieren können, weil es welche gibt die besser als sie sind.
    Aber die Entscheidungen von den UBZ Admins kann ja net mehr rückgängig gemacht werden.
    Ich hoffe die ganze Community wacht mal endlich auf und denkt darüber nach, seitdem diese Maphack Verdachte auftreten.
    Die meisten benehmen sich kindisch und sollten einfach mal ihre Schnau*e halten anstatt zu flamen...
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  18. #138
    Oberfeldwebel
    Avatar von Itchy
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    2.826
    Original geschrieben von Psys-Xet|HFD


    glaub mir, das hat es bereits...

    Der Unmut über diesen persönlichen Rachefeldzug der UBZ Admins schlägt sogar in noch ungeahnte Weiten, selbst in der Lobby wird diskutiert. Eine heiße Debatte ist entfacht, wobei Debatte eigentlich das falsche Wort ist, denn zu einer Debatte gehören zwei oder mehr Parteien, in diesem Falle jedoch wird nur hässlich und unschön über die der UBZ-Admins diskutiert. Törichtes, voreiliges Handeln sind hier der ausschlaggebende Punkt die dieser Dole der Vernumft stetig neues Futter einflößt.
    Die letzte Abhilfe der Admins: Die schreckliche Ästimation der Weißheit, Ironie

    Oder ist es das stille Zugeständnis des Unterbewusstseins ?


    Gut komm ich jetzt zu meiner Analyse des Spiels, denn im Gegenteil zu der UBZ-Crew habe ich versucht die Spielzüge von Ronnan

    nach zu vollziehen und zu interpretieren.

    Ich trete jetzt in die tiefsten und eigentlich selbstverständlichen Abgründe von Generals ein. Ich muss das tun und ich muss

    an einigen Stellen auch ins Detail gehen, ich möchte die Admins damit nicht für dumm verkaufen, aber ich will sehr wohl ihre

    Entscheidung in Frage stellen.

    Frage: Wofür spielt man Random?
    Antwort: Um den Überraschungseffekt auf seiner Seite zu haben.

    Frage: Wie sieht dieser Überraschungseffekt aus?
    Antwort: Ein direkter Rush mit dem Vorteil des durch Zufall bekommenen Generals.

    Frage: Was ist der Vorteil eines Tankgenerals ?
    Antwort: starke Panzer

    Frage: Wo werden Panzer produziert?
    Antwort: In der Waffenfabrik.

    Da diese fundamentalen Fragen jetzt geklärt sind, fahre ich fort.

    Szene1 - Das Workerüberfahren
    Ronnan ist nicht Dumm, er kennt den einzigen Nachteil des Tankgenerals, die langsamen Panzer. Wie kompensiert man diese

    Schwäche? Richtig! Man baut sehr offensive, sehr weit im Feindgebiet diese Waffenfabrik, die Produktionsstätte, für diesen Vorteil genau dieses Generals. Also schickt Ronnan seinen Bulldozer auf die lange Reise und siehe da, ein Worker kreuzt seinen Weg, lässt er ihn leben ? Nein, er überfährt ihn, oh oh, Maphackverdacht Nummer 1 ist entstanden durch einen alltäglichen, ständig gesehenen Einsatz von einem Baufahrzeug. Der Basisaufbau weicht nun von der Norm ab, indem 2 Waffenfabriken gebaut wurden, aber bisher nur ein Nachschublager, jedoch ist ein weiteres Nachschublager direkt vor der Tür.

    Was wird der clevere Chinaspieler jetzt tun?




    Frage: Was ist das Ziel in Generals?
    Antwort: Seinen Kontrahenten zu eleminieren.

    Frage: Wie mach ich das am Besten?
    Antwort: Durch Zerstörung oder durch diplomatischen Feinsinn

    Frage: Wie Zerstöre ich ihn, was brauch ich dazu?
    Antwort: Einheiten, dazu zählen, Panzer, Flugzeuge und Infantrie

    Frage: Worauf muss ich dabei achten?
    Antwort: Das dir das Geld nicht ausgeht, du kannst nicht unbegrenz viel produzieren, nur soviel wie es deine

    Ressourcen zulassen.

    Frage: Wie erweitere ich mein Kapital?
    Antwort: mit dem Sammeln von Rohstoffen, in diesem Fall, Kisten

    Frage: Wie und wo sammel ich Kisten?
    Antwort: An Kistenlagern, du sammelst sie einfach mit LKWs ein, die ihre Fracht an Nachschublagern abwerfen. Am besten du baust diese Nachschublager direkt neben die Kistensammelstätten.


    Szene2 - Der Workerkill an der Exe
    Unser treuer Freund will sich also nun eine Exe(Expansion) sichern um auch im fortlaufenden Spielverlauf genung Ressourcen

    für den Kampf zur Verfügung zu haben. Er schickt also analog zum losgeschickten Bulldozer, eine Eskorte, ein Erkundungstrupp, eine Gatling, los. Diese Gatling findet ein Ziel, einen Worker. Achtung Nummer 2, diese Szene war defenitiv vorraussehbar.

    Szene3 - Das Workerabfangen


    Auf dem Screenshot ist das nicht erkundete Gebiet seitens Ronnan zu sehen. Blau markiert also die Stellen an denen keine

    Einheit von ihm bisher war. Ronnan ist nicht dumm, denn auch er kennt die heimtükische GLA, deren große Stärke darin besteht, sich an jedem Ort komplett neu aufbauen zu können. Also wird er wohl demnähst dieses Gebiet erkunden. Er schickt also an die erweiterte Exe vom Gla eine Gatling, auf dem Weg trifft sie auf einen Arbeiter und 2 RPGS. Und schonwieder hat er ohne seines Wissen die Adleraugen der Admins auf sich gelenkt und hat das Erkunden von unerforschtem, für den Gegner von sehr hohem taktischen Wert belegten, Gebiet für jeden weiteren UBZ-Mitspieler zur Straftat gemacht.

    Szene4 - Der Gatlinghinterhalt

    Auf dem screenshot kann man die Gatling, die für den Tot von einem Worker und zwei RPGs verantwortlich war, sehen, wie sie

    dort dieses Gebiet erkundet hat. Dort steht ein Tunnel, das sieht der liebe Ronnan natürlich. In der oberen Ecke sieht man erneut die Minimap und sie ist von mir wieder blau markiert und wieder steht dieses blau für unsicheres Gebiet. Was bleibt

    jetzt also übrig ?

    Frage: Was passiert wenn die Hauptgeldquelle endweder versiebt oder in Feindeshände fällt ?
    Antwort: Man besorgt sich eine neue

    Frage: Und wie das ?
    Antwort: Man erobert das Oil auf der Karte.

    Der Gla-Spieler hat jetzt nichtmehr all zu viele Orte an denen er sich breit gemacht haben könnte, aber es liegt nahe, das er sich das Oil in der rechten unteren Hälfte sichern wird. Ein Tunnel auf dem Weg dahin steht bereits, also ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Gla versucht auf dem Berg eine befestigte Anlage zu errichten. So, nun schickt der Ronnan also auch dort oben einen scout hin um seine heißgeliebte Lotus nicht in diesen Hinterhalt laufen zu lassen. Und da passiert es erneut: Rücksichtslos schiest die Gatling einen hilflosen Arbeiter nieder und erobert das Oil für sich. Pech gehabt, liebe UBZ-Ler, Oil einnehmen, oder einfach nur die Fürsorge einer Lotus gegenüber, gilt ab nun als schwere

    Straftat und wird mit Account-Reset und auch einem Temp-Ban geahndet.



    Soviel zu meiner interpretation des Games.
    Ist diese Community schon so verdorben, das Skill mit maphack gleich gestellt wird ?
    Ist sie so verdorben, das Admins keine Fehler einsehnen können ?
    Ist sie so verdorben, das Admins keine Fehler einsehen wollen ?

    Es ist schade das ein so guter Spieler aufgrund von Sturheit einiger Admins gebannt wird, ihr habt nicht nur ihn verloren, seid euch da sicher.

    Die Zich neutralen Stimmen können nicht irren.
    Ich persönlich habe meinen glauben in diese community verloren. Vielleicht liegts an meinem extrem ausgeprägten

    Gerechtigkeitssinn, vielleicht aber auch bin ich nur Sauer, wer weiß.

    so long
    Psys-Xet|HFD

    Wenn du keine eigenen Worte dazu findest, die du hinzufügen kannst, dann
    lass sowas bitte in Zukunft - erst Recht bei solch einem gigantischen
    Beitrag.
    Geändert von Shadow315 (03.05.2004 um 23:23 Uhr)

  19. #139
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    Ich möchte hier kurz was sagen:

    Da ich kein CCG oder ZH spiele will ich auch nicht über MH und dergelichen urteilen.

    Und genau deshalb denke ich ist meine Meinung objektiv genung um Gewicht zu haben:

    Also...als ich damals mit dem Gamen angefagen habe, hab ich auch das ein oder andere Mal über TurnierOrgas, EA, Ladders etc etc etc gesch impf....bis ich mich eingelebt habe und jetzt selber da und dort in der Orag-Etage mitwirkte.

    Ich will das UBZ-Team nicht in Schutz nehmen oder so....aber bedenkt; Es erfordert zwar monatelanger Arbeit das zu erreichen was das UBZ im Moment ist, aber nur einer einzelnen (Fehl)Entscheidung um alles kapputzumachen.
    Dazu kommt....als UBZ angefangen hat, waren es oft nicht mehr als 16 bis 32 Spieler die da waren...momentan kommen die Events an 128 Grids an.
    Dass hier Fehler passieren ist klar, aber man sollte immer darauf achten wie man damit umgeht.

    Das ganze Theater (ich nenne es mal so) hat sowohl Ronnan als auch UBZ geschadet, wäre gut wenn beide Parteien davon wegsehen könnten und ne Lösung zu finden

    Viel Erfolg
    cebu
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  20. #140
    CnC Rentner
    Avatar von MaKauTZ
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.382
    Nick
    MaKauTZ
    1.@Psys-Xet:
    Das mit Mooff war REINSTE Ironie,dazu kenn ich ihn viel zu gut.
    2.@Itchy:"im Zweifel für den Angeklagten gilt nur wenn er bei iCr spielt "

    Noch alles ganz richtig da oben?

    -----------------------------------------------------

    Ich bin geteilter Meinung über dieses Replay...

    Was für MH spricht ist,dass der erste Dozer in Richtung Arbeiter dreht bevor er ihn sehen kann( sind nur ein paar Grad )

    Gegen MH spricht die Interpretation vom Psys-Xet.

    Naja jetzt isser halt gebannt...Juckt mich ehrlich gesagt wenig und ich denke die Community sollte auch mal wieder runter kommen und nicht vergessen, dass die Admins AUCH NICHT DUMM SIND, ihre Entscheidungen wohl überdenken und sich das replay noch viel genauer als alle anderen angucken, da von ihrer entscheidung viel abhängt

Thema geschlossen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 16:12
  2. Gebannt!!! aber wieso??
    Von PliGuN01 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 18:06
  3. Tarls [UKDF] -> recon wegen harv kill LoL
    Von shotstyle im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 01:52
  4. ich muss es sagen wegen cnc
    Von aCnCJaiL im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 11:19
  5. Abschied...wegen FUSSBALL
    Von aKLTenchu im Forum United Talk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •