+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Multiplayerinfo von Yuri´s Revenge

Eine Diskussion über Multiplayerinfo von Yuri´s Revenge im Forum -CCCP-. Teil des Clanforen Red Alert 2-Bereichs; Bis heute habt ihr, die Fans von RA2 nur etwas über neue Einheiten. Gebäude, Taktiken und die Zwischenvideos von Yuri's ...

  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Todiex
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    NRW-Bochum
    Alter
    43
    Beiträge
    524
    Clans
    -CCCP-

    Multiplayerinfo von Yuri´s Revenge

    Bis heute habt ihr, die Fans von RA2 nur etwas über neue Einheiten. Gebäude, Taktiken und die Zwischenvideos von Yuri's Revenge gehört. Jetzt ist es an der Zeit euch auch über die Multiplayermodi zu informieren.

    Yuri's Revenge Multiplayer ist so designed das er noch mehr Spaß macht als der von RA2. Neben dem bekannten Skirmish gegen den Computer, dem LAN Game und dem WOL wird es einen eigenen Turnier- und Laddermodus geben

    Zusätzlich haben wir etwas ganz spezielles in Yuri's Revenge, etwas das Westwood nie zuvor hatte. Wir haben 3 neue Co-Op Kampagnen --- 10 Missionen insgesamt ---- so daß du mit einem Freund ein ganz neues Erlebnis habt -- und: Ja, ihr werdet Yuri spielen können!

    Die Co-Op Kampagnen sind komplette Minikampagnen mit eigener Story. Sie stellen 3 Sätze von Missionen dar, in der ersten kämpft man als Allierte gegen Yuri und die Soviets, in der 2. als Soviets gegen Yuri und die Alliierten und in der dritten Yuri gegen Alliierte und Soviets.

    Dann gibt es noch etwas ganz spezielles:. Das Yuri's Revenge Entwicklerteam hat Überstunden gemacht um sicherzustellen das dies das herausfordernste, schwierigste an RA2 Missionen ist das ihr je erlebt habt. Man kann auswählen entweder als Alliierte oder Soviets (oder beides) gegen Yuri anzutreten. Das Team hat ernsthaft versucht diesen Modus als "Killer" zu kreieren und sie wären überrascht wenn es einer von euch innerhalb des ersten Monats nach dem Erscheinen knacken würde.

    Nur noch einige Wochen bevor ihr es ausprobieren könnt - diese Herausforderung und die anderen Co-Op Kampagnen. Yuri's Revenge soll im frühen Herbst erscheinen und bald wird es weitere Informationen geben!

  2. #2
    Obergefreiter

    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Rosenheim
    Alter
    39
    Beiträge
    254
    Clans
    -CCCP-
    <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> darf ich lachen ? <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">
    ... und sie wären überrascht, wenn es einer von euch innerhalb des ersten Monats nach dem Erscheinen knacken würde.
    <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

    Wie lange haben die meisten hier für RA2 selber gebraucht ? 1 Tag maximal pro Seite, viele schon beide Seiten am ersten Tag.

    Vielleicht sollte man das Singleplayerspielen bsser sein lassen, um sich nicht wieder so verarscht vorzukommen. <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

    Aber thnx Todi für die Infos, du bist also wieder voll da :-)

    Grüße

    Narodnaja

    PS: Was soll denn das ? Maximal 8 Grafiken in nem Beitrag ? grrrrr..... und wehe es heisst wegen der Ladezeiten. Wenn ich für ne Antwort auf 1 Post wie hier schon 400 KB (!!) Datenübetragung habe is das Argument ein Witz ... denn die 2 KB für nen Smiley machen das Kraut auch nicht fett. Vor allem wenn der gleiche mehrmals verwendet wird ...
    Naja nicht mein Problem.

  3. #3
    Stabsunteroffizier
    Avatar von joshix
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    797
    Nick
    Joshix
    Clans
    LGH, GCC, -CCCP-
    na die ki bekommt jetzt wirklich alle cheats, unendlich geld, schnellbauen und auch unendlich energie. den mapcheat und das geld hatten sie sowieso schon - lol

  4. #4
    TesIa
    Gast
    hmm mal ne bescheidene frage was ist das fürn game? hab da noch nix von gehört <IMG SRC="smilies/smile.gif" border="0">

  5. #5
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Todiex
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    NRW-Bochum
    Alter
    43
    Beiträge
    524
    Clans
    -CCCP-
    oh sandra das ist das addon für ra2,soll ende september kommen

  6. #6

  7. #7
    TesIa
    Gast
    ah danke für die info
    lol was sehe ich denn da auf den letzten screenshot ...gibts keine sammler mehr sondern mänchen mit spaten?lol

  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Todiex
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    NRW-Bochum
    Alter
    43
    Beiträge
    524
    Clans
    -CCCP-
    Slaveminer Sklavensammler??
    Kosten: 2000
    Panzerung: schwer
    Waffe: keine

    Gebäude zum Bau benötigt: Waffenfabrik
    Beschreibung: Auch Yuri braucht Erz und er bekommt es durch die Slaveminer. Eine mobile Raffinerie mit fünf gedankenkontrollierten Einheiten. Findet der Slaveminer ein Erzfeld, parkt es selbstständig und verwandelt sich in eine Raffinerie. Dann entsendet er seine Sklaven, glücklose Zivilisten die durch Yuri's Psycho-Technik in Zombie-Bergarbeiter verwandelt wurden. Weil der Slave-Miner auch eine Raffinerie ist, ist die Basis unbehindert von einer angreifbaren Raffinerie. Es ist nun um so wichtiger den Slaveminer gegen Angriffe zu schützen. Wenn ein Sklave getötet wird, erstellt der Slaveminer umgehenden Ersatz.

    Boomer
    Kosten: 2000
    Panzerung: mittel
    Waffe: Torpedos, Cruise Missiles

    Gebäude zum Bau benötigt: U-Bootwerft
    Beschreibung: Man kann von Yuri nicht sagen, dass er sich einer umfangreiche Marine rühmen kann, aber man kann es von seiner einen Starken kann man es sagen. Der Boomer, Yuri's einzigste Marineeinheit, ist ein vielseitiges Unterwasser Ungetüm mit Überwassermöglichkeiten. Es feuert auf U-Boote und Zerstörer Torpedos und hämmert auf Landziele mit seinen ICBM's. Eine sehr umfangreiche Marine Kriegsmaschine, welche am angreifbarsten ist, wenn es Überwasser Landziele angreift; dann ist es empfindlich gegen Luftangriffe.
    Initate
    Kosten: 300
    Panzerung: keine
    Waffe: Psychic Blast Bolt

    Gebäude zum Bau benötigt: Barracke
    Beschreibung: Yuri's Grund-Soldat hat seine Feuerkraft in seinem hochentwickelten Gehirn, welches ihm erlaubt eine psychische Ladung abzuschiessen, die feindlichen Infanteristen, Fahrzeugen und auch Gebäuden ernsthafte Kopfschmerzen bringt. Weil seine Reichweite kürzer als die der russischen oder alliierter Infanterie ist, seine Schadenskraft ist etwas höher, ist er die perfekte defensive Einheit zum garnisonieren. Er kostet 3x soviel wie der russ. Rekrut und er kann sich nicht wie die GI befestigen, aber wenn man ihn geschickt einsetzt, bringt man vielleicht den Gegner dazu nach Kopfschmerztabletten zu bitten.
    Brute
    Kosten: 500
    Panzerung: Flak??
    Waffe: große Hände

    Gebäude zum Bau benötigt: Barracke
    Beschreibung: Dieses genetische Monster wurde von Yuri's durchgedrehten Wissenschaftlern als laufende Wand mit unbeschreiblicher Kraft erschaffen. Weil er eine Menge Schaden vertragen kann und völlig Yuri's Willen untersteht, macht es ihm nichts aus, wenn ihm auf dem Schlachtfeld die Kugeln und Raketen um die Ohren fliegen. Er kann sowohl die Infanterie zerschmettern als auch Gebäude mit seinen bloßen Fäusten zerstören. Er lacht über Hundeangriffe und ist immun gegen Alliierte K9 ??? Truppen. Während viele Fahrzeuge schneller als der Brute sind, sind sie als Gruppe seiner Gnade ausgeliefert. Wenn du einen Brute in die gegnerische Basis bekommst, richtet er dort sehr starken Schaden an.
    Virus
    Kosten: 700
    Panzerung: keine
    Waffe: Gewehr mit viralen Pfeilen

    Gebäude zum Bau benötigt: Barracke, Psychic Sensor
    Beschreibung: Dieser weibliche Söldner ist hauptsächlich ein Scharfschütze, der mit seinen, mit einem Virus gefüllten, Pfeilen auf die Feinde schiesst. Das bringt sie zum Anschwellen und dann explodieren sie in einer giftigen Gaswolke, welche dann nahstehende Gebäude und Einheiten beschädigt. Es ist nicht schön, aber effektiv. ... Der (die) Virus ist excellent als entfernte Einheit gegen dichte Gruppen von Infanteristen, weil das Gas von einem Besiegten die anderen schwächt und es einen näheren Angriff leichter macht.Virus ist nur effektiv gegen Infanteristen, aber strategisch ausserhalb der gegnerischen Basis postiert, kann sie die dauernd schwächen


    PSYCHO-TURM
    Kosten: 1500
    Panzerung: Schwer

    Beschreibung: Die Devise des Psycho-Turms lautet: "Du wirst mich nicht besiegen, du wirst dich mir anschließen." Genau das ist die Waffe des Psycho-Turms: Er übernimmt automatisch die Kontrolle über die ersten Einheiten, die in seine Reichweite gelangen. Er eignet sich daher nicht nur zur Verteidigung gegen Überraschungsangriffe –und die Übernahme feindlicher Spione – sondern auch für die Erfassung von Truppen für den Fleischwolf oder für ein bisschen Extra-Energie des Bioreaktors.


    LEICHTER SCHLEIFERPANZER
    Kosten: 600
    Panzerung: Leicht
    Waffentyp: Kurzstrecken-Antipanzer-Geschoss

    Gebäude zum Bau benötigt: Waffenfabrik
    Beschreibung:
    Der von Yuri neu entwickelte Schleiferpanzer ist ein schicker, stromlinienförmiger Panzer. Trotz seiner leichten Panzerung ist er aufgrund seiner Schnelligkeit ideal für zerstörerische Überraschungsangriffe und als “Begrüßungsteam” für feindliche Fahrzeuge vor deiner Basis. Gegen Infanterie versagt er jedoch kläglich – seine Geschosse können so gut wie nichts gegen sie ausrichten, daher solltest du sie aus der Reichweite von GIs und Rekruten halten.

  9. #9
    Obergefreiter

    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Rosenheim
    Alter
    39
    Beiträge
    254
    Clans
    -CCCP-
    tststs ... Sklavenarbeiter. Sowas.

  10. #10
    TesIa
    Gast
    spamer <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">

  11. #11
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    Hi

    die sollten sich nicht so die gedanken um neue sachen in das game zu bekommen die dann eh nicht funzten.
    die sollten erstmal das bewerte perfektionieren.
    Guckt doch mal wie lange RA2 gebraucht hat
    bis es spielbar war lol die deppen.
    Kaufen werde ich es mir trozdem
    aber nur das ich im nachhinein wider mekern kann <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">


    Conan010

  12. #12
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Todiex
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    NRW-Bochum
    Alter
    43
    Beiträge
    524
    Clans
    -CCCP-
    Grundsätzliche Informationen:

    Wann wurde mit der Planung für YR begonnen? Wurde darüber bereits nachgedacht als RA2 entwickelt wurde?
    Schon früh in der Entwicklungsphase von RA2 wussten wir das es ein Expansion Pack geben würde. Wir begannen mit der Arbeit daran direkt nach Veröffentlichung von RA2 und, wie üblich, hatten wir so viele Ideen das es Jahre gedauert hätte sie alle einzubauen. Im Januar begannen wir dann uns auf die Schlüsselelemente zu konzentrieren die wir wollten und arbeiteten hart daran sie zum Leben zu erwecken. Yuri war eine derartige Schlüsselkomponente in RA2 - jetzt wollten wir seine Bedeutung im Expansion Pack noch steigern und beschlossen deshalb eine komplett neue Seite einzubauen, mit neuen Einheiten und Taktiken.

    Warum habt ihr euch dazu entschieden eine neue Seite in das Expansion pack einzubauen?
    Wir wollten unseren fans mehr von dem geben was sie mögen. Eine neue Seite hinzuzufügen ist für uns eine grosse Unternehmung. Zuerst sah es ja verrückt aus aber jetzt, zurückblickend, hat es sich gelohnt. Die dritte Seite und die ganzen neuen Einheiten fügen dem Gameplay so viel hinzu, es gibt so viele neue Taktiken und coole Möglichkeiten.

    Wer arbeitet an dem Pack, ist es das ganze originale RA2 Team?
    Wir haben dieselben, großartigen Leute an dem Projekt, die Künstler, die Designer und die Programmierer.

    Die Worte 'Red Alert 2' wurden aus dem Titel Command & Conquer Yuri's Revenge entfernt. bedeutet dies, das YR eigene Fortsetzungen haben könnte oder das es unabhängig spielbar ist?
    Der offizielle Titel des Produktes lautet "C&C Yuri's Revenge, an RA2 Expansion Pack". Man benötigt das original RA2 um es zu spielen. Zukünftige Fortsetzungen werden genauso funktionieren.

    Gab es etwas das besonders schwierig zu implementieren war?
    Nichts was wirklich sehr schwer gewesen wäre, bedenkt man das wir die RA2 Engine zur Verfügung hatten. Aber immerhin war es das erste Mal das eine komplett neue Seite in ein Expansion Pack eingebaut wurde - das balancing der ganzen Einheiten und Gebäude ist immer eine Herausforderung.

    Was ist der Erscheinungstermin für Yuri's Revenge?
    Unsere aktuelle Planung bezieht sich auf Ende September.

    Gibt es irgendwelche Plaän bezüglich weiteren RA Spielen die ihr jetzt schon verraten könnt?
    Lasst uns einfach sagen: Das Red Alert Universum lebt recht munter.

    Gameplay:

    Wie wird die Sporyline des Expansion Packs aussehen? Ist es eine Fortsetzung der Story oder läuft sie parallel zu RA2?
    Mit dem Expansion pack wird die Story aus RA2 fortgesetzt. Am Ende von RA2 verschwand Yuri und wurde von den Soviets und Alliierten für tot gehalten. In Wirklickeit ging Yuri in den Untergrund und begann damit seine Psychic Army zusammenzustellen um seinen Hunger nach der Weltherrschaft zu befriedigen. Mit Beginn der Geschichte von YR hat Yuri bereits eine grosse Streitmacht mit Mind-Control Waffen zur Massenvernichtung. Es obliegt dem Spieler Yuris Pläne zu durchkreuzen und der Welt den Frieden zurückzubringen.

    Wird es technische Unterschiede zwischen RA2 und YR geben?
    Wir führen einige Verbesserungen und Änderungen an der Engine von RA2 durch aber der Hauptteil der technischen Arbeit besteht darin die dritte Seite in das Spiel zu implementieren. YR ist das erste C&C Spiel das eine unabhängige dritte Seite enthält, daher haben wir einige Herausforderungen zu überwinden.

    Welche Einheiten wird der Spieler mit der neuen Seite erhalten. Wird es neue Einheiten für die Originalseiten (Soviet/Alliierte) geben?
    Wir haben über 30 neue Einheiten, Gebäude und Tech-Gebäude eingebaut, einige davon auch für Alliierte und Soviets aber das meiste natürlich fürYuri. bei den neuen Einheiten gibt es den Virus, einen Sniper der Giftpfeile verschießt. Die getroffene Einheit bläht sich dann auf das doppelte auf bevor sie zerplatzt und ein Wolke toxischen gases hinterlässt. Ausserdem gibt es den brute. Dies ist ein rieisger, genetisch kreierter Infanterist der Panzer mit blossen Händen zermalmt.. Dann gibt es den Slave-Miner, ein Sammelfahrzeug das automatsich 5 kleine Sklaven auslädt um das Erz zu sammeln. Wenn der Miner zerstört wird brechen die Sklaven Jubel aus und schliessen sich der Armee an die sie befreit hat. Das sind nur einige der neuen Einheiten die wir eingebaut haben.

    Kann der Spieler auch Yuris Seite spielen?
    Man kann Yuri in den Co-Op und Multiplayer spielen - aber nicht in den normalen Missionen. Wir haben die kreative Entscheidung getroffen Yuri zu unserem Hauptgegner zu machen, der grosse böse Junge. es macht einfach mehr Sinn im Storydesign die Alliierten und Soviets gegen den übermaächtigen Bösewicht kämpfen zu lassen.

    Die Command & Conquer Serie spielte schon immer in "Real-World2 Umgebungen, zB San Francisko. Warum nehmt ihr solche Umgebungen für eure Spiele die für den Spieler wiedererkennbar sind?
    Wir benutzen echte Städte weil es die Leute einfach mögen diese im Spiel zu sehen. Nach unserer Erfahrung macht es einfach mehr Spaß Sehenswürdigkeiten einer bekannten Stadt zu beschützen oder zu zerstören als eine Schalcht in einem undefinierbaren Territorium zu schlagen, also haben wir mehr davon in YR eingebaut.

    Gibt e irgendwelche speziellen Sachen die neu sind oder hinzugefügt wurden auf die ihr besonders stolz seid, Gameplayerweiterungen oder KI-Verbesserung?
    Wir sind der Meinung das ein kompletter Satz neue Einheiten, so das Yuri eine eigene Armee hat und die dritte Seite werden kann, ist eine grosse Sache. Darauf sind wir ziemlich stolz.

    Wir der Spieler neue Länder zur Verfügung haben?
    Im Moment gibt es keine neuen Länder. Eine dritte Seite ist schon ein ziemliches Unterfangen, so wie es ist. Allerdings erhält man, wenn man eines der neuen Techgebäude erobert eine Einheit eines landes das man nicht gerade spielt.

    Werden existierende Einheiten einen Vorteil durch die neuen Möglichkeiten oder Waffen haben?
    Nachdem wir die Leute beobachtet haben wie sie schon fast ein Jahr RA2 spielen haben wir festgestellt das eineige kleine Veränderungen für die existierenden Einheiten notwendig sind. Diese werdenin YR eingebaut sein. Alles in allem wird es einen ziemlichen Spaß machen die alte Lieblingspartei gegen Yuri in's Feld zu führen aber wir haben keine radikalen Änderungen vorgenommen.

    Könnt ihr etwas zu den 3 neuen Techgebäuden sagen die in YR vorkommen?
    Eine der Sachen die die Leute in RA2 besonders mochten war die Möglichkeit Gebäude zu erobern, besonders Techgebäude. In YR gibt es nun 3 neue davon. Das erste ist das "Secret Lab" (Geheimlabor) das, wenn es eingenommen wird, dem Spieler die Technologie eines, zufällig ausgewählten, Landes gibt (die der Spieler im Augenblick nicht hat). Das nächste ist das "Hospital", es wurde so modifiziert das es nun alle Infanterieeinheiten automatisch heilt. Das letzte ist der "Machine Shop" der, wenn eingenommen die gesundheit der Fahrzeuge regeneriert.

    Welche Arten von Missionen wird es in YR geben?
    Wir haben 14 neue Solomissionen die auf bekannten und exotischen Schauplätzen wie San Franzisko, Hollywood, Seattle, London, Cairo, Transsylvanien und sogar auf dem Mond spielen. In allen wird der Spieler gegen Yuri und seine Armee antreten um zu verhindern das Yuri die Weltherrschaft an sich reissen kann.

    Wie gross werden die Missionen sein?
    So wie auch in RA2.

    Wie sind die 14 Missionen auf die Solokampagnen aufgeteilt?
    Es gibt je 7 Missionen je Seite. man spielt immer eine Seite je Kampagne. Ausserdem gibt es 10 Co-Op Missionen in denen man entweder Soviet, Alliierte oder Yuri spielen kann.

    Multiplayer:

    Wie sieht es mit dem Multiplayermodus aus?
    Es wird genauso spassig wie in RA2 Es gibt die traditionellen Skirmish-Games gegen den Computer und das Spiel über das Internet. Auserdem gibt es 10 neue Co-Op Missionen die mit einem Freund gespielt werden können. In WOL wird es ein eigenes Ladder und Tournament System extra für YR geben.

    Wie sind die 10 Co-OP Missionen mit der eigentlichen Sory verbunden?
    Die Geschichte der Co-Op Missionen spielt in der selben Welt wie die der Solomissionen.
    Die 10 Co-Op Missionen sind aufgeteilt in je 3 Sätze a 3 Missionen und einer zusätzlichen, einzelnen Co-Op Mission. Im ersten Satz spielt man Allierte gegen Yuri und Soviets. Im zweiten dann Soviets gegen Alliierte und Yuri, im dritten dann als Yuri gegen Alliierte und Soviets. In der einzelmission schliesslich kann man auswählen ob man als Allierte, Soviets oder beides gegen Yuri antritt.

    Wird YR mit FinalAlert2 kompatibel sein?
    Ja, wir planen das.

    Wie viele CDs wird YR enthalten? Können 2 oder 3 Spieler im LAN mit einem Exemplar spielen?
    Es wird eine CD ROM sein, Jeder Spieler benötigt ein eigenes Exemplar.

    Unit Specific:

    Wie könnte man die Robot Tanks mit den anderen, stärkeren Einheiten (Grizzlies, Rhinos) vergleichen?
    Als eine Robotereinheit die ferngesteuert wird hat sie nicht die Möglichkeit eine schwere kanone zu tragen oder stark gepanzert zu sein - dies wird aber dadurch kompensiert das sie immun gegen Mind-Control und Strahlung ist.

    Kann Boris den Luftangriff auf Fahrzeuge anordnen?
    Nein, Boris kann diesen nur gegen Gebäude richtens.

    Wieviel Terrain kann das sovietische Spionageflugzeug aufdecken?
    Wir sind noch am Balancing... aber im Moment ist es ein bereich von 40 feldern in der Länge und 12 Feldern in der Breite.

    Kann der Sovietische Siege Chopper Lufteinheiten angreifen?
    Ja!

    Was sind einige der einzigartigen Fähigkeiten von Yuri's Floating Disc?
    Die Floating Disc wird automatisch jedwede mit Strom versorgte Basisverteidigung angreifen (zB Prismaturm, Teslaspule). Nicht mit Strom versorgte Verteidigungsgebäude werden hingenen nicht automatisch angegriffen (zB Bunker, Geschützturm). Ausserdem kann sie auf land- und luftgestützte Einheiten feuern.
    Zusätzlich ist die Floating Disc in der Lage von verbündeten Spielern Strom aus Kraftwerken und Erz aus Raffinerien zu übernehmen, ein effektiver Weg um Strom bzw. Erz untereinander aufzuteilen.

    Welche Art von Bewaffnung hat die Battle Fortress der Alliierten?
    Todd Owens: Die primäre Waffe ist ein, nach vorn feuerndes schweres Maschinengewehr, aber erst mit einer vollen Ladung Infanteristen, gleich welcher Art, wird sie zum Killer da die Besatzung dann aus den Schießscharten feuern kann.
    Frank Hsu: Stell dir die Battle Fortress als einen riesigen BMT vor aus dem die eingeladene Infanterie heraus schiessen kann. Damit kann man zum Beispiel, wenn sie mit 5 Chronolegionären gefüllt ist, in eine gegnersiche basis fahren und alles einfach auslöschen. Man kann auch Kombinationen aus SEALS, Tanya, GIs usw. nehmen, es macht einfach jede Menge Spaß.

  13. #13
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Todiex
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    NRW-Bochum
    Alter
    43
    Beiträge
    524
    Clans
    -CCCP-


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. FinalAlert 2 Yuri's Revenge
    Von Bmor im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 19:42
  2. Aktuelle Bilder von Yuri
    Von B-TightX im Forum Plan-B
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:35
  3. Jurassic Park in Yuri's Revenge?!?
    Von Junker im Forum *GAHQ*
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 19:09
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 01:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •